DIE NEUE ERDE

Buch II: DIE VERÄNDERUNGEN DER ERDE

(Erstveröffentlichung im Internet: März 1996)


18. Ausgabe (überarbeitet): Copyright 2017 Lawrence & Michael Sartorius
mit Ausnahme der erlaubten Zitate

Deutsche Übersetzung und Copyright: Monika Petry


Kapitel 1: FRÜHERE PROPHEZEIUNGEN
Kapitel 2: EINE GESCHICHTE DES UMBRUCHS
Kapitel 3: PROPHETEN UNSERER ZEIT
Kapitel 4: REINIGUNG DES PLANETEN ERDE
Kapitel 5: DER HÖHERE PLAN
Kapitel 6: ZEIT ZUR WAHL
Kapitel 7: DIE FLIEGENDEN UNTERTASSEN
Kapitel 8: DIE HEIMAT AUF EINEM MUTTERSCHIFF
Kapitel 9: DIE PLANUNG EINER NEUEN WELT
Kapitel 10: NEUE BOTSCHAFTEN DER GALAKTISCHEN FÖDERATION
UND AUS HÖHEREN SPIRITUELLEN QUELLEN


Einführung in die kommenden Veränderungen der Erde

Wir stehen nun an der Schwelle bedeutender Veränderungen des Universellen Zeitalters, und es ist jetzt wichtig, sich dessen vollkommen bewusst zu werden, dass wir tatsächlich von Millionen anderer Welten mit intelligentem Leben umgeben sind. Die meisten von ihnen sind weitaus fortschrittlicher als unsere eigene Welt und leben auf höheren Ebenen/Dimensionen mit einer höheren Schwingungsrate als die dichte, materielle „Dritte Dimension“ der Erde. Eine große Gruppe dieser Welten bewacht uns durchgehend seit dem Zweiten Weltkrieg mit Millionen ihrer Raumschiffe, die uns unsichtbar umrunden und bereit sind, uns jederzeit bei unserem Aufstieg auf die fünfte Dimension auf einer frisch gereinigten neuen Erde zu helfen. Sie erfüllen auch die wichtige Funktion, uns von jedem unbefugten Eindringen oder Angriffen durch jene Kräfte der Dunkelheit abzuschirmen, die leider innerhalb unserer Galaxie immer noch existieren. Jedoch wollten sie sich niemals direkt in unsere Welt einmischen, da dieses aus karmischen Gründen falsch wäre.

Die meisten unserer sogenannten „Forscher-Rasse“ sind freiwillig auf den Planeten Erde gekommen und haben es ausdrücklich gewählt, an einem planetarischen Experiment der Bewältigung und Lösung der Dualität, die in unserem Universum von Gut und Böse innewohnt, teilzunehmen – dem unendlichen Kampf zwischen den Kräften des Lichtes und der Dunkelheit – dem Positiven gegen das Negative. In einem spirituellen Abkommen auf höherer Ebene wurde beschlossen, diesen schwierigen Prozess durch eine freiwillige Teilnahme an dem „Dualitätsexperiment“ mittels eines „Schleiers des Vergessens“ zu unterstützen, indem unsere Kontakte mit allen anderen Welten abgeschirmt wurden, so dass wir an diesem Experiment auf Anweisung des Kosmischen Schöpfers ohne Ablenkung oder äußere Einmischung teilnehmen konnten. Dieser „Vorhang“ wurde jedoch auch ein Teil der beginnenden „Luzifer-Rebellions-Quantäne“, die vor über 200 Tausend Jahren von der regierenden Hierarchie des Großen Universums über unseren Planeten verhängt wurde, zusammen mit 37 anderen Planeten unseres Lokalen Systems von Satania innerhalb unserer Milchstraßen-Galaxie/des Lokalen Universums von Nebadon. Dieser Schleier hatte den Effekt, uns von allen direkten Kontakten mit allen anderen umgebenden Welten und von jedem Wissen ihrer Bewohner abzuschneiden. Andererseits gab er uns die einzigartige Gelegenheit, uns unbeeinflusst von Außenseitern auf unser spezielles planetarisches Experiment der Erforschung ultimativer Extreme der Dualität zwischen den Kräften von Gut und Böse zu konzentrieren. Wir haben diese schwierige Aufgabe unternommen, um neue Antworten zu finden, nicht nur für unsere eigene Welt, sondern auch zum Wohle vieler anderer Welten. Als Begleiterscheinung hinderte uns dieser „Vorhang des Vergessens“ gleichzeitig zu jeder Zeit an dem Ausstieg aus unserem vereinbarten Erdexperiment und der Flucht in den Frieden der höheren Spirituellen Ebenen.

Unsere Raum-Brüder aus den fortgeschritteneren Welten mussten unser Wissen über ihre Gegenwart auf nur jene Erdbewohner begrenzen, die entweder mit ihnen in ihrem früheren Leben einen direkten Kontakt hatten, oder die über mehrere Leben hinweg eine übersinnliche, mediale Fähigkeit entwickelt haben, über telepathische Übertragung zu kommunizieren. Allerdings haben unsere außerirdischen Besucher manchmal versucht, direkt mit unseren Regierungen oder unseren Medien zu kommunizieren, teilweise in dem Wunsch, sie vor den extremen Gefahren hinsichtlich unserer Entwicklung und Nutzung der Atomwaffen, besonders der Wasserstoffbombe, zu warnen. Sie kamen auch, um uns vor den kommenden „Erdveränderungen“ im Zusammenhang mit dem Ende eines großen Zeitalters und dem Beginn eines Neuen Zeitalters zu warnen. Jedoch haben alle Regierungen, da sie einen Verlust ihrer Kontrolle über uns fürchteten, seit dem Zweiten Weltkrieg ihre Existenz und ihre Botschaften ständig „vertuscht“ und gleichzeitig die Weltmedien eingeschüchtert, die Berichte über ihr Erscheinen in unserem Himmel zu ignorieren. Unterdessen entwickelten die Regierungen in aller Stille ihre eigenen Geheimakten über die zahlreichen UFO-Berichte, die durch ihre Militärkräfte geliefert wurden, und ließen diese stillschweigend in den streng geheimen Archiven verschwinden, obwohl sie gleichzeitig mit einigen dieser außerirdischen Besucher Kontakte aufgenommen hatten.

Hinsichtlich der langjährigen UFO-Vertuschungen der US-Regierung wurden erst vor kurzem die wahren Geheimnisse des bekannten Roswell UFO-Unfalles im Jahr 1947 bekannt, ausgerechnet durch eine nichtstaatliche Quelle. Als am 8. Juli 1947 über den Absturz einer „Fliegenden Untertasse“ in der Nähe von Roswell, New Mexico, berichtet wurde, sandte die US Air Force sofort ein Aufklärungsteam an den Absturzort. Unter ihnen befand sich eine Krankenschwester im Ruhestand der Air Force, Matilda MacElroy, die unter anderem damit beauftragt wurde, sich um den einzigen außerirdischen Überlebenden unter zwei weiteren toten Besatzungsmitgliedern des abgestürzten Raumschiffes zu kümmern. Bei der Rückkehr zur Militärbasis war sie die einzige Person, die mit dem Überlebenden telepathisch kommunizieren konnte. Somit wurde sie mit der Kommunikation mit dem kleinen weiblichen außerirdischen Wesen beauftragt, das sie „Airl“ nennen sollte, und das sich darauf hin weigerte, jegliche Fragen, die nicht durch sie gestellt wurden, zu beantworten. Nachdem sie mit Hilfe der Krankenschwester MacElroy und vieler Bücher über alle möglichen Themen der Erde innerhalb 16 Tagen Englisch gelernt hatte, war Airl zu einer außerordentlichen telepathischen Botschaft bereit, aber nur durch die Krankenschwester MacElroy, was von einer Stenotypistin der Regierung aufgezeichnet wurde. In dieser wurde detailliert das Wirken des „bösen Alten Reiches“ in unserer Region des Universums geschildert - glücklicherweise wurde seitdem vieles aufgelöst und entfernt, obwohl Überbleibsel immer noch auf der Erde als die „dunklen Kabale“ arbeiten. (Dieselben „Kräfte der Dunkelheit“ wurden auch im Detail in den Botschaften des Schöpfergottes Horus (Heru) in Kapitel 10 in „Die Neue Erde“ - Buch 1 beschrieben). Nach dem Tod des Außerirdischen sechs Wochen später aufgrund einer Elektroschock-Behandlung durch Einheiten der US-Regierung, um ihn zu Aussagen zu zwingen, wurde die Krankenschwester MacElroy eingehend befragt und von der US Air Force zwangspensioniert. Es gelang ihr jedoch in der Verwirrung, ihre eigene Kopie der Stenogramme des Interviews zu behalten, die eigentlich als streng geheime Duplikate der US-Regierung vorgesehen waren, deren Existenz der Öffentlichkeit nie preisgegeben wurden. 60 Jahre später, kurz vor ihrem Tod mit 83 Jahren, sandte Frau MacElroy ihre Kopie der Stenogramme an Lawrence R. Spencer, Autor von „The Oz Factors“ (was sie gelesen hatte, nachdem er sie im Jahr 1998 telefonisch kontaktiert hatte). Herr Spencer veröffentlichte diese als das Buch „Alien Interview“.

In der Nacht vom 20. auf den 21. Februar 1954 wurde Präsident Dwight Eisenhower während eines Urlaubs in Palm Springs, Kalifornien, auf die Erdwards Air Force Basis (vormals Muroc Airfield) zu einem Geheimtreffen entführt. Dieses galt als Erstkontakttreffen von Außerirdischen mit der US-Regierung und war der Beginn einer Serie späterer Treffen mit außerirdischen Rassen. Die außerirdischen Besucher wurden als „nordische“ Erscheinung bezeichnet, und sie unterbreiteten Präsident Eisenhower eine Anfrage, das atomare Wettrennen sowie die Entwicklung der hoch gefährlichen Wasserstoffbombe zu stoppen. Eisenhowers Regierung jedoch antwortete, dass sie dies nicht tun könne, so lange die Sowjetunion ihre eigene atomare Aufrüstung betreibe. Während den Beratungen mit den Außerirdischen konnte das Regierungspersonal die einzigartige Gelegenheit der Inspektion der unterschiedlichen Raumfahrzeuge, die auf dem Flughafen gelandet waren, nutzen.

Ende 1954 gab es ein weiteres Treffen zwischen der Eisenhower-Regierung und einigen ziemlich unterschiedlichen Außerirdischen. Dies war eine abtrünnige Rasse der Zeta Reticulianer, besser bekannt als die „Grauen“ aufgrund ihrer grauen Haut. Sie besaßen haarlose Körper und einen großen Kopf mit großen, runden Augen, als Ergebnis ihres Lebens im Untergrund ihres Planeten über Jahrtausende, nachdem dessen Oberfläche in einem Krieg mit ihren fortgeschritteneren Zeta Reticuli Brüdern durch Atomwaffen verseucht worden war. Die Grauen konnten sich nicht länger biologisch fortpflanzen und mussten sich „klonen“ um weiter zu leben, und dadurch starben sie nach und nach aus. Von Natur aus waren sie unliebsam und egoistisch. Sie erhofften sich, durch die Übertragung von menschlicher DNA wieder fortpflanzungsfähig zu werden.

Gegen Ende 1954 landeten sie auf der Holloman Air Force Basis und verlangten ein Abkommen mit der US-Regierung im Austausch für ihre fortgeschrittenere Technologie. Sie gaben vor, von einem Planeten um den Roten Stern in der Konstellation des Orion, genannt Betelgeuse, zu stammen. Ihr Planet würde sterben, und in unbekannter Zukunft könnten sie dort nicht länger überleben. Schließlich wurde ein Abkommen zwischen ihnen und der US-Regierung unterzeichnet, dass sie ihre fehlende DNA mit menschlicher DNA verbessern könnten, im Austausch für ihre Weltraumtechnologie und Waffen. Das Abkommen beinhaltete, dass die Aliens sich nicht in unsere und wir uns nicht in ihre Geschäfte einmischten. Wir sagten zu, ihre Präsenz auf Erden geheim zu halten und ihnen große unterirdische Räume unter dem „Four Corners“ Gebiet in Utah, New Mexiko, Arizona und Colorado zur Verfügung zu stellen. Sie durften keinen Vertrag mit einer anderen irdischen Nation unterzeichnen. Ihnen wurde erlaubt, zeitlich begrenzt Menschen zu entführen zum Zwecke medizinischer Untersuchungen und der Aufzeichnung unserer Entwicklung, mit der Absprache, dass die Menschen unversehrt und ohne Erinnerung an das Ereignis zurückkehrten. Sie sollten außerdem der Regierung regelmäßig eine Liste aller menschlichen Kontakte und Entführungen zukommen lassen. Jedoch konnten sie nach vierzig Jahren entweder die neue Technologie nicht liefern oder ihr Wort bezüglich der Anzahl der Entführungen nicht halten. Dies galt insbesondere für die Frauen und Kinder, die zu medizinischen Untersuchungen entführt wurden, sowie für die häufige Verstümmelung von Rindern in ihren fortgesetzten Bemühungen, genetische Codes zu erhalten. Daraufhin schloss die US-Regierung allmählich die meisten ihrer wichtigsten Untergrund-Basen in den späten 1990ern und arbeiteten kurzfristig mit weitaus weniger Anlagen weiter.

Es gab tatsächlich viele andere Treffen der US-Regierung mit Außerirdischen. J.F. Kennedy wollte an dem Tag seiner Ermordung (von einem Agenten der irdischen Geheimregierung) darüber berichten und die Existenz von Außerirdischen ankündigen. Wie wir wissen, wurde diese Rede unglücklicherweise nie gehalten. Tatsächlich hatte die Galaktische Föderation kurz nach der Rede Kennedys eine erste große Erscheinung mit ihren Raumschiffen geplant, und dieser Plan musste aufgegeben werden. Zweifelsohne hätte er zu einer großen Veränderung der zukünftigen Entwicklung der Erde geführt.

Abgesehen von diesen geheimen Kontakten gab es viele Tausende von inoffiziellen Berichten über „fliegende Untertassen“ oder über UFO-Sichtungen und einigen wenigen Kontakten zu Individuen. Obwohl diese durchweg von der Boulevardpresse ignoriert wurden, fanden sie trotzdem ihren Weg zu den abgegrenzteren Kreisen der „Lichtarbeiter“ der Erde. Einer der ersten Haupt-Kontaktleuten war George Adamski, der verschiedene Bücher in den 1950er Jahren schrieb und seine aktuellen Kontakte mit den venusischen, saturnischen und martianischen Besuchern sowie seinen Reisen in ihren Beobachtungsschiffen zu den großen Mutterschiffen darüber detailliert bekannt gab. In seinem zweiten Buch „Inside the Space Ships“ (Im Inneren der Raumschiffe) beschrieb er sehr genau das Innere dieser Mutterschiffe und gab viele Unterhaltungen mit ihren Kommandanten und anderen an Bord anwesenden geistigen Führern wieder. Einige Jahre später veröffentlichte der Brasilianer Dino Kraspedon ebenfalls ein Buch mit der Beschreibung seines Treffens mit dem Kapitän eines ca. 90 m großen „UFO-Beobachtungsschiffes“, der ihm viele nützliche wissenschaftliche Informationen über Weltraumreisen und ihre Methoden des Antriebs gab. Der Kommandant erklärte unter anderem, wie sie sich mit hoher Geschwindigkeit durch unsere Atmosphäre bewegen können, indem sie durch Ionisieren der das Raumschiff umkreisenden Luft ein Vakuum um die Schiffe herum schaffen und somit eine atmosphärische Reibung verhindern, die ebenso für einen schnellen Schub vorwärts und senkrecht dient. Als einer der Ersten übergab er uns verfügbare Informationen über die nahenden „Veränderungen der Erde“. (Weitere Auszüge aus dem deutschen Buch „Mein Kontakt mit fliegenden Untertassen“ von Dino Kraspedon sowie die deutsche Übersetzung des Buches von George Adamski sind am Ende des Buches II verfügbar).

In den letzten 16 Jahren wurde eine wachsende Zahl von gechannelten Botschaften von Außerirdischen in Büchern und Zeitschriften veröffentlicht, insbesondere jene der Galaktischen Föderation (siehe die „Updates“ in Kapitel 10) sowie kürzlich von dem Andromeda Rat.

Ein anderes außerirdisches Phänomen, das während der letzten zwei Jahrzehnte auf der Erdoberfläche erschien, waren die Tausende der perfekt geformten „Kornkreise“, die über Nacht auf mysteriöse Weise in Getreidefeldern, besonders in England, erschienen, und uns viele schöne und komplexe Muster bescherten. Diese wurden alle sehr genau in einigen Büchern sowie als Fotografien im Internet dokumentiert. Ebenfalls gibt es viele Fotografien im Internet und Bücher der „fliegenden Untertassen“ oder Zubringerschiffen. Das sind jene, die uns die Besucher aus dem Weltraum erlaubt hatten zu sehen, indem sie ihre Schwingungsraten auf unseren 3D-Level absenkten. Es gibt Tausende von riesigen Raumschiffen, die unsichtbar über uns stationiert sind, und sie operieren auf den vier- und fünfdimensionalen Schwingungsebenen, die für unsere 3D-Augen unsichtbar sind.

crop circle crop circle

Flying Saucer Flying Saucer Flying Saucer

Obwohl unsere Besucher aus dem Weltraum sich bis heute auf wenige Kontakte beschränkten, versprechen sie nun, dass sie sehr bald in einer „Erstkontakt-Mission“ erscheinen würden, sobald die wichtigsten Regierungen auf Erden ihre „Enthüllung“ und ihre Existenz ankündigten. Das „Erstkontakt-Ereignis“ wird wahrscheinlich stattfinden, indem eine Massensichtung ihrer Raumfahrzeuge über verschiedenen Hauptstädten der Erde stattfindet. Danach würde eine Reihe von Landungen auf der Erde folgen, um uns detaillierte Informationen über sie zu geben und uns mit unterschiedlichen nützlichen Technologien zu versorgen, wie der Gebrauch der „freien Energie“. Jedoch haben sie inzwischen mit über 160 Erdregierungen Kontakt aufgenommen und diese gebeten, eine Erklärung über ihre vollständige „Enthüllung“ abzugeben, bevor sie sich zeigten. Natürlich haben die einzelnen Regierungen gekniffen, da sie nicht nur einen Machtverlust über ihre Bürger befürchten, sondern vielmehr, dass ihre vergangenen Kontakte mit den Außerirdischen und den UFOs ans Licht kämen.

Immerhin beginnen einige Regierungen unter verstärktem öffentlichen Druck, ihre geheimen UFO-Akten der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Die französische Regierung versprach kürzlich, einige ihrer geheimen UFO-Akten den Fachleuten zugänglich zu machen, und auch die Britische Regierung kündigte im März 2008 ihre Pläne an, ihre UFO-Unterlagen zu veröffentlichen. Die Britischen Dokumente wurden über die von dem Verteidigungsministerium aufgezeichneten mehrere Hundert Sichtungen von UFOs über England der letzten zehn Jahre zusammengestellt.

Es gab es ein außerordentliches, geheimes Treffen am 12. Februar 2008 bei den Vereinten Nationen in New York, um über UFOs und außerirdisches Leben zu diskutieren. Der Aspekt der kürzlichen UFO-Sichtungen war einer von vielen Tagespunkten, inklusive einer Diskussion über die vorhergegangene Anzahl von UFO-Sichtungen in 2007/2008. Die Sicherheitsvorkehrungen während des Treffens waren immens: jeder wurde durchsucht; Kugelschreiber, Anstecker und Schlüsselanhänger wurden am Eingang eingesammelt, und sogar die Ausweise der Mitglieder des UN-Sicherheitsdienstes wurden zeitweise beschlagnahmt. An diesen geheimen Treffen nahmen 40 Vertreter von über 28 Mitgliedsstaaten teil. Ein Dokument bezüglich eines Angebots durch die Außerirdischen, bei der Vorbereitung der Menschheit für die Enthüllung ihrer Existenz zu helfen, wurde in Umlauf gebracht. Sie diskutierten ebenfalls die Rolle der U.N. (Vereinten Nationen) bei der Freigabe der geheimen Technologien, die von den Außerirdischen zur Verfügung gestellt werden, um die Entwicklung der "freien Energiequellen" zu ermöglichen. Ein ähnliches Dokument kursierte später direkt bei den betroffenen Ministerien aller 28 teilnehmenden Mitgliedsstaaten.

Die Galaktische Föderation des Lichts hat seit dem Zweiten Weltkrieg versucht, unsere Wissenschaftler und Regierungen bezüglich der extremen Gefahren in der Entwicklung der Atom-Einrichtungen zu warnen. Sie brachten ihre Haupteinwände, besonders über unsere Entwicklung der Wasserstoffbombe, zum Ausdruck. Wasserstoff, sagen sie, ist ein lebendes Grundelement, das den uns umgebenden Äther durchdringt, und ein breitflächiger Einsatz von Wasserstoffbomben würde eine massive Kettenreaktion durch einen Flächenbrand durch die Äther des Weltraums freisetzen und unseren Planeten Erde zerstören. Tatsächlich war die Galaktische Föderation war schon einige Male gezwungen, dies durch den Einsatz ihrer hohen Technologie zu verhindern. Dies geschieht einfach durch Neutralisierung bei der Zündung.

Ein anderer wichtiger Teil ihrer Mission war es, uns vor den kommenden „Veränderungen der Erde“ zu warnen. Diese hängen mit dem Ende eines zweihundert Millionen Jahre andauernden „Großen Universellen Zeitalters“ zusammen, wenn unser Universum, unsere Galaxien und Sonnensysteme jeweils dazu bestimmt sind, auf eine höher schwingende Ebene aufzusteigen. Dieses Große Universelle Zeitalter endet auch, wenn unser eigener Sonnenring seine komplette, zweihundert Millionen Jahre andauernde Umrundung um den Galaktischen Kern der Galaxie beendet hat und außerdem, wenn unsere gesamte Galaxie ihre unendlich längere Umrundung um die Große Zentrale Sonne des Universums beendet hat. Zu dieser Zeit trifft dies mit dem Ende des 2.000 Jahre andauernden Fische-Zeitalters zusammen, das zur Zeit der Geburt Christi begann und am 21. Dezember 2012 enden wird. Dies wurde schon in den Kalendern der Mayas vorhergesagt. Ein neues „Wassermann-Zeitalter“ wird beginnen, das seit langem prophezeit wurde, und uns in das „Zeitalters des Friedens“ auf Erden hineinführen.

Es gab viele andere Prophezeiungen für diese kommenden Endzeiten, besonders in der „Offenbarung“ der Bibel. Diese wurde bekannt als der „Tag des Jüngsten Gerichts“ und als die „Wiederkunft Christi“. Eine ähnliche Botschaft wurde über die Jahre von den vielen esoterischen Schulen von Höherem Spirituellen Wissen auf der Erde mitgeteilt.

Die Menschheit auf Erden macht jetzt ihren „Aufstieg“ zu einer höheren „Dimension“ oder Schwingungsebene, zusammen mit den anderen bewohnten Welten unseres Sonnensystems. Wir auf Erden steigen bereits von unserer vergangenen physischen Dichte der „Dritten Dimension“ auf die Vierte Dimension. Wir und alle Lebewesen sind allmählich aufgestiegen durch den Einfluss mächtiger himmlischer Energien bis derzeit über 3,52D, und wir werden bald in die vierte Dimension aufgestiegen sein. Nach einer Periode der vierdimensionalen Ebene nach dem Aufstieg der Menschheit nach dem 21. Dezember 2012 werden wir dann weiter auf die existierende Erde der fünften Dimension aufsteigen. Jene der Erdbewohner, die bei diesem Aufstieg bereit sind für den Aufstieg auf die Erde der 5. Dimension, werden dies eigenständig tun, gemeinsam mit allen Verstorbenen, die sich auf der spirituellen Ebene der „Summerlands“ auf der vierten Dimension aufhalten.

Die meisten Lichtarbeiter auf der Erde sind als „Sternensaaten“ von anderen Planeten und Sternensystemen gekommen und hatten daher bereits die Erfahrung gemacht, auf höheren Dimensionen und in fortgeschritteneren Welten zu leben, und so sind die Veränderungen für sie nicht so schwierig. Jedoch sind diese vielen jüngeren Seelen, die ihren langen Entwicklungsaufstieg auf diesem „Sternenplaneten“ für neue menschliche Seelen begonnen haben, noch nicht bereit für einen Sprung auf die vierdimensionale Ebene, und sie werden von der Galaktischen Föderation in andere Welten zurückgezogen, die noch dazu fähig sind, die Dritte Dimension zu unterstützen.

Bevor unser Planet zu solch einer hohen Dimension aufsteigen kann, muss er durch eine intensive Oberflächenreinigung aller Umweltabfälle und zerstörerischen Auswirkungen, die in der Vergangenheit von der Menschheit verursacht wurden, hindurchgehen. Während dieser sehr notwendigen Haupt-Reinigungsperiode des Planeten, der große Umbrüche auf der Oberfläche umfasst, werden jene Menschen, die zum Aufstieg in die höhere Dimension bereit sind, von den Millionen Beobachtungsschiffen der Galaktischen Föderation hochgeholt. Einige werden zu den Mutterschiffen in der oberen Atmosphäre gebracht werden, und andere werden gemäß ihrer eigenen Wahl in die hohle Innere Erde gebracht, die derzeit der Sitz einer existierenden Zivilisation der Vierten Dimension namens „Agartha“ ist. Diese ehemalige Zivilisation, uns Oberflächen-Bewohnern wenig bekannt, lebt ein fast idyllisches Leben innerhalb des hohlen Erdinnern, in einer unberührten Umgebung von grünen Landschaften, Flüssen, Seen, Kristallstädten, die alle von ihrer eigenen inneren Sonne, die ein Teil des Kerns des Planeten Erde von hoher Dichte sind, beleuchtet werden. (Mehr Information über die Innere Erde (im deutschen) ist in dem Link „Die Inneren Erde & Reich der Agartha - Entdeckungsreisen in die Innere Erde“ am Ende des Buches II verfügbar).

Diejenigen unter uns, die einen Aufstieg in die Fünfte Dimension planen und erhoffen, müssen sich deshalb jetzt darauf konzentrieren, ihre Motivation der Ich-Bezogenheit auf Kosten anderer zu ändern, um von einem „Überlebensmodus“ subjektiver Konzentration auf einen puren Egoismus mit seiner natürlichen Tendenz hin zu einem Konkurrenzverhalten und Beherrschung anderer wegzukommen. Wir müssen nun eine neue Haltung von selbstlosem „Dienen anderer“ einnehmen, ohne subjektive Gedanken persönlicher Bereicherung, und ein Leben bedingungsloser Liebe, Vergebung und gemeinsamer Toleranz anderen gegenüber führen.

Wir werden möglicherweise eine Zweite Sonne in unserem Sonnensystem erhalten. Laut Christ Michael geschieht dies durch die Zündung des Planeten Jupiter in eine strahlendere Lichtnova. Diese neue energetische Licht-Energiequelle wird eine magnetische Polumkehrung auf Erden hervorrufen, während der die Erde einen kurzen Stopp einlegen und ihre Erdumdrehung umkehren wird. Die Sonne wird dann im Westen aufgehen! Dies wird ziemlich große Oberflächen-Veränderungen sowie eine mögliche Veränderung der Erdachse um fünf Grad verursachen, die wiederum einige starke Erdbeben, extreme Stürme, Flutwellen und Hochwasser hervorrufen wird.

Frühere Verschiebungen unserer planetaren Erdachsen wurden mit hinterbliebenen, sichtbaren, geologischen Beweisen gut dokumentiert. Komplette kontinentale Landmassen sind derzeit entweder zwischen den Ozeanen untergegangen oder aufgestiegen, um sich zu den heute höchsten Berggipfeln zu entwickeln. Seemuscheln und Fischskelette wurden hoch im Himalaya und in den Anden gefunden. Die großen Ebenen in den USA von Mexiko bis Alaska waren bekannterweise im Meer gelegen, und die heutige Ostküste Amerikas war die 'Küstenlinie' der heutigen Appalachen. Die Nord- und Südpole bewegten sich augenscheinlich schnell in neue Positionen und verursachten dabei dramatische Oberflächen- und Klimaveränderungen. Dieser Aspekt wurde erstmals 1799 entdeckt, als gefrorene Mammutkörper in der Sibirischen Tundra ausgegraben wurden, deren Mageninhalt frisches, grünes Gras und Blätter enthielt, was normalerweise zu den tropischen Regionen, Tausende von Meilen südlich, gehörte. Frühere tropische Korallenriffe wurden ebenso entdeckt wie weiter nördlich Spitzbergen innerhalb des heutigen Polarkreises. In der Antarktis entdeckte Kohleablagerungen bezeugen, dass das Gebiet einstmals von äquatorialem Waldgebiet bedeckt war.

Wir müssen uns ebenfalls bewusst werden, dass Mutter Erde (oder Gaia) selbst ein hochentwickelter, den Planeten beseelender Geist ist. Sie erwartet nun ungeduldig ihren langersehnten Aufstieg in die Fünfte Dimension. Sie hatte die lange und schmerzvolle Pflicht, eine niedrig entwickelte, kämpferische und turbulente Menschheit als einen Teil ihres Himmlischen "Dienst-Vertrages“ zu ertragen. Jedoch muss sie, bevor sie aufsteigen kann, ihren planetaren Körper von all der Verschmutzung der Vergangenheit, der Zerstörung und den Abfällen, die die Menschen auf ihrer Oberfläche angesammelt haben, reinigen. Ihr planetarischer Körper hat einen solchen kompletten ökologischen Zusammenbruch erlitten, dass sie nicht in der Lage ist, in eine höhere ätherische Dichte überzuwechseln, bzw. dies auch nicht will, bevor sie gründlich gereinigt sein wird. Die vielen Gebiete mit inneren Sprengungen und die anwachsende Ölförderung der Menschen verursachten ebenfalls großen physischen Stress. Das Öl ist eigentlich der „Lebensspender“ ihres planetaren Körpers, ein Teil des Systems, das dazu verhilft, die tektonischen Platten zu schmieren und sie somit zusammenschließt. Eine ungenügende Menge dieser Substanz in dem Zusammenschluss von zwei großen Kontinentalplatten resultierte in dem massiven Unterwasser-Seebeben und Tsunami in Sumatra im Dezember 2004.

Die Menschheit selbst muss vor dem Aufstieg ebenfalls durch einen Prozess der Reinigung von all ihrem vergangenen negativen „Karma“ gehen. Wir müssen alle unsere vergangenen karmischen Schulden ausgleichen mit jenen, die wir verletzt haben, und lernen, jenen zu vergeben, die uns verletzt haben. Viele unserer seit langem verdrängten emotionalen Verletzungen und historischen Missständen, die sich über Tausende von Inkarnationen akkumuliert haben, haben tiefe Furchen innerhalb unserer Seele und unserer DNA hinterlassen, die nun zur Oberfläche kommen müssen, um gelöst und umgewandelt zu werden. Derzeit können wir diesbezüglich vieles in der Welt beobachten – eine weltweite Aktivität des endgültigen Lösens des vergangenen Karmas. Dies ist klar deutlich in den vielen Aufarbeitungen der geschichtlichen Missstände wie den Konflikten, die derzeit im Nahen Osten stattfinden. Hier sehen wir das Wiederhochkommen des alten Christen-Muslimen-Konfliktes, der während der Kreuzzüge entstand und niemals gelöst wurde.

In Zusammenhang mit dem endenden großen Universellen Zeitalter wurde in dieser Zeit eine Göttliche Anordnung von unserem Schöpfer verfügt, eine große „Reinigung“ innerhalb unseres Universums und der Galaxie von allen früheren „dunklen Kräften“ durchzuführen, von denen viele eine Heimsuchung der Dunkelheit von einer äußeren Schöpfung der Großen Leere war. Zuletzt wurde ein Schlussstrich auf über 500 Millionen Jahre der Dunkelheit gezogen, die von diesen von außerhalb kommenden Dunklen Kräften hereingebracht wurde und ursprünglich von einer anderen äußeren Schöpfung des Großen Leeren kam, und die in unsere Reiche des Lichtes geschickt eindrang (mehr Information darüber in Buch I, Kapitel 10). In diesem Prozess hinterließen sie eine Szene von großer Zerstörung und Verletzung, die nun von den Galaktischen Kräften des Lichts gereinigt werden muss.

Der Planet Erde hatte bis heute eine Funktion als ein virtuelles „Untersuchungsgefängnis“ für viele der negativsten und destruktivsten Wesen innerhalb unseres Universums, die für eine Veränderung hierher gebracht wurden. Er hatte auch eine zweite Funktion als „Saatplanet“ für eine große Anzahl junger menschlicher Seelen, die ihren langen Aufstieg und ihren Weg der Evolution von ihrem tierischen Niveau aus starteten. Sie beginnen ihre menschliche Entwicklung hauptsächlich, um zu lernen, wie sie ihre bisher unterentwickelten Emotionen kontrollieren können, und einer angeborenen Tendenz, in gewalttätige Konflikte zu geraten. Indem sie durch viele Konflikte miteinander gehen, lernen sie schließlich, einen tieferen Respekt für das Wohl allen anderen Lebens zu entwickeln.

Dem Planeten Erde wurde bei seiner Schöpfung innerhalb unserer Lokalen Universum von Nebadon die Rolle eines experimentellen Ökologieplaneten zugedacht, in welchem neue Lebensformen und neues Pflanzenleben entwickelt werden sollten. Die gesamte Vielfalt biologischen Lebens, das innerhalb der Galaxie existiert, wurde hier von den "Lebensbringern" zusammengebracht, deren Aufgabe es ist, neue und verbesserte Lebensformen auf einem neu geborenen experimentellen Ökologie-Planeten materiell zu erschaffen. Viele der ursprünglichen menschlichen Siedler des Planeten Erde, die vor Millionen von Jahren von den Mutterschiffen der Galaktischen Föderation hierher gebracht wurden, waren ein speziell ausgewähltes Team von Freiwilligen „Himmlischen Gärtnern“. Sie baten derzeit darum, dabei behilflich zu sein, neue und bessere Vielfalten von Pflanzen und Tierleben für dieses Galaktische Museum zu entwickeln. Sie vereinbarten einen „Langzeit-Vertrag“, um hier als Stewards der Erde zu bleiben, bis ein virtueller „Garten Eden“ endlich eingerichtet sein würde. Obwohl sie unglücklicherweise von den verschiedenen Invasionen der Dunklen Kräfte innerhalb unserer Galaxie in niedrigere Dichten geschleppt wurden, hielten sie sich trotzdem an das Heilige Ehrenwort, hierher mehrmals zurückzukehren, bis ihre Arbeit endlich getan sein würde. Millionen Jahre später sind viele noch hier, wie auch die vielen Ökologen, die versuchen, die Arbeit der Entwicklung eines noch schöneren und vielfältigeren Planeten fortzuführen.

Abgesehen von der Zusammenarbeit mit unseren Galaktischen Freunden für eine schöne, grüne Neue Welt zu werden, werden wir auch neue und verbesserte Sozialsysteme entwickeln, um ein beispielhafter "Schaukasten" einer menschlichen und sozialen Entwicklung zu werden. Wir werden uns von unserem angeborenen, natürlichen Augenmerk des „Egoismus“ bewegen auf den Beginn einer Evolution zu einer späteren Entwicklung mit der Konzentration, „anderen zu dienen“ zum Zwecke des Ganzen. Die zukünftige politische und soziale Entwicklung der Neuen Erde wird dazu dienen, einen tieferen Respekt für die Integrität und die Rechte anderer zu demonstrieren, als dies bisher geschah. Als eine zukünftig liebende und kooperierende Gesellschaft werden wir eine bessere Haltung gegenseitigen Respekts zeigen, der in unsere führenden politischen Prinzipien als das Prinzip der Freiheit oder das Prinzip der Nicht-Verletzung eingehen wird, indem wir alle möglichen Schritte unternehmen werden zu vermeiden, sich aufzudrängen oder jemanden in seinem Entwicklungsweg zu verletzen. Dieses Prinzip wird beispielhaft durch einen persönlichen und sozialen moralischen Verhaltenscode: „Behandele andere, wie du behandelt werden möchtest.“


Kapitel 1: FRÜHERE PROPHEZEIUNGEN

Viele Biblische Vorhersagen haben uns vor langer Zeit klar und deutlich von dem kommenden „Tag des Jüngsten Gerichts“, der „Wiederkunft Christi“ und unserer endgültigen Belohnung durch einen Aufstieg in die Himmlischen Reiche erzählt.

Der alte Biblische „Tag des Jüngsten Gerichts“ war ursprünglich aufgeteilt in mehrere unterschiedliche Sequenzen, die mit der „Verzückung“ beginnen, in der diejenigen, die „den Wegen des Herrn treu und ergeben“ sind, hochgeholt werden in die Himmel, um die folgenden „Kümmernisse“ zu vermeiden. Dann wird der „Zorn des Herrn“ auf diejenigen herunterkommen, die ihren Tag des Jüngsten Gerichts verfehlten, gefolgt von einer großen Reinigung der Erde. Ein kleiner „Rest“, der bereut und lernt, seine Wege zu ändern, würde möglicherweise die Widerwärtigkeiten überleben und aus seinen unterirdischen Verstecken und Kellern herauskommen, um ein glorreiches neues Jahrtausend, ein prophezeites 1000-Jahre dauerndes Goldenes Zeitalter des Friedens zu beginnen, das mit der Wiederkunft Christi auf Erden als der „Friedensfürst, König der Könige und Lord der Lords“ beginnt.

Jesaja beschreibt die Widerwärtigkeiten deutlich im Alten Testament:

„Denn siehe, des Herrn Tag kommt grausam, zornig, grimmig, das Land zu verstören und die Sünder daraus zu vertilgen. Denn die Sterne am Himmel und sein Orion scheinen nicht hell; die Sonne geht finster auf, und der Mond scheint dunkel. Ich will den Erdboden heimsuchen um seiner Bosheit willen und will dem Hochmut der Stolzen ein Ende machen und die Hoffart der Gewaltigen demütigen, daß ein Mann teurer sein soll denn feines Gold und ein Mensch werter denn Goldes Stücke aus Ophir. Darum will ich den Himmel bewegen, daß die Erde beben soll von ihrer Stätte durch den Grimm des Herrn Zebaoth und durch den Tag seines Zorns.“ [Jesaja 13: 9-13]

Das Neue Testament gibt vier große Prophezeiungen des Tages des Jüngsten Gerichts und der Wiederkunft Christi wieder: von den Aposteln Markus, Lukas, Matthäus, und dem Buch der Offenbarungen von Johannes von der Insel Patmos.

In dem Gospel des Heiligen Lukas spricht Jesus von den „Zeichen vor dem Ende“ und dem „Zweiten Kommen“:

„Seht es euch an! Bald kommt die Zeit, wo all das in Trümmer fällt. Kein Stein wird auf dem anderen bleiben. Die Völker und Machtblöcke der Erde werden gegeneinander Kriege führen. Erdbeben werden große Teile der Welt erschüttern, Seuchen und Hungersnöte die Menschen heimsuchen.“

»Zu dieser Zeit werden Zeichen an Sonne, Mond und Sternen Unheil verkünden. Angst und schreckliche Ratlosigkeit beherrschen die Menschen, weil Sturmfluten und Katastrophen über sie hereinbrechen. Ungewißheit und Furcht treiben sie zur Verzweiflung. Sogar der Lauf der Gestirne wird in Unordnung geraten.“

„Doch dann werden alle Völker den Menschensohn in den Wolken des Himmels mit Göttlicher Macht und Herrlichkeit wiederkommen sehen. Deshalb: Wenn sich diese Dinge ereignen, dann dürft ihr hoffen. Eure Befreiung steht vor der Tür.“ [Lukas 21: 6, 10, 25-28]

Ähnlich von Matthäus:

Denn es wird eine Notzeit kommen, wie sie die Welt in ihrer ganzen Geschichte noch nicht erlebt hat und wie sie auch später nicht wieder eintreten wird. Wenn diese Leidenszeit nicht verkürzt würde, könnte niemand gerettet werden! Aber den Auserwählten Gottes zuliebe wird Gott diese Zeit verkürzen. Unmittelbar nach dieser großen Schreckenszeit werden sich Sonne und Mond verfinstern. Die Sterne werden aus ihrer Bahn geschleudert, und die kosmischen Kräfte geraten durcheinander. Niemand weiß, wann das Ende kommen wird. Keiner kennt den Tag oder die Stunde, auch nicht die Engel im Himmel, ja nicht einmal der Sohn Gottes. Allein der Vater kennt den Zeitpunkt. [Matthäus 24: 21-22; 29, 36]

In dem Buch der Offenbarungen hatte Johannes der Täufer eine Vision, in welcher ein Hoher Engel sieben Siegel aufbrach, und jedes enthielt eine Offenbarung, eine Zukunftsvision:

„Als das Lamm das sechste Siegel öffnete, gab es ein gewaltiges Erdbeben. Die Sonne wurde schwarz und finster und der Mond rot wie Blut. Und wie der Feigenbaum seine reifen Früchte abwirft, wenn er vom Sturm geschüttelt wird, so fielen die Sterne vom Himmel auf die Erde.

Wie eine Buchrolle, die man zusammenrollt, verschwand der Himmel vor meinen Augen. Die Berge wankten und stürzten in sich zusammen, und die Inseln versanken. Als das Lamm das siebte Siegel aufbrach, wurde es im Himmel ganz still. Diese Stille dauerte etwa eine halbe Stunde lang. Ich sah die sieben Engel vor Gott stehen, und sie erhielten sieben Posaunen.

Der erste Engel begann. Kaum ertönte seine Posaune, da fielen Hagel und Feuer, mit Blut vermischt, auf die Erde. Ein Drittel der Erde verbrannte mit allen Bäumen und dem grünen Gras.

Jetzt blies der zweite Engel seine Posaune. Etwas, das wie ein großer feuerglühender Berg aussah, stürzte brennend in das Meer. Und ein Drittel des Meeres wurde zu Blut. Auch ein Drittel aller Lebewesen des Meeres ging zugrunde, und ein Drittel aller Schiffe versank in den Fluten.

Dann ertönte die Posaune des dritten Engels. Ein riesiger Stern fiel wie eine brennende Fackel vom Himmel. Er stürzte auf ein Drittel aller Flüsse und Quellen. Dieser Stern heißt »Bitterkeit«. Er vergiftete ein Drittel des Wassers auf der Erde. Viele Menschen starben, die von dem bitteren Wasser getrunken hatten.

Jetzt ertönte die Posaune des siebten Engels. Und im Himmel erklangen mächtige Stimmen: »Von jetzt an gehört die Herrschaft über die Welt unserem Gott und seinem Sohn Jesus Christus. Sie werden für immer und ewig herrschen!« [Offenbarung 6:12-14; 8:1-2 & 7-11; 11:15]

Die Buddhistische Tradition sagt ebenfalls das Ende der derzeitigen Zivilisation, 2.500 Jahre nach Geburt des Buddha, voraus, zu dem die Menschheit durch Maitreya, des zukünftigen Buddha, erlöst wird. Das exakte Geburtsjahr des ursprünglichen Buddha ist nicht bekannt, aber das früheste von verschiedenen Daten ist 566 vor Christus, was die Voraussage der zeitlichen Änderungen bestätigt, die nach dem Ende des 20. Jahrhunderts geschehen sollen.

Anfang 1830 wurde die Kirche der Mormonen gegründet nach den Prophezeiungen für Joseph Smith durch ein Engelwesen namens Moroni, und nach Smith's entsprechenden Entdeckungen unter Moronis Anweisung von vergrabenen goldenen antiken Tafeln, beschriftet mit alter Weisheit, die das „Buch der Mormonen“ werden sollten.

Die Lehren der Mormonen wiederholen die Biblischen Warnungen von großen Gerichten, die auf die Erde kommen sollen, mit großen Verwüstungen durch Hungersnot, Schwert und Pest...

„Und wenn der Tag kommen wird, werden sie von dem Herrn der Heerscharen heimgesucht, mit Donner und Erdbeben, und mit einem großen Lärm, und mit Sturm, und mit Gewitter, und mit der Flamme verschlingenden Feuers“.

Einer der bekanntesten und neuzeitlicheren Medien und Hellsehern, Edgar Cayce, gab zwischen 1901 und 1945 Tausende von 'Lesungen' (Readings) in Trance. Cayce wurde sehr bekannt durch seine Trance-Diagnosen von Krankheiten und 'Wunderheilungen', die später von der medizinischen Wissenschaft dokumentiert und bestätigt wurden. Er gab ebenso viele Vorhersagen von Zukunftsereignissen, die sich als ungewöhnlich genau herausstellten. Für das Ende des 20. Jahrhunderts sagte er Erdbeben, Vulkanausbrüche und katastrophale Veränderungen auf der Erdoberfläche voraus:

„Die Erde wird an vielen Stellen aufbrechen. Der erste Teil erfährt eine Veränderung in physischer Hinsicht an der Westküste Amerikas. Es werden offene Gewässer auf dem nördlichen Teil Grönlands entstehen. Es werden neue Länder außerhalb der Karibischen See und trockenes Land erscheinen. Südamerika wird bis zum Ende am meisten erschüttert, und in der Antarktis außerhalb Tierra del Fuego wird LAND entstehen, und eine Meerenge mit Sturzbächen...“ [3976-15, 19. Jan. 1934]

"Die Erde wird in dem westlichen Teil von Amerika aufbrechen. Der größere Teil von Japan muss in das Meer versinken. Der obere Teil von Europa wird im Handumdrehen verändert. Land wird vor der Ostküste von Amerika aufsteigen… " [3976-15, 19. Januar 1934]

"Es wird Umwälzungen in der Arktis und in der Antarktis geben, durch die die Vulkanausbrüche in den Torrid-Bereichen entstehen, und es gibt dann die Verschiebung der Pole – so dass sich kalte oder halbtropische Bereiche zu tropischeren Bereichen verändern werden, und Moos und Farn wachsen werden...; [3976-15, Jan 19, 1934]

„In den nächsten Jahren wird im Atlantis sowie im Pazifik Land erscheinen. Und was jetzt die Küste vieler Länder darstellt, wird das Bett des Ozeans werden... Teile der jetzigen Ostküste von New York oder New York City selbst werden zu einem Großteil verschwinden... während die südlichen Teile von Carolina, Georgia, ganz verschwinden. [1152-11, Aug 13, 1941]

Cayce bezieht sich ebenso auf die Aufzeichnungen von Atlantis, die im Untergrund in einer Geheimkammer nahe der Pyramiden von Gizeh in Ägypten versteckt sind und die gesamte Geschichte der Menschheit vom frühen Ägypten bis zum Ende des 20. Jahrhunderts abdecken – was, so sagt Cayce, „... die Zeit darstellt, wenn die Veränderung in der Erdposition stattfinden wird sowie die Rückkehr der Großen Eingeweihten in dieses oder andere Länder, damit diese Prophezeiungen, die hier beschrieben sind, aufgerollt werden. [5748-5]

[Von den „Life Readings“ von EDGAR CAYCE. Copyright 1971, 1993, 1995 bei der Edgar Cayce Stiftung, Virginia Beach, Virginia 23451, U.S.A., zitiert mit Erlaubnis.]

Wenn wir die Möglichkeit und die Bedeutung dieser vorhergesagten Erdveränderungen in Betracht ziehen, können wir ziemlich sicher sein, dass die physischen Veränderungen von enormem Ausmaß schon viele Male während der langen Geschichte des Planeten Erde geschehen sind.


Kapitel 2: EINE GESCHICHTE DES UMBRUCHS

Wir tendieren natürlich dazu, „unsere Erde“ als eine stabile und unveränderliche Heimat zu betrachten, als einen „sicheren Halt“, der niemals bemerkenswert zerstört werden kann. Unser Vertrauen mag von Zeit zu Zeit durch große Erdbeben und Typhoone erschüttert werden, aber diese gehen schnell vorbei, und wir ziehen es vor, sie als geringfügige, kurzzeitige Umbrüche in einer ansonsten bequemen und vorhersehbaren Umgebung anzusehen. Es gibt jedoch viele geologische Beweise von plötzlichen, großen strukturellen Veränderungen, die auf dem Planeten Erde in der Vergangenheit stattfanden; und es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Möglichkeit besteht, dass das Geschehene noch einmal wiederholt werden wird.

Historische Berichte, vor vielen Jahrhunderten geschrieben, bezeugen frühere planetarische Zerstörungen. Immanuel Velikovsky leistete einen großen Beitrag zu Forschungen auf diesem Gebiet; seine „Worlds in Collision“, geschrieben 1950, sammelt zahlreiche biblische und frühere historische Referenzen zu solchen Geschehen, die sich nach derzeitigen Berechnungen vom Mittleren Osten bis Mexiko beträchtlich ausweiteten.

Er beschreibt zum Beispiel eine lange Inschrift in Hieroglyphen auf einem Sarg aus schwarzem Granit, der in El-Arish an der Grenze von Ägypten und Palästina gefunden wurde. Es heißt: „Das Land war in großer Not. Das Böse ging auf dieser Erde nieder. Es gab einen großen Umbruch. Niemand konnte den Palast während neun Tagen verlassen, und während dieser neun Tage Umbruch gab es solch einen Sturm, dass weder Menschen noch Götter die Gesichter derer neben sich sehen konnten“.

Diese Inschrift stimmt mit der Bibel, Exodus 10, 22 überein: „...da ward eine dicke Finsternis in ganz Ägyptenland drei Tage, daß niemand den andern sah noch aufstand von dem Ort, da er war, in drei Tagen.“

In Ostägypten, in Babylonien, bezieht sich die elfte Tafel des 'Gilgamesh-Epos' auf die selben Ereignisse:

„Aus dem Horizont heraus stieg eine dunkle Wolke und eilte zur Erde; das Land wurde ausgedörrt durch die Hitze der Flammen. Verwüstung dehnte sich zum Himmel aus; alles, das hell war, wurde dunkel. Weder könnte ein Bruder seinen Bruder unterscheiden. (Für) sechs Tage fuhren Hurrikan, Überschwemmung und Sturm damit fort, über das Land zu fegen, und alle Menschen kehrten zu ihrem Lehm zurück".

Der antike ägyptische Historiker Ipuwer bezeugte und überlebte dieses Erdbeben und erzählte:

„Die Städte sind zerstört, Oberägypten wurde verwüstet. Alles ist ruiniert. Das Wohnhaus ist innerhalb einer Minute umgestürzt.“ [Papyrus Ipuwer 2:11, 3:13]

Aus den Forschungen in alten Dokumenten schließt Velikovsky, dass die Erde durch die Annäherung eines Kometenkörpers aus ihrer regulären Umlaufbahn gebracht wurde: Ein großer Schock erschütterte die Lithosphäre, und das Gebiet des Erdbebens war der gesamte Globus. Schreckliche Hurrikane schwappten über die Erde wegen der Veränderung oder der Umkehr der Kreisgeschwindigkeit der Rotation und wegen der austretenden Gase, Staub und Asche des Kometen.

Er unterstützt diese Behauptung weltweiter Zerstörungen mit ähnlichen Berichten historischer Aufzeichnungen aus mexikanischer Überlieferung.

Das mexikanische heilige Buch „Popol-Vuh“, das „Manuskript Cakchiquel“ und das „Manuskript Troano“ berichten alle, wie die Berge in jedem Teil der westlichen Hemisphäre gleichzeitig Lava spuckten. Die Vulkane, die sich entlang der gesamten Kette der Cordilleras, in anderen Gebirgszügen und auf dem flachen Land öffneten, spuckten Feuer, Dampf und Ströme von Lava.

Velikovsky bezieht sich auf das „Manuskript Troano“ und andere Dokumente der Mayas, die einekosmische Katastrophe beschreiben, während der Ozean in den Kontinent einbrach und ein schrecklicher Hurrikan über die Erde fegte. Diese Aufzeichnungen enthüllen klare Berichte von Hurrikanes, die aufbrachen und alle Städte und Wälder wegfegten. Explodierende Vulkane, über Berge schwappende Fluten und rasende Stürme drohten die Menschheit zu vernichten, und sie vernichteten in der Tat viele Tiergattungen. Das Aussehen der Erde veränderte sich, Berge brachen zusammen, andere Gebirge wuchsen und erhoben sich über den hereinbrechenden Wasserfall, der von ozeanischen Tiefen her kam; zahllose Flüsse verloren ihre Betten, und ein wilder Tornado bewegte sich durch die vom Himmel fallenden Trümmer.

Die Vorfahren bezogen sich auf die Naturkraft, die die Dunkelheit brachte und Häuser, Bäume und sogar Felsen und Erdhügel als „Hurakan“ wegfegte, aus dem unser gebräuliches Wort 'Hurrikan' entstand. Hurakan, so wird erzählt, zerstörte den Hauptteil der menschlichen Rasse. In der Dunkelheit fiel durch den Wind harzähnliches Zeug vom Himmel und trug mit Feuer auf Wasser zu der Zerstörung der Welt bei. Während fünf Tagen war außer dem brennenden Naphtha und den brennenden Vulkanen die Welt dunkel, da die Sonne nicht erschien. In einem späteren Buch „Earth in Upheaval“, zitiert Velikovsky biblische und andere historische Referenzen mit augenscheinlichen geologischen Spuren von vergangenen Umbrüchen.

Er beschreibt zum Beispiel ein Gebiet in Alaska im Norden von Mount McKinley, auf dem sich ein gefrorener Belag von „Dreck“ bildete, der aus einem Wust von Bäumen und verwesten Tieren wie Mammut, Mastodon und Superbison entstanden war. Dieses wurde von Professor F.C. Hibben von der Universität von New Mexico untersucht, der zusammenfasste:

„Es gibt ein umfangreiches Beweismaterial, dass mindestens Teile dieses Materials unter katastrophalen Bedingungen abgelagert wurden. Überreste von Säugetieren sind größtenteils zergliedert, obwohl einige Fragmente in ihrem gefrorenen Zustand Teile von Bändern, Haut, Haaren und Fleisch bewahrten. Verbogene und losgerissene Bäume sind in zersplitterten Massen geschichtet. Mindestens vier beträchtliche Lagen von Vulkanasche mag in diesen Ablagerungen versteckt sein, obwohl sie extrem verzogen und verzerrt sind.

„Die Präsenz vulkanischer Asche zeigt an, dass ein Vulkanausbruch stattfand, und dies in vier aufeinander folgenden Stadien in der selben Epoche; aber es ist ebenso wahrscheinlich, dass die Bäume entwurzelt wurden, und nur von den Hurrikanen oder der Flut oder von beiden zusammen zersplittert wurden. Die Tiere konnten nur durch eine enorme Welle entwurzelt werden, die sie hochhob, wegtrug und zerschmetterte und Millionen von Körpern zerriss und unter Millionen von Bäumen begrub. Auch war das Katastrophengebiet viel größer, als der Ausbruch einiger Vulkane hätte bedecken können.“

Während den späten 1830er Jahren machte Hugh Miller eine spezielle Studie über den Old Red Sandstone in Schottland, in dem eine ausgestorbene Wasserfauna eingebettet ist. Die eingeschlossenen Tiere erscheinen in sehr 'beunruhigenden' Positionen. Miller schreibt: „Eine schreckliche Katastrophe ereignete sich in einer plötzlichen Zerstörung der Fische in einem Gebiet von mindestens hundert Meilen von Küste zu Küste, vielleicht mehr. Die selbe Ebene von Orkney sowie von Cromarty ist übersät mit Überresten, die eindeutig die Zeichen eines gewaltsamen Todes zur Schau stellen. Die Figuren sind verdreht, verzogen, gebogen; der Schwanz ist oftmals um den Kopf herum gedreht; die Gräten stehen heraus; die Flossen sind überall verteilt, wie bei Fischen, die in Krämpfen sterben.“

1901 wurde ein schockgefrorenes Mammut in Beresovka, Sibirien, gefunden; so gut erhalten, dass seine Augäpfel vollständig intakt waren. Es hatte noch Fettreste in seinem Maul, und der Inhalt seines Magens zeigte an, dass es Pflanzen aus gemäßigten Zonen gefressen hatte, die nicht mehr in diesem Gebiet wachsen. R.S. Lull, Direktor des Peabody Musums in Yale, berichtet von der Entdeckung in seinem Buch „Organic Evolution“ und bestätigt: „... eine gebrochene Hüfte und gebrochene Vordergliedmaße, eine große Masse geronnenen Blutes in der Brust, und nicht verschlucktes Gras zwischen den zusammengebissenen Zähnen weisen alle auf das gewaltsame und plötzliche Geschehen hin.“

Die Felsgeologie zeigt, dass es große Erhebungen der Landmassen über den Globus gegeben hatte. Man schätzt, dass das große Gebirge des Himalaya seit der letzten Eiszeit vor über 11.000 Jahren auf seine derzeitige Höhe aufgestiegen ist. Ähnlich zeigen die Anden in Südamerika ebenso Anzeichen, vor elftausend Jahren aufwärts geschoben worden zu sein.

Viele andere Forscher identifizierten die Beweise der großen geologischen Veränderungen während der langen Geschichte unseres Planeten; in der Tat gibt es viele Gebiete, in denen sogar ein beiläufiger Beobachter solche Beweise sehen kann, zum Beispiel, wenn die Erosion an bergseitigen Querschnitten, Meilen von der jetzigen Küsten entfernt, Rückstände von Seemuscheln freilegt.

Ein interessantes Beispiel, das von Charles Berlitz in „Doomsday 1999 A.D.“ genannt wurde, kann in Bolivien bestaunt werden. Die Steinstadt von Tiahuanaco ist so alt, dass ihre zerbrochenen Tonwaren Bilder von Pleistocänen Tieren zeigt. Obwohl Tiahuanaco nun auf einer Höhe von ca. 4.000 Meter liegt, zu hoch für Menschen zum Leben, zeigen seine Docks und Hafenmauern, dass es ein ehemaliger Seehafen war, und dass es mit den Anden aufstieg, als sie vor 11.000 Jahren erschaffen wurden.

Immanuel Velikovsky fasst diese plötzlichen geologischen Veränderungen zusammen:

„Wo immer wir die geologischen Aufzeichnungen dieser Erde untersuchen, finden wir Spuren von Katastrophen und Umbrüche, alte und neuere.

Berge wuchsen aus Ebenen, und andere Berge wurden eingeebnet; Schichten der Erdkruste wurden gefaltet, zusammengepresst, übertürmt und bewegt und auf die Spitzen anderer Formationen gebracht. Vulkanischer Fels schmolz und überflutete enorme Landgebiete mit meterdicken Schichten, und das Meeresbett wurde mit geschmolzenem Fels geflutet. Asche regnete herab und bildete meterdicke Lagen auf der Erde und dem Meeresboden in großem Ausmaß. Die Küsten ehemaliger Seen wurden abgeschrägt und sind nicht länger horizontal, und die Meeresküsten zeigen Versenkungen oder einen Anstieg an einigen Stellen von über 300 Metern.

Die Felsen der Erde sind mit Rückständen von Leben gefüllt, das sich in einem Zustand von Agonie (Qual) befindet. Sedimentablagerungen bilden einen großen Friedhof, und auch Granit und Basalt haben in sich zahlreiche lebende Organismen eingeschlossen. Muscheln haben geöffnete Schalen, wie in lebendigem Zustand, so unerwartet kam die Begrabung. Weite Wälder wurden abgebrannt, weggeschwemmt, bedeckt mit dem Wasser der Meere und Sand und in Kohle verwandelt. Tiere wurden in den weiten Norden geschwemmt, auf Haufen geworfen und von pechhaltigen Ausströmungen durchtränkt. Gebrochene Knochen und gerissene Bänder und die Felle der Tiere, beide von lebenden und von ausgestorbenen Arten, wurden zusammen mit splitternden Wäldern in riesigen Schichten zerschmettert.

Die Beweise sind so überwältigend, dass die großen globalen Katastrophen entweder durch das Kippen der Erdachsen begleitet oder hervorgerufen wurden oder durch eine Störung in der täglichen und jährlichen Bewegung der Erde. Das Kippen der Achse konnte nicht von innerhalb hervorgerufen worden sein, sondern nur unter dem Einfluss externer Kräfte. Der Zustand der Lava mit umgekehrter Magnetisierung, hundert Mal stärker als das umgekehrte Erdmagnetfeld, könnte die Natur der Kräfte preisgeben, die in Aktion waren.“

['Earth in Upheaval', von Immanuel Velikovsky – 1955 – Buccaneer Books Inc., Cutchogue, NY, USA.]

Verglichen mit den weiteren Zeitrahmen der vielen dramatischen Oberflächenveränderungen, die bereits entstanden sind, mögen derzeitige Vorhersagen der großen physischen „Erdveränderungen“ vielleicht weniger extrem erscheinen. Es gibt eine Menge Beweise, dass die gesamte Geographie des Planeten sich in der Tat viele Male vorher dramatisch verändert hat, und es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die die Annahme stützen, dass solche Veränderungen nicht noch einmal vorkommen werden.

Menschliche Erdbewohner sind ebenso gekommen und gegangen. Die meisten Menschen schauen heute auf die Geschichte der Menschheit und schätzen, dass sie über etwa sechstausend Jahre andauert, aber es gab in Wirklichkeit viel ältere Zivilisationen so wie Lemuria (oder Mu) im Pazifischen Ozian und das legendäre Atlantis im Atlantischen Ozean.


Kapitel 3: PROPHETEN UNSERER ZEIT

Im März 1994 verbreitet NBC Television Network ein Programm mit der Überschrift „Frühere Prophezeiungen“, das beide, alte und neuzeitliche Vorhersagen von Erdveränderungen, beinhaltet. Es wurde von Millionen von amerikanischen und kanadischen Zuschauern gesehen und hatte 24.000 Anfragen zur Folge. Ein Hauptthema war die Vorhersage von Gordon-Michael Scallion von gewaltsamen und bedeutenden geologischen Veränderungen, die am Ende des Jahrtausends auf die Erde kommen sollten. Obwohl diese Ereignisse noch nicht geschehen sind, bleiben sie eine potentielle Möglichkeit für die nahe Zukunft, und deshalb sind ihre Einzelheiten es wert, in Betracht gezogen zu werden.

Mr. Scallion hatte auf dem Gebiet der Kommunikation und Ausbildung bis 1979 gearbeitet, als er einer Gesundheitskrise das 'Geschenk der Prophezeiung' erhielt. Einige dieser bemerkenswerten Prophezeiungen waren die kalifornischen Erdbeben am 22. April und 28. Juni 1992, der Hurrikan Andrew in Florida und die Überschwemmungen des Mississippi von 1993.

Die Zuschauer des Programms vom März 1994 sahen eine Zukünftige Landkarte der Vereinigten Staaten: 1998 – 2001, die Mr. Scallion durch seine innere Sicht visualisiert hatte. Von der Firma Matrix Institute veröffentlicht, zeigte die Landkarte große geologische Veränderungen in den Vereinigten Staaten, die sich in zwei wichtigen Phasen ereigneten:

Ein erstes Super-Mega-Erdbeben in Kalifornien auf der Skala 10 – 15 verursacht einen Bruch entlang einer Linie von Eureka bis Bakersfield und südwestlich bis zur Bucht von Californien. Klüfte und Risse erscheinen und laufen entlang San Joaquin und Sacramento Valleys. Flutwellen überschwemmen viele der Küstengebiete von Kalifornien und verwandeln einige der bestehenden Landmassen in Inseln.

In einem zweiten großen kalifornischen Erdbeben wird die Zentrale Nordamerikanische Platte gewaltsam nach oben gehoben und gekippt, was einen großen Teil Kaliforniens unter Wasser drückt. Höhere Erhebungen bleiben als Inseln bestehen und werden bekannt als die Inseln von Kalifornien. Ein großer Teil der Landmassen westlich der Linie entlang Newport Oregon bis Tucson/Arizona bricht weg und versinkt innerhalb von Minuten. Diese Linie formt die neue Westküste der Vereinigten Staaten, und Phoenix, Arizona, wird ein Haupt-Seehafen.

Entlang der östlichen Küste werden Küstenlinien von Maine bis Florida ebenso meilenweit in das Land geschoben. Atlanta, Georgia, wird ein neuer Seehafen. Florida wird in seiner Größe auf die Hälfte reduziert, und alle Florida Keys verschwinden im Meer.

Im Zentrum des Amerikanischen Kontinents überflutet ein breiter Wassergürtel das Mississippi-Bassin und schließt sich mit den Großen Seenplatten zusammen, die selbst aufsteigen und sich ausbreiten und den östlichen Teil der Vereinten Staaten von dem Westen abschneiden und in der Tat zwei separate Landmassen erschaffen.

Mr. Scallion sagte vorher, dass die Erdmagnetpole zwei Mal westlich abkippen: sieben Grad zuerst und dann weitere sechs Grad, als ein Ergebnis einer Magmaverschiebung durch ein Kippen des Erdinnern. Als ein zusätzliches Element sah er einen großen, schweren Körper in unser Sonnensystem eintreten, den 'Blauen Stern', der eine Neuaufrichtung der Erdposition innerhalb des Systems verursachte.

Wir müssen uns daran erinnern, dass, obwohl diese Ereignisse noch nicht geschehen sind, sie alle Möglichkeiten sind, die von den höheren spirituellen Ebenen gesehen werden können. Obwohl sie sich in Wirklichkeit verzögert haben und stark verändert wurden durch den relativ guten Fortschritt, der von der Menschheit seit dieser Zeit gemacht wurde, können sie trotzdem immer noch geschehen, obwohl wahrscheinlich zu einem kleineren Prozentsatz als die wahrscheinlich festgelegte Göttliche Zeit für unseren Endaufstieg.

Eine andere 'Zukunfts-Landkarte' von Amerika wurde durch Lori Adaile Toye gechannelt zwischen 1988 und 1991, die gemeinsam von den Aufgestiegenen Meistern Saint Germain, Kuthumi, El Morya, Mutter Maria, Sanat Kumara, Sananda und den Meistern der Spirituellen Hierarchie auf Erden übermittelt wurde. Sie wurde in dem 'Neuen Weltatlas' der 'Seventh Ray Publishing' von Payson Arizona veröffentlicht.

Dieses Material zeigte bemerkenswerte Übereinstimmungen mit der Landkarte von Mr. Scallion. Ein Großteil der Amerikanischen Westküste war von Washington State hinunter bis südlich Oregon überschwemmt mit dem Ozean, der die größten Teile von Kalifornien, Nevada und Utah bedeckte. Dieses erschuf eine neue Küstenlinie, die sich von den Rocky Mountains nahe Denver bis hinunter nach Phoenix, Arizona, ausdehnte. Ähnlich breitete sich der Mississippi auf dieser Landkarte weit aus und floss bis zu den erweiterten Great Lakes Gebieten, die Ostküste wurde teilweise überflutet, und die unteren Teile Floridas versinken im Meer.

Wieder wurde von einer ganz anderen Quelle vieles gleichen Ausmaßes vorhergesagt:

Eine Rückführung unter Hypnose ist eine etablierte Technik, in der der Patient unter Hypnose fähig ist, sich an spezielle Episoden seines oder ihres früheren Lebens oder früherer Leben zu erinnern. Die Pionierarbeit auf dem Gebiet Vorleben und Vorgeburt von Dr. Helen Wambach PhD erscheint in ihren beiden veröffentlichten Büchern 'Recalling Past Lives', (Harper & Row 1978), und 'Live Before Live', (Bantam Books 1979). Indem sie diese Technik zufriedenstellend während einer Serie von Gruppen-Workshops demonstrierte, fragte Dr. Wambach sich, wie sie wohl im Hinblick auf die Zukunft funktionieren würde. Daher begann sie, ähnliche Workshops zu leiten, in denen sie den Teilnehmern eine Chance anbot, in ihre wahrscheinlich zukünftigen Leben durch eine hypnotische Progression vorauszusehen, nicht einer Projektion in die Vergangenheit, sondern in die Zukunft.

Dr. Wambach wurde derzeit in ihrer Forschung und ihren Experimenten begleitet von Dr. Chet Snow PhD, der ebenfalls selbst ihre Versuchsperson für eine Serie von zukünftigen Lebensprojektionen in 1983 wurde. Dr. Snow arbeitete zu der Zeit als Historiker/Archivar als Zivilangestellter der Luftwaffe der Amerikanischen Staaten und erhielt danach eine Hypnosetherapie-Bescheinigung und praktiziert nun die Rückführungstherapie. Die faszinierenden Aufzeichnungen dieser Zukunftsprojektionen unter Hypnose wird in Dr. Snows Buch „Mass Dreams of the Future“ festgehalten.

Dr. Snow beschrieb, laut sprechend unter Hypnose, Visionen seines zukünftigen Lebens, Ende des 20. Jahrhunderts. Hier sieht er sich selbst auf einer abgelegenen Ranch, nördlich von Phoenix, Arizona, in einer kleinen Gemeinschaft leben, die als eine Schule für die Entwicklung von psychischen Kommunikationsaufgaben (mentale Therapie) und als eine Überlebensstation für die vorhergesehenen kommenden 'Weltveränderungen' aufgebaut wurde.

Er erzählt, dass ihre kleine Gemeinschaft sich damit beschäftigte, Lebensmittel- und andere Vorräte anzulegen, die nun teuer und rar wurden durch die veränderten Wettermuster. In den Weltnachrichten wurde das Wetter mehr und mehr unvorhersehbar, mit wilden Stürmen, Rekordhitze und kalten Perioden, Trockenzeit und außergewöhnlichen Regenfällen über dem ganzen Globus. Die Welt-Aktienmärkte und Finanzsysteme brachen ebenfalls zusammen.

In einem Zeitraum von einem Jahr später war sich Dr. Snow bewusst, dass ein großes Erdbeben gerade das Pazifische Randgebiet getroffen hatte. Die Küstenlinie von Süd-Kalifornien war gesunken und drückte die einstmals dicht besiedelten Küstengebiete unter Wasser. Der Fujiama war ausgebrochen, brachte einen großen Teil Japans zum Sinken und verursachte eine Kette von Erdbeben und Ausbrüchen um den Pazifischen 'Feuerring' herum, inklusive der Westküste von Amerika bis hinaus nach Alaska.

Nach zwei Wochen berichteten Fernsehen und Radio, „das Schlimmste ist vorüber“. Dr. Snow erzählte, immer noch unter Hypnose: „Das Wasser geht langsam zurück, und wir werden uns nun an die neue Situation anpassen müssen. Die Bundesregierung baut bereits zeitliche Umsiedlungszentren weiter im Inland auf, und jeder spricht von Wiederaufbau. Viel Weideland ist für immer verloren, jedoch nicht so viel wie von der Südkalifornischen Küstenlinie.“

Indem er ein paar Monate weiterging, berichtet er, dass in Südkalifornien ein noch zerstörerisches Erdbeben als das vorhergehende folgte: „Es beschleunigte das Sinken der Hauptgebiete entlang der Westküste, so dass die Küstenlinie sich innerhalb einiger hundert Meilen nach Phoenix, Arizona verschob, und nur die Gebirge blieben über Wasser bis nach Oregon. Im Süden drängte der Golf von Mexiko landeinwärts über Texas; unser Teil von Arizona war mehr oder weniger im Osten und Westen durch Wasser abgeschnitten.“

Indem er noch weiter zeitlich voranschritt, fährt Dr. Snow fort: „Zuerst erschien alles total schwarz um mich herum. Dann realisierte ich, dass der Himmel nun komplett dunkel war. Das Wetter hatte sich ebenso verschlimmert, da Tonnen von Staub und Vulkanasche während dieser zweiten Ausbruchsserie in die Atmosphäre geschleudert wurden. Obwohl das Schlimmste während der ersten zwei Wochen des Desasters passierte, kam die Sonne einfach nicht zurück. Die überwiegend grüne Vegetation in einem breiten Gürtel der Temperaturzone vertrocknete und starb.“

[''Mass Dreams of the Future' von Chet B. Snow und Helen Wambach - Deep Forest Press, Crest Park, CA – 1993]

Man darf nicht vergessen, wenn man solche Vorhersagen in Betracht zieht, dass alle Zeitangaben und Abschnitte von zukünftigen Ereignissen niemals genau sein können, da Zukunftsvorhersagen nur über die mögliche Zukunft gemacht werden können. In jedem evolutionären Fortschritt müssen zuerst einige „Ursache-Wirkung-Effekt“-Ereignisse stattfinden, die ständig den wechselnden Veränderungen des individuellen „Freien Willens“ unterworfen sind. Obwohl ein ziemlich genauer Blick in die Zukunft von höheren Ebenen aus möglich ist, verursacht der Menschheit innewohnendes Geschenk des 'Freien Willens' unerwartete Veränderungen in jedem Zukunftsabschnitt der Ereignisse. Ebenso ist jede Ausrichtung in die Zukunft dem gesamten Fortschritt des 'Kollektivbewusstseins' der Menschheit während dieses Zeitabschnitts unterworfen. Dies erklärt, warum wir, unser jetziges Sein, von „Höheren Quellen“ informiert wurde, dass vieles von der Schwere der früher vorhergesagten „Erdveränderungen“ seitdem stark verändert wurde, Dank des ziemlich schnellen spirituellen und evolutionären Fortschritts der Menschheit in den vergangenen Jahren.

Und nun, nachdem wir uns den Zukunftsvorhersagen der „Erdveränderungen“ von einer völlig anderen Quelle nähern, gab es seit dem Zweiten Weltkrieg eine enorme Anzahl von gechannelten Übertragungen von den Höheren Spirituellen Reichen der kommenden Erdveränderungen. Einige wenige ausgewählte Beispiele folgen:

Meister Hilarion, ein Aufgestiegenes Mitglied der Spirituellen Hierarchie der Erde:

„Die Städte werden zu Trümmerhaufen. Die schönen Wälder werden geschüttelt durch die Wucht der schrecklichen Stürme. Große Erdbeben werden den Mantel des Planeten in ein Flickwerk der Zerstörung auseinanderreißen, was vorher niemals auf dem Planeten während der gesamten Geschichte der Rasse gesehen wurde.

Die vor Tausenden von Jahren versunkenen Kontinente werden wieder aus dem Meer hochkommen und den Menschen zeigen, dass ihre Zivilisation nicht die erste ist, und dass dieses nicht zum ersten Mal geschieht, dass ihre Bemühungen von Katastrophen zerstört werden.

Die atmosphärischen Stürme, die über die Oberfläche wüten, werden in einem Wisch ganze Wälder niederreißen und Wasser aus den natürlichen Quellen von Seen und Meer aufsteigen lassen, um die Zerstörung und die Überschwemmung von der Küste aus weit in das Inland hinein zu verteilen. Nichts wird übrig bleiben von der dereinst viel gepriesenen Zivilisation, die die Menschen für sich selbst aufgebaut haben.

Während des letzten Abschnitts der Beschwernisse wird das Sonnen- und Mondlicht für lange Zeit komplett unsichtbar, und die Atemluft wird zu einem faulen Miasma in den Lungen werden.“
[HILARION, gechannelt von Maurice B. Cooke in 'The Nature of Reality' Erstveröffentlichung 1979. Marcus Books, Bradford , Ontario - Canada ]

Meister Jesus-Sananda:

„Und es wird ein mächtiges Erdbeben geben; es wird das Land von Nordamerika zweiteilen, und es wird nichts mehr so sein, wie es die Welt vorher kannte, denn es wird so sein, dass ein Großteil des großen Landse des nördlichen Kontinents untergehen wird, und ein großes Meer wird sich innerhalb des mittleren Teils von Kanada in den Golf von Mexiko bilden.

Und das Wasser des Mittelmeeres wird über das Land in den Norden bis zur Polarzone fließen; es wird an seinen Platz zurückkehren, und das Schwarze Meer und das Mittelmeer werden zu einem Meer werden. Und es wird große Veränderungen innerhalb der Grenzen von Asien geben.

Afrika wird verändert werden – seine Küstenlinien werden im Westen brechen, und große Flüsse werden durch die Wüste fließen.

Es wurde euch wieder und wieder gesagt, dass die Erde in ihrer Achse kippen wird, und so wird es sein. Es wird eine Klimaveränderung geben. Was jetzt der unfruchtbare Norden ist, wird halbtropisch werden. Die Bäume werden halbtropische Früchte tragen, und die Fauna wird neue Arten hervorbringen. Und was derzeit die unpassierbare Grenze des Südpols ist, wird durchschritten, und die Menschen werden darin einen neuen Kontinent finden.“

[JESUS-SANANDA, gechannelt von Schwester Thedra in 'The Prophecies From Other Planets Concerning Our Earth' - The Association of Sananda and Sanat Kumara, Sedona, Arizona]

Bruder Philip aus dem Kloster der Bruderschaft der Sieben Strahlen in den Peruanischen Anden nähe Titicaca-See gibt uns ein Channeling von der 'Großen Weißen Bruderschaft' in seinem Buch „Secret from the Andes“. Er zitiert Sanat Kumara, ein hoch entwickelter Meister von der Venus, der die Rolle des 'Planetarischen Logos der Erde' vor über 18 Millionen Jahren einschätzte:

„Und nun treten wir ein in diese große Periode der Einweihung. Die Himmel der Erde werden fantastisch sein. Ich sage ausdrücklich, dass es weder schriftlich noch mündlich aufgezeichnet wurde, dass es ein großes Zeichen geben wird in den Himmeln der Erde, denn die Elemente selbst werden für einen kurzen Zeitraum die Kontrolle übernehmen. Es wird starke Regenfälle und Überflutungen geben. Ihr habt gehört, dass es vierzig Tage und Nächte regnete. Das ist nichts, verglichen mit diesem Regen. Vielleicht wird es vierzig Monate andauern. Das gesamte Aussehen der Erde wird sich verändern. Es wird nicht wieder erkennbar sein.

Sehr bald werden die Winde heulen, früher als wir es erkennen können. Es ist bereits über uns, denn ich habe es auf der Ebene gesehen, die genau über der des physischen Ausdrucks auf der Erde ist, und das bedeutet, dass es zur Realität werden wird, wenn es eine weitere Ebene herabsteigt.“

[Meister SANAT KUMARA, gechannelt von Bruder Philip in Secret of the Andes' - Leaves of Grass Press, Novato, California.]

Eine andere Quelle der gechannelten Informationen entspringt dem Sternensystem der Plejaden. Die Plejadier sind eine planetarische Rasse, die seit unserer frühen Ankunft auf diesem Planeten eng mit der Erde und der menschlichen Rasse verbunden ist; sie selbst stammen von den selben menschlichen Wurzeln der Evolution in entfernten Vorzeiten der Erde auf unseren Planeten. Sie haben eine gesunde und friedliche Gesellschaft innerhalb ihres eigenen Sternensystems entwickelt und haben immer eine nahe Überwachung über die Entwicklung der Erde über alle Zeiten behalten. In dem Buch 'The Pleiadian Workbook', gechannelt von Amorah Quan Yin, geben die 'Plejadischen Licht-Emissaries', durch ihren Sprecher Ra einen wichtigen Einblick in den größeren Zusammenhang der kommenden Erdveränderungen:

„Ihr und euer Planet unterzieht euch einer einzigartigen und wundersamen Umwandlung in eurer derzeitigen geistigen Evolution. Ihr bereitet euch für einen Quantensprung vor, wie er nie zuvor stattgefunden hat. Damit ihr dieses vollständiger verstehen könnt, muss ich euch zuerst von dem Orbit der gesamten Galaxie um die Große Zentrale Sonne von Allem-Was-Ist erzählen. Genau wie euer 'Sonnenring' (unser Begriff für ein 'Sonnensystem') um das Galaktische Zentrum kreist, bewegt sich die Galaxie durch den Weltraum in der Form von kontinuierlichen, zusammenhängenden Kreisen, wie eine große Kosmische Spirale.

An dem Endpunkt von einer mehrere Milliarden Jahre langer einfacher Umkreisung um die Große Zentrale Sonne verbindet sich unsere Galaxie diagonal mit dem nächsten 'Ring' auf der großen Kosmischen Spirale. Wenn diese diagonale Bewegung von einem Ring der großen Kosmischen Spirale zu der nächsten stattfindet, gehen alle Planeten, Sonnensysteme und ihre Bewohner gemeinsam einen 'Einweihungs-Schritt' in einen neuen evolutionären Zyklus. Dieses geschieht jetzt. Ihr befindet euch nicht nur am Ende eines 26.000 Jahre dauernden Erde/Sonne/Plejaden-Kreises; das gesamte Plejadensystem, das diesen Solarring umfasst, befindet sich am Ende eines 230.000.000 Jahre dauernden Umkreisens um das Galaktische Zentrum, und die gesamte Galaxie befindet sich in der Beendigung ihrer unendlich längeren Umkreisung um die Große Zentrale Sonne...

Zum Ende des Jahres 2012 wird sich die Erde einer spirituellen und physischen Haus-Reinigung unterziehen, entsprechend den gemeinhin genannten 'Erdveränderungen'. Diese Veränderungen, die bereits begonnen haben, verstärken sich äußerlich und innerlich, da euer Sonnenring tiefer in das Photonenband eindringt, einer hochfrequenten kosmischen Emanation des Galaktischen Zentrums. Ihr wart nun für einige Jahre innerhalb und außerhalb der Grenzen dieses Photonenbands, und ihr werdet nach dem Jahr 2000 damit anfangen, in diesem Band komplett umgewandelt zu werden für die nächsten 2000 Jahre.

Fluten, Erdbeben, Veränderungen der Landmassen, Vulkanausbrüche, und schließlich eine komplette Polverdrehung werden innerhalb der verbleibenden Jahre bis zum Jahr 2013 geschehen, zu welcher Zeit die Galaktische Sonnen-Einweihung der Erde als eine Mysterienschule (Anm. Übers.: Einweihungsschule) und einem Zuhause für die Lichtstädte schließlich stattfinden wird. Ihr, die ihr nun auf der Erde lebt, müsst wählen, ob ihr bereit seid oder nicht, spirituell verantwortliche menschliche Wesen zu werden, um über diese Zeit hinaus auf der Erde zu bleiben. Diejenigen, die nicht auf der Erde bleiben wollen, werden auf einen anderen Planeten gebracht in einem anderen Teil der Galaxie, wo die karmischen Lektionen und die Evolution der Dritten Dimension weiter bestehen wird.“

[Ra, Sprecher für die kollektiven Plejadischen Sendboten des Lichts, gechannelt von Amorah Quan Yin, in „The Pleiadian Workbook", veröffentlicht 1996 von Bear & Company, Santa Fe, New Mexico, USA.]

Ein ausführlicherer Hintergrund über die Natur des Photonenbands wird uns von einer anderen Plejadischen Quelle gegeben, in diesem Fall von Satya, Astrologe, Bewahrer der Aufzeichnungen für die Plejaden und der Zentralen Plejadischen Bibliothek von Alcyone. Alcyone ist nicht nur ein Zentraler Stern der Plejadischen Konstellation, sondern fungiert ebenso als der Große Zentrale Stern innerhalb des Quadranten der Galaxie der Milchstraße für unser eigenes Sonnensystem.

„Eure Sonne dreht sich als der achte Stern der Plejadischen Spirale, und die Plejaden sind selbst Spiralen innerhalb der Galaxie, da die ganze Galaxie sich auf ihrer Achse dreht. Euer Sonnensystem reist durch das Photonenband, wenn die Erde die Zeitalter des Löwen und des Wassermanns erlebt, und dann reist ihr durch die „Galaktische Nacht“ während all der anderen Tierkreis-Polaritäten der Großen Zeitalter – Krebs/Steinbock, Zwilling/Schütze, Stier/Skorpion, Widder/Waage und Fische/Jungfrau. Derzeit bewegt ihr euch in das Photonenband, da ihr das Fischezeitalter verlasst und in das Wassermannzeitalter eintretet.

Die Photonenbänder sind siebendimensionale „Lichtdonuts“, die von der vertikalen Achse des Galaktischen Zentrums ausgehen. Sie drehen sich wiederholt durch das Galaktische Zentrum in die Dunkelheit der Galaktischen Nacht. Galaktische Zentren (ein zentraler Galaxie-Strudel, der als ein „schwarzes Loch“ erscheint) sind von neundimensionaler, purer Dunkelheit; und so, da sie sich auf ihrer Achse drehen, entladen sich aus der angestauten Kraft ihres Wirbels neundimensionale galaktische Synchronisationsstrahlen. Diese Synchronisationsstrahlen drehen sich aus den schwarzen Löchern des Galaktischen Zentrums heraus, bewegt von der Galaktischen Achsdrehung. Diese Strahlen, Gürtel, Achsen und horizontalen Ebenen mit schwarzen Strudeln in ihren Zentren sind achtdimensionale, organisierte Intelligenzsysteme. In der Galaxie der Milchstraße ist diese achtdimensionale Brillianz ein Teil des Lichtes, das zu der Galaktischen Föderation gehört, und das die Galaxie mittels des „Informations-Highways“, den Photonenbändern, stabil hält. Alle Sterne, die permanent innerhalb der verschiedenen Photonenbänder existieren, erzeugen Spiralen, die andere Sterne festhalten, und diese speziellen „Photonensterne“, so wie Alcyone, funktionieren dann als Galaktische Föderations-Bibliotheken.

Eure Sonne ist mit den Plejaden mittels einer Spirale von Sternenlicht, das von Alcyone aus scheint, verbunden. Das Sternenlicht ist fünfdimensionales Licht, das sich durch die Sterne der Plejaden bewegt – herauskommend von Alcyone, durch die Plejadischen Sterne von Merope, Maya, Electra, Taygeta, Coele, und schließlich über Atlas zu eurer Sonne. Somit trägt in euren Legenden Atlas die Erde auf Seinen Schultern im Weltraum. Jeder Plejadische Stern, außer Alcyone, der ewig in dem Photonenband verbleibt, reist durch das siebendimensionale Photonenband über 2000 Jahre Erdzeit. Jeder Stern in dem System reist dann durch die Galaktische Nacht während unterschiedlich langer Erdzeiten.

Die Sterne nahe Alcyone, so wie Merope und Maya, sind in den Photonenbändern für eine längere Zeit, als sie in der Galaktischen Nacht verbleiben. Euer Sonnensystem verbringt die meiste Zeit in der Galaktischen Nacht – 11.000 Jahre in der Dunkelheit und 2.000 Jahre im Licht. Was bedeutet das? Verschiedene Mitglieder des Sonnensystems werden sehr dicht während der Galaktischen Nacht, und dieses bringt Erfahrung, genannt „Karma“ hervor – Gefühle in unserem Körper der Vierten Dimension auf dem spirituellen Niveau, der nach Ausdruck sucht und sie dann als Handlung auf der physischen Welt der Dritten Dimension umsetzt. Körper, die in den Photonenbändern der Siebten Dimension reisen, werden weniger dicht, mehr multidimensional. Als Ergebnis reinigt ihre Aufnahme des Photonenlichts ihre Emotionalkörper und verstärkt die Schwingungen in den physischen Körpern.

Die „Donuts“ des Photonenlichts der Siebten Dimension, die von den Galaktischen Zentren kommen, sind Informations-Autobahnen, die die Natur „neugierig“ machen. Der Wunsch nach Einheit und Auseinandergehen - für neue Ausdrücke auf beiden Seiten der Dualität - entsteht von der Leidenschaft des Suchens. Dieses Suchen ist es, das die 'Ruten' (rods) des Photonenlichtes der Siebten Dimension dazu bringt, sich selbst zu 'kräuseln' zu dem Galaktischen Zentrum und sich in „Donuts“ zu verwandeln. Die Galaxie würde sich im leeren Raum ohne den Kern der Gravität in dem Zentralen Strudel, von dem Photonisches Licht ausgeht, das dann herausschießt, fehlentwickeln.

Betrachtet euer eigenes Sonnensystem als eine Scheibe mit der Sonne in der Mitte und all den Planeten um sie herumwirbelnd. Diese Scheibe wird in zwölf Zonen unterteilt, den Zwölf Großen Zeitaltern des Tierkreiszeichens. Da die Planeten sich durch diese Tierkreis-Zonen bewegen, könnt ihr lokalisieren, wo ein Planet in diesen Bereichen mit astronomischen Ephemeriden mit der Sonne in Beziehung steht. Für jetzt genügt es für euch zu wissen, dass die Erde zuerst in das Photonenband während der Tag- und Nachtgleiche im Frühjahr in 1987 eintrat, und sich seitdem andauernd in ihm fortbewegte – eine Woche weiter auf jeder Seite dieses Eintrittspunktes in jedem Jahr. Die Grenze des Photonenlichtes bewegt sich derzeit über die Scheibe eures Sonnensystems. Die Erde befand sich zuerst in dem Photonenband vom 16. bis zum 23. März 1987, dann für drei Wochen in 1988. Der Photonenabschnitt in der Sonnenscheibe wächst um zwei Wochen jedes Jahr, und genau die Hälfte eures Sonnensystems wird eingetaucht sein, wenn das Photonenband eure Sonne in der Winter-Sonnenwende 1998 erreichen wird. Eventuell wird der Erde gesamter Weltraumweg in dieser Flutwelle des Lichts durch die Winter-Sonnenwende in 2012 eingetaucht sein. Eventuell wird das gesamte Sonnensystem total in dem Photonenband sein. Während der nächsten 2000 Jahre wird es den ganzen Weg durch es hindurchlaufen.“

[Satya, gechannelt durch Barbara Hand Clow, in "The Pleiadian Agenda", veröffentlicht 1996 von Bear & Company, Santa Fe, New Mexico, USA.]

Unser wachsender LICHTKÖRPER durch Mary Magea

Die Menschheit erfährt ein großes Erwachen, da wir derzeit in diese Zeit der Transformation eintreten. Viele von uns suchen nach einem tieferen Sinn in unserem Leben; wir wechseln die Arbeit, beenden alte Beziehungen, beginnen neue, ziehen um und träumen ausgeprägte, kreative neue Träume. Alles um uns herum beziehen wir darauf, dass gewöhnliche Leute nun Fragen stellen, Antworten erwarten und eine größere Verantwortung von unseren Regierungen, Kirchen und größeren Institutionen, die Macht über uns ausüben, erwarten. Und was ist die treibende Kraft hinter diesen weltweiten Ereignissen? Dieses Änderungsszenario, das überall auftritt, wird durch die Wellen des Lichtes geleitet, die kontinuierlich unser Sonnensystem und die Erdebene bombardieren. Und in der nahen Zukunft werden alle, die gewählt haben, an dem wachsenden Bewusstsein teilzuhaben, auf höherdimensionale Lichtkörper eingestellt.

Unser Sonnensystem lief innerhalb einer 2000 Jahre dauernden Periode durch ein Band extrem hoher Energie. Dieses Band hieß die Menasic-Strahlung oder der Photonengürtel. Es ist eine Periode intensiven Lichtes, in das wir nun eingetreten sind, und das alle Lebensformen auf eine höherfrequente Dimension bringen wird. Es trägt die Samen für die potentielle Erleuchtung aller Wesen, da die atomaren Strukturen innerhalb der Zellen unserer Körper sich selbst auf die steigenden Frequenzen einstellen. Wir verändern uns von einem dreidimensionalen, auf Kohle basierenden Körper (das ist ein Körper, der der Schwingungsrate und der Richtung der atomaren Spins der Elektronen der Kohleatome entspricht) zu einem Kristallkörper der Fünften oder höheren Dimension (das ist ein Körper, der der Schwingungsrate und der Richtung der atomaren Spins und der Frequenz von Kristall entspricht). So durchlaufen auch die Körper der Tiere, der Pflanzen und alles auf und innerhalb der Erde diese Umstellung unserer gesamten Galaxie.

Viele dieser spirituellen Elemente waren in unserer früheren Geschichte bewusst abgeschaltet, da es schwierig war, diesen Aspekt eines menschlichen Wesens zu kontrollieren. Sehr dunkle energetische, außerirdische Kräfte, die ebenfalls genetische Ingenieure waren, wollten die Entwicklung der Menschheit strikt unter ihrer Kontrolle halten. Sie erreichten dies durch eine genetische Manipulation, Furcht und Dominanz zu erzeugen. Dieses Ereignis geschah in Atlantis vor über 13.000 Jahren, als das menschliche DNA-Molekül verletzt wurde. Als diese dunklen Kräfte unsere DNA enträtselten und neu programmierten, waren sie in der Lage, viele ihrer Stränge abzuschalten und zu isolieren, und die menschliche DNA wurde lediglich auf eine Doppel-Helix reduziert. Dieses Abschalten unserer Original-DNA führte zu einem 'Schleier', der zwischen unsere fünf Sinne und unserem spirituellen Bewusstsein geschoben wurde. Jedoch war ein Versprechen von den Höheren Reichen gegeben worden. Zu irgend einer Zeit in unserer Zukunft würde es uns erlaubt werden, uns wieder zu entwickeln gemäß der Göttlichen Blaupause des Originalplans. In der Zwischenzeit musste sich die Menschheit einer langen und schmerzhaften Periode spiritueller Entwicklung unterziehen. Jene, die unser spirituelles Erbe führten, sandten Vertreter aus, uns bei der Entwicklung unserer Gedanken und Wünsche behilflich zu sein, damit wir geistig wachsen und unsere verlorenen Fähigkeiten wieder erlangen können. Diese fortgeschrittenen Seelen sind die Propheten, Jesus Christus, Mohammed, Buddha, Erzengel Michael und viele andere.

[Mary Mageau White (Sestriel)]


Kapitel 4: REINIGUNG DES PLANETEN ERDE

So wie viele von uns es bevorzugen mögen, unseren Planeten als zeitlos stabil und unverändert zu betrachten, und wir unser Denken früheren und zukünftigen Störungen gegenüber verschließen, haben viele auch eine parallele Sicht auf den Planeten Erde als ein unbelebtes Objekt, das wir ausbeuten und misshandeln können, wie es uns gefällt.

Die 'Höhere Weisheit' jedoch gibt uns einen Blick, der nun eine wachsende Akzeptanz auf der Erde gewinnt: Dass die Mutter/Göttin Erde ein lebendes, fühlendes Wesen ist, dem wir nicht nur unseren Respekt schulden, sondern auch das Privileg, dass wir auf Ihrer Oberfläche leben und uns entwickeln dürfen.

Göttin Erde oder Gaia, wie sie auch genannt wird, ist ein sehr Hohes Wesen, das zu einer frühen Welle Schöpferischer Lichtwesen gehört. Sie wird korrekterweise zum „Weiblichen“ gezählt, da sie sich eine gewisse vorwiegend weibliche Charakteristik vorbehalten hat. Nachdem sie schon ihren ersten Großen Zyklus der Evolution beendet hatte und zur Gottheit in einem vergangenen Großen Universellen Zeitalter zurückkehrte, wurde ihr ein weiterer 'Hoher Dienst' gewährt, eine Chance, ein „Planetarisches Wesen“ zu werden durch die „Beseelung“ des Körpers des Planeten Erde. Ihr wurde später von einem 'Planetarischen Logos' geholfen, überlicherweise einer hoch entwickelten Seele, die den Kontakt zwischen aller sich entwickelnden, fühlenden Lebensformen innerhalb und auf der Oberfläche des Planeten und seiner beseelten Wesen aufrecht erhält. Bis jetzt war dies die Rolle von Meister Sanat Kumara, der ursprünglich für diesen Dienst auf dem Planeten Venus ausgebildet wurde. Er war es, der die lebende Verbindung zwischen Mutter Erde und den Mineralischen, Pflanzlichen, Tierischen und Menschlichen Köngreichen zur Verfügung stellte. Jedoch wird er selbst in dieser Zeit der großen Veränderungen des Zeitalters kurzfristig zu einem noch höheren Dienst in einem anderen Gebiet des Universums aufsteigen.

Meister ZEN TAO: „ Dieses Wesen, dass ihr als Mutter Erde kennt, die Göttin Gaia, ist ein sehr machtvolles Wesen, das tiefes Wissen und Macht besitzt. Durch die Betonung eines einzigen Wortes kann sie die ganze Natur ihres Seins transformieren. Obwohl sie eine Teilherrschaft über ihre Oberfläche an die Menschheit als Planetarische Wächter über die Mineralien, Planzen und Tiere abgab, so dass die Menschheit davon lernen kann, kontrolliert Gaia ultimativ den Planeten und die Natur dessen, was auf seiner Oberfläche geschieht. Die Natur ist ihre Natur.

Dieser Planet nähert sich nun einer Zeit in seinem Evolutionszyklus, in der er sich dramatisch verändern wird, ähnlich wie eine Schlange ihre alte Haut abstreift. Alle zigtausend Jahre, egal ob die Menschheit auf der Erde inkarniert ist oder nicht, geht dieser Planet durch eine metamorphose Veränderung als Teil seines natürlichen Zyklus. So wie unsere physischen Körper sich alle sieben Jahre ersetzen, tut es der Körper des Planeten auch. Dieses ist wichtig für den Planeten, um die Schöpfung zu erhalten, die wiederherstellende Natur seines Seins. So ist es eine bestimmte Zeit, wenn der Planet durch einen Transformationszyklus geht. Dieses beinhaltet notwendigerweise große Bewegungen der Landmassen des Planeten, Bewegungen des Wassers und die Wiederherstellung der Erdematerie.“


[Meister ZEN TAO, gechannelt von dem Ramala Zentrum, Glastonbury.]

Wir sollten jedoch sehen, dass der Bedarf an einer derzeitigen gründlichen Reinigung des Planeten Erde dieses Mal mehr ist als eine Sache der regulären Prozedur des Zyklusendes.

Der Planet Erde diente bis jetzt als Gastgeber vieler Seelen jüngerer Evolution und ebenso vieler aggressiveren und destruktiveren Seelen von anderen Teilen des Universums für eine Zeit über mehr als 26 Millionen Jahre. Die Erde ist innerhalb unserer Milchstraßen-Galaxie gut bekannt als eine „Schule harter Lektionen“, um all die aggressiven und destruktiven Tendenzen zu lösen, die in noch unentwickelten, emotionalen Herzzentren entstanden sind, denen noch die Qualitäten von Fürsorge und Liebe fehlen. Viele Seelen des ganzen Universum haben auf spirituellen Ebenen gewählt, hierher zu kommen, um ihre natürlichen aggressiven und destruktiven Tendenzen zu bearbeiten. Dieses kann erreicht werden durch das Abarbeiten des karmischen Gesetzes und innerhalb einer relativ strengen und rückständigen physischen Welt, um mit dem Konflikt zu reifen.

Es gibt ebenfalls Millionen junge "aufsteigende Seelen", die gerade ihren langen Weg ihrer Entwicklung beginnen, ein bewusstes menschliches Wesen zu werden, und die hierher kamen, um ihre ersten Grundlektionen zu lernen, nachdem sie von dem Tierreich aufgestiegen waren. Hier müssen sie als erstes die sozialen Kenntnisse erwerben, um die Konflikte unter sich selbst zu lösen, ihre Umgebung zu entwickeln und ein funktionierendes Wirtschaftssystem zu erschaffen. Sie kamen, um klar unterscheiden zu lernen zwischen Gut und Böse, und noch wichtiger, um einen fundamentalen Respekt für die Heiligkeit des Lebens zu entwickeln. Sie müssen lernen, nicht zurückzufallen in instinktive, primitive Reaktionen, sich gegenseitig zu töten und zu verstümmeln, wenn das Leben anfängt, schwierig zu werden, wie es so oft in typisch unterentwickelten Ländern geschieht, üblicherweise ein Ergebnis ihrer totalen Unfähigkeit, sich selbst sozial und wirtschaftlich zu organisieren.

Von den höheren Spirituellen Ebenen aus gibt es eine sichtbare verdichtete 'Schwarze Wolke' negativer Gedanken, die sich über eine lange Zeitspanne innerhalb des Äthers, der die Erde umrundet, entwickelte. Diese große Wolke schwarzer Negativität wird nun endlich gereinigt und dadurch reduziert, dass die Menschheit all ihr vergangenes Karma zu dieser Zeit des Endes des Zeitalters löst. Jedoch muss noch eine große Reinigung vorgenommen werden von allen massiven physischen Zerstörungen, Verschmutzungen und Abfällen, die von der Menschheit auf der Erdoberfläche zurückgelassen wurden.

SANAT KUMARA: „Bevor das Neue Zeitalter auf der Erde beginnen kann, wird der Planet belohnt werden für all die Jahre, die er auf niedrigstem Niveau während der gesamten Umweltzerstörungen gedient hat. Es wird eine umfassende Reinigung seiner Oberfläche erfolgen und eine Neutralisation der angehäuften Umweltzerstörungen stattfinden und auch eine Neutralisation der schwarzen Wolke der angewachsenen negativen Gedanken, die uns nun umrundet.

Dem physischen Geschehen dieser großen Reinigung wird ein Kippen der Erdachse vorhergehen, durch das der Planet buchstäblich 'umstrukturiert' wird. Dieses wird eine Ausweitung ihrer Moleküle zu einem feineren, weniger dichten Aggregatzustand führen, der somit eine höhere Schwingungsrate erlaubt.

Die Ursache der Zerstörung, die über die Erde kommen wird, liegt in dem Denken der Menschen. Die Elemente! Sie sind intelligentes Leben! Sie sind Teil des Unendlichen Einen, und weil sie ein Teil des Unendlichen Einen sind, wollen sie nicht länger auf des Menschen negatives Denken eingehen. Und sie werden rebellieren, indem sie große Flutwellen und große Stürme hervorrufen.“


[Meister SANAT KUMARA, gechannelt von Bruder Philip in „Secret of the Andes" - Leaves of Grass Press, NOVATO California]

Meister ZEN TAO: „Das Mineralreich steht unter der Kontrolle der Menschheit. Die Menschheit beeinflusst das Mineralreich durch ihre eigenen Gedankenformen, durch ihre eigenen Verhaltensmuster. Die Menschheit kann und muss mit diesem Mineralreich kooperieren, wenn sie auf ihrem eigenen Entwicklungsweg forschreiten will, aber das Mineralreich wurde so lange Zeit von der Menschheit missbraucht und zerstört, um egoistischen Zwecken zu dienen, egal, was es das Mineralreich kostete, so dass diese Zusammenarbeit zusammengebrochen war. Dies ist der Grund, weshalb sich die Menschheit nun einer Zeit der planetarischen Transformation nähert, wenn die Mineralien des Planeten sich in einer anderen Schwingungsrate bewegen werden. Wenn die Menschheit sich dieser nicht nähert, sie nicht erkennt, dann wird sie sterben.

So seid bewusst, dass dieser Moment der Wiedergeburt kommt. Der Zeitpunkt und die Art der Veränderungen sind nur dem Schöpfer bekannt. Während die Menschheit diese Veränderungen beeinflussen kann und wird, kann und wird sie ihr Geschehen nicht verhindern. Der Test der Menschheit liegt in ihrer Akzeptanz der Erdveränderungen als ein natürliches und notwendiges Geschehen, als ein Geschehen, das sie zu erfahren gewählt hatte.


[Meister ZEN TAO, gechannelt von dem Ramala Zentrum, Glastonbury.]

Weil der Planet Erde weitgehend eine Rolle als 'sich opfernder Gastgeber' für die weniger entwickelten und die aggressiveren/destruktiveren Arten der Menschheit ausübte, erlitt sie einen beträchtlichen physischen Missbrauch und Verschmutzung an ihrem planetarischen Körper. Ein weiterer Beweis des großen Opfers des Planeten Erde wird in dieser schönen Begründung durch das Engelwesen ELOUAI gegeben:

„Ich grüße euch, meine Geliebten. Ich bin Elouai, und ich bin ein „Erbauer“ manifestierter Dinge. Ich bin nicht auf eurer menschlichen Linie der Evolution, aber ich bin auch nicht einer, den ihr 'die Naturkräfte' nennt. Ich stehe mit einer Gesellschaft anderer außerhalb des Planeten. Ich bin kein Weltraum-Wesen von einem anderen Planeten. Meine Heimat ist innerhalb der höherdimensionalen Weltraumschwingung. Ich möchte mit euch über das kommunizieren, was wir über eure Erde und eure Arbeit fühlen. Meine Begleiter und ich gehören zu denen, die im Weltraum blieben und hierher vor langen Zeiten als Begleiter des Sonnen-Logos, der dieses besondere Sonnensystem erschuf, gebracht wurden.

Wir sind Erbauer innerhalb dieses Sonnenreiches. Jeder Planet, der gebildet wird, befindet sich in einem dynamischen Lebens- und Wachstumstatus und sorgt selbst für die Substanzen der Ernährung und der Ausscheidung dessen, was er nicht verbrauchen kann. Jedoch gibt es solche Formen und Erscheinungen von Energie in der Schöpfung, die die ungenutzten, nicht integrierten, ungelösten und unveränderten Ergebnisse des schöpferischen Prozesses sind.

Wie in allen lebenden Systemen gibt es, bis eine Perfektion und komplette Ganzheit erreicht werden, in dem Körper des Sonnen-Logos, welcher das Sonnensystem und alle seine Planeten und alle deren Ebenen des Seins umfasst, diese Kräfte und Energien, die dem Abfallmaterial entsprechen. Dieses muss umgewandelt und reintegriert werden in den Zyklus des Lebens als Rohmaterial für die zukünftige Schöpfung. In der Evolutionsbewegung durch die Zeit hindurch müssen diese zurückgelassenen Reste gesammelt und gereinigt werden und dann dem Schöpfungszyklus zurückgegeben werden; es kann nicht erlaubt werden, dass diese Reste sich immer mehr anhäufen oder ansammeln innerhalb des sich entwickelnden Planetenkörpers als Zentren von nicht integrierten und abgeschiedenen Energien, die außerhalb der Zeit und der Entwicklungen existieren und demzufolge Quellen des Bösen werden.

Bitte versteht diese verschiedenen Gründe. Die Erde wurde für die speziellen Aufgaben vorgesehen, für eine Zeitspanne der 'Reiniger' für euer Sonnensystem zu sein. Demzufolge wurden diese Elemente in eure Welt gezogen, die ich als ungelöst, nicht integrierte Angelegenheiten beschrieben hatte; Lebensenergie, die in dem dichteren Zustand materieller Form nutzbar gemacht werden soll. Wenn sie in diesem ausgesetzten Zustand belassen wurden, hatten diese Energien die Kraft, auf das sensitive Gefüge des Sonnenwesens schmerzvoll einzuwirken sowie auf andere Planeten und ihre Lebensformen, indem sie wie ein Giftstoff innerhalb der Systeme eurer eigenen Körper wirkten.

Wenn sie jedoch in dichte Materie innerhalb des Körpers der Erde eingeschlossen sind, könnten ihre Schwingungen verlangsamt und von dem Körper des Ganzen abgeschirmt werden, bis diese Energien gereinigt und harmonisch und in Liebe in das Ganze wieder integriert werden können. Wenn dieses getan ist, kommen die Reiniger und Erlöser auf die Erde sowie jene, die noch Reiniger und Erlöser sein werden, die in eurem Schicksal noch unbemerkt und vielleicht nicht erträumt waren. Die Erde wurde eine Schule der Erfahrungen, um die Herausforderungen primitiver Schöpfung und Evolution zu konfrontieren und zu lösen.

Eure Erde wurde eine Arena für das Zwischenspiel der Kräfte der Evolution auf vielen Ebenen und der Kräfte des nicht-integrierten Lebens und Energieform vieler Quellen, einiger ziemlich primitiven und anderer mehr entwickelten, aber alle innerhalb einer anderen Spur der Evolution, die diese Energien außerhalb der Gemeinschaft des Ganzen platzierte. Somit wurde die Erde wie eine Niere im Körper des Sonnensystems, die die Energien über das System hinweg reguliert und verändert, indem sie Verunreinigungen wegnimmt und dem Körper des Ganzen nur zurückgibt, was harmonisch und integriert in der progressiven Entwicklung des Ganzen ist. Die Wesen, die mit Energien von rückschreitender Entwicklung oder Rückgang behaftet sind, werden zur Erde kommen um gereinigt und mit dem ganzen vereinigt zu werden.

In dieser Weise leistete euer Planet einen ungeheuren Dienst an alle Lebensströme und alle planetarischen Systeme innerhalb der Sonnenfamilie, was ihnen ermöglichte, in ihren Entwicklungsmustern mit größerer Leichtigkeit fortzufahren.

Kein Planet oder Wesen wird weder darum gebeten, endlos eine solche Umwandlung und aufopfernde Aufgabe zu übernehmen, noch ist es erlaubt, dies zu tun. Die Zeit muss kommen, wenn sie ihre eigenen Wachstumsmuster übernehmen, neue Dienste und Entwicklungen. Nun sucht die Erde, und ihr wird Erlösung gegeben in einem breiten Anfangsprozess, der über den gesamten Körper und das Leben des Sonnenvaters stattfindet. Wir, die wir mit der Erde seit ihrer Entstehung verbunden sind, schauen nun auf diese Zeit maßloser Schönheit und beispielloser Freude.

Diese Formen, die noch innerhalb nicht wiederhergestellter Aspekte primitiven und trennenden Ausdrucks verbleiben, werden liebevoll entfernt, mit Respekt für deren ursprüngliche Göttliche Natur, in andere Gebiete, die neuerlich die umwandelnde Funktion übernommen haben. Nun liegt eine große Arbeit auf uns, die Erde zu reinigen und zu verschönern, als ob man eine Braut vor ihrer Hochzeit herrichten und anziehen würde; in dieser Weise grüßen wir die Erde in ihrer Zeit großer Freude und Vollendung. Dieses Ereignis sucht seinen Ausdruck durch eure Herzen und Gemüter und ist eure Bestimmung.

Die Erde wird immer ein Platz besonderer Stärke und Anteilnahme bleiben. Nun muss sie mit ihrer eigenen Evolution fortschreiten, schneller als sie es könnte, wenn sie innerhalb des Dienstes der Umwandlung verbleiben würde. Deshalb seht ihr nun eine große Flut inkarnierender Bevölkerung, um diese Gelegenheit zur Reinigung wahrzunehmen, damit sie ihre Verbindung mit der Sonnenevolution aufrecht erhalten können; anderenfalls müssten sie den langen Schlaf schlafen bis zum neuen Erwachen in einer zukünftigen Zeit in einem zukünftigen Land.“

[ELOUAI, ein Engelwesen, gechannelt am 21. Juni 1970 in ''Links With Space', veröffentlicht 1970 von Findhorn Press, Findhorn, Forres, Scotland]

Jene, die weiterhin die Möglichkeit der kommenden „Erdveränderungen“ fürchten, sollten vielleicht in Erwägung ziehen, ob unsere derzeitige Zivilisation mit ihrer ausufernden menschlichen Entwicklung und der Verschmutzung über die ganze Oberfläche hinweg sowie mit so viel Armut und Hunger und andauernden Kriegen es wirklich so wert ist, weiter zu bestehen. Auf höheren Ebenen wird der Aufstieg der Menschheit und die Verjüngung des Planeten Erde, der als einer der natürlichsten, schönsten Planeten innerhalb unserer Galaxie betrachtet wird, in der Tat als ein kommendes Ereignis mit großer Freude angesehen.

SANAT KUMARA: „Die Erde ist eine schöne Welt, weit schöner als einige ihrer Nachbarn. Ich habe die Erde immer geliebt über alle anderen Schöpfungen hinweg, denn ich sehe in ihr eine Melodie, die noch nicht in die Ether gelangt ist. Ich sehe sie weinen, ..... Aber ich möchte auf ihren Himmlischen Gesang nicht länger verzichten.“
[Meister SANAT KUMARA, gechannelt von Bruder Philip in ''Secret of the Andes - Leaves of Grass Press, NOVATO California ]

Der Rat der Neun (Ein hochrangiger Kreis Großer Wesen, deren Rolle es ist, die Energie innerhalb des Universums in Gleichgewicht zu halten):

"Wir möchten euch erklären, dass euer Planet Erde der schönste ist, der im Universum existiert. Er hat eine physische Vielseitigkeit wie kein anderer Planet. Er hat ein vielseitiges Klima wie kein anderer Planet. In dem gesamten Universum gibt es keinen existierenden Planeten, der die physischen Charakteristika dieses Planeten Erde besitzt. Er ist der Seltenste der Schönheiten, und er zieht andere Seelen an, die, wenn sie einmal hier sind, gern wiederkommen möchten.

Er hat eine unterschiedliche Natur zu allen anderen Planeten. Er hat Aspekte aller anderen Planeten; er ist wie eine Zusammenfassung des Universums, mit allen positiven und allen negativen Aspekten und allem dazwischen, und er ist das, was die Seelen anzieht. Er hat damit einen Gravitations-Anzug, der sich von anderen Planeten unterscheidet, und deswegen beginnt eine Seele – zum ersten Mal – eine Körperlichkeit zu fühlen. Seelen gewöhnen sich an ihre physischen Körper, und sie vergessen den Frieden und die Freuden, die sie ohne ihn haben... Der Planet ist ein dichter Planet, und er gibt umgekehrt ein unterschiedliches Gefühl zu dem Körper, aber er ist derzeit erfahren innerhalb der Seele des Individuums. Er fühlt Schmerz, er fühlt Freude, er fühlt Sorgen, er fühlt Glück. Der physische Körper hat unterschiedliche Gefühle als auf allen anderen Planeten und als in allen anderen Seelen, die existieren. In anderen Systemen, anderen Galaxien, gibt es andere physische Wesen, die wirklich die Dichte dieses Planeten haben. Hier beginnen die Seelen unterschiedlich zu fühlen, als sie es vorher taten, und sie haben die Gefühle wie Wünsche. Es ist Freude und Schmerz. Daher ist es sehr wichtig für das evolutionäre Wachstum des Planeten geworden, denn er war ursprünglich ein Planet des Gleichgewichts...

Die Erde wurde als Paradies erschaffen. Wenn die Seelen eine Übereinstimmung erreichen, wird sie wieder ein Paradies werden. Aber wenn wir sagen Paradies, sprechen wir von einem Paradies in Entstehung, eines das Wissen bringt, eines das Freude und Liebe bringt; ein Paradies, in dem die Menschen sich selbst heilen können oder sogar Schmerzen erfahren können, wenn sie wollen. Es ist kein Paradies, in dem jede Herausforderung, jedes Wachstum oder jeder Schmerz entfernt wird. Es wird ein Paradies sein, wo die Menschen durch ihre eigene Erfahrung ihr eigenes Verständnis von ihrer Anbindung an das Universum verstehen werden, ihre eigene Verantwortung für sich selbst, für ihre Kameraden, für den Planeten Erde und daher für das Universum entwickeln werden, und die alles, inklusive sich selbst, in Perfektion bringen werden...“

Dieser eurer Planet ist ein Planet des Gleichgewichts und für euch da, um das Gleichgewicht zwischen den Physischen und Spritiuellen Welten zu lernen. Der Planet Erde ist der einzige seiner Art, der einzige Planet der totalen freien Wahl/freien Willens im gesamten Universum, der einzige Planet, der für den Ausgleich des Spirituellen mit dem Physischen geschaffen wurde, in anderen Worten, die Schöpfung des Paradieses.

Die Menschheit erschuf die Korruption, die entstand, weil die Menschen mehr in die Körperlichkeit involviert waren, als auszugleichen oder zu verstehen zu versuchen. Aber nun ist euer Planet Erde an einem Punkt angelangt, wo er schneller als an irgend einem anderen Punkt aus dem Gleichgewicht geraten kann. Dies ist die Zeit für die Menschheit, anzufangen, dies zu verstehen, auf diesem Planeten großer Schönheit zu leben in einem wahren Gleichgewicht des Spirituellen und des Physischen, und in Einheit mit dem Schöpfer zu leben. Euer Zweck ist es, in wahrem Gleichgewicht zu leben, in der Manifestation der Liebe, in Verbindung mit dem Schöpfer, in dem, was geschaffen wurde...“

Es ist eine Zeit des Erwachens. Es ist eine Zeit zu verstehen, dass die Menschen in sich selbst den Schlüssel haben, den Planeten Erde zu seiner Erfüllung zu bringen; und dass der freie Wille niemals davon betroffen ist, und dass die Zerstörung des Planeten Erde nicht notwendig ist. Dies muss klar verstanden werden, denn der freie Wille der Menschheit kann dem Planeten Erde die Erfüllung bringen.

Der Planet Erde steht an der Schwelle der Umwandlung. Er steht an der Schwelle, seine Seelen und Wesen von den Fesseln zu befreien, so dass sie sich weiter entwickeln können und den Planeten Erde reinigen können, so dass das Universum auf seinem Weg voranschreiten kann... Wenn die Seelen auf Erden schließlich ihre Realität erkannt haben und verstehen, dass sie dann befreit werden können, und dass sie andere unterrichten können und zu deren Verständnis in anderen Galaxien und Sonnensystemen im Universum beitragen können... Es ist gerade jetzt eine glorreiche Zeit, auf eurem Planeten Erde in physischer Form zu leben.“

[Der Rat der Neun, gechannelt von Tom – “The Only Planet of Choice”, zusammengestellt von V. Schlemmer & Palden Jenkins, veröffentlicht 1993 von Gateway Books, BATH, Britain. ISBN 1 85860 004 9]


Kapitel 5: DER HÖHERE PLAN

Das Planetarische Wesen, bekannt als Gaia/Mutter Erde, erwartet nun, nachdem es einen bestimmten Punkt der wichtigen Veränderungen in seinem 'Aufstieg' erreicht hat, seine Einführung in die Ebene der Fünften Dimension. Die Erde wird nur zurückgehalten durch die Langsamkeit ihrer Oberfläche, die Menschheit in ihre eigene Schwingungsrate und ihr eigenes Bewusstsein zu bringen und dabei einen gemeinsamen 'Aufstieg' zu unternehmen. Die Beilegung des Konfliktes zwischen den verschiedenen Mitgliedern der Menschheit ist immer noch eine zu klärende Angelegenheit.

Der Aufgestiegene Meister KUT HUMI (Koothumi), ein Mitglied der Spirituellen Hierarchie der Erde:

„Um zu verstehen, warum die Erde in ihrem derzeitigen Umbruch ist, müssen wir zurückgehen in die Zeit der großen Zivilisation von Atlantis. Oh ja; Atlantis existiert wirklich! Nicht als ein Hirngespinst oder Science fiction, sondern als eine reale Zivilisation in der vergangenen Geschichte der Erde.

Der Zweck des Menschen, das Leben irgendwo im Universum zu erfahren, heißt in der evolutionären Erfahrung zu wachsen und jede Phase in seinem ewigen Leben zu meistern. Und wie meistern wir die Umgebung der Dritten Dimension der Erde? Erstens, indem wir dazu übergehen, uns wahrhaft 'selbst zu kennen' – wer wir sind, was wir sind, warum wir hier sind. Zweitens, indem wir lernen, alle Aspekte dieser Umgebung zu kontrollieren. Drittens, durch das Verstehen der Erde und ihrer Beziehung zu dem, was außerhalb der Umgebung der Dritten Dimension liegt.

In Atlantis waren die Menschen zu einem bemerkenswerten Grad der Kontrolle und des Verstehens dieser Umgebung der Dritten Dimension fortgeschritten bis zu einem Punkt, an dem sie die Erde und ihre Bewohner in die Erfahrung der Vierten Dimension und ihres physisch-spirituellen Wachstums hätten führen können. Stattdessen begannen einige, die über fortgeschrittenes Wissen verfügten, dieses Wissen zu missbrauchen und zu pervertieren, indem sie andere Menschen versklavten und ihre spirituelle Macht auf verschieden Art und Weise missbrauchten. Als sich dieser Missbrauch der spirituellen Macht zu sehr ausbreitete, setzte er bestimmte karmische Kräfte in Gang, die zu einem vermutlichen Zerfall und der Zerstörung der Zivilisation führte. Diese Zerstörung ereignete sich nicht in einer gigantischen Katastrophe, wie gemeinhin angenommen wird. Vielmehr ereignete sie sich als ein Prozess des Rückganges, der über Tausende von Jahren andauerte.

Während dieser Zeit der Degeneration brach der Kontinent von Atlantis teilweise weg, und seine Hauptteile sanken in den Atlantischen Ozean ab. Über eine Zeitspanne wanderten die Bewohner dieser einstmals großen Zivilisation in verschiedene Teile der Erde aus, und nahmen die erinnerten Aufgaben und Technologien mit sich, was zu den archäologischen Wundern, die uns heute faszinieren, führte. Die moderne Archäologie ist größtenteils nicht in der Lage, solche Ereignisse zu erklären, wie sie noch in Zentral- und Südamerika, in England und Ägypten und sonstwo auf der Erde existieren. Eventuell trübte sich das gesamte Gedächtnis der ruhmvollen Zivilisation, die einmal existierte, außer in der Bewusstheit der Adepten, die das Geheimnis besaßen, und in dem Unterbewusstsein der früheren Atlanter.

Was hat das alles zu tun mit dem Aufdecken des Göttlichen Plans? Nur das: Atlantis war nicht die einzige große Zivilisation, die sich auf der Erde entwickelte. Es gab andere, die in Frühzeiten verloren gingen wie Lemuria. Jedes Mal, wenn die Menschheit sich auf ein Niveau von Lemuria oder Atlantis fort entwickelte, hatte sie innerhalb ihres Erreichens die Möglichkeit, die Bewusstseinsebene der Erde zum Bewusstsein der Vierten Dimension anzuheben; und sie versagte. Jedes Versagen geschah aufgrund des Missbrauchs der spirituellen Macht.

In der Vergangenheit konnte dieses verziehen werden, weil es noch eine andere Chance gab. Nun jedoch haben wir einen Punkt in der Geschichte der Erde und in der Galaktischen Evolution erreicht, wo die Umwandung in das Bewusstsein der Vierten und Fünften Dimension gemacht werden muss.

Der Mensch ist sich nun einiger galaktischer Tatsachen des universellen, unsterblichen Lebens bewusst. Wie ihr wisst, ist unser Sonnensystem ein Teil der Milchstraßen-Galaxie. Unser Sonnensystem rotiert um die Große Zentrale Sonne der Milchstraßen-Galaxie in einem Umkreis, der 206 Millionen Jahre umfasst, wenn ihr die Erdzeit rechnet. Lasst uns auf diese Umdrehung unseres Sonnensystems um die Galaxie als den Großen Orbitzyklus beziehen. Unser Sonnensystem wurde vor über viereinhalb Milliarden Jahren erschaffen. Dies entspricht 22 Großen Orbitzyklen unseres Sonnensystems um die Große Zentrale Sonne der Galaxie herum. Im Willen des Göttlichen, wie er der Spirituellen Hierarchie unseres Sonnensystems überbracht wird, beendet dies den Zeitzyklus, in dem unser gesamtes Sonnensystem in seinem derzeitigen Evolutionsstatus verbleiben soll. Da das Wassermann-Zeitalter anbricht, beginnen wir, uns in einen neuen Orbit um die Große Zentrale Sonne herum zu bewegen und in eine neue Schwingung, wo nichts unterhalb der Fünften Dimension weiterhin auf der Erde existieren kann.

Die Menschen begannen erstmals vor 206 Millionen Jahren, das Leben in unserem Sonnensystem zu erforschen, zu Beginn des derzeitigen Großen Orbitzyklus. Der Göttliche Plan bedeutet für alles menschliche Leben innerhalb unseres Sonnensystems, sich zumindest des Kosmischen Bewusstseins gewahr zu sein bis zum Ende dieses Orbits, das nun mit dem Ende des Fische-Zeitalters zu seinem Abschluss kommt. Das bedeutet, dass die Menschen auf der Erde sich sofort bewusst werden müssen, was das Kosmische Bewusstsein bedeutet und die notwendigen Schritte unternehmen müssen, ihr individuelles Bewusstseins-Niveau auf den Punkt des Gewahrseins anzuheben. Ein Scheitern wird zu zeitweiser Selbstzerstörung führen! Die Menschen auf der Erde können in ihrem derzeitigen Status einfach nicht die neuen hereinkommenden Schwingungen ertragen.

Innerhalb dieses Großen Orbitzyklus gab es eine Reihe kleinerer Zyklen. Als die Atlantische Zivilisation scheiterte, ihr Entwicklungspotential zu erreichen, blieb nur noch der 26.000- Jahre-Zyklus des Tierkreises, um den Plan zu erfüllen. Da das derzeitige Fische-Zeitalter zum Abschluss kommt, kommt dieser 26.000-Jahre-Zyklus, der mit dem Großen Zyklus konkurriert, zu seinem Ende.

Zu dieser Zeit ist der Planet Erde der einzige Planet in unserem Sonnensystem, auf dem die Menschen noch nicht den Kosmischen Bewusstseinsstand erreicht haben. Dieser Bewusstseinsstand muss nun schnell erzielt werden, um den Göttlichen Plan zu erfüllen.“

[Der Aufgestiegene Meister KUT HUMI, gechannelt von Joseph Whitfield in 'The Treasure of El Dorado', veröffentlicht 1977 von Treasure Publications, Roanoke, Virginia, USA. ISBN 0-912119-02-0.]

(Kuthumi ist der Erden-Chohan (Direktor) des Zweiten Strahls der Sieben Strahlen des Dienstes. Der Zweite Strahl ist der Gelbe Strahl von Intellekt und Wissenschaft, betreffend den Verstand und die Intelligenz in dem intellektuellen Verstehen der Göttlichen Gesetze. Seine früheren Erdinkarnationen waren: Aristoteles, John der Geliebte, Lao-Tse (China, 6. Jhr. v. Chr.), Theodosius (Kaiser von Rom, 4. Jhr. A.D.). St. Columba (bekannt als der Apostel von Kaledonien, der bei der Christianisierung von Schottland half im 5. Jhr. A.D.), Franz von Assisi (Italien, 12.-13. Jhr. A.D., Gründer des Franziskaner-Ordens) und Leonardo da Vinci (Italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Ingenieur und Wissenschaftler, 15.-16. Jhr. A.D.)

Weitere frühere Erdveränderungs-Prophezeiungen: Obwohl die meisten von ihnen vor gut 20 Jahren durchgegeben wurden und zur damaligen Zeit nur ein Zukunftspotential darstellten, veröffentlichen wir sie weiterhin, da sich einige von ihnen doch in der Zukunft realisieren werden.

Meister SANAT KUMARA:

„Unser ganzes Sonnensystem geht nun in die Große Einweihung... Die Erde wird von einer goldenen Korona umrundet werden. Es ist ein Schritt in eine höhere Schwingungsrate. Ihr geht von einer dritten Dichte durch die vierte in die Welt der fünften Dichte. Dies muss notwendigerweise stattfinden, da ihr durch das Herz der großen 'Kosmischen Wolke' (Photonengürtel) hindurchgeht. Und dann werden die Prophezeiungen, aufgezeichnet von Joel und vielen anderen, wahr werden; wenn die Sonne sich blutrot verwandelt und der Mond rot wie der Rubin wird, und wenn der Tag gegangen sein wird, wird es auf Erden dunkel werden für eine Zeit von zwei Wochen. Es wird viel Aufregung geben. Und der Sauerstoff wird auf der Erde für eine kurze Zeitspanne reduziert werden, gefolgt von Zeiten großer Feuchtigkeit, kochender Hitze und ausgedörrten Gebieten, die mit großer Feuchtigkeit abwechseln. Fast alles auf der Erdoberfläche wird zerstört werden.

Wir befinden uns nun an der Grenze dieser Großen Einweihung, wir schreiten ihrem Zentrum und Erfüllung näher und näher. Aus diesem Grund wird Christus zur Erde zurückkehren: weil der Große Meister des Sonnensystems immer inkarniert und dem Planeten, der in seinem Fortschritt in diesem System am niedrigsten ist, Hilfe zukommen lässt.

Ja, diejenigen, die behaupten, dass die Katastrophe kommen wird, haben Recht; sie sprechen die Wahrheit; aber die Erde wird nicht enden. Sie wird eine neue werden, wie es geschrieben steht. Sie sagen nicht, dass die Erde enden wird. Sie sagen, es wird ein Neuer Himmel und eine Neue Erde kommen; nicht eine neue Erde durch die Zerstörung der alten, aber eine neue Erde – die alte wird erneuert.“

[Meister SANAT KUMARA, gechannelt von Bruder Philip in 'Secret of the Andes ' - Leaves of Grass Press, NOVATO California ]

Die Inkarnation von Meister Sananda als Jesus von Palästina markierte eine Führung über zweitausend Jahre bis zu dem Biblischen 'Tag des Jüngsten Gerichts' und der 'Wiederkunft Christi'. Jesus-Sananda hält derzeit das Amt für die Erdebenen als Weltenlehrer. Hier ist ein Teil seiner 'Ankündigung der Wiederkunft', gechannelt von Nada-Yolanda am 17. August 1966. Nada channelt die Spirituelle Hierarchie als Teil des Mark-Age Centers in Elk Valley, Northeastern Tennessee.

„Ich spreche im Namen von Jesus, Lord dieser Welt und alles, betreffend diese Erdensphäre. Ich bin bekannt als der Christus, und durch diesen Kanal kündige ich mein erneutes Kommen auf die Erde an. Es ist meine Absicht, dass alle, die dieses wissen und daran glauben, sehen werden und es im Fleisch willkommen heissen. Ich bin vor dieser Zeit noch nicht gekommen, denn die Menschen waren nicht bereit, Ihren Lord zu empfangen....

Unser Lord und Meister dieses Universums, bekannt als Lord Michael (Erzengel Michael), und mein Meisterlehrer, Lord Maitreya, sind erfahren mit allen universellen Gesetzen und befehlen physisch über diese und alle materiellen Gesetze in diesen speziellen Dimensionen...

Ihr wurdet vor diesen Tagen und diesen Zeiten in den letzten zweitausend Jahren gewarnt, seit der Wiederauferstehung meines Körpers und meiner Personalität. In dieser Zeit und in dieser Konsequenz habe ich niemals aufgehört, kontinuierlich daran zu arbeiten, diese Ankündigung der Wiederkunft voranzubringen. In den vor uns liegenden Tagen bereiten wir alles dafür vor; einer hier und ein anderer dort, viele schreien das Wort und die Ankündigung heraus...

Ich aktiviere nun die mir über die Zeitalter gegebene Rolle: ich weise euch den Weg, will euer Prinz sein, der Lord der Welt und alles, was den Planeten Erde betrifft...“

[gechannelt von Nada-Yolanda in "MAPP* für den Wassermann: Mark Age Period & Program" - Mark-Age, Inc., P.O. Box 10, Pioneer, Tennessee 37847, USA ]

Der Planet Erde ist dazu bestimmt, das 'Neue Zeitalter' des Wassermanns zum Ende des Jahres 2012 zu beginnen, um in die Fünfte Dimension aufzusteigen. Wir werden dann auf der selben Ebene wie unsere Nachbarplaneten innerhalb des Sonnensystems sein, nicht länger von ihnen getrennt durch die „Quarantäne“ des uns derzeit umgebenden „Schleiers“ begrenzten Bewusstseins. Wir werden unser volles Bewusstsein wieder erhalten, und das Leben von einem viel objektiveren Standpunkt aus ansehen. Wir werden nicht nur fähig sein, mit unserern Nachbarplaneten und anderen höheren, spirituellen Welten zu kommunizieren, sondern auch fähig sein, die Erfahrungen unserer vergangenen Leben zu überblicken durch die große Ansammlung des Wissens, bekannt als die Akasha-Chronik, die in den Himmlischen Äthern eingeprägt ist, und wir werden ebenso die zukünftigen Wahrscheinlichkeiten sehen, in unsere Lebenslinie zu kommen.

Meister RAMALA: „Die großen Wesen, die die Materie durch ihre Kenntnis des Unendlichen Gesetzes regieren, versuchen, die Frequenz der Erde zu beleben, und eine schnellere und höhere Schwingung in Gang zu setzen. Indem sie dies tun, entsteht das, was dem Menschen als Konfusion und Zerstörung erscheint, denn er wird in der Trägheit seines eigenen Körpers, verursacht durch sein Verhalten in der Vergangenheit, und dem Versuch durch die Lords des Planeten, ihn in eine höhere Bewusstseinsschwingung zu bringen, festgehalten.

Diese Großen Wesen intervenieren, so dass die Menschen nicht zerstört werden, denn innerhalb ihres Körpers gibt es die große Atomstruktur des Kosmos, und in seiner Trägheit, wenn der Zeitpunkt kommt - und er wird kommen, wenn die Erde sich in ihrer Achse aufrichtet, wenn diese äußere Beschleunigung nicht in Gang gesetzt worden wäre, dann würde die Atomstruktur, aus der der Mensch gebaut ist, explodieren, denn die Kraft des Aufrichtens (der Pole, Anm. Übers.) wird eine große Atom-Expansion auf dem Planeten in Gang bringen.

Ich möchte nicht auf die molekulare Struktur eingehen und das Verhalten der Atome in diesem Moment der Veränderung beschreiben, aber aufgrund der Druckveränderungen wird es eine große Transformation in der Erdstruktur geben. Es wird eine große Zerstörung über die ganze Erde geben. Es geschah natürlich schon früher. Ihr mögt in der Literatur der Vorfahren und in der Bibel von ähnlichen Vorkommnissen lesen.

Die Umwälzung, die ihr eine Katastrophe nennen werdet, ist in Wirklichkeit keine Katastrophe: Es ist ein Schritt vorwärts in der Evolution der Erde. Erinnert euch daran, Sterben ist kein Endzustand, und die, die in der kommenden Umwälzung sterben, werden ein Wachstum in ihrem Bewusstsein erfahren, denn in diesem Moment des Todes werden sie lernen.

Auf dem Weg zu diesem Ereignis wird es eine große Disharmonie und Zerstörung geben, da die Schwingungsrate der Erde beschleunigt wird. Dies wird vor dem großen Aufrichten der Erdachse geschehen, was um den Jahrtausendwechsel (Millenium) herum stattfinden wird.“

Ihr fürchtet euch vielleicht vor dem Konzept des Armageddon. Es bedeutet die Freigabe von Energien außerhalb der Kontrolle der Menschheit, aber wenn die Menschheit es nur wüsste; sie kontrolliert kaum ihre eigene Umgebung. Wegen ihres großen intellektuellen Fortschritts wurde die Menschheit zu dem Glauben geführt, dass sie die Meister dieses Schicksals sind, dass sie die Meister der physischen Welt sind, und dass die Menschheit allein entscheidet, auf welchem Weg sie gehen wird. Aber diejenigen unter euch, die sich Gott in all diesen Dingen bewusst sind, die erkennen, dass der Göttliche Plan sich allein auf dieser Erde manifestiert, wissen in ihrem Herzen, dass der nun beginnende Zyklus Äonen von Zeiten vorher geplant war. Er wurde auf anderen Ebenen gesehen und wurde von vielen Wesen prophezeit. Es ist ein notwendiger Pfad der Evolution für diese Erde. Ihr seid deshalb hier als Zeugen für diesen Evolutionsweg. Innerhalb eures Inneren Seins sitzt das Wissen von dem, was kommen wird. Es mag euch vielleicht nicht bewusst sein, auf einer Ebene, die ihr in eure alltägliche physische Realität ziehen könnt, aber innerhalb eures Herzens sitzt das Wissen von dem, was kommen wird, und von der Rolle, die ihr darin spielen werdet.“

[Meister RAMALA, gechannelt von dem Ramala Zentrum, Glastonbury.]


Kapitel 6: ZEIT ZUR WAHL

Der 'Tag des Gerichts' ist traditionell eine Zeit am Ende einer bestimmten Phase der Planetarischen Evolution, wenn eine Bewertung der Verwirklichung einer jeden Seele stattfindet, um diejenigen zu bestimmen, die fähig sind, die Aufwärtsbewegung auf einer höhere Ebene mitzumachen, und jene, die noch einmal woanders neu starten müssen zu Beginn dieser Phase, um die Lektionen zu meistern, an denen sie scheiterten, noch einmal zu durchleben.

Es gibt praktische Gründe für diese Bewertung. Jene, deren Schwingungsrate unterhalb eines bestimmten Levels liegen und ein Fehlen evolutionären Fortschritts reflektieren, werden nicht fähig sein, die Umwandlung auf die höherfrequenten Dimensionen durchzustehen; sie würden die intensiv schwingende Lichtenergie der Höheren Sphären als zu schmerzhaft empfinden. Sie würden auch nicht länger die Möglichkeit haben, die viel tieferen Instinkte und Emotionen, die sie noch nicht ganz gemeistert haben, auszudrücken, noch würden sie sich in solch einer erhöhten Welt von verfeinerten Sensibilitäten richtig zu Hause fühlen.

Alle die Meister und Führer, die derzeit miteinander kommunizieren, unterstreichen deshalb die jetzige Dringlichkeit für uns, all unseren vergangenen Hass und unsere Verletzungen so bald wie möglich zu lösen. Dieses müssen wir tun, während wir noch die Möglichkeit haben, innerhalb der verbleibenden Test-Umgebung auf der physischen Ebene der dichten Erde zu verbleiben. Diese dichte physische Ebene wird bald nicht länger ein Teil dieses Planeten Erde sein, und es geschieht nur auf diesem wirklichen Basisniveau, dass wir einen schnellen Fortschritt in der Lösung und Umwandlung unseres Karmas durchleben können. Andererseits, wenn wir auf den höheren spirituellen Ebenen leben werden, werden wir uns in einer solch relativ perfekten und friedvollen Umgebung befinden, dass viele der rückständigeren Charakteristika innerhalb unserer Seele nicht an die Oberfläche kommen bzw. sich zeigen werden, und es viel schwieriger machen, sich zu reformieren oder zu lösen. Wenn wir auf der anderen Hand es schaffen, diese Tests in Angriff zu nehmen und zu meistern, setzen wir uns auf die Erde nieder innerhalb dem vor den Erdveränderungen verbleibenden kurzen Zeitrahmen, und wir werden somit einer der größten Fortschritte in den Millionen Jahren unserer evolutionären Entwicklung machen.

Denn diejenigen, deren Bestimmung unglücklicherweise zwischen den Stühlen hängt, zwischen dem Aufstieg und dem noch einmal Durchstarten auf dem Bodenteil der Leiter der Evolution, werden in einer elfstündigen Spezialanstrengung in der Reformierung unserer ererbten Fehler noch das Rad umdrehen können. Diese Zeit der Beschwernis ist das traditionelle 'Teilen des Weges', das 'Aussortieren der Spreu vom Weizen'. Speziell auf diesem Planeten, da wir mit dem Ausdruck des freien Willens ausgestattet sind, hat jedes Individuum die Möglichkeit, diese bedeutungsvolle Wahl in jedem Augenblick zu machen. In der Tat werden in dieser Zeit der finalen Lösung die vielen Möglichkeiten multipliziert und vergrößert durch die erhöhten Energien der Lichtkraft, die nun von der Spirituellen Hierarchie auf die Erde hinunter geschickt wird.

Meister HILARION, ein Aufgestiegener Meister des Planeten Erde und ein Mitglieder der Planetarischen Hierarchie der Erde, gibt einen Kommentar zu den Beschwernissen und den Möglichkeiten für die Menschheit:

„Die Beschwernis, die während vieler Tausende von Jahren geplant war, kommt zur Erde herab. Sie wird von einigen, die sich der Höheren Wahrheiten bewusst blieben, früh erkannt werden, aber die meisten werden scheitern zu sehen, dass die Letzten Tage über ihnen schweben, bis zum nahen Ende dieser Zeit der Versuchung.

Wir haben kürzlich von dem Arrangement für die Menschheit gesprochen, bei dem individuellen Seelen die Wiedergeburt und das Karma erlaubt werden sollten, um die wichtigsten spirituellen Lektionen zu lernen und die Schulden zu tilgen, die entstanden, als dieser Lernprozess zur Verletzung anderer führte. Zuerst wurde daran gedacht, dass dieser große Plan es allen Menschen virtuell erlauben würde, das Grundziel zu erreichen, das bedeutete, aus eigener Anstrengung dem Rad von Wiedergeburt und der karmischen Notwendigkeit zu entkommen.

Aber diese Hoffnung erfüllte sich nicht. Die Versuchung der eigenen Grundnatur des Menschen und die Verlockungen der Kräfte, die seiner Zerstörung dienten, erwiesen sich wieder und wieder als zu stark für viele Seelen, für deren Problemlösungen die spirituelle Sicht nicht genügend entwickelt war.

Aus diesem Grund wurde ein neuer Plan geschaffen, um all jenen, deren Schritte schwankten, eine endgültige Chance zu erlauben, das Ziel, das dem Menschen gesetzt wurde, zu erreichen. Dieser Plan wurde etwa zwölftausend Jahre vor dieser Zeit niedergelegt, ungefähr zu der Zeit, als der große Kontinent von Atlantis in seine endgültige Zerstörung versank inmitten der Wellen des Atlantischen Ozeans. Alle Einzelheiten dieses neuen Plans wurden sorgfältig in seiner Entstehung ausgearbeitet und wurden seit dieser Zeit in keinem wichtigen Punkt mehr geändert.

Einer der wichtigsten Komponenten der Beschwernis war die Notwendigkeit, dass all jene, die wahrscheinlich das notwendige Niveau am Ende des Wiedergeburts-Arrangements nicht erreichen würden, die Chance erhalten sollten, die richtige Wahl zu treffen innerhalb der betreffenden Zeitspanne. Bei der Entstehung des Plans für die Beschwernisse war es nicht bekannt und konnte es nicht exakt vorhergesagt werden, für wie viele Seelen dies notwendig würde. Aber als der Jahrtausendwechsel vorbeiging und die Zeit sich näherte, wurde es klar, dass eine Zahl weit über vier Milliarden Seelen diese letzte verzweifelte Chance benötigten, um erfolgreich zu sein, wo sie zuvor gescheitert waren.

Vor dem Durchschreiten der Erde durch die 'Wolke' im Weltraum wird ein Zeichen im Himmel erscheinen, um denjenigen, die die Wahrheit realisiert haben, anzuzeigen, dass die letzten Tage gekommen sind. Dies ist das Zeichen des Sohnes der Menschheit, von dem in den Schriften gesprochen wird. Jene die unfähig sind zu verstehen und die Bedeutung der Zeichen in den Himmeln nicht beachten, werden nicht in der Lage sein, den endgültigen, furchtbaren Wochen und Monaten der Beschwernisse zu entkommen durch eine nachträgliche Veränderung der Herzen. All jene, die glauben und mit ganzem Herzen ihre alten sündhaften Wege ändern und das Kreuz des Dienstes und der Bestimmung zu ihrer Brüderlichkeit auf sich nehmen, werden berechtigt zu dem, was die Schriften 'Entrückung' nennen.

Die Entrückung ist insbesondere ein Entkommen vor dem Horror der Beschwernisse zu einem sicheren Ort, wo diejenigen, die sich dort versammelt haben, arbeiten und lernen können, um sich selbst für die große Aufgabe des Wiederaufbaus vorzubereiten, die wörtlich Minuten nach dem Tag des Zorns beginnen werden.“
[Meister HILARION, gechannelt von Maurice B. Cooke in 'The Nature of Reality', Erstveröffentlichung 1979. Marcus Books, Bradford , Ontario – Canada]

Dieses Thema wird von Meister EFI vom Mars wiederholt:

In diesen Tagen werden sie vorbereitet werden, wenn jeder Einzelne an einen anderen Platz gebracht wird, der für sie vorbereitet wurde. Einige werden von jeder Dunkelheit befreit werden; diese werden frei sein, innerhalb der Galaxie kommen und gehen zu können, und sie werden keine Grenze kennen. Andere werden zu einem Ort gebracht, in dem sie mit ihren bloßen Händen die Erde bearbeiten können; sie werden keine Werkzeuge haben, keine Maschinen. Sie werden keine Erinnerung an ihre Vergangenheit haben, an ihre Wissenschaft oder an ihr Glück in der Vergangenheit. So wird das Schicksal derjenigen sein, die sich selbst betrügen.“
[Meister EFI vom Mars, gechannelt von Schwester Thedra in 'Prophecies for Tiahunaco' -The Association of Sananda and Sanat Kumara, Sedona, Arizona, USA]

Jene, die den Punkt verfehlen, zum Aufstieg auf eine höhere Ebene fähig zu sein in diesem „Endzyklus“ der Lösung und der Selbstverurteilung, werden für sich selbst das Bedürfnis erkennen, noch einmal auf einem anderen Planeten der Dritten Demension durchzustarten in einem anderen Sonnensystem, das noch Möglichkeiten für solch ein Leben bieten wird. Besonders herzlose und zerstörerische Seelen mögen sogar finden, dass ihre Seelen/ihr Geist eine Rückkehr zu einem noch niedrigeren Niveau benötigen, um in einer Welt der Zweiten Dimension innerhalb des Mineralreiches wieder zu beginnen. Dies ist keine Bestrafung, es ist einfach eine objektive Reflektion durch unseren Höheren Geist/Seele über die Tatsache, dass euer niederes persönliches Selbst nicht in der Lage wäre, auf den neuen höherschwingenden Frequenzen zu funktionieren. Diese Seelen würden finden, dass sie noch einmal neu beginnen und lernen müssen, weniger egozentrisch zu werden, sich über den engen Blick des Egoismus und des Ungleichgewichts zu erhöhen, von anderen das wegzunehmen, das sie nicht verdient haben oder das deren rechtmäßiger Besitz ist. Sie müssen lernen, einen karmischen Ausgleich zu schaffen, indem sie das selbe zurückgeben, was sie von anderen erhalten haben. Indem sie eine korrekte Balance zwischen Geben und Nehmen halten, werden sie es erreichen, alle Freuden des Lebens in einer friedvollen und kooperativen Welt zu erfahren; die großen Vorteile durch das Respektieren anderer und das Sorgen für andere zu erhalten, und lernen, bedingungslose Liebe für alle anderen Lebensformen auszudrücken.

Der CHRISTUS: Welche Form auch immer die Heilung der menschlichen Welt während dieser nächsten paar Jahren annimmt, wisst, dass es für das Ganze gut ist. Seid nicht betroffen von dem Schicksal jener, die meinen Geist zurückweisen. Ihre Geschichte ist weit davon entfernt. Ich sorge für jeden einzelnen in der Art seines oder ihres größten Bedürfnisses. Die menschliche Welt befindet sich in guten Händen. Wenn ihr und viele des derzeitigen biologischen Lebens auf Erden durch Sternmaterie getroffen worden seid, und wenn die Ozeane ihre Plätze mit dem Land vertauscht haben, nachdem die Pole sich aufgerichtet haben und neue Gebirge entstanden sind, um über die Ebenen zu schauen, dann werden die treuen, langsam Lernenden zurückgerufen von den Mineralreichen, in denen sie geschlummert haben, um wieder Intelligenz zu erlernen und um wiederzukommen, um zwischen Liebe und Angst zu wählen.“
[Der CHRISTUS, gechannelt von Ken Carey in "Vision" - Harper San Francisco ]

Die Zeit der Beschwernisse ist ein Teilen der Wege. Jene, die wählten, es so zu tun, sollten ihr Verhalten untereinander neu persönlich abwägen. Die Versuchungen, einen Kurs exklusiven Selbstinteresses zu verfolgen, wurden vergrößert über die Zeitalter durch die Kräfte der Dunkelheit, die konstant wünschten, unseren spirituellen Fortschritt zu verzögern oder zu verhindern.

Meister ZEN TAO: „Es ist zu diesen kritischen Zeiten in der Erdenevolution unvermeidbar, dass die Kräfte der Dunkelheit gemäß den Kräften des Lichtes präsent sein sollten. Die Kräfte der Dunkelheit wünschen nichts mehr zu dieser Zeit, als den Weg des Wassermann-Zyklus zu untergraben, denn dieser Zyklus ist dazu bestimmt, der größte Zyklus auf dem Evolutionsweg der Menschheit zu sein.

Für jede präsente Seite oder Meinung wird es eine andere Seite oder Meinung als Gegensatz geben. Dieses erfordert deshalb, dass ihr das große Geschenk der Unterscheidung anwendet. So wie eure Wahl und die Motivation eurer Wahl ist die Essenz, die das Sortieren der 'Spreu vom Weizen' darstellt. Es wird viele geben, die dem Pfad des Bösen folgen werden, aber erinnert euch, dass ihr bis zu den Toren der Hölle gehen und wieder zurückkehren könnt. Ihr folgt einem Pfad nur so weit, wie ihr es wünscht. Es wird viel Leid in der Welt geben, aber nicht mehr, als die Menschheit ertragen und verstehen kann. Viele werden zum Beispiel nicht durch die vorhergesagten Plagen belästigt werden.“
[Meister ZEN TAO, gechannelt von dem Ramala Zentrum, Glastonbury.]

Ganz klar ist eine der vorhergesagten 'Plagen' zum Testen der Menschheit zu dieser Zeit die Krankheit, die nun als 'Aids' bekannt ist. Es ist fast einzigartig, dass sie, mit einigen wenigen Ausnahmen, durch eigene 'bewusste' Handlung weder angezogen noch vermieden werden kann:

Meister ZEN TAO: „Aids ist die erste der sieben Plagen, unter der die Menschheit leiden wird. Nun müsst ihr verstehen, dass der Zweck dieser Krankheit nicht die Strafe ist: Sie bringt die Transformation hervor. Krankheit ist ein großes Werkzeug der Evolution, und jede Krankheit sollte so gesehen werden. Aids ist natürlich eine Krankheit, die üblicherweise sexuell übertragen wird. Die größte Krankheit der menschlichen Rasse ist heute der Missbrauch der Sexualität. Daher habt ihr mit Aids eine Krankheit, die sexuelle Verantwortung erfordert. Aids kann als eine genetische Zeitbombe benutzt werden, denn nur die körperlich, seelisch und geistig Reinen werden sie endgültig überleben.

Der sexuelle Akt sollte nicht als ein Akt selbstzentrierter Freude sein, sondern vielmehr als einen Akt kosmischer Schöpfung gesehen werden. Wenn ihr ein Leben sexueller Reinheit lebt, werdet ihr von Aids nicht berührt. Wenn ihr in Körper, Geist und Seele rein seid, werdet ihr nicht von dem Vielen, was sich auf der Erdoberfläche befindet, berührt werden. Dies ist in der Tat der Anfang des Aussortierens der 'Spreu vom Weizen'. Es ist die Wahrheit, dass es in dem Neuen Zeitalter nur die Reinen im Geist, die Reinen in der Seele und die Reinen im Körper sein werden, die die Erde erben werden.“
[Meister ZEN TAO, gechannelt von dem Ramala Zentrum, Glastonbury.]

Es scheint oft zu dieser Zeit, als ob die Disziplin in persönlichem Verhalten missbilligt wird. Vielleicht ist es jetzt so wie nie zuvor, dass wir wieder einmal von den traditionellen, altmodischen Idealen der 'Richtigen Führung' geleitet werden sollten, und jeden Versuch zu folgen unternehmen sollten, nicht nur, indem wir unseren eigenen Körper korrekt behandeln, sondern die Rechte der anderen und der Umgebung respektieren sollten.

„Nehmt euch in Acht, dass Rausch und Trunkenheit und die Sorgen des Alltags euch nicht verwirren und dass jener Tag euch nicht plötzlich überrascht. Denn wie eine Falle wird er über alle Bewohner der ganzen Erde hereinbrechen. Wacht und betet allezeit, damit ihr allem, was geschehen wird, entrinnen und vor den Menschensohn hintreten könnt.“ Lukas 21: 34-36

Während 'Ausschweifung und Trunkenheit' klar vermieden werden müssen von jenen, die ernsthaft versuchen, den höheren Verhaltensprinzipien zu folgen, gibt es subtilere Wege, auf denen wir uns selbst zu verbessern suchen sollten. In unserer während der letzten Zeiten 'zivilisierten' Welt wurde die Aggression der Selbstsuchenden subtiler; aber sie bleibt trotzdem Aggression:

CHRISTUS: „Das Überleben in das Dritte Jahrtausend ist für die spirituell Tauglichen reserviert. Der Schlüssel zum Überleben ist nicht der Wettbewerb, sondern die Zusammenarbeit. Spirituelle Tauglichkeit ist nicht Aggression, es ist Übereinstimmung mit den Zwecken der Erde und mit den Zwecken ihres Schöpfers, da diese größeren Zwecke einen menschlichen Austausch kreieren.“
[Der CHRISTUS, gechannelt von Ken Carey in 'Vision ' - Harper San Francisco]

Zu dieser wichtigen Zeit der Selbst-Untersuchung empfiehlt der Aufgestiegene Meister SAINT GERMAIN, ein Mitglied der Erdenhierarchie, die Praxis der Meditation (oder Kommunizieren mit deinem Inneren), wodurch man eine mentale Ruhe und eine Offenheit für die Kommunikation mit seinem Höheren Selbst entwickeln kann:

„Ich möchte vorschlagen, dass in dieser Zeit die Meditation sehr wichtig für euch ist. In der Meditation werdet ihr eine Meisterung gewinnen, die Selbstmeisterung und die Ausrichtung, die erforderlich sind, in eure nächste Phase überzugehen. In der Meditation werdet ihr den Zwischenraum zwischen eurem begrenzten Ego-Selbst und eurem tieferen Ausdruck schaffen. Ihr werdet ein wenig Distanz zwischen euch und das Ego legen, so dass eure Reaktionen hinsichtlich der Antwort auf die Negativität nicht mehr so automatisch erfolgen werden. Ihr alle erfahrt viel von der Dichte der Erde in eurem täglichen Leben. Aber wenn ihr meditieren könnt, werdet ihr die Ausmaße nicht so fühlen. Ihr werdet einen größeren Überblick bekommen, so dass ihr, wenn diese Emanationen oder Eindrücke über euch kommen, bewusst und weise in jedem Augenblick wählen könnt, wie ihr darauf reagieren sollt.

Die Meditation ist jedoch nicht notwendigerweise etwas, das viel intensiven Trainings bedarf, oder stundenlanges Sitzen im 'Lotussitz'. Die Meister unterstreichen, dass es über tausend verschiedene 'Wege' für die Meditation gibt, und dass man ebenso einfach 'meditieren' kann, wenn man geht und in der ruhigen Umgebung der Natur nachdenkt. Wichtig ist, dass man 'nach innen schaut', um die innere Stimme oder das Höhere Selbst zu kontaktieren, worin, so sagt man, die gesamte Weisheit des Universums verfügbar ist.
[Meister ST. GERMAIN, gechannelt von Eric Klein in 'The Inner Door', Band 2 - Oughten House Publications]

Der Meister SAINT GERMAIN unterstreicht ebenso die Wichtigkeit der Vergebung. Die Bedeutung der Vergebung ist, dass bei dem Vergebung einer Beschuldigung oder einer Art Aggression das Gewicht der Handlung hierbei aufgehoben wird; wenn wir es nicht schaffen zu vergeben, verlängern wir diese Handlung durch einen kontinuierlichen Strom von Rache; so werden seine bösen Einflüsse 'weitergegeben', verbreitet und genährt. Durch die Vergebung kann die Gesamtheit des Bösen in der Welt nach und nach vermindert werden.

„Durch das Vergeben könnt ihr die Erschaffung von jeder weiteren Negativität abhalten. Ihr könnt'den Bock in euch' anhalten, wo er steht, anstatt ihn weiterzugeben, wie es so viele so lange Zeit in dieser Welt getan haben.

Wenn jemand sich über euch ärgert, tendiert das Ego dazu, in gleicher Weise zu antworten. Und sogar wenn euer Ego der bestimmten Person in diesem Moment nicht in gleicher Weise antwortet, wird es vielleicht eine bessere Gelegenheit abwarten, auf diese oder eine andere Art zu antworten in einem Versuch, sich dieser Eindrücke zu entledigen. Dies ist der Weg, wie die Negativität auf der Erde so dicht wurde. Die Menschheit fuhr damit fort, sie weiterzutragen, sie zu verbreiten sozusagen. Und das Ziel der Meisterung ist es, natürlich, dieses zu meistern. Meistert eure Schöpfungen und Emanationen, so dass das, was aus euch kommt, die Liebe ist, so dass das, was euch kommt, diese Göttliche Präsenz ist, die ihr darstellt. Und diese Klarheit, die euch die Weisheit gibt, mit den Situationen umzugehen, entwirren die reaktionären Elemente des menschlichen Lebens.
[Meister ST. GERMAIN, gechannelt von Eric Klein in ''The Inner Door', Band 2 - Oughten House Publications]

Das zugrundeliegende Thema, das alle Warnungen des kommenden 'Tages des Jüngsten Gerichts' und die begleitenden Botschaften des Rates durchdringt, betonen die Notwendigkeit, eine Rückkehr zu einer Balance und Harmonie in eurem Leben zu suchen, besonders in euren Beziehungen mit anderen Menschen, mit Tieren, Pflanzen und der natürlichen Umgebung als Ganzes. Wir müssen ebenso eine Übereinstimmung entwickeln und einen Sinn der Balance und der Harmonie in der Beziehung zwischen unseren 'zwei' Selbsten, unserem Erden-Selbst und unserem Höheren Selbst. Wir müssen in einer Art leben, die keinen Konflikt mit dem 'Ideal', wie es von unserem Höheren Spirituellen Selbst gesehen wird, hervorruft. Dieses wird uns helfen, die kommenden Beschwernisse zu passieren.

Meister RAMALA: „Wenn ihr selbst in Balance und Harmonie lebt, könnt ihr jede physische Herausforderung überleben. Obwohl ihr in einem Raum voll erkrankter Leute arbeitet, werdet ihr von keiner Krankheit angesteckt. Obwohl auf euch mit vielen Gewehren geschossen wird, werdet ihr nicht getroffen. Obwohl ihr ins Meer geworfen werdet, wenn ein Schiff versinkt und viele ertrinken, werdet ihr gerettet. Denn für diejenigen, die in Frieden leben, das heisst, Gottes Natürlicher Ordnung gehorchen, gibt es totalen Schutz. Diejenigen, die Gottes Natürlicher Ordnung folgen, werden ihr eigenes Leben in Ordnung finden. Denn für diejenigen, die in ihren eigenen Schöpfer vertrauen, kann es keine Furcht geben.“
[Meister RAMALA, gechannelt von dem Ramala Zentrum, Glastonbury]

Meister P'TAAH: „Ihr seht, meine Lieben, wenn ihr keine Angst habt vor dem, was kommt, und wisst, dass ihr in einem perfekten, sicheren Universum lebt, heißt es, konstant im 'Augenblick der Freude' zu leben. Zu wissen, dass ihr natürlich in Sicherheit seid und dass ihr überleben werdet. Es ist eure Realität. Ihr erschafft sie. Wenn ihr zum Beispiel in einer Gegend lebt, die von einer sehr plötzlichen Erdveränderung heimgesucht werden könnte, und wenn ihr in Freude lebt und nicht in Furcht, dann werdet ihr an diesem Tag, ihr Geliebten, verreist sein und eure Mutter besuchen. Ihr seht, ihr seid es, die die Realität erschaffen.“
[Meister P'TAAH von den Plejaden, gechannelt by Jani King in ''The P'taah Tapes: Transformation of the Species' - Triad Publishers Pty. Ltd., Cairns, Queensland, Australia]


Kapitel 7: DIE FLIEGENDEN UNTERTASSEN

Viele, die nicht vertraut sind mit den Vorhersagen der Erdveränderungen, werden trotzdem von den vielen UFO-/'Fliegende-Untertassen-Aktivitäten' über der Erde erfahren haben. Obwohl sogar die Regierungen weiterhin die Existenz der UFOs verdecken und ableugnen, berichten Meinungsforscher, dass in den USA über die Hälfte der Bevölkerung an deren Existenz glauben, und dass von über 10.000 UFO-Sichtungen jährlich in anderen Teilen der Welt berichtet wird. Zusätzlich sind in früheren Jahrzehnten über 10.000 „Kornkreise“ mit überraschend komplizierten Mustern mysteriöserweise über Nacht in Kornfeldern erschienen und filmisch aufgezeichnet worden.

Alle diese UFO-Aktivitäten haben drei wichtige Zwecke. Einer ist ein laufendes Programm unserer Raum-Brüder, indem sie, wo es notwendig ist, die Schritte aufzeichnen und einleiten, um Frieden und Stabilität innerhalb unseres Sonnensystems zu gewährleisten. Der Zweite bezieht sich auf die nukleare Bedrohung der Nachkriegszeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Dritte und Wichtigste ihres laufenden Programmes betrifft die Vorbereitungen für den Aufstieg der Menschheit und die kommenden „Erdveränderungen“ des Neuen Zeitalters.

Die meisten dieser Interplanetaren Besucher sind Mitglieder der „Galaktischen Föderation“, die sich aus den verschiedenen Sonnensystemen innerhalb unserer Milchstraßen-Galaxie, die alle dem „Pfad des Lichts“ folgen, zusammensetzen. Diese Anhänger des Pfades des Lichts standen über Millionen von Jahren mit der „Anchara-Allianz“ in Opposition, diese sind Anhänger des „Pfades der Dunkelheit“, nicht-liebende, negative und destruktive Wesen, die dazu bestimmt sind, andere zu dominieren und zu kontrollieren. Als Ergebnis gab es viele bedeutende Galaktische Kriege zwischen den Kräften des Lichts und den Kräften der Dunkelheit. Nun, da wir uns dem großen Zyklus des Endzeitalters nähern, ändert sich diese Situation, und wir schreiten alle in eine neue Ära totalen Galaktischen Friedens voran. Viele der früher opponierenden Kräfte der Dunkelheit haben sich nun mit den Kräften des Lichts zusammengeschlossen, nachdem sie realisiert haben, dass sie auf der Verliererseite der Evolution stehen. Sie sehen dies nun als ihre letzte Chance der Erlösung, bevor sie gezwungen werden, die Evolution auf den primitivsten Stufen noch einmal von vorn zu beginnen. Deshalb haben die Mitglieder der Galaktischen Föderation sich von 100.000 Mitgliedern auf eine Gesamtzahl von 200.000 Teilnehmerwelten erhöht.

Neben unserer eigenen Galaxie gibt es eine große Organisation von Galaxien, die ebenfalls auf dem Pfad des Lichts gehen, bekannt als die „Intergalaktische Union Freier Welten“. Die Aufgabe dieser Organisation ist es, die Angelegenheiten zwischen den verschiedenen Galaxien, Planeten und Sonnensystemen zu koordinieren und friedlich zu regulieren, und im allgemeinen das Universelle Gesetz über unserem gesamten Universum aufrecht zu erhalten. Die Galaktische Föderation der Milchstraße ist innerhalb unseres Sonnensystems lokal vertreten durch einen anderen Körper, genannt „Die Interplanetarische Föderation von Planeten“. Dieser lokale Interplanetarische Rat des Sonnensystems versammelt sich auf dem Planeten Saturn mit Vertretern, die von allen anderen bewohnten Planeten unseres Sonnensystems zusammengezogen wurden.

Innerhalb unseres Sonnensystems haben wir eine lokale Schutzmacht, genannt das „Ashtar-Kommando“, eine enorme Flotte stationärer Interplanetarischer Weltraumschiffe, die uns bewachen und schützen während unserer Zeit der Vorbereitung für den Aufstieg. Sie sind direkt der Galaktischen Föderation verantwortlich und zu unserer eigenen Spirituellen Hierarchie der Erde; und deren Flottenpersonal sezt sich von Mitgliedern von vielen unserer Sonnensysteme innerhalb unserer Galaxie und Universums zusammen. Die erste Verantworlichkeit des Ashtar-Kommandos ist es, uns vor allen von außen hereintretenden Störungen zu beschützen oder von Übergriffen durch außerirdische Raumschiffe der verbleibenden Kräfte der Dunkelheit. Sie haben ebenso die Funktion, uns bei der Erdenevakuierung zu assistieren, wenn die großen planetarischen „Veränderungen“ schließlich beginnen.

Diese große Interplanetarische Flotte setzt sich aus über 100.000 Mutterschiffen zusammen, die innerhalb unseres Sonnensystems stationiert sind, und über 150 – 200 Millionen Kosmisches Personal, das uns bewacht. Sie arbeiten auf der Fünften Dimension und sind deswegen für unsere Sicht der Dritten Dimension unsichtbar. Diese Streitkraft wird von ihrem Kommandanten Ashtar geführt, einer hoch entwickelten Seele, der im gesamten Universum gut bekannt ist als ein standhafter Beschützer des Friedens. Er wird als ein Wesen von striktem und aufrechtem militärischen Verhaltens beschrieben und einem wichtigen Mitglied von vielen Universellen, Galaktischen und Intergalaktischen Räten. Seine eigene, direkt geführte Personalanzahl umfasst ca. 20 Millionen, und es gibt auch über vier Millionen Weltraum-Wesen, die auf der Oberfläche der Erde (unsichtbar, Anm. Übers.) arbeiten, um uns unauffällig zu assistieren.

Das Ashtar-Kommando hat sein Hauptquartier auf einem der großen "City-Mutterschiffe", der "Shan Chea". Dieses Raumschiff wird als über 160 km im Durchmesser und 8 km hoch beschrieben, mit zwölf großen Deckbereichen mit weiteren Zwischenebenen, jedes 12 Meter hoch. Einer der Mitteldeckbereiche ist hoch genug, um seinen eigenen künstlichen "Himmel" und seine "Miniatur-Sonne" zu besitzen, mit grüner Landschaft, Seen und Gärten im unteren Bereich für Erholung und Freizeit. Das Raumschiff ist zu groß, um sich uns zu nähern, da seine Größe das magnetische Gleichgewicht der Erdumlaufbahn beeinträchtigen könnte. Dieses Schiff hat daher wie die Hunderte der anderen großen Mutterschiffe der Ashtar-Flotte (von denen einige Hunderte von Kilometern Durchmesser haben) viele kleinere Zubringerschiffe an Bord, die in der Lage sind, sich uns mehr zu nähern. Diese werden normalerweise benutzt, unsere Erdoberflächen- und athmosphärische Bedingungen aufzuzeichnen sowie geologische Schwankungen wie potentielle Erdbeben zu korrigieren, oder sie werden anderweitig eingesetzt, um uns während großen physischen Erdveränderungen zu evakuieren. Sie können sich für uns, wenn es notwendig ist, vollständig sichtbar machen, indem sie ihre eigenen Schwingungsraten zeitweise auf unser Niveau der Dreidimensionalität absenken. Bis heute war es ihnen noch nicht erlaubt, sich zu zeigen, und sie versuchen, dies zu vermeiden, bis die Erden-Regierungen ihre Existenz verkünden. Dann werden sie zur großen Freude die "Erstkontakt-Massenlandungen" durchführen.

Kommandant ASHTAR gibt diesen "Überblick" des Ashtar-Kommandos und seiner Arbeit:

"Es gibt Millionen von Schiffen, die zu allen Zeiten in diesem Sonnensystem arbeiten, und viele von ihnen gehören zu diesem Ashtar-Kommando. Einige sind oberhalb eures Planeten für eine lange Zeit stationiert, und sie überwachen die Erde mit ihren Überwachungssystemen. Andere bewegen sich außerhalb für unterschiedliche Arbeiten. Wir besitzen kleine Schiffe für Beobachtungszwecke, und wir haben größere Schiffe mit ausgedehnter Bandbreite, die in der Lage sind, im Weltraum zu operieren und die Planete in anderen Sonnensystemen besuchen.

Wir besitzen auch die euch bekannten "Mutterschiffe" mit vielen kleineren Schiffen, die hin und her fliegen. Somit herrscht eine große Aktivität in dem, was ihr als leeren Raum bezeichnet.

Unsere Aufgabe ist das Dienen, und wir gehen dahin, wo immer wir in diesem Bereich der Galaxie benötigt werden. Unser Hauptquartier befindet sich auf einem der größten Mutterschiffe, und die Befehle und Anweisungen kommen von dort her. Es ist eine Stadt für sich. Die meisten unserer Leute entstammen von einem der Planeten innerhalb dieses Sonnensystems, aber es arbeiten auch welche von anderen Sonnensystemen bei uns. Unsere Arbeiter besuchen öfter ihre Heimatplaneten in den Ferien, wie ihr es nennt. Die meisten von uns arbeiten seit langer Zeit zusammen; wir sind eine eng verbundene Konföderation und sehen uns als sehr effektiv an."
[Kommandant ASHTAR, gechannelt von Gladys Rodehaver und veröffentlicht in 'Ashtar: A Tribute' – zusammengestellt von Tuella, Guardian Action Publications. Der gesamte Text von 'Ashtar – A Tribute' kann gelesen oder heruntergeladen werden über den Link am Ende des Buches II – www.thenewearth.org]

Kommandant KORTON vom Ashtar-Kommando erklärt:

„Unter denen, die zur Erde kommen, gibt es jene, die nicht unsere Loyalität haben. Sie kommen als Beobachter und für ihre eigenen Zwecke. Sie sind oft hochwissenschaftliche Genies, und ihre Ausrüstung für ihre Kontakte kann sehr eindrucksvoll sein – in der Tat, fast immer ist es so. Aber sie sind zu ihrem Zweck gekommen, um Daten für ihre eigenen persönlichen Bedürfnisse zu sammeln, und nicht, um sich selbst für das Gute des Planeten einzusetzen. Diese sind nicht unbedingt, was ihr die „Dunklen Kräfte“ nennen würdet, deren Gefolgschaftstreue noch tiefer ist.

Nun, die sogenannten „Dunklen Kräfte“ (ein Ausgleichmittel im Kosmos) sind jene von unserer eigenen Galaxie, die noch in offener Opposition zu der Bruderschaft des Lichtes stehen, ihren Prinzipien, Standards und Zielen für die Menschheit und den Planeten Erde. Sie würden den Planeten erobern, wenn dies möglich wäre, um ihn für ihre eigenen Zwecke zu kontrollieren, was die Freiheit des Menschen zerstören würde. Kommandant Ashtar war einer der standhaften Verteidiger der Freiheit des Menschen und dessen Geburtsrecht der Freien Wahl, seine eigene Verkörperung zu bestimmen ohne von außen ausgeübten Druck.

Die Bande der Abtrünnigen, die die Irdischen Reiche patrouillieren, werden sofort zu ihrem eigenen Bereich zurückgesandt, wenn sie bei Überschreitungen innerhalb dieses Sonnensystems aufgegriffen werden. Die Flotten der Himmlischen Kommandos sind sofort anwesend, um diese Eindringlinge in meisterhafter Weise wegzubringen.“

[Kommandant KORTON, gechannelt von Tuella in ''Ashtar: A Tribute' - Guardian Action Publications. Der gesamte Text von ''Ashtar – A Tribute' kann gelesen oder heruntergeladen werden über den Link am Ende des Buches II – www.thenewearth.org]

Als ein weiteres und wichtiges Beispiel ihrer Arbeit hat sich die Galaktische Föderation seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges sehr um die Sicherheit des Planeten Erde gekümmert, mehr um die innerliche Bedrohung als um die äußerliche.

Die Entwicklung der Experimente auf der Erde und der Gebrauch der Kernkraft nach dem Zweiten Weltkrieg verursachten eine schwere Besorgnis in der Galaxie. Diese nukleare Gefahr war ein Hauptgrund dafür, dass unser Planet so viele UFO-Besuche während den frühen 1950er Jahren erfuhr. Die Bewohner anderer Sonnensysteme waren sehr betroffen von dieser neuen und gefahrvollen Entwicklung durch den Planeten Erde, und sie kamen in unseren Orbit, um die Ergebnisse unserer neuerlichen, destruktiven Fähigkeit aufzuzeichnen. Wenn der Planet Erde sich selbst zerstört hätte - zu jener Zeit eine klare Möglichkeit, hätte dies schwere Auswirkungen gehabt, nicht nur in allen Orbits unserer Nachbarplaneten, sondern auf allen Orbits des nahen Sonnensystems, und es hätte sogar die Stabilität der ganzen Galaxie bedroht.

Die Galaktische Föderation wurde deshalb gerufen, unsere zahlreichen Atom- und Wasserstoff-Explosionen, im Untergrund und in der Atmosphäre, mit speziellen Vorrichtungen gegenzusteuern, um die Stabilität des Planetenorbits wieder herzustellen. Sie waren insbesondere auch betroffen von unserem Gebrauch der Wasserstoffbombe. Sie betrachten Wasserstoff als eine geheiligte und lebende Substanz, deren zerstörerischer Gebrauch die Äther unseres gesamten Sonnensystems hätte in Flammen setzen können, die sich auf das angrenzende Sonnensystem und möglicherweise einem großen Teil der Galaxie ausgebreitet hätten. Schon als ein Ergebnis unserer vergangenen Atom- und Wasserstoff-Expolosionen hat die Erde einige kleinere Abweichungen in ihrer Achse erfahren und befindet sich in konstanter Gefahr des vorzeitigen Kippens ihrer Achse.

Raum-Kommandant ALIZANTIL:
„Zu den Zeiten, als die Menschen alle ihre nuklearen Vorrichtungen in der Atmosphäre und in den Ozeanen, im Untergrund und auf der Oberfläche testeten, indem sie auf die Stürme aufpassten, die die Natur in ein Chaos stürzten, war es nur wenigen der zu dieser Zeit und Stunde auf dem Erdplaneten Lebenden vorbestimmt, diese Botschaft zu lesen, hätte die Bruderschaft nicht eingegriffen ohne Furcht oder Zögern, ohne Erkennen der Arbeit, die im Geheimen ausgeführt wurde. Wisst, dass Milliarden eurer Atome, die in gewaltsamer Dissonanz in die Atmosphäre durch eine große Explosion/Rückstoß um jeden der Explosionspunkte geschleudert wurden, eine aktuelle große Gefahr für eure Völker, eure Tiere und euer Pflanzenleben verursachte.

Von strategischen Orten wurden viele kleine kontrollierte Vorrichtungen (in Form von kleinen ferngesteuerten Scheiben und Kugeln) geschleudert auf ihrer Mission zu den Wolken von ausströmender Uneinigkeit, wo die Atome kämpften und aneinanderstießen, und jedes Atom das andere abstieß in großer Freigabe von Kräften, die von den Menschen nicht kontrolliert wurden, und deren Torheit alle Erwartungen überschritt.

Diese kleinen Kontrollvorrichtungen (kleine Implosionsscheiben) zogen die Atome auf sich selbst, die jetzt mit eurem System und der Harmonie der Natur nicht überreinstimmen; sie zogen sie nach innen wie ein Magnet von der Atmosphäre um sich herum bis zum Punkt der Sättigung, an dem sie zurückgezogen und dann entgiftend behandelt werden.“
[Raum-Kommandant Alizantil, gechannelt von Frank Howard in 'Journey in Space with Alizantil' -The Association of Sananda and Sanat Kumara, Sedona, Arizona, USA ]

Jedoch wird es jetzt von höheren Quellen bestätigt, dass der Bedarf an Schutz gegen die Gefahren von Kernenergie auf Erden und den „Kräften der Dunkelheit“ stark zurückging, seitdem beide dieser Gefahren jetzt von unseren Raum-Brüdern substanziell neutralisiert wurden. Derzeit liegt der Hauptfokus der Weltraumaktivitäten in der Assistenz und Teilnahme mit uns in der Evakuierung der Menschheit, wenn die wichtigen Veränderungen auf dem Planeten Erde beginnen. In dieser Hinsicht haben verschiedene Mitglieder des Ashtar-Weltraumkommandos weitere Kommentare über die Channelings von Tuella abgegeben:

Kommandant ANDROMEDA REX:
„Die Große Evakuierung wird plötzlich über die Welt kommen. Der Blitz der Notfall-Ereignisse wird wie das Aufleuchten im Himmel sein. So plötzlich und so schnell in seinem Geschehen, dass es vorbei sein wird, fast bevor ihr euch seiner Präsenz bewusst seid. Und so wird es sein, wenn die Ereignisse, die diese Aktion notwendig machen, auf den Planeten kommen. Es ist nicht möglich, diese Ereignisse genau zu beschreiben, aber es ist möglich, zu dieser Zeit in die Herzen der Menschheit die Hoffnung und das Wissen über unsere Wachsamkeit und Notfallaktionen zu ihrer Rettung zu setzen.

Unsere Rettungsschiffe werden in der Lage sein, im Handumdrehen nahe genug heranzukommen, um die Hochhol-Strahlen sofort in Bewegung zu setzen. Und über den gesamten Globus, wo die Ereignisse es notwendig machen, wird dies die Methode der Evakuierung sein. Die Menschheit wird hochgeholt werden, levitiert werden, wie wir sagen, durch die Strahlen von unseren kleineren Schiffen. (Aufgrund der derzeitigen planetarischen Turbulenz wird es nur begrenzte Oberflächenlandungen geben – Tuella). Diese kleineren Schiffe werden in Rücktransporten die Personen zu den größeren Schiffen über ihnen in der höheren Atmosphäre bringen, wo es freien Raum und Quartiere und Ausrüstung für Millionen von Menschen gibt.

Es wurde euch in der Vergangenheit erklärt, dass eine bestimmte Bereitschaft notwendig ist, sich diesem kräftigen Levitationsstrahl auszusetzen, der unter diesen Umständen arbeiten wird. Dessen Frequenz wird höher sein, als die meisten eurer bekannten elektrischen Ausrüstungen auf Erden.

Jene von extremer Dichte und extremen Egoismus, speziell auf Kosten der anderen oder durch Zufügen von Leid an andere, werden große physische Schwierigkeiten haben, die Frequenz unserer Strahlen zu überleben.

Deshalb wurden unsere Botschaften über die Jahrhunderte an die Menschheit übertragen, ihre eigenen Emanationen und Schwingungen auf einen Status von Liebe und Selbstlosigkeit hochzuheben, damit, wenn dies geschieht, eine Kompatibilität der Kräftefelder diese Rettung ermöglicht.

Jene, die gemäß des Vaters Willen lebten und die Liebe des Vaters durch sich durchfließen ließen, werden mit der Frequenz der Evakuationsstrahlen keine Probleme haben. Denn ein hoher Status von Liebe im Menschenherzen reagiert auf das menschliche Kräftefeld, das die physische Form umgibt, und gibt ihm ein elektrisches Schutzschild und eine Verbindung mit den ankommenden Schwingungen zwischen dem Jetzt und jener Zeit. In der Tat gäbe es wirklich keinen Bedarf für die Wegnahme der Menschheit, wenn genügend Seelen eine perfekte Liebe ausüben könnten.

Es muss nichts befürchtet werden, wenn ihr in unsere Mitte kommt. Wir sind liebende, normale Personen wie ihr selbst, mit der Einstellung guter Nachbarn und Helfer in Zeiten der Not. Wir sind vorbereitet mit Bekleidung, euren Nahrungsmitteln und dem Bedarf, an den ihr euch gewöhnt habt. Wir werden keine Wächter sein, sondern Freunde, und ihr werdet eure Zeit mit uns genießen, besonders wenn ihr auf eure Erde in ihrem Chaos blickt.

Ihr werdet einige Zeit mit uns verbringen, denn eure schöne Erde muss durch ihre Reinigung geheilt werden, und ihr muss Zeit gegeben werden für ihre wahre Glorie. Dann werden die, die körperlich hochgeholt werden, zurückkehren, um eine Neue Welt und eine Neue Ordnung der Dinge wieder herzustellen. Während ihr mit uns verweilt, werdet ihr die Möglichkeit erhalten, Kurse zu besuchen, um für die Arbeit, die getan werden muss, trainiert zu werden. Euch wird unsere konstante Hilfe geboten werden, dies zu tun; unser Rat und unsere Technologie werden diesen Rückkehrern zur Verfügung stehen. Viele andere, die durch natürlichen Übergang hochgeholt wurden, werden in neuen Körpern zurückkehren, um an dem neuen Erwachen teilzunehmen.

Diejenigen, die an der Hochhol-Rettung nicht teilnehmen konnten, werden gemäß ihrer natürlichen Bestimmung an Orte gebracht werden mit einer Schwingung und Frequenz gemäß ihrer eigenen, wo sie einen Schritt langsamer wachsen und lernen können, als die neue Schwingung auf dem Planeten Erde. Denn die Erde wird in einer beschleunigten und sehr hohen Frequenz sein, da sie sich im Wassermann-Zeitalter befindet.“

[ANDROMEDA REX vom Ashtar-Kommando, gechannelt von Tuella in ''Project: Word Evacuation' - Guardian Action Publications. Der gesamte Text des Ashtar-Kommandos, ''Project: World Evacuation' kann gelesen oder heruntergeladen werden über den Link am Ende des Buches II – www.thenewearth.org]

Ebenfalls gibt es über das selbe Thema eine andere Sicht, dieses Mal von Kommandant YEORGOS:

Wir haben Millionen Raumschiffe im Himmel über eurem Planeten stationiert, die bereit sind, euch bei der ersten Warnung, dass die Erdachse eures Planeten zu kippen droht, sofort hochzuheben. Wenn dies geschieht, haben wir nur eine sehr kurze Zeit, in der wir euch von der Oberfläche wegnehmen können, bevor die großen Flutwellen auf eure Küstenlinien peitschen werden - vielleicht acht Kilometer oder höher! Sie werden einen großen Teil eurer Landmassen bedecken!

Wir sind in der Evakuierung der Bevölkerungen der Planeten SEHR ERFAHREN! Dies ist nichts Neues für die Galaktische Flotte! Wir erwarten, die Evakuierung der Seelen des Lichtes auf der Erde innerhalb fünfzehn Minuten abzuschließen - obwohl sie von einer ungeheuren Anzahl sind.

Diese Flutwellen werden große Erdbeben und vulkanische Eruptionen auslösen und eure Kontinente dazu veranlassen, sich aufzuspalten und stellenweise zu sinken, und andere dazu veranlassen, aufzusteigen.

Wir retten die Seelen des Lichtes (Lichtarbeiter) zuerst. Auf unseren großen Galaktischen Computern haben wir jeden Gedanken und jede Tat aus diesem und aus vorhergehenden Leben gespeichert. Unsere Computer sind auf die Koordinaten, in denen ihr Seelen des Lichtes lokalisiert seid, eingestellt. Bei dem ersten Hinweis auf die Notwendigkeit zu evakuieren, bleiben unsere Computer auf den Adressen jener Seelen stehen, wo diese sich zu diesem Zeitpunkt aufhalten!

Nachdem die Seelen des Lichtes evakuiert worden sind, werden die KINDER gerettet. Die Kinder sind nicht alt genug, eigenverantwortlich zu handeln, so werden sie zu speziellen Schiffen gebracht, auf denen für sie gesorgt wird, bis sie mit ihren Eltern wiedervereinigt werden können. Dort gibt es Menschen, die besonders ausgebildet sind, um ihr Trauma zu behandeln. Viele können für eine Weile in Schlaf versetzt werden, um ihnen zu helfen, ihre Furcht und Angst zu überwinden. Unsere Computer sind so hoch entwickelt - weit über alles hinaus, das jemals auf Erden in diesem Zeitalter eingesetzt wurde - dass sie die Mütter und Väter der Kinder lokalisieren können, wo immer sie sich befinden, und sie über die Sicherheit ihrer Kinder benachrichtigen. Macht keinen Fehler, eure Kinder werden sicherheitshalber während der Großen Evakuierung hochgeholt.

Nach der Evakuierung der Kinder wird die Einladung auf alle restlichen Seelen auf dem Planeten, uns zu folgen, ausgedehnt. Jedoch wird dies nur während einer sehr kurzen Zeit - möglicherweise nur 15 Minuten - andauern. Es ist keine Frage, ob für euch genügend Platz an Bord der Schiffe da ist, sondern wir müssen eure Atmosphäre sehr schnell verlassen, oder wir würden mit unseren Raumschiffen ebenso umkommen, da derzeit die Atmosphäre erfüllt sein wird von Feuer, herumfliegenden Trümmern und giftigem Rauch, und da das Magnetfeld eures Planeten gestört sein wird.

Folglich wird derjenige, der als erster in unsere Levitationsstrahlen eintreten wird, zuerst angehoben werden. Jedes Zögern eurerseits würde das Ende eurer Existenz in der Dritten Dimension, die ihr den physischen Körper nennt, bedeuten.

Dies bringt uns zum ernstesten und schwierigsten Teil der Evakuierung: Wie vorher erwähnt, haben die Seelen des Lichts eine höhere Schwingungsfrequenz als jene, die an die Erde und ihre Lebensart gebunden sind.

Da unsere Levitatoinsstrahlen, die euch von der Oberfläche dieses Planeten abheben werden, euren elektrischen Spannungen ähnlich sind, werden jene mit niedrigen Schwingungsfrequenzen möglicherweise nicht in der Lage sein, den hohen Frequenzen der Levitationsstrahlen zu widerstehen, ohne ihren Körper der Dritten Dimension zu verlassen. Wenn dieses geschieht, dann wird eure Seele freigegeben, um sich mit unserem Gott, dem Vater, zu verbinden. 'In seinem Haus sind viele Wohnungen.'

Wenn ihr euch nicht entscheidet, in den Levitationsstrahl einzutreten, um angehoben zu werden, so könntet ihr einer von den wenigen sein, die auf der Oberfläche während der 'Reinigung' des Planeten für das neue Goldene Zeitalter überleben. Es wird jedoch während dieses Zeitraums der Reinigung große Klima- und Landmassen-Veränderungen geben, da die Pole des Planeten eine neue Orientierung haben werden. Dies allein wird eine unsägliche Härte für die Überlebenden darstellen, die es noch nicht zum neuen Zeitalter schaffen können.

Der wichtigste Punkt, den ihr euch merken müsst, ist dieser: Jedes Zeigen von Furcht senkt eure Schwingungsfrequenz, somit werdet ihr mit unseren Levitationsstrahlen weniger kompatibel! Folglich: Bleibt ruhig. Geratet nicht in Panik. Wisst, dass ihr in sachverständigen Händen seid, Hände, die eine umfangreiche Erfahrung in der Evakuierung von gesamten Planeten haben! Wir können dieses nicht genug betonen: Bleibt ruhig! Entspannt euch! Geratet nicht in Panik, wenn ihr in unsere Levitationsstrahlen eintretet! Vor allem, behaltet euer Vertrauen!

Was wird mit euch geschehen, wenn ihr den Start überlebt? Zuerst werdet ihr zu unserem Mutterschiff gebracht, das hoch über dem Planeten ankert, in dem sich um euch während eures großen Traumas gekümmert wird. Einige von euch könnten ärztliche Behandlung benötigen. Unser sachverständiger medizinischer Stab wird dort sein, um euch mit unserer in hohem Grade fortgeschrittenen medizinischen Ausrüstung zu behandeln. Ihr werdet ernährt und so lange untergebracht werden, bis ein Weitertransport angebracht ist.

Einige von euch werden zu den Städten auf anderen Planeten gebracht, um in unserer neuen Technologie ausgebildet zu werden, bevor sie zum Planeten Erde zurückgebracht werden, um das neue Goldenen Zeitalter zu beginnen.

Euer schöner Planet Erde soll der schönste Stern im Universum werden. Ein Planet des Lichts! Hier werdet ihr mit dem Rest des Universums in brüderlicher Liebe und in Gemeinschaft mit Gott dem Vater wieder zusammen kommen.

[Kommandant YEORGOS, gechannelt von Glenda Stocks, 3. Mai 1994, in ''Sipapu Odyssey', verfügbar durch Phoenix Source Distributors Inc., Las Vegas, Nevada, USA]

Kommandant ALEVA vom Raumschiff Rrmada, Teil des Ashtar-Weltraumkommandos:

„Alle von euch sind kodiert. Wir haben viele von euch aufgezeichnet, damit wir vertraut werden mit euren Mustern und Lebensstilen, um zur Hilfe zu kommen, wo es notwendig ist. Wir senden euch unsere Liebe, denn wir verstehen und wissen, wodurch ihr in all diesen Zeiten dieser Krisen geht. Die meisten der kodierten Lichtarbeiter wurden zeitweise schon an Bord unserer Schiffe in ihrem Schlafzustand gebracht. Wenn ihr endlich durch die Hochholstrahlen hindurch seid, werdet ihr aufgeweckt zu diesem Kenntnisstand, den ihr besitzt, und dann werdet ihr euch nicht so fremd in dieser neuen Umgebung fühlen.

Es wird Veränderungen in eurem Leben geben, da ihr alle Missionen habt, und gemäß diesen Missionen wird euer Training fortfahren, damit ihr die Aufträge ausführen könnt mit einem Minimum an Anpassungszeit. Es gibt sogar Möglichkeiten für eure besonderen Haustiere. Ja, wir kümmern uns um die Haustiere, wie ihr es tut. Sie helfen uns, mit allen Lebensformen zu harmonisieren, und wie ihr entdeckt habt, bin ich sicher, dass die Harmonisierung mit der Natur solch eine Freude ist, und sich auf andere Lebensformen einzustellen, ist so belohnend.

Wir sind so viele von weit entfernten Planeten, die sich freiwillig für diesen Dienst gemeldet haben, und ich bin sicher, ihr seid neugierig zu wissen, woher wir alle kommen. Wir meldeten uns freiwillig, um jenen von euch zu helfen auf der Erde, in Zeiten der Krise. Wir haben studiert, um in der Lage zu sein, mit euch zu kommunizieren, haben euer Erdenleben studiert und hoffen, helfen zu können. Viele von uns kommen von weit entfernten Galaxien. Da nach Freiwilligen gerufen wurde, würdet ihr euch über die Antworten wundern. Es gab nur wenige, die aus familiären Gründen nicht antworteten. Fast alle waren bemüht zu dienen.

Ihr werdet keine Kleider oder anderes als das, was wir euch zur Verfügung stellen, benötigen. Wir werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, euch langfristig vorher zu warnen, wenn die Zeiten des 'Hochbeamens' kommen. Wie ihr wisst, ist die Liebe der Schlüssel in dem Strahl und überall, so lasst sie fließen.“
[Kommandant ALEVA, Ashtar-Kommando, gechannelt von Shalie, Mai 1988, Cosmic Light Foundation, Snohomish, WA.]

Ein weiterer Gesichtspunkt wird von Meister HATONN gegeben, einem Aufzeichner der Akasha-Chronik und derzeit ebenso ein Mitglied des Ashtar-Kommandos:

„Jeder eurer Namen wird in den Aufzeichnungen der großen Datenbanken festgehalten. Eure Sektoren sind sorgfältig bestimmten Flotten zugeteilt und den Kommandanten, die die Bedürfnisse eures Sektors überblicken. Wir wissen, dass ihr da seid und wissen genau, wo ihr seid. Jeder einzelne von euch wird zweifelsohne definitiv die Anweisungen im Krisenmoment erhalten, so dass ihr genau wissen werdet, wo ihr zu einem gegebenen Punkt sein sollt. Niemand wird vermisst oder übersehen werden, und eure Teilnahme ist sicher. Familieneinheiten, die in diesem großen Exodus getrennt werden, werden wieder in unseren Schiffen zusammengebracht, sobald die Ereignisse dies möglich machen. Habt keine Angst, sondern denkt in einer Haltung von Dankbarkeit an unseren Vater.

Es wird einige geben, die ihr kennt und die ihr liebt, die zurückbleiben aus Gründen, die in ihrem eigenen Sein liegen. Ihr müsst sie in die Hände des Vaters übergeben, der ihr spirituelles Sein in Seinem Haus, in dem es viele Wohnungen gibt, empfangen wird. Sie werden zu einem Ort geführt werden, den ihre inneren Gedanken und Lebensmuster für sie geschaffen haben, um wieder ihre Aufwärtsspirale zu beginnen. Ihr müsst akzeptieren, dass ihre persönliche Wahl ihr persönliches Schicksal geschaffen hat.

Es wird ein selbstverständliches Vermissen der gewohnten Umgebung geben, aber eine kurze Zeit mit uns wird euch vergessen lassen, wenn ihr euch in die neue Routine und Umgebung eingewöhnt. Unsere Schiffe sind schöne Plätze zum Leben, und die Atmosphäre in ihnen ist Freude und Liebe und füreinander Dasein. Es wird jene eurer Leute geben, die schon trainiert wurden, euch in eurer Eingewöhnung in eure neue Umgebung zu helfen. Wir werden diese vorab trainiert haben in der Arbeit, die sie tun werden.

Ihr werdet diese Erdenlehrer erkennen als spezielle Vertreter unserer Mission, sogar bevor die Krise eingetroffen ist. Folgt ihnen und vertraut ihren Anweisungen, damit alles leicht sein wird für euch in der Zeit großer Verwirrung.Ich bin Hatonn, und ich werde euch persönlich alle begrüßen, wenn ihr in unsere Mitte hochgehoben werdet, um mit uns für eine kleine Weile zu bleiben. Wenn euer Planet geheilt ist, werdet ihr auf ihn zurückgebracht, und allen euren Bedürfnissen für den Wiederaufbau wird entsprochen werden. Höhere Intelligenzen werden mit euch gehen, um euch in einer schnellen Wiedereroberung der Erde in Universeller Liebe zu assistieren. Ich bin dankbar für eure Aufnahme meiner Worte.“

[Meister HATONN, gechannelt von Tuella in ''Project: World Evacuation' vom Ashtar-Kommando - Guardian Action Publications. Der gesamte Text des obigen Buches kann gelesen oder heruntergeladen werden über den Link am Ende des Buches II – www.themewearth.org]


Kapitel 8: HEIMAT AUF EINEM MUTTERSCHIFF

Willkommen an Bord! Dies werden die Worte sein, und dies der Geist, die diejenigen begrüßen werden, die gewählt haben, zu den Mutterschiffen 'hochgebeamt' zu werden, wenn die großen Aufbrüche beginnen.

Die erste Aufgabe unserer Raum-Brüder wird sein, die mentalen und physischen Verletzungen zu reparieren, jene in Schock zu trösten und zu versorgen, sie zu beruhigen und sie in der Praxis mit jenen, die getrennt wurden, wieder zusammenzubringen.

Als nächstes kommt der sanfte Prozess der Heilung und dem unaufhörlichen Anstieg unserer Schwingungsraten. Tatsächlich arbeiten diese zwei Prozesse miteinander, denn wenn unsere Schwingungsraten angehoben sind, werden alle Verletzungen und Unperfektheiten in unseren Körpern von selbst heilen zu ihrem perfekten ätherischen Muster, obwohl in einigen Fällen eine besondere Behandlung notwendig sein wird. Dies bedeutet, dass alle unsere alten Krankheiten, der kaputte Fuß von Kindheit an, die Ergebnisse einer Operation, die Schrammen eines Unfalls, die inneren Wunden vergangener Sorgen... all diese werden geheilt und unsere Körper in ihren wahren, 'natürlichen' Zustand zurückversetzt, ihrem 'höheren' perfekten Muster, wie es auf ätherischem Niveau existiert.

Andromeda Rex vom Ashtar-Kommando: „Jene, die in physischer Form hochgebeamt werden, werden in die physische Form beschleunigt mit einer höheren spirituellen Essenz im Körper, in den sogenannten 'Lichtkörper'. Die physische Form wird für die meisten in der selben Erscheinung verbleiben, aber diese höhere Vermischung des Ätherischen und des Physischen wird Veränderungen erzeugen und Krankheit und physische Disharmonie unter euch beseitigen.“
[Andromeda Rex vom Ashtar-Kommando, gechannelt von Tuella in 'Project: World Evacuation' - Guardian Action Publications.]

Unser 'kollektives Wesen' muss ebenfalls geheilt werden, und es wird die Zeit kommen, um die Akasha-Chronik unserer planetarischen Geschichte zu überschauen, viele überblicken als Individuen ihre eigene Geschichte auf den höheren Ebenen, dem Prozess folgend, den wir als physischen 'Tod' kennen. Wir werden die Gelegenheit haben, die gesamte Spanne der menschlichen Evolution auf der Erde zu sehen, und den Prozess unserer Erfolge und unserer Misserfolge lernen. Wir werden die Kriege und Zerstörungen, die Sklaverei, die unmenschliche Behandlung der Menschen durch ihre Kameraden und das Massenschlachten der Tiere sehen. Und wir werden in der Lage sein, die wahre Zerstörung zu überblicken, die der Umgebung unseres Planeten angetan wurde, wenn wir das volle Ausmaß der Umweltverschmutzung durch die Menschen verstehen und das Chaos, hervorgerufen durch Atomexplosionen, und wenn wir zum ersten Mal die dichte 'schwarze Wolke negativer Gedanken', die unsere Welt in der neuen Vergangenheit umrundete, sehen.

Aber wir werden ebenfalls durch die Akasha-Chronik alle positiven Aspekte der Fürsorge, der Nächstenliebe, der Reformideen, des Dienens und des Guten, das wir uns gegenseitig gaben, sehen. Und wir werden unsere frühere Kunst holografisch sehen, die Musik hören, die großen Theaterstücke anschauen, eine Tour durch die historischen Gärten großer Häuser und Schlösser von gestern machen, kühnen Forschern in alte Zeiten und in unbekanntes Land folgen, wie sie klimatischen Extremen widerstehen und sich großen Gefahren gegenübersehen, um die Grenzen des menschlichen Wissens zu forcieren. Und wir werden in der Lage sein, das vergangene Brainstorming von Wissenschaftlern zu beobachten, wie sie den Himmel und die Sterne erforschten, die Phänomene von Zeit und Gravität, wie sie entdeckten und lernten, die Kraft der Elektrizität nutzbar zu machen, wie sie Methoden entwickelten, Musik einzufangen und dann auf den Wellen auszusenden oder sie auf magischen Silberscheiben einkapselten, oder wie sie dünne Chips mit Gedächtnis und Rechenkraft weit außerhalb unserer bisherigen menschlichen Kapazität erfanden und perfektionierten. Wir werden auf den Bildschirmen in dreidimensionaler virtueller Realität die gesamte Geschichte unserers Planeten beobachten: Dieses ist eure Lebensspanne über dreißig Millionen Jahre!

Es wird auch eine Zeit geben für individuelle persönliche Entwicklung, zum Lernen neuer Künste und intellektueller Aufgaben, für unser eigenes Studium, so dass wir uns selbst besser kennen werden.

Auf keinen Fall werden wir die Freude ablehnen! Wir werden Entspannung und Spiele sowie Schauspiel und Musik miteinander und mit unseren Raum-Freunden teilen; es wird ausgedehnte Erholungsparks geben, die innerhalb der Mutterschiffe erschaffen wurden, um darin spazieren zu gehen, zu erholen und zu meditieren. Es wird kein Mangel an Freizeitaktivitäten geben.

Kommandant ALEVA vom Ashtar-Kommando:
„Wir haben Erholungsgebiete, große Bibliotheken, und wir haben schulähnliche Räume, wo ihr Anleitungen in dieser neuen Umgebung und diesem neuen Lebensstil erhalten werdet, so dass ihr euch richtig zu Hause fühlen werdet innerhalb einer sehr kurzen Zeit. Wir haben Unterhaltung, und wir haben versucht, Essen zu bekommen, dass euch gefallen wird.“
[Kommandant Aleva, Ashtar-Kommando - gechannelt von Shalie, Mai 1988, Cosmic Light Foundation, Snohomish, WA, USA]

Es muss natürlich auch eine Orientierung geben, geleitete Touren um das Mutterschiff herum, das die 'Heimat' für etwa ein dutzend Jahre sein wird, während die Erde gereinigt und wieder bepflanzt wird.

Wenn wir an 'Raumschiffe' denken, werden wir wahrscheinlich deren Größe visualisieren, entsprechend vielleicht einem unserer größten Flugzeuge, oder jene mit einer abenteuerlicheren Vorstellung mögen sich die Größe und Einrichtung eines Ozean-Liners oder Kreuzfahrtschiffes vorstellen. Die aktuelle Realität wird, wenn wir ihr uns gegenübersehen, eine große Anstrengung hinsichtlich des Verstehens erfordern.

Tuella gibt ihre eigene persönliche Beschreibung eines der führenden Mutterschiffe in der Intergalaktischen Flotte, der Shan Chea, Hauptquartier des Ashtar-Kommandos, die sogar jetzt bereit steht, um ihre Erdengäste zu empfangen:

„In einem könnt ihr euch sicher sein: Die Gästhöfe des Himmels sind bereit und erwarten ihre Gäste. Es gibt kein Gedränge in diesen eigenständigen, phänomenal organisierten, unglaublich geräumigen, schwebenden ätherischen Welten. Sieben dieser großen perlweißen Raum-Städte sind derzeit (1987) bereit, die in der Größe von 16 Kilometern im Durchmesser bis zu der größten von allen, die die Hauptquartiere von Lord Jesus Sananda, Lord Ashtar und das Ashtar-Kommando beherbergen, variieren. Sie misst über 160 Kilometer im Durchmesser.

Die Großen Raum-Städte haben zwölf Ebenen (in den meisten Fällen), und es schien mir, als ob ihr eine Tour machen möchtet, um die größte, die Hauptquartiere des Ashtar-Kommandos, zu besichtigen. Wenn wir uns nähern, sehen wir zuerst die untere erste Ebene, die das große Eingangs- und Ausgangsportal für die Verkehrsschiffe darstellt. Sie besteht aus Lande-Platformen, Parkdecks, Garagen für die eintreffenden Besuchsschiffe, Wartungsabteilungen und Lagerbereichen für die Tausende kleiner Beobachtungsschiffe, die klugerweise eines über dem anderen gestapelt sind.

Die zweite Ebene könnte als riesiger Lagerraum bezeichnet werden. Dies ist das Deck des Quartiermeisters, das alle Arten von Ausrüstung und Inventar für die verschiedenen Bedürfnisse aller Ebenen enthält. Sie ist wie eine Stadt von Warenhäusern, aber makellos sauber natürlich.

Die dritte Ebene ist ein großer Zoo. Sie ist die abgegrenzte Ebene für die Tierhaltungs-Forschung und das Vogelland. Jede Art der Schöpfung von vielen Welten hat hier eine Unterkunft. Sie ist eine ziemlich laute Ebene, aber die Luft ist hier trotzdem rein und angenehm.

Darüber ist die vierte Ebene für die Landwirtschaftsforschung vorgesehen. Sie ist wie ein riesiges Farmland für Gemüse und botanische Gärten, Obstanbau und Musterexemplaren, die von verschiedenen Welten an Bord gebracht wurden, um auf neuen Welten wieder gepflanzt zu werden und für die Aktivität dieser Natur.

Die fünfte Ebene ist eine Unterkunft für all jene Techniker und Personen, die den darunter liegenden vier Ebenen dienen.

Direkt über der fünften, auf der sechsten Ebene sind die atemberaubend schöne Erholungs-Ebene und die üppigen Landschafts-Parkgebiete, wo ein Erholungsspaziergang eine schiere Freude ist. Alle Arten von Erholungsaktivitäten sind hier für den Zugang von allen Bewohnern jeden Alters vorhanden.

Strategisch gelegen, ist die siebte Ebene der ausladende medizinische Komplex. Eindrucksvoll in der Größe; viele Informationszentren werden gebraucht, um einen zu führen. Sie enthält alle unterschiedlichen Patienten-Einrichtungen und Quartiere für jedes medizinische Personal. Zahnbehandlungsbereiche, biologische Forschungszentren und die Schiffslabors; alle ausgerüstet mit den feinsten Technologien, die der Weltraum zu bieten hat.

Die achte Ebene ist das vorbereitete Zuhause für die Evakuierten der Erde. Es enthält Einzelkabinen und Appartements für Familien, so weit das Auge reicht. Diese Bereiche sind mit zahlreichen zusammengehörigen Speisesälen ausgestattet, Gesellschaftsräumen, Kindergrippen, Wäschereien und natürlich Informationsbüros. Nach und nach werden die Schiffsgäste in die Technologien dieser verschiedenen Bereiche eingeführt, eine aufregende Erfahrung.

Die neunte Ebene ist ihr geschätztes Universitätsgelände. Die Hallen der Weisheit, überall verstreute, geräumige Bibliotheken, endlose Konzerthallen und kulturelle Interessen über die gesamte Galaxie hinweg. Hallen mit Schulklassen mit Lehrplänen für alle Altersstufen. Die Klassenräume der sehr jungen Kinder sind gefüllt mit angepassten Computersystemen. Die Räume sind mit Kuppeldecken dekoriert, farbenfroh mit Planeten und Welten, wie sie über den weglosen Himmel forschreiten, alle an einem anderen Platz. Die ganz Jungen lernen die Elementar-Astronomie, und sie lernen schnell, die verschiedenen Planeten und Bereiche des Universums zu identifizieren und zu benennen. Ihre Gesichter strahlen, wenn sie sich mit ihren Computern unterhalten.

Das musikalische Talent erblüht im Weltall, dank der Musikräume in dem großen Schiff. Dort kann man in einem Tonstudio ein Instrument spielen, zusammen mit einem kompletten Orchester-Hintergrund mit einer breiten Auswahl, man muss bloß den richtigen Knopf auf einer Computertastatur drücken. Jede Musikrichtung mit Tausenden von Möglichkeiten ist immer zur Hand für den einsamen, aber aufstrebenden Solisten.

Auf der zehnten Ebene beherbergen diese Gastwirte der Galaxie ihre besuchenden Würdenträger von allen Dimensionen in besonderen Appartements. Auf dieser zehnten Ebene befinden sich auch vorwiegend die Lebensbereiche für unsere Raum-Brüder mit Kabinen und Appartements mit mehreren verstreuten Konferenzräumen und schönen, ausladenden Speise- und Wohnzimmern.

Das Zuhause für das Ashtar-Kommando-Hauptquartier befindet sich auf der elften Ebene, ebenso die große Rotunde-Versammlungshalle. Die Erden-Evakuierten werden durch einen sanften, elektronischen Ton in ihren Bereichen zusammengerufen und in diese große Halle für alle notwendigen Gruppentreffen gebracht. Auf ihrer eindrucksvollen, rundumlaufenden Wand sind viele riesige Bildschirme angebracht, auf denen die Gäste das Kosmische Panorama sowie ihre eigene Welt und was kommen wird und was früher geschah anschauen dürfen.

Die Große Halle wird ebenfalls genutzt für vielversprechende soziale Gelegenheiten, wie die Begrüßung und das Treffen mit besuchenden Würdenträgern und anderen Festivitäten von jeder Ebene. Auf dieser Ebene befinden sich auch der Aussichtsraum, der Kartenraum und elektrische Schaltbretter für die Seelen, und schließlich das enorme Kommando-Kommunikationszentrum, wo alle Erdenkontakte durchgeführt, überwacht und aufgezeichnet oder was immer werden sowie die Kontakte innerhalb des Kommandos.

Die zwölfte Ebene ist die höchste Ebene des Schiffes und wird „Der Dom“ genannt. Sie ist das Beobachtungsdeck der Offiziere und das Piloten-Kontrollzentrum. Erdenbesucher sind hier nach Anmeldung in Gruppen erlaubt. Die gesamte Umgebung ist mit bequemen Stühlen zum Ausruhen und zur Beobachtung möbliert. Frage-und-Antwort-Sitzungen mit Mannschaftsmitgliedern sind ein Teil der dortigen Praxis.

Direkt durch das Zentrum des großen Schiffes hinunter teilen alle Ebenen einen kreisförmigen Schacht bzw. Zentrumkern, der ein Energiereaktor für das gesamte Schiff ist. Jedoch muss man wissen, dass die Antriebsquelle der Energie vom Universum selbst kommt, dies ist nur der Kanal zur eigentlichen Quelle. Der Kern des Energiezentrums misst annähernd 60 Meter im Durchmesser. Sein Gehäuse beinhaltet mehrere Haupt-Aufzüge (oder große Aufzüge) für den Transport innerhalb der Ebenen. Einige größere Aufzüge sind begrenzt auf die Nutzung der Quartiermeister und die Instandhaltung. Auf jeder Ebene ist das Energiezentrum von einem weiträumigen Wohnbereich umgeben, schön möbliert und von allen Abteilungen dieser Ebene genutzt.

Allgemein gesprochen, ist die Schiffsmöblierung einfach und gut durchdacht im Design. Weiß ist die vorherrschende Farbe im Kontrast mit kräftigen Orange-, Rot- oder Blautönen und viel Gelb. Die Farben sind alle rein, nicht erdig oder gedeckt. Mit Begriffen der Erde würde das Dekor als ultramodern beschrieben werden durch die durchscheinende Verwendung einer glasähnlichen Substanz.

Kommandant Lord Ashtar beschrieb einmal die Shan Chea als die größte der großen Orbit-Städte des Vaters, die dieses Sonnensystem umgeben und vorrangig diesen Planeten. Ihre Umlaufbahnen sind (in ätherischen Maßen) von 800 bis 2.400 Kilometer entfernt von der Erde und variieren diese Höhe von Zeit zu Zeit. Sie bleibt stabil in gewissen Haltemustern, wenn es die Umstände erfordern. Sie ist einer der Körper mit langsameren Bewegungen wegen ihrer Größe und ihrer Beobachtung der gesamten Bereiche sowie der Aufzeichnung der Erdenbewohner. Sie war lange vor der Geburt des Christkinds in der Umlaufbahn. Ihr Orbit ist keinem bestimmten Verlauf zugeteilt, denn sie ist überall dort, wo sie entsprechend des Bedarfs und der Situationen hingeführt wird. Sie ist die Große Weiße Stadt, in der Kommandant Ashtar die meiste Zeit verbringt und von wo aus er alle seine Energien zu dem System projiziert. Viele Male schwebt sie an den Pforten dieses Universums, wenn große Inter-Universelle Ratsversammlungen stattfinden.

Eine weitere Beschreibung unserer Ankunft und Eingewöhnung auf dem Mutterschiff wird von verschiedenen Mitgliedern des Ashtar-Kommandos gegeben:

Sarna: „Grüße im Licht des Strahlenden. Ich bin Sarna, einer, der in einem Raumschiff mit diesem Kanal beauftragt ist...

Ich werde euch dieses Mal, mit eurer Erlaubnis, auf eine mentale Reise mitnehmen. Zuerst bitte ich euch, dass ihr mental ein Beobachtungsschiff visualisiert, das gerade vor euch gelandet ist. Wisst, dass es eine ovale Form hat. Da es entweder auf großen Bällen oder Stativen steht, gibt es eine Treppe, die sich automatisch auf eure Ebene absenkt. Ihr seid eingeladen, einzutreten. Jeder von euch ist eingeladen, einzutreten.

Ich stehe an der Spitze der Treppe, und ich begrüße jeden von euch persönlich. Ihr werdet bemerken, dass dieser spezielle Raum halbrund ist, und dass es bequeme Sitzanordnungen für jeden von euch gibt. Ich lade euch ein, euch hinzusetzen. Nun, wenn ihr mich entschuldigen wollt, wenn ich die Tür geschlossen habe, werde ich die Kontrolle übernehmen.

Ihr werdet bemerken, dass das große Bildschirm-Armaturenbrett, das vor mir liegt, ein computerähnliches System mit unterschiedlichen Monitoren zu haben scheint. Nun, da ihr euch langsam eingewöhnt an eure Sitze innerhalb des Schiffes, werdet ihr euch bewusst, dass euer Sitz sich bewegt, so dass ihr hinausschauen könnt. Langsam steigt euer Schiff an, und ihr seht die Erde, wenn wir sie verlassen.

Innerhalb dieses speziellen Schiffs fühlt ihr keine Bewegung, sondern es scheint, als ob die Erde von euch weggleitet, anstatt dass ihr ihre Äther verlasst. Wenn ihr dann weiter hinausschaut, seht ihr den Nachthimmel. Einer von euch sieht, dass wir uns auf ein sehr helles Licht zubewegen, dass eine starke Intensität hat, und tatsächlich wird das Licht heller bei unserer Annäherung.

Wenn wir näher kommen, bemerkt ihr eine Form, eine Kontur. Sie ist viel größer als ihr sie euch vorgestellt habt... Einer von euch könnte danach fragen, und ich würde euch versichern, dass dieses eines der Mutterschiffe ist, wenn ihr diesen Begriff benutzen wollt. Für diese besondere Entdeckungsreise nehmen wir euch an Bord dieses Schiffes.

Wir docken in einem Block unterhalb des Mutterschiffes an. Langsam, wenn ich wieder den Knopf drücke, senkt sich unsere Treppe, und ich bitte euch, mir hinaus in den Eingangsbereich zu folgen. Wir laufen dann auf einer Rollbahn, wie ihr dies nennt. Einer von euch bemerkt sofort den Wohlgeruch, der in der Luft liegt. Tatsächlich, die Luft ist klar und rein, und es gibt einen reinen, süßen Duft.

Wenn wir das Ende dieser Rollbahn erreichen, öffnet sich die Tür, und wir treten in einen foyerähnlichen Wartebereich ein. Er ist in heller Farbe gehalten und hat indirektes Licht. Und einer von euch ist ganz überrascht zu sehen, dass es überall grünes Blattwerk gibt.

Hier verlasse ich euch kurz, und jemand anderes wird fortfahren mit einigen eurer Erfahrungen an Bord des Schiffes.“

Aleva: „Hallo, ich bin Aleva. Ich komme in meiner Befugnis als offizielles Begrüßungsmitglied, und ich möchte jeden von euch überaus demütig im Licht des Strahlenden begrüßen. Ich heiße euch willkommen, denn es ist meine Freude, euer offizieller Führer sein zu dürfen, wenn ihr das Schiff in Angriff nehmt.

Aber nun, bevor ihr weitergeht, weiß ich, ihr müsst müde sein, und ihr würdet euch wohler fühlen in einer passenderen Bekleidung. So schlage ich vor, dass ihr vielleicht in die für euch bestimmten Räume geht. Es gibt keinen Grund, unsicher und besorgt herumzustehen – geht einfach in die Richtung, die eurem Gefühl nach 'richtig' ist. Einige von euch werden nach rechts abbiegen und einige nach links und weitergehen, bis ihr eine bestimmte Aufschrift auf einer Tür seht. Ein 'inneres Wissen' wird euch sagen, dass dies euer Raum ist. Ich schlage vor, einzutreten. Nun fangt bitte mit eurem Besuch an, und ich werde mit einer telepathischen Beschreibung für jeden von euch fortfahren, sobald ihr den Raum betreten habt.

Ihr werdet bemerken, wenn ihr die Korridore hinuntergeht, dass, wenn ihr euch eurem Raum nähert, sich die Türen ruhig öffnen, so dass ihr in euren speziellen Raum eintreten könnt. Einige von euch sind ganz überrascht zu sehen, dass ihr eine bestimmte Lieblings-Grünpflanze in eurem Raum habt, oder vielleicht gibt es einen Lieblingssessel. Natürlich ist dies eine Nachbildung dessen, was ihr auf der Erde habt. Denn ihr seht, wir haben euch ziemlich genau aufgezeichnet, und es ist unser Wunsch, dass dieser Raum, dieser Bereich, den ihr euer Eigen nennt, ein gemütlicher Bereich für euch ist, so haben wir verschiedene Lieblingsdinge für euer Wohlbefinden hereingebracht.

Einige von euch bemerken, dass es einen begehbaren Kleiderschrank gibt, dass Stühle da sind, und ihr bemerkt, dass euer Bett keine Beine hat, sondern es ist ein Vorsprung aus der Wand. Nun, darf ich jetzt vorschlagen, dass ihr eure Kleidung wechselt, die ihr jetzt anhabt, in einen der einteiligen Overalls, da ihr diese bequemer finden werdet. Ja, ihr werdet bemerken, dass der, den ihr tragt, eine bestimmt Farbe hat.

Nun, da ihr euch gerade umzieht, möchtet ihr euch vielleicht zuerst das Gesicht waschen; dafür berührt einfach diesen großen Schalter da drüben an der Wand, und ihr werdet finden, dass die notwendigen kaschierten Einbauten euch zur Verfügung stehen. Wenn ihr euren speziellen Overall angezogen habt, darf ich vorschlagen, dass ihr euch auf eurer Couch oder eurem Bett, welcher Ausdruck euch besser gefällt, zurücklehnt. Ich bin sicher, ihr fühlt euch dort ziemlich bequem.

Seid bitte nicht besorgt, dass zwei Personen nun um Einlass bitten. Sie sind gekommen, euch bei dem Ausbalancieren und der Anpassung an die Schwingungsfrequenzen des Schiffes behilflich zu sein. Ja, ihr seht, sie berühren euch nicht wirklich, sondern eher arbeiten sie durch eure Aura. Dann könnt ihr schon fühlen, dass sie einen besonderen Bereich eurer Aura entdeckt haben, wo es in euch eine Unausgeglichenheit gab, und sie arbeiten nun daran, dieses Ungleichgewicht zu glätten.

Ich kann nun spüren, dass jeder von euch sich jetzt viel bequemer fühlt, viel entspannter. Nein, diese Beiden sprechen nicht in eurer Sprache, aber eure Dankbarkeit wird ihnen durch eure Gedanken übertragen. Vielleicht möchtet ihr euch hier für ein paar Augenblicke zurücklehnen, wenn sie den Ausgleichsprozess fertiggestellt haben, und das herrliche Gefühl, das ihr habt, genießen.

Nun, wenn ihr fertig seid, möchten wir euch bitten, wieder in das zentrale Foyer zu kommen, so dass ich die Gelegenheit habe, in der Tat das Privileg, euch auf eine Tour durch dieses besondere Schiff mitzunehmen. Nun, ist jeder hier? Lasst mich sehen. Ja, ihr seid alle da.

Wir werden diesen speziellen Korridor hinuntergehen, denn ich möchte die Gelegenheit nutzen, euch den Teil des Schiffs zu zeigen, den ihr den 'Steuerungsbereich' nennen würdet. Wenn wir an einigen dieser Türen oder dieser Bereiche vorbeigehen, werdet ihr bemerken, dass es etwas ähnliches wie große Datenspeicher von Computern gibt. Dies sind keine Computer in eurem wörtlichen Sinn, sondern vielmehr sind es Lagersysteme. Dieses spezielle Schiff wird von kristalliner Energie angetrieben und wird überwiegend durch Gedanken gesteuert. Diese computerähnlichen Speicher, die ihr beobachtet, sind Gedächtnisspeicher für verschiedene Aktivitäten, die innerhalb des Schiffes stattfinden.

Nun haben wir uns dem 'Kommando'-Bereich genähert. Wenn wir eintreten, werdet ihr feststellen, dass es verschiedene Individuen gibt, die euch ziemlich ähnlich sind. Tatsächlich, einige von euch werden nun ihr individuelles Wiedersehen mit ihnen haben...

Wieder werdet ihr die großen computerähnlichen Bildschirme in diesem Bereich sehen. Ihr werdet die Energiemuster oder Wellen bemerken, die abgebildet sind. Dies zeigt, wie wir in der Lage sind, euch zu kennen, durch eure besonderen Energiemuster. Wenn ich diese besondere Schaltervorrichtung berühre, werdet ihr bemerken, dass ich sie nicht wirklich berühre, sondern ich halte meine Hand davor, und nun zeigt unser Bildschirm eine Kombination von Energiemustern, die miteinander in einem spezifischen Muster verschmelzen. Dies ist eine Vorstellung, wer ihr seid. Eure individuellen Muster haben sich nun in ein Energiemuster geformt, das die Gruppe repräsentiert. Ihr werdet bemerken, dass nun ein bestimmtes Verhältnis verschiedener Farben gezeigt wird.

Dieser besondere Stuhl dort drüben gehört zu denen von Lord Sananda oder auch Kommandant Ashtar. Es gibt keine besonderen Bestimmungen darüber, wer darin sitzen darf, es dient nur dazu, dass der Rest von uns nicht denkt, dass wir dazu genügend entwickelt sind.“

Commander Jon-Ton: „Grüße. Möge der Frieden des Unendlichen immer mit euch sein und die Schönheit, die euch gegeben ist, manifestieren.

Üblicherweise kommuniziere ich nicht direkt durch Kanäle mit eurem Planeten, sondern vielmehr gehöre ich zu denen, den die Erdenmenschen, die in ihrem Schlafzustand an Bord kommen, hier auf dem Sternenschiff treffen können. Meine Bestimmung hier ist, wenn ihr wollt, das Sternenschiff am Laufen zu halten, das die 'sich bewegende Welt' ist, die euch als 'Stern von Bethlehem' bekannt ist. Sie würde von euch als eine kleine Welt betrachtet, wie euer Mond, nur etwas kleiner. Dieses Schiff wird als der zentrale Fokus auf die vielen speziellen Energien genutzt, die mit der Erdebene geteilt werden. Oft ist es in der Nähe eures Äquators stationiert, aber normalerweise einige hunderttausend Meilen höher.

Während die anderen Kommandanten spezielle Aufgaben haben, ist es meine vorrangige Verantwortung, die Sicherheit und das sichere Management des Schiffes zu gewährleisten. Dies ist keine leichte Aufgabe, seid versichert! Aber sie bedeutet für mich eine große Herausforderung und Zielstrebigkeit. Ich kann euch keine speziellen Zahlen nennen, wie viele von uns hier auf dem Schiff sind. Die Zahlen schwanken entsprechend der Anzahl der Schiffe draußen auf Station und jener, die zu ihren Heimatplaneten zurückgekehrt sind. Jedoch könntet ihr sagen, dass es jederzeit mindestens viele Hundertausende von Schiffen gibt.

Viele der kleinen Beobachtungsschiffe, die auf diesem Mutterschiff stationiert sind, mehr als hundertfünfzigtausend von ihnen, sind mit einem, zwei, drei und bis zu fünf Mannschaftsmitgliedern bemannt. Natürlich gibt es auch in jedem von ihnen Platz für mehr als doppelt so viele, wenn nötig, zum Beispiel für das Ereignis, wenn für euch von der Erde der Augenblick kommt, diese schnell zu verlassen.

Während eure Welt viele geteilte Verantwortlichkeiten hat, gibt es auf dieser kleinen Welt, die mir anvertraut ist, nur eine, in der jede Person spezielle Pflichten oder Verantwortlichkeiten hat, wie den 'Haushalt' oder die Reinigung unserer Umgebung; andere bereiten das Essen zu, andere unterhalten die Struktur des Schiffes, einige unterhalten die Gärten und die Anbaubereiche sowie jene, die für die Bekleidung, die Beherbergung und die Umgebung verantwortlich sind.

Jene zum Beispiel, die die Umgebung instandhalten, sind verantwortlich für die Qualität der Luft, ihrer korrekten Mischung für unser Wohlbefinden, den Lichtanteil und seine Intensität, Schattierung und Farbe, und für das Niveau der uns verfügbaren Feuchtigkeit. Sie sind vertraut mit der Instandhaltung der Umgebung des Innenschiffs, was dem Wohlergehen und Aufstieg der Schiffsbewohner überaus förderlich ist. Für jene von uns von unterschiedlichen Sphären sowie Galaxien haben wir herausgefunden, dass es eine universelle Luftmischung gibt, aber in den privaten Unterkünften jedes Individuums wird eine genaue Mischung zur Verfügung gestellt, die ähnlich der Heimat ist. So gibt es immer die Gelegenheit des Ausgleichs. Wenn ihr von der Erde auf dieses Schiff kommt, werden diese Spezialisten gelernt haben, wie die gesamte Umgebung eures Bereiches angepasst wird, damit der Anpassungsschock für jeden von euch minimiert werden kann.

Unser Schiff könnte mit einer großen Stadt verglichen werden, die zum gesamten Wohl ihrer Einwohner geplant wurde. Ein Aspekt, den ihr interessant finden könntet, ist die Tatsache, dass wir keinen Abfall oder Unrat haben. Wir haben die Fähigkeit, alles, was wir dabeihaben, zu recyceln oder wieder zu verwenden. Somit sind wir selbstgenügend und selbsterhaltend. Familien gehören ebenso zu diesem Schiff, so dass wir die Erfahrung mit Kindern oder Neugeborenen haben, unsere Leben zu bereichern. Tatsächlich haben wir einen 'Entbindungsraum', wie wir auch einen Raum haben, um diejenigen zu verabschieden, die ihre höchste Entwicklung innerhalb dieser speziellen Sphäre erreicht haben.

Wir haben diese Bestimmung mit großer Freude und Anteilnahme akzeptiert. Wir sind eine bewegliche Welt, die die Kapazität hat, viele andere einzuladen und zu akzeptieren...

Wie es euch bewusst ist, sind diese Mutterschiffe von uns durch Gedanken und deren Anwendung hergestellt. Dieses spezielle Schiff hat selbst kein Bewusstsein, aber es hat ein Feingefühl. Diejenigen, die sehr nahe mit ihm arbeiten, wissen von dieser Empfindlichkeit und wie es diese ausdrückt. Es hat die Fähigkeit, sich in einigen Situationen selbst zu reparieren, aber es muss noch von den Ingenieuren nachgesehen werden, die für sein Wohlsein verantwortlich sind.

Sollten wir einem kleinen Meteoritenbeschuss ausgesetzt sein, hat das Schiff die Fähigkeit, jeden Übergriff bis zu sechs Meter im Durchmesser zu vereiteln, der den Rückstoß-Strahlen des Schiffes entgangen ist. Dies würde den Eingriff einer der Ingenieure nicht benötigen. Jedoch, sollte es zu einer Beschädigung mit einem größeren Durchmesser kommen, dann würde eine Mannschaft verschiedener Ingenieure von einem der Sektoren ausgesandt werden, um die Beschädigung zu untersuchen und die Methode der Reparatur zu bestimmen. Unter diesen Umständen schießen die Ingenieure durchkreuzende Fäden über den beschädigten Bereich. Das Schiff hat dann die Fähigkeit, sich selbst zu reparieren, indem es diese Fäden als Basis für seine eigene Regeneration benutzt. Beachtet auch, dass es ein Maß der Elastizität für das Abdeckmaterial des Schiffes gibt.

Wir haben auch jederzeit eine Mannschaft in dem 'Kontrollraum'. Diesen Bereich kann man sich als eine Kuppel über dem Hauptteil des Schiffes vorstellen. Diese müssen gewöhnlich nicht das Schiff kontrollieren, sondern vielmehr dies den Instrumenten überlassen, die euren Computern ähnlich sind, ausgenommen zu den Zeiten, wenn wir unsere 'bewussten Gedanken' benutzen müssen, um die Navigationsroute zu bestimmen. Sogar dann erhalten wir die benötigte Information durch die Computer, die die beste Route festlegen.

Seht, wir reisen sehr viel auf den, wie ihr sie nennt, 'Kraftlinien', die über den Kosmos verstreut sind. Diese Energielinien gehen in alle Richtungen, so dass es in unserer Reiseroute keine Begrenzung gibt. Die einzige Begrenzung, die wir erfahren, ist die der Schwingungsanpassung, wenn wir in eine dichtere Dimension eintreten, die größer ist als die, in der wir normalerweise unsere Routinearbeit erledigen. Sogar dann wird uns die Anpassung von unserer Computerausrüstung vorgegeben. Der 'Gedanke' wird dann geteilt und von allen empfangen, um die notwendige Ausrichtung vorzunehmen. Die Hülle, die das Schiff bedeckt, ist, wenn ihr wollt, verdickt, um den zusätzlichen Stress, der darauf wirkt, zu kompensieren.

Sprechen wir von der großen Entfernung zwischen uns. Wir können nicht näher kommen, denn dies würde eine Anziehungskraft in der Frequenz zwischen eurer Erde, unserem Schiff und eurem Mond bedeuten, in einem ziemlich zerstörerischen Ausmaß. Sie würde euren Mond zerstören oder vielmehr die Anziehung, die euren Mond festhält, indem sie ihn dazu bringen würde, sich abzuspalten und auseinanderzufallen. Sie würde auch eure Erde dazu bringen, mit unserem Mutterschiff verbunden zu bleiben und umgekehrt! Solch eine Anordnung wäre der Reise nicht förderlich! Diese Verbindung würde auch unglücklicherweise eure Erde zerstören, wenn wir uns kurzfristig von eurer Anbindung und eurer Position innerhalb eures Sonnensystems lösen wollten.

An Bord unseres Mutterschiffs ist der Wachstumsprozess für unsere Lebensmittel grundsätzlich verschieden von eurem auf der Erde. Wir haben und brauchen keine großen Felder mit Erde, in die die Samen gepflanzt werden muss, um Nahrung zu produzieren. Unsere Diäten sind relativ einfach, aber sie passen zu dem Hintergrund eines jeden von uns. Die Nährstoffe werden unter, wie ihr es nennen würdet, Laborbedingungen hergestellt. Eure Hydrokultur ist sehr ähnlich. Es wurde untersucht, dass ein größerer Ertrag für einen längeren Zeitraum in dieser Art und Weise produziert werden kann. Wir essen nicht das Fleisch anderer, sondern essen so etwas wie Früchte und Gemüse, Getreide und Samen. Unsere Aufnahme von Nahrung geschieht nicht in dem Umfang wie bei euch, so ist es nicht notwendig, solch eine große Menge Lebensmittel herzustellen.

Diejenigen, die diese 'Geschenke der Natur' vorbereiten, sind welche, die mit großer Liebe und Engagement daran arbeiten. Um mit euren Worten zu sprechen, sie sind ziemlich kreativ. Ich glaube, ihr würdet einige ihrer Rezepte mögen. Wir verwenden nicht lange Stunden der Vorbereitung, denn was wir in Routine konsumieren, wird in seinem natürlichen rohen Zustand gegessen. Vielleicht könnte eine Flüssigkeit, die die Nährstoffe und die Geschmacksrichtungen von zwei oder mehr Lebensmitteln kombiniert, hergestellt werden, aber das ist alles. An Festtagen oder speziellen Gelegenheiten gibt es eine große Aktivität in dem Bereich der Nahrungsvorbereitung.

Es gibt mehrere unserer größten Mutterschiffe, die nahe der Erdebene stationiert sind. Wir können innerhalb 3.200 Kilometer an euren Planeten herankommen, ohne euch oder uns direkten Schaden zuzufügen. Wir werden dieses tun bei einer Hochhol-Evakuierung. Wir können an Bord dieses bestimmten Schiffes leicht die größte Bevölkerung des nordamerikanischen Kontinents aufnehmen, obwohl wir tatsächlich dies nicht tun müssen, da viele eurer Kontinente ebenfalls verschiedenen anderen Schiffen zugeteilt wurden für deren verschiedene Anweisungen.“

[Gechannelt durch Tuieta in 'Letters from Home, Vol. II', veröffentlicht 1992 durch Portals of Light, Inc., 1186E 700N, MARION, IN 46952].

In diesem und ähnlichen Mutterschiffen wird viel Arbeit zu tun sein. Die in dieser Zeit evakuierte menschliche Rasse wird sich auf ihre Rückkehr zu einem gereinigten Planeten Erde in der Fünften Dimension konzentrieren, auch als „Terra“ bekannt, mit einem neuen Leben vor ihnen, aber zu Anfang wird es einer beträchtlichen Vorbereitung und Planung bedürfen für diese kommende „Rückkehr zur Neuen Erde“ durch die Erdenbevölkerung selbst auf dem Mutterschiff.


Kapitel 9: PLANUNG EINER NEUEN WELT

Jenen, die in den Zeiten der Beschwernisse hochgeholt wurden auf die großen Mutterschiffe, die hoch oben in unserer Atmosphäre schweben, wird reichlich Zeit gewährt werden und jede notwendige Unterstützung, um das Trauma der Ereignisse zu überwinden. Sie werden als geehrte Gäste willkommen geheißen, und ihnen werden alle Erleichterungen des Raumschiffs zur Verfügung gestellt zum Lernen, für die Enspannung und Erholung sowie zu ihrer persönlichen Erfrischung und Besinnung. Aber sie werden sich auch mit den Herausforderungen einer Rückkehr auf einen total gereinigt und geografisch nicht wieder erkennbaren Planeten Erde auseinandersetzen müssen. Die Realität dieses Ereignisses wird sich auf die alltäglichen Bedürfnisse konzentrieren, um neue soziale und wirtschaftliche Regeln zu formulieren und zukünftige Resourcennutzung für die städtische und landwirtschaftliche Nutzung sowie im Freizeitbereich zu planen.

Die Raum-Brüder sind sich der Wichtigkeit dieser Aufgabe bewusst und werden die Möglichkeiten und die Ausstattung auf den Mutterschiffen für die notwendigen Planungseinberufungen zur Verfügung stellen.

Die Schaffung einer Neuen Welt ist eine Seltenheit und ein Ereignis beträchtlicher Wichtigkeit, sogar im Galaktischen Begriff, und wir werden bei diesen Planungseinberufungen mit Rat und Tat von unseren Raum-Brüdern und teilnehmenden Besuchern von entwickelteren Welten des Universums großzügig unterstützt werden. Aber sie würden uns die Zukunftspläne nicht diktieren, sondern uns nur helfen und beraten, denn wenn sie anders handelten, würden sich sich zwischen uns und unser eigenes Karma stellen, was unangebracht und eine Verletzung des Universellen Gesetzes wäre. Wir müssen alle durch unsere Anstrengungen lernen, durch unsere eigenen Erfolge und unsere eigenen Fehler, und dieses gilt gleichermaßen für eine gesamte planetarische Zivilisation sowie für das Schicksal der Individuen.

Wir von der Erde müssen selbst die grundsätzlichen sozial-politischen Regeln und Strukturen, die unsere neue Gesellschaft regieren werden, überdenken und formulieren; die Basis-Regeln sozialen Verhaltens, das unsere neuen Standpunkte und Ansprüche zueinander und in Bezug auf den neuen und erhobenen Planeten Erde reflektieren wird.

Die Entwicklung des Menschen auf Erden, von den Zeiten der primitiven Höhlenbewohner an bis zu den relativ anspruchsvollen Lebensstilen, die derzeit von uns genossen werden, betraf bis heute hauptsächlich die Erfüllung der körperlichen Bedürfnisse von Essen, Kleidung und Unterkunft. In dem Neuen Zeitalter wird dies nicht mehr länger die Hauptbeschäftigung der Menschen sein, dank einer niedrigeren Bevölkerungszahl und neuer Technologien, die bisher auf der Erde noch unbekannt sind.

Auch wird die Menschheit nicht mit Kriegen, Sklaverei, Armut, Revolution und sozialer Ungerechtigkeit geplagt sein, denn die höhere Schwingungsrate, auf der die Menschen arbeiten müssen, wird sicherstellen, dass die egoistische Grundhaltung, die in der Vergangenheit die Beziehungen der Menschen mit ihren Brüdern durchdrang und die wahre Entwicklung einer Zivilisation hemmte, nicht weiter andauern wird. Tatsächlich wird die Zusammenarbeit und die gemeinsame Unterstützung die natürliche Vorliebe im Neuen Zeitalter sein, was zu Frieden und Wohlstand führen wird.

In einer Welt, in der es eine Fülle körperlicher Bedürfnisse gibt, in einer Welt, in der Friede und Zusammenarbeit die natürliche Ordnung darstellen, werden die Menschen nunmehr Zeit haben, sich ihrer intellektuellen und spirituellen Entwicklung zu widmen, und dies wird dann unsere Hauptbeschäftigung im Neuen Zeitalter werden.

Dennoch muss die Politik eine lebendige Rolle spielen, da sogar dann, wenn es eine bedingungslose Gunst zwischen allen Menschen gibt, die Abwesenheit von Planung in dem selben Chaos enden kann, was wir heute haben; und sogar mit dem besten Willen der Welt benötigt das Volk immer noch 'Gesetze' als Führungsvorgaben zum Bewahren persönlicher Freiheit, in dem korrekten Verhalten anderen gegenüber und in der Wahrung eines fairen Wirtschaftshandels.

Viele der Erdenvölker auf den großen Raumschiffen werden sich zweifelsohne den eigentlichen Fragen der Politik mit Zurückhaltung nähern, da sie sich zu lebhaft an die uneffiziente, korrupte und teure Misswirtschaft erinnern, die den 'Demokratischen' Prozess der Regierung charakterisierte, über den 'das Volk' wenig oder keine Kontrolle hatte. Wie kann das alte Böse der Politik vermieden werden? Welche Art Politik wird dem Neuen Zeitalter dienen?

Glücklicherweise werden diese Probleme in unserer zukünftigen Aufgestiegenen Welt nur wenig Grund zur Sorge bieten. Die 'richtige Antwort' war immer mit der Menschheit seit ihren primitivsten Tagen, aber der Egoismus machte uns blind für unsere Tugenden und hinderte uns an ihrer Annahme. In dem Licht einer höheren Frequenz und einem Neuen Zeitalter wird die richtige Antwort für uns klar sein, und sie wird aus einer einfachen, aber lebendigen Regel bestehen, die uns die notwendige Unterstützung in unserem korrekten Umfang miteinander geben wird:

Im Neuen Zeitalter kann es keine Täuschung zwischen zwei lebendigen Wesen geben, keine Beeinflussung im Leben und in der Entwicklung untereinander. Was immer wir zu tun wählen, wir sollten nichts tun, was uns schadet oder direkt den persönlichen Entwicklungspfad anderer beeinflusst.

Wachse, ohne andere zu erniedrigen; sei erfolgreich, ohne andere verkümmern zu lassen; respektiere andere, wie du respektiert werden willst. Dies ist das Prinzip der Freiheit, das jene auf höheren Ebenen leitet, und dieses Prinzip wird auch in Zukunft die menschlichen Beziehungen und Verhalten auf der Erde leiten.

Mit dieser einzigen Regel, wird die Menschheit fair die Resourcen teilen, während sie die Rechte der Natur selbst beachtet; wir werden den Frieden, die Privatssphäre und das Eigentum untereinander respektieren; der Handel wird ehrlich und fair sein, da jeder dienen will und nicht andere ausbeuten; indem er erhaltene Waren und Dienstleistungen fair bezahlt und einen fairen Preis für gelieferte Waren und Dienstleistungen erhält.

So wird die Aufgabe, die politischen Institutionen und Gesetze zu formulieren, im Detail liegen, die Prinzipien des Universellen Gesetzes in unserem täglichen Leben und Geschehen anzuwenden.

Wenn wir dann zur physischen Planung kommen, der hauptsächlichen und sehr wichtigen Aufgabe der Menschheit in der Vorbereitung für die Rückkehr zur Neuen Erde, wird die Planung der Gemeinden, des Transports und anderer Nutzung von Land und natürlichen Quellen in der Art und Weise geschehen, dass für den Bedarf von Landwirtschaft und Erholung gesorgt ist, dass die Wohnviertel, Klein- und Großstädte angenehm, praktisch und freundlich sind, und dass die Bedürfnisse des Planeten selbst absolut respektiert werden.

Tatsächlich wird der Planungsprozess eine der freudvollsten Schöpfungen sein, an der jeder teilnehmen kann und wird. Durch die Führung eines hohen und einfach sozialen Prinzips, der Hilfe von Wesen anderer Welten, dem Respekt für den Planeten Erde selbst und durch einen durchdringenden Geist guten Willens, der durch die höhere Schwingung entsteht, kann ein schneller und produktiver Fortschritt erzielt werden. Und mit den multi-dimensionalen Planungshilfen der 'virtuellen Realität', die euch in den Mutterschiffen zur Verfügung gestellt werden, in denen Großstädte, Geschäfte, Arbeitsplätze, Wohngegenden, Privathäuser, sogar Räume und Gärten geplant, visualisiert und 'erfahren' werden können, als ob sie bereits existierten, bevor sie gebaut werden, wird die Planung der 'Neuen Erde' die fröhliche, aufregende, schöpferische Erfahrung, wie es sein sollte.

Unsere Raum-Brüder werden genaue, multi-dimensionale Landkarten herstellen mit der gesamten neustrukturierten Oberfläche der Neuen Erde, in denen im Detail die neue Topographie der Meere, Seen, Flüsse und Berge, der Mineralablagerungen und dem besten Ackerland sowie des Planeten natürliche 'Energiezentren' oder Planetarische Chakren, die höhere spirituelle Kräfte leiten und verteilen, zu sehen sind.

Während unseres Aufenthaltes auf den Mutterschiffen wird das Ökosystem-Team der Raum-Brüder zwischenzeitlich mit der Natur arbeiten unten auf dem neugereinigten Planeten Erde, um die Oberfläche wieder zu bevölkern mit Bäumen, Pflanzen, Blumen und Bewuchs, zum Nutzen und zur Verschönerung des Planeten und um Mensch und Tier mit Nahrung zu versorgen in einer reichen und vielfältigen Auswahl an Früchten, Nüssen und Körnern. Bäume und Pflanzen werden nicht dort ausgesät, wo Wohngebiete und andere Oberflächen-Ausstattungen wie Transportwege geplant sind – ein anderer wichtiger Grund für eine detaillierte Zukunftsplanung.

Aber sogar bevor die Wiederaussaat und die Neubepflanzung stattfinden kann, muss die Aufgabe der Erdreinigung von jenen der 'Höheren' spirituellen Evolution, die in dieser Arbeit qualifiziert sind, vorgenommen werden. Dies ist umfangreicher, als wir uns jemals vorstellen können, da uns unbekannte Wissenschaften angewandt werden. Die derzeit sichtbare Verschmutzung und der Schaden unseres Planeten sind nur die 'Spitze des Eisbergs', wie Tuella erklärt:

„Mir wurde von unseren Raum-Brüdern erklärt, dass es mindestens sieben Jahre dauern wird für den Planeten, die Wunden seiner Beschwernisse zu heilen. Herrliche Landschaften von Blumen und saftigem Grün werden vorgesehen, um in Schönheit die Gebiete wieder zu ergänzen, wo verschmutzte Großstädte einst standen und Kriege geführt wurden. Diese besonderen Gebiete werden jahrhundertelang nicht angerührt, sondern dem Blühen überlassen, bis alle Wunden bis in die Tiefe komplett geheilt sind.

Die vielen kombinierten Flotten des Ashtar-Kommandos werden damit beschäftigt sein, das Magnetische Gittersystem auszubalancieren, um es wieder zu einem positiven und genauen Ausgleich herzustellen. Die Evakuierten von der Erde werden dies von Bildschirmen aus in dem großen Mutterschiff beobachten, wie unzählbar viele Raumschiffe aller Farben, aller Farbtöne, aller Formen und Größen, einige nur als Bälle des Strahlenden in unglaublicher Geschwindigkeit entlang einer jeden Linie des Gittersystems reisen und in schöner Genauigkeit sich bewegen.

Sie werden die Erde innerhalb ihres eigenen Kräftefeldes verankern und die Planetarischen Chakren wieder öffnen, wo neue, schöne Städte gebaut werden. Sie werden auch die Dimensionalen Portale für den späteren Eintritt des riesigen, städtegroßen Mutterschiffes öffnen, das seine kostbare Fracht zu dem Planeten zurückbringt. Dies wird nach der glorreichen Restaurierung der Erde geschehen, wenn alles erneuert sein wird.“

['Im Erdeneinsatz' ('On Earth Assignment') von Tuella - Guardian Action Publications - 1988. Der gesamte Text von zwei der Bücher des Ashtar-Kommandos von Tuella können gelesen oder heruntergeladen werden über den Link am Ende des Buches II- www.thenewearth.org]

So wie so viele furchtlosen Seelen den Atlantik von der Alten Welt zu einem neuen Kontinent überquerten, so wird die Zeit kommen, wenn die Menschen der Erde ihre Rückkehr zu ihrem 'Neuen' Planeten beginnen, der nun gereinigt, erfrischt und neu bepflanzt sein wird. Zuerst wird die 'Vorhut' kommen und mit sich die vorher vereinbarten Pläne für neue Klein- und Großstädte, Wohngegenden und Privathäuser bringen, und sie werden ihre Arbeit beginnen mit der Pionieraufgabe, die 'physische' Struktur einer neuen Gesellschaft zu bauen.

Es wird eine Zeit großer Herausforderung sein, denn diese ersten Jahre werden den Ton angeben für das Neue Zeitalter und das Wassermann-Jahrtausend. Aber es wird auch eine Zeit der Befreiung, der Freude und Dankbarkeit für unsere Rückkehr 'nach Hause' sein. Die Freude der Rückkehr wird umgekehrt das Trauma wiederspiegeln, in dem wir weggingen; und bei unserer Rückkehr werden wir begleitet von den großen Meistern und unsere Freude mit ihnen teilen, in deren Obhut der Planet Erde gegeben wurde.

Tuella berichtet von ihrer Erfahrung, die sie gemacht hatte anlässlich eines Besuch auf den Höheren Ebenen bei der ersten Rückkehr der Menschen zur 'Neuen Erde':

„Während einer 'außerkörperlichen Exkursion' hatte ich das Privileg, Kommandant Soltec auf seinem Mutterschiff, der 'Phoenix', zu besuchen.

Auf dem Schiff wurde ich gebeten, mich vor drei sehr große Bildschirme in seinem Büro und Rotunde-Laboratorium zu setzen. Der mittlere Bildschirm zeigte einen streifenden Rundblick auf die Erdenlandschaft; wunderschöne Schneelandschaften, dann tropische Gebiete, majestätische grüne Berge, farbenfrohe Ozeane, wie eine Reisebeschreibung auf einer riesigen Skala und wirklich wunderschön. Es schien irgendwie befremdlich für mich, dass ich in diesem ausgedehnten Blickwinkel keinerlei Häuser oder Anzeichen eines wirtschaftlichen oder Stadtlebens feststellte; tatsächlich sah ich überhaupt kein menschliches Leben. Soltec schien meine Gedanken zu lesen. Er kommentierte:“

„Du siehst nun gerade den Planeten, wie er sein wird, nachdem er gereinigt und neu in seinem Glanz und seiner Schönheit sein wird; gerade vor der Zeit, wenn er wieder bevölkert werden wird. Dieses ist das neue Wachstum, die neue Bedeckung, die auf dem Planeten blühen wird, wenn die Menschen des Lichts ihren Fuß darauf setzen. Schau, wie viel schöner ist das Grün der Vegetation und die ausladenden Bäume, das tiefe Blau des Firmaments, die klare Sauberkeit des Wassers, denn jede Verschmutzung ist nun aus der Atmosphäre entfernt. Die Luft ist klar und sauber.“

„Er schwenkte zu einer riesigen Wiese wilder Blumen. Der farbenfrohe Eindruck war atemberaubend. Er lächelte und sagte mir: „Auf diesem echten Panorama stand früher eine große, verschmutzte, dreckige Großstadt.“ Ich hätte die Gegend niemals wieder erkannt, obwohl ich wusste, dass ich einmal in dieser Stadt gelebt hatte. Er sagte weiterhin: „Viele Gebiete auf dem wunderschönen Planeten Erde, die unter den Händen der Menschheit unter Entwürdigung litten, werden in Ruhe gelassen.“

Der linke Bildschirm wurde dann angeschaltet und zeigte eine erstrebenswerte Landschaft abschüssiger Hügel, großzügig bedeckt mit Bäumen mit diesem himmlischen Grün, mit vielen, wunderschönen, weit offenen Gebieten in ihrer Mitte. Dort gab es Bäche und langsam fließende Flüsse. Ich konnte die Felsen auf dem Boden durch das klare Wasser sehen, sogar von meinem entfernten Aussichtspunkt.

Plötzlich, hoch über diesen breiten zentralen Ebenen, sah ich das durchschimmernde, glänzende Licht eines riesigen Raumschiffes, sehr funkelnd und erglühend, als es niederging und ruhig und sanft auf dem kilometerlangen Grün aufsetzte. Es war ein wunderschönes Schiff unbeschreibbarer Größe. Ich kann nur sagen, es war extrem weiträumig, wunderschön scheinend, und es beherrschte den Bildschirm.

Viele Öffnungen erschienen plötzlich um das gesamte Raumschiff herum, mit breiten, effizient und schnell herabgleitenden Treppen. Auf jeder einzelnen waren Mengen von Menschen; Jugendliche, kleine Kinder, sitzend auf den Schultern Erwachsener oder die Hände der Eltern umklammernd, während sie ihre jungen Haustiere umarmten, die ihnen die Raum-Freunde geschenkt hatten. Alle begannen, auf einmal abzusteigen, indem sie liefen und schrien vor Freude oder im Gebet, aber überall war Glückseligkeit und Lächeln. Die hohe Emotion des Augenblicks war ansteckend, und ich fand mich selbst beschwingt unter ihnen und ebenso über das ganze Gesicht lächelnd. Ich sah den Kommandanten an, und er lächelte ebenfalls und lachte mit großer Freude.

„Was geschieht hier gerade?, fragte ich.

„Dieses ist die erste Landung der Personen und der Lichtarbeiter, die auf die Neue Erde zurückkehren.“

Ich hielt den Atem an, und war erstaunt über ihr Glück. Soweit das Auge sehen konnte, rannten die Kinder über die schönen Hügel hinweg, während die ganz jungen Kinder eifrig damit beschäftigt waren, ihre kleinen Tierfreunde zu streicheln, damit sie sich zu Hause fühlten. Dieses waren alle Kinder, die im Weltraum auf den großen Mutterschiffen geboren waren; welch ein Erbe trugen sie, und welch einem neuen Leben sahen sie entgegen, das kameradschaftlich geteilt werden würde mit diesen schönen Seelen von anderen Welten. Es gab auch viele Kleinkinder, die getragen wurden, als der Pulk zu Hunderten voranströmte, bis ich schließlich schätzte, dass es mehrere Tausende sein müssten, die von Bord gingen.

An einigen der Ausgänge öffneten die Raum-Freunde die Türen auf eine bestimmte Art, und Vögel jeder erdenklichen Art flogen heraus mit einem großen Rauschen durch den Klang ihrer Flügel; die Sonne überschattend, als diese lebendige Wolke heraussauste und in das neue Land hinein flog. Die Menge zeigte in den Himmel, als sie ihren Ausflug beobachtete.

Dann gab es einen rauschenden Beifall von der Menge, als die Tiere vorsichtig ihre Prozession die Gangways hinab begannen. Dort stieg eine Parade junger Tiere aus; ein wunderschönes Kitz schritt stolz auf den Grashügeln, Gruppen von Eichhörnchen und Streifenhörnchen sprangen die Rampe hinab und wuselten in das tiefere Gras. Zur Freude der Kinder sprangen Lämmer auf die Szene. Viele Ziegenjunge sprangen auf die Erde, gefolgt von den vielen rennenden, tretenden, lebhaften jungen Fohlen.

Schließlich kam der Augenblick, als die Geschäftigkeit zum Ende kam und eine ehrfürchtige Stille sich über die Massen legte. Jeder Blick richtete sich auf das massive Mittelportal, das in einem unsichtbaren Licht zu leuchten schien. Plötzlich erschienen drei wunderschöne Wesen oben auf den Treppen und hielten an. Als ich mich mit Soltec setzte und die Szene beobachtete, wusste ich intuitiv, dass es Lord Jesus Sananda, Lord Kuthumi und Lord Saint Germain waren. Der Kleinste der drei war in ein violettfarbenes Cape gehüllt. Lord Jesus trug ein einfaches, weißes Gewand, in der Mitte umgürtet, und Lord Kuthumi war in einem goldenen, metallischen Gewand gekleidet. Zusammen schritten sie herab, wo die versammelte Menge wartete. Sie ergriffen so viele ausgestreckte Hände wie möglich und umarmten viele. Ich bemerkte dann, dass diese 'Geliebten' und unsere Raum-Freunde mit uns zusammen bleiben würden für eine beträchtliche Zeit.“

['On Earth Assignment' von Tuella - Guardian Action Publications – 1988. Der gesamte Text von zwei der Bücher des Ashtar-Kommandos von Tuella können gelesen oder heruntergeladen werden über den Link am Ende des Buches II- www.thenewearth.org]


Kapitel 10: Neue Botschaften von der Galaktischen Föderation und den Höheren Spirituellen Quellen

Seit 1994 haben wir eine beträchtliche Menge gechannelter Informationen von der Galaktischen Föderation des Lichts über die kommenden „Erdveränderungen“ erhalten. Diese kamen durch den lokalen repräsentativen Rat der Galaktischen Föderation von dem Stützpunkt des Sirius-Sonnensystems innerhalb unseres Quadranten der Milchstraßen-Galaxie/des LokalUniversums von Nebadon und ursprünglich durch das Buch „You Are Becoming A Galactic Human“ („Du wirst ein galaktisches Wesen“) von Sheldan Nidle und Virginia Essene (veröffentlicht 1994 durch die Spiritual Education Endeavors Publishing Company, Santa Clara, California). Ab 1996 wurden die späteren Botschaften von Sheldan Nidle auf der Webseite www.paoweb.com veröffentlicht. (Eine Zusammenfassung der deutschen Botschaften finden sie in dem Archiv über den Link am Ende dieses Buches II).

Der Galaktischen Föderation des Lichts gehören über 200 galaktische Sternensysteme an, die dem positiven Pfad des „Lichts“ folgen. Bis vor kurzem wurden sie in dieser Galaxie von den negativen und gleichermaßen mächtigen „Dunkelkräften“, bekannt als die Ankara-Allianz, bitter bekämpft. Daraus entstanden während der letzten 500 Millionen Jahre zahlreiche zerstörerische galaktische Kriege in der gesamten Galaxie. Erst jetzt, zum Ende des derzeitigen „großen universellen Zyklus“ hat unser Kosmischer Schöpfer innerhalb unserer Galaxie eine endgültige Eliminierung aller Dunkelkräfte bewirkt, von denen die meisten unser eigenes großes Universum innerhalb unseres kosmischen Gebietes der Großen Leere infiltriert hatten (lesen Sie darüber mehr in Buch 1, Kapitel 10).

Als Ergebnis der kürzlich stattgefundenen Reinigung über das gesamte Universum durch unseren Kosmischen Schöpfer als Teil des Beginns eines wichtigen neuen universellen Zeitalters waren viele Mitglieder der Ankara-Allianz gezwungen, die Seiten zu wechseln und sich der Galaktischen Föderation des Lichts anzuschließen, um ihr eigenes Fortkommen zu sichern. Infolgedessen stieg die galaktische Mitgliederzahl der „Föderation des Lichts“ von 100.000 auf 200.000 Sternen-Nationen. Viele Mitglieder der früheren dunklen „Ankara-Allianz“ gehörten der Reptilien-Rasse an (zweibeinige reptiloide Wesen, ebenfalls verbunden mit der irdischen „Drachen-Rasse“), die von einer nahe gelegenen verbannten Galaxie kamen, als diese mit ihrer eigenen zusammengefasst wurde. Sie tendierten im Allgemeinen zu einer mehr mentalen und manchmal aggressiveren Natur, etwas kaltblütiger und emotionsloser als die menschliche Rasse. Sie stießen zu unserer Galaxie in der irrigen Annahme, dass ihnen das „Mandat“ der ererbten Dominanz über die menschlichen Rassen verliehen worden sei. Außerdem besaßen sie die Fähigkeit, fortgeschrittenere Technologien zu erschaffen, die ihnen anfangs die Vormachtstellung über die eher gefühlsmäßig geleiteten, liebenden menschlichen Rassen gab.

1994 waren die lokalen Vertreter innerhalb dieses Quadranten der Galaxie/der Rat der Galaktischen Föderation des Lichts von Sirius B die Ersten, die uns von dem kommenden Eintritt unseres Sonnensystems in den sich nähernden „Photonenring“ warnten, einer riesigen, donut-förmigen Wolke aus Photonenlichtpartikeln aus dem galaktischen Zentrum. Sie informierten uns, dass dieses dichte Gebiet himmlischer Licht-Kraft ein Akteur in den vorhergesagten Erdveränderungen sein würde sowie eine energetische Kraft für den Anstieg unseres Bewusstseins zur vierten und später fünften Dimension. Sie informierten uns darüber, dass die Photonenlichtpartikel unsere derzeitigen elektromagnetischen Systeme in eine Photonenenergie verändern würden, die eine vollkommen neue elektrische Technologie erfordert. Dies, so versprachen sie, würde uns bei dem von ihnen avisierten „Erstkontakt“ helfen, wenn sie nach einer vollen „Enthüllung“ ihrer Existenz vor unseren Regierungen landen würden.

Seitdem gab es jedoch in dem Erdaufstieg wiederholte Verspätungen, hauptsächlich aufgrund der unterschiedlichen Auffassungen unseres Kosmischen Schöpfers und unseres eigenen „kollektiven Bewusstseins“, ob wir schon für den Aufstieg auf eine höhere „Dimension“ bereit seien. Dieses wurde weiter verkompliziert durch die irdische „Geheimregierung“ (die dunklen Kabalen/Illuminati), die hinter den Kulissen die Kontrolle über die Menschheit behalten wollte, die sie hauptsächlich durch die Banken und das globale Finanzsystem inne hatte. Deshalb wurde wiederholt die Göttliche Intervention eingesetzt, um die bevorstehenden physischen Erdveränderungen und die Erdreinigung zu verschieben. Dadurch hatte die Menschheit eine längere Vorbereitungszeit für ihren Aufstieg und konnte eine größere Anzahl noch unvorbereiteter Seelen einschließen, sich für den Weg des Aufstiegs bereit zu machen. Da nun das Sonnensystem bereits weit in den Photonenlichtgürtel eingetreten ist und die Erde selbst dabei ist, komplett darin einzutauchen, können die wichtigen materiellen Erdveränderungen nicht länger verschoben werden.

Gaia/Mutter Erde zögerte lange Zeit, mit der Reinigung ihrer dreidimensionalen Oberfläche fortzufahren, um ihren Aufstieg und den der Menschheit zur vierten und fünften Dimension vorzubereiten. So fuhr sie ruhig fort mit ihrem eigenen Programm, die 3D-Veränderungen und die Reinigung in Gang zu setzen. Vor einigen Jahren begann sie damit, indem sie das heiße Magma aus ihrem Inneren bis fast unter die Erdkruste hoch holte, um zur richtigen Zeit mit der Reinigung durch Erdbeben und das Heben und Senken der tektonischen Platten fortzufahren. Diese heißen Magmapools unter dem Ozean sind auch ein wichtiger Faktor in der neuerlichen globalen Erwärmung der Erde, dem „El Nino-Effekt“, der viele ungewöhnliche Wettermuster auf der Erdoberfläche hervorbringt. Koronale Massenauswürfe der Sonne (CMEs oder Sonneneruptionen) tragen ebenso zu den ansteigend zerstörerischen Wetterbedingungen bei. Die Menschheit selbst hat ihre Schwingungsrate langsam durch die eintretenden Wellen höherer energetischer Kräfte erhöht, die uns auf die vierte Dimension bringen, was nach dem Aufstiegsevent des 21. Dezember 2012 beschleunigt und endgültig am 21. September 2013 abgeschlossen wurde. Dadurch wurden wir weit weniger den Erdveränderungen unterworfen, die nunmehr auf der 3D-Ebene des Planeten stattfinden. Tatsächlich gab es immer eine vierdimensionale Ebene, die die dreidimensionale Erde umgab, uns bekannt als die „astrale Ebene“ oder die „Summerlands/Himmlische Ebene“, worauf wir uns öfter begeben für spirituelle Führung und zur Erholung während unseres Schlafs. Diese mehr spirituelle und weniger dichte Ebene wird zu dem Ort unseres Lebens nach dem Tod, wohin die meisten von uns nach unserer physischen „Todeserfahrung“ gehen werden. Die Erde hat sogar höherdimensionale bewohnte Ebenen auf den 5., 6. und 7. Dimensionen, die alle die vierte Ebene umgeben und sich von ihr aus weiter ausbreiten.

Währen der letzten fünfzig Jahre stationierte die Galaktische Föderation eine große Flotte Raumschiffe innerhalb unseres Sonnensystems unter dem Befehl des Kommandanten Ashtar, nicht nur zum Schutz der Erde vor irgendwelchen unerwünschten rebellierenden Außerirdischen, sondern auch, um die zahlreichen Bemühungen der Dunkelkräfte innerhalb der Geheimregierungen der Erde, den dunklen Kabalen/Illuminati, unseren Planeten zu kontrollieren und unseren gesamten Aufstiegsprozess zu verzögern, weiterhin zu verhindern. Die dunklen Kabalen standen hinter unseren beiden Weltkriegen sowie den Kriegen im Nahen Osten und hatten lange einen geheimen Plan für die gesamte Kontrolle der Erde durch die Einführung ihrer „Neuen Weltordnung“. Weiterhin hatten sie völlig unrealistische Pläne, anschließend die gesamte Galaxie zu übernehmen. Darin wurden sie stets von Außerirdischen unterstützt durch die Dunkelkräfte der Ankara-Allianz und verschiedenen dunklen Meistern der vierten Dimension, und sie waren auch verantwortlich in der Vergangenheit für die Zerstörung von Atlantis und der daraus resultierenden Großen Flut vor über 12.500 Jahren.

Obwohl viele der Botschaften bezüglich der „Erdveränderungen“ von der Galaktischen Föderation (seit 1997) ursprünglich von deren regionalem Vertretungsrat von Sirius innerhalb unseres Quadranten der Galaxie kamen und von Sheldan Nidle gechannelt wurden, öffneten sich erst kürzlich viele andere Botschaftsquellen der Galaktischen Föderation des Lichts wie beispielsweise von SaLuSa von Sirius, Ker-on von der Venus und Der Wanderer von „The Skies Mothership“. Seit frühesten Zeiten gab es Botschaften von Kommandant Ashtar des Ashtar-Kommandos, dem Befehlshaber einer großen Flotte von Raumschiffen innerhalb unseres Sonnensystems, die die Erde umrundet und uns vor dem Eindringen jedweder äußeren Dunkelkräfte beschützt.

Seit 2005 gab es eine weitere bedeutende Quelle von Botschaften – jene von Christ Michael, Souverän unseres Lokalen Universums von Nebadon, worin die Erde sich befindet. Er hat einen wichtigen Einfluss in den Aktivitäten, die die Galaktische Föderation innerhalb unserer Galaxie/unseres LokalUniversums und eigenen Sonnensystems unternommen hat. Vor kurzem wurden wir von der Botschaft unseres Kosmischen Schöpfers selbst beehrt, dem Schöpfer aller Großen Universen innerhalb Seines kosmischen Bereiches der Großen Leere, der somit die ultimative Autorität und Kontrolle über das gesamte Aufstiegsprogramm der Erde inne hat. (In den ersten beiden Kapiteln von DIE NEUE ERDE, Buch 1, gibt es weitere Informationen von Christ Michael von Nebadon über die Gesamtheit unseres Großen Universums und seine gesamte Hierarchie, der Universen und Welten, sowie über die Schöpfung des Planeten Erde.)


06.08.2009 Esu Sprechen uber Stasis - Esu durch Jess deutsche Übersetzung: Anja Shakira Reuther für AbundantHope

Esu, ich habe ein paar konkrete Fragen und ich bitte um zusätzliche Führung, während ich voranschreite. Sprich über Stasis, einschließlich der Erklärung was das ist und umreiße die neuesten Pläne darüber, wie sie eingesetzt werden wird. Ich frage nach der Vorgehensweise und wie sie benutzt werden wird. Sprich darüber, wie lange das hier noch weitergehen mag und was mit der Erde geplant ist während sie besteht (die Stasis, AdÜ). Ich frage auch nach den Sicherheitskonten und wie diese sich in die Fonds von St. Germain einfügen. Ist die gepostete Whistleblower-Tabelle korrekt, was die Organisation des globalen Wohlstandes anbelangt und wie dieser durch Treuhänder verteilt werden soll? Sprich über jede Information die zu kennen uns bei der Konzentration auf unsere Verantwortlichkeiten nützlich sein wird. Hilf mir, den besten Weg durch das beschriebene scheinbare Chaos zu sehen.

Jess, es ist an der Zeit, über diese Anliegen zu sprechen und die aktuellen Gedanken über ihren Nutzen und ihren Einsatz zu erklären. Stasis ist ein Mittel, das eingesetzt wird, wann auch immer ein bewohnter Planet sich einer Art von Umwälzung unterziehen muss – sei es galaktisch oder geophysikalisch. Diese erlaubt es dem System des Planeten, innezuhalten und sich neu zu organisieren, um sich dem nächsten Niveau der schwingungsmäßigen Intensität anzupassen, das seine Umgebung erfordert. Das setzt voraus, dass die Entwicklung seiner Umgebung sich an den evolutionären Prozess anknüpft, den der Planet selbst durchschreitet. Die Evolution des Planeten berücksichtigt entweder sein Ökosystem oder sie tut dies nicht. Wenn es überhaupt nicht mehr auf irgendeine Art gerettet werden kann, dann werden seine Umwelt und die Lebensformen entfernt und das System wird ganz neu begonnen, auf einem neuen Niveau universeller Interaktion. Die Probleme und Ungleichgewichte werden nicht fortgeführt, auch nicht in angepasster Form.

Das System auf der Erde ist einzigartig. Christ Michael möchte die Überreste der Existenz, die sich in Übereinstimmung mit seiner eigenen Vision so eingebürgert haben, beibehalten, damit sie sich in die höhere Schwingung hinein entfalten können, in die der Planet selbst sich bewegt. Damit dies stattfinden kann, muss der Planet so angepasst werden, dass er der Entfaltung der bleibenden Bewohner dienlich ist, und umgekehrt. Das beinhaltet eine Veränderung der Bewohner und des bestehenden Ökosystems in Anpassung an die neuen Schwingungen. Diese Veränderung wird am einfachsten durch eine Periode der Stasis auf dem Planeten erreicht. Die Existenz, wie sie gegenwärtig ist, wird pausieren und angepasst werden an eine neue Schwingung im Zustand einer höheren Dimension. Der Mensch ist nichts weiter als eine Reihe schwingungsmäßiger Interaktionen, die chemischer Natur zu sein scheinen. Verändere sein Schwingungsmuster und er wird sich in eine neue Schwingungssequenz wandeln. Das ist derselbe Prozess wie der, wenn man zwei Frequenzen miteinander koppelt, die in unterschiedlichen Geschwindigkeiten schwingen. Die höhere und schnellere setzt sich durch und die beiden verbinden sich zu einer Schwingung, werden zwei Stränge der einen. Das Schwingungsmuster des Menschen wird sich verändern und an die neue Schwingung für die Erde anpassen. Dies erfordert einen starken und belastbaren Körper und ein mentales Bewusstsein, das eine spirituelle Wahrnehmung oder erfahrungsgemäße Offenlegungen nicht in Frage stellt. Nur ein Prozentsatz der momentanen Erdbevölkerung wird in der Lage sein, sich anzupassen. Dies erfordert einen physischen Körper, der mit spirituellem Bewusstsein verbunden ist.

Spirituelle Einsicht formt automatisch die physischen und mentalen Körper, die auf dieser Erde funktionieren. Erst vor kurzem wurde das Verstehen dieser Beziehung in den Menschen genug genährt, um das Begreifen davon zuzulassen. Nun ist es Zeit für die Menschen, voranzuschreiten in diese nächste evolutionäre Phase. Dieser evolutionäre Zustand wird eine Symbiose mit der Entwicklung der Erde mit sich bringen. Der Mensch wird mit seiner Umgebung auf einer viel bewussteren Ebene interagieren und er wird die Wichtigkeit des spirituellen Dialoges mit dem erkennen, was ihn umgibt.

Ich werde vom Zeitrahmen sprechen, so wie er momentan vorgeschlagen wird. Wir schauen auf die Erscheinung von Jupiter als eine neue Sonne, um die etablierten wissenschaftlichen und religiösen Glaubenssystemen genügend zu schockieren und um sie zum Zusammenbrechen zu bringen, damit genügend Bewusstsein über den Unterschied entstehen kann, um so einen bewussten Wunsch oder eine bewusste Handlung auszulösen. Wir glauben nicht, dass aufgrund irgendeiner Aktion auf der Erde oder irgendeiner Krise viel passieren wird. Die Leute sind zu passiv und zu ineffektiv, um zu viel Umdenken aufzurütteln, nur aufgrund noch einer Krise in der Politik oder in der Umwelt.

Wir erwarten, in den Stasismodus zu wechseln, ganz kurz nachdem es Jupiter schließlich erlaubt werden wird, sich selbst zu enthüllen. Der Startprozess für diesen Modus wurde extrem gestrafft seit den früheren Ankündigungen, die hierüber durchgekommen sind. Die Länge der Zeit, die es braucht, sollte zwei Stunden oder weniger sein, immer noch den Zeitzonen der Erde folgend, wie früher beschrieben. Genügend Schiffe stehen zur Verfügung, um an die Erde Arbeitsenergie zu schicken, die mit der gegenwärtigen Schwingungsbewegung interagiert und verursachen, dass diese pausiert. Das bedeutet nicht einzuschlafen – das bedeutet die Existenz anzuhalten. Es ist so geplant, dass nichts altert, weil die Zeit anzuhalten scheint.

Zeit, du erkennst es, ist nur eine Wahrnehmung auf der Erde, um die Beziehung zwischen zwei Menschen oder zwei Ereignissen zu systematisieren.

07.08.2009 Lass uns mit der Beschreibung fortfahren. Der Plan beinhaltet, dass ein Energiestrahl zur Erde gesandt wird, der eine solche Frequenz hat, dass er bewirkt, dass die Grundgeschwindigkeit des Energietransfers in seiner Bewegung angehalten wird. Wenn die Energie sich nicht bewegt, dann gibt es keine Aufeinanderfolge von Interaktionen, die das Leben auf eurem Planeten charakterisieren. Das ist etwas anderes als das was ihr als Tod betrachtet. Dieser beinhaltet, dass der Geist die physische Hülle verlässt und sich wieder mit der Vereinigung seiner Gruppenseele verbindet. Die physische Hülle interagiert weiterhin mit ihrer Umgebung und der Energieaustausch findet weiterhin statt. Stasis stoppt diese Energiebewegung für eine bestimmte Zeit. Es gibt demzufolge kein Altern und in eurer Wahrnehmung scheint die Zeit angehalten zu werden. Mit angehaltener Zeit gibt es in der Tat keine Wahrnehmung, weil Beobachtungen oder Bewertungen auf Messungen eures physischen Kontextes beruhen. Unsere Wahrnehmung der Zeit ist anders und unsere physische Verkörperung ist nicht abhängig von den Attributen, die ihr braucht. Wir sind in der Lage, auf vielen verschiedenen Komplexitätsebenen mit eurem Energienetzwerk zu interagieren und die unausgeglichenen Bahnen mit einer höheren Frequenz der Energiebewegung neu auszurichten, ohne dass ihr das wahrnehmt. Wir sind in der Lage, euer Erscheinungsbild wie auch immer neu auszurüsten, und eine effektivere Struktur aufzubauen, die mehr integriert ist in die aufsteigende universelle Manifestation.

Diejenigen unter euch, die beabsichtigen, nach der Zeit der Stasis zu bleiben und zu arbeiten, werden erneuert und umgestaltet werden, um sich an die Veränderungen anzupassen, durch die die Erde gehen wird. Die Symbiose mit eurer Umgebung wird sehr viel genauer sein müssen. Es wird ein intuitiveres Verstehen der Gemeinschaftsbedürfnisse erfordern und ein akzeptiertes Bewusstsein der Notwendigkeit, eure Mitbewohner im Kontext eurer Gemeinschaft mit zu berücksichtigen.

Viele werden wählen, nicht zu bleiben, um mit dem Aufstieg der Erde zu arbeiten. Eure Umwelt zu reinigen bedeutet eine Bevölkerung zu unterstützen, die passend ist zu den erhältlichen Ressourcen, die für Gleichgewicht und Harmonie notwendig sind. Eine maximale Anzahl von ungefähr einem Zehntel eurer gegenwärtigen Bevölkerung ist angemessen für die Landmasse, die für den Aufstieg des Planeten am günstigsten sein wird. Teile der momentanen Geographie werden entfernt werden und neues Land wird aus den bestehenden Ozeanen aufsteigen. Dieses war ein Teil der Oberfläche, die geflutet wurde, als Lemuria und Atlantis untergingen. Das wird geschehen, wenn die Erde ihre Achsen-Neigung verändert. Das Wasser wird andere Teile der bestehenden Landmasse bedecken. Es wird auch Erdbeben geben, um den aufgebauten tektonischen Druck zu entfernen und auch diese werden die Form der bestehenden Landschaften verändern.

Diese Ereignisse werden während der Stasisperiode geschehen, weil sie mit einem größeren System des Energieaustausches verbunden sind, das nicht abhängig ist von einem Zusammenwirken mit dem Ökosystem, das sich um die Erdbewohner herum aufgebaut hat. Die Bewohner sind eine Ausdehnung ihrer Umgebung, aber sie bewirken eine Veränderung in ihrer Umgebung nicht in dem Maße, das für eine Umstrukturierung der Erde notwendig sein wird. Diese Veränderungen sind eng verbunden mit geophysikalischen Verlagerungen und umgeleiteter Energie von der Sonne und dem Sonnensystem. Die Energieveränderungen, die zur Erde kommen, haben Auswirkungen auf die Arbeit der Magnetosphäre und verändern das System der Erdrotation. Diese Veränderungen sind notwendig, um das Gittermuster neu zu gestalten/ schalten, in dem die Erde operiert. Diese Restrukturierung wird die neue Umgebung für die Erdbewohner bestimmen / bereitstellen.

An diesem Punkt kann ich nicht sagen, wie lange dies dauern wird. Die Länge der Zeit, wie ihr sie messt, wird offensichtlich werden, nachdem die Stasis beendet ist. Ich vermute, dass eure Wahrnehmung dessen, wie lange es dauert, von dem abweichen wird, was ihr jetzt annehmt. Ihr werdet es nicht sehen, wenn es geschieht und ihr werdet überrascht sein, wenn ihr davon erwacht.

Es ist nicht der Plan, alle Erdbewohner physisch zu entfernen und euch auf Schiffe oder in Städte der Inneren Erde zu bringen. Die meisten derjenigen, die bleiben, werden hier bleiben und wie die Erde transformiert werden. Viele werden es wählen, zu gehen oder sie werden spirituell nicht in der Lage sein, sich der höherdimensionalen Schwingung anzupassen, die für die Evolution der Erde notwendig sein wird. Diese Veränderung muss als notwendiger Schritt beim Aufstieg betrachtet werden. Keine Seele wird zerstört, es sei denn, er oder sie wählt diese Option; wenn jemand seine Existenz auf der Erde beendet, dann bewegt sich seine Seele auf ihrem weiteren Weg in eine andere Form. Die unausweichliche Trauer, die ihr hier erfahren werdet, muss gemäßigt werden von Bewusstsein und dem Erkennen des größeren Bildes von der Entwicklung einer Seele.

Es wird eine große Gruppe von Bewohnern geben, die in Einkehrzentren zusammen gebracht werden, um ihre Ausbildung fortzuführen. Dies sind Mitglieder der Gruppe, die Lichtarbeiter genannt wurden, das heißt diejenigen, denen bewusst war, was wirklich auf der Erde geschieht und die anderen in irgendeiner Form Einblick in diese Dinge vermittelt haben. Diese Gruppe von Lehrern und Arbeitern wird den großen Anteil derjenigen Prozessbegleiter stellen, die beschlossen haben, anderen zu helfen, ihre neuen Formen an die neue Umgebung anzupassen. Diese werden Anführer, Künstler, Lehrer, Heiler und Arbeiter sein, die sich selbst dazu verpflichtet haben, eine nachhaltige Gesellschaft aufzubauen. Sie haben spezielle Talente, passend zu den Aufgaben, die vor uns liegen und sie sind zu dieser Zeit inkarniert, um diese Rollen zu übernehmen. Sie werden zu dem Zeitpunkt aus der Stasis gebracht werden, der notwendig ist, damit ihr Training beginnen kann.

Ich denke, das ist für diesen Zeitpunkt genug gesagt. Schaut aus nach den Zeichen, die in den Himmeln erscheinen werden. Dies wird von nun an in Folge geschehen. Ein großer Teil der Ernte ist bereits eingelagert und die Ereignisse werden dann geschehen, wenn ihr sie am wenigsten erwartet. Die Sonne wird sich bewegen und Jupiter wird erscheinen, so wie er jetzt tatsächlich ist. Dann werdet ihr wissen, dass es Zeit für den Beginn der Stasis ist.

Esu, Planetarischer Prinz in Physischer Form.


1 November 2009: Christ Michael Update – Candace

Meine herzlich Geliebten, Christ Michael hier, um ein bisschen nach der wie"s scheint ziemlich langen Abwesenheit zu euch zu sprechen. Lasst uns zuerst ein bisschen abhandeln, was wir so gemacht haben. Ich habe kürzlich durch Daniel Raphael mitteilen lassen, dass ich mehr Tagesgeschäft an Machiventa und Monjoronson übergeben habe. Es gibt da noch ein paar andere Planeten, die Teil der Rebellion sind und die gerade eben etwas meiner persönlichen Aufmerksamkeit bedürfen – in diesem Körper, von dem ich gerade Gebrauch mache. Ein Planet hat im Speziellen Schwierigkeiten, und dies ist Orion. Wir entfernen gegenwärtig auch von diesem Ort die letzten Reptilien, so wie wir das auf eurer Welt auch schon vor ein paar Jahren oder so getan haben. Ich mache da vieles, was ähnlich ist wie hier. Diese Welt besuche ich oft für mehrere Tage am Stück, sie macht nicht ganz so viele Schwierigkeiten wie eure Welt, aber ist noch weiter von Licht und Leben entfernt. Sie befindet sich nicht in einem Sonnensystem, in dem der Aufstieg schon vor der Tür steht, aber in absehbarer Zeit wird sie auch in die galaktsche Eklipitk einsteigen und das erfahren, was eure Welt nun schon seit 3 Jahren erfährt. Sie muss erst noch dahin rotieren und sich direkt einreihen. Eure Welt ist dagegen schon ein bisschen früher eingetreten, weil wir euch hin zu einem neuen Energiestrom ziehen, was heißen soll, dass ganze Sonnensystem wird dahin gezogen, nicht nur Planet Erde.

Und was das „ziehen“ angeht, Candace sammelt auf GLP in diesem Zusammenhang eine Menge von dem, was sie als „Schrott“ bezeichnet, als ob wir kleine LKW-Zugmaschinen oder derartiges hätten. Wir müssen nur „Planet X“ ziehen, und das ganze Sonnensystem geht mit. Jedes Sonnensystem hat einen „Planeten X“, und durch diese Körper geschieht es, dass ganze Sonnensysteme um ihre Zentralsterne herum reisen. Euer Zentralstern ist Alcyone. Und in absehbarer Zeit werdet ihr in euerem neuen Energiestrom sehr viel näher an Alcyone dran sein, und daher nicht mehr in der langen dunklen Periode, in der ihr vorher wart, – von 11.000 Jahren am Stück. Ihr werdet die ganze Zeit „im Licht“ sein, basierend sowohl auf dem Energiestrom als auch auf den Auswirkungen von euren 3 Sonnen, da auch Saturn entzündet werden wird, wenn die Zeit reif ist.

Was das sich Befinden in dieser Milchstraßen-Galaxie-Ekliptik angeht, so sollten die rapiden Auswirkungen hinsichtlich eurer Aufstiegssyndrome euch wohl auffallen, sowie die eurer Tiere. Die meisten von euch, die Tiere um sich haben, sollten bemerken, dass die Tiere auch cleverer werden. Die guten Partikel modellieren alles um! Auf eurer Ebene wird es einen großen Evolutionseingriff geben. Nun lasst uns zu dem nicht so netten Material kommen. Trotz der mittlerweile schon 3 Jahre andauernden Arbeit durch die durch euch kommenden Partikel, haben eure Dunklen noch immer keinen Denkanstoß und es sieht nicht so aus, als würde bei ihnen jemals der Groschen fallen. Wir hatten gehofft, ein paar von ihnen würden etwas erwachen, wenn ihre Reptoiden und Annunaki Kontrolleure erst aus dem Weg wären, aber leider bleiben die Schwierigkeiten groß.

Candace wusste nun also schon seit einiger Zeit, dass es OITC gibt, aber aus Sicherheitsgründen haben wir sie nicht direkt mit dem Namen der Organisation ausgestattet, Wie bereits erwähnt, ist OITC GESARA. Ich hoffe, ihr alle habt die Website besucht und die exzellenten Videos angeschaut, falls ihr noch nicht überzeugt wart. Wenn ihr noch auf „dial up“ seid (Internet zum einwählen, wo Videos ewig lange zum herunterladen brauchen, A.d.Ü.) dann findet einen Computer – geht evtl. in eine Bibliothek – wo ihr sie anschauen könnt.

Die Resultate des an die Öffentlichkeit gehens mit OITC, das outen der Website etc. sind trostlos gewesen. Es gibt kein Geld für Gewehre, daher sind die Verbrecher nicht interessiert. In Wirklichkeit ist es noch weitaus schlimmer als nur das. Ich weiß heute immer noch nicht ganz sicher, was mit dieser Welt so schrecklich schief gelaufen ist. In der Regel bringt das Eindämmen von Verbrechern Resultate und eine Anhebung der DNS, aber dieses Mal hat das nicht funktioniert. Die Engel, die dieser Rebellion anheim gefallen sind, haben angesprochen, aber die andern galaktischen Verbrecher haben nichts gelern. Aus Sorge um die Bevölkerung der Erde im Allgemeinen haben wir eine große Anzahl von Attacken im Stil von 911 verhindert. Russland hat sich bei diesem Unterfangen als äußerst hilfreich erwiesen, da sie so viele Kosmosphären haben und in Ausrichtung mit dem göttlichen Plan gekommen sind. Dies gestattet ein leichteres Einhalten der Intervenierungsregeln auf einem Planeten. Diese Regeln sind allerdings auf diesem, MEINEM Planeten, anders.

Wir gehen ziemlich schnell direkt in die Stasis. Wir glauben nicht, dass das Rausbringen von Jupiter von irgendwelcher Hilfe sein wird, aber nichtsdestotrotz mögen wir es machen oder auch nicht. Er ist so weit draußen in der Korona wie möglich plaziert, und er wurde auch immer mal wieder für kurze Zeit rausgelassen. Er bringt weiterhin die Balance der Erde mehr durcheinander, als uns das recht ist. Wir möchten diese sehr langsame Umkehrung haben, und daher wird das zuerst in die Stasis gehen dies komplett unter unsere Kontrolle bringen. Aus diesem Grund haben wir die Sonne auch weiterhin ruhig gehalten. Eure Wissenschaftler denken, dass diese wenigen neuen Sonnenflecken schon zum nächsten Zyklus gehören,aber sie verstehen nicht, dass auch die Sonne vollständig monopolar werden und daher keine Zyklen mehr erfahren wird. Für die Sonne gibt es in diesem Stadium einen langsamen Übergang.

Wir plazieren Schiffe, so dass die Leute sie beim Auf- und Untergang sehen können. Das ist auch nicht besonders effektiv, weil einfach so viele dem Sonnenauf- und Untergang nie Aufmerksamkeit schenken, – was in normalen Gesellschaften immer eine Zeit des Staunens und des Gebets ist. Ihr habt alle eure heiligen Zyklen und das hierin enthaltene Wissen verloren.

Ich würde empfehlen, dass ihr alle während der verbleibenden Zeit eure Aufmerksamkeit auf die Sonne richtet, wenn ihr die Gelegenheit dazu habt, und diese Gelegenheit NUTZT. Das wird helfen, euch vorzubereiten. Ihr stellt euch einfach vorzugsweise draußen hin, oder auch drinnen, wenn es sehr kalt ist oder ihr bei der Arbeit seid, und schaut die Sonne an, wenn sie tief am Himmel ist. Wenn sie zu hoch steht, – das werdet ihr wissen – dann werdet ihr sie nicht anschauen können. Dies wird euer Energieniveau ein bisschen anheben und mithelfen, eure Gehirne umzugestalten.

Ich vermute, ihr wollt alle das Datum der Stasis. Nix gibt’s dazu, ihr Lieben. Candace wird es immer noch zuerst erfahren, für ihr Team, und sie werden benachrichtigt werden, aber der Rest von euch, ihr werdet euch wenn es passiert dort wiederfinden, wo ihr sein solltet. Was das Herausgeben irgendeines Datums angeht, die Dunklen würden gerne noch etwas mehr probieren, als sie bisher versucht haben, und auch sie werden sich bevor es passiert in „sicheres Gewahrsam“ zurückziehen, oder das denken sie zumindest.

Die Magnetosphäre ist wahrlich bereit für den Flop. Und floppen wird sie, die Vortexe werden auf einander kollabieren. Wir werden in die Stasis gehen, BEVOR das passiert – nochmal- so dass wir das kontrollieren können, was auch der Grund dafür ist, dass wir vermutlich Jupiter nicht rausbringen werden. Wir werden uns weiterhin nachts zeigen, beim Aufgang und Untergang, bis zur Stasis. Eure Welt ist – wie schon oben erwähnt – so dermaßen aus dem Lot und die Gerüchte darüber, was das Erscheinen Gottes zur Zeit der großen Reinigung ausmacht, verbreiten sich überall, und es tut uns leid, aber Jesus wird noch immer nicht auf einem weißen Pferd über den Himmel galoppieren, um die Heiligen einzusammeln – oder Christen.

Derzeit verabschieden sich viele und vollziehen ihren Übergang in die Residenzwelten, und ihr habt exzessive Todeszahlen. Und dann sind da noch – wie Esu in seinem letzten Stück erwähnt hat – die Anfänge davon, dass Leute durch die freigesetzte künstliche Krankheit krank werden – und mehr als die Ukraine befindet sich bereits in großer Furcht. Die Nachrichten erreichen einfach nicht die Vereinigten Staaten, und auch dort habt ihr einen Anstieg davon, und es wird als Schweinegrippe etikettiert, und das ist es aber nicht. Ihr habt da einfach eine etwas bessere medizinische Versorgung, also fällt es weniger auf. China hat während der Tage der „Vogelgrippe“ schwere Tage durchgemacht. Dies war eine direkte Attacke auf die Chinsen, und mehrere Gegenden wurden unter extreme Quarantäne gestellt und sogar mehrere Kleinsstädte voll Leute wurden komplett vom Antlitz der Erde entfernt, um die Ausbreitung zu stoppen. Wir haben in diesem Szenario ein paar Mal helfend eingegriffen,

Was die Schweinegrippe angeht, so sind wir in die Labore gegangen und haben den dortigen Virus unschädlich gemacht. Dies lediglich, um auf dem Planeten in seinen letzten Tagen noch ein bisschen Frieden zu erhalten. Viele haben darum ersucht, nicht zuzulassen, dass der Planet in komplettes Chaos geht, und die Gebete wurden erhört. Aber so kann es nicht weitergehen, ihr Geliebten, schon wegen der Verschmutzung auf dem Planeten. Wir machen manche Orte sauber so gut wir können, und wir lassen auch noch was zum Beseitigen übrig, so dass es gesehen werden kann, damit ihr alle hättet daraus lernen können, aber das habt ihr nicht.

Wir werden noch lange Zeit studieren, warum die Leute auf diesem Planeten äonenlang nicht gelernt haben. Wir werden auch noch geraume Zeit studieren, warum die Sternensaaten nicht in größeren Anzahlen aufgewacht sind. In der Tat sind sogar die Sternensaaten manchmal ein Teil des Problems gewesen. Sie sind so unglaublich blind geworden. Ihre Hohen Selbste – um dieses Wort zu benutzen, – haben es nicht geschafft, Gelegenheiten zu finden, um die Monaden in die benutzten Körper herunter zu laden. Das ist eine verwirrende Situation.

Das Hohe Selbst weiß Bescheid, aber das niedere Selbst der Inkarnation hat sich als äußerst resistent dem Hören von Oben gegenüber erwiesen. Euresgleichen seid nicht vollständig in den Körper inkarniert, eure Energien sind zu hoch, und die Kommunikation geht sozusagen über die „Silberschnur“, und die Silberschnur entwickelt „Kurzschlüsse“ und die Botschaft wird nicht empfangen. Normalerweise macht der Aufstiegsprozess der DNS die Kommunikation zugänglicher, aber bei vielen war das einfach nicht so. (Candace: Und ich frage mich, wie viele einfach dem nicht zugehört haben, was da gesendet wurde?) Ich bin jetzt also wieder hier und ich werde bleiben, bis der Planet in der Stasis ist, die Angelegenheiten mit dem anderen Planeten und die Erfordernis meines dort seins sind für diesmal gelöst. Es war notwendig, dass ich mich persönlich mit den Angelegenheiten der Reptiloiden dort befasst habe. Ihr Geliebten, die Reptilienform hat sich nicht bewährt. Die ihr zugehörigen sind noch immer sehr kaltblütig. Jene, die wertvolle Seelen entwickelt haben, werden in anderen Formen weiterbestehen, aber grundsätzlich wird die Reptoide Form Schritt für Schritt aus der Existenz genommen.Sie entwickeln sich auf klimatisch lebensfeindlichen Planeten und diese Lebensfeindlichkeit scheint nur schwer überwindbar zu sein. Manche von euch, die hier lesen, sind gerade dabei, sich auf verschiedene schwierige Jobs vorzubereiten, die vor ihnen liegen, und daher gebe ich dieses kleine Detail heraus. So ist die Natur des Überschauens der Schöpfung und von allem, was sich aus ihr entwickelt.

Ich werde viele von euch bitten, sich zurück zu lehnen. Macht nicht weiter mit eurem Versuch, diejenigen, die um euch sind, in diesen letzten Tagen zu unterrichten. Ich denke, wenn sie es wünscht, kann auch Candace auf GLP aufhören, denn da geraten die Energien noch mehr „in Aufruhr“ – die Dunklen werden sehr ekelhaft. Und zu diesen Dunklen gehören auch Familienmitglieder, die nicht so erwacht sind, wie manche von euch. Es ist für euch alle nicht notwendig, dass ihr mit der zunehmenden Intoleranz und Beleidigung konfrontiert werdet. Seid einfach still und schaut in eine andere Richtung.

Es kann tödlich sein, manche Leute in diesen Zeiten aufzuregen. Macht einfach die „Ja, mein Herr oder meine Dame“-Tour, wenn ihr mit lächerlichen Anforderungen konfrontiert werdet, und umgebt euch selbst mit eurem schützenden Licht. Mormonenunterwäsche wird das NICHT bringen! Ich rede von Leuten, die nichts denken, und meinen, ihre Unterwäsche würde ihre Sicherheit garantieren. Das ist ein trauriges Beispiel dafür, wie gute Lehren auf diesem Planeten runtergezogen werden. Diese Kirche ist die schlimmste Korruption von Lehren, die ihr vor langer Zeit gegeben wurden.

Geht jetzt NICHT ständig in Bars oder derartiges. Diejenigen, die sich betrinken, werden sogar noch mehr ausufern, und je mehr die Angst von den Gerüchten über Krankheit und derartigem sich verbreitet, werden die Leute mehr trinken und mehr Drogen konsumieren, und dadurch auch gefährlicher werden. Greift nicht ein, wenn ihr irgend eine Art Streit in der Öffentlichkeit seht, und selbst zu Hause nicht, wenn Gefahr droht. Geht weg. Eure Leben können auf dem Spiel stehen.

Jetzt muss ich euch etwas mitteilen. Dies ist ein sehr langer und sehr schwieriger Prozess für mich selbst gewesen. Mein Universum wurde befallen. Einiges von diesem Befall kam aus anderen Universen, und manches davon hat sich direkt vor meinen eigenen Augen entwickelt. Ich habe schon früher erwähnt, wir müssen dieses Seltsame noch nie dagewesene in den Griff bekommen, bevor die Dunkelheit die durchlichteten Schöpfungen befällt. Es ist sehr intelligent. Euer Film über künstliche Intelligenz hat das Thema gestreift. Einiges davon ist künstlich. Manches kommt von Maschinen, die denken lernen, die keinen Sinn für richtig oder falsch haben, kein Gefühl für Gott – und dann werden sie von denen, die die Maschinen kontrollieren, auch nicht angemessen gehandhabt. Es gibt auch Rassen, die DNS gestohlen und sie im Labor abgerüstet haben, um Sklaven zu erschaffen, die ebenfalls keinen Gottessinn von richtig oder falsch haben.

Die Schöpfung ist alt. Diese Probleme haben jedoch in den ersten 6 Superuniversen noch nicht existiert. Erst in Orvonton haben sie sich manifestiert. Und sie müssen gelöst werden. Ich bin ein sehr „offener“ Schöpfersohn, um Wege der Handhabung zu finden. Das war in der Tat schon meine Absicht, bevor ich nach Nebadon kam. Ich habe das lange studiert, und wir haben auch wirklich Wege geplant, um so etwas in Nebadon anzuziehen und zu konzentrieren und los zu werden. Und viele von euch, die dieses Material lesen, sind die Freiwilligen in diesem Dienst. Dies muss zum Ende kommen.

Es ist für mich selbst emotional nicht leicht. Es macht mir keine Freude, etwas aus der Schöpfung nehmen zu müssen. Jedoch sehen sich alle Universen Problemen dieser Natur gegenüber, es gibt manche Lebensformen, deren Entwicklung nicht zufriedenstellend verläuft. Aber was eine äußerst schwierige Situation darstellte, waren meine eigenen Engel, die „den Bach runter gingen“, um eure menschliche Phrase zu verwenden. Diese sind meine persönlichen Schöpfungen und es ist nicht leicht, sich von der Familie abzuwenden. Haben nicht eure eigenen Selbste Schwierigkeiten mit Kindern, die nicht so wohl zu geraten scheinen? Daher die Geschichte vom verlorenen Sohn, die ich euch gab. Ich habe die Meinigen ausziehen und umherirren lassen, in der Hoffnung, sie würden mit neugewonnener Weisheit nach Hause zurückkehren, und das hat bei den Engeln aus meiner und Nebadonias Schöfpung ziemlich gut funktioniert.

Manche haben versagt. Luzifer hat versagt, und als er zu Hause willkommen geheißen wurde, – das war sein Versagen – war er nicht bereit, sich jeglicher weiterer Rehabilitation zu unterziehen und neu zu lernen, und er wählte sein aus der Schöpfung genommen werden, und das war herzzerbrechend. Er war nicht der gemeine Satanist, als der er auf eurem Planeten gehandelt wird, aber furchtbar fehlgeleitet, und er ließ zu, dass sein Ego das beste von ihm einnahm. Er wollte sein eigener Gott sein, und ihr seht noch immer Überreste davon in den New Age Lehren. Ihr müsst mit der Schöpfung in Einklang kommen, wenn ihr große Leiter erklimmen wollt, die da vor euch liegt. Er hat viele Managementfehler begangen. So überließen wir ihm eine zeitlang die Erde, meinen Saatplaneten, gemeinsam mit den Verbrechern und er hat schließlich realisiert, dass er etwas mehr abgebissen hatte, als er kauen konnte und dass er nicht der „Gott“ von Satania sein konnte – nich auf die Weise, die er sich erhofft hatte.

Wir haben noch immer eine Menge Arbeit vor uns. Ich habe selbst viele Tränen vergossen, ja, in meiner geistigen Form, die nicht buchstäblich Tränen vergießt, aber nichstdestotrotz habe ich geweint. Und ebenso Mutter Nebadonia. Dies war keine leichte Reise. Der Plan, die Verbrecher zusammen zu schließen, war alles in allem nicht erfolgreich. Diese kriegführenden Gruppen scheinen es einfach nicht zu raffen, und sie sind wiederholt zu Hause willkommen geheißen worden, oder man hat ihnen zumindest das Angebot dazu gemacht, und es greift nicht. Dies ist mein Universum, und ich werde noch einiges mehr an aus der Schöpfung nehmen zu tun haben. Wir alle lernen daraus, und ich weiß, dass wir den Problemen viel eher ins Auge springen werden.

Daher müssen wir noch Wege entwickeln, um diese früher vorauszusehen. Wir haben nicht annähernd so viel Freiheit in den sich entwickelnden jungen Welten zugelassen. Oft ist diesen Welten – wie eurer kürzlich – von anderen Technologie gegeben worden, für die sie noch nicht bereit sind, also werden strenge neue Richtlinien erlassen, was die evolutionären und die niedereren Welten des „Himmels“ angeht.

Die höheren Räte von Orvonton haben das Licht gesehen, sozusagen, und wissen, dass es da Strenge geben muss, denn andernfalls wird vieles sich in schwarze Löcher verflüchtigen. Schwarze Löcher werden von euren Wissenschaftlern noch nicht verstanden. Sie sind Müllhalden. Und es gibt zu viele davon. Auch dies ist ein Mysterium. Was mit ihnen im Laufe der Zeit geschieht, ist, dass sie wieder Sonnen werden, da die komprimierte Materie ziemlich heiß wird und dadurch explodiert. Nichts geht jemals verloren, aber manchmal bekommen wir auch Sonnen, wo wir sie noch nicht so gerne haben möchten!

Das ist so, weil schwarze Löcher das Dichteste sind, wozu Materie werden kann, und sie sind nicht „beweglich“. Es sind noch keine „Schlepper“ erfunden worden, die funktionieren. Manchmal müssen wir welche von den Formationen allerdings aus dem Weg schaffen. Wenn diese explodieren, dann werden riesige Mngen von Materie für die Wiederverwendung freigegeben. Sie „saugen“ nicht zusätzliche Materie ein, wie manche von euren Wissenschaftlern annehmen. Aber sie sind implodierte Materie aus dem Fehlschlag einer Schöpfung und das „Gleiches zieht Gleiches an“ funktioniert. (Candace. Das erinnert mich an Material aus den zensierten Phönix-Journalen, über die durch Kompression produzierte Hitze)

Alles in Allem gehen wir auf meinen Befehl hin in die Stasis. Ich war hier und da und habe mich notwendigerweise mit dieser anderen Angelegenheit befasst, aber ich muss auch persönlich für die Auslösung der Stasis hier sein. Wir haben das Handtuch geworfen. Die Erde weint jetzt noch mehr, und die Verschmutzung verschlimmert sich weiterhin, und die Leben von anderen Klassen von Wesenheiten auf dieser elt müssen in Betracht gezogen werden, denn dies ist ein Saatplanet, und er wird seinem Daseinszweck zurückgegeben. Die DNS-Formen, die nicht in Ausrichtung sind, werden duch den Prozess der magnetischen Umkehrung entfernt werden, noch mehr als wir bis dato enthüllt haben. Und dann starten wir durch. Versteht. Ich sagte DNS Formen. NICHT Seelen, die Seele/Geist in Pflanzen und Tieren beinhaltet. Die Seelen auf Erden werden in geheilten Formen reifen. Namasté, Christ Michael.

Namaste, Christ Michael Nebadons.  


29. Dezember 2009: Galaktische Föderation Rates über Sirius - Sheldan Nidle

Selamat Jarin! Wir kommen erneut und haben Vieles mit euch zu besprechen. In den vorangegangenen Botschaften haben wir kurz die Zusammensetzung der Gruppen unserer irdischen Verbündeten sowie der letzten finsteren Kabalen skizziert. Die zweite dieser Gruppen ist ein vorherrschendes Amerikanisches ‘Gebilde‘, dessen Partner über den gesamten Globus verstreut sind. Die Mitglieder dieser Gruppe sind die Erben einer Politik des Betrugs und der Täuschung, die die ’Illuminaten’ unter dem Kommando eurer ehemaligen außerirdischen Herrscher, den Anunnaki, betrieben haben. Dieses abgekartete Spiel endete, als die Anunnaki Mitte des Jahres 1994 entschieden, Frieden mit der Galaktischen Föderation zu schließen, was die Machtverteilung auf eurem Planeten drastisch veränderte und einen zutiefst verschanzten, vernichtenden ‘Grabenkrieg‘ auslöste, der bis heute andauert. Es ist wichtig, dass ihr jetzt mehr Hintergrundinformation über diesen Konflikt habt, damit ihr besser begreift, was auf eurer Welt vor sich geht. Bevor die Anunnaki die Seiten wechselten, hatten sie dies Zwistigkeiten unter ihren Günstlingen sehr genau überwacht, um sicherzugehen, dass eine Seite überwog, aber nicht bis zu dem Punkt totaler Übermacht. Dieser Machtfaktor wurde von den Anunnaki aufrechterhalten, um ultimative Kontrolle über ihre sich ständig zankenden Gefolgsleute zu behalten.

Als die Anunnaki dann jedoch den Planeten verließen, verlegte sich die Fraktion der Illuminaten auf einen Richtungskampf, um die entscheidende Vorherrschaft zu erlangen, was ihnen zuvor unmöglich gewesen war. Die Amerikanischen, von Konzernen bestimmten Kabalen waren die ersten, die einen Vorstoß machten, indem sie Anderen ihre Kontrollherrschaft aufdrängten anhand einer Serie politischer, militärischer und finanzieller Schachzüge. Diese Strategie zielte darauf ab, ihre höchsten Ziele möglichst gleich nach den 'gewonnenen' Wahlen des Jahres 2000 zu erreichen. Damit war durch die direkte Kontrolle über die Regierung der Vereinigten Staaten eine Basis umfassende politische und militärische Vorstöße geschaffen worden. Ein erster damit verbundener Akt war die illegale Beschlagnahme einer riesigen Menge Geldes von der US-Regierung, die dazu verwendet wurde, einen weltweiten massiven Angriffskrieg auf die anderen Illuminaten-Fraktionen durchzuführen. Dies führte dann auch zu den Attacken des 11.September 2001 und den anschließend 'annoncierten' Kriegen im Irak und in Afghanistan, sowie zu 'unerklärten' Kriegen in Europa, Afrika, Asien und beiden Amerikas. Drehachse dieser Aktionen waren die großen Amerikanischen Banken, die im privat geführten US-Federal-Reserve-Bankensystem zusammengefasst sind. Während der ersten Jahre dieser Strategie wurden zunächst einige Erfolge erzielt.

Doch es bestand von Anfang an eine grundlegende finanzielle Schwachstelle: die Amerikanische Wirtschaft war unterminiert von einer Anzahl konservativer Regime, die es der Habgier ihrer Spießgesellen in den Konzernen gestatteten, Amok zu laufen. Dieser Schwachstelle wurde begegnet durch einen besonderen Regierungs-Fonds, der Bestandteil des Trusts der Illuminaten war und nach dem Ende des 2.Weltkiregs neu organisiert und eingerichtet wurde. Die Kontrolle über diesen Trust zu gewinnen war eines der vorrangigen Ziele der Amerikanischen finsteren Kabalen. Ein weiteres wesentliches Element war die UFO-Vertuschung, die in vieler Hinsicht ein Kernpunkt für diese Kabalen ist. Inzwischen ausgestattet mit der wachsenden Kontrolle über die korporative USA-Regierung, war diese Fraktion entschlossen, nicht nur diejenigen zu bekämpfen, die sich ihnen in diesem Punkt widersetzten, sondern sich die fortdauerende Anwesenheit der UFOs vom Leibe zu halten. Die übrigen Fraktionen der Illuminaten begreifen sehr wohl die Veränderungen, die da mit euch vor sich gehen und dem vorbestimmten 'Ersten Kontakt' mit uns zu erwarten sind. Sie kooperieren mit uns, und eine Struktur offizieller Kontakte zwischen uns ist in vollem Gange. Es werden täglich Treffen abgehalten, um das Timing und die Daten für die UFO-Enthüllungs-Konferenzen festzulegen.

Die erste Aufgabe ist, die Amerikanischen finsteren Kabalen zu demontieren. Sie haben Mutter Erde jahrzehntelang ausgeplündert und einen ausgedehnten ökologischen Vernichtungsprozess in Gang gesetzt, der zum Tod ganzer Spezies von Bäumen, Pflanzen und Tieren geführt hat. Dies ist ein Vorbote für die massiven Veränderungen, die von Mutter Natur vorgenommen werden, wenn der Zeitpunkt für sie gekommen ist, zu vollständigem Bewusstsein zurückzukehren. Während wir diese Veränderungen beobachten, sehen wir, wie sowohl euer Planet als auch das Sonnensystem die 'Alarmglocken läuten' für die große Rückkehr ins LICHT. Die erbarmungslose finstere Fraktion weigert sich, dieser Dringlichkeit zuzustimmen und eine gründliche Neuausrichtung der ehemaligen Günstlinge der Anunnaki zuzulassen. Sie gibt sich weiterhin verstockt und versucht, die Vergangenheit aufrechtzuerhalten als Mittel, die Zukunft unter ihre Kontrolle zu bekommen, – ein höchst unkluges Vorhaben unter den gegebenen Umständen. Ihr befindet euch nun einmal in einer Periode umfassender Veränderungen, deren Intensität sich noch steigern wird. Wenn diese Übergangszeit reibungslos verlaufen soll, muss es eine globale Neuordnung der Machtverhältnisse geben, in denen es künftig nicht mehr möglich ist, dass eine schurkische Fraktion den Rest der globalen Bevölkerung in Geiselhaft nimmt, so wie das gegenwärtig bei euch der Fall ist.

Worauf dies hinausläuft, ist die Notwendigkeit eines neuen wirtschaftlichen, finanziellen und politischen Systems. Es sind bereits grundlegende Abkommen zwischen Nationen und verschiedenen Organisationen vorhanden, die die erforderlichen Resultate herbeiführen können. Diese Abkommen nahmen ihren Anfang mit den Verträgen von 1998 zwischen unseren irdischen Verbündeten und uns. Seither wurde eine Reihe von Punkten hinzugefügt, die gewisse Streitfragen klären und neue Regierungsstrukturen aufbauen helfen konnten. Er allgemeine Vorstoß gilt dem globalen Wohlstandsprogramm, dem Frieden und der universellen individuellen und nationalen Souveränität. Wir möchten hier klarstellen, dass es dabei nicht etwa um die Aufstellung eines neuen globalen Kongresses geht, der eure Welt regieren würde, sondern darum, den Weg für den 'Ersten Kontakt' zu ebnen, der das ultimative Ziel bleibt. In einer Übergangs-Realität geht es darum, eine ganze Reihe von Vorgängen zu erleichtern, die euch vollständig auf den Kontakt vorbereiten sollen. Wir beobachten weiterhin eure Reaktionen auf uns, und diese zeigen immer noch ein gewisses Maß an Furcht, die vollständig abgearbeitet werden muss.

Als wir diese Mission übernahmen, waren wir uns völlig darüber im Klaren, aus was wir uns da einließen. Ihr seid Äonen lang auf Furcht und Ängste hin manipuliert worden, einschließlich der tiefsitzenden Fremdenfurcht gegenüber allem, was auch nur geringfügig anders ist als ihr. Eine kleine Minderheit ausgenommen, seid ihr doch im Allgemeinen Veränderungen gegenüber sehr resistent. Dem Himmel war all dies bewusst, und deshalb machte er sich daran, jene Faktoren zu transformieren, die euch da beherrschen. Der erste Schritt dahin war, das elektronische Zeitalter zu fördern, und der nächste, euer Bewusstsein anzuheben. Diese Voraussetzungen wurden schon seit den 1960er Jahren bis hinein in die Gegenwart geschaffen. Der Beginn des atomaren Zeitalters in den 1940er Jahren brachte sowohl die LICHT-Wesen als auch die Dunkelwesen an eure Gestade, um zu beobachten, wie eure primitive Technologie genutzt werden würde. Sodann kam in den frühen 1950er Jahren die Begegnung zwischen euren Regierungen und den Vertretern der finster gesonnenen Anchara Allianz zustande. Unsere Angebote wurden damals ignoriert; aber wir wussten, dass dieses feindselige Milieu sich im Laufe der folgenden Jahrzehnte ändern würde.

Die gegenwärtige Periode dreht sich um den Kampf, der zwischen diesen Amerikanischen finsteren korporativen Kabalen mit ihren zahlreichen globalen Partnern und denen tobt, die eine Abkehr von diesem unfairen und ungesunden Komplott anstreben. Dieser Konflikt hat den größten Teil eurer Welt in die Kniee gezwungen, und mit dem Beginn eures nächsten Gregorianischen Jahres wird es in dieser Hinsicht noch schlimmer kommen! Daher halten wir es für unerlässlich, dass unsere irdischen Verbündeten rasche Lösungen finden gegen alles, was die nächsten Schritte noch weiterhin daran hindert, sich unverzüglich zu menifestieren. Euer Leid während des vergangenen Jahres, als die letzten Kabalen ihre abschließenden Verwüstungen bei euch anrichteten, kann von uns nicht geduldet werden. Unsere Verbindungs-Teams kommen an einen Punkt, wo beide, sie und wir, spüren, dass ein noch größeres Maß an Intervention angesagt ist, damit die bevorstehende Periode genutzt werden kann, unsere vor-kontaktlichen Ziele zu erreichen. Es ist definitiv an der Zeit, dieses gesamte Szenario jetzt zum Sieg zu führen!

Unsere Schwungkraft in Richtung Kontakt kann nicht mehr viel länger aufgehalten werden. Der 'Erste Kontakt' ist notwendig, schon um das 'Spielfeld' zu ebnen und dem LICHT au eurer Welt das Mittel zu verschaffen, den toten Punkt der vergangenen anderthalb Jahrzehnte des Wartens auf den richtigen Zeitpunkt des Handelns zu überwinden. Wir haben Verständnis für eure Fremdenfurcht und wissen, dass es oft hart ist, lange hochgehaltene irrige Überzeugungen zu revidieren. Intuitiv wissen wir aber auch, dass ihr einen Moment benötigt, der den 'Spielverlauf' ändert und es euch dadurch ermöglicht, euch rasch auf euren Sieg zuzubewegen. Wir bitten euch, zueinanderzufinden und euch darüber zu einigen, was es noch braucht, um weiter voranzukommen. Viele Dinge brechen sich jetzt Bahn, die sicherstellen, dass das, was ihr und wir uns wünschen, geschieht. Es ist jetzt nicht mehr die Zeit, noch irgendetwas Geringeres als Wunder zu erwarten! So bereitet euch auf euren Erfolg vor! Die Zeit Ist Da!  


2. März 2010: Galaktische Föderation Rates über Sirius - Sheldan Nidle

Mutter Erde befindet sich weiterhin in ihrem aktiven Stadium und ist eifrig dabei, jene Anpassungen vorzunehmen, die für ihre bevorstehenden immensen Veränderungen an der Erdoberfläche erforderlich sind. Der wichtigste Schritt ist der Prozess der Stabilisierung der Ränder der tektonischen Platten zur Vorbereitung des Zusammenschlusses der zuvor beweglichen Plattensegmente der Erdoberfläche. Diese Operation hat während des zurückliegenden Jahres an verschiedenen Stellen einige umfangreiche Erdbeben verursacht, und davon könnt ihr in den kommenden Monaten noch weitere erwarten. Mutter Erde gibt unseren Verbündeten auf der Erde eine endgültige Warnung darüber, was der Menschheit bevorsteht, und es obliegt euch allen, die Dinge zu beschleunigen, die noch geschehen müssen, bevor wir landen können! Indessen sind wir vollständig darauf vorbereitet, zu euch zu kommen, falls die sich häufenden Erdbewegungen ein zu großes Problem für eure globale Gesellschaft werden sollten. Wir beobachten das, was zu unseren Füßen vor sich geht, sehr sorgfältig. Mutter Erde muss nun das zum Abschluss bringen, was sie bisher so geduldig zurückgestellt hatte, um euch Zeit zu geben, über euren Beitrag zu den anstehenden Veränderungen nachzudenken (und zu Entscheidungen zu kommen!). Im Zusammenhang mit diesen Veränderungen stehen die Rundfunk- und Fernseh-Sendungen, die hilfreich für uns sein können, falls plötzliche Landungen notwendig werden sollten.

Eure wirtschaftlichen Schwierigkeiten stehen gerade erst am Anfang. Das Ausmaß der versteckten Schulden ist weit größer als bisher bekannt ist, und es erreicht jetzt einen Punkt, wo es eure finanziellen Ressourcen restlos überfordern könnte. Was nicht bekannt ist, ist die Tatsache, dass ein riesiges Vermögen in abgesonderten Fonds und in Form riesiger Gold-Mengen den schrecklichen Status diese Affäre ganz leicht ins Gegenteil umwandeln kann! Unsere irdischen Verbündeten sind im vollständigen Besitz dieses Vermögens und stehen bereit, es zu verwenden, wenn erst einmal die Myriaden an Regierungswechseln eine allgemein bekannte Tatsache geworden sind. Aus unserer günstigen Übersichts-Position haben wir viele Versuche der finsteren Kabalen beobachtet, unseren irdischen Verbündeten diese Vermögens-Fonds zu stehlen, aber diese versuchten Überfälle sind alle fehlgeschlagen. Die Agarther und die irdischen Verbündeten haben gemeinsam Sicherheits- und Überwachungsvorkehrungen eingerichtet, die jedem noch so heimtückisch ersonnenen Komplott der Dunkelkräfte mehr als gewachsen sind. Innerhalb sehr kurzer Zeit werden die Dunkelkräfte gezwungen sein, einzugestehen, was schon lange klar ist: Ihr Spiel ist definitiv aus! Und der Moment, den Dingen ihren Lauf zu lassen und die Konsequenzen zu akzeptieren, ist greifbar nahe. Sodann kann diese große Blockade, die die Vorgänge so sehr verlangsamt hat, beiseite gefegt werden, und der ersehnte Wandel kann endlich in Gang kommen!

Holistisch betrachtet befindet sich eure Realität auf der äußersten Schwelle zum Wandel. Eure Welt befindet sich an dem Punkt, wo sie ihre beiden Aspekte nun miteinander verschmelzen muss. Unter euch liegt Agartha und dessen Reich der 5.Dimension, während um euch sichtbar noch das Reich der 3.Dimension existiert. Diese Dichotomie („Zwiespalt“) hat nahezu 13 Jahrtausende lang existiert. Dies wurde unter der Schirmherrschaft des Himmels zugelassen, und nun folgt der Himmel den göttlichen Dekreten, die ausdrücklich festlegen, dass diese Spaltung nun zu einem einheitlichen Reich vereint werden muss. Das ist etwas, was wir gerne ausführen! Ihr habt als Bevölkerung ein Potential, das wirklich recht erstaunlich ist. Jeder unter euch repräsentiert die besten der fünfzig Sternen-Nationen, die ursprünglich Lemuria kolonisiert haben. Einige unter euch werden wieder mit uns zu ihren jeweiligen Heimat-Welten zurückkehren, aber die Meisten werden bleiben und die anderen Wasserwelten kolonisieren, die sich in diesem Sonnensystem befinden. Die daraus hervorgehende neue Sternen-Nation wird eine der wichtigeren Mitglieder unserer Galaktischen Föderation werden, und unsere Aufgaben bestehen darin, euch weit über diese Galaxis hinaus mitzunehmen und mit euch zusammen den größten Teil der Physikalität positiv zu beeinflussen. Und aus diesem Grund sind wir mit einer aus vielen Millionen Raumschiffen bestehenden Flotte hierhergekommen!

Diese riesige Flotte befindet sich buchstäblich „dicht an dicht“ in eurem Sonnensystem. Und jeden Tag kommen und gehen unterschiedliche Kontingente an Raumschiffen. Wir mussten eine spezielle Verbindungs-Abteilung einrichten, um die Logistik der Myriaden An- und Abflüge der Raumflotte zu überwachen; aber das ist etwas, mit dem diese spezielle Wissenschafts- und Erkundungs-Raumflotte durchaus vertraut ist. Wir haben schon oft als primäre Raumflotte agiert, die neue Mitglieder in der Galaktischen Föderation willkommen heißt und die Protokolle für die neue Sternen-Nation erstellt, damit sie mit den unterschiedlichen Raumflotten, die in der Galaktischen Föderation registriert sind, interagieren kann. Die tägliche Interaktion zwischen unserer Verbindungs-Gruppe und den neuesten Mitgliedern unserer Raumflotte kann von uns leicht verwaltet werden, und wir haben diese Fachkompetenz dazu genutzt, Arrangements für eure künftigen Besuche unserer Mutterschiffe vorzubereiten. Diese Exkursionen werden erfreuliche Begebenheiten sein! Wir freuen uns darauf, euch unsere Weltraumheimat zu zeigen, denn wir wissen, dass ihr euch der Dinge erfreut, die ihr da sehen, fühlen und erleben werdet, während ihr an Bord seid.

Wir planen, unsere Raumschiffe und unsere Technologie mit euch zu teilen. Bis dahin gibt es bei euch ja auch noch jene Technologien, die euch bisher seitens eurer Regierungen vorenthalten wurden, und die euch helfen können, besser zu verstehen, was wir besitzen. Zusammengenommen können all diese Technologien Mutter Erde in ihrer Übergangssituation auf dem Weg zu ihrer neuen Ganzheit behilflich sein. Und diese neue Wirklichkeit werdet ihr bewohnen. Zurzeit existieren auf dem Mars im Untergrund riesige technische Einrichtungen, die genutzt werden sollen, um diesen Planeten wieder zu einer Wasserwelt zu machen, (zu „terraformieren“), die dem allgemeinen Erscheinungsbild von Mutter Erde gleicht. Und auch der Erd-nahe Zwilling, die Venus, wird darauf vorbereitet, wieder zu einer Wasserwelt gemacht zu werden, die dieselbe elegante Schönheit hat wie die Erde. Diese drei Welten werden das anfängliche Zentrum eurer neuen Sternen-Nation bilden. Viele unter euch werden zu diesen beiden anderen Welten reisen, wenn ihr erst einmal zu vollständigem Bewusstsein gelangt seid. Die Monde des Mars, die beide nur etwa ein Viertel so groß sind wie euer Mond, werden rehabilitiert werden, wenn das “Terraforming”-Projekt dort abgeschlossen ist.

Die Venus wurde ihrer beiden Monde durch dieselbe Attacke beraubt, die auch den Mars verwüstet hatte. Die Galaktische Föderation arbeitet mit den Elohim zusammen, um die Monde aus ihrer derzeitigen Position im Mondgebiet des Saturn zurückzuholen. All dies ist Bestandteil des Bemühens, einen ausgeglicheneren Zustand der Planeten und Monde im neuen Sonnensystem herzustellen. Die Erd- Achse muss aus ihrer derzeitigen Abweichung wieder zu 0 Grad aufgerichtet werden, und der Uranus muss um fast 90 Grad gedreht werden, um ihn wieder in seine ursprüngliche Position vor jener Attacke zu bringen. In diesem neuen funktionsfähigen Zustand können die dünnen weißglühenden Ringe des Uranus besser wahrgenommen werden und somit eine Schönheit annehmen, die seit fast einer Million Jahren nicht mehr zu sehen war. Die atemberaubende Natur eures Sonnensystems ist ein prächtiges Geschenk des Göttlichen! Das nächste Wunder ist die Rekonstruktion der seit langem zerstörten Wasserwelt, der wir den Namen „Pax“ – oder „Göttin des Friedens“ gaben. Diese Welt wird dreieinhalb Mal so groß sein wie Mutter Erde!

Euer sich wandelndes Sonnensystem wird das Zentrum eines großen Teils der galaktischen und intergalaktischen Aktivitäten werden. Eure neue Sternen-Nation wird Gastgeberin wichtiger Konferenzen werden, die die Kräfte des LICHTS miteinander integrieren werden und mithelfen werden, große Freude in jedem Teil des Physischen zu verbreiten. Wir haben beobachtet, wie die Dunkelmächte „alle Register gezogen“ haben, um den Anbruch eurer neuen Wirklichkeit zu verhindern, doch diese müden, alten, listigen Bemühungen stehen so gut wie vor ihrem Ende. Eurem Planeten ist eine Zukunft des Reichtums, des Friedens und der Kooperation bestimmt. Ihr könnt es bereits in euren Herzen spüren, dass diese Wirklichkeit, von der wir da sprechen, sich bereits materialisiert. Das alte, begrenzte Bewusstsein macht dem neuen Bewusstsein Platz, und dass dies bereits geschieht, könnt ihr daran erkennen, dass ein Staatsführer nach dem anderen in dieser Welt die gegenwärtigen Zustände anprangert und kühn die Notwendigkeit neuer Formen des Regierungswesens und ein gerechteres globales Wirtschafts-System befürwortet.


13 April 2010 - Mehr galaktischen Kräfte kommen auf die Erde-Commander Sohin von Alpha Spaceship

Mit grosser Freude kuendigen wir etwas an, das euch unermuedliche Lichtarbeiter alle bestimmt sehr gluecklich machen wird. Mit der klaren Intention, die Anzahl der Sicherheits- und Verteidigungsmechanismen gegen die gegnerischen Kraefte der Dunklen zu erhoehen, hat die Galaktische Foederation des Lichtes entschieden, die Anzahl der Mutterschiffe, sowie der mittleren und kleinen Schiffe zu erhoehen. Diese werden zu den Schiffen hinzukommen, die sich bereits in der Umlaufbahn der Erde oder in fixen Positionen, und unsichtbar an bestimmten Orten im Weltraum befinden. Die Anzahl der umkreisenden und ruhenden Raumschiffe wird sich um 10% erhoehen, gemessen an der bereits zur Verfuegung stehenden Anzahl von Schiffen, die dem Schutz, der Reinigung und Verbesserung der gesamten Fauna und Flora und dem Aufschwung der Menschheit eures schoenen blauen Planeten dienen.

Um dies in die Wege zu leiten, werden wir in den naechsten paar Stunden mit den Vorbereitungen beginnen, sodass die mittelgrossen und kleinen Mutterschiffe, die ihre entsprechenden Missionen woanders in der Galaxie ausgefuehrt haben, zeitweise ihre Aktivitaeten unterbrechen und sich sofort unseren Lichtkraeften anschliessen koennen, die sich bereits in diesem Quadranten der Milchstrasse befinden.

Diese Entscheidung wurde vom Konzil der Intergalaktischen Konfoederation getroffen und der Galaktischen Foderation des Lichts zur Ausfuehrung uebertragen, die sich speziell um diese Milchstrasse kuemmert.

Ihr koennt also diese Neuigkeiten mit grosser Freude und Genugtuung aufnehmen, da dies den Ersten Kontakt zeitlich naeher rueckt, was eine fraglose Beschleunigung des Aufstiegsprozesses fuer die Menschen auf dem Planeten Erde bedeuten kann. Dies betrifft ebenso alle dazugehoerigen Reiche: die Reiche der Devas, der elementalen Naturkraefte, der Tiere, der Pflanzen und Minerale. Das muss gefeiert werden, dass alle Seelen endlich ihren Aufstieg in hoehere Ebenen (als ein greifbare Tatssache) eher sogar noch als erwartet, erleben werden!

Wir moechten euch auch informieren, dass die Anstrengungen all derer, die fuer den Aufschwung und das Erwachen all eurer menschlichen Brueder und Schwestern arbeiten, und die wir stolz als unsere Verbuendeten betrachten, viel mit dieser Entscheidung, die vom Konzil der Aeltesten getroffen wurde, zu tun hatten. Euer Schwung und eure vertrauensvolle Hingabe haben erfolgreich die weisesten Mitglieder ueberzeugt, dass die Hilfe, die ihr von aussen bekommen habt, wohl verdient ist, ebenso was die Zunahme der Raumschiffe betrifft.

Herzlichen Glueckwunsch also! Denn diese Vermehrung unserer Lichtstreitkraefte ist gaenzlich der Ergebnis der harten Arbeit und Hingabe von euch allen, liebe Lichtarbeiter des Friedens, der Liebe und der Gerechtigkeit. Ihr habt es fertiggebracht, die besten Geister des lokalen Universums zu ueberzeugen, dass die Zeitlinie fuer euren Existentiellen Aufschwung durch euren eigenen Verdienst nach vorne gerueckt wird. Dies wird zur schnelleren Verurteilung und zum Sturz der Hegemonie und der Kontrolle und gegnerischen Kraefte der Dunkelheit fuehren.

Fuer den unaufhaltbaren Fortschritt des Lichts gegen die abnehmenden und ruecklaeufigen Kraefte auf dem Planeten Erde! Denn mit unseren vereinten Kraeften wird unser Sieg erreicht!

Frieden, Liebe und Licht Quelle: Commander Sohin vom Alpha Raumschiff  


3 Mai 2010: Esu Update - Jess Anthony

........Diese politischen und religiösen Umbrüche werden verschärft werden durch die ansteigende Unruhe an den Stellen, an denen die Erde überall auf der ganzen Oberfläche unter Druck steht. Zusätzliche Energie von der Sonne verursacht einen Anstieg an neuen Erdbeben und Vulkanausbrüchen an Orten, die reif für eine Veränderung sind. Diese Katastrophen werden sich fast sicher in Kalifornien und in anderen Störzonen ereignen, die sich am sogenannten Feuerring rund um den Pazifischen Ozean befinden. Das Land dort muss sich bewegen, damit das was einst Lemuria war, wieder aufsteigen kann. Seine Überreste kann man jetzt auf den isolierten Inselgruppen, insbesondere der Inselgruppe von Hawaii sehen.

Es ist an der Zeit, genau zu beobachten, was mit Gaia, oder Mutter Erde geschieht. Das ist ein sorgfältiger Balance-Akt, der notwendiges Druckablassen abwägt mit immer noch andauernden Bemühungen darum, so viel wie möglich an noch schlimmeren Schwierigkeiten für die Menschen zu verhindern. Der Mensch hat Gaia an den Rand ihrer Toleranzgrenze gebracht, aber Gaia möchte ihn dennoch schützen, Die Ölkatastrophe im Golf (von Mexiko) ist im Grunde nicht aufzuhalten. Die Habgier der Menschen und mangelnde Vorsichtsmaßnahmen haben eine Situation heraufbeschworen, die in ihren Auswirkungen und dem Ausmaß der möglicherweise daraus erwachsenden Schäden unausdenkbar ist. An anderen Stellen wird es ähnliche Probleme geben und diese Gefahr wird sich weit über das Gebiet ausbreiten, das jetzt betroffen ist. Die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Nachlässigkeit werden verheerend sein.

Die einzige Alternative die der Mensch hat ist die, damit zu beginnen, diese Ölpest so zu betrachten, dass sich Gaia nun aus der Kontrolle der Menschen losreißt. Der Mensch wird anfangen müssen, das als physischen Beweis dafür zu betrachten, dass auf der Erde Veränderungen geschehen. Die Unzulänglichkeiten der Menschen werden nun durch die Naturgesetze niedergezwungen. Die überwältigende Kraft der Veränderung ist ganz klar offensichtlich, obwohl der Mensch die Ergebnisse dessen normalerweise als Verlust betrachtet. Das wird sich ändern.

Andere Situationen haben ein ähnliches Potenzial für Chaos und Katastrophen, wie der Mensch es momentan betrachtet. An einer Stelle der kalifornischen Küstenlinie ist eine größere Landverschiebung unvermeidbar. Das kann jederzeit geschehen oder es könnte verschoben werden, bis die Erde ihre Achse verändert, wenn Jupiter schließlich enthüllt wird. Jupiter ist zu einer kleineren Sonne geworden, aber die Stärke seiner zusätzlichen Energie wird hinter der Zentralsonne seines (Sonnen-)Systems abgeschirmt. Christ Michael Aton versucht, den Aufstieg Gaias ruhig angehen zu lassen ohne die zu zerstören, die auf ihr verbleiben werden, in ihrer höheren Energiefrequenz. Das bedeutet ein Ansteigen höherer Schwingungen um eine Anpassung all derer zu ermöglichen, die dies gewählt haben.

Diese Anstiegswellen kommen in Ausbrüchen aus der Korona der Sonne und haben insbesondere Auswirkungen auf das Innere der Erde. Das wiederum verursacht die schnell ansteigenden Ereignisse, die auf der Oberfläche geschehen. Erdbeben werden an dafür ungewöhnlichen Orten registriert und auch die größeren unter Druck stehenden Gebiete geben nach. Vulkane brechen unerwartet aus. Das Wetter kann nicht vorhergesagt werden und ist wesentlich heftiger. Das alles sind Reaktionen von Gaia auf die neue Energie die sie spürt. Ungewohnte Kraft verursacht Reaktionen weit über das hinaus, was man normalerweise vorhergesehen hatte.

Dies ist der Beginn des Aufstiegs der Erde und der Mensch sollte das willkommen heißen. Der Vorgang an sich wird gewaltig und unvorstellbar sein, damit ihr ermöglicht wird, sich von den Äonen andauernden Fesseln und Schäden zu befreien, die der Mensch ihr zugefügt hat. Nur dann kann sie anfangen zu heilen und ihren Körper in einer höheren spirituellen Schwingung wieder aufzubauen. Der Mensch hat viele ihrer Probleme verursacht, aber ironischerweise ist der Mensch auch der Grund dafür, warum sie auf vorbedachte Art und Weise aufsteigen möchte, um seine Existenz zu schützen. Betrachtet diese Veränderungen und Zusammenbrüche die ihr erlebt als die schmerzvollen neuen Schritte, die gemacht werden, wenn man auf neue Weise zu gehen lernt. Der Mensch und seine Bestrebungen, die Wahrheit von Christ Michael Aton zu ignorieren müssen scheitern und beseitigt werden, bevor er seiner Mutter Erde in eine neue Richtung folgen kann.

Esu, Planetarer Fürst von Urantia  


3 August 2010 - Update von der Galaktischen Föderation Rates über Sirius - Sheldan Nidle

Ihr befindet euch gegenwärtig in einer Bereinigungs-Periode. Die Überreste der Macht der Dunkelkräfte verrotten, und das bringt es mit sich, dass euer Reich sich als eine Art „Rumpelkammer“ präsentiert. Unsere Verbündeten auf der Erde haben ihren Prozess der Entmachtung der finsteren Kabalisten noch nicht ganz abgeschlossen, doch seid versichert, dass sie das, was jetzt im Gange ist, auch nicht mehr aufhalten können. Wenn dieser historisch zu nennende Impuls erst einmal sein Ziel erreicht hat, werden die Bekanntmachungen und die Auslieferungen (der Wohlstandsfonds) unverzüglich folgen.

Dementsprechend haben wir unsere Verbindungsleute und unsere Flieger-Crews dahingehend alarmiert, die Entwicklung genau zu beobachten und dieses Stadium seinem vorbestimmten Abschluss zuzuführen. Darüber hinaus bitten wir unsere Crews, Mutter Erde zu helfen, die sich auf die nächste Phase ihrer Transformation aus dem Zustand begrenzten Bewusstseins zurück in ihren fünft- dimensionalen Zustand vorbereitet. Seid eurerseits daher vorbereitet auf eine erneute Zunahme der Erdbeben und Vulkanausbrüche. Zwei der tektonischen Erd-Schollen befinden sich praktisch bereits in einer 'Verlinkungs'- Phase, auf die weitere Vorbereitungsmaßnahmen dieser Art unmittelbar folgen werden. Eure Atmosphäre befindet sich ebenfalls in einem Vorbereitungsstadium auf ein umfangreiches Ansteigen des Sauerstoffgehalts – in Erwartung der Anforderungen ihres neuen Ökosystems.

Das neue Ökosystem wird recht anders sein im Vergleich zu eurem bisherigen: Während des Großen Artensterbens im Verlauf des Perm- und Trias-Zeitalters veränderte die Erde ihr Ökosystem, das bisher zahlreiche Reptilien- und Amphibien-Arten unterstützt hatte, in ein System, das nun den Dinosauriern die Vorherrschaft ermöglichte. Und der jetzt bevorstehende Wandel wird seinem Rang nach eine gleichwertige Bedeutung einnehmen; aber diesmal geht es dabei um das Bewusstsein. Wilde Tiere werden die Fähigkeit erlangen, direkt mit Mutter Erde zu interagieren, eine Spielart, die für das Reich der Inneren Erde typisch ist. Die Atmosphäre wird gereinigt und im Zuge gewaltiger Oberflächen- Veränderungen erweiterte Lebensbedingungen ermöglichen. Das neue Erdreich wird neue Arten von Bäumen, Pflanzen und Tieren aufweisen, und Mutter Erde wird neue Farben, Klänge und Düfte auf höherer Schwingungs-Ebene entwickeln. Diese erhöhten Qualitäten erzeugen LIEBE und sind geeignet, eine Umwelt zu schaffen, die Glück erzeugt und einen großen Reichtum innerhalb der Flora, Fauna und anderen Wesen hervorbringt, die dieses neue Ökosystem bewohnen.

Die neue Erde ist ein zauberhafter Ort! Die antiken Mythen der Pazifik-Insulaner berichten über Lemuria als einen Ort, wo gerade erst geerntete Früchte sehr rasch nachwuchsen, und wo Tiere und Menschen so beschrieben werden konnten, dass sie eher dem Reich des 'Geistes' ('Spirit') zuzuordnen waren und nicht so sehr an ihrem physischen Zustand orientiert waren, wie das heutzutage der Fall ist. Endlose Erzählungen, die weitergegeben wurden, berichten von wundersamen Taten und von der selten schönen Welt, wie sie damals bewohnt war. Eine solche Welt wird auch die künftige Mutter Erde wieder aufweisen. Sie wird ein Ort exquisiter Schönheit sein, wo Farben, Düfte und sogar der 'Geschmack' der Luft wie der Himmel selbst anmuten werden. Dasselbe wird für die Innere Erde gelten. Vor Äonen legte nun dieser großartige Planet den Mantel tiefen Schattens um, um die Etablierung einer Umwelt zu erleichtern, die den finsteren Imperien ähnelte, die euer Sonnensystem umgaben. Eine Chronik von Ereignissen sollte sich da abspielen, die jetzt ihr natürliches Ende finden und während derer ihr in euer begrenztes Bewusstsein verfielt, weil man den größten Teil eurer RNS/DNS-Struktur lahm gelegt hatte. Diese befremdliche Saga findet jetzt ihren Umkehrschluss, und ihr und Mutter Erde kehrt in euren natürlichen Zustand zurück, wie er vor jenem Fall herrschte.


6. Oktober 2010 - SaLuSa von Sirius am Ausblick auf die Zukunft - Michael Quinsey

Großartige Zeiten nahen heran, und während ihr auf das Ende dieses Jahres zugeht, habt ihr jede Berechtigung, endlich zu erleben, dass gehandelt wird. Während der gesamten Zeit haben unsere Verbündeten die Bühne für die erwarteten Bekanntmachungen bereitet, und es scheint, dass der Zeitpunkt dafür so gut wie reif ist. Wir sind genau so aufgeregt und erleichtert wie ihr über die nun unmittelbar bevorstehende Periode. Es war eine lange Zeit, bis es so weit war, und wir haben bereits seit tausenden von Jahren eure Evolution überwacht und Fürsorge für Mutter Erde walten lassen. Es war ein Werk unserer Liebe für die Menschheit und ein Dienst im Namen des Schöpfers. Aus naheliegenden Gründen seid zurzeit i h r der Fokus unserer Aufmerksamkeit; dennoch stehen wir auch für jede andere Zivilisation im gesamten Universum abrufbereit. Unser Leben ist äußerst interessant und lohnend, und wir haben schon so viele Überraschungen erlebt, während wir die weit entlegenen Regionen des Weltraums erkunden.

Die Zukunft ist so strahlend hell für euch; welch ein Kontrast wird das sein gegenüber dem, das ihr bisher gewohnt wart! Sie ist in gewissem Sinne wie die höheren astralen Dimensionen der Erde, frei von aller lästigen Schinderei, der die Menschen in der 3.Dimension bisher ausgesetzt sind. Ein derartiges Maß an Freiheit, Glück und Freude habt ihr bisher noch nicht erlebt, abgesehen von einigen kurzen Augenblicken in eurem Leben. Könnt ihr euch die Erleichterung vorstellen, wenn euch die Sorgen darüber genommen sind, wie ihr überleben könnt und für euren Lebensunterhalt und Wohnraum sorgen müsst? Wie wird es sein, vollständig gesund und ohne irgendeine Form von Behinderung zu sein? Ja, ihr Lieben, genau das ist Bestandteil dessen, auf das ihr euch in den höheren Dimensionen freuen könnt. Keine sorgenvollen Probleme mehr hinsichtlich Geldfragen, denn die sind überflüssig, wenn eure Bedürfnisse in freier Weise gestillt werden. Wir können mit Worten nicht dem gerecht werden, was ihr erleben werdet, aber das Wort Paradies kommt da durchaus in den Sinn. Erinnert euch daran, wenn es schwierig werden sollte; denn am Ende wird sich alles als der Mühe wert erweisen.

Ihr habt so Vieles, auf das ihr euch freuen könnt; verschwendet deshalb eure Energie nicht an die weltlichen Dinge des täglichen Lebens. Wisst, dass die Dunkelmächte sich verzweifelt in ein letztes Abenteuer stürzen werden; doch lasst es über eure Köpfe hinweg ziehen. Die Wahrheit wird mit Sicherheit zum Durchbruch kommen, und dann werden Täuschungsmanöver als das erkannt werden, was sie sind, denn dann befindet ihr euch auf einer erweiterten Bewusstseins-Ebene und seid wachsamer gegenüber derartigen Versuchen, euch zum Narren halten zu wollen. Im Moment sind das Gute, das Schlechte und das Hässliche noch beieinander in einem Topf, aber in Kürze wird es eine große Entrümpelung von allem geben, was im LICHT keinen Bestand haben kann. Die Schwingungen beschleunigen sich, und sie können nur Seelen mit sich nehmen, die eine gleiche Eigenschwingung aufweisen. Wenn ihr wisst oder der Meinung seid, dass ihr von der Lichtseite seid, solltet ihr nicht besorgt sein über Dinge, die der niederen Schwingung angehören. Sie werden sich zu gegebener Zeit umwandeln oder auflösen, denn es wird ein Punkt kommen, an dem das Alte nicht mehr in der bisherigen Weise weiterbestehen kann.


26. Oktober 2010 - Galaktische Föderation Update über bevorstehende irdischen Verbündeten Intervention - Sheldan Nidle

Während der vergangenen Wochen waren die letzten finsteren Kabalen gezwungen, einige Zugeständnisse zu machen. Diese eröffnen den Weg für eine neue Geldpolitik, ein neues Finanzsystem und für eine hochnotwendige Serie von Regierungswechseln. Zurzeit arbeiten wir praxisnah mit unseren irdischen Verbündeten daran, die Dinge zu manifestieren, zu denen wir auch die Zustimmung der finsteren Kabalisten erreichen konnten, die sich weiterhin untereinander streiten, was zusätzliche Risse in der nur noch spärlichen Einigkeit in ihren Reihen verursacht. Im Ergebnis können wir sagen, dass der Prozess der Umwandlung eurer Welt wieder Tritt gefasst hat, und wir erwarten das Auftreten jener Ereignisse, die so lange gebraucht haben, bis sie endlich Wirklichkeit werden. Unsere irdischen Verbündeten befinden sich in dem Prozess, jene Personen um sich zu versammeln, die die zahlreichen Ressorts der neuen US-Regierung leiten sollen, und sie treffen jetzt letzte Vorbereitungen für die lange erwarteten Bekanntmachungen. Abgesehen von plötzlichen Verzögerungen erwarten wir, dass die Veränderungen jeden Augenblick starten können, und wir haben daher die Zahl unserer Raumschiffe erhöht, die gegenwärtig einige Hauptstädte überfliegen.

Der Grund dafür ist, diese Gebiete vor aggressiven Flugzeugen zu schützen, die der geheimen Hintergrundregierung gehören. Wir sind in voller Alarmbereitschaft und haben getarnte Verteidigungs-Raumschiffe positioniert, die über den Stützpunkten dieser Flugzeuge patrouillieren. Bisher verlief dieser Patrouillenplan unserer Einheit ungestört. Das Letzte, was wir uns 'wünschen' würden, wären gewisse 'Zwischenfälle', die den reibungslosen Verlauf der Bekanntmachungen verderben würden, die von den neuen Verwalter-Regierungen getätigt werden sollen. Diese neuen Regime haben schon genug zu tun, um sich nicht auch noch mit einer verfrühten Präsentation neuer Technologien auseinandersetzen zu müssen, die noch Wochen davon entfernt sind, der Welt in aller Form vorgestellt zu werden. Unsere Rolle dabei ist, den 'Deckel' über den vorzeitigen Gebrauch 'esoterischer' Vorrichtungen zu halten, bevor diese offiziell vorgestellt worden sind. Diese offiziellen Enthüllungen werden auch jene Technologien einschließen, die wir euch zur Verfügung stellen möchten. Bis dahin möchten sich unsere irdischen Verbündeten mehr auf die augenblicklichen globalen Fragen konzentrieren: die Einführung neuer harter Währungen, den Schuldenerlass, Abschaffung der Einkommensteuer, deren Rückerstattung, Reformierung der Banken-Industrie und deren angegliederter Finanzdienste, sowie die Neustrukturierung aller Körperschaften.

Und dann ist da die Einführung der Allgemeingültigen Rechtsprechung sowie – in den meisten Fällen – die Wiederherstellung eines wahren, „de jure“ verfassungsmäßigen Regierungswesens. Diese diversen Operationen sollten, so ist zu erwarten, zu den ersten Dingen gehören, die von den neuen Regierungen in Angriff genommen werden. Ebenfalls an oberster Position der Planung steht die Beendigung der Konflikte im Iran und in Afghanistan sowie die Unterzeichnung von Abkommen, die die Rückkehr der Armeen in ihre jeweiligen Heimatländer ermöglichen. Die Rückgabe vieler ausländischer Militär-Stützpunkte an ihre ursprünglichen Grundeigentümer gehört auch in diese Rubrik. Es ist jetzt Zeit, globalen Frieden und Zusammenarbeit hervorzuheben und in deren Gefolge eine vollständige nukleare Abrüstung, die von allen Nationen erwartet wird. Wenn dies erreicht ist, beabsichtigen wir, sämtliche noch verbliebenen nuklearen Waffen und Reaktoren zu neutralisieren. Dies wird verzahnt sein mit der Einrichtung und Aktivierung regionaler Nullpunkt-Energie-Generatoren, die alle nuklearen Reaktoren ersetzen werden, die zurzeit noch für die elektrischen Versorgungsnetze verwendet werden. Da werdet ihr im Laufe weniger Monate, zusammen mit eurem Weg ins vollständige Bewusstsein, eine Reihe großer Vorwärtssprünge machen!


27. Oktober 2010 - SaLuSa von Sirius am Änderungen fast über uns - Michael Quinsey

Wir sehen die schwankenden Höhen eures Bewusstseins, das sich von einer Sekunde zur anderen verändert. Diejenigen, die sich des Wandels bewusst sind, der sich nun bald manifestieren wird, sind stärker auf die Zukunft fokussiert, und sie wissen, dass alles gut ausgehen wird. Andererseits ist da aber auch noch ein hoher Prozentsatz von Leuten vorhanden, denen es an Ausrichtung mangelt, und sie fühlen sich hin und her geschleudert wie Schiffe im Sturm. Das verursacht bei Einigen ziemliche Verzweiflung, denn sie können nicht erkennen, wie die Menschheit die Probleme überwinden könnte, denen sie sich gegenübersieht. Und das ist in der Tat der Punkt unserer Anwesenheit, denn wir sind in vollem Umfang darauf vorbereitet, aktiv zu werden, sobald wir euch offiziell vorgestellt worden sind. Leider können wir uns vor diesem Zeitpunkt nicht bewegen, aber wir werden immer ein Auge auf das haben, was auf der Erde geschieht. Wir können selbstverständlich vorbeugend eingreifen, wenn Dinge außer Kontrolle zu geraten drohen, und unsere Verbündeten sind sich ihres Parts, euch zu schützen, wohlbewusst. Wir warten gespannt darauf, mit unseren Reinigungs-Programmen beginnen zu können und uns der Verschmutzung jener Gewässer zuwenden zu können, die bereits eine Gefahr für das Leben sind; und das hat Vorrang! Ihr mögt allmählich dessen müde sein, uns immer wieder sagen zu hören, die Dinge seien kurz davor, euch die Befreiung aus den Widrigkeiten zu bringen, die ihr gegenwärtig durchstehen müsst. Für diejenigen jedoch, die unsere Aktivitäten eingehend beobachten, ist klar und offenkundig, dass da wesentliche Bekanntmachungen bevorstehen, für die wir uns bereithalten.


29. Oktober 2010 - Christ Michael am kommenden Stasis Periode - Candace

Ihr herzlich Geliebten, widmet den wilden Spielen heute um die angeblich gefundenen Dinge aus Yemen nur wenig bis gar keine Aufmerksamkeit. Unsere Ganoven sind einfach nur bei ihrem Spiel und es wird nicht geschehen. Diese Dinge sind - sagen wir mal - einfach "CIA Implantate" zum Zweck, die Welt in ein weiteres Terror-Muster zu verwickeln. Niemand aus Yemen steht dahinter. Um dem ein Ende zu setzen sind Teams von meiner Seite involviert und eure Fernsehsender sollten in Kürze entweder ein ganz anderes Lied davon singen, oder aber das Thema fallen lassen. Natürlich war dies geplant, um einen Grund für einen Angriff auf den Iran zu schaffen, auch wenn die Geschichte so plaziert wurde, dass sie aus Yemen kommt.

Wir hatten ein paar lange Meetings zu diesem Thema - da gibt es welche, die in Betracht ziehen, dass ein Angriff auf den Iran zugelassen werden sollte, damit die Angreifer eine sehr schwere und schmerzhafte Lektion lernen können - aber GAIA ist von all dem erschöpft und möchte das auf ihrer Oberfläche nicht mehr stattfinden sehen - und damit stimme ich natürlich überein.

Aber ein paar von euch da auf der Welt - speziell in Amerika - womit ich die Vereinigten Staaten von Amerika auf dem amerikanischen Kontinent meine, werden mit einigem Karma konfrontiert werden - dafür, dass sie nicht gelernt haben, was in Gottes Welt recht ist - und damit sei für den Moment genug gesagt. Noch IMMER kaufen diese Leute diese Geschichte heute ab! Noch immer haben sie nicht gelernt, diese Spiele zu beobachten und etwas damit anzufangen. So sei es.

Jetzt zur Achsenverschiebung. Der Golf von Mexiko kommt hier mit auf den Plan. Die Verschiebung verursacht das nicht unbedingt - es ist einfach so, dass sich wieder Druck aufbaut, nachdem wir eine Periode von relativer Stabilität hatten. Das Problem ist hauptsächlich, dass der Meeresboden im Golf sich hebt, was wir vorzogen, nicht früher offen zu legen, und hier geht es nicht nur um die Gegenden die nahe an der Küste sind, wo das Spaltensystem oder besser gesagt - das Fraktur-System sich befindet. Wir haben da jetzt wirklich ein Chaos, und diese sich dort ansammelnde Aufschwellung des Bodens schreitet unter dem gesamten südlichen Mississippi Becken voran und verläuft leicht westlich, wie die Beben in Arkansas belegen.

Die Bilder, die Candace kürzlich im Netz gepostet hat - über das Öl, das sich jetzt der westlichen Seite des Mississippi Deltas nähert - auf denen ist ÖL und keine Algenblüten. Die Natur der Strömungen unter dem Golf verwirbelt das Öl etwa in der Art eines Wolkenschlauches - und das erodiert den Meeresboden dort noch weiter und bewegt große Mengen von abgesunkenem und unsichtbarem Oberflächenöl hin zur Küstenlinie.

Gestern haben wir versucht, die Achse noch ein bisschen weiter zu bewegen, da die Situation im Golf sich zeitweise beruhigt zu haben schien. Aber kurz nachdem wir die notwendigen Energien zur Anwendung gebracht hatten, erhöhte sich die Verwirbelung wieder und wir hörten auf und gingen in eine Sequenz von Konferenzen, die gerade zum Schluss gekommen sind. Seit dem jüngsten Bericht über die 0,9 Grad haben wir einen weiteren kleinen Erfolg erzielt und die Verschiebung beträgt jetzt ungefähr 1,05°.

Es sieht so aus, als ob wir in die Mini-Stasis gehen müssen und die Achs-Verschiebung während dieser Zeit vollenden müssen. Wir haben viele Schiffe, die die Situation im Golf beobachten. Ich habe noch nicht ganz entschieden, ob wir noch eine weitere kurze Zeit zuwarten, oder einfach in die Mini-Stasis gehen und das jetzt hinter uns bringen. Aber die Tatsache allein, dass wir das Öl und das hervorkommende Methan "absaugen", bedeutet nicht, dass dadurch Beben und die daraus resultierenden Tsunamis vermieden werden würden.

Was jetzt dieses weitläufige anschwellende Gebiet angeht - da wird es in der Tat noch schlimmer werden und die massive Erdbebenaktivität wird genug dazu beitragen, dass ein paar der weiteren Frakturzonen auf der ganzen Welt ausgelöst werden, etwa in der Art, wie es bei der Spaltenlinie der Fall war, die wir abgedichtet haben, nachdem die Situation im Golf von Mexiko sich klar zeigte. (Candace: Im vergangenen Frühjahr oder so haben wir publiziert, dass es da eine große unbekannte Spaltlinie westlich des Tongagrabens gibt, die später versiegelt wurde, da zu der Zeit die Eruption im GOM noch nicht stattgefunden hatte).

Wir hätten einschreiten können, als die Dunklen anfingen, ihr Ding zu machen und eingegriffen haben, ja, bei einigen von ihren Plänen - aber diese wie auch jene die das Ölgeschäft unterstützen, müssen ein paar harte Lektionen lernen - daher sind wir nicht eingeschritten - und auch im Golf-Boden haben wir nichts "versiegelt". Dort war Versiegeln ohnehin keine Lösung, es gibt da so viel Öl was auf dem Weg nach oben ist und es geht auch nicht nur um den Blowout, der dort stattgefunden hat - diese Gegend ist schwach und die Erdveränderungen, die wir stand heute haben, werden in dieser Gegend hin wie her weitergehen.

Wir sind bereit, das in Gang zu setzen, was wir vorher angekündigt haben, - die Mini-Stasis in der Minute, da der GOM anfängt, vollständig hochzugehen. Wir werden natürlich sofort unten an die Arbeit gehen, selbst wenn noch nicht alle Leute vollständig in der Stasis sein sollten, und wir machen uns darüber keine Gedanken. Die Mini-Stasis mag nach derzeitigem Stand bis zu einer Woche dauern, denn wir haben eine Menge zum Saubermachen. Alles Leben wird in Stasis sein - denn auch den Pflanzen wird die massive Methanentweichung nicht gut tun.

Es wird wirklich weitreichende Zerstörung geben. Je nachdem wie weitreichend diese Zerstörung ausfällt, könnten wir uns auch einfach dafür entscheiden, den Planeten in der Stasis zu lassen und ohne irgendwelche Ankündigungen weiterzumachen. Hier haben wir ein großes "Kommt drauf an". Ein paar von den erwarteten Plattenbewegungen könnten ebenfalls auch in anderen Teilen der Welt massive Mengen von Methan und anderen diversen Chemikalien freisetzen. Es gibt 3 Unterwasservulkane die wir unter Beobachtung haben und auch auf der Oberfläche befinden sich einige, die kurz vor dem Ausbruch stehen. Die Vulkane in Island zeigen gesteigerte Aktivität im Untergrund, ebenso die Vulkane im pazifischen Nordwesten, und derzeit zum ersten Mal Helena und Rainier. Es gibt auch einen Vulkan, der heute in Kamchatka, Russland, ausgebrochen ist.

Nun gibt es da Leute, die wir gerne evakuieren möchten, wenn der Planet in die Mini-Stasis geht, oder möglicherweise sogar ein bisschen vorher. Wir werden auch alle evakuieren, die weiterhin auf dem Planeten bleiben werden und die sich im Umfeld des Golfes von Mexiko aufhalten, oder die ihren Körper noch für andere Zwecke brauchen - entweder vor oder zu Beginn der Mini-Stasis. Wir wollen in der Mini-Stasis aber nicht alle drin haben.

Was ich damit sagen will ist, dass manche von euch und euren Familien oder Leute die ihr kennt, hochgeholt werden, wenn sie im Körper auf den neuen Planeten gehen werden. Wenn wir also ein Intermezzo zwischen der Mini-Stasis und der großen Stasis haben werden, dann werden diese schon weg sein und bitte geht nicht davon aus, dass sie zu den Dunklen gehört haben, die abgetragen wurden. Ungefähr 1 Million Menschen werden auf den neuen Planeten übersiedeln, zusätzlich zu denen, die bereits dort sind. Nicht die gesamte Million wird sofort auf den neuen Planeten gebracht werden, aber sie werden an Bord des Evakuierungsschiffes leben und dann auf dem neuen Planeten plaziert werden, wenn dieser bereit ist, sie aufzunehmen. Sie werden allerdings wissen, dass sie dorthin gehen, so bald ihnen das nach dem Hochholen erklärt werden kann. Es wird auch noch ein paar andere geben, die auf andere Planeten gehen werden, und auch diese werden hochgeholt, jedoch ist ihre Anzahl geringer als die derjenigen, die auf die neue Welt in Vorbereitung gehen werden.

Jetz sind viele von euch neugierig gewesen, welches denn der neue Planet sein wird. Es ist die Venus, ihr Lieben. Und ich habe schon in den Phoenix-Journalen ein paar Hinweise darauf einfließen lassen. Wir halten sie noch immer außerhalb eurer Sicht, sie befindet sich jetzt in einem etwas anderen Orbit - also gut, lasst mich jetzt die Katze aus dem Sack lassen - es ist Zeit dafür. Sie befindet sich ungefähr im gleichen Orbit wie die Erde, ihr Geliebten. Wir halten sie nur auf der anderen Seite der Sonne und das ist manchmal der Grund für die ganzen Stories um Nibiru, die ihr hört.

Wir haben schon vorher gesagt, dass die Venus die ihr alle seht, das Sternschiff Venus ist. Ebenso wie Jupiters Erneuerung noch bewahrt wird, indem er außerhalb eurer Sicht mit der Sonne in der Mitte gehalten wird, ist es mit der Venus. In der Tat habt ihr die echte Venus schon sehr lange nicht mehr gesehen, denn die Umwandlung in eine Erde ist kein Prozess, der von jetzt auf nachher stattfinden kann. Und der Planet war für diesen vollen Terraformungsprozess zu nahe an der Sonne.

Also, die Erde und die Venus werden auch weiterhin und für lange Zeit den Orbit teilen. An einem gewissen Punkt in der Zukuft werden die Umlaufbahnen wieder etwas getrennt werden, da die Erde dann noch etwas weiter von der Sonne entfernt sein sollte. Merkur wird derzeit stetig in den früheren Orbit der Venus rotiert, denn letztendlich wird auch bei ihm ein Terraformungsprozess eingeleitet werden. Es gibt noch einen kleinen inneren Planeten - ich glaube, wir haben ihn früher schon mal erwähnt und eure Wissenschaftler wissen bescheid - der wird gerade stetig in den Orbit von Merkur verschoben.

Mit der Zeit werden die Umlaufbahnen aller Planeten bis Mars angepasst werden. Es ist für lebenstragende Planeten absolut möglich, sich den selben Orbit oder beinahe den selben zu teilen. Wenn ihr im UB schon mal über die Architektonischen Sphären gelesen habt, dann wisst ihr, dass es da vorkommt. Natürlich haben diese Sphären keine Sonne so wie ihr in den evolutionären Systemen, aber nichtsdestotrotz können diese Planeten einander im selben oder einem nahen Orbit folgen. Das ist leicht zu bewerkstelligen. In der Tat muss es in Systemen mit mehreren Lebensträgerplaneten so sein, damit sie die gleichen Energien empfangen. Da wir schon dabei sind, die Katze aus dem Sack zu lassen - auch Mars wird schätzungsweise im selben Orbit wie Erde und Venus sein. Sie können je nach den Bedürfnissen des Planeten und seiner Größe gestaffelt werden. Aber sie werden nicht so weit voneinander getrennt werden, wie sie es jetzt in den gegenwärtigen Umlaufbahnen sind.

Es wird auch in der entfernteren Zukunft Stasisperioden geben, sowohl für die weiterführende Umgestaltung der Erde, aber auch für die des Sonnensystems, denn Leben muss geschützt werden, wenn wir einen anderen Planeten auch in den selben Orbit ziehen. Diese Stasisperioden um das Umziehen von Planeten herum werden allerdings wesentlich kürzer ausfallen, als die bevorstehende Stasis von 4 Jahren oder mehr.

Candace fragt jetzt, WANN die Venus in den Erdorbit gebracht wurde? Also, ihr Geliebten, schon in der Zeit der Sintflut. Seit damals habt ihr schon immer ein Sternschiff Venus beobachtet, das ein Hologramm zeigt. Wir bauen dieses gesamte Sonnensystem in ein Ewiges System um, und wenn der Mensch noch mehr der göttliche universelle Mensch wird, als er gegenwärtig ist, dann wird er noch etwas mehr Lebensraum brauchen, da der arme kleine Planet Erde alleine nicht mit all diesen Menschen klarkommen kann. Jetzt fragt Candace also: Gut, wie viele Planeten werden noch im Erdorbit sein? Für die vorhersehbare Zukunft nur drei, aber wir werden sehen, was die Zeit bringt. (Candace: Mir fällt gerade jetzt ein riesiger Haufen Allgemeinwissen ein, und ich weiß, dass Leute auch Technologien entwickeln können, um ihre Orbits zu beheizen, und daher wird dann die Entfernung von der Sonne nur noch eine untergeordnete Rolle spielen)

Ein weiterer Grund dafür, dass ich hier über die Entfernung jener - vor der Mini-Stasis oder zu deren Beginn - , die in ihrer Form bleiben sollen spreche, ist, dass nicht alle von euch, die Leser von AH sind, sich dafür entschieden haben, hier zu bleiben. Manche von euch Lesern werden sich jetzt definitiv ziemlich bald an Bord eines Schiffes wiederfinden, und packt bitte nicht, wir haben alles, was ihr braucht. Bei denen, die dematerialisiert werden können, wird es so sein, dass sie gebeamt werden, andere werden in den Levitationsstrahl treten müssen, - wenn also eine große Zahl kleiner Schiffe auftaucht, dann geht an Bord. Wenn ihr vorher eine Identifikation wünscht, bittet einfach darum, aber wenn ihr einen Himmel voller Schiffe habt, dann könnt ihr davon ausgehen, dass es mit dem, was da vor sich geht, seine Richtigkeit hat. Wenn ihr irrtümlicherweise an Bord eines Schiffes geht und beim Planeten bleiben sollt, dann macht euch keine Sorgen. Denn tatsächlich werden auch manche Leute, die beim Planeten bleiben, auch hochgeholt, was mich jetzt zum finalen Thema der heutigen Nacht überleitet.

Alle von euch, die ihr nach der Stasis auf dem Planeten bleibt, werden hochgeholt werden, defacto eine gesamte Milliarde von euch. Aber wir holen erst diejenigen, die an andere Orte gehen, und dann wird die weiterre Milliarde eingeschifft - in Intervallen während der langen Stasis - und sie müssen auf dem Schiff aufwachen, den Konditionen des Planeten gemäß. Jeder der bleibt wird während der Stasis vor der Rückkehr eine persönliche Unterweisung erhalten. Wenn wir den Planeten aus der großen Stasis holen, dann werden diese nicht einach da aufwachen, wo sie eingeschlafen sind, und natürlich können diejenigen, die an Orten leben an denen der Schaden groß sein wird, sowieso nicht in ihre Häuser zurückkehren.

Die Überlebenden werden bereits WISSEN was passiert ist, und dass SIE die Gewinner sind. Das wird dabei helfen, unseren Fortschritt sicherzustellen. Diejenigen, die zu den knapp 100.000 gehören, werden viel früher hochgeholt werden, sobald wir alles stabil haben und bereit sind. Anfangs wird die Flotte schwer beschäftigt sein. Diejenigen deren Bestimmung es ist, Regionaldirektoren zu werden oder die anderen hochkarätigen Aufgaben entgegensehen, werden vermutlich wesentlich früher hochgeholt.

Überraschung!!!! Wir haben die Entscheidung zwar schon vor einiger Zeit getroffen, aber uns entschieden, sie nicht vor dem heutigen Tag zu enthüllen. die 1 Milliarde der Überlebenden wird ziemlich bewusst auf den Planeten zurückkehren und viele davon werden eine zeitlang wahrscheinlich in den Untergrundgegenden beherbergt werden. Die auf der Oberfläche verbleibenden Behausungen könnten in nicht allzu gutem Zustand sein. Das bedeutet, dass alle von euch, die die Stasis "besuchen", - und die, wie wir schon vorher erwähnt haben, in gewisser Kapazität im AH-Team sein werden - in der Tat Planungen GEMEINSAM mit den Überlebenden machen werden - im späteren Teil der Stasis.

Die meisten der 1 Milliarde wird vermutlich im letzten Jahr aus dem Stasis-Schlaf auf ein Schiff geholt weren, aber manche werden auch früher aufgeweckt werden, wenn sie gewisses Führungspotential aufweisen.

Candace lächelt. SIE hat GERADE realisiert, dass sie das weiß, viel Freude beim Öffnen von GANZ VIELEN deiner Pakete, Geliebte. Und ihr anderen, die ihr gegenwärtig im AH-Team seid, auch ihr werdet viele von euren aufmachen! Und auch viele von euch, die ihr hier lest, aber euch eurer Rollen noch nicht ganz sicher seid.

Candace: Aso, ich bin glücklich darüber, denn eine meiner größten Sorgen galt den Reaktionen der Leute, die wir dann haben werden. Ich habe oft ein Rollenspiel versucht und mir vorgestellt, dass ich einer von denen wäre, die in dramatischen Veränderungen aufwachen, die dann aktuell sind. Ich hatte auch die Venus schon im Sinn, aber konnte keine "direkte" Antwort darauf bekommen, da diese keinem von uns zu dieser Zeit gestattet war.

Eine der Fragen also, die ich auch nicht beantwortet bekam, - aber ich sehe - es ist wahrscheinlich eines meiner Pakete - hat damit zu tun, dass während der magnetischen Polverschiebung - während der Planet still steht und aufrecht - alles aufhört zu existieren, was NICHT von Gott ist. Das wurde im Stück mit Thoth und Leonette vor einiger Zeit ganz nett angegangen. Also, mein geliebter Michael, was ist mit der Antwort, du weißt, warum ich hier gefragt habe, und ich vermute, ich kenne die Antwort, aber wie wäre es, wenn DU sie für die Leser gibst? Es gibt viele, die nicht von Gott sind und die entfernt werden müssen, und wir haben gesagt - glaube ich - sie werden einfach dahinscheiden?

Christ Michael: Also, ihr Geliebten, diejenigen, die im Körper bleiben müssen, werden alle an einem gewissen Punkt VOR der Umkehrung entfernt werden. Ich weiß, oben hört es sich etwas anders an, aber lasst mich das detaillierter erklären. Viele werden im Zustand der Stasis bleiben, bis es für sie Zeit ist, auf einem Schiff zu erwachen.

Während der magnetischen Polumkehrung werden jene Lebensformen, die nicht von Gott sind, aufhören zu existieren, da sowohl der Rotationsstillstand plus die hereinkommenden solaren Strahlen den Planeten reinigen. Denkt daran, dass während der Umkehrung die Magnetosphäre auch "darniederliegen" wird. Und deshalb werden jene Tiere und Pflanzen die bleiben sollen in ein sehr spezielles Schwingungsstadium der Stasis versetzt werden, in dem sie "unberührbar" und unverletzt bleiben. Aber wir entfernen physisch alle überlebenden Menschen, die ihren gegenwärtigen Körper auf einem Schiff brauchen. die Nichtüberlebenden - wie Robotoiden oden alle anderen künstlichen Lebensformen vergehen einfach, und sie werden in einer anderen Schwingungsrate sein - nicht in einer göttlichen- und ich werde jetzt keine Details dazu erklären, manche von EUCH WISSEN DAS BEREITS in ihren Herzen, aber sie leiden auch nicht in diesem Prozess.

Alles was VON Gott ist, hat eine höhere Schwingungsrate. Die Tiere und Pflanzen, die für den Planeten zerstörerisch sind, werden auch alle in dieser Phase vergangen sein. Während manche sich über die Röntgenstrahen, Gamma-Strahlen usw. Sorgen machen, ... es ist mehr das riesige Ausmaß von Photonen, die während der Umkehrung hereinkommen, nd die alles entfernen, was nicht von Gott ist. Photonen SIND von Gott. Gott IST Licht, in diesem Augenblick.

Also, WENN wir die Mini-Stasis mit folgenden Ankündigungen haben, dann entfernen wir die Dunklen aus dieser Welt, wie bereits gesagt, in menschlicher Gestalt, indem wir sie einfach abtragen. Manche gehen auf andere Gefängniswelten oder auf den Planeten der Leere. Wir nehmen sie mit dem Levitationsstrahl auf, - während der Mini-Stasis. Ihre Körper überleben diesen Prozess nicht. Sie sind zu dunkel. So einfach ist das, und sie sind uns bekannt, jeder einzelne von ihnen. Ihre Seelen werden jedoch aufgelesen, und dahin gebracht, wo ihre Bestimmung ist, wobei es sich meist um Höhlenmenschen einer beginnenden Zivilisation handelt.

Sie werden durch Geburt inkarnieren - außer diejenigen, die auf den Planeten der Leere oder auf Gefängisplaneten gehen werden. Für diese stellen wir für die dortigen Lektionen eine morontielle Form bereit, die nicht reproduziert.

Dieser Ablauf ist typisch für eine Welt in den Endzeiten eines gegenwärtigen Zyklus - in der Rechtsprechung - des Gerichts, wie es so geht. Es gibt immer eine magnetische Polumkehrung und jene die nicht von Gott sind hören enfach auf zu existieren und es spielt keine Rolle, ob sie "Mensch", Insekt, Pflanze oder Tier sind. Die Stasis wird immer vor der Umkehrung angewendet, damit es KEIN Leiden gibt. Die deformierten "Geiste", die mit denen verknüpft sind, die nicht von Gott sind, lösen sich einfach.

Wir haben erläutert, dass die niederen Formen - inclusive der menschlichen - Geiste haben,in denen die Information auf Elektronenbasis gespeichert wird. Während der magnetischen Umkehrung verlöscht diese einfach - es gibt KEINE Seele, die sie bindet. Sie werden Teil aller anderen Elektronen auf dem Planeten. Und natürlich stirbt die benutzte Körperform einfach und zerfällt. Ihr werdet eine Menge Pflanzen und Tierformen während dieser Umkehrung verlieren. Es gibt immer evolutionäres Leben, das sich zu weniger entwickelt hat, als es hätte der Fall sein sollen - und das überaus parasitär für andere Lebensformen ist. Die magnetische Umkehrung entfernt auch negative Viren und Bakterien.

Wie wir auch schon früher gesagt haben - ich denke, es wird in diesem Zusammenhang Esu gewesen sein - der Mensch trägt einen großen Teil kontaminierte DNS. Träger jeglicher Form dieser kontaminierten DNS, die auf den Planeten zurückkehren, werden sich nicht mehr fortpflanzen können, denn hier gibt es von den Dunkelkräften im Laufe der Zeit schreckliche Kontaminationen. Aus diesem Grunde werdet ihr nicht sofort wieder Probleme mit Überbevölkerung haben.

Auf dem Planeten werden manche sein, die den originalen Adam und Eva nicht unähnlich sind - außer dass es mehr sind, - und die sich fortpflanzen werden. Und diejenigen von euch, die in NEUEN Formen zurückkehren, dürfen in der Lage sein, sich fortzupflanzen. Manche der Rückkehrer haben eine DNS die in Ordnung ist, aber mit steigenden Ehen zwischen verschiedenen Rassen, nicht so sehr viele. Wir MÜSSEN die negativen Charakteristika der Zeit aus den menschlichen Spielen in den Labors reinigen.

Wir müssen auch den "maschinellen Geist" reinigen, der sich entwickelt hat und der in der Tat auch hier eingekerkert war. Dieser Geist ist es, der die galaktischen Kriege ausgelöst hat, und das ist eine weitere Geschichte und auch darauf haben wir schonmal hingewiesen, aber zu dem gegenwärtigen Zeitpunkt brauchen wir darauf nicht offen eingehen.

Wir haben daran erinnert, dass viele Sternensaaten mit verbesserter DNS gekommen sind, und WENN sie mit ihresgleichen verheiratet sind, - und nicht mit Trägern der kontaminierten DNS - dann werden Kinder aus diesen Ehen sich fortpflanzen können. Und viele der jungen Sternensaaten haben noch gar nicht geheiratet, und daher - wenn sie sich mit anderen liieren, die auch eine reine DNS haben, dann werden sie in der Lage sein, Kinder zur Welt zu bringen. Das ist ein Teil der Lösung gewesen, die schon seit ein paar Jahren im Gange it, und Grund dafür, warum so viele Sternensaaten derzeit reinkommen. Eine etwas unterschiedliche Methode, aber dennoch auf gewisse Weise ähnlich der Mission von Adam und Eva - wenn sie erfolgreich ist.

Nach der Stasis wird es KEINE defekte DNS mehr geben, die an andere Menschen weitergegeben werden kann - KEINE. Dies wird absolut die Erhebung des Menschen alleine garantieren, aber er wird auch unsere Hilfe brauchen, wegen diesem kontaminierten Geist. Denkt daran, diese zurückkehrenden Seelen haben noch immer bis zu 49% ungeklärtes Karma. Aber sie werden dieses ungeklärte Karma NCHT an irgendwelche zukünftigen Kinder weitergeben. Viele von euch, die ihr hier im Laufe der Zeit inkarniert seid, haben sich absichtsvoll in bestimmte Familienlinien inkarniert, um das in der DNS gespeicherte ureigene Karma zu bereinigen. In den Genen des Menschen liegt noch eine MENGE "KRIEGS" Karma.


20 November 2010 - Christ Michael: Die Zeit ist gekommen. Die Welt wird ihr Oberstes nach unten kehren und ihr Innerestes nach außen - durch Candace

Ihr herzlich Geliebten, kürzlich habe ich durch Kibo gesagt, ich würde zum Jahresende die auf der Welt das Oberste nach unten kehren und das Innerste nach außen. Wir sind schon gut in diesem Prozess drin, und er verläuft planmäßig. Wir haben ein paar Veränderungen vorgenommen, welche die Erdveränderungen zeitweise verlangsamt haben, - was der Grund dafür ist, dass in dieser Hinsicht noch nicht so viel stattzufinden schien - wir haben die Zeit gebraucht. Eure Sonne ist zum Beispiel wieder sehr ruhig und wir greifen bei den hereinkommenden Energien ein. Wir MÖCHTEN GERNE für eine kurze Zeit ANKÜNDIGUNGEN haben, und damit ist es schon fast soweit. Wir haben verkündet, dass es auf dem Boden wirklich Flottenpersonal geben würde. Gibt es. Wir haben gesagt, wir würden "geklonte" Ersatzfiguren für viele haben, die auf eurer Welt sind, damit es eine Ausrichtung mit uns geben kann. Diese sind mehr als "geklont", sie werden von Flottenpersonal "bewohnt" - Gerade heute sind wir in dieser Hinsicht zum Abschluss gekommen und alles ist dahingehend bereit.

Wir haben an viele von euren Dunklen - die nicht notwendigerweise ersetzt werden, aber die ein paar sehr direkte "Marschbefehle" erhalten haben - offizielle Pakete rausgeschickt (irdische Pakete, auf Papier, C.).

Direkt vor der Ankündigungsperiode werden wir die Ministasis haben, so dass der Rest von denen die im Weg stehen aus der Sicht entfernt werden kann. Heute bereiten wir dann noch eine Steigerung des Prozesses der Erdveränderungen vor, und viele von euch werden das spüren, wenn sie sensitiv sind.

Candace wird in Kürze zu uns stoßen, kurz bevor wir die Ministasis auslösen, so dass sie für die Ankündigungen vorbereitet werden kann. Alles ist in seiner Gesamtheit beinahe vollständig am Platz. Viele von denen, die mit Obama weggingen, sind nicht zurückgekehrt. Ihr Geliebten, und damit hatte es eine bestimmte Bewandtnis. Wir haben Obama ersetzt, aber ich werde mich nicht über den Rest der Ersatzfiguren äußern. Alle Ersatzfiguren haben agemessenen Schutz um den Prozess sicher zu stellen, aber erwartet nicht brandneue Medienberichte oder fliegende Wechsel gerade zu dieser Zeit. Der Wandel verläuft hinter den Kulissen bevor er vor dem Publikum sichtbar wird.

Ihr werdet das neue Jahr nicht sehen. Es ist, wie ich es zuvor schon bei Kibo gesagt habe. Bewahrt Ruhe bei euch selbst, denn es wird in Kürze Veränderungen geben. Das ist alles, was ich für den Moment zu sagen wünsche. Wir werden unsere Mitarbeiter keinem Risiko aussetzen.

Wie ihr sehen könnt, haben sich all die im Netz kursierenden und für den frühen November angekündigten Pläne der Dunklen nicht manifestiert. Das wurde verhindert, und das allein schon dient euch als Beweis!

Seid in Frieden. BITTE, ihr Geliebten. WIR HABEN EUCH IN UNSERER OBHUT und die Intervention steht. Sogar andere posten schon im Netz zu dieser Situation. Viele wissen Bescheid. Zeigt eure Liebe einer Welt, die so sehr Bedarf daran hat. Ich bin Christ Michael / Aton. Ihr, die ihr hier lest, seid gesegnet.


21.12.2010 Christ Michael, Esu Es wird KEINE Mini-Stasis geben - Alles wird JETZT erledigt

Christ Michael: Hallo ihr Lieben, wir sind diesmal alle um Candace herum versammelt und wir werden alle sprechen, - aber hier spricht jetzt CM, um diese kurze Show zu starten. Wir erzielen GROSSEN Fortschritt, ihr Geliebten, seid nicht ungeduldig - ihr werdet die kommende Show sehr mögen. Wir SIND jetzt in der Lage, die Ministasis zu überspringen, es sei denn der Golf würde noch im große Stil hochgehen. Es wird während der LANGEN Ankündigunsperiode einige größere Beben geben, aber das ist OK.

Wir haben viele aus dem Verkehr gezogen. Wir haben größere Unternehmungen zum Zwecke der Unterrichtung gemacht, und wie ich schon erwartet hatte, wollten viele keine Richtungsänderung vornehmen. Wir hatten einige, die das taten, und die wieder zurück vor Ort bei euch sind, aber die meisten konnten ihre Programmierung nicht ändern, nicht mal mit all der wundersamen Erfahrung und ein paar persönlichen Erscheinungen von einigen von uns. Wir hoffen, dass wir die Ankündigungsperiode jetzt auf einen Zeitraum von ein paar Wochen ausdehnen können. Dies ist mein Geschenk an diese meine jüngeren Söhne und Töchter, die nur so wenig Chancen auf Verstehen hatten - wegen dieser ganzen schweren Kontrolle. Und dies ist zum Teil auch mein Geschenk an Candace, die sich wünschte, dass ihnen allen zuteil werden sollte, was sie jetzt noch nicht wissen, weil sie ohne Information keine wirklich gültige Entscheidung treffen können, und da hat sie recht. Also wird es eine Menge Information geben.

Wir haben eine ausgedehnte Show geplant, bei der wundervolles Material der Wahrheit enthüllt werden wird, und die natürlich auch beinhalten wird, wie die Dunkelseite die Übernahme versucht hat - die Kriege, die unsere Soldaten gekämpft haben - in Unwissen darüber, dass sie den Interessen eines Unternehmens dienten und nicht ihrem Land. Wir hoffen auch - Candace lächelt - Leute davon zu überzeugen, dass Esu nicht auf seinem weißen Pferd über den Himmel reitet, um seine Lieblinge abzuholen.

Anfänglich werden die Ankündigungen die Szenarios von Politik und Finanzen behandeln, und dann werden wir achtsam zur vollständigen Enthüllung unserer Absicht übergehen. Als Teil davon werden TV-Teams live sogar in meinem eigenen Schiff sein, und auch mehrere andere, um ein reales Bild von uns zur Verfügung zu stellen.

Und letztlich - wenn die Zeit das noch zulässt - werden wir zusätzlich zu den nächtlichen Displays noch Flüge zu den Schiffen für die Leute anbieten, die mit diesen Energien umgehen können. Physische Leute müssen physische Schiffe haben, aber wir werden uns auch anstrengen, einen realen Eindruck von den Lichtschiffen zu vermitteln, die die höhergelegenen Himmel durchqueren... was bedeutet, die architektonischen Welten von Nebadon und Orvonton.

Wie Candace denen von euch die im Forum Mitglied sind mitgeteilt hat, waren wir für einen Zeitraum von 8 Tagen am Stück über Denver. Momentan sind wir nur noch ab und zu dort. Die Wichtigkeit dieser Gegend bezieht sich auf unsere direkte Übernahme der Untergrundbasen schon vor ein paar Jahren, und die werden unseren Bedürfnissen dienen - nach der langen Stasis - bis wir unsere Einrichtungen auf der Oberfläche in der Gegend von Denver zur Verfügung haben. Wie einige von euch wissen, sollen da die internationalen Headquarters liegen.

Esu: Also gut ihr Lieben. Lasst mich mit dem Thema der Untergrundbasen unter Denver anfangen. Die hätten die NWO Headquarter werden sollen, da sowohl Italien und Großbritannien während der Erdveränderungen nicht gut tun werden. Die Metro Gegend von Denver, tatsächlich ganz Colorado, hat aus diesem Grund einen schnellen Wertzuwachs bei den Immobilien erfahren. Viele dieser im Kommen begriffenen Jobs waren IN der massiven Untergrundbasis, die im Zeitraum von vielen Jahren gebaut worden ist. Sie reicht von der Nähe zu Pueblo im Süden bis hin in den Norden von Fort Collins, unter den Bergen. Der Denver International Airport ist ein Haupteinangszentrum in diesen riesigen Komplex. Candace lebt in der Tat direkt über Tunnelröhren, die von da aus in westlicher Richtung verlaufen, und sie kennt das "Taos Summen" gut, das von den nuklearen Tunnelbohrmaschinen während der Konstruktion des Flughafens produziert wird.

Mein eigenes und das Internationale Headquarter von AH wird in dieser Region liegen. Wir haben bereits ein paar wichtige Bezüge von Einrichtungen getätigt, aber es kann sein, dass diese während der Erdveränderungen Schaden erleiden und sie mögen gegen Ende der Stasis nicht mehr ganz vollständig sein. Daher werden wir je nach Notwendigkeit einen großen Teil dieser Untergrundbasis brauchen - für eine gewisse Zeit. Ich habe dort auch aktuell unterirdische "Büros" und wir haben außerdem eine Menge Inhaftierte da hindurch gebracht.

Da gibt es ausgedehnte Tunnelsysteme von dieser Gegend in andere größere Untergrundbasen, die Dunklen waren so freundlich, diese für uns durch ganz Nordamerika hindurch zu konstruieren. Ja, dafür haben wir ihnen Leckerlis (orig. Karotten) angeboten, im großen Stil, damit sie die für diese Zeiten jetzt bauen. Wir haben immer gehoffet, dass wir den Planeten nicht vollständig evakuieren müssten, und selbst wenn dies der Fall sein wird, werden diese Gegenden für unsere Verwendung mit nur wenig Schaden nützlich sein. China und Russland haben tatsächlich für ihre Bevölkerung unterirdische Bunker gebaut, aber die westlichen Länder haben nur für den Fortbestand der "Elite" gesorgt, - und so haben wir sie mit einem Trick reingelegt.

Diese Untergrundgegenden über die ihr gelesen habt, gibt es auf der ganzen Welt, und sie SIND Teil unserer Pläne für diese Welt. Nach allem ist sie der Planet von Christ Michaels Selbsthingabe, und sie wird auf immer ein wunderbares Juwel sein, und auch als Saatplanet für höhere Geiste wieder aufgebaut den, da ein weiterer Saatplanet enwickelt worden ist, der für die Erfahrung von neuen Seelen zur Verfügung steht. In jedem größeren Sektor des Universums gibt es jeweils einen oder mehrere Saatplaneten.

Eure Erdentiere werden als Teil der Milchstraßenekliptik ihr eigenes plötzliches Wachstum über die nächsten 1000 Jahre hinweg machen, und viele werden aufstehen und laufen. Eure geliebten Haustiere sind die Menschen der ZUKUNFT, ihr Lieben, und eure jüngeren Brüder. Behandelt sie mit dem Respekt, der ihnen dafür gebührt. Sie sind nicht einfach seelenlose "Tiere".

Auch sie sind auf einer Reise aufwärts. Viele werden sogar Gedankenjustierer empfangen. Manche haben schon welche, und die Schulungsklassen für sie auf der anderen Seite füllen sich. Candace hat selbst zwei frühere Familienmitglieder (Katzen) in Erwartung dieser Klassen wenn sie hier auf dieser Ebene abtreten, und die Gedankenjustierer empfangen haben, wohl, weil sie lernten zu denken und Probleme zu lösen, was einem Gottesgeist entspricht - und so kamen die Justierer. Viele Tiere mehr werden über die Zeit hinweg in menschliche Form übergehen.

Nun, wir werden rechtzeitig ausgedehnte Internationale Headquarters auf der Oberfläche bauen, und aus diesem Grund haben wir Land bezogen, ungefähr 10.000 Morgen (1 Morgen = 4047 m²) Wir werden ein großes Universitätssystem entwickeln, das globale Ausläufer in alle Regionen unter unseren Regionaldirektoren haben wird. Wir erwarten zwischen 50 und 75 Regionen, was von den Erdveränderungen und der überlebenden Bevölkerung abhängen wird, und jede Region wird einen Regionaldirektor haben. Wie manche von euch wissen, sind bereits mehrere auserwählt und ernannt worden. Wir haben noch weitere ernannt, aber zu ihrem Schutz haben wir sie der Öffentlichkeit noch nicht bekannt gegeben, und während der langen Stasis werden noch weitere bestimmt werden.

Beim Erwachen ist es wahrscheinlich, dass die Menschen in vielen Teilen des Planeten im Untergrund bleiben werden. Wir haben gesagt, sie werden früher aufgeweckt werden, und das wird möglich sein, weil sie generell im Untergrund plaziert sein werden, aber manche werden auch auf einem Schiff untergebracht werden müssen. Alle werden eine Erfahrung davon haben, auf einem Schiff zu leben oder zumindest eins besucht zu haben, wenn sie nach der Stasis zurück kommen.

Außer der langsamen und vorsichtige magnetischen Polumkehrung während der Stasis wird es auch mehrere Achsverschiebungen geben, da wir die Oberfläche umgestalten müssen. Der Mensch wird da eine ziemliche Erfahrung durchlaufen, denn es wird noch weitere Stasis-Perioden geben, während der er wieder für gewisse Zeitspannen in den Untergrund gehen muss, wenn es weitere Veränderungen gibt, aber diese werden dann weniger dramatisch verlaufen, als während dieser Stasis. Während einiger von ihnen wird man vielleicht auch gar keine Stasis brauchen, aber viele werden aus Sicherheitsgründen nochmal runter gebracht werden, wenn Erdveränderungen erwartet werden.

Das ALLES ist experimentell, ihr Lieben. Dieses ganze Projekt ist noch niemals irgendwo anders vorher unternommen worden. NIRGENDS. Und die Schöpfung ist ziemlich groß. Ich meine auch nicht nur nirgendwo in Nebadon, oder nirgendwo in Orvonton. Ich meine ÜBERHAUPT NIRGENDS. Alle von euch, die hier im Training für Jobs im gehobenen Management sind - über Planeten, Sonnensysteme, System-Hauptverwaltungsstellen, Hauptverwaltungen von Konstellationen in Lokaluniversen - und sogar bis hinauf zu Schöpfersöhnen selbst - für diese sich in weiter Entfernung bildenden Schöpfungen, - ihr werdet während dieser nächsten paar Tausenden von Jahren bis zum Abwinken Erfahrung sammeln, während dieser Planet in seine volle Gloria gebracht wird - so wie es einem Planeten der Selbsthingabe immer geschieht.

Gut, das reicht wirklich für heute Abend. Findet eure Geduld wieder, wir sind fast da. Manche von euch werden besondere Gelegenheiten während der Ankündigungsperiode haben, wenn ihr auf dem Planeten seid. Ihr wisst von uns, und ihr werdet diesmal großartige "Mittelsmänner" abgeben, um den Leuten bei der Überwindung ihrer Angst zu helfen. Manche von euch haben freiwillig zugestimmt, bei den Live-Filmen zugegen zu sein und Leuten dabei zu helfen, kurze Ausflüge an Bord der Schiffe zu machen, wenn sie den Mut dazu aufbringen können. Es gibt auch noch andere Gelegenheiten, bei denen ihr euch während dieser mehreren Wochen einbringen könnt.

Ich entbiete euch für euren Dienst meine allergrößte Dankbarkeit - und dafür, das ihrdas hier bis zum Ende durchhaltet. Ihr habt viel daraus gelernt und könnt das mit anderen teilen, besonders indem ihr ihnen dabei helft zu verstehen, dass wir keine Zauberstäbe schwenken. Ihr müsst das jetzt sicher ziemlich persönlich nehmen! Seid in Frieden. Ich Bin Esu.


25. Dezember 2010 - Dies ist die Zeit der Auferstehung von Erzengel Michael - Candace - Übersetzung: Daniela

EE Michael: Liebe Geliebten, vor einiger Zeit nahmen Candace und ich ein Stück zur Auferstehung auf. Ich BIN der Erzengel der Auferstehung, und Erzengel Michael ist vielmehr ein Titel. Der Erzengel der Auferstehung ist immer auf einem Planeten der Endzeit und Auferstehung, in diesen Fällen unter dem Namen des Sohnes der Selbsthingabe. Also, seit Michael von Nebadon der euch verliehene Sohn ist, bin ich der Erzengel der Auferstehung und gehe als „Michael“.

Als eine Unterweisung jetzt hier: Ein Planet durchläuft viele Reinigungen.  Jeder normale evolutionäre Planet, der überbevölkert ist oder viele andere Arten einer Endzeit durchläuft. Für eine gewisse Zeitspanne kann sich auf jedem Planeten das Leben entfalten, ob Saatplanet oder ein anderer. Dann, mit dem normalen Kommen eines Avonals oder Schöpfersohnes, gibt es zu einer bestimmten Zeit ein letztes Beurteilen aller Seelen, die zu dieser Zeit auf dem Planeten gearbeitet haben, vor dem Eintritt in Licht und Leben.

Zu Zeiten dieses letzten Urteils, vorangehend der Zeit in Licht und Leben, inkarnieren nur Seelen einer höheren Bewusstheit auf diesem Planeten. Er ist nicht länger ein geeigneter Planet für die Erfahrungen jüngerer Seelen, er erhält sozusagen einen höheren Status in der Schule.

Für Mutter Erde (GAIA, Urantia) ist dies die Zeit. Nur noch 5D oder höhere Seelen können auf diesem Planeten inkarnieren, aber das verhindert natürlich nicht die Geburt von Robotoiden oder Automaten wie sie oft genannt werden. Es inkarnieren keine dunklen Wesen auf diesem Planten seit 1995. Es gibt nur die Automaten und die Söhne Gottes, die hereinkommen oder Inkarnationen wiederholen, mit dem bereits erreichten Level, und für die es angebracht ist, dass sie ein weiteres Leben leben.

Bitte Ihr Geliebten, das was ich erläutere, betrifft die meisten nicht oder vielleicht keinen der Leser von AbundantHope. Ihr seid noch dabei aufzuwachen zu der Tatsache, dass ihr auf dem Weg, außerhalb der Evolution, auf diesem Planeten seid. Die meisten von euch sind auf Superuniversum Niveau oder höher, sie sind gekommen, um zu dienen. Diejenigen, die noch in die Schulen des Lokaluniversums gehen, während sie auf einen Planeten wie diesem inkarnieren, um Erfahrungen zu sammeln, sind nicht besonders gut aufgewacht, um zu erkennen wer sie sind. Sie denken gewöhnlich, dass sie zum ersten Mal leben, und werden verwirrt, durch die Religionen auf einer Welt wie dieser. Durch Probleme und wertvolle Gedanken, werden sie trotzdem Erfahrungen machen. Sie sind weit entfernt von perfekten Wesen.

Nun, während der kommenden Wochen, werden in vielen Bereichen eures Planeten einige perfekte oder nahezu perfekte Wesen erscheinen. Dies sind die freiwilligen Helfer, von denen wir gesprochen haben, in geklonten Doppelgänger Formen. Die meisten sind bereits in Aktion, aber wir bekommen noch einige mehr, wenn wir alles zu Ende bringen.

Schaut eure Nachrichten und schaut in die euch bekannten Gesichter, die verjüngt und erfrischt aussehen, es sollte für euch offensichtlich sein. Sobald wir die Radiowellen übernehmen, ist dies größtenteils alles, was auf dem Planeten zu sehen sein wird, das Licht hinter ihren Augen wird unübersehbar sein, auch im Fernsehen. Sie werden ein großes Exempel statuieren.

Sie sind hier für sehr kurze Zeit, bis zur Stasis und können dann wieder gehen, wenn sie dies wünschen. Sie sind nicht nur in den Medien und in den Regierungen, es gibt viele andere Unternehmen, Firmen und dergleichen, einschließlich einiger ersetzter religiöser Führer. Während dieser kommenden Zeit der Aufklärung, begleitet von einigen Erdveränderungen, brauchen wir die höheren Söhne Gottes auf dem Planeten, die Dunklen können sich dem nicht anpassen.

In den meisten Fällen, falls die Dunklen verheiratet sind und Familie haben, wird voraussichtlich die ganze Familie ausgetauscht. Es wäre zu anstrengend für die Verbliebenen mit einer hocherleuchteten Person zu leben, die sich offensichtlich sehr verändert hat.

Jetzt ist die Zeit der Auferstehung beider, der Seelen, und Lady Gaia selbst. Wir haben dies bereits verschiedene Male erläutert. Wie wir euch informierten, gibt es rund 1 Milliarde Seelen, die das Recht erhalten haben, mit Gaia aufzusteigen und dieses Recht haben sie nur aus dem einem Grund erlangt: Bei einem Saatplaneten haben sich diese Seelen noch nicht zu ihrer vollen Größe entwickelt, um durch normale Auswahl aufzusteigen. Was wir an Aktionen unternommen haben, wurde zweifellos so gewählt,  dass die „Ernte“ vergrößert wird, die aber bei weitem noch zu klein ist.

Es gibt viele, die immer noch nicht aufwachen können, und die meisten reisen zu anderen Welten, an einen Ort um diese Defizite aufzulösen und sich weiter zu entwickeln.

Ursprünglich dachten wir darüber nach, jeden zu entfernen, der nicht bestanden hat und mehr Menschen aus 5D hierher zu lassen, aber anstatt dies zu erlauben, wurde entschieden, dass ihr, die 51 %, wofür ihr gerufen wurdet, hier bleibt, um weiter Gelegenheit zu erhalten zu wachsen. Nun diese Arbeit oder Job, wer oder was aufsteigt, gehört zu meiner Mission.

Versteht, Christ Michael, Esu, Monjoronson und die anderen spielen keine Rolle in der „unkreation“ (es gibt hierfür keine deutsches Wort, ich würde sagen: Beurteilung R. ), von irgend jemandem, andere haben diese Aufgabe, besonders die Gerichte des Superuniversums, außer bei jüngeren Seelen, die einfach aus dem ewigen Leben „ausgestiegen“ sind.  Dieser Planet war rau und annehmbare Auswahlmöglichkeiten sind deutlich weniger als normal.

Nun, wie ihr unterrichtet wurdet, fällt während der Polumkehrung alles was nicht von Gott ist, vom Planeten. Auch wenn sie in der Stasis stattfindet. Wir werden also viele Menschen vor dem Polsprung entfernen müssen und sie dann wieder zurück bringen, natürlich NACH der Stasis und den damit verbundenen Veränderungen.

(Candace: gemeint ist die GROßE Stasis, keine mini, gibt es keine Magnetpolumkehrung sollte die Mini-Stasis über die wir sprachen, stattfinden. Tatsächlich hatten wir einige Mini-Stasis Perioden auf diesem Planeten, beginnend bei der Mini-Stasis 1992, als wir den Photonengürtel betraten und eine 1-2 tägige Stasis hatten, welche zum Teil dafür verantwortlich ist, dass die Jahreszeiten nicht ganz auf unserem Kalender passen)

EE Michael: Als Teil des aufkommenden Lehrprozesses planen wir, die Leute über die Absichten der Sternenflotte zu informieren, also das Zweite Kommen zu vermitteln, so gut sie es verstehen. Die meisten von ihnen können nicht dematerialisiert werden, um auf ein Schiff gebracht zu werden, viele sind borderline, und können dies nicht einmal per Levitiationstrahl. Ihre Körper würden den Prozess nicht überleben.

Also, wenn der aufklärende Ankündigungsprozess weiter geht,  weil wir auch die Robotoiden aufnehmen werden, müssen die Leute ein Schiff per Treppe betreten oder über kleine Antigravitationsplattformen. Das bedingt Landungen oder nahes Schweben über der Oberfläche. Dies ist zeitraubend und nicht so praktisch, aber wir müssen sie vom Planeten haben bevor die Stasis beginnt. Wir sind darauf bisher wegen der konstanten Planänderungen und der vielen Diskussionen nicht eingegangen.

Eine eurer Rollen wird sein, diesen Leuten, dort wo ihr lebt, zu helfen, sie davon zu überzeugen, ein Schiff zu betreten, was immer das heißt.  Es gibt voraussichtlich einige signifikante Erdveränderungen und für viele ist es nötig, diese Veränderungen und uns zu sehen, während der Ankündigungsperiode. Wir möchten die Leute aus der Gefahrenzone bringen. Wir werden nicht alle retten können, aber ohne einige Aufklärungen, womit das Volk sich wohlfühlt, werden es noch weniger sein, die auf ein Schiff kommen. Es ist wichtig, dass diese Leute eine zusätzliche Erfahrung IM Körper machen, auch wenn sie nach der Stasis nicht zum Planeten zurückkehren.

Also, die Milliarde, die auf dem Planeten bleibt muss auch vom Planeten gebracht werden, und so werden alle von euch bleiben, um zu dienen. Wir werden die Polumkehrung kurz vor Beginn der Stasis starten. Es wird sich langsam ereignen, um zu viele Erdveränderungen zu vermeiden und wir werden zu diesem Zeitpunkt eine große Anzahl von Leuten aufnehmen, bevor der Planet sich befriedet. Wir kennen jetzt noch nicht das exakte Timing für die Aufnahmen, denn manchmal passieren Dinge, wie ihr zu sagen pflegt „shit happens“, denn auch im „Himmel“ geschehen Dinge mit eigenem Timing und Ablenkung. All das müsst ihr während eures Wartens verstehen.

Während des Aufklärungsprozesses, den wir beginnen, um uns zu zeigen, MÜSST ihr, die ihr Bescheid wisst, all eure Sorgen, wie ihr reagieren werdet, beiseite stellen. Ihr müsst uns unterstützen und erklären, dass ihr darauf lange vorbereitet wurdet. Der Aufklärungsprozess wird einen weiteren Vorteil haben, denn Leute die nichts von uns oder AH wissen oder uns ablehnen, werden aufwachen, diese schlafenden Sternensaaten hier, und sie kommen auch in diesen Dienst. Bei einigen eurer Familienmitglieder wird es endlich „ankommen“. Bei einigen mag das nicht der Fall sein, und wenn sie es nicht tun, aus begründeter Position, nutzt eure Zeit anderswo. Wenn sie nicht zu denen gehören, die nach der Stasis dabei sind, macht das nichts. Versucht nicht länger Leuten Perlen zu geben, die Felsen haben wollen. Es ist nach allem, das letzte Aussortieren. Das heißt fast, das Aussortieren wird sich nach der großen Stasis fortsetzen, wenn Leute durchgekommen sind, denn manche verdienen ihren Aufstieg nicht.

Normalerweise sind die Kinder zu Endzeiten des Planeten größtenteils bereit für die Fusion mit dem Gedankenjustierer, welcher gewöhnlich bei dem Bewusstseinstand von 6D liegt, jedoch nicht immer, bei manchen ist die Bereitschaft schon ein wenig früher, aber das ist eine allgemeine Aussage. Diejenigen, die in der 51% Gruppe sind, haben immer noch ein 4D Bewusstsein, und so bekommen sie die Chance, mit diesem Planeten, ein 5D Bewusstsein  daraus zu machen. Wenn sie dies schaffen, haben sie weitere Wahlmöglichkeiten für ihr Wachstum. Sie mögen oder mögen nicht fusionieren vor dem Ende ihres Lebens, oder nach weiteren Geburten auf dem Planeten. Alles ist individuell.

Diese eine Milliarde wird wie angegeben vor dem Ende der Stasis erwachen. Wenn Sie auf einem Schiff sind, werden sie auf dem Schiff in Stasis gebracht, denn sie haben diese Erfahrung noch nicht verdient und sollen nicht sehen was während der Stasis getan wird. Sie sind nicht bereit für eine solche Unterrichtung, so dass es für sie besser ist, wenn sie auf dem wieder hergestellten Planeten aufwachen. Sie bekommen ein paar einleitende Erklärungen, sobald sie auf dem Schiff erwachen.

Wir wissen nicht, wie lange die Aufklärungsphase dauern wird. Es hängt ab von den Leuten und vom Planeten. Wir haben einige Dinge getan, um Erdveränderungen aufzuschieben, einschließlich des Golfs of Mexico (GOM). Mit dem GOM haben wir die Problemgebiete in der Zeit zurückversetzt, sozusagen in den Zustand wie er war. Das bessert die Materie an den undichten Stellen insoweit aus, als dass es für einige Zeit nicht leckt. Es ist so als ob ihr 60 sagt und jetzt seid ihr wie 25 - In der Zeit zurückgegangen. Dieses Zurückgehen in der Zeit verursacht allerdings seinen eigenen Druck, und wenn wir in den Ankündigungs-Aufklärungsprozess gehen, werden wir diese beanspruchten Gebiete zurückbewegen, hin zu dem Punkt, als es ausgeglichen werden musste. Das kann nicht unbegrenzt andauern.

Ich hoffe dieses kleine Stück wird für viele von euch hilfreich sein, die in ihrer Ungeduld erneut ein bisschen auf den Zauberstab warten. Der ganze jetzt laufende Prozess wurde lediglich in den letzten eineinhalb bis zwei Jahren erschaffen und die Zeit und Balance ist sehr komplex. Dies ist ein Experiment und wir mussten für alles neue Parameter entwickeln. Ihr werdet in Ehrfurcht sein, wenn es sich entfaltet. Wir haben hier in diesem Sinne einen Aufschub des normalen Aufstiegsprozesses in dieser evolutionären Endzeit, das ist in gewisser Weise, unser Geschenk (und Belohnung), für die vielen Unterlassungen auf diesem Planeten, der Leuten den Aufstieg ermöglicht hat, die noch nicht zum Aufstieg bereit sind.

Aber Gaia ist bereit, die Ernte ist zu gering, und deshalb haben wir diese Lösung geschaffen. Jeder, der irgendwo in den höheren Reichen ist, wird dies sehen und lange Zeit darüber sprechen, besonders wenn es klappt! Wir betreten neue Gewässer. Wir hoffen, dass es so wird. Guten Abend und Frohe Weihnachten. Ich bin Erzengel Michael der Auferstehung, vom Saatplaneten des Schöpfers Michael.


1.1.2011 - Christ Michael durch Candace - Übersetzung: Eve

Die Arbeit geht weiter. Wir haben noch nicht alle Punkte auf unserer To-Do-Liste abgearbeitet - und das ist ok, ihr Lieben, denn wenn wir erst live gehen, dann wird dafür alles nahezu perfekt sein. Ganz perfekt nicht, aber wir müssen die Probleme reduzieren.

Wie wir euch jetzt also unterrichtet haben, wurde durch uns auf dem ganzen Globus eine Menge Austausch vorgenommen - in verschiedenen politischen Ämtern, und im Medienbereich. Candace hat inzwischen kundgetan, dass der Ankündigungs- und Unterrichtungsprozess - wenn wir das ermöglichen können - ungefähr 3 Monate dauern wird. Das wird eine glorreiche, jedoch auch schwierige Zeit werden.


15.2.2011 - Christ Michael - Wir lassen jetzt den vollständigen Kollaps zu - durch Candace - deutsche Übersetzung: Eve.

Hallo ihr Geliebten, ich bin es, Christ Michael. Das sind vielleicht ein paar grauenvolle Wochen gewesen. Die Dunkelheit senkt sich jetzt völlig herab und die Mutter kann nicht mehr länger zurück gehalten werden. Wir haben vor ungefähr 2 Wochen eine Entscheidung getroffen, voranzuschreiten und der Sonne zu gestatten, sich normal zur Erde hin zu entladen und ihr seht viele Sonnenflecken und habt eine volle Palette von Fackeln und CMEs. Candace kann am Schluss hiervon noch dazu einen Update machen.

Wir setzten jetzt alle unsere Anstrengungen daran, den Kollaps vollständig zuzulassen. Wir haben gesagt, es würde alles ganz plötzlich kommen, wenn der dunkle Wirbelwind den Bach runter geht, genau so, wie ihr das Wasser einen Bach hinunterstrudeln seht. In der Auswirkung ist es ein Tornado. Wir haben einen Plan, der schon lange für diese Zeit bereit gelegen hat. Er wird in Kürze aktiviert werden, so dass der Dunkelheit ein Ende gesetzt wird, BEVOR wir mit dem Ankündigungsprozess anfangen. Ich werde die Natur dessen nicht enthüllen. Wir hofften, einiges an Offensichtlichem zu bekommen, bei den Leuten in den verschiedenen Ländern - und als die Dunklen die Arbeit in Ägypten beobachtet haben und die Enthüllungen im Fernsehen, haben sie schnell ihre weiteren Pläne gestoppt. Sie mussten friedliche Demonstrationen als Aufklärung für de Welt zulassen und sie haben sich hinter die Kulissen verzogen. Der Iran sieht sich deswegen sicherlich gerade einem Chaos gegenüber.

Der New Madrid Graben ist sehr instabil. Wir setzen auch die Energien im Golf von Mexiko frei, damit dort so alles so weitergehen kann, wie es von der Natur gesteuert wird. Auch in anderen Gegenden wird so vorgegangen, damit das passieren kann, was dran ist.

Die Leute in den Westlichen Nationen müssen erst noch einiges an Unbequemlichkeiten erleiden, und wir werden das nicht verhindern, und es ist notwendig, damit wir dann "einspringen" können und akzeptiert werden. Die Unterrichtungen sind noch immer geplant, macht euch darüber keine Sorgen. Aber dieses andere Ereignis wird dem voraus gehen.

Es sieht noch nicht so aus, als würde unser Obama SCHON eine Notfall - Ankündigung machen, aber die Gelegenheit dafür wird sich ergeben, wenn die erste größere Katastrophe in den Vereinigten Staaten passiert. Diejenigen von euch, die in dieser New Madrid Gegend leben - und auch im Umkreis des Golfes von Mexiko - müssen Vorbereitungen treffen. Wir dachten, Kalifornien hätte vor Kurzem ein größeres Ereignis haben können, aber das hat sich für den Moment etwas gelegt, doch kann es immer noch auftreten.

Ihr werdet wissen, wenn dieser Whirlpool anfängt, es wird sehr offensichtlich sein. Das reicht jetzt für den Moment, es gibt nur wenig, dass wir offenbaren können oder sollten. Es wird euch jedoch scheinen, dass wir nur wenig tun, - und das würde auf der Oberfläche zutreffen, aber wir arbeiten sehr in der Stille, daher erwartet keine regulären Updates. Bereitet Euch einfach vor.

Namasté, Christ Michael/Aton.


22.2.2011 - Update von der Galaktischen Föderation Rates über Sirius - Sheldan Nidle

Unsere Verbündeten auf der Erde bahnen sich weiterhin ihren Weg mit ihren Plänen, ein neues, höchst notwendiges Finanz-System für eure globale Gesellschaft einzuführen. Diese weltweiten Veränderungen basieren auf echter harter Währung, die sich aus sechs Haupt-Währungen zusammensetzt. Wir haben die Einrichtung der Gold- und Silber-Depots an speziellen Punkten rund um euren Planeten überwacht, und diese dienen unseren Zielen: Erstens, eure globalen Währungen zu stabilisieren und die Einführung von radikal andersgearteten Regeln zu ermöglichen, um damit das internationale Bankenwesen zu regulieren. Zweitens: Die spezielle Unterbringung dieser Depots soll dazu dienen, gleichzeitig wesentliche Energiepunkte für Gaia zu schaffen, und zwar an deren verwundbarsten Knotenpunkten ihres Welt-Energie-Netzwerks. Die meisten der Nationen, die in diese komplexen Verhandlungen involviert waren, haben sich diesen Plänen schließlich verpflichtet. Was nun noch aussteht, sind ein paar logistische Maßnahmen, die mit der Einsetzung der verschiedenen Verwalter-Regime verbunden sind. Die Verhandlungen darüber befinden sich in ihren letzten Stadien, und es steht zu erwarten, dass sie jeden Moment abgeschlossen sind. Einige Schlüssel-Nationen haben den Inhalten der Bekanntmachungen auf Grundlage der neuen internationalen Regierungs-Pakte bereits zugestimmt.

Währenddessen sind wir in Verhandlungen mit einigen Regierungen und unseren irdischen Verbündeten hinsichtlich der offiziellen Bekanntmachung unserer Anwesenheit. Wir möchten während des ersten Monats der dann im Amt befindlichen Übergangsregierungen offiziell bei euch eintreffen. Einige Leute bei euch möchten dies noch bis Mitte des zweiten Regierungsmonats hinauszögern. Wir sind aber der festen Überzeugung, dass die entsprechende Enthüllung dafür so bald wie möglich in die Tat umgesetzt werden muss, damit die ersten Bekanntmachungen die Chance haben, in euer Bewusstsein einzudringen und die Einführungs-Prozeduren damit abgeschlossen sind.

Die Störmanöver seitens der finsteren Kabalen müssen entschieden beendet werden, bevor die Enthüllungen stattfinden. Wir sind auch der Ansicht, dass es wichtig ist, dass die neuen Technologien – sowohl jene, die auf eurer Welt bereits existieren, als auch jene, die von uns eingeführt werden – schon im Voraus öffentlich bekannt werden, da dies einen großen Unterschied bei euch bewirken kann hinsichtlich der Art und Weise, wie jeder unter euch auf diese Enthüllungen reagiert. Im selben Atemzug benötigen auch die neuen Regime die definitive Bestätigung, dass die neue Welt, die unter ihrer Führung geschaffen wird, völlig anders ist als jede andere zuvor. Die vollständigen Enthüllungen und die Einführung neuer Technologien schaffen einen Gewinn-Punkt!

Euer Aufstieg ins vollständige Bewusstsein wurde euch bereits vor Äonen vom Himmel verheißen. Eure Vorfahren kamen vor fast 900.000 Jahren in dieses Erdenreich, und eure erste Ansiedlung damals war eine miteinander verbundene Welt zwischen Erd-Oberfläche und einer Kolonie in der Inneren Erde, die die volle Billigung von Gaia und deren Spiritueller Hierarchie hatte. Die Tochterkolonie Atlantis war in Wirklichkeit die letzte (außerirdische) Kolonie, die damals gegründet wurde. Sie war hauptsächlich eine Kolonie auf der Erdoberfläche, Während im Erdinneren große Kristallstädte erbaut wurden und ungestörter Frieden herrschte über einen Zeitraum von über 800.000 Jahren. Bei der Gründung von Atlantis geschah es zum ersten Mal, dass es rebellischen Menschengruppen möglich war, sich zusammenzuschließen und eine eigene Region zu bilden, statt verstreut in den verschiedenen Kolonien zu leben. Insgeheim verfolgten die Atlanter eigene Pläne; sie hatten die volle Absicht, die künftigen Beherrscher des gesamten Planeten zu werden. Die Gelegenheit zu einer solchen Machtergreifung bot sich zum ersten Mal, als der Lemurische Rat vor etwa 500.000 Jahren für jede Kolonie auf der Erdoberfläche eigene Administrationen bildete.

Vor etwa 25.000 Jahren dann trugen die schändlichen Pläne von Atlantis ihre Früchte und führten zu dem verderblichen Experiment, das jenes Umfeld erzeugte, das schließlich zum Untergang von Atlantis führte. Vor 13.000 Jahren wart ihr in dieser Untergangs-Situation gefangen, und um überleben zu können, wurdet ihr weitgehend abhängig von den noch verbliebenen außerirdischen Wesen, die euch unter ihrem Sumerischen Namen 'Anunnaki' bekannt sind. Diese Gruppe aus damals finster gesonnenen Wesen unterwarfen euch einer schreckerfüllten Welt aus Kriegen, Hass, Religionen und Elend; trotzdem lerntet ihr, in diesem Land der Furcht und Plagen zu überleben. – Und nun habt ihr den Punkt erreicht, wo es alldem bestimmt ist, sich zu verändern. Ihr wurdet fähig, die Weisheit aufzurufen, die in euren „Epi-Genetiks” gespeichert ist und die, wenn sie mit dem Aufstiegsprozess kombiniert wird, eure Wende zu einem höchst wundersamen Prototypen des Wandels in den gesamten riesigen Regionen dieser Galaxis bedeutet, die von den ehemals finsteren „Kindern von Anchara“ bewohnt ist.

Diese eure Bestimmung ist für die Galaktische Föderation von größter Bedeutung. Gaia ist eine höchst lebendige Wesenheit! Sie trägt in sich die Energien, die diese Galaxis vor 20 Milliarden Jahren geformt haben. Zu jener Zeit waren wir einfach 'göttliche Geister' ('divine Spirits'), die auf ihre Reise in die unendliche Kuriosität – genannt Physikalität – vorbereitet wurden. Wir alle kamen dann in die zahlreichen Lebensformen und in eine unterschiedliche Existenzdichte und haben seitdem in Anmut und Freude den göttlichen Plan in diesen physischen Reichen entfaltet. Diese ausgedehnte und umständliche Odyssee ist in tausenden von Büchern aufgezeichnet, die bei allen menschlichen Sternen-Nationen vorzufinden sind und von denen eines das 'Sirianische Buch des Verstehens' ist. Es berichtet von der Migration eines Volks vom Sternbild Wega hin zu Sirius B (Akonawei) vor über 4 Millionen Jahren. Diese Berichte werden euch verfügbar gemacht werden, wenn die Agarther ihre eigenen Bekanntmachungen vornehmen.


4.3.2011 - SaLuSa von Sirius - Michael Quinsey

Die Kräfte des LICHTS tun von den höheren Dimensionen aus ihr Bestes, um dem „Unentschieden“ in Libyen ein schnelles Ende zu machen. Wir möchten nicht unnötig Tod und Blutvergießen sehen, und der Regimewechsel kann nicht gestoppt werden. Alles verändert sich kontinuierlich, und für viele Länder ist die Zeit gekommen, sich weiterzuentwickeln. Überall in der ganzen Welt wachen die Menschen auf, weil sie auf das zurückblicken, was sie schon alles erlebt haben, und sie erkennen erst jetzt, wie sehr sie unterdrückt worden sind und in welchem Ausmaß ihnen ihre Rechte verweigert wurden. Das alte Paradigma ließ Kontrollherrschaft und Spaltung zu, doch das LICHT hat jetzt für einen vollständigen Ausgleich gesorgt und bricht den Einfluss und den Zugriff, den die Dunkelkräfte über die Menschen ausgeübt haben. Alles wird wesentlich einfacher werden, wenn die richtigen Leute eingesetzt sind, die die Belange der Bevölkerung an die erste Stelle setzen. Dieses Ziel wird verwirklicht werden; und auch in Ländern, die stabiler zu sein schein, ist ein Wandel vonnöten. Hegt keine Zweifel darüber, dass es diese Seelen tatsächlich gibt, die abrufbereit auf ihr 'Stichwort' warten, und das war seit langem so geplant. Die Sehnsucht der Menschen und die positiven Energien, die sie aussenden, sind eure Zusicherung, dass das, was ihr hinsichtlich eines erfolgreichen Endes zustande bringen müsst, bereits sozusagen „bei der Hand“ ist.

Überflüssig, zu erwähnen, dass die Galaktische Föderation einen wesentlichen Part bei den Ereignissen spielt, die jetzt geschehen. Wir müssen eine Weile unsere Zeit abwarten, denn der sprichwörtliche „richtige Zeitpunkt“ ist sehr wichtig für uns. Und wenn auch ihr ein effizientes und positives Ende der Zerrüttung erleben möchtet, die sich jetzt in vielen Ländern entwickelt, muss es zuvor Veränderungen geben. Seid zuversichtlich und sendet weiterhin euer LICHT dorthin aus, wo immer ihr die Notwendigkeit dafür erkennt. Ihr könnt euch gewiss als großen Verdienst anrechnen, was bisher bereits erreicht wurde, und es war auch immer beabsichtigt, dass ihr einen aktiven Part am Wandel übernehmt. Wir bilden mit euch gemeinsam ein Team, ob euch das nun klar ist oder nicht, und wir werden in noch wesentlich höherem Maße zusammenkommen können, wenn wir erst einmal offen mit euch zusammen- arbeiten können. Wir wissen, dass Viele unter euch begierig darauf sind, Anteil zu haben an den gemeinsamen Anstrengungen, die da kommen werden, und ihr könnt sicher sein, dass eure Sachkenntnis und euer Wissen zum Einsatz kommen werden. Wir hatten nie die Absicht, die Reinigung der Erde allein zu bewältigen, aber ihr benötigt Technologien, mit denen ihr diese Arbeit so schnell wie möglich durchführen könnt.

Bisher wird da dieses 'Wartespiel' gespielt, aber je länger dieses dauert, desto mehr Druck werden wir durch unsere Verbündeten auf diesen Blockadevorgang ausüben lassen. Ihr mögt sagen, dass die Dinge jetzt doch eigentlich ihre „Sollbruchstelle“ erreicht haben, denn der Energiefluss für den Wandel kann nicht mehr viel länger zurückgehalten werden. Es sind nur noch Monate, bis gewisse Streitfragen geklärt sind; soviel können wir gegenwärtig dazu sagen. Unsere Anwesenheit an eurem Himmel wird immer häufiger, und die Enthüllungen sind fast nur noch eine Formalität, denn unsere Existenz kann nicht länger geleugnet werden. Es ist mehr eine Sache der Behörden und Regierungen der Welt, dies endlich glücklich zuzugeben. Aber sie sind verschreckt hinsichtlich der dann folgenden Entwicklungen, weil ihnen dann einige unangenehme Fragen ins Haus stehen, und sie würden es vorziehen, diese nicht beantworten zu müssen; doch die Wahrheit muss schließlich ans Licht kommen. Die Ausrede, die Wahrheit „aus Gründen Nationaler Sicherheit“ zurückgehalten zu haben, wird nicht allzu lange glaubwürdig sein können, denn es wird sämtlichen kriegerischen Auseinandersetzungen Einhalt geboten werden, und alle Truppen werden aus dem jeweiligen Ausland abgezogen werden. Den Völkern muss ihre Souveränität zurückgegeben werden, und als Repräsentanten des Schöpfers werden wir unsere Autorität dafür einsetzen, zu garantieren, dass dies auch wirklich geschieht.

Der Aufstieg rückt immer näher, und die Energien, die notwendig sind, damit er auch stattfinden kann, werden zur Erde gestrahlt. Das Ganze ist sorgfältig geplant, sodass ihr nicht durch zu viel auf einmal überfordert werdet, und wir wissen, dass Viele unter euch ihren Nutzen daraus zu erkennen beginnen. Und noch in anderer Hinsicht ist dieser Energie-Aufbau so kraftvoll, dass er sicherstellen kann, dass das Massen-Bewusstsein auf die richtige Ebene angehoben wird. Viele unter euch spüren in sich selbst Veränderungen, und schon das allein sollte euch überzeugen können, dass ihr euch auf dem Weg zum Aufstieg befindet. Das Gefühl inneren Friedens und des Einsseins mit allem Anderen wird euch in eine Position heben, in der ihr fähig seid, alle Widrigkeiten zu überstehen, denn diese werden nur dann Einfluss auf euch haben, wenn ihr es zulasst. Da winkt „am Ende des Regenbogens“ das Goldene Zeitalter, das euch dem Aufstieg immer näher bringt, auf den ihr dann gut vorbereitet sein werdet. Wir sagen euch: Geht einfach mit dem Fluss der Dinge und vertraut der Führung eures Höheren Selbst und euren immerpräsenten Geistführern.


15. 3. 2011 Esu/Jesu kommentiert kurz die Situation in Japan - Eve

Esu, kannst du Japan kommentieren? Esu: Ok, Eve, ein kurzes Briefing: Die Lage in Japan ist sehr ernst. . Wir saugen die meiste Radioaktivität ab - arbeiten 24 Stunden Schichten rund um die Uhr. Wir haben uns um die Seelen gekümmert, die Opfer des Tsunamis geworden sind, und es gibt besondere Betreuung für diejenigen, die Schaden durch die Radioaktivität erlitten haben. Japan ist ein unglaubliches Durcheinander aus Schaden und Kummer.

Eine Katastrophe wie diese - an einem Ort mit einer so hohen Bevölkerungsdichte - ist eine pure Apokalypse. Ihr seht den vulkanischen Untergrund von Japan. Das ist erst der Anfang. Wir haben euch schon früher gesagt, wie hart es Japan treffen kann. Es ist wahrscheinlich, dass eine Kettenreaktion hieraus folgt. Diese ganze Gegend ist jetzt wie eine offene Wunde - und das ist jetzt - ganz unverschleiert - ein Drama, wodurch der Mensch sieht, was er erschaffen hat.

So viele von euch haben Petitionen unterzeichnet, um dieses Nuklear-Energie-Ding zu stoppen. Sie sind nicht gehört worden. Diese Art Kernkraftwerke auf vulkanischen Untergrund zu bauen, macht alles noch schlimmer. Tschernobyl war nicht schlimm genug, um das Blatt zu wenden. Die NWO-Spieler haben hierdurch einen großen Coup gelandet. Jetzt versuchen sie, euch glauben zu machen, sie hätten das mit HAARP arrangiert, als Szenario von "Shock & Awe" (Schock und Ehrfurcht) Euer Internet ist bereits überflutet von wutgeladenen Anklagen und Behauptungen, dass HAARP gezielt benutzt worden wäre, um eine Sauerei anzuzetteln. Dem ist nicht so, ihr Geliebten.

Die Japaner haben insbesondere lange mit dem Feuer gespielt und jetzt brennt ihnen buchstäblich ihr Haus nieder. Die Atombomben des Zweiten Weltkrieges auf Hiroshima und Nagasaki waren nicht schlimm genug, um sie davon abzuhalten, diese Kernkraftwerke zu bauen. Japan erntet jetzt die herangewachsene Saat, und leider nicht nur Japan.

Vor dem Hintergrund der Verfügbarkeit und der Entwicklung der Freien Energie und der Technologie vonTesla in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts vielmehr, kommt dieses Nuklear-Ding der Krönung von Unverantwortlichkeit gleich.

Und Leute, es tut mir leid, aber das ist lediglich der Anfang. Ihr habt jetzt Japan als Drama-Baustelle und was macht die Menschheit, wenn weitere Baustellen dazukommen und sich manifestieren? Hoffentlich werdet nach Gott schreien, damit er euch helfen soll. Ich versichere euch, was wir in Japan sehen, zerreißt uns das Herz. Ihr habt von den hohen Vermisstenzahlen gehört. Es sind noch mehr. Und es wird schlimmer werden. Schließt bitte weiterhin eure Gebete und euer Mitgefühl an dieser Stelle zusammen, die den Naturgewalten ausgesetzt ist, und der Erde, die ihre Kraft jetzt zurückholt. .... Bleibt fest verankert , während sich die Dinge weiter aufbauen.

Ja, es stimmt... "es hat nicht geregnet, als Noah die Arche baute"... Aber jetzt hat der Regen eingesetzt und ich hoffe, ihr seid fertig mit euren Vorbereitungen . Dies ist die abschließende Talfahrt. Esu.


16. März 2011 - Willkommen zu Hause auf der Ziellinie von Christus Michael und Nebadonia  - durch Johan - Übersetzung Bernd

Meine viel Geliebten,

ICH BIN Christus Michael Aton und ICH spreche zu diesem Zeitpunkt auch für Nebadonia.

Zusammen mit Nebadonia haben WIR den Beschluss gefasst, Euch alle zu segnen, unsere wahrhaft geliebten Kinder, zusammen mit dem eintreffenden HOHEN GÖTTLICHEN POTENTIAL das Euch von der QUELLE und unseren Selbsten, sowie Euren Selbsten geschenkt wurde, damit eine perfekte Einheit zwischen der Schöpfung und UNS, Euren Schöpfern und allen aus unserer Schöpfung in Nebadon, dieses Universum erleuchten möge, so dass dies alle von weit und breit her sehen können.

Mutter Erde ist bereit, ihr neues Selbst ohne weitere Verzögerung zu gebären. Dieser Prozess ist JETZT in sein Auslieferungsstadium eingetreten.

Ihr habt durch Japan und an anderen vorausgegangenen Plätzen gesehen, was Geburtsschmerzen bedeuten, aber bitte seid Euch bewusst, dass diese Mühe von Gaja eine schwierige und besonders harte und schmerzhafte sein wird. Nicht zum Schaden für diese geliebte und schöne Seele, da nur die Entlastung von Druck, Verschmutzung und negativer Energie das Ergebnis sein wird, bezüglich dieses höchst wertvollen Juwels, zu dem sie sich gerade entwickelt, sondern DIE BEDINGUNGEN AUF IHRER OBERFLÄCHE WERDEN SICH JETZT SCHNELL VERSCHLIMMERN.

Durch die Wellen und den besonderen Rahmen Eures Sonnensystems, das sich schon unter dem  Einstrom der wachsenden Stärke an GÖTTLICHER Liebe und an GÖTTLICHEM Licht befindet, wünschen WIR beide, Nebadonia und ICH SELBST Euch, meine wertvollen, geliebten Kleinen, anzusprechen und darüber zu informieren, dass AUCH IHR NEU GEBOREN WERDET in Euren verdienten Status als Große Kosmische Wesen hinein, die Ihr ja schon immer wart. Dies ist ein Prozess, Stufe um Stufe, aber jetzt halten wir ihn nicht mehr auf.

Wie nach dem Flößen auf einem wilden Fluss, wartet Eure Beförderung am Ende des Ausflugs auf Euch, der Euch möglicherweise durch viele reißende und kleine Wasserfälle hasten lässt, oder auch eher ein sanftes Segeln darstellt, je nach der Menge an göttlicher Liebe und göttlichem Licht mit denen Ihr umgegangen seid. Alle werden den selben Fluss bereisen, aber die Erfahrung könnte sehr unterschiedlich sein. Die ist die Zeit für das vollständige Vertrauen, stoßt das Boot ab, erfreut Euch der Begleitung, wie das jetzt berühmte Gedicht der Hopi Indianer vorschlägt, fürchtet Euch nicht und gebt Acht auf die Ufer. Die Strömung wird zu kräftig für Eure Arme und Beine sein, um dem mächtigen Fluss entgegen zu wirken. Aber vertraut auf Eure Führung, lasst Euch mit Leichtigkeit treiben und Eure kurze Reise wird zur Segnung, jenseits Eurer wildesten Vorstellungen.

Schließlich bin Ich in der Lage, Euch meine Kinder, auf der Ziellinie zu treffen, um Euch zu begrüßen und zu lieben und es ist unbeschreiblich, meine väterlichen und brüderlichen Instinkte und Intuitionen zu schildern, wie sehr ICH mich nach diesem Augenblick gesehnt habe. Selbst MEIN Herz erfreut sich und Ich teile dies mit meiner schönen Nebadonia, die Euch nur das Allerbeste wünscht. Jetzt keine weiteren Worte mehr, seid so gut wie möglich vorbereitet, so wie Ihr unsere Instruktionen erhalten und auf unsere vielen Rufe Acht gegeben habt.

Willkommen zu Hause Lichtkrieger, der mächtige Fluss der Liebe und des Lichts erreicht Euch JETZT, legt ab, lasst los und treibt mit dem Strom, er wird Euch nach Hause tragen, wo zahlreiche Personen sich schon freuen, Euch zu treffen. Großes Jubilieren wird großer Drangsal nachfolgen, aber ihr könnt Euch kaum vorstellen, wie doch die Anstrengung und das Warten sich als sehr viel wertvoller erwiesen haben.

Ich bin stolz auf Euch, meine geliebten Kinder und gebe Euch jegliche Veranlassung, auch selbst auf Euch stolz zu sein. Willkommen zu Hause.

Ich Bin Christus Michael Aton von Nebadon Euer Souverän.


15.4.11 - SaLuSa von Sirius - Michael Quinsey

Es wäre durchaus in Ordnung, dieses Jahr das „Werdende Jahr“ zu nennen, denn aufgrund all der Mühen, die ihr aufgewendet habt, um bis hierher zu kommen, steht ihr nun bereit es in Resultate zu übertragen. Ihr habt während vieler Lebenszeiten so viel Erfahrung dazu gewonnen, dass eure Bewusstseins-Ebene sich erhöht hat. Nun könnt ihr euch nach der nächsten Gelegenheit ausstrecken, euch noch höher hinauf zu entwickeln, da ihr euch auf den Aufstieg vorbereitet. Der nächste entscheidende Schlüssel-Zeitpunkt wird der 11.11.11 sein, der als ein Höhepunkt betrachtet werden kann, an dem einige unter euch telepathischer und sensibler auf die Energien um sie herum reagieren werden. Bei einigen unter euch wird sich ihre telepathische Begabung aktivieren, und ihr werdet feststellen, dass ihr auf diesem Wege sowohl mit Menschen als auch mit Tieren kommunizieren könnt. Wenn ihr ins Jahr 2012 weitergeht, wird dies das Jahr der Vollendung sein, und eure persönlichen Fähigkeiten werden weiter wachsen, und zum Zeitpunkt des Aufstiegs werdet ihr bereit und in der Lage sein, euren Platz als Galaktische Wesenheit einzunehmen. Das beweist einen großen Sprung vorwärts gegenüber dem Punkt, an dem ihr zurzeit noch seid, und geht einher mit der Umwandlung eures bisherigen, auf Kohlenstoff basierenden Körpers in einen, der von kristalliner Beschaffenheit sein wird.

Wie ihr sicher verstehen werdet, geschieht zurzeit sehr viel, um zu garantieren, dass ihr rechtzeitig für den Aufstieg bereit seid. Ihr werdet als sehr spezielle Wesen betrachtet, die bereit waren die Schönheit und Pracht der höheren Dimensionen zu verlassen. Das sollte dazu dienen, dass ihr die Erfahrung macht, euch „verloren“ zu fühlen, um euch selbst – und eure unveränderliche Verbindung mit Gott – dann wiederzufinden. Diese Erfahrungen haben euch befähigt, euch wesentlich schneller weiterzuentwickeln und zugleich das Wissen in die Tat umzusetzen, das für jede Seele notwendig ist, die den Wunsch hegt, die niederen Dimensionen aufzusuchen. Ihr habt diese Herausforderung aus Liebe zu Gott und aus dem Wunsch auf euch genommen, im Dienst an Anderen sein zu können. Dies ist aber eigentlich recht normal, und in unserem Fall ist der „Dienst an Anderen“ durch die Aktivitäten der Galaktischen Föderation gegeben. Abhängig davon, wie weit ihr selbst euch bereits entwickelt habt und welche Qualitäten ihr dabei zugleich entwickelt habt, gibt es außerdem viele andere Gruppen und zahlreiche Ratsgremien, denen ihr euch anschließen könnt. Das Leben wird äußerst erfreulich sein, und es gibt endlose Gelegenheiten, euren eigenen Interessen folgen zu können. Wenn ihr zum Beispiel künstlerisch begabt seid, werdet ihr auch da weiterhin in der Lage sein, euren Interessen zu folgen. Aber ihr werdet es wesentlich erfüllender finden, denn ihr werdet fähig sein, eure kreativen Kräfte miteinander zu vereinen. Alles ist dort buchstäblich lebendig und auf euch reagieren.

Kommen wir wieder auf eure Gegenwart zu sprechen: Ihr erlebt jetzt die letzten Versuche der Dunkelkräfte, die Fortschritte zu bremsen und so viel Chaos wie möglich anzurichten. Glücklicherweise kennen wir ihre Pläne, und wenn wir auch nicht notwendigerweise alles stoppen können, was sie tun, so können wir doch verhindern, dass diese Dinge eskalieren. Der Ausnahmefall wird eintreten, wenn wir autorisiert werden, das Ultimatum zu stellen, das ihren Aktivitäten ein vollständiges Haltesignal setzt. Wir ihr wohl auch erwartet, rückt dieser Zeitpunkt recht schnell näher, und das wird ein Ereignis von großer Tragweite sein. Wir hoffen allerdings, die Dunkelkräfte davon überzeugt zu haben, dass es für sie besser ist, wenn sie sich zurückgezogen haben, bevor dieser Zeitpunkt da ist, denn eigentlich möchten wir lieber immer eine friedliche Lösung anstreben. Dennoch nutzen wir unsere Autorität auf eine nicht-aggressive Weise und besitzen sehr überzeugende Kräfte. Deshalb haben wir strikte Regeln in Hinsicht auf unsere Absicht, Massenlandungen durchzuführen, denn wir vollen damit keine Konfrontation heraufbeschwören. Die Bedingungen müssen stimmen und das Timing muss so sein, dass ihr euch unseres Kommens bewusst seid und dass es euch willkommen ist. Einige Leute haben Schwierigkeiten mit dieser Vorstellung, aber das mehr aus Furcht als aus vernünftigem Denken heraus. Wir erwarten, dass bis dahin bereits viele Kontakte hergestellt worden sind und unsere Anwesenheit und unsere Gründe dafür, zu euch zu kommen, euch klar erläutert worden sind.


24.4.2011 - Esus neuester Oster Bericht - von Jess Anthony - Übersetzung Bernd

Ich will nun darüber sprechen mit was wir arbeiten und wie das in den vorgesehenen Fahrplan, der Euch gegeben wurde, hineinspielt. Wie Ihr gehört habt, haben wir damit herumexperimentiert, zu versuchen, einiges von dem geophysikalischen Stress zu lindern, der sonst ungeprüft zu katastrophalerem Unheil führen würde, wie das was sich in Japan ereignete. Die Nord Amerikanische West Küste hat merklich auf die Nachbeben im fernen Osten reagiert und die am meisten bedrohten Schauplätze haben ihre Aktivitäten erhöht. Dies hat das Potential, sich zu einer Serie von Beben zu entwickeln, schlimmer als alles andere, was die Vereinigten Staaten in ihrer Erinnerung je erfahren haben.

Die Galaktischen Mannschaften sind gerade dabei, einige der bedenklicheren Erdrutsche in Ordnung zu bringen, indem sie den aufgebauten Druck vermindern, durch aktive Bewegung der Stress auslösenden Landmassen. Über dies wurde als unerklärliches Phänomen in den wissenschaftlichen Reportagen der Medien berichtet. Die Hoffnung ist, dass dies weniger Stress für diese Staaten bedeutet, wenn und wann Beben auftreten. Wir hoffen, dass wir manche der übrig bleibenden natürlichen Gegenden bewahren und einige der schlimmsten Katastrophen für die Bevölkerung abwenden können, indem wir die mögliche Intensität der Beben abmildern. Ich würde gern mehr von den wahrhaft schönen Anteilen an der West Küste beschützt sehen, sofern wir dies erreichen können. Dieses Abmildern nimmt natürlich einen gewissen Raum in Eurer Zeit ein und die Möglichkeit des Beginns präsentiert sich manches Mal erst kurz vor Ende eines ins Auge gefassten Zeitrahmens. Die neue Option wurde vorher nicht als Möglichkeit angesehen. Dies bedeutet natürlich, dass als dessen Ergebnis Zeitrahmen verändert werden und der Ablauf der Handlung ist eine Modifikation hin zum Besseren. Ehrlich gesagt, was ist daran falsch? Ihr solltet nur gewahr werden, dass solche Veränderungen ständig statt finden.

Die Szenarien des „schlimmsten anzunehmenden Falls“ werden hoffentlich besser zu handhaben sein. Wir haben das Bild eines schwierigen Ergebnisses gezeichnet, um Euer Denken auf eine solche Möglichkeit vorzubereiten. Ihr müsst elastisch und offen für lebendige Ereignisse sein. Dieser Organismus, von dem Ihr alle ein Teil seid und den Ihr als Erde bezeichnet, ist aktiv und veränderbar. Ihr neigt dazu zu vergessen, dass das Universum genauso vielschichtig ist wie das Denken seines Schöpfers. Es ist eine Manifestation Seiner Konzepte und fährt fort, sich in dem Maß zu entwickeln, wie Seine Vision fortschreitet.

Ich bin aktiv in die stattfindenden Ereignisse eingebunden. Als materieller planetarer Fürst überwache ich das, was auf der Erde statt findet. Dies schließt ein, in Gegenden zu gehen wo Unheil droht, genauso die Koordination von galaktischen Interventionen an Plätzen wo Katastrophen schon statt gefunden haben. Ich bin wie ein spiritueller Vorstandsvorsitzender und ich beobachte meine sehr guten Mannschaften, wie sie für mich und Christus Michael Aton arbeiten. Wir helfen gerade bei der Linderung von einigen der Strahlungs-Angelegenheiten in Japan. Wir sind dabei, die Landmassen an der West Küste zu verschieben, um etwas von dem sich aufbauenden Druck abzulassen. Wir massieren den Golf, um einiges an Toxizität, die sich dort ausgebildet hat, zu vermindern.

Andere Mannschaften arbeiten mit den ökonomischen und finanziellen Situationen. Wir sind dabei, ein solideres monetäres Fundament zu schaffen, das vielen zum Vorteil gereichen wird, nicht nur einigen. Einige Gruppen arbeiten auch direkt an der politischen Situation, um zu erreichen, das Potential für weitere Angriffe zu vermindern. Wir waren beteiligt am Herunterschrauben der Hitze, um zu vermeiden, dass die Brennpunkte in voll ausgebildete Konflikte überkochen. Dies geschieht durch Veränderungen in der Haltung unter einigen Führern und durch eine Verschiebung der Prioritäten angesichts neuer Umstände. Ich möchte Euch mit dieser Botschaft am Ostermorgen verlassen. Wir arbeiten sehr hart an der Ausarbeitung der Welt zu einem Platz, wo Ihr Euer Wachstum als spirituelle Wesen fortsetzen sollt. Dies schließt Behandlung und Heilung ein und Hilfe kommt von der QUELLE von ALLEM. Eure Rolle ist, offen für dieses Einfließen der Heilungsenergie zu sein und Eure Anstrengungen auf Euer Erstarken zu richten, um Beispiele für andere zu sein. Euch wird erstaunliche schöpferische Kraft zu Teil. Nehmt sie auf und erschafft Euch selbst neu. Die Wiederauferstehung ist da.

ESU


30 Mai 2011 - ESU gibt eine auf den neuesten Stand gebrachte Botschaft - durch Jess Anthony - Übersetzung Bernd

Jess: Esu, ich würde gern eine weiterführende Unterhaltung zu Papier bringen. Ich fühle wieder einmal, dass der Eintritt in die Fruchtwasserphase stattgefunden hat. Gaja sagt, sie liege in den Wehen. Wir hatten weitere Botschaften gehabt mit der Warnung an die Dunklen, nicht weiter fortzufahren. Hat sich irgend etwas verändert?

Jess, lass uns sprechen. Sehr viel hat sich verändert was Du nicht sehen kannst. Politische Umwälzungen sind bereit in Erscheinung zu treten. Ich weiß, dass Du es nicht magst, solche potentiellen Verkündigungen zu hören, aber Bewegungen finden gerade statt, welche die Veränderungen ans Tageslicht fördern werden. Diese Unterströmungen an Unzufriedenheit und sogar Rebellion gewinnen über die ganze Welt verteilt an Triebkraft. Wir helfen dabei, dass dieser Umsturz stattfindet. Wir tun dies durch aktive Einmischung und durch das Steuern des Informationsflusses, den die öffentlichen Massen sehen. Es gibt eine starke Stimme der Desinformation, das ist wahr, aber wir helfen dabei, die Enthüllungen so zu gestalten, damit sie das unterminieren was vorher manipuliert wurde.

Dies ist ein Gebiet auf dem wir in die augenblicklichen Angelegenheiten intervenieren. Wir sind dabei, aktiv die Bewegungen der Erde und den Energiefluss zu überwachen. Gajas physische Form bricht auseinander und wir helfen dabei, die Intensität dessen was sich ereignen muss abzumildern, um den Stress zu beruhigen. Wir machen dies, um so viele wie möglich der Bewohner zu schützen. Wir ziehen es vor, keine so massive Katastrophe zu erleben, indem wir dabei helfen, einige der bedrohlichsten Druckpunkte zu verschieben. Ihr könnt die Erdbebenseiten betrachten und die große Zunahme an Häufigkeit und Intensität der Ereignisse erkennen. Die Hilfe bei der Kreisbewegung des Druckes erhält einiges an Stabilität aufrecht.

Wir haben in allerletzter Zeit nicht mehr über die Welle gesprochen. Die Energie von der Quelle fährt fort nach der Erde zu greifen und der Anstieg der erzeugten Frequenz hat eine Auswirkung auf das Verhalten und Handlungsweisen der Leute. Diese zunehmende Energie ist ein Faktor bei der Auslösung von anderen Problemen, die sich ereignen müssen. Die physischen Systeme der Leute müssen an diese höhere Frequenz wieder angepasst werden und diese Beschleunigung veranlasst sie, sich zu verändern. Jene die sich nicht an diese höhere Energie anpassen können, werden zusammenbrechen. Dies gleicht dem was mit der Erdkruste geschieht. Die untaugliche physische Manifestierung ist die Auswirkung von fehlerhaften Energiemustern. Die sichtbaren Probleme sind das Produkt der Unausgewogenheit die dem System innewohnt. Neue Ausgeglichenheit und Energiemuster können im alten Gewand nicht mehr existieren.

Erkenne, dass dieser Prozess des Abschlusses und der Veränderungen kompliziert ist und mehr nach sich zieht, als Du Dir möglicherweise vorstellen kannst. Bedenke, wie schwer es ist, Dein Leben zustande zu bringen und multipliziere dies dann mit der Gesamtzahl der Weltbevölkerung. Die Bevölkerung ist genauso integriert wie auch alle irdischen Systeme und es ist unmöglich, sich nur auf eine Gegend zu konzentrieren unter Ausschluss der anderen. Alles hängt miteinander zusammen und Christus Michael Aton überblickt alles, weil alles eine Vergrößerung von IHM ist. Wir erzielen einen beständigen Fortschritt, aber die Komplexität des Projekts ist ungeheuerlich. Wir haben tatsächlich Zeitlinien und Checklisten, die wir abarbeiten und die Quelle hat einen abschließenden Zeitpunkt festgesetzt, auf den wir hinarbeiten. Dieser Fortschritt ist weder zufällig noch vereinzelt; wir haben spezifische Parameter innerhalb deren wir arbeiten.

Aber es erscheint Euch langwierig, wegen der Komplexität dessen mit was wir arbeiten. Ihr auf Erden habt immer noch eine lineare Vorstellung von einer Abfolge der Ereignisse, die zu einem Endresultat führen. Der Prozess mit dem wir arbeiten, ähnelt mehr der Erschaffung eines Mosaiks aus tausenden von Fragmenten, die alle an ihrem Platz sein müssen, bevor das Bild vollständig ist. Ich sage Euch, dass Ihr auf Balance aus sein müsst und bewusst darüber, wie Ihr Euch alle untereinander verhaltet. Was als Realität erscheint, ist Eure Interpretation der Wechselwirkung zwischen den Energieströmen. Jede Person sieht seine oder ihre Situation aus ihrem eigenen Blickwinkel. Letztlich entscheidet Ihr, was Ihr sehen wollt. Euer Sinn für Definition wird durch die Erfahrung und Bestätigung von Christus Michael Aton vergeistigt, dass nämlich das was Ihr wahrnehmt, auch tatsächlich wahr ist. Einmal dieses Bewusstsein erlangt, dann werdet Ihr Euch selbst erschaffen mit der Garantie, Eure Existenz neu zu gestalten. Wenn Ihr Eure Umstände mit dem Bewusstsein gestaltet, dann verbindet Ihr die Energieströme mit Balance und Harmonie.

Ich will Euch keinen Fahrplan mitteilen, da der Fortschritt mit Hilfe einer Myriade von Veränderungen geschieht, die scheinbar nicht miteinander zusammenhängen. Jedoch die Nähe zum Ende zeigt sich durch die stetig zunehmenden Enthüllungen und den physischen Aufruhr. Diese Erscheinungen hängen zusammen Die freigesetzte Energie des Einen beeinflusst die Stabilität des Anderen. Das sich daraus ergebende Ungleichgewicht löst eine weitere Verschiebung aus auf andere Plätze oder in andere Richtungen. Seid Euch gewahr, dass viele Ebenen von Bedeutung überwacht werden und sich viele Elemente der Lösung und des Abschlusses ereignen. Bereitet Euch auf einen Durchbruch vor, dann wenn Ihr ihn am wenigsten erwartet. Wie wir es Euch schon verschiedene Male gesagt haben, wird das Ende wie ein Dieb in der Nacht kommen. Ihr werdet nichts davon erfahren, bis es geschieht. Seid bereit, dann zur Tat zu schreiten wenn Ihr müsst.

ESU / Jesu - Sananda


4 Juli 2011 - Christus Michael von Nebadon - Von Jess Anthony - Übersetzung: Bernd

Ich suche nach der bestmöglichen Auflösung für die stattfindenden Situationen, die der Mensch begonnen hat. Diese werden kompliziert durch die Schritte, die Gaja unternehmen muss, um bei ihrem Aufstieg auf eine neue Ebene der Schwingung fort zu schreiten. Wir sind dabei, verschiedene Energieebenen zu koordinieren, von denen jede ein anderes Operationsfeld erfordert. Die Energie der Erde, die Ihr im Vorgefühl auf Katastrophen seht, ist eine komplizierte Ebene. Das hinunter Schrauben von Kämpfen auf anderen Feldern, wie  dem der Bankkontrollen, oder der militärischen Kontrollen besitzt immer noch ein starkes Energiemuster, welches geschlossen werden muss. Die Versuche der Menschen, diese Initiativen am Laufen zu halten, verhindern ein friedliches Absterben des Energiebogens. Seine Versuche, bis zur letzten Minute die Kontrolle zu bewahren, haben diese Abfolge bis jenseits der Grenze fortgesetzt, welche als natürliches Ende angesehen wurde. Jede mögliche Option ist versucht worden, mit wenig Rücksichtnahme auf die kollateralen Konsequenzen.

Ich arbeite von einem Zeitrahmen aus, der bestimmt wird von galaktischen und kosmischen Veränderungen, welche von der Quelle und seinen Beauftragten in Orvoton geplant worden sind. Ich bin an dieser Wahl beteiligt und meine Beschlüsse werden von denen anderer auf höherer Ebene beeinflusst. Ich bin der höchste Schöpfer und Richter für mein Universum von Nebadon, aber meine Position ist nichtsdestoweniger die Abstimmung mit den Beschlüssen meiner Inspektoren. Ich habe meinen eigenen freien Willen bei den Wahlmöglichkeiten für mein Universum, aber selbst diese müssen an die Direktiven von Havona und der Paradies Insel angepasst werden.

Ich bin verantwortlich für das was vor sich geht, nicht die Kräfte der Dunkelheit, oder die Stimmen, die Euch sagen, wie Ihr zu handeln oder zu denken habt. Politische Unruhe und natürliche Katastrophen sind nur Erfahrungen, keine Ereignisse die mich veranlassen könnten, die Kontrolle über meine Schöpfung zu verlieren. Ich erlaube nicht die Zerstörung von irgendetwas, was für den Menschen notwendig sein wird, zusammen mit der Erde aufzusteigen. Dies ist eine Gegebenheit. Dies ist schon so entschieden worden und all die so  genannten Drohungen die Ihr seht, erzeugen nur Furcht, um in eingetrichterte Gewohnheiten zu tappen, welche Euch daran hindern, Eure spirituelle Balance und Anpassung an mich zu finden. Konzentriert Euch auf mich und ignoriert das was versucht, Ärger oder Tadel zu erzeugen. Löst Eure persönlichen Vorgaben und schreitet vorwärts zur Perfektion.

  CHRISTUS MICHAEL von Nebadon


6 Juli 2011 - Himmelswanderer von der Galaktischen Föderation - Kris Won - Übersetzung: Martin Gadow

Grüße von der Föderation!

Grüße von der Föderation! Der Weg zu den Enthüllungen war lang und mühsam und war angefüllt mit Rückschlägen und Enttäuschungen für jeden Betroffenen. Wir fühlen eure Enttäuschung, denn es war auch für uns seine Enttäuschung. So verzweifelt, wie ihr euch die Enthüllungen herbeisehnt, wünschen wir uns, endlich mit euch auf persönlicher Ebene in Verbindung treten zu können, damit wir jene Dinge mit euch teilen können, die wir einander in Liebe und gegenseitigem Verstehen geben können. In dieser Hinsicht müsst ihr wachsam bleiben, denn dieser Zeitpunkt rückt sehr viel schneller heran als ihr euch vorstellen könnt.  

Die Aktivitäten der Illuminati lassen nach, da immer mehr Leute aus den Reihen ihrer Günstlinge sich von ihnen distanzieren, um auf den Weg zum Guten hin umzuschwenken. Mit jedem Tag werden es mehr, die sich ihren Geboten widersetzen. Doch den größten Widerstand gegen diese Veränderungen erleben wir bei denjenigen aus den Reihen der Illuminati, die die unterirdischen Einrichtungen überwachen, die über eure ganze Welt verteilt sind. Sie haben viele Jahre lang isoliert unter mehr oder weniger geschützten Umständen gelebt, wodurch sie immer mehr von euch, der Außenwelt, abgekoppelt waren und immer dreister wurden in ihrer Haltung, vermeintlich „unbesiegbar“ zu sein. So haben wir mit dieser Gruppe die meisten Schwierigkeiten. Diejenigen von ihnen, die auf der Erdoberfläche euer Geld beherrschen, sind eher zu vernünftigen Überlegungen fähig, und das haben sie in der jüngsten Vergangenheit gezeigt, da jetzt immer mehr Zugeständnisse von ihnen hinsichtlich der Enthüllungen kamen.  

Kürzlich wurde einen neue Energiewelle in eure Welt heruntergeladen (ge- “downloaded”), die geringfügige Anzeichen von Ängstlichkeit und Ruhelosigkeit  unter euch ausgelöst haben. Diese Energiewelle ist noch ein weiterer jener Schritte in Richtung Aufstieg, die Bestandteil des Göttlichen Plans sind.  

Eure Medien lenken weiterhin eure Aufmerksamkeit weg von den ganz wunderbaren und zuweilen aufhorchen lassenden News überall auf eurem Globus, die sich mit unseren Botschaften über die Enthüllungen und den Aufstieg verbinden. Für diejenigen, die anfangen, aufzuwachen, wird dies immer offensichtlicher. Das wird nicht mehr lange so bleiben, und ihr werdet feststellen, wenn der Zeitpunkt der Enthüllungen näher rückt, dass dann mehr Aufmerksamkeit auf relevante Themen gelenkt werden wird, sehr zur Überraschung Aller. Das wird einer von vielen Hinweisen darauf sein, dass die Enthüllungen im Gange sind. Das wird so geschehen, und dann werden wir jubilieren.  

Bleibt im Augenblick dabei, eure Liebe und Intention auf diejenigen zu fokussieren, die die Macht haben, die bisherigen Verhältnisse zu ändern; das wird mithelfen, den Prozess zu beschleunigen, der ein Maximum an Sicherheit garantieren wird, wenn die Enthüllungen vor sich gehen. Wenn wir dessen sicher sein können, dass wir diese Ebene erreicht haben, kann das Startsignal gegeben werden. Es ist unsere brennende Hoffnung, dass eure Führungsleute die ersten sind, die eure Bereitwilligkeit als Bevölkerung zu erkennen geben, zu Kosmischen Bürgern werden zu wollen.

Seid in Frieden.


6 Juli 2011 - Die VATER QUELLE spricht über den Schluss und die Veränderung - Durch Jess Anthony - Übersetzung: Bernd

Jess: VATER QUELLE, ich bitte um Kommentare von Dir. Dies könnte durch Lord Suraya oder eine andere Stimme kommen, aber ich erinnere mich an Worte von heute morgen. Sie sagten, dass Du sehr wohl zugegen bist. Sprich bitte über das.

Jess ICH spreche erneut zu Dir. Hier ist die SCHÖPFER QUELLE, wie Du mich genannt hast. PAPA QUELLE von anderen. ERSTE QUELLE scheint zu unpersönlich zu sein. PAPA erscheint für Dich vertraut.

ICH spreche direkt. ICH habe es nicht nötig, durch einen anderen zu sprechen wenn ICH es will. ICH habe zu Dir früher gesprochen und wir besprachen unsere lange gemeinsame Geschichte. MEINE Aufmerksamkeit ist jetzt besonders auf die Erde konzentriert und ihre abschließenden Augenblicke bevor die nächste Phase ihrer Evolution beginnt.

ICH sprach von dem eingehüllt sein in MEINE Energie. ICH sandte die Welle MEINER Absichten aus und sie manifestiert sich als höhere Schwingungsfrequenz die alles erfasst. MEINE Kommentare zu Dir heute morgen kamen zu einem Zeitpunkt an dem Du am aufnahmefähigsten warst, um sie anzuhören. Jetzt bedeutet es mehr an Anstrengung. Aber Dein Fokus hält MEINE Kommentare zusammen, so dass ICH zu Dir und anderen, die dies lesen können, sprechen kann.

ICH teilte Johan mit, dass Entscheidungen getroffen wurden. Christus Michael Aton, wie Ihr IHN nennt, hat zu Dir gesagt, dass es da einen Stundenplan gibt, der auf MEINEN Wünschen gründet. ICH habe die Vision, wie ICH beabsichtige die Erde zu verändern. Der Mensch der sich in Einklang mit ihr gebracht hat, erhält auch seinen Platz bei diesem Prozess. Dies erfordert Bewusstsein und den Willen, ein Teil dieser Bewegung zu werden. Der Mensch ist ein Teil der Erde und sollte nicht ohne weiteres ausgeschaltet werden.

Die Erde muss das fortziehen lassen, an was sie so lange festgehalten hat. Wie Du weißt, ist dies schwierig. Der schwierigste Schritt ist der erste. Der Fluss an Erleichterung, der dann auftritt wenn dies einmal in Angriff genommen wurde, ist eine Offenbarung. Vorbereitende Schritte sind unternommen worden, um die Spannkraft ihres physischen Systems zu testen. Über mehr und mehr Beben wird berichtet und extremeres Wetter wird gerade erlebt. Ihr Vertrauen ist nahezu bereit für diese Hauptverschiebung. Es wäre wahrscheinlich dennoch nicht ohne ihre Rücksichtnahme. Ihre Sorge um ihre Bewohner beeinflusst weiterhin das Ausmaß und den Ort ihrer Entlastungen.

ICH sehe den Juli als einen Monat des Losgehens in vielen Gegenden an. Ereignisse werden nichtsdestoweniger weitergehen, aber die (flächenmäßig) ausgedehnten Vorhersagen werden sich wirklich nicht ereignen. Dies alles findet statt, weil MEINE Energie eindringt und dabei ist, das normale Ausmaß an Schwingung zu erhöhen. Dieser Teil MEINER Idee gestaltet sich von selbst. MEIN Reichtum an neuer Erfahrung, welche von der Verkörperung des Menschen auf der Erde herrührt, hat MIR erlaubt, eine neue Phase des Erdaufstiegs zu erschaffen, detaillierter als dies je möglich war. ICH weiß wohin ICH dieses Nebadon Universum gehen lassen möchte und Christus Michael ist eins mit MEINER Idee geworden. Diese Neugestaltung ist es, was sich ereignen wird. Christus Michael arbeitet gerade die Details aus, wie dies stattfinden soll.

ER weiß, dass die Zeit für diese Verschiebung in eine höhere (Frequenz)Phase nahe ist. ER, bedingt durch SEINE wahre Natur, fährt fort, mehr zum Aufwachen aufzurufen, selbst während ER diese Phase zum Schluss führt. Weil die Realität und ihre Materialisierung immer im Fluss sind, basierend auf den Aktualisierungen, die ständig fortfahren das zu verändern was vorher kam, ändern die notwendigen Details zur Beschlussfassung für den Abschluss ständig ihre Anordnung. Diese Tatsache ist Bestandteil dessen, was eine ausgedehntere Abschlussphase verursacht hat, jenseits des im irdischen Maßstab vermuteten Zeitrahmens.

Seht für den Anfang nach Osten. Die Ankunft der Sonne wird anzeigen, dass MEIN Wille gerade ausgeführt wird. Jeder Tag bringt mehr von MEINER Nähe.

VATER QUELLE, als Teil der Trinität von VATER, SOHN und HEILGEM GEIST


24 Juli 2011: Christus Michael Aton sagt, es hat begonnen - Von Jess Anthony - Übersetzung Bernd

Lass uns klar und deutlich sprechen. Ich erkenne, dass dies nicht nur ein Wort ist, sondern Ich möchte Dir die Intensität und Aufrichtigkeit dessen übermitteln, was Ich Dir zu sagen habe.

Die Zeit unseres Beginns ist jetzt. Wir haben die abschließende Abfolge verschoben und hinausgezögert bis die Zeit in unserem Kalender abgelaufen war. Ich weiß über Eure Neigung, unseren Bekanntmachungen über definitive Ereignisse, die zu spezifischen Daten hätten stattfinden sollen, keinen Glauben mehr zu schenken. Ihr hattet zehn Jahre an Verzögerungen und Verschiebungen gehabt, ausgehend von der Euch gegebenen, vorgesehenen Zeitlinie. Jeder Augenblick der Veränderung hatte seinen Grund gehabt. Wir haben immer eine bessere Lösung gefunden, um die krisenauslösende Situation aufzulösen. Aus unserer Perspektive gesehen wurde alles von den langsamen Bewegungen der galaktischen Kräfte bestimmt. Wir haben die Verschiebungen und Verzögerungen zugelassen, da die für die Erdveränderungen notwendigen Streitkräfte noch nicht alle an Ort und Stelle waren.

Der kosmische Aufbruch ist jetzt vollständig an seinem Platz. Die Werkzeuge die wir benötigen um Veränderungen auszulösen sind jetzt in ihrer Stellung. Euer Sonnensystem funktioniert durch den Austausch von Energie. Ihr könnt Euch die Planten vorstellen wie sie sich kreisförmig bewegen und um die Sonne herumwirbeln, aber die Absicht all dieser Bewegungen ist es, Energie zu erzeugen. Diese Bewegung stellt die Energie zur Verfügung, die Eure physische Form bestimmt. Euer Planet und die gesamte Schöpfung in der er sich aufhält werden mit der Energie des Universums versorgt. Ohne diese kann nichts funktionieren. Die Frequenz der Energiewellen bestimmt die Form welche die Verkörperung einnimmt. Die Ideen sind Energie welche ausformuliert werden muss und Eure Welt stellt die Manifestierung meiner Idee für Eure Inkarnation dar. Dies ist ein Labor, um gewisse Aspekte der Schöpfung, die ich für weitere Entwicklungen entworfen habe, zu erlernen und zu erfahren. Die Erde ist einzigartig und Ihr seid besonders privilegiert, um diese Lektionen zu erlernen.

Ich habe durch Dich und durch verschiedene andere Botschafter gesagt, dass die Zeit jetzt ist. Meine Rolle besteht nicht genau darin, einen Knopf zu drücken um die Kettenreaktion auszulösen. Sie ist augenblicklich persönlicher. Ich bin Meine Schöpfung und Ich bedarf des Gefühls, dass alles bereit ist, den Beginn der Veränderung zuzulassen. Das wird dann auch mich verändern, genauso wie dies der Fall bei Gaja ist. Wir beide müssen spüren, dass alles für den Start bereit ist. Die Energie von der Vater Quelle umgibt Mein Universum und alle seine Elemente reagieren darauf, weil Ich bereit dazu bin, die Kraft der Welle zu empfangen.

Wir sprachen heute Morgen davon, wie jede Person auf der Erde die Aspekte der Doppelinkarnation, die Ich mit Esu hatte, erfährt. Ich zeigte auf, dass jeder Geist genauso in einem physischen Körper untergebracht wird. Ihr wähltet alle die Form die Ihr benötigen würdet, um Eure Erforschung fortzusetzen und Ihr bestimmtet den genetischen Entwurf, welchen Ihr notwendig hattet, indem Ihr die Weiterentwicklung der Generationen beobachtet habt, welche dann zur Herstellung der physischen Form die Ihr annahmt führte. In Meinem Fall hat Esu diese Arbeit verrichtet und Ich wählte diese Verkörperung zu teilen. Sein Format war das passendste für Meinen Gebrauch, um die Veränderungen zu bewirken, die zu machen Ich für notwendig hielt, um meine Schöpfung zurück zu Meiner ursprünglichen Absicht zu führen. Sein Vorsatz war Mein Vorsatz, aber es benötigte die Kraft unserer beider Energien, um die notwendige Verschiebung zu bewirken, als wir in einer niedriger dimensionalen Form verweilten, welche entworfen worden war, um getrennt von Meinen universalen Wahrheiten zu sein.

Auf ähnliche Art und Weise muss Mein Universum die Form erhalten, die Ich benötige, um die Veränderungen zu bewirken welche die Vater Quelle wünscht. Die Situation auf der Erde, die ja extrem ist, ist nicht das einzige Element welches in Meinem Universum betroffen wird. Ich bin jedoch besonders achtsam auf das was sich hier auf dem Planeten Meiner abschließenden Schenkung ereignet und die Umstände hier müssen in jeder Hinsicht bereit sein. Deshalb habe Ich bis zur allerletzten Minute gewartet, um zu sagen, jetzt ist die Zeit.

Ihr könnt auf das Ausmaß an Verwirrung und Zusammenbrüchen sehen, welche gerade sichtbar werden. Dies sind die initialen Schritte des Vorgangs. Die Veränderung hat begonnen und wird sich nur noch verstärken, wenn mehr und mehr Energie einströmt.

Esu hat zu Euch von der Möglichkeit des August gesprochen. Dies ist nach Eurer Berechnung ein Monat, welcher eine galaktische Konfiguration haben wird, die einzigartig für unsere Absichten ist. Diese Konfiguration war keine zufällige Erscheinung. Sie wurde lange vorher für diese besondere Zeit geplant. Die Planeten und himmlischen Körper welche Euch umgeben wurden in Positionen bewegt, ähnlich wie Figuren auf einem Schachbrett. Sie mussten an Ort und Stelle sein, um das Ausmaß an Energie zur Verfügung zu stellen, welches die Erde benötigen wird, um all die Veränderungen auszulösen, die auftreten müssen.

Diese Energien sind dergestalt, dass die existierenden Strukturen auf der Erde diese nicht ertragen können. Wie Ihr wisst, sind physische Formen der Ausdruck der ursprünglichen Ideen. Die vorherigen Ideen und ihre Verkörperungen müssen sich verändern. Jene die das nicht können, werden unberechenbar und fallen weg. Das Denken, das Verhalten und die Produktion, all das wird betroffen und die Zusammenbrüche der etablierten Systeme werden offensichtlich und überwältigend für die werden, welche sich nicht anpassen können.

Kümmert Euch um Eure Vorbereitung und Eure Bereitschaft. Erwartet dass Dinge jetzt jeden Tag geschehen können, bis es seinen Gipfel erreicht.

Christus Michael, Aton von Nebadon


9. August 2011 Christus Michael Aton spricht über das, worum es sich zu kümmern gilt - Von Jess Anthony- Übersetzung Bernd

Jess Anthony: Es ist schwierig nicht ungeduldig zu sein, zumal ich nicht weiß was kommen wird. Ich bitte um Balance und Anerkennung für das was ich tun muss. Erneut bitte ich um Führung. Ich fühle, ich könnte mehr tun, aber ich falle ständig zurück in meine behagliche Routine. Sprecht heute Abend mit mir, wer auch immer am verfügbarsten ist.

Jess, hier ist Christus Michael Aton. ICH spreche heute Abend zu Dir, weil MEINE Worte am unwiderruflichsten für das sind, was sich gerade ereignet. ICH treffe gerade den abschließenden Beschluss und meine Perspektive bezieht sich auf das was die Bereitschaft meiner Schöpfung bestimmt.

Die Zeit ist so gut wie gekommen. ICH habe Euch das vielfach gesagt, also glaubt Ihr diese neue Erklärung nicht. Aber die Zeit nach Eurer Zeitrechnung nähert sich und die Ereignisse werden zu einem Punkt geführt, wo es keine Alternative mehr gibt, die weiterverfolgt werden könnte.

ICH will Euch sagen wohin Ihr schauen müsst. Der Kreis um die Banken verliert die Kontrolle. Die Schwankungen an der Börse zeigen dies. Das Drucken von neuem Papier- Geld ist witzlos und die Auswirkung, die das auf die Ungewissheiten im Finanzsektor hat, ist nur kurzlebig. Es stellt keine Lösung der Situation dar. Was sich jetzt ereignet ist, dass die Welt ihr Vertrauen in Amerikas Fähigkeit seine Schulden zu beherrschen verlieren wird. Die finanziellen Hilfsquellen die Euer Land für sich in Anspruch nimmt, sind nicht existent. Es gibt keinen Weg, dass irgendeine Schuld Summe je zurückgezahlt werden kann. Andere Länder sind in der selben Situation, aber Amerika ist der Weltführende in finanziellen Angelegenheiten und diese Geschäfte werden jetzt in Frage gestellt. Dies gefährdet die Geschäfte in allen anderen Ländern. Die Tatsache, dass China den Geldfluss kontrolliert, in Form von sichtbarer Manipulation des Handels, ist ohne Belang. Die amerikanischen Handlungen werden andauern, bis es nicht mehr weiter geht.

Esu hat Euch gesagt, dass der Zusammenbruch eintreten könnte bevor die Erdbeben Situation zu großen Unterbrechungen eskaliert, ICH könnte das auch, sollte es einen Todesstoß geben als Ergebnis eines Zusammenbruchs des Dienstleistungs-und wirtschaftlichen Sektors, bedingt durch einen schwerwiegenden Aufstand. Das Potential für eine katastrophale Schädigung könnte diese zerbrechliche finanzielle Infrastruktur als nicht mehr aufrecht zu erhalten erscheinen lassen. Wenn der Stressaufbau weitergeht, wird das finanzielle Kartenhaus anfangen zusammenzufallen.

ICH kann nicht vorhersagen, was zuerst los geht. Die Entscheidungen fallen mit Gaja und mit den wenigen Männern und Frauen die immer noch die finanziellen Manipulationen kontrollieren. Sie wünschen sich eine weitere Kriegs-Situation, aber diese Möglichkeit wurde so sehr geschwächt, dass das was einst eine Haupteinnahmequelle war jetzt wertlos geworden ist. Es bleiben ihnen nur noch wenige Alternativen und eine öffentliche Vorstellung der Börsenschwankungen ist eine der letzten greifbaren Farcen, die sie noch benutzen können, um ihre Kontrolle vorzutäuschen. Sie hoffen darauf, dass die öffentliche Reaktion ihnen erlaubt, ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Die gefährlichsten Stellen sind diejenigen, die Ihr gerade am pazifischen Feuerring beobachtet habt. Es existiert jedoch immer noch die Möglichkeit für Bewegung in anderen Gegenden. Die Neue Madrid Zone ist gefährdet, besonders seit sie in der Tiefe mit dem Golf von Mexiko verbunden ist, welcher fortfährt Stress zu haben, selbst wenn niemand mehr darüber spricht. Es gibt auch das Potential eines großen Umbruchs bei den kanarischen Inseln, welcher einen riesigen Tsunami zur Ost Küste (der USA) schicken könnte. Die Stressgebiete in Japan und an der Küstenlinie von Kalifornien und Oregon erscheinen jedoch immer noch am gefährlichsten.

ICH hoffe, Ihr erkennt, dass WIR ständig jede Gegend überwachen und bereit sind sofort in Aktion zu treten, wenn sich etwas an irgend einer Stelle ereignet. All diese Unausgewogenheiten sind auf eine Art und Weise untereinander verbunden, die sich auf die Bewegungen der tektonischen Platten bezieht. Ein Druck ablassen in einer Gegend erzeugt zusätzliche Bewegung in einer anderen. Diese Erdbeben werden nichts gleichen was Ihr vorher jemals erlebt habt. Das Ausmaß dem die Plattenbewegung sich unterziehen muss um eine neue Balance im Licht der verstärkten Schwingungsfrequenz die hereingeleitet wird zu finden, wird nichts Vorhergehendem gleichen. Die Erde verschiebt ihre Polachsen und kehrt die Ladungen ihrer Pole um, damit sie in besserer Ausrichtung mit der neuen Ebene der Energieschwingung arbeiten kann. Dies bedeutet dass die Wasserverteilung sich verschieben muss und neue Landmassen als Kontinente in Stellung gebracht werden.

Der Mensch hat lange Zeit an den Küsten gebaut und diese Verschiebung der Erd- Ausrichtung wird eine verheerende Auswirkung auf bestehende Bevölkerungszentren haben. Viele Bewohner werden weggehen und viel von der bekannten Landschaft und Infrastruktur an Architektur und an zivilisierten Gemeinschaften wird zerstört werden. Dies ist unvermeidlich für die Gegebenheit einer notwendigen Umgestaltung von Gaja, damit sie ihren Aufstieg fortsetzen kann.

Die Lichtarbeiter, wie sie auch genannt werden, werden die Vorhut der Stabilität und der Ermächtigung sein. Eure Rolle wird sein, aus der Situation heraus, so wie sie ist, zu arbeiten und sie, so gut Ihr könnt, zum Abschluss zu bringen. Dieser Aufruf zur Handlung ist jedoch immer noch abstrakt, in Anbetracht der Ungewissheit darüber, welche Ereignisse auftreten. Die Ungeduld die Ihr empfindet ist das Ergebnis davon, dass Ihr noch keinen klaren Auftrag habt. WIR können nicht vorhersagen, was sich ereignet, also müsst Ihr einen Weg finden, bereit zu sein und zentriert auf eine Reihe von möglichen Szenarien. Ich garantiere Euch, dieser Zustand des Chaos wird nicht lange anhalten. WIR planen das was Ihr eine Mini Stasis nennt einzuführen, um die aktivsten Antagonisten für den Erdaufstieg zu entfernen. WIR empfinden jedoch, dass es zuträglicher ist, die Bewohner der Erde den Verlust der traditionellen Gesellschaft erfahren zu lassen, welche sie unterstützt, sie aber auch zurückhält. Der Zeitraum des Chaos und der Umwälzung wird einen tiefen Eindruck hinterlassen, aber er wird nicht länger andauern als bis ICH das Gefühl habe, dass es seinen Zweck als Objekt für eine Lektion erfüllt hat.

Wenn einmal die Mini Stasis beendet ist - und ich erwarte, das sie nur wenige Tage andauern wird - dann werden jene Bewohner die WIR dazu bestimmt haben, dass sie am besten geeignet sind für die Arbeit zum Neuaufbau eines Lebens auf Urantia, wieder aufgeweckt und eingeführt werden in den Beginn eines neuen Denkens durch eine Serie von erzieherischen Sendungen und Beispielen. Dies wird für eine gewisse Zeitperiode andauern, wo ein Kern an Lichtarbeitern damit beginnt, aufzuzeigen, was in der Zukunft geschehen muss.

Wenn die Lektionen ein Umdenken über die menschlichen Zielsetzungen erzeugt haben und über seine Verbindung zu seinem Universum, werden wir in eine längere Periode der eigentlichen Stasis eintreten, welche unseren Kräften erlauben wird, die Hauptveränderungen anzufachen, die sich auf der Erde ereignen müssen. Dies wird ein weiteres Aussortieren von Lichtarbeitern einschließen und es wird Gaja erlauben, sich in die radikalsten Stadien der Transformation zu begeben, ohne menschliches Eingreifen. Dies wird längere Zeit in Anspruch nehmen. Wenn diese Veränderungen geschehen sind und die Umwelt des Planeten sicher für die Rückkehr seiner Bewohner ist, dann werden WIR Urantia aus der Zeitperiode der Stasis nehmen. Der Mensch und sein Planet werden auf eine neue Energieebene transformiert sein.

Diese neue Ära wird nur der Beginn des Umzugs dorthin sein, was letztendlich eine höhere Dimension sein wird. Der Mensch wird darauf hin arbeiten müssen, aber es wird ihm bei dem Prozess geholfen, durch eine neue Umgebung und eine höher schwingende mentale Fähigkeit. Er wird ein Konzept der Einheit und der Verbindung mit seinen Mitbewohnern haben und mit seiner galaktischen Familie, welche vorher vor ihm versteckt war. Dieses Bewusstsein wird seinen neuen Sinn formen, über den Zweck und die Hingabe an seine persönliche Entwicklung.

Christus Michael, Aton von Nebadon  


18. September 2011 - Himmelswanderer von der Galaktischen Föderation - Übersetzungen: Martin Gadow

Grüße von der Galaktischen Föderation!

Wir übermitteln euch heute unsere Präambel zu dem größten Ereignis in der Geschichte der Menschheit. Ihr seid im Begriff, jenen Wandel durchzumachen, über den nun schon so lange diskutiert wurde und auf den wir uns von unserer Seite aus in der Tat bereits seit sehr langer zeit vorbereitet haben. Diese Vorbereitungen werden für Einige in den Momenten nach den Enthüllungen 'verloren' sein, wenn sich ein Wirbelwind von Aktivitäten und Geschehnissen auf eurem Planeten entfaltet. Anderen werden die Vorbereitungen sehr dienlich gewesen sein. Auf welcher Stufe der Bereitschaft auch immer ihr selbst euch vorfinden mögt in den Tagen, die auf die Enthüllungen folgen, denkt immer daran, einander nach besten Kräften und Fähigkeiten zu helfen.

Wir haben euch immer wieder gesagt, dass die Enthüllungen ein zukunftsweisendes Ereignis in der Weiterentwicklung der menschlichen Spezies hin zu einer galaktischen Bürgerschaft und schließlich hin zu deren Aufstieg sind. Diese Wende im Bewusstsein ist ein großes Ereignis, auf das im Kosmos schon seit sehr langer Zeit mit großer innerer Anteilnahme geblickt wurde.

Wenn sich die Pläne für die Umstrukturierung der Geldsysteme in eurer globalen Wirtschaft und innerhalb eurer Regierungen in Kürze entfalten, wird es dafür keine großen Ankündigungen geben. Es wird so getan werden, als ob dies ein „unbedeutender Vorgang“ wäre oder einfach nur ein weiterer Weg im Bereich des Business. Es wird in euren Medien einfach so behandelt werden wie eine andere Art und Weise, mit der Wirtschaftskrise in eurer Welt fertig zu werden, und daher von Vielen gar nicht als das wahrlich Welt verändernde Ereignis wahrgenommen werden. Die Art und Weise der Präsentation dieser Vorgänge wird dies bewirken. Denn noch mehr Aufruhr in den Gemütern der Vielen zu erzeugen (mit dem, was als Resultat der Bekanntgabe unserer Anwesenheit bei euch mit Sicherheit kommen wird), wäre zu viel für euch, was ihr zu verarbeiten hättet. Deshalb erachten wir diese „Annäherung durch die Hintertür“ für die Einführung der Veränderungen als wesentlich effektiver und pragmatischer.

Sehr dicht auf den Fersen dieser Veränderungen, von denen einige bereits stattgefunden haben, wird eine offizielle Ankündigung der Enthüllungen folgen. Wie wir bereits in der Vergangenheit erörtert haben, werden jene Veränderungen, die als Resultat der Enthüllungen stattfinden werden, für Einige, wenn nicht für die meisten unter euch, sehr weittragend und überwältigend sein. Es sind bereits Vorbereitungen für Ort, Datum und Zeitpunkt der offiziellen Bekanntmachungen im Gange, wie auch dafür, wie diese zu gestalten sind und wie unvermeidlicherweise mit den Medien umgegangen werden muss, die sich bekanntlich gerne um jedes Detail balgen. Die Planung für diese Vorgänge war aus mancherlei Gründen eine Sache der 'letzten Minute'. Darüber wird zurzeit diskutiert, und es wird innerhalb des besagten Zeitrahmens durch eure Führungsleute realisiert werden.

Wir bitten erneut darum, dass euer Handeln besonnen und zielgerichtet erfolgen sollte! Ihr seid die Träger des LICHTS, die „Leuchtfeuer“ für die Welt. Eure Handlungsweise und euer Verhalten werden darüber bestimmen, wie Andere darauf reagieren. Eure Gelassenheit und eure beruhigenden Erläuterungen, wie die Dinge wirklich liegen, werden einige Zeit brauchen, um alle Anderen zu einem angemessenen Maß an Vernunft zu bewegen, bis sie all die Informationen begreifen und verarbeiten, die „wie eine rasche Feuersbrunst“ folgen werden, wenn die Bekanntmachungen erst einmal vonstatten gegangen sind. Daraufhin werden wir dann mit offenen Armen und Herzen zu euch kommen – mit Liebe und freudiger Erregung über unsere Wiedervereinigung.

Bis zu diesem Moment haltet euch immer offen für die positive Energie, mit der euer Planet gegenwärtig wie in einem Regensturm überschüttet wird. Dies geschieht zu eurem Wohl, ob ihr das nun spürt oder nicht. Bleibt eurer Bereitschaft für euren Aufruf und eurem inneren Gespür treu hinsichtlich dessen, wer und was ihr seid und was ihr zu vollenden habt. Diese Haltung wird euch in sehr realer und bedeutsamer Weise bestätigt werden!

Seid in Frieden.


1.November 2011 - Update durch Sheldan Nidle für die Galaktische Föderation

Der Zusammenbruch des Raum-Zeit-Gitternetzes eurer Realität beschleunigt sich weiterhin. Dieses Gitternetz unterstützt eure Realität und hält deren Existenz aufrecht, und es ist recht offensichtlich, dass dessen Zustand einen Punkt erreicht hat, an dem seine Aufrechterhaltung nicht länger funktioniert. Die Teams eurer Elohim berichten, dass der Moment gekommen ist, euch in ein Übergangs-Reich zu bewegen, bis ihr eure endgültige Wanderung in eine neue, vollständig bewusste Realität hinein vollzogen habt. Die fortlaufende Desintegration eurer bisherigen Realität unterstreicht für uns nur, dass die Amtsenthebung eurer letzten finsteren Kabalen aus ihren herausragenden Positionen auf eurer Welt unverzüglich geschehen muss. Wir haben uns mit unseren irdischen Verbündeten über diese zunehmend üble Lage verständigt und unsere 'Cousins' aus Agartha gebeten, die Termine für die Aktionen vorzuverlegen. Währenddessen haben wir ein Szenario geplant, das es uns ermöglicht, direkt zu intervenieren und euch Alle zum nächsten Meilenstein auf dem 'Highway' zum vollständigen Bewusstsein zu bringen. Unser Kontingent an Wissenschaftlern hat eine vollständige Analyse darüber begonnen, auf welcher Ebene sich eure Bewusstseins-Muster inzwischen befinden, denn es sind diese Muster, die sich am schnellsten verändern, und dies ist der Vorgang, der den Rest der Gitternetz-Strukturen eurer Realität auflöst.

Der beschleunigte Zusammenruch eurer Realität bringt für uns jetzt eine noch engere Zusammenarbeit mit den Elohim mit sich, um euer Gitternetz-System zu modifizieren mit dem Ziel, ein Übergangs-Reich zu schaffen, das euch 'Zeit' gibt, euer zerbröckelndes gesellschaftliches System durch ein neues zu ersetzen und dieses aufzuwerten. Das gewährt euch als Kollektiv bestenfalls nur noch eine sehr kurze Zeitspanne, eure Welt zu verändern und eure vielen gesellschaftlichen Gruppen auf die Enthüllungen und den Ersten Kontakt vorzubereiten. Wir können die immense Bedeutung dessen, was wir euch hier sagen, nicht genug betonen: Es ist für euch unerlässlich, dass ihr zusammenkommt und eure Welt zu einer mehr geistig-spirituell orientierten Welt hin verändert. Eigentlich ist es nicht mehr notwendig, dass wir immer noch wiederholen, dass eure bisherige Welt kaputt ist. Der enorme Druck auf unsere irdischen Verbündeten verstärkt sich in exponentiellem Maße, denn für 'Herumtrödeln' ist nun keine Zeit mehr. Der Himmel stimmt mit unserer Bewertung der Situation völlig überein und hat uns gebeten, allen involvierten Parteien gegenüber die Dringlichkeit der Lage zu verdeutlichen. Dementsprechend stehen unsere Verbindungsteams marschbereit, begleitet von einer grundlegenden Liste der wichtigsten Aktionen, die wir in sehr naher Zukunft durchzuführen gedenken, um unseren gemeinsamen Erfolg sicherzustellen.

Die Notwendigkeit, euch an diesem Punkt über die missliche Lage eurer Umwelt zu informieren, wurde nicht ohne die nötige Vorsorge durchdacht, wie euch die derzeitigen Fakten präsentiert werden sollten. Wir haben eure Welt geduldig beobachtet und dabei im Wesentlichen den Moment abgewartet, zu dem eine direktere Interaktion mit euch möglich wurde, und dieser Moment ist nun gekommen. Ihr werdet überschwemmt von einer neuen Serie Bewusstseins-erhöhender Energien, die jetzt – seit dem 28.Oktober– in immer größerer Menge hereinströmen. Diese neue Energien sind ein weiterer Faktor, der den Druck auf euch erhöht, eure Welt zu verändern – und spezifisch eure Einstellung zu ihr! Realitäten sind von Natur aus fragil und recht befristete Konstrukte, und eines der Dinge, die wir jeden Tag tun, ist, dass wir zusammenkommen, um die notwendigen Reparaturen zur Aufrechterhaltung der Realität durchzuführen, in der wir leben. Das ist etwas, was auch ihr tun werdet, sobald ihr zum vollständigen Bewusstsein zurückgefunden habt. Unsere Aufgabe ist nun, euch so rasch wie möglich dahin zu bringen, und aus diesem Grund unterrichten wir Jeden über die derzeitige prekäre Situation.

Das Erfordernis, die Durchführung unserer Pläne zu beschleunigen, ist etwas, was wir bereits vorausgesehen haben; wir stehen vollständig bereit, zu intervenieren und eure neue Realität so schnell wie möglich herbeizuführen. Wir bitten unsere irdischen Verbündeten, die Daten vorzuverlegen, die für die Regierungswechsel vorgesehen waren. Und wir bitten sie, die Auslieferungen eurer Wohlstandsprogramme rasch zu Ende zu führen und mit einer definitiven Lösung dessen aufzuwarten, wie euch die Enthüllungen präsentiert werden sollen, denn wir möchten, dass ihr euch an die Tatsache gewöhnt, dass wir hier sind. Darüber hinaus müsst ihr anfangen, den alles überspannenden Kontext eurer Transformation zu vollständigem Bewusstsein zu begreifen, denn wenn ihr erst einmal in diesen Zustand zurückgekehrt seid, werdet ihr leichter begreifen, was wir tun, um nicht allein eure Realität, sondern auch Gaias Realität zu verändern. Aus sehr vielen Gründen möchten wir den Ersten Kontakt mit euch lieber früher als später vollenden. Unsere Raumschiffe halten sich in Bereitschaft, euch in Empfang zu nehmen, und das gilt auch für eure persönlichen Mentoren; so lasst uns das nun gemeinsam über die Bühne bringen!


24. Dezember 2011 - Esu nimmt zur Stasis Stellung - Von Jess Anthony - Übersetzung Bernd

Jess: Esu nimmst Du Stellung?

Esu: Jess, lass uns miteinander sprechen. Jetzt ist die Zeit. Wir haben die Vorbereitungen begonnen, um die Stasis zu starten, aber es ist noch nicht so weit bis zur Aktivierung. Dieser Augenblick ist noch nicht genau bestimmt worden, aber alles ist in Position und kann wenn erforderlich ausgeführt werden. Es gibt einen Ruhe Modus, bevor die Aktion tatsächlich startet.

Wir können über die Logistik sprechen, da ich weiß, dass Du neugierig bist. Vielleicht andere auch. Die Schiffe sind dabei, sich an ihren Platz zu bewegen, um einen 180° Bogen abzudecken. Dies erlaubt den Schiffen sich nebeneinander zu bewegen, um ihren Weg als vollständiger Kreis rund um die Erde zu gestalten. Die Breite des „Beamstrahls" den sie benutzen werden beträgt ungefähr einen Längengrad. Diese Zentrierung ist kein Problem, weil sie schnell ihre Position verändern können. Es benötigt nur wenige Minuten, um eine Stasis Bedingung an einem Ort einzuleiten. Wie wir schon bei anderer Gelegenheit gesagt haben, erzeugt die Frequenz der „Beam-Energie" die Schwingung, welche die Zelle dazu bringt, in eine Frequenz umgeformt zu werden, die für den „zu Beamenden" passt. Diese neue Frequenz verträgt sich nicht mit dem Frequenzbereich, welcher die Struktur Eurer augenblicklichen Existenz ausmacht. Ist diese Frequenz einmal geändert, dann bewegt sich Eure individuelle Energie-Frequenz an einen Ort, der keine Wechselwirkung mit dem Ort hat woher sie kam.

Diese Abkoppelung von den Frequenzen der augenblicklichen Existenz erschafft für Euch die Illusion des Angehaltenwerdens. Einmal dergestalt angehalten, können wir Eure Energie mit unserer Auswahl an Frequenz-Energien manövrieren. Wir können Euch leicht und schnell hin und her bewegen, sofern wir das benötigen. Energie bewegt sich schnell, wie Ihr wisst. Wir können Euch ohne Schwierigkeiten auseinandernehmen und wieder zusammenfügen.

Die Auffassung, dass Ihr auf das Schiff „hochgebeamt" werdet, ist eher ein energetischer Austausch, als ein physisches Anheben, so wie Ihr es wahrscheinlich annehmt. Ruft Euch ins Gedächtnis, dass Euer hiesiger physischer Körper einfach Energie in einem bestimmten Frequenz Bereich ist. Ihr hängt dem Glauben an, dass er solide ist, aber tatsächlich ist er nur sich bewegende Energie. Energie beinhaltet Informations-Archive und diese werden dazu gebraucht, um Eure individuelle Definition Eurer Identität zu erschaffen. Ihr besitzt eine Blaupause, die Ihr bildet, um verschiedenartige Wechselbeziehungen mit anderen Energie-Mustern zu erfahren. Dies erscheint dann so, als ob Ihr in physischem Kontakt mit einer anderen Person seid.

Wir können die Frequenzen der Datenpakete Eurer Energie kontrollieren, damit die Wahrnehmung von Euch selbst zu dem Resultat wird, mit dem zu arbeiten Ihr einverstanden seid. Auch Ihr habt einen Einfluss auf die aktuelle Gestalt Eurer Verkörperung und die Erfahrungen denen Ihr unterliegt, beeinflussen den Körper, den Ihr Eurer Vorstellung nach bewohnt. Eure Umwelt wird bestimmt von Euch und von Wahrnehmungen dessen was Ihr denkt erfahren zu sollen. Eure Realität ist so wie Ihr sie bestimmt habt, begründet auf einer unbegrenzten Anzahl von Pfaden die Ihr einschlagen könnt. In einem weiteren Sinn besteht die Realität aus all diesen Optionen. Einmal eine Wahl getroffen, verbleiben die anderen Optionen als Optionen, auch wenn Ihr diesem Pfad nicht gefolgt seid. In Eurer individuellen Situation existiert dann keine weitere Option mehr, wenn Ihr einmal die Wahl getroffen habt. Die Angebotspalette an Optionen ist jedoch für das nächste Mal gemünzt.

Der Zeitrahmen ist schwierig zu beschreiben. Wenn sich einmal ein Segment des Globus in der Stasis befindet, dann hält die Zeit an diesem Punkt an. Mitternacht ist dann zum Beispiel immer Mitternacht, weil es dann keine spätere Zeit mehr gibt an dem sie gemessen werden könnte. Auf diese Art und Weise kann die Stasis so verhängt werden, dass es nahezu als unverzögert erscheint. Mir ist klar, dass diese Erklärung nicht logisch erscheint, aber erinnert Euch daran, dass die Zeit eine künstliche Maßangabe ist, die Ihr eingerichtet habt, um Eure Existenz linear zu messen.

Jess: Esu, lass uns zurückgehen zur Terminierung. Wie lange wird es in Begriffen Eurer Zeit- Messungen in Anspruch nehmen? Uns wurde gesagt, es seien 24 Stunden, mit Beginn im fernen Osten. Gilt das immer noch?

Esu: Der Zeitrahmen ist jetzt anders. Wir haben genauer zentrierte „Beamstrahlen" welche sich schneller bewegen können, als wir es Euch früher mitgeteilt haben. Wir rechnen damit, dass wir uns durch den Übergang in einem Zeitraum von einigen wenigen Eurer Minuten hindurchbewegen. Dies scheint nicht möglich zu sein, werdet Ihr ein einwenden. Wir können Eure Zeit anhalten, sogar noch bevor Ihr es gewahr werdet. Der Durchlauf durch die Zeit ist flexibel und es hängt von der Frequenz der dabei verwendeten Energie ab.

Ich habe nicht viel mehr zu sagen. Der Übergang wird sehr schnell sein wenn er sich ereignet. Ihr werdet das Geschehen nicht bemerken, bis zu Eurem Aufwachen. Wir versprechen Euch das. Es gibt keine Möglichkeit der Vorbereitung darauf, außer es zu akzeptieren und zu ruhen.

Wenn Ihr dann aufwacht, werdet Ihr erkennen, dass sich viele Dinge verändert haben. Ihr werdet genauso verändert sein und viele Eurer globalen Probleme werden verringert sein. Es gibt keine Möglichkeit, dass der Mensch alleine einige der kritischen Probleme denen der Planet sich gegenüber sieht hätte bewältigen können. Wir wollen nicht, dass sie den kritischen Punkt erreichen. Es würde sonst sehr schwierig sein, die sich dann daraus ergebenden Krisen zu meistern.

Die Stasis ist eine Intervention der Art, Gaja zu gestatten, sich auf die notwendige Konfiguration vorzubereiten. Als Teil davon werden viele der toxischen Situationen von uns entfernt. Das wird physische Veränderungen zur Folge haben und Zerstörungen von vielem, was der Mensch konstruiert hat. Das ist unvermeidlich, weil viele der benutzten Blaupausen nicht an höhere Energie-Frequenzen angepasst werden können. Stabile Strukturen der 3. Dimension sind nicht so zuverlässig in der 4. oder einer höheren. Wir müssen alles sehr sauber arrangieren für Euren wahren Aufstieg.

Ich sage „wir", aber der Mensch ist auch ein Teil dieser Umstellung. Wie die ursprüngliche Schöpfung von jenen koordiniert wurde mit einem Verständnis für die menschliche DNS und den für die Aktivierung dieses Energiebereichs benötigten physischen Strukturen, genauso kann dieser Wiederaufbau von den galaktischen Brüdern gestartet werden, mit der Absicht, dem Menschen zu erlauben, mit dem fortzufahren was schon begonnen wurde. Es sollte nicht als Herablassung empfunden werden, wenn man anerkennt, dass das Wissen und die Fachkenntnis auf verschiedenen Bereichen spezialisiert sind. Experten koordinieren und geleiten andere, damit sie sicheren Pfaden folgen können. Die Ausbildung und die Erfahrung sind konstant und neue Information wird dabei immer entdeckt.

Ich würde andere Veröffentlichungen und Botschaften lesen und dementsprechend planen. Angemessene Information wurde zur Verfügung gestellt und die Absichten von Christus Michael Aton sind klar. Eine galaktische Zeittafel ist am Werk und der Prozess der Stasis könnte zu jedem Zeitpunkt beginnen. Es gibt nichts mehr was ich Euch jetzt mitteilen kann. Ihr werdet erkennen, wann die Zeit aufgerufen wird.

ESU/Jesu/Sananda


10. Januar 2012 - Update durch Sheldan Nidle für die Galaktische Föderation

Viele unter euch warten – wie wir auch – darauf, dass den Dunkelwesen ihr gerechter 'Nachtisch' serviert wird, und in der Tat beginnen die derzeitigen ökonomischen Realitäten die finsteren Kabalen zu zwingen, um einen Ausweg für sich zu ringen. Ihre Ermächtigungs- Währungen sind jetzt angefochten. Viele Nationen, die riesige natürliche Ressourcen wie Öl, Gold und Edelsteine besitzen, sind nicht länger gewillt, jene ungedeckten Papiergelder als echtes Tauschmittel zu akzeptieren, und das erhöht zusätzlich den Druck auf das von den Dunkelwesen kontrollierte Bankensystem. Reformen, die zwar angekündigt aber dann doch wieder hinausgezögert wurden, werden erneut angefordert, um nun endlich in Gang zu kommen.

Dies zwingt die Dunkelmächte, sich zu einer Politik des Schuldenerlasses zu entschließen, was jedoch wiederum den Druck auf viele Aktien und auf den Waren-Austausch erhöht. Außerdem erzwingt dies eine Verlangsamung des so genannten 'Aufschwungs'. Die Vielfalt der Befürchtungen, die auf den finsteren Kabalen lastet, macht sie seltsamerweise noch arroganter. Die Komitees der Hauptführungsleute der Kabalen haben kürzlich Verhandlungen mit unseren irdischen Verbündeten abgebrochen, was wir als panische Reaktion werten, da sie im Effekt nur noch sehr wenig Inhalte haben, über die sie überhaupt noch verhandeln könnten, da die Würfel bereits gefallen sind, soweit es sie betrifft. Wie unsere Verbündeten es sehen, ist alles, was diese finster gesonnenen Leute hinterlassen haben, die Tatsache, dass sie immer noch das Feuer für weitere mögliche umfangreiche Kriegs-Szenarien schüren, und somit ist die nächste anstehende Aufgabe uns überlassen. Wir haben unsere Verbindungsleute instruiert, sämtliche aggressive Bewegungen zu beobachten, die sich zurzeit auf eurer Welt abzeichnen, und darauf hinzuwirken, dass keine davon sich zu größeren Konflikten ausweiten. Je länger eine Krieg- freie Option aufrechterhalten werden kann, desto rascher können die noch verbliebenen Streitfragen gelöst werden. Der gegenwärtig noch wirkende Hauptverzögerungsfaktor ist die Tatsache, dass eure unterschiedlichen globalen politischen Gemeinschaften bisher noch nie außerhalb der vollständigen Überwachung durch die Kabalen agieren konnten, die jegliches Handeln gesteuert haben. Dieses Thema, in letzter Minute immer wieder noch 'kalte Füße' zu bekommen, wird angegangen werden, und wir erwarten da eine Reihe revolutionärer Entwicklungen, die sich daraus ergeben und eure Welt für immer umwandeln.

Während nun die Führungsleute einer jeden politischen Gemeinschaft sich gemeinsam dieser neuen, freien Welt gegenübersehen, fühlen sie sich einerseits erfreut angesichts der neuen Möglichkeiten, zugleich aber auch unsicher darüber, wie sie ihre nächsten Schritte am besten gestalten sollen. Wir sind hier, um beratend tätig zu werden, und beabsichtigen, dass die Pläne unserer irdischen Verbündeten rasch in die Praxis umgesetzt werden. Die Installierung eines neuen Regierungswesens und die Vollendung der Auslieferungen der Wohlstandsprogramme sind die ersten immensen Schritte, die von der Weltgemeinschaft dringend benötigt werden. Die Durchführung all dessen führt zu einer neuen Weltwirtschaft und zum Beginn eines profunden Prozesses, an dessen Abschluss die Enthüllungen stehen. Wir möchten erreichen, dass dies so bald wie möglich geschieht, denn wir halten ein umfassendes Ausbildungsprojekt bereit, damit eure Welt sich an unsere wohlwollende Existenz gewöhnt. Ein Aspekt dieser Ausbildung wird eine Aufklärung hinsichtlich eurer wahren Geschichte sein, die etwa 7000 Jahre voller Unwahrheiten und Manipulation hinwegfegen wird, wie sie zuerst von den Anunnaki ersonnen und dann durch die schmutzigen Taten ihrer Günstlinge auf dem Planeten, den Illuminoiden, noch verstärkt wurden.


11. Januar 2012 – SaLuSa durch Mike Quinsey

Es sind weiterhin viele Aktivitäten im Gange, und wir hegen alle Erwartung hinsichtlich eines baldigen großen Durchbruchs. Wir erhalten beträchtliche Hilfe von denen unter euch, die nicht nur für die Wahrheit geradestehen sondern hinausgehen und diese Wahrheit weithin verbreiten. Das bewirkt einen Wandel der Energien hin zu einer wesentlich höheren Schwingung, und zusammen mit anderen Bemühungen, noch mehr LICHT auf die Erde zu bringen, hilft dies, die niederen Energien umzuwandeln. Wir könnten zwar den Wandel erzwingen, doch das entspricht nicht der Art und Weise unseres Vorgehens, und es ist am besten, wenn wir diesen Wandel gemeinsam bewirken, denn es ist wichtig, dass ihr das Tempo eures Fortschritts selbst bestimmt. Natürlich gibt es da auch Dinge, die in direkter Weise unserer eigenen Verantwortung unterliegen, und wir befinden uns mit unserer Planung absolut auf Kurs. Hegt keine Furcht, wie auch immer, denn die Galaktische Föderation ist ein mächtiger Spieler in dem Spiel, das da gespielt wird. Der Sieg gehört bereits uns, und das bedeutet auch, dass euer Weg in den Aufstieg geebnet worden ist, und nichts kann die großartige Vollendung verhindern, die im gesamten Universum gefeiert werden wird.

Wie wir in jüngster Zeit häufig festgestellt haben, unternehmen die Dunkelwesen ihre letzten Versuche, Furcht zu erzeugen; doch das wird nicht länger die Auswirkungen haben, die sie sich davon erhoffen, und es wird ihnen die Energie entziehen, von der sie bisher gezehrt haben. Bleibt ruhig und gelassen und wisst, was da geschieht, ohne jenen Dunkelwesen irgendwelche Energie von euch abzuzweigen. Wir würden eher vorschlagen, dass ihr sie als verlorene Seelen betrachtet und ihnen als solche von eurer Liebe abgebt, damit sie eines Tages zum LICHT zurückkehren können. Keine Seele ist für alle Zeiten verloren, und Gott umgibt sie mit großer LIEBE, die ihren Gottesfunken von neuem entfachen wird. Auf ihre eigene Weise haben sie einem wichtigen Zweck gedient, indem sie euch gezeigt haben, was geschehen kann, wenn ihr euren Weg aus den Augen verliert und von Finsternis umhüllt seid. Viele unter euch haben im Laufe der letzten Jahre bemerkenswerte Fortschritte gemacht darin, ihre Eigenschwingung zu erhöhen, und sie tragen nun das LICHT für die Menschheit in sich. Das ist es, wofür ihr hierher gekommen seid; und ihr seid Teil einer wunderbaren Gemeinschaft, die speziell dafür inkarnierte, Anderen zu helfen und zu bewirken, dass der Aufstieg stattfindet. Sehr vieles von eurem Wirken geschah im Stillen, – „hinter den Kulissen“, doch nun kommt die Zeit, in der ihr in den Vordergrund treten und euren Lebensplan vervollkommnen könnt Die Enthüllungen rücken immer näher, und das wird viele Menschen befreien, die dann offen ihre Wahrheit vertreten können, indem sie von ihren persönlichen Erfahrungen berichten. Was für aufregende Zeiten da „um die Ecke“ warten, und wir warten auf unsere eigene Gelegenheit, über eure Medien-Systeme zu euch sprechen zu können. Wir haben euch viel zu berichten und sind auf diesen Anlass vollständig vorbereitet.


12. Januar 2012 - Himmelswanderer

Grüße von der Föderation!

Gegenwärtig wird das, was jetzt geschehen muss, auf höchster Ebene eurer Weltregierungen und durch Gesandte verschiedener anderer Regierungen überall auf der Welt hinter verschlossenen Türen diskutiert. Da der Zeitpunkt des Unabwendbaren immer näher rückt, sind sich eure Staatenlenker der Tatsache bewusst, dass sie die Gezeiten der Enthüllungen, die über eure Welt dahinschwappen, nicht mehr aufhalten können. Sie wissen, dass sie entweder durch diese „Tide“ mit hinweggespült werden oder aber diese Enthüllungen selbst in die Hand nehmen und zu ihrer eigenen Sache machen müssen. Dass sie in dieser aktuellen Situation noch um dieses Thema herumfeilschen können, erstaunt auch uns, denn wir sehen, dass sie eigentlich um ein gemeinsames Terrain miteinander streiten. Sobald hier aber eine gemeinsame Ebene erreicht ist, distanziert sich dann irgendjemand wieder davon, und der ganze Vorgang beginnt wieder von neuem. Wir warten derweil im Hintergrund ab, was getan werden muss, falls es nicht von euren eigenen Leuten getan wird.

Ihr werdet in jüngster Zeit eine geringfügige Zunahme der Sichtungen (von UFOs) bemerkt haben, wenn auch Sichtungen, die es bis in eure Nachrichten geschafft haben, mehr spektakulärer Natur waren. Dies wird sich ändern. Wir befinden uns jetzt in einem neuen Stadium dieses Enthüllungsprozesses, in dem die Enttarnung unserer Raumschiffe für euch deutlicher werden wird.

Kürzlich fand ein großes Treffen aller Fraktionen der Föderation statt. Das war ein ganz großes Ereignis, nicht nur, was die Zahl der Teilnehmer betrifft, sondern auch, was die Wichtigkeit dieses Treffens betrifft. Es war ein abschließendes Vorbereitungstreffen aller Beteiligten mit dem Ziel, alle Details der kommenden Ereignisse durchzugehen, einschließlich politischer, gesellschaftlicher, religiöser, emotionaler, mentaler und physischer Auswirkungen der Enthüllungen. Dieses Treffen wurde an Bord eines unserer großen Mutter-Raumschiffe abgehalten, eine lebendige Maschine, die so riesig ist, dass sie eure Vorstellungen von der möglichen Konstruktion eines solchen Raumschiffes bei weitem in den Schatten stellt. Obschon eine solche physische Räumlichkeit eigentlich für diesen Vorgang gar nicht notwendig gewesen wäre, da wir die meisten Besprechungsthemen von Zeit zu Zeit telepathisch miteinander diskutiert haben, kommen wir dennoch physisch zusammen, weil wir auf diese Weise zu besseren Lösungen gelangen. Unter den Repräsentanten befanden sich auch Menschen von der Erde, die ihre Ansichten zur Sprache brachten, und deren Meinung sehr hoch geschätzt wird. Obwohl ihr im Laufe der Jahre von vielen Rückschlägen heimgesucht wurdet, sind wir dennoch ganz aufgeregt angesichts der Aussichten der kommenden Monate und dessen, was diese für uns Alle bereithalten. Bringt euch dazu, wieder die freudige Erregung zu spüren über die jetzigen Zeiten, in denen zu leben ihr euch entschieden habt, – und über die Art und Weise, in der ihr zur Wahrheit erwacht seid. Eure Gedanken werden Energiewellen erzeugen, die als Leuchtfeuer für die Wahrheit dienen werden, und diese Wahrheit wird machtvoll zu euch zurückkehren.


16. Januar 2012 – Die Galaktischen Föderations-Treffen bezüglich der “Enthüllung” - Greg Giles

Bitte erledigt eure häuslichen Angelegenheiten, wie wir euch viele Male vorgewarnt haben, denn die vielen Veränderungen für eure Bevölkerung nähern sich schnell. Die finalen Vorbereitungen für die „Enthüllungs-Ankündigungen“ sind erledigt und werden nun in eurer Welt durch Medienberichte verbreitet. Wartet nicht auf eine große Verkündigung, die als einen „Schuss auf der ganzen Welt“ zu hören wäre, sondern hört vielmehr auf einige Ankündigungen von Medienberichten von kleineren Sendern, da dies der Endplan ist, worauf wir uns in unserem letzten Treffen der vielen in dieses Projekt involvierten Gruppen geeinigt haben, Das wurde beschlossen, um die Schwere einer weitreichenden anfänglichen Ankündigung zu verringern, da unsere Aufzeichnungsdienste große Störungen innerhalb eurer Gesellschaften vorhergesagt haben und wir dieses Szenario verhindern möchten. Mit einer Serie kleinerer Ankündigungen werden wir weniger Störungen hervorrufen und viel weniger Zuschauer in Angst und Schrecken versetzen. Haltet eure Augen und Ohren offen, da diese Ankündigungen ziemlich bald geschehen werden. Das ist der Augenblick, worauf viele von euch gewartet haben. Bitte macht daraus das Beste, und übernehmt euren Anteil, für eure Brüder und Schwestern da zu sein, die euch zur Begleitung und Tröstung während dieser herausfordernden Periode in der menschlichen Geschichte brauchen.

Die dunklen Kabale verkrümeln sich weiterhin, und unsere Tage sind gefüllt, ihre zerschmetterten Operationen aufzuwischen sowie ihre vielen Lakaien auf der gesamten Welt aufzusammeln. Ihre vormals beachtliche Bewaffnung ist nun enttarnt und gegen euch und eure Kräfte der Galaktischen Föderation nutzlos. Wir beobachten nicht länger ihre Konversationen bezüglich einer Schlachtstrategie, sondern heute hören wir nur das keifende und chaotische Umherziehen enttäuschter Menschen auf der Suche nach einem Ausweg aus dem Loch, das sie sich selbst tief gegraben haben. Gegenseitige Schuldzuweisungen sind ihre neue Strategie, und viele Namen werden hin- und hergeworfen als Angebot der Opfer der Gerechtigkeit, die wir bald über ihnen walten lassen für ihre kontinuierlichen Bemühungen ihrer verdorbenen Absichten...

Wir sind eure Lichtfamilie von den Sternen.

Gechannelt durch Greg Giles - ascensionearth2012.blogspot.com


25. Januar 2012 - Melina vom Ashtar-Kommando - Greg Giles

Hallo, ich bin Melina, und möchte heute einige Worte durch unseren Botschafter Greg Giles an euch richten. Ich bin ein weiblicher Offizier des Ashtar-Kommandos. Mein Auftrag beinhaltet die Bereitstellung von Ausrüstungen und Zubehör für die Weltraumfahrten. Diese Geräte sind für gewisse Typen unserer Schiffe für das Reisen durch den Weltraum notwendig. Die Ausrüstung wird auf wartende Fregatten geliefert, und ich besuche mit unserem Mutterschiff dann diese Fregatten und transportiere die Waren zum Lager unseres Mutterschiffs. Diese Ausrüstung ist für unsere Mission lebenswichtig und muss in genau festgelegten Intervallen geliefert werden, damit wir unser Mutterschiff betreiben und unsere Pflichten erfüllen können. Über viele Äonen bin ich ein Mitglied des Ashtar-Kommandos, und ich freue mich sehr, so viele unserer neuen Rekruten von eurer Welt zu treffen. Wir sind sehr aufgeregt, endlich so viele unserer Menschenfamilie von Angesicht zu Angesicht zu sehen, und wir befinden uns in den letzten Vorbereitungen für dieses historische Treffen. Viele von euch haben ihren Willen klar ausgedrückt, uns zu akzeptieren und zu unserem gemeinsamen Wohl mit uns zu kooperieren. Durch euer Beispiel vertrauen wir darauf, dass noch viele weitere planetarischen Brüder und Schwestern uns langsam akzeptieren, und sogar beginnen, mit uns zu arbeiten, entweder direkt oder indirekt in den kommenden Tagen.

Dies ist der Plan (das „Enthüllungs“-Event), eine ausgewählte Anzahl von euch zu treffen, während diese Treffen aufgezeichnet und mit dem Rest eurer Welt geteilt werden durch eure Medien, die bereit sind, oder sein werden, mit uns zusammen zu arbeiten. Wir verstehen, wie viel Konkurrenz innerhalb eurer Medien besteht, und wir glauben, dass die Neuigkeiten bezüglich unserer Anwesenheit, zusammen mit dem Filmmaterial über unsere Zusammenarbeit, große Aufmerksamkeit erregen wird für die Veröffentlichungen hinsichtlich der vielen kommenden Ereignisse. Wir werden diesen Medienunternehmen den Zugang zu unseren Schiffen erlauben, und sie können unsere Operationen innerhalb einigen unserer zahlreichen Schiffe filmen und sogar mit uns fliegen, wenn wir durch eure Welt fliegen und sogar außerhalb eurer Welt durch den Weltraum. Wir denken, dass viele eurer Planeten an dieser Berichterstattung sehr interessiert sind, und dass das Konkurrenzdenken der Medien durch die wahren Dokumentationen unserer Präsenz und unserer Mission ein Ende haben wird und viele Medienunternehmen überzeugen wird, sich eine Weile zurückzuhalten, um dann ebenfalls über diese historische Kooperation zu berichten.

Wir freuen uns auf diesen Tag, und wir verstehen die wachsende Ungeduld vieler unserer Lichtarbeiter mit dem Fortschritt unserer gemeinsamen Mission. Wir sagen euch, dass von unserer Sicht aus gesehen, die Ereignisse sich sanft und effizient entwickeln und sich vieles tagtäglich vervollkommnet. Es gibt kaum Tage, an denen kein Fortschritt geschieht, und einige der Hindernisse, die ausgeräumt werden, sind ziemlich groß, und das bedeutet in sich schon einen Grund zu feiern. Wir werden natürlich mit dem Feiern auf euch, unsere Brüder und Schwestern, warten, und diese Feier wird stattfinden, und alles was euch zugesichert wurde. Bleibt im Vertrauen, bleibt immer wachsam, führt euren Dienst an anderen und in eurer Mission fort. Ihr macht alle einen unglaublichen Job, und wir, die Männer und Frauen des Ashtar-Kommandos, freuen uns riesig über eure unsagbaren Fortschritte. Ihr verändert tatsächlich eure Welt, und wir sehen die Verbesserungen durch eure tagtäglichen Bemühungen. Eure Fortschritte erwärmen unsere Herzen, und ihr sollt wissen, dass sich bald alle eure Bemühungen in der spektakulärsten Art und Weise auszahlen.

Ich bin Melina, ein Offizier des Ashtar-Kommandos, und es war für mich eine Freude, mit euch heute zu sprechen. Bald haben wir die Möglichkeit, persönlich miteinander zu sprechen und zu arbeiten. Bis dann, alles Gute, und bleibt eurer Mission treu.

Gechannelt durch Greg Giles - ascensionearth2012.blogspot.com


7. Februar 2012 – Ein Besuch auf dem Neptun-Mutterschiff von John Lear

Am 30. Januar 2012 arrangierte Steve Beckow in seiner wöchentlichen Radiosendung „Eine Stunde mit einem Engel“ eine zehntägige Gruppenreise zu dem Neptun-Mutterschiff (http://the2012scenario.com). In einer gechannelten Kommunikation mit Grener, dem ehemaligen Kommandanten des Neptun-Mutterschiffs und heutigen Präsidenten des Intergalaktischen Rates, wurde der 4. Februar 2012 festgelegt. Steve Beckow schlug Grener vor, eine Gruppe von 20 Personen aufzunehmen. Nachdem er eine „Besuchsanfrage-Liste“ auf seiner Webseite veröffentlichte, hatte er bald eine Liste von über 350 Anfragen. Schließlich einigte er sich mit Grener auf 120 Teilnehmer, aber als der Tag des Aufbruchs kam, wurde die Reise unerwartet von Grener storniert, da er fühlte, dass für ihn alles zu viel würde. Auf dem Mutterschiff hatte man sich ernsthafte Gedanken gemacht, dass in vielen Erdenfamilien Stress und Panik aufkommen könnte, da einige Teilnehmer ihre Verwandten von ihrem zehntägigen Verschwinden und ihren geplanten Aktivitäten nicht richtig informiert hatten. Die Sache wurde noch verschlimmert, da die irdischen „Behörden“ nun alle Teilnehmer verdeckt überwachten. Grener übernahm tatsächlich eine ausgewählte Gruppe von 25 auf seine eigene Liste. Darunter befand sich John Lear, der Sohn des Gründers der LearJet-Fluggesellschaft, ein erfahrener Verkehrspilot und bekannter UFO- und ET-Forscher. Der folgende Bericht wurde von John Lear angeblich direkt aus dem Neptun-Mutterschiff gesendet:

02/04/2012 – John Lear aus dem Neptun-Mutterschiff

Es war eine lange Tour. Es ist ein großes Mutterschiff.

Ich wurde allein mit einer Limousine abgeholt. Wir kamen in eine ländliche Gegend draußen vor der Stadt, wo ein Transportschiff wartete, und es kamen zwölf weitere Leute hinzu.

Die ETs sind menschlich, sehen aber besser aus als wir. Sie brachten uns in eine Art Gewöhnungsraum, wo wir ca. 25 Minuten blieben (Gewöhnung an die fünfte Dimension). Nun befinden wir uns in einem großen offenen Bereich mit Bäumen und grünem Gras, das wie ein Park aussieht, jedoch noch viel schöner ist – als ob man sich draußen unter einem simulierten Himmel aufhielte. Unsere Reise auf dem Schiff soll in etwa einer halben Stunde losgehen, ich kann es nicht erwarten...

Wir haben gerade den Park verlassen, und nun befinden wir uns auf einem Beobachtungsdeck.

Gerade wurde mir mitgeteilt, dass unsere Reise beginnt. Das bedeutet, ich werde eine Weile nichts mitteilen können – das mache ich nach meiner Rückkehr von der Tour.

Später: Eine tatsächlich fliegende Stadt. Sorry, ich konnte mich nicht früher melden. Ich war erschöpft. Die vielen wundersame Dinge, die ich gesehen habe, und all die Informationen, die ich erhalten habe, haben mich müde gemacht. Jedenfalls wurde nur eine kleine Gruppe Menschen tatsächlich aufgenommen – 25 habe ich selbst gezählt. Uns wurde gesagt, dass Mr. Steve Beckow und viele andere dieses Mal nicht mitgenommen werden konnten, weil Mr. Beckow die Reise zu öffentlich gemacht hatte.

Ursprünglich sollte der erste Schritt der Reise geheim gehalten werden. Aber durch die Aufmerksamkeit, die Herr Beckow auf sich gezogen hatte, war es ihnen aus Sicherheitsgründen unmöglich geworden, ihn wieder zu kontaktieren. Uns wurde gesagt, dass Herr Beckow und andere überwacht wurden, nachdem alles öffentlich geworden war, entgegen der Wünsche aller auf dem Neptun-Mutterschiff. Herr Beckow brachte alles viel zu sehr an die Öffentlichkeit und hatte einige widerwärtige Überwachungstypen bei sich, die jeden seiner Schritte beobachteten. Es gab keine Möglichkeit, ihn unbemerkt dort herauszuholen. Sie sagten uns, dass sie seine Arbeit sehr schätzten und ihn persönlich kontaktieren würden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, wenn er sich in Sicherheit befände.

Ich kann euch versichern, dass dieser Trip definitiv nicht storniert worden ist. Er wurde verändert und verkleinert. Leute, ihr müsst bedenken, dass es einige sehr mächtige Menschen gibt, die diesen offenen Kontakt zwischen unserer Raumfamilie und uns nicht wünschen. Insbesondere nicht, wenn die „offiziellen Regierungskanäle“ übergangen werden. Könnten wir jetzt die Wahrheit für uns selbst herausfinden, ohne dass sie zuerst von den Regierungsbeamten gefiltert wurde? Ihre Reaktion war unvermeidlich. Was Herr Beckow betrifft, hoffentlich hat er eine wichtige Lektion gelernt. Das geschah zu seiner eigenen Sicherheit. Zur rechten Zeit wird er erfahren, dass der Trip ein Erfolg war und er schließlich die Früchte seiner Arbeit sehen kann.

Heute darf ich fotografieren und die Fotos zum Erdnetz senden. Ich muss ein paar verpflichtende Trainingseinheiten absolvieren, aber ich werde erst später dazu kommen. Das ist alles so surreal.

Ich kann es nicht glauben, dass das alles wahr ist. Ich habe über 200 Fotos aufgenommen. Jedoch haben die Datenstationen auf dem Schiff keinen USB-Anschluss, also muss ich die mir zugeteilte Beraterin fragen, wenn ich sie das nächste Mal sehe, wie ich einige dieser Fotos am besten hochladen kann. Ihr solltet die Kleider sehen, die diese Leute tragen, ganz schön cool.

Immerhin habe ich mich schon an das schwerelose Spielfeld gewöhnt – es gibt hier viel Spaß. Der Rest des Schiffes hat eine künstliche Gravitation, aber man sagte uns, dass diese nur 83 % der Erdgravitation beträgt, so fühlt es sich derzeit ziemlich gut an und etwas anders. Soll ich euch etwas Lustiges erzählen? Als ich gestern zum ersten Mal versuchte, eine Email an die Erde zu senden, erhielt ich eine Nachricht „gesperrt von GLP“. Weiß der Himmel, welchen ISP sie benutzen! (Internetanbieter, Anm. Übers.). Egal, ich brauchte einige Versuche, bevor ich die Emails senden konnte. Dies ist nicht meine normale GLP-ID. Was immer diese anderen Zugriffe bedeuten, es scheint, dass die dunklen Kabalen versuchen, sie ständig zu stören.

Sprechen wir von unserem Abendessen. Es gab Tausende von Auswahlmöglichkeiten, einschließlich einer Erden-Küche. Ich versuchte etwas Exotisches – eine Art Fisch von einem Platen, den sie Okturia nennen, aber ich konnte es nicht essen. Dennoch ist vieles von diesem Essen dem unseren sehr ähnlich, anderes wiederum nicht. Uns wurde gesagt, dass wir morgen eine Tour auf diesem lokalen Teil der Galaxie unternehmen und auf jedem Planeten dieses Sonnensystems anhalten würden. Bis jetzt sind wir gerade so im Weltraum um die Erde herum geblieben. Morgen habe ich sicher wirklich interessante Möglichkeiten zum Fotografieren. Und es wurde mir zugesichert, dass ich die Fotos hochladen kann. Aber eine noch interessantere Option ist, dass ich eines ihrer Geräte benutzen darf, womit ich die Fotos sofort hochladen kann. Aufregende Zeiten, Freunde!

02/05/2012

Letzte Nacht verließen wir das Sonnensystem für eine äußerst interessante Tour in dieser Ecke der Galaxie. Ich musste an einen Ausspruch von Jesus denken: „In dem Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen.“ Ja, tatsächlich. Heute habe ich Wunder erlebt, die ich mir gestern noch nicht hätte vorstellen können – einfach übernatürlich – aber die Sache ist... es IST wahr! Ich bin viel, viel glücklicher. Ich habe eine total unterschiedliche Perspektive zu allem, was ist, und es ist einfach erstaunlich.

Meine lieben Menschenfreunde auf der Erde. Wir sind auf die schlimmste Art und Weise betrogen und missbraucht worden. Wir wurden von korrupten Regierungen versklavt, und man gab uns gerade genug zum Überleben. Wir wurden einer Gehirnwäsche unterzogen, damit wir glauben, diese Welt befände sich in einem Mangelzustand. Aber ich kann euch zweifelsfrei sagen: Dies ist ein Universum voller Überfluss! Wir wurden des Lebens beraubt sowie der Lebensfreude und all des Wunderbaren, das damit einhergeht. Mir wurde gesagt, dass die Elite der Erde tatsächlich Antriebs- und Energiesysteme besessen hat, die die Erde vor 50 Jahren in ein Paradies verwandelt hätten. Dass man diese jedoch den Menschen auf Erden vorgehalten hat im Namen der Gier und der Kontrolle. Aus ihrer Angst heraus, die Kontrolle und ihre selbst ernannte Autorität zu verlieren. NICHT LÄNGER. Das wird dieses Jahr enden.

John Lear auf dem Neptun-Mutterschiff

Im Anschluss schien es, dass Greners ausgewählte Gruppe von 25 Besuchern von der Erde kollektiv geschworen hatten, jedwede Berichte über ihren Besuch zurückzuhalten, bis die letzten Verbliebenen des inneren Rings der Dunkelkräfte endlich inhaftiert sind. Für interessierte Leser gibt es eine spätere Kommunikation (23. Juli 2012) von dem Neptun-Mutterschiff, worin sie von ihren Heilungskammern an Bord sowie von einem Crew-Mitglied, der Heilungsexpertin Phalia, berichteten. Erhältlich über den Link am Ende dieses Buches II „Heilungskammer auf dem Neptun-Mutterschiff“.


30. April 2012 - Declan von den Pleiaden: Ein Botschafter des Friedens und seine Perspektive über die Enthüllungdurch AuroRa Le.

Ich bin Declan, ein Pleiader und ein Botschafter des Friedens innerhalb der Galaktischen Föderation des Lichts. Derzeit fungiere ich als einer der vielen kulturellen Vermittler, wenn ihr so wollt, da wir euch in nicht allzu ferner Zukunft unsere Präsenz bekanntgeben wollen. Zu uns gehören Licht-Teams, die als Raumschiffe kommen mit der Intention, die Veränderungen eures sozialen Klimas zu studieren und euch zu helfen. Indem wir uns mit der Landeskunde vertraut zu machen, also pleiadische Menschenwesen sind, wie ihr es nennen würdet, sind wir in der Lage, uns einzumischen. Wir können unsere physischen Schwingungen anpassen und die notwendigen Schritte unternehmen, die es uns ermöglichen, euch für sehr kurze Perioden zu besuchen – einen Tag oder weniger – und uns unbeobachtet unter der Bevölkerung bewegen. Unsere physische Erscheinung ist weitestgehend mit der euren identisch, und diese Tatsache allein spricht Bände! Wir reisen zur Erde, um den richtigen Zeitpunkt für die „Große Offenbarung“ festzulegen. Fühlt ihr euch bereit? Fühlt ihr, dass ihr euch in eurer Entwicklung am richtigen Ort befindet und das Auf und Ab eurer Mitteilung effektiv handhaben könnt?

Licht-Teams sind überall, in jedem Land, jeder Stadt, jeder kulturellen und ethnischen Gruppe. Wir treten zu Tausenden auf und steigen aus den Schiffsflotten, die durch hübsche Wolkenformen in eurem Himmel geschützt sind. Von menschlichen Augen unsichtbar sind auch versteckte Sternentore, die es uns ermöglichen, so zu kommen und zu gehen, dass wir keine Furcht erzeugen oder Alarm auslösen. Wir interagieren mit euch, damit wir euren Fortschritt sorgfältig studieren können sowie mitfühlend eure bedrückendsten Sorgen und Belange, eure Hoffnungen und Träume für die Neue Erde. Auf diese Weise erleben wir die lineare Erfahrung aus erster Hand. Viele der Teams bringen Brüder von den Pleiaden unterschiedlichen planetarischen Ursprungs mit, die eine große Fähigkeit in der Veränderung ihrer Form durch ihren Willen besitzen und dabei die Unannehmlichkeiten der dritten Dichte tolerieren... In einer lichteren Stimmung werdet ihr uns als galaktische Touristen in fröhlichen Ferien betrachten, die wie ihr unterwegs seid. Alles in allem wurde die Erde ursprünglich als der „Ferienplanet“ festgelegt.

Zurückkehrend auf die Enthüllung, sehen wir jene in unseren Reihen, die Entscheidungsträger sind und den Zeitpunkt solch eines wichtigen Schrittes hin und her abwägen. Sie sind verantwortlich für die vielen „vermissten“ Gelegenheiten, ruhige Tage ohne scheinbar bemerkenswerte Geschehnisse. Ich kann euch versichern, es gab viele, einige davon vor kurzem im vergangenen Februar. Vertraut mir, wenn ich euch sage, dass wir aus ganzem Herzen den Wunsch hegen, dass die Enthüllung geschehen möge, und dass wir euren Fortschritt genau entwerfen, um die richtige Zeit für unsere Wiedervereinigung festzulegen. Das Suchen und Finden durch unsere Licht-Teams ist für die Bestimmung hilfreich, wann für uns der sicherste Zeitpunkt gekommen sein wird, aus dem Hintergrund hervorzutreten und uns als eure Familie auf Erden erkennen zu geben. Es geht weniger darum, was für uns das Richtige wäre, sondern wir sorgen uns eher um die Panik, die unser plötzliches Erscheinen hervorrufen könnte mit all dem damit zusammenhängenden Chaos.

Oh, ich kann sehen und hören, was ihr denkt:“ Sag uns, was eure Teams tatsächlich über uns lernen, Declan. Was meinst du, was geschehen würde, wenn die Enthüllung genau jetzt stattfände?“ Und ich sage euch, dass die Menschheit so nahe ist, so sehr nahe, aber die Zeit ist nicht reif an diesem heutigen Tag. Erinnert euch daran, dass nicht die gesamte Menschheit auf demselben Niveau des Bewusstseins steht wie viele von euch, die ihr diese Worte lest. Wir sind glücklich zu sehen, dass eure Göttlichkeit unablässig und schnell ansteigt, was wir wirklich sehr bewundernswert finden. Der Planet, auf dem ihr lebt, ist ein buntes Mosaik verschiedener Sitten und Kulturen. Es gibt gewisse Gebiete auf eurer Erde, deren Bewohner seit einiger Zeit für die Enthüllung bereit sind – die Eingeborenen sind dafür ein Beispiel. Und natürlich seid ihr es alle, die Lichtarbeiter-Gemeinschaft, die atemlos auf uns wartet. Euer Vertrauen und unendliche Geduld wärmt unsere Herzen und wird von allen, die euch kennen, bewundert. Wisst auch, dass eure gewählten Rollen als „Erwecker“ das richtige ist, das den Tag der Enthüllung näher bringt und den Aufstiegsprozess zu seiner vollen Entfaltung. Euer unermüdlicher Eifer bringt die Menschheit zusammen, und einer nach dem anderen werden sicherlich in das Licht kommen. Wir haben genauso viel Angst, vielleicht mehr, um unsere bevorstehende Wiedervereinigung, denn von unserem Standpunkt aus können wir das ganze Bild überblicken. Jedoch vergesst nicht, dass, so wunderbar und liebeserfüllt unsere Wiedervereinigung sein wird, es gibt auch die weniger attraktive mögliche Kehrseite.

Meine lieben menschlichen Brüder wurden so lange geblendet, dass viele unfähig sind, die Tatsachen von der Fiktion zu unterscheiden. Nähert euch ihnen mit Mitgefühl und wisst, dass sie daran keine Schuld haben. So viele kämpfen noch unter dem Gewicht der lähmenden Dogmas, der Angst, des Mangels, des fehlenden Selbstwertgefühls, Illusionen usw. Sie sind ein Teil des Netzes falscher Matritzen, die derzeit von euch Stück für Stück aufgedeckt werden. Diese lieben Seelen können sich nicht an ihre eigene Perfektion erinnern. Sie können nicht im geringsten verstehen, dass das, was wir und ihr sagen, wahr ist. Sehr bald wird das Geheimnis sich lüften, und alles was sie jemals als ihre Gedanken gehalten haben, wird sich in Staub auflösen vor ihren Augen. Sie werden sich betrogen, verletzt, beschämt fühlen, töricht wegen ihres lebenslangen Glaubens an Unwahrheiten. Einige wird ihr Schmerz in Gewalt und Aggression umkehren. Sie werden sich dazu berechtigt fühlen. Destruktive Emotionen wie diese haben das Potential, wie eine ansteckende Krankheit sich zu verbreiten, und das allerletzte, was wir jemals möchten, ist es, hinsichtlich des Schocks auf unsere Erscheinung Öl auf das sprichwörtliche Feuer zu gießen. Wisst, dass wir sogar jetzt alles daran setzen, um die Auswirkungen der auf eurem Planeten stattfindenden „Veränderungen“ zu minimieren. Aber wir müssen freundlich vorgehen. Wir müssen es mehr Menschen erlauben, sich auf den Pfad der Erleuchtung zu begeben. Wir müssen das Beste für alle Wesen auf der Erde tun.

Die „alte Garde“ hat sich am Rand des Abgrunds niedergelassen, um alles in jedem Moment geschehen zu lassen. Es ist unvermeidbar. Eure wahre Geschichte wird langsam bekannt. Es ist unser tiefster Wunsch, dieses Mal an eurer Seite zu sein, mit euch Hand in Hand zu stehen. Ihr seid unsere Familie. Ich, Declan, war so oft inkarniert wie ihr auch. Ich bin Meilen über Gaias Oberfläche gelaufen. Wie gut kann ich mich an die Emotionen der Menschen erinnern, Liebe und Verlust, Euphorie und Sorge, Trost und Schmerz, Leidenschaft und Einsamkeit. Unschätzbare Lektionen, jede einzelne. In der Tat, sie dienen uns alle zur Stärkung. Ich bin heute hier, um euch an unsere Blutsverwandtschaft zu erinnern und um euch nochmals zu versichern, dass wir hier sind, so nahe, in eurem Leben, auf Wegen, die ihr euch niemals hättet vorstellen können. Bleibt stark, und lebt in Frieden.

http://theangeldiaries.org


23 Mai 2012 - Christus Michael: Die drei Tage Dunkelheit - CM durch Candace- Übersetzung Eve

Ihr herzlich Geliebten, vor ein paar Tagen habt ihr eine Kurzbotschaft gesehen, über die Tage der herannahenden Dunkelheit. Dies wurde schon vor langem geplant und auch die ungewöhnliche Methode, einen Planeten von den auf ihm lebenden Dunkelwesen zu entledigen. Diese Zeit ist nun gekommen und obwohl wir vor längerem damit nicht hinterm Berg gehalten haben, - es wird mit der Ministasis gemacht, so dass die anderen nicht Zeuge der Entfernungen werden müssen. Es ist so sehr einfach - wir verdunkeln die Sonne einfach mit einem großen Schiff. So wurde es vor 2000 Jahren am Tag der Kreuzigung gemacht, um die Leute auf die große Tragödie hinzuweisen, aber das war nur für wenige Stunden.

Das hier wird 3 Tage lang andauern, zuzüglich der Ministasis in der Mitte. Die Bevölkerung wird sich nur der 3 Tage bewusst sein. Viele von euch werden in dieser Zeit an Bord eines Schiffes sein, (während der Ministasis) und gebrieft werden. Wir werden kurz danach mit der Unterrichtungsperiode beginnen.

Wir haben es arrangiert, dass die Elektrizität nicht funktionieren wird, also bezieht das in eure Vorbereitungen ein. Die Tageszeiten werden nicht so dunkel sein wie die Nacht, es kann mit Dämmerung/Zwielicht gerechnet werden. Um die verdunkelte Gegend herum wird etwas Licht durchdringen.

Das war schon lange prophezeiht und wir sind nun an diesem Punkt angelangt, nachdem alle anderen Versuche ohne Verständnis verstrichen sind. Jeder auf dem Planeten wird das jetzt natürlich mitbekommen! Das ist von Natur aus göttlich, und NICHT NATÜRLICH, daher werden sie wissen - egal was für Glaubensvorstellungen sie von "Gott" haben, dass dies von Gott kommt. Das Timing wird meiner Steuerung unterliegen, die auf multiplen Konditionen einschließlich der WELLE beruht.

Dies ist eine Schande, ihr Dunklen, dass es dazu kommt, und viele von euch sind bereits durch die Gerichtshöfe verurteilt worden und ihr werdet euch mit eurer Entfernung konfrontiert sehen und in vielen Fällen mit eurer Auslöschung. WIR gewinnen immer, ihr lieben Dunkelbrüder, und ihr habt euer Spiel verloren.


14. Juli 2012 - Esu: Ein kurzes Update über Aktivitäten vor den 3 dunklen Tagen - durch Candace- Übersetzung: Harald Kuehn

Meine Lieben, bleibt standhaft in eurer Geduld. Ich weiß, dies ist ermüdend, aber versetzt euch in unsere Lage, oder momentan in die meine. Ich bin zuständig für eine große Militäroperation, die gegenwärtig äußerst notwendig ist. Ihr seht vielleicht hier und da einige seltsame Beben, da wir weitere Alien-Stützpunkte beseitigen, und es ist sinnvoll für uns, diese Aufgabe möglichst vor den drei Tagen Dunkelheit zu beenden.

Es gibt dort Energien, die neutralisiert werden müssen, damit während der Ministasis-Periode kein Schaden entsteht, den wir nicht wünschen. Diese Untergrund-Stützpunkte werden hauptsächlich durch Nuklear-Energien betrieben damit muss man vorsichtig umgehen. Ich berichte nur davon, um euch einige Einzelheiten zu geben. Wir holen die Reaktoren heraus und entfernen sie. Einige dieser Stützpunkte sind sogar "normale" Untergrund-Installationen, die mit Nuklearenergie laufen, und sie werden wahrscheinlich während der Mini-Stasis hochgehen. Während der Mini-Stasis soll noch mehr geschehen, als einfach nur die Dunklen zu entfernen; Details dazu kann ich euch momentan nicht geben. Lasst uns nur sagen, dass der Beseitigungs-Prozess mehr beinhaltet, als das Entfernen von Leuten, und dabei wollen wir es belassen.

Es gibt Gründe, dass dies nicht bis zur langen Stasis warten kann. Wie ihr durch die Siraya-Botschaft durch Johan informiert wurdet, steht dieser Plan in Bezug zu Aktivitäten, die eure zukünftigen Karrieren erfahrungsmäßig beeinflussen werden und auch die Leute betrifft, die während der Unterrichtungsperiode zurückbleiben, ebenso wie die Länge und das Ergebnis VON der Lehrperiode. Ich möchte sagen, dass die Lehrperiode länger dauern wird, als wir früher angedeutet haben, und deshalb müssen wir ein "saubereres" Format haben, um besondere Gelegenheiten für alle anbieten zu können. Macht weiter mit eurem Leben und hört auf, in der Zukunft zu leben, die noch nicht hier ist! Und seid immer vorbereitet auf vorübergehende Unannehmlichkeiten, egal wo ihr seid, denn es gibt immer noch die Wahrscheinlichkeit äußerst drastischen Wetters und einiger extremer Beben.


12. November 2012 - SaLuSa von Sirius über die Galaktische Föderation - Michael Quinsey

Ihr Lieben, unsere Angelegenheiten sind wirklich mit dem 11.11-Portal, wodurch nach seiner Öffnung viel Licht auf euch und die Erde geflossen ist, fortgeschritten. Jene von euch, die ihr euch von der Zeit verabschiedet und mit dem Licht gearbeitet habt, haben nicht nur ihre eigenen Schwingungen, sondern auch jene des Planeten erhöht. Es ist wahrscheinlich, dass ihr euch dadurch aufgestiegen und lichterfüllt fühlt, aber es wird sich wieder setzen. Vielleicht wird die bemerkenswerteste Änderung in euch sein, dass ihr einen tieferen Sinn für Stille und Frieden verspürt. Da ihr an früheren Anfstiegen schon teilgenommen habt, werdet ihr mehr eins sein, und andere werden die kraftvollen Energien, die ihr aussendet, „spüren“. Nun ist die Zeit gekommen, worauf ihr gewartet habt, und wenn ihr euch umseht, bemerkt ihr, dass diese Veränderungen überall stattfinden. Sie bringen Freude und Glück hervor, und dies wird wiederum die Schwingungen erhöhen.

Auf einem persönlichen Niveau ist nichts wichtiger als eure Vorbereitungen für den Aufstieg. Ihr könnt jedwede Möglichkeit auswählen, ihr werdet aufsteigen, und dann wird alles andere ganz schnell folgen. Sorgt euch nicht um materielle Dinge, da alles, was ihr braucht, euch zur Verfügung stehen wird, und sogar noch mehr. Der Plan für euer Wohlergehen betrifft alle Aspekte eurer Bedürfnisse, und es wird einen gleitenden Übergang von eurer derzeitigen Dimension auf die 5. Dimension geben. Erlaubt euch, diese Erfahrung mit Freude zu erleben, da sie einzigartig ist, und ihr seid privilegiert, dafür auserwählt worden zu sein. Es gibt absolut nichts zu befürchten; jede Seele wird geliebt und für sie wird zu jedem Zeitpunkt gesorgt. Wir werden euch begleiten und dafür Sorge tragen, dass der Prozess sanft voranschreitet, und euch in den höheren Reichen willkommen heißen.


17.11.2012 – Christ Michael - Der neue Krieg ist eine Operation von Israel unter falscher Flagge Candace - Übersetzung Eve 

Wir sind natürlich nicht erfreut über den Krieg, haben ihn aber als den kleinen Endtest zugelassen, und die Leute in Ländern, die Israel unterstützen, kommen damit als Gruppe nicht gut klar. Israel hat damit eine klare Außenseiterrolle übernommen, so würdet ihr sagen; sie denken, sie seien unantastbar. Eure kürzlichen Nachrichten darüber, dass verschiedene wichtige Leute aus allen erdenklichen Gründen sozialen Ungemachs gefeuert worden seien, bedeuten, dass sie den Zorn des Staates Israel erfahren. Euer Land bleibt zur Gänze unter dessen Dominanz.

Ich erinnere euch, dass viele in Gaza Inkarnierte ehemalige Khazaren sind, die nun die Erfahrung machen, durch das Schwert umzukommen - damit ihr euch nicht zu sehr aufregt. Diese ganze Angelegenheit ist dort vollkommen eine Operation durch Israel unter falscher Flagge.

Es ist Zeit für alle Leser von AbundantHope, sich ernsthaft der Globalen Meditation morgen  anzuschließen und sich auf eure Mutter zu fokussieren, die während der ganzen Zeit eure Unterstützung braucht.

Wir machen weiter damit, die Sonne zu verdunkeln, für jemanden der jetzt darauf schaut, sollte sie nicht allzu hell erscheinen. Ich habe unsere Bodenmannschaft, die Updates dazu liefert wie sie erscheint.

Für die Energien der Mutter (Erde) ist es derzeit notwendig, die Sonne stetig zu dimmen, anstatt ziemlich plötzlich, so wie wir geplant hatten. Wir haben auch die Entscheidung getroffen, falls möglich, noch durch die Wahlen in den USA zu gehen. Daher entschieden wir uns für die stetige Verdunklung, als Mittel des Aufmerksammachens gewisser Leute darauf, dass wir tatsächlich die Mittel haben, dies zu tun - und das geht weiter. Ihr solltet die Mechanismen kennen, warum die Mutter derzeit die stetige Verdunklung erfahren sollte, anstatt des plötzlichen "Bullauges", so wie es bekannt wurde.

Ich werde auch weiterhin keine Details ausgeben, damit die Dunklen keine meiner Telepathen angehen oder deren Lieben gefährden. Ihr werdet euch in Geduld üben und eure spirituelle Bereitschaft aufrecht erhalten müssen, denn - wie es schon gesagt wurde - selbst dieser Tag ist niemandem außer dem Vater bekannt und wir SIND unter ihm.

Das Datum, das ich im August herausgegeben habe, war für unsere Dunkelbrüder gedacht, und daher zieht nicht unsere Telepathen zur Verantwortung für UNSERE Entscheidungen. Dies geschieht aus gutem Grund - und wir sind im "Krieg" und dürfen dem Feind nicht alles überlassen. Wir geben das heraus, was in unseren Augen für die Ohren des Feindes zu hören, angemessen erscheint.

Die notwendigen kosmischen Gesetze sind gehandhabt worden, was Benachrichtigungen angeht. Mehr und mehr Leute werden jetzt auf der Erde von verschiedenen Engeln, höheren Selbsten, Hütern und Ähnlichem von den bevorstehenden Veränderungen in Kenntnis gesetzt. Candace kann euch einen Link zu einem interessanten Faden geben, in den sie gestern tatsächlich  auf GLP involviert wurde. Es gibt da manche, die in Foren arbeiten, so wie bei GLP - und die Botschaften erhalten, in der Hoffnung, dass sie den Mut haben, die Gelegenheit zu ergreifen und  diese zu posten.

Ich gehe jetzt weiter und zurück an die Vorbereitungen und andere Details - und ihr da müsst euch um die Arbeit des Vaters kümmern.

Namaste, Michael von Nebadon.


12. Dezember 2012 – 12/12/12-Portal und 12/21-Aufstieg - SaLuSa von Sirius – Michael Quinsey

Der allergrößte Tag in eurem Leben ist gekommen, und es ist die Beendigung einer ganzen Reihe von Leben, was euch in Kürze die Möglichkeit geben wird, den „Dualitätszyklus“ der Erde (das Dunkle gegen das Licht) zu verlassen. Es wird in das Goldene Zeitalter führen, worauf ihr gewartet habt, und euch in die höheren Dimensionen von Freude und Glück erheben. Die noch bestehenden Probleme und Sorgen werden bald vorüber gehen, und viele werden schnell in die verschiedenen Projekte eingebunden sein für den Aufstieg von Mutter Erde. In den nächsten Tagen werdet ihr die Erfahrungen anderer Menschen mit den euren vergleichen und zu gemischten Reaktionen gelangen. Jene des Lichts werden unweigerlich herausfinden, dass sie einen energetischen Input erhalten haben zur Errichtung eines neuen Levels.

Niemand kann verhindern, dass die neuen Energien auf euch einwirken, aber nicht alle werden sie registrieren. Eure Zivilisation wird niemals wieder die sein, die sie in dem „Zyklus der Dualität“ war, aber das wird ein Segen sein. Ihr werdet nun herausfinden, dass es weitere zweckdienliche Meinungen gibt und dass mehrere Handlungen geplant sind. Sie werden den Wunsch hervorbringen, sich zu bewegen und eine Gesellschaft, basierend auf Liebe, erschaffen. Das wird geschehen, weil die Kraft der Schöpfung nun in euch viel stärker geworden ist als jemals zuvor. Der Moment ist jetzt gekommen für jene des Lichts, und sie werden beschließen, wie sie jene verändern und wegnehmen, die ihnen im Weg des wahren Fortschritts stehen. Was zurückgehalten wurde, muss zu Gunsten Aller und nicht nur für einige wenige freigesetzt werden.

Mit den höheren Schwingungen auf der Erde ist es auch für eure galaktischen Freunde einfacher, unter euch zu erscheinen, da sie nicht ihre eigenen Frequenzen stark reduzieren müssen wie vorher, als eure so niedrig waren. Ihr müsst verstehen, dass, obwohl ihr an eure eigenen Schwingungen gewöhnt seid, diese für Wesen wie uns sehr unbequem sind. Das wird jedoch bald zur Vergangenheit gehören, da ihr euren eigenen Platz in der 4. und 5. Dimension einnehmen werdet. Bald werdet ihr an eine neue Lebensart angepasst sein, die dann beginnt, wenn ihr die Veränderungen einführt, die euch zugedacht wurden. Ihr werdet dafür viel tun müssen, und wir sind sofort bereit, wenn ihr bereit seid.

Ihr habt weniger als zwei Wochen bis zu dem Finale, an dem ihr mit Mutter Erde aufsteigt. Während dieser Zeit erwarten wir, dass noch mehr Menschen erwachen und sie mit vorangehen. Sicherlich zweifelt von euch, die ihr bewusst am 12-12-12 aufgestiegen seid, niemand, dass ihr bereit seid für den weiteren Aufstieg. Wir fühlen, dass es sich noch nicht vollkommen herum gesprochen hat, dass der 21. Dezember ein ganz besonderes Ereignis darstellt, da es einzigartig ist und niemals früher stattgefunden hat. Obwohl die Individuen immer die Möglichkeit hatten aufzusteigen, wird es das erste Mal sein, dass ein Massenaufstieg dieses Ausmaßes versucht wurde. Er wird natürlich erfolgreich sein, da er in den Händen machtvoller Wesen liegt, die den Willen Gottes ausführen.

Obwohl es so aussehen könnte, dass aufgrund der Verzögerungen und Gegenwehr zu unseren Plänen viel Zeit verloren ging, waren wir trotzdem sehr aktiv. Wir können sie schnell verändern, wie wir es bereits zu vielen Gelegenheiten getan haben, und wir erwarten nun, dass wir unsere Aufgaben nach einem sehr strengen Zeitplan erfüllen können. In der Zwischenzeit haben wir konstant ein Auge auf euch geworfen und Unruhegebiete vor feindlicher Übernahme bewahrt. Allen Feindseligkeiten wird bald ein Ende gesetzt, und dafür wird noch mehr Kraft eingesetzt. Schließlich werdet ihr vollkommen die Kontrolle über die Erde haben, aber wir werden nie weit weg sein. Unsere galaktischen Flotten sind so groß, dass wir einige Schiffe in eurem Sonnensystem belassen können, damit sie auf Anruf bereit stehen. Wir besitzen bereits Erdbasen und diese verbleiben zu eurem Schutz.


21. Dezember 2012 - Tara von dem Mutterschiff Neues Jerusalem - Shellee-Kim

Tara: Die Dinge gehen jetzt ganz klar weiter. Die Zeit von Mutter Erde ist gekommen. Seid ihr bereit, Geliebte? Innerlich und äußerlich?

Es wurde beschlossen, dass wir in Kürze unsere Präsenz bekanntgeben, ganz offen. Eure Himmel werden mit den Schiffen unserer Flotte gefüllt sein, und viele werden verwundert und verwirrt hinauf schauen. Dies ist ein notwendiger nächster Schritt in dem laufenden Plan.

Es gab mehrere Szenarios, aber dieses ist das eine, wofür wir uns entschlossen haben. Das möglicherweise den höchsten positiven Einfluss auf die Menschen in eurer Welt haben wird. Die Dunklen werden natürlich alles daran setzen und versuchen, euch davon abzulenken und zu zerstreuen, womit sie jedoch scheitern werden.

Einige von euch werden gerufen und etwas früher als ursprünglich geplant auf die Schiffe gebracht werden. Eine Vor-vor-vorbereitung, wenn ihr so wollt. Diese muss sein für die leichten Planungsänderungen, die ihr, die Vorreiter (Lichtarbeiter) mit einsetzen helft.


Der Aufstieg des Planeten Erde am 21. Dezember 2012

Der ursprüngliche Plan „Drei Tage der Dunkelheit – Aufstiegs-Weckruf“ (3DD), erstmalig von Christ Michael im vergangenen Sommer angekündigt, wurde verschoben und schließlich nicht weiter verlängert. Unter den vielen Schwierigkeiten bezüglich der Erlaubnis für den Planeten Erde, vollständig in den Photonengürtel einzutreten, was von den Galaktischen Föderationskräften verschoben werden kann, befand sich die anhaltende Uneinsichtigkeit des aushaltenden inneren Kreises der dunklen Kabale, die in ihrer Verzweiflung, die Erde zu verlieren, wiederholt versuchten, so viele schwere Zusammenbrüche wie möglich voranzubringen. Ein Beispiel eines ihrer vielen kürzlichen Versuche, den Aufstieg der Erde zu stören, war der Versuch, den 3. Weltkrieg anzuzetteln, indem sie einen Konflikt zwischen Iran und Israel hervorriefen. Dieser hätte sich auf die Nachbarländer sowie die USA, Europa und Russland ausbreiten können. Jedoch haben die Galaktische Föderation und Christ Michael ständig ihre Pläne überwacht und hätten es niemals erlaubt, diese umzusetzen. Erst in jüngster Zeit wurden die Hauptfiguren schließlich „eingekesselt“ und haben nicht länger die Macht schwerwiegender Zerstörungen. Ein weiterer Faktor spielte bei dem Versuch, den früheren 3DD-Plan in die Tat umzusetzen, eine Rolle, und zwar die Schwierigkeiten, die Ereignisse innerhalb einer großen galaktischen Föderationsmacht mit ihren Mutterschiff-Flotten (über 13 Mio. Raumschiffe), die innerhalb unseres Sonnensystems seit über 20 Jahren! geparkt sind, zu koordinieren. Natürlich hatten einige unterschiedliche Meinungen über die besten Handlungsabläufe, die an Bord der Mutterschiffe in endlose Diskussionen ausuferten. Es gab auch einige physische Schwierigkeiten bei der Justierung verschiedener neuer, unerprobter Sonnen- und Planeteneinrichtungen. Somit musste der 3DD-Plan noch einmal verschoben werden, um nicht das „Aufstiegsdatum“ der Erde am 21. Dezember 2012 zu behindern.

Jedoch sollte man auch in Betracht ziehen, dass alle Pläne der Galaktischen Föderation und Christ Michaels letztendlich durchgeführt worden sind, und die endgültige Terminierung durch unseren eigenen Kosmischen Schöpfer, der dieses Mal ein sehr spezielles Interesse am Aufstieg des Erdplaneten hat, sowie durch den Schöpfer der Quelle, Schöpfer aller unterstellten „Schöpfergötter“ innerhalb dieser Schöpfung, stattfindet. Dieses Ereignis ist tatsächlich ein vitaler Teil des Abschlusses des Kosmischen Schöpfer-Experimentes der „Entdecker/Schöpfer-Rasse“ auf Erden, woran die vielen freiwilligen Mitglieder in einer „Schule für Konfliktquellen-Bewältigung“ teilnahmen, sowie der endgültigen Resolution der Dualität Licht gegen Dunkel – besonders des Bösen, das die äußeren Regionen unseres großen Universums unser lokales Universum Nebadon infiltrierte (mehr darüber in Kapitel 10, Buch I). Unser kleiner Planet ist wirklich der finale Fokus für die Resolution allen Bösen, das unsere Galaxie verteufelt hatte, und zahlreiche galaktische Kriege verursachte. Alle Universen beobachten dieses signifikante Ereignis mit sehr großem Interesse. Mitglieder der Entdecker/Schöpfer-Rasse werden später in der Lage sein, ihre neu entwickelten Kräfte überall im Universum einzusetzen, um jedem Planeten beizustehen, der zukünftig in Konfliktsituationen zwischen dem Licht und der Dunkelheit ihre Hilfe benötigt, und schließlich selbst kosmische Schöpfer werden.

Der ursprüngliche Plan „Drei Tage der Dunkelheit – Aufstiegs-Weckruf“ (3DD), erstmalig von Christ Michael im vergangenen Sommer angekündigt, wurde verschoben und schließlich nicht weiter verlängert. Unter den vielen Schwierigkeiten bezüglich der Erlaubnis für den Planeten Erde, vollständig in den Photonengürtel einzutreten, was von den Galaktischen Föderationskräften verschoben werden kann, befand sich die anhaltende Uneinsichtigkeit des aushaltenden inneren Kreises der dunklen Kabale, die in ihrer Verzweiflung, die Erde zu verlieren, wiederholt versuchten, so viele schwere Zusammenbrüche wie möglich voranzubringen. Ein Beispiel eines ihrer vielen kürzlichen Versuche, den Aufstieg der Erde zu stören, war der Versuch, den 3. Weltkrieg anzuzetteln, indem sie einen Konflikt zwischen Iran und Israel hervorriefen. Dieser hätte sich auf die Nachbarländer sowie die USA, Europa und Russland ausbreiten können. Jedoch haben die Galaktische Föderation und Christ Michael ständig ihre Pläne überwacht und hätten es niemals erlaubt, diese umzusetzen. Erst in jüngster Zeit wurden die Hauptfiguren schließlich „eingekesselt“ und haben nicht länger die Macht schwerwiegender Zerstörungen. Ein weiterer Faktor spielte bei dem Versuch, den früheren 3DD-Plan in die Tat umzusetzen, eine Rolle, und zwar die Schwierigkeiten, die Ereignisse innerhalb einer großen galaktischen Föderationsmacht mit ihren Mutterschiff-Flotten (über 13 Mio. Raumschiffe), die innerhalb unseres Sonnensystems seit über 20 Jahren! geparkt sind, zu koordinieren. Natürlich hatten einige unterschiedliche Meinungen über die besten Handlungsabläufe, die an Bord der Mutterschiffe in endlose Diskussionen ausuferten. Es gab auch einige physische Schwierigkeiten bei der Justierung verschiedener neuer, unerprobter Sonnen- und Planeteneinrichtungen. Somit musste der 3DD-Plan noch einmal verschoben werden, um nicht das „Aufstiegsdatum“ der Erde am 21. Dezember 2012 zu behindern.

Jedoch sollte man auch in Betracht ziehen, dass alle Pläne der Galaktischen Föderation und Christ Michaels letztendlich durchgeführt worden sind, und die endgültige Terminierung durch unseren eigenen Kosmischen Schöpfer, der dieses Mal ein sehr spezielles Interesse am Aufstieg des Erdplaneten hat, sowie durch den Schöpfer der Quelle, Schöpfer aller unterstellten „Schöpfergötter“ innerhalb dieser Schöpfung, stattfindet. Dieses Ereignis ist tatsächlich ein vitaler Teil des Abschlusses des Kosmischen Schöpfer-Experimentes „Entdecker/Schöpfer-Wettstreit“ auf Erden, woran die vielen freiwilligen Mitglieder in einer „Schule für Konfliktquellen-Bewältigung“ teilnahmen, sowie der endgültigen Resulution der Dualität Licht gegen Dunkel – besonders des Bösen, das die äußeren Regionen unseres großen Universums unser lokales Universum Nebadon infiltrierte (mehr darüber in Kapitel 10, Buch I). Unser kleiner Planet ist wirklich der finale Fokus für die Resulution allen Bösen, das unsere Galaxie verteufelt hatte, und zahlreiche galaktische Kriege verursachte. Alle Universen beobachten dieses signifikante Ereignis mit sehr großem Interesse. Mitglieder des Entdecker/Schöpfer-Wettstreits werden später in der Lage sein, ihre neu entwickelten Kräfte überall im Universum einzusetzen, um jedem Planeten beizustehen, der zukünftig in Konfliktsituationen zwischen dem Licht und der Dunkelheit ihre Hilfe benötigt, und schließlich selbst Kosmische Schöpfer werden.

Der Kosmische Schöpfer, der Schöpfer-Gott aller Schöpfungen innerhalb Seines Gebietes des Kosmos, griff kürzlich in diese wichtige Zeit ein, um die Pläne des Galaktischen Föderationsrates direkter zu kontrollieren. Die „Göttlichen Befehle“ des Kosmischen Schöpfers wurden unter Kommandant Ashtar an die Galaktischen Föderationskräfte weitergegeben sowie durch Erzengel Michael, des designierten Agenten des Schöpfers, an Jesus-Sananda und Christ Micheal.

Der Planet Erde hat sich langsam den immens mächtigen Bereichen der Himmlischen transformatorischen Energien, bekannt als der „Wellen/Photonengürtel“, genähert, in den die Erde bald vollständig eintreten wird. Mittlerweile wurden einige seiner intensiven transformativen Energien auf den Planeten Erde hinab gestrahlt, um unsere Schwingungsraten auf den vierdimensionalen Level zu erhöhen. Diese intensiven gestrahlten Energien beeinflussten uns Mitte August in bemerkenswerter Weise und bewegen sich kräftig weiter durch das 12-12-12-Portal bis hin zum 21. Dezember, die Deadline für das planetare Erdwesen Mutter Erde/Gaia, ihr eigenes Bewusstsein auf die fünfte Dimension zu erhöhen. Das ist auch das seit langem vorhergesagte „Ende der Zeitalter“, wenn der Planet Erde sich an dem galaktischen Zentrum der Milchstraßengalaxie ausrichtet, in Übereinstimmung mit dem finalen Enddatum des Maya-Kalenders. Dies ist nicht einfach nur das Ende eines bedeutenden 26.000 Jahre andauernden „Galaktischen Zeitalters“, sondern von vier übereinstimmenden galaktischen Zeitaltern von jeweils 26.000 Jahren, die zusammen ein großes galaktisches Ende des Zeitalters darstellen! Für die Menschheit des Planeten Erde ist es auch der Beginn eines neuen „Wassermann-Zeitalters“, das dem vorhergehenden Fische-Zeitalter, beginnend zur Zeit der Geburt Jesu Christi, folgt.

Ein großer Teil der Erdenmenschen gingen tatsächlich durch die Anfänge ihres Aufstiegsprozesses während ihrer Schlafenszeit am 21. Dezember 2012 und machten dabei ihre ersten „Baby-Aufstiegs-Schritte“ hin zur vierten Dimension (obwohl einige der Erdenmenschen geradeaus auf die fünfte Dimension in dieser Zeit aufstieg). Schließlich wird die gesamte Menschheit, die auf die neu gereinigte 4D-Neue Erde zurückkehrt, ebenfalls auf die fünfte Dimension aufsteigen.

Die Mehrheit der Erdenmenschen sehen das Aufstiegsdatum des 12. Dezember 2012 wie das Datum einer Empfängnis eines Babies, worauf dann eine neunmonatige Periode des Wachstums des Fötus folgt, in der wir sanft unsere Schwingungsraten hin zur vierten Dimension erhöhen können, unterstützt durch die zusätzlich einstrahlenden galaktischen Energien. Dies führt hin zum 21. September 2013, dem Punkt unseres lange erwarteten vollen Eintritts in den Photonengürtel, an dem die endgültigen „Erdveränderungen und Reinigungsperiode“ in Gang gesetzt wird. Während dieser Periode wird die Mehrheit der Erdbewohner in ein Übergangsstadium der „Stasis“ eintreten (suspendiertes Leben), worin der Hauptteil der Veränderungen der Erdoberfläche, die unbedingt notwendig sind, durchgeführt werden durch die galaktische Föderation. Bevor sie schließlich wieder aufwachen (es wird ihnen wie am nächsten Kalendertag innerhalb einer „Null-Zeit“ vorkommen), werden sie alle auf die Mutterschiffe hochgeholt zu Instruktionen und Erklärungen des Geschehens. Dann werden sie wieder auf die erfrischte und neugeborene vierdimensionale Neue Erde zurückgebracht.

Jedoch wird der früher existierende 4D-Körper der Erde selbst, der bekannt war als der „Himmel“, „The Summerlands“ and als unsere „Spirituellen Reiche“, worin sich viele unserer früheren 3D-Bewohner aufhielten, die bei ihrem Todesereignis „hinübergingen“, einen evolutionären Schritt auf die existierende fünfdimensionale Erde unternehmen. Auf dieser Ebene werden die derzeitigen Erdenbewohner , die bereit sind zum Aufstieg auf die 5. Dimension, an dem „Aufstiegstag“ am 21. Dezember 2012 ankommen. Gleichermaßen werden die meisten jener Bewohner der existierenden fünfdimensionalen Erdenwelt selbst auf die sechsdimensionale Erde aufsteigen, und so werden jene auf der sechsdimensionalen Erde auf die siebendimensionalen Erde aufsteigen, die derzeit höchste Ebene des Planeten Erde.

Somit gab es tatsächlich einen „Massenaufstieg“ der Erdbewohner am 21. Dezember 2012, als die Mehrheit der Menschheit durch eine endgültige „Seelenrückschau“ ging und die „Saat des Aufstiegs“ aufging, die in ihnen in ihrem Schlaf eingepflanzt worden war, jenen die bereits vorbereitet waren, auf den fünfdimensionen Level aufzusteigen, und so geschah es auch mit dem Bewusstsein des planetaren Wesens Gaia/Muter Erde. Jedoch gibt es auch viele andere, die speziell aus ihren früheren Heimat-5D-Welten auf die 3D-Erde kamen, um den Erdbewohnern dieses Mal bei ihrem Aufstieg zu helfen. Damals hätten sie leicht auf die 5D-Erde oder auf ihren Heimatplaneten zurückkehren können, aber stattdessen wählten sie auf ihren höheren spirituellen Bewusstseinsniveaus, auf die Ebene des erneuerten Planeten Erde 4D zurückzukehren, um mit ihrer Mission fortzufahren.

Jedoch werden nicht alle dieser 5D-“Lichtarbeiter“ am nächsten Tag auf der existierenden 3-4D-Erde aufgewacht sein in ihrem derzeitigem Körper, und es wird noch eine Weile dauern. Ein großer Teil der Erdmenschheit wird daher von den „Stasis“ zurückkehren, um eine Weile auf der neu gereinigten und neu strukturierten 4dimensionalen Erde zu bleiben.

Somit müssen jene, die auf der neuen 3-4D-Erde bleiben, inklusive der vielen 5D-Freiwilligen, am 22. Dezember 2012 aufwachen, ohne eine direkte Erinnerung ihres eigentlichen Aufstiegsprozesses, obwohl sie während ihrer Schlafphase einen finalen Seelenrückblick unternommen haben, worin sie die „Saat des Aufstiegs“ eingepflanzt bekamen, die dafür dienen sollte, sie auf die 4. Dimension zu verbringen, jedoch jene, die empfindlich auf ihre „Bauchgefühle“ reagierten, entdeckten in sich tatsächlich Veränderungen und auch in vielen anderen.

Die große Mehrheit der Erdmenschen spürten damals natürlich nichts Außergewöhnliches, hauptsächlich weil viele nicht genügend informiert waren von den kommenden Ereignissen, oder sie hatten eine natürliche Hemmschwelle, über diese großen Veränderungen zu sprechen. So werden viele bis nach dem Sommer 2013 brauchen, bis sie vielleicht einige Veränderungen bei sich bemerken oder in ihrer schrittweisen Erhöhung ihrer Schwingungsrate. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass durch den Kosmischen Schöpfer beschlossen wurde, dass das gesamte kollektive Bewusstsein der Erdenmenschheit noch nicht bereit sein würde für ein „Aufstiegsereignis“ in der Herbst-Tagundnachtgleiche. Wenn dem so wäre, würde das Aufstiegsevent weiter verschoben werden bis zum Jahresende oder Anfang 2014.

Eine Mehrheit der Erdenmenschen, die dazu bestimmt waren, mit der neuen Erde zu bleiben, anders als jene Lichtarbeiter, die auf die Mutterschiffe für Trainings und Teilnahme während der „Erdveränderungen“ geholt werden, werden in die „Lange Stasis“-Periode eintreten nach einem Ereignis der „Drei Tage Dunkelheit“, die in Erdzeit bis zu 4 Jahre andauern könnte. Schließlich werden sie dann auf einer neuformatierten und sorgfältig gereinigten vierdimensionalen Neuen Erde aufwachen, die gut weitere 3600 Jahre weiter bestehen bleiben kann, bevor sie selbst schließlich auf die 5. Dimension aufsteigt. Jene 3D-Menschen, die noch nicht bereit oder Willens sind aufzusteigen, werden entweder auf eine andere 3D-Welt gebracht oder auf die verbleibende 3D-“Erdenhülle“, deren Oberfläche zu der Zeit schlimmen physischen Erschütterungen ausgesetzt ist (wovon wir auf dem virtuellen 4D-Level uns noch nicht einmal bewusst sind!). Sie werden von jenen „Dunklen“ begleitet, die kontinuierlich sich geweigert hatten, sich zu verändern, und somit noch einmal einen neuen evolutionären Kreislauf beginnen müssen.

Unser eigener Kosmischer Schöpfer dieses Gebietes des Kosmos sprach zu uns über den Aufstieg der Erde in den folgenden Botschaften:


Das KOSMISCHE GEWAHRSEIN spricht über den Aufstieg der Erde am 29. November 2012 - Will und Callista Summerfield-Berlinghof - http://Rainbow-Phoenix.com

Wir begrüßen euch heute Abend, Kosmisches Gewahrsein, und fragen euch, ob ihr eine Eröffnungsbotschaft für uns habt.

Wir, das Gewahrsein, haben in der Tat eine Eröffnungsbotschaft für diesen Abend und für diese Zeit.

Es ist wahr, die Zeit fließt jetzt schnell, da ihr an der Schwelle des Monats Dezember steht. Und in diesem Monat wird tatsächlich so vieles stattfinden. Wir, das Gewahrsein, möchten noch einmal auf diese Tatsache hinweisen. Denn wir sind uns bewusst, dass dies für viele eine surreale Zeit bedeutet. Viele sind sich darüber im Klaren, dass der 21. Dezember von großer Bedeutung sein wird. Viele erkennen nun das Zeitintervall vom 12. Dezember bis 21. Dezember und die neuntägige Zeitspanne, in der viele Aktivitäten und Umbrüche geschehen. Aber nur wenige verstehen, dass dieser Prozess nicht einfach zum 21. Dezember beendet sein wird. Es ist das Datum, das wir, das Gewahrsein, hervorgehoben haben, an dem das nahe Ende des Aufstiegsprozess sichtbar wird und die Energien des Aufstiegs hier sind, um allen in dem Prozess sich Befindenden zu helfen, hin zu der Vervollständigung des Prozesses, der sich tatsächlich über mehrere Jahre entwickelte, über mehrere Dekaden, Jahrhunderte und Jahrtausende. Denn es war lange bekannt, dass zu dieser Zeit die Energien des Planeten komplettiert würden. Dies beinhaltet die Energien von Mutter Erde in ihrem derzeitigen Zustand sowie der Aufenthalt der Menschheit auf der Oberfläche von Mutter Erde.

Viele haben von dieser Zeit gesprochen, und es gibt tatsächlich auch die Prophezeiungen in der Bibel und von Nostradamus. Es gibt auch die Prophezeiungen in jeder Hochkultur dieses Planeten über diese kommenden Zeiten. Und es haben viele tief in ihrem Innern gewusst, dass sie hier sind, um an diesen Endzeiten teilzuhaben, einen Anteil an diesem großen Bewusstseinsanstieg zu haben. Viele sind hier und fühlen, dass sie jetzt aufsteigen, und haben alle ihre Hoffnungen auf dieses Datum des 21. Dezember gesetzt, das wahrhaftig das entscheidende Datum ist. Der Majakalender wird oft durch die Benennung des 21. Dezembers als Endpunkt zitiert. Aber wir, das Gewahrsein, sagen euch, dass, während der Aufstiegs-Prozess, der so lange Zeit sich entwickelte, seinen Abschluss am 21. Dezember findet, dies nicht bedeutet, dass die Energien alle ausgeschöpft sind und an diesem Tag verschwinden.

Viele werden dies nicht so empfinden. Sie werden am 22. Dezember aufstehen und erkennen, dass die Welt sich immer noch weiter dreht. Das ist ein Teil dessen, was wir, das Gewahrsein, die „Periode der Entschleunigung der Zeit“ nennen, vom Aufbau bis zu diesem 21. Dezember, an dem gewisse Angleichungen des Planeten stattfinden und gewisse Energien des Kosmos und gewisse Energien und Kräfte von der Sonne selbst zusammenkommen, um die Tore zu der Göttlichen Energie zu öffnen.

Aber viele, die keine volle Aufstiegserfahrung erlebt haben, werden herausfinden, dass sie immer noch hier sind. Vielleicht sind sie enttäuscht, dass dies so ist. Vielleicht auch nicht. Aber wir, dieses Gewahrsein, sagen jenen, die sich noch in der 3D-Erfahrung auf diesem Planeten befinden, dass der Prozess, obwohl er energetisch am 21. Dezember 2012 abgeschlossen wurde, immer noch Zeit braucht, um sich den neuen Strukturen des Planeten, des neuen Bewusstseins, das auf diesem Planeten verfügbar sein wird, anzupassen. Dieser 3D-Planet wird der neu ausbalancierte und harmonisierte 3-4D-Planet A/B. Und wir sagen euch, dass ein neunmonatiges Zeitintervall folgen wird, in dem viele jene Erscheinungen, die sie auf dem einen oder anderen Weg erfahren, assimilieren.

Somit wird der Energieschub hin zum Aufstieg sich vervollkommnen. Das bedeutet für jene, die weder direkt auf den 5D-Planeten A aufgestiegen, noch auf den 3D-Planeten B hinabgestiegen sind, dass viele die Nachwirkungen der Entwicklungen erleben, die während der Zeitspanne vom 12. Dezember 2012 bis zum 21. September 2013 geschah. Viele anderen werden keine Erinnerung an diese Ereignisse haben, denn während dieser Zeitspanne nach dem 21. September 2013 wird für viele, die den 3-4D-Planeten A/B wieder bewohnen werden, eine Zeit kommen, die oft als „die drei Tage der Dunkelheit“ bezeichnet werden.

So ist es zu erklären, dass viele „Timelines“ von Individuen, die nicht direkt aufgestiegen sind und die ihren planetaren Aufenthalt auf einem „dualistischen“, dreidimensionalen Planeten fortführen möchten, durch eine Periode der Leere gehen werden, in der sie, - jene die sich nicht erinnern wollen, jene, deren Timelines nicht die Erinnerungen des Aufstiegs und der Ereignisse der letzten paar Tage um den 21. September herum beinhalten -, eine Art Amnesie erleben. Denn in den drei Tagen der Dunkelheit (dem 21. September 2013 folgend), die drei Tage der Leere, wird bei jenen, die zurückkehren und ihre Existenz fortführen möchten, sich jedoch nicht an die Ereignisse erinnern möchten, das Bewusstsein in einem Stillstand (Stasis) verweilen.

Dies wird auch die Zeit einer Reformulierung des Planeten selbst. Wir, dieses Gewahrsein, sprachen kürzlich davon, möchten es aber noch einmal ankündigen, damit die Menschen sehen und verstehen. Damit sogar jene ohne Erinnerung an die Ereignisse tatsächlich deren Energien weiter in sich tragen. Weiterhin werden sie auf diesen Planeten kommen, erfrischt und erneuert und in dem Glauben, dass dieses ein Planet im Gleichgewicht ist, dieser neue 3-4D-Planet A/B. Und dass diese Kräfte, die kürzlich so viel Kontrolle ausgeübt hatten, in ihren Köpfen und in ihren neuen Mustern, die sich auf diesen neuen Planeten auswirken, einfach nicht existieren.

Somit werden sie erwarten, in diesem neuen Zustand in voller Vorbereitung und Bereitschaft zu arbeiten, in voller Erwartung und dem Glauben, dass die Regierungen wahrhaftig fair und gerecht handeln. Dass Mutter Erde wichtig ist, und dass es extrem wichtig ist, mit ihr in Verbindung zu stehen und ein Leben zu führen in Integrität, Ehre, Mut, Höflichkeit und Mitgefühl. Hier werden ihre Belange allerhöchste Priorität haben, und die Einstellungen von Gier und Geiz, Kontrolle, Manipulation und die Suche nach Macht wegen der Macht werden beendet sein.

Somit wird der neue 4D-Planet A/B das Potential besitzen von allem, was Gott erwartet. Und in diesem neuen Experiment des Bewusstseins wird die energetische Kraft liegen, sich hin zu einem neuen Level „bewussten Gewahrseins“ zu entwickeln. Der Zweck des Aufstiegsprozesses in dieser Zeit war es, viel mehr Aufsteigende das „volle Bewusstsein“ und das „volle Gewahrsein“ erleben zu lassen, jedoch nicht die gesamte Bevölkerung des Planeten. Viele sind derzeit nicht hier zum Aufsteigen, sondern um eine quasi-Aufstiegserfahrung zu erleben. Dies bedeutet, dass sie nicht den Aufstieg suchen und noch sehr in dem präsenten Szenario des 3-4D-Planeten A/B verwickelt sind, und dass sie hinübergehen in dem Wissen, für den Aufstiegsprozess derzeit nicht gemeint zu sein. Viele andere sind in der Tat hier, um diese Erfahrung zu machen, persönlich und als Teil eines Kollektivs, das zusammengekommen ist, um gemeinsam der Menschheit und insbesondere Mutter Erde in ihrem Aufstiegsprozess zu helfen.

Aber viele haben einfach den Wunsch, die Energien eines Aufstiegsplaneten zu erfahren und somit ein Teil einer Gesellschaft zu sein, die nicht aufsteigen wollte. Die nächste Phase oder Plan betrifft den gesamten Aufstieg der gesamten menschlichen Rasse. Dieses wird als das ultimative Ziel und Zweck des zukünftigen balancierten und harmonisierten 4D-Planeten A/B angesehen, ein Ziel, das in einigen tausend Jahren (bis zu 3.600) erreicht sein wird. So geschieht es, dass viele, die auf die fünfte Dimension aufsteigen, noch einmal auf den 4D-Planeten A/B hinabsteigen, jedoch mit einem Niveau bewussten Gewahrseins ihrer fünfdimensionalen, multidimensionalen Natur. Sie werden an den Ereignissen des sich ausbreitenden neuen Planeten teilhaben, und der Bevölkerung, die hier ist, um sich zu dem Aufstieg hin zu entwickeln, in ihrem Wachstum behilflich zu sein. Die neunmonatige Periode, die Entschleunigungsperiode, wovon wir, das Gewahrsein, gesprochen haben, wird eine entscheidende Zeit für die Neueingliederung, nicht der alten Normen, sondern der alten Ideen von Frieden und Harmonie, Kooperation und Respekt und Ehrung aller lebenden Dinge, einschließlich sich selbst, bedeuten. Und diese Neueingliederung von Prinzipien, die tief in der menschlichen Seele verwurzelt sind, werden tatsächlich sich vollkommen und innerhalb der neunmonatigen Periode entfalten. Und wenn sie am 21. September erst einmal „eingeloggt“ sind, werden sie für die nächsten Tausende von Jahren auf Reisen gehen, um einen Punkt erhöhten Bewusstseins und Gewahrseins für die gesamte Menschheit zu erreichen und nicht nur eine Hand voll, sogar wenn es dieses Mal eine große Hand voll war.

Viele haben uns, dieses Gewahrsein, gefragt, wie es für sie sein wird, die auf den 5D-Planeten aufzusteigen. Denn viele werden ihre Arbeit auf dem Planeten vervollständigt und beendet haben. Sie haben gewählt, dieses Mal zu kommen, um den Raum für das Göttliche, den Geist zu schaffen in diesen herausragenden Zeiten, aber nicht notwendigerweise erleben, dass ihre eigenen Handlungen etwas erschaffen, und sie wundern sich oft: „Was war der Punkt?“ Was war ihr Zweck? Aber viele dieser spirituellen Freiwilligen, die spirituellen Lichtarbeiter und Krieger, sind auf diesen Planeten gekommen, um Raum zu schaffen für die Stille des Bewusstseins, des Göttlichen Bewusstseins, des geistigen Gewahrseins, um in dem Aufstiegsprozess, der im Gange ist und bald vervollkommnet sein wird, zu assistieren.

So werden viele, die für diesen Zweck gekommen sind, die Aufstiegserfahrung als einen Einweg-Trip, eine Rückkehr zu ihrer geistigen Heimat erleben, und von da an wird die Weiterführung ihrer spirituellen Erfahrungen individuell und einzigartig sein. Aber viele werden noch durch den Prozess der wunderbaren Wandlung, einer Neuzusammenstellung des physischen Körpers, gehen, so dass sie sich noch einmal auf dem physischen vierdimensionalen Planeten aufhalten können. Dieses Mal in den Rollen als aktive Lehrer und Teilnehmer in der beginnenden neuen Welt. Sie werden nicht länger durch ihr früheres beschränktes Bewusstsein behindert, das zugestimmt hatte, an dem 3-4D-Bewusstseinsniveau teilzunehmen, nicht wissend, wen oder was sie wirklich waren.

Das „Gesetz der Vergesslichkeit“, das oft der „Schleier der Vergesslichkeit“ genannt wird, ermöglichte es, an den Erfahrungen einer unbalancierten 3D-Realität vollends teilzuhaben, damit solche Geistwesen, die auf diesen Planeten gekommen waren, menschliche Form anzunehmen und 3D-physische Leben zu führen, keine Erinnerung an ihre spirituelle Natur haben würden. Hierin würden sie vollkommen auf die Erfahrung festgelegt und nicht aussteigen oder sich entziehen, sobald etwas schwierig wird. Dieses würde die einzigartige Natur eines jeden einzelnen und das Leben eines jeden Individuums ermöglichen – und tat es auch. Nicht alle von ihnen, wie wir, das Gewahrsein schon sagten, haben die Absicht aufzusteigen oder ihre höheren Stufen bewussten Gewahrseins zu entwickeln. Wenn dies so wäre, würden am Ende des jetzt auf dem Planeten und in der Menschheit stattfindenden Experiments jene, die ihre physische Erfahrung gemacht haben aber nicht weitergehen wollen, aussteigen. Sie müssen ihre Todeserfahrung erleben, damit sie in ihre geistige Form zurückkehren können.

Jene, die bewusst den Aufstieg wählten, die nicht zu ihrer geistigen Quelle zurückkehren, um auf dem 5D-Niveau und darüber hinaus zu verbleiben, und jene, die immer noch an dieser neuen Realität teilzuhaben gewählt haben, werden von dem Gesetz der Vergesslichkeit, dem „Schleier der Vergesslichkeit“ nicht länger begrenzt. Sie werden voll wahrnehmungsfähig und dessen gewahr sein, wer und was sie wirklich sind. Sie werden sich als Schöpferwesen erkennen. Aber es wird ein neues Argument geben. Obwohl sie es selbst wissen, wissen sie auch, dass ihre höhere spirituelle Natur dieses nicht einfach preisgibt. Sie werden es nicht zur Schau stellen. Sie werden es nicht benutzen, um daraus einen Gewinn zu erzielen. Das neue Gesetz, das sie in ihrer Arbeit und in ihrem Dienen befolgen werden, lautet: „Füge keinen Schmerz zu.“ Führe jene und assistiere solchen, die bereit sind zum spirituellen Erwachen. Aber „füge keinen Schmerz zu“. Das bedeutet, dass die vielen, die noch wählen werden, der Menschheit und Mutter Erde zu dienen, kommen werden mit der Absicht zu Lehren und zu Führen, aber nicht sich einzumischen oder zu kontrollieren. Es bedeutet auch, dass sie in ihrem privaten und persönlichen Leben auf ihrer neuen Bewusstseinsebene um sich herum die Realitäten erschaffen können, damit sie wirklich in der Lage sind, sofort auf allen Ebenen Neues zu erschaffen. Aber sie werden damit nicht protzen und es anderen offen zeigen.

Es ist vorauszusehen, dass sich Mysterienschulen entwickeln werden. Mysterienschulen sind natürlich solche ehemaligen Schulen, in denen die Wahrheit des Geistes gelehrt wurden. Diese Mysterienschulen werden oft in der Form neuer Gemeinschaften spiritueller Wesen in „vollem Gewahrsein“ geführt. Sie kommen zusammen, um eine höhere Resonanz auf dem Planeten zu erschaffen, und diese Resonanz wird sich auf die vielen, die noch physische Erfahrungen haben, ausbreiten. Es wird eine neue Atmosphäre der Akzeptanz dieser Ansichten und dieser Überzeugungen entstehen, die derzeit weitestgehend zurückgewiesen, belacht und sogar angegriffen werden. Und viele werden beginnen, von jenen, die solche Ansichten und Überzeugungen und Einstellungen haben, fasziniert zu sein. Langsam wird dies in das menschliche Bewusstsein einsickern und den menschlichen Geist in seiner Reise hin zum vollen Aufstieg der gesamten Bevölkerung, der gesamten menschlichen Rasse antreiben. Und dies ist, wie wir, das Gewahrsein, sagten, der Zweck und das Ziel des 4D-Neuen Planeten A/B.

In der Zwischenzeit werden jene, die auf dem 4D-Planeten A/B zu leben wählen, in der Lage sein, ihr Leben zu führen, was viele sich gewünscht und wovon sie geträumt haben, es jedoch niemals in der derzeitigen Situation des Planeten gesehen haben. Damit sie der großen Bevölkerung, aber auch ihren spirituellen Brüdern und Schwestern dienen, seien sie von außerirdischer Natur oder die mit ihnen von den Geistesebenen gekommen sind. Es wird wirklich eine strahlende, tapfere Neue Welt geben, und wir, dieses Gewahrsein, sagen ausdrücklich, dass viele, die sich jetzt bereit halten zum Aufstieg, weiterhin zu diesem Planeten hinzugehören, dem Neuen 4D Neuen-Erde-Planeten A/B.


22. Januar 2013: Kosmisches Gewahrsein zu den Folgen der Aufstiegsereignisse - Will und Callista Somerfield-Berlinghof

Es ist nunmehr einen Monat her, dass das große Ereignis, bekannt als „der große Aufstieg“, eintrat und die Verschmelzung mit dem am 21. Dezember 2012 stattfindenden Göttlichen Bewusstsein, dem Quellbewusstsein, stattfand. In dem Monat seit diesem Geschehen mussten viele sich der Wahrheit ihrer eigenen Natur stellen; sie sahen sich mit der Notwendigkeit einer Rückschau konfrontiert, und sie sahen offen in solche Bereiche ihres Lebens und haben für sich selbst entdeckt, was es noch zu verändern gab; aber einige haben dies nicht getan. Für jene, die sich der Rückschau nicht unterzogen haben, war der letzte Monat in vieler Hinsicht schwierig, denn ihr Leben wurde auseinandergenommen, wenn ihr so wollt, getrennt von dem Zustand ihres Glaubens vor dem Aufstiegsevent hin zu dem Ist-Zustand nach dem Ereignis.

Jene, die meinten, es sei nichts geschehen, waren sehr enttäuscht, voller Wut, dass das lang erwartete Ereignis, das, wie sie gehofft hatten, sie von einer unterdrückenden Welt, zu der sie nicht länger gehören wollten, wegnehmen würde, sie tatsächlich in eine Situation gebracht hatte, sich mit dem Verlust ihres „Traumes“ zu versöhnen. In vielerlei Hinsicht gab es eine Entzauberung, und diese brach die Form des Traumes, woran sie sich vor dem Aufstiegstag festgehalten hatten, entzwei. Von jenen, die von dieser Entzauberung enttäuscht waren und sich im Stich gelassen fühlten, haben sich viele in ihre Negativität und Hoffnungslosigkeit zurückgezogen.

Da sie fühlten, dass an dem Tag etwas geschehen würde, was sie über sich selbst in ihren Geist erheben würde, ohne durch den „Tod der Erfahrung“ gehen zu müssen und ohne dafür etwas tun zu müssen, fanden sie heraus, dass sie diese Ziele nicht erreicht hatten und waren nun verbittert. Sie zweifelten an jenen, die ihnen diese Information gegeben hatten, auch an uns, sowie an allen anderen Quellen. Aber sie haben auch den Punkt verpasst, dass die Entzauberung eine vitale Notwendigkeit für ihr zukünftiges Wachstum und ihre Entwicklung darstellte. Für alle, die meinten, dass das Aufstiegsergebnis nicht wie erwartet stattgefunden habe, aber besonders für jene, die nun aufgrund der fehlenden Ergebnisse verbittert sind, gilt, dass immer noch die Notwendigkeit besteht, die Gründe anzuschauen, warum dieses Ereignis nicht stattgefunden hat.

Wir, das Gewahrsein, sprechen nicht von den Gründen im Außen, sondern im Innern eines jeden Menschen. Denn als sie sich in diesem Moment der Seelenrückschau selbst spiegelten, als sie in der Gegenwart der Gottesessenz oder der Gotteskraft standen, verstanden sie sofort, dass sie nicht bereit waren fortzufahren, dass sie nicht den „Vertrag“ erfüllt hatten, den sie in dem Zustand der Seele vor dem Eintritt in ein physisches „dualistisches“ Lebensexperiment unterzeichnet hatten. Einige mögen sogar in diesem Moment realisiert haben, dass es kein Fehler war, sondern es einfach nur mehr zu tun gab, dass sie mehr über die physische Dualität erfahren sollten, und in diesem Augenblick absoluter Wahrheit und Ehrlichkeit wählte ihre Seele erneut, in die Körperlichkeit zurück zu kehen, um ihre Lebensreise weiter zu führen, die die Reise ihrer Seelenevolution war und ist.

Für jene, die etwas enttäuscht aber nicht bitter oder verärgert über die fehlenden Ergebnisse waren, sondern verstanden hatten, dass sie mehr arbeiten sollten, ist diese Zeit wirklich von großer Bedeutung. Sie ist quer Beet wieder für alle bedeutungsvoll, aber wir, das Gewahrsein, sprechen zu jenen, die fühlten, dass etwas geschehen war, aber nicht so wie erwartet. Für diese gab es Zeiten der Depressionen und Rückschläge, da auch sie ihr Erwachen aus dem früheren Traum wahrgenommen haben. Aber sie haben zu verstehen begonnen, dass es vielleicht noch mehr zu tun gab und gibt, was ihnen auch in diesem Moment der Seelenrückschau, als sie sich in dem Bewusstsein und der Kraft Gottes befanden, offenbart wurde.

Nach ihrer Rückkehr haben sie beschlossen, anstatt die Straße der Negativität hinabzugehen und andere zu beschuldigen, einfach tiefer nach innen zu sehen und das zu tun, das noch getan werden muss. Das ist es, wofür wir, das Gewahrsein, euch weiter ermutigen. Denn diese Zwischenzeit von neun Monaten, wovon wir gesprochen haben, vom 21. Dezember 2012 bis zum 21. September 2013, ist eine Zeitspanne, in der ihr intensiv arbeiten könnt und euch viele Offenbarungen präsentiert werden.

Natürlich sagen wir, das Gewahrsein, all jenen, die etwas auf einer tieferen Ebene gefühlt haben, dass ein Ereignis von großer Bedeutung stattgefunden hatte, und mit der Arbeit fortfahren, dass dieses Zeitintervall kritisch und bedeutungsvoll bleibt für alle menschlichen Wesen, ob sie nun enttäuscht und somit durch die fehlenden Erfahrungen, Ereignisse etc. verbittert sind, oder eine Erkenntnis erzielten und mit einer Erinnerung an das Ereignis zurück blieben, oder für alle dazwischen.

Dies ist nun eine Zeitspanne intensiver Arbeit. Das erste Trimester dieser neunmonatigen Periode, die jetzt geschieht, ist ein sehr bedeutungsvolles Entwicklungsstadium. So wie sich ein Embryo, der gerade empfangen wurde und seine Reise als Fötus begonnen hat, sich in einem kritischen Stadium seiner Entwicklung in den ersten drei Monaten befindet, so geht es allen, die sich auf die Expansion ihres Bewusstseins und die Manifestation ihrer neuen Realität hinbewegen.

Es ist in dieser Zeit extrem entscheidend, nicht auf die Ereignisse zu blicken und zu sagen, es sei nichts geschehen, die alte Ordnung bestünde immer noch, dieselben, die diese Unruhen, diese Probleme, diese horrenden sozialen Ereignisse erschaffen haben, seien immer noch da; sie müssen verstehen, dass sie sich immer noch in diesem Vorbereitungsstadium befinden. Aber da es sich um ein Vorbereitungsstadium handelt und die darin beschlossenen Entscheidungen bedeutungsvoll für den spirituellen Embryo in seiner neunmonatigen Entwicklungsperiode sind, ist es wichtig zu erkennen, dass ihr, indem ihr eure Energien auf den Erhalt des alten Status Quo eurer Glaubensmuster richtet, in der Erfahrung dessen fortfahren werdet. Eure Beobachtungen, dass nichts geschehen sei, wird euren Körper für solche Glaubensmuster weiterhin erschaffen, und ihr werdet euch in der Realität befinden, worin ihr euch tatsächlich vor den Zeitvorgaben beugen und vielleicht sogar das dreidimensionale Planet-B-Szenario erfahren müsst. Wenn ihr euren Glauben daran, dass das Böse und die Dunklen immer noch die Kontrolle hätten und mächtiger als alle seien und es vor ihnen kein Entrinnen gäbe, aufrecht erhaltet, werdet ihr unglücklicherweise eurer Schicksal selbst erschaffen, das euch diesen Glauben als Erfahrung manifestiert.

Alle anderen, die sich dafür entschieden haben, dass etwas tatsächlich auf der Seelenebene, der Göttlichen Ebene des Bewusstseins, geschehen ist, das immer noch verfübar ist, und die weiterhin daran arbeiten, ihr Schicksal zu erschaffen, welches erkennen möchte, wie die Neue Welt entsteht, werden dies in ihrer Timeline reflektieren, und sie werden beginnen, immer größere Veränderungen in diesen vor ihnen liegenden Monaten zu sehen.

Jedoch sind diese ersten drei Monate, wovon der erste Monat nun vorüber ist, essentiell für den Prozess sowie für die Entfaltung der nächsten beiden Monate und wie sich die Ereignisse auf der Timeline von Mutter Erde zeigen werden. Wenn ihr weiterhin an eurem Glauben und euren Überzeugungen festhaltet, dass die Veränderungen im Entstehen sind, dann wird euer manifestiertes Schicksal tatsächlich eine Reflexion dessen sein.

(Ende der Botschaft des Kosmischen Gewahrseins)


Gemäß unserer Aufstiegserfahrung und der neunmonatigen „Erweiterungsphase“ in ihrer sich entwickelnden Schwingungsrate der vierten Dimension, könnte die Phase größerer Erdveränderungen und Neustrukturierung eintreten, aber nur, wenn unser Kosmischer Schöpfer bestimmt, dass wir endlich bereit sind. Nach der Periode der Erdveränderungen werden alle Formen von Aggression, Korruption und Enttäuschung verschwunden sein sowie alle unsere 3D-Krankheiten. Unsere vollen mentalen Kapazitäten werden noch einmal erneuert, und wir werden dann einen Status eines „vollen Bewusstseins“ haben. Danach werden wir neue und verbesserte Sozial- und Finanzsysteme einführen, wie beispielsweise neue Wege des Wohlstands durch Investitionen in die Industrie und der gerechten Politik einer fairen Verteilung bezüglich Gehälter und Preise. Wir werden uns dann auch einer komplett erneuerten, grünen und sauberen Umwelt/Landwirtschaft erfreuen, die den Austausch des früheren Autrotransport-Chaos durch neue Formen des gemeinschaftlichen Transports beinhaltet.

Obwohl der 21. Dezember 2012 tatsächlich den lang erwarteten Aufstiegsprozess hin zur fünften Dimension eingeläutet hat, brauchen wir die neunmonatige frequentielle Erweiterungsphase, um endlich durch die finale „lange Stasis-Periode“ hindurch zu gehen, wie Christ Michael und Esu/Jesus in ihren früheren Botschaften unterstrichen haben. Diese „langen Stasis“, irgendwo zwischen zwei und vier Jahren nach Erdenzeit angelegt, wird dann stattfinden, wenn die unbedingt erforderlichen Erdveränderungen und -reinigung durch die Galaktische Föderation in Zusammenarbeit mit den freiwilligen Erden-Lichtarbeitern durchgeführt worden sind, während die Mehrheit der verbleibenden Bewohner sicher in den Stasis „schlafen“. Dies beinhaltet eine große Säuberung der verschmutzten Umwelt der Erde sowie die notwendige Angleichung aufgrund des Wechsels der Achspole, einschließlich einem Senken und Anheben neuer Landmassen sowie der Neuentstehung des Kontinents Atlantis. Viele der kommenden Erdveränderungen werden durch unseren weiteren Eintritt in den Photonen-Gürtel in Bewegung gesetzt, der in der Zeit der seit langem prophezeiten „drei Tage der Dunkelheit“ (siehe untenstehenden Link) geschehen und eine magnetische „Polumkehr“ mit einer kleineren Poldrehung hervorrufen wird. Jedoch werden jene in den Stasis dies nicht direkt erleben.

Jedoch werden in den Stasis jene in sicherere Erdgebiete oder auf Raumschiffe umgesiedelt, die sich in Gefahr befinden. Zu der Zeit werden viele der Erdbevölkerung, die nicht auf der Neuen Erde bleiben wollen, auf ihre ursprünglichen Heimatplaneten oder vielleicht an andere Orte zurückkehren. All jene, die auf der Neuen Erde bleiben, sich jedoch noch noch in den „Stasis“ befinden, werden an einem bestimmten Punkt vor der finalen Aufwachperiode in ihren Astralkörpern nach und nach für Instruktionen und Aufklärung über die kommende Zeit auf die Mutterschiffe verbracht. Die Zahl derer, die auf die Neue 4D-Erde zurückkehren wird, liegt wahrscheinlich ungefähr bei einem Drittel der derzeitigen Population, die endgültige Anzahl hängt von der Gesamtakzeptanz des Erdaufstiegs ab.

Nach den Erdveränderungen und der „Langen Stasis“-Zeit, wird Esu/Jesus/Sananda auf die 4D-Erde zu einer Periode als planetarischer Prinz/Regent hinabsteigen (das seit langem prophezeite „Zweite Kommen“). Eine der Rollen des planetarischen Prinzen wird die Einführung und Durchführung der neuen Weltkonstitution der 4D-Erde sein. Die Verfassung der neuen Erde wird nicht nur aus den Grundgesetzen, Verpflichtungen und Einschränkungen der irdischen Regierungen bestehen, sondern auch den Grundsatz des gesamten zukünftigen menschlichen Verhaltens einschließen: „Tu was du tun willst, vorausgesetzt es verletzt nicht andere.“ Dieser wird eine neue moralische Haltung unter allen Menschen in Gang setzen, „anderen zu dienen“, andere zu umsorgen und auch alle anderen Kreaturen und Lebensformen, anstatt der derzeitigen mehrheitlichen Haltung des „sich selbst Dienens“.

Es wird ebenfalls sicherstellen, dass das tägliche Regieren der Erdenführer ehrenhaft, anständig und in voller Übereinstimmung mit dem obersten Verfassungsprinzip geschieht: dem Grundsatz, dass jeder voll und ganz selbstständig in seiner Entwicklung seiner eigenen Persönlichkeit agieren soll, und dass die einzigen Einschränkungen dieser Freiheit darin bestehen, anderen das gleiche Recht zuzugestehen. Dieser Grundsatz kann so zusammengefasst werden: „Freiheit bis zu dem Punkt, dass du nicht die Freiheit anderer einschränkst.“

Das fundamentale Prinzip basiert auf dem „Prinzip der Freiheit“ bezüglich des historischen Hintergrunds, der konstitutionellen Entwicklung, der Handlungsweise der Regierung sowie der praktischen Anwendung des Grundsatzes in persönlichen Beziehungen, Handel und Kommerz und in unserem Gebrauch der verteilten natürlichen Ressourcen des Gastplaneten.

Und so wird das neue Wassermann-Zeitalter des Planeten Erde, ein „Goldenes Zeitalter von Frieden und Wohlstand“ folgen.



Commander Ashtar

27. Februar 2013 – Kommandant Ashtar über die Offenlegung und die ersten neun Monate - Philipp

Wir haben euch bereits mitgeteilt, dass die Offenlegung unmittelbar bevorsteht. Ihr habt richtig beobachtet, dass die Channelings über die Offenlegung zunehmend miteinander harmonisieren und genauer werden. Dies bedeutet nicht, dass wir euch Einzelheiten über das Wann und Wie der Offenlegung geben. Was wir sagen ist, dass die Botschaften sich mehr und mehr auf die Fakten rund um die Quellen der Offenbarung fokussieren und warum es jetzt geschehen muss.

Vor diesem Hier und Jetzt war die Menschheit nicht bereit gewesen, die Wahrheit zu empfangen. Es bestand eine große Gefahr für die Menschen, in negative Emotionen wie Angst, Wut und Hass zu geraten.

Überlegt einmal, wie ihr vor der Öffnung eurer spirituellen Tore auf diese Nachricht reagiert hättet, wenn jemand wie wir euch plötzlich informiert hätte, dass eure Sternenbrüder und -schwestern euch seit Äonen eurer Zeit beobachet haben und dass es seitens der Weltregierungen eine große Geheimniskrämerei gab, um diese Informationen von euch fern zu halten? Wie hättet ihr auf die Wahrheit über uns und die Tatsache, dass wir alle Eins sind und wir eigentlich hier sind, um euch zu beschützen, reagiert?

Es ist wahr, dass wir nicht hier sind, um euch zu retten. Dies ist nicht unsere Aufgabe, und lasst mich dies sehr deutlich sagen. Es wird nie unsere Aufgabe sein, euch vor euren eigenen Manifestationen zu retten, sofern dieser Ausdruck keinen negativen Einfluss auf den großen Plan von allem was ist [der Göttliche Plan] ausübt. Deshalb haben wir den Einsatz von Atomwaffen zur Reduzierung der Bevölkerung, wie es ursprünglich von euren Dunkelkräften vorgesehen war, verhindert und haben euch bei der Reinigung eurer Luftverschmutzung wie die "Chemtrails" geholfen. Was wir getan haben ist, euch vor den Versuchen zu beschützen, euch selbst und euren schönen Planeten zu zerstören. Wir haben dafür gesorgt, dass eure Evolution nicht hilflos wie ein steuerloses Schiff aus dem Ruder läuft, Wir sind hier, weil wir eure Familie sind, und als Familie müssen wir um jedes Familienmitglied sorgen. Denkt daran, wir sind alle Eins!

In diesem Hier und Jetzt hat ein großer Aufschwung stattgefunden, und dabei beziehen wir uns nicht auf den in eurem letzten Kalenderjahr [21.12.12] passierten Aufstieg. Das führt uns zu der Antwort auf die Frage "Wo beginnt die Offenlegung?"

Die Menschheit hat sich verändert, und das ist ein innerer Aufstieg, worüber wir sprechen. Vorbei sind die Tage, an denen wir uns über starke negative Reaktionen wie Wut, Angst oder Hass auf die Botschaft der Wahrheit sorgen mussten, dass ihr nicht allein seid im Universum, und dass eine Familie von Lichtwesen darauf wartet, sich mit euch zu vereinigen.

Die Menschheit hat ein Lichtniveau erreicht, das es ihr ermöglicht, die Wahrheit ohne unnötige negative Reaktionen zu akzeptieren. Die Reaktion der meisten Menschen wird nun sein: „Ich wusste es!“, „Ich habe es immer gewusst!“, und sie werden instinktiv fühlen, dass dies die einzige Wahrheit überhaupt ist: Wir sind alle Eins!

Und das ist die Grundlage der Offenbarung, dieser innere Aufstieg, der in der Menschheit stattgefunden hat. Dies ist die Grundlage für alle Ereignisse, die ihr als den „Offenlegungsprozess“ in der äußeren Welt angesehen habt. Es beginnt alles in euren Herzen, in jedem einzelnen Herzen in jedem einzelnen Menschen!

Dies ist der Grund, warum wir euch immer wieder mitgeteilt haben, dass ihr nicht die Offenlegung im Außen suchen sollt, sondern nach innen gehen und die notwendige Verbindung mit euren Herzen herstellen sollt. Ohne dieses innere Wissen kann keine äußere Offenbarung stattfinden.

Ihr habt erfolgreich diese Vorbereitungsarbeit abgeschlossen. Sehr gut gemacht! Herzlichen Glückwunsch an euch alle von unserer Seite!

Lasst mich zusammenfassen, weil dies so wichtig ist: Die Offenlegung kann nur geschehen, wenn die Menschheit ihre Hausaufgaben gemacht hat und genug Licht aufgenommen hat, um die Wahrheit anzunehmen. Und das habt ihr sehr erfolgreich abgeschlossen. Denkt gut über diese Worte nach, und lest sie mit eurem Herzen immer und immer wieder!

Also, wo stehen wir jetzt in dem äußeren Offenlegungsprozess, vorausgesetzt, ihr habt euren Teil des Prozesses abgeschlossen? Genau! Nun ist es unsere Aufgabe, die Offenlegung zu verwirklichen, und wir übernehmen jetzt eine stärkere Rolle in der Situation. Ihr habt sozusagen die Staffel an uns weitergereicht.

Die Dominosteine sind jetzt gefallen. Jetzt sind wir an der Spitze und stoßen die Dominosteine an, und alle fallen genau so, wie sie fallen sollen. Ihr wisst das nicht, und ihr seid noch nicht in der Lage, diesen Prozess zu sehen bzw. ihn vollständig zu begreifen, aber diese Kettenreaktion geht auf Hochtouren weiter, und nichts kann sie verhindern.

Seid versichert, dass wir gut vorbereitet sind und dass wir sehr gut wissen, was unsere Aufgabe ist und was wir zu tun haben und wann. Das Timing ist perfekt, und keine Verzögerungen werden zugelassen. Die äußeren Ereignisse, worauf wir uns bezogen haben und die der Menschheit zeigen, dass die Offenlegung bevorsteht, stehen vor eurer Tür und werden in Kürze geschehen. Und damit meinen wir „bald“ in eurer Sprache.

Bereitet euch vor, denn wenn dies geschieht, geht die Arbeit unserer Bodentruppen, woran ihr alle teil habt, ab wie eine Rakete. Ihr müsst an der Seite eurer Schwestern und Brüder stehen und ihnen eine helfende Hand reichen, um sich an diese neue Realität zu gewöhnen – die in der Tat die einzig existierende Realität darstellt.

Wie ich euch sagte, hat dieser Göttliche Plan schon seit langem vorgelegen. Lasst mich bitte eine eurer Fragen in diesem Zusammenhang beantworten: Warum hat sich dieser Plan so oft geändert? Es ist eine Frage, die alle Lichtarbeiter gestellt haben, ob bewusst oder nicht. Es ist eine Freude für mich, diese Frage ein für allemal zu beantworten.

Die Zeit für Veränderungen im Göttlichen Plan ist definitiv vorbei. Gibt es Feinheiten, die wir berücksichtigen und darauf reagieren müssen? Natürlich gibt es diese. Aber in erster Linie sind dies nur Einzelheiten und keine großen Änderungen. Und zweitens wird der nun vorliegende Plan nicht in einer solchen Weise geändert, dass wir euch noch einmal Ereignisse erklären müssen, die eurer Meinung nach "unfair" oder "unerwartet“ sind.

Und bitte (und das ist sehr wichtig) lasst uns anschauen, was die Änderungen des Göttlichen Plans hervorgerufen hat. Es ist eigentlich keine Änderung, sondern eine Erfüllung einer Bitte. Und wer hat diese Bitte ausgesprochen? Wer hat diesen Appell an unserem Schöpfer gerichtet, mehr Zeit zu haben, um mehr Brüdern und Schwestern zu ermöglichen, an Bord des Schiffes zu gehen, genannt Aufstieg? Ja, ihr und nur ihr! Lasst es uns erklären.

Bis heute habt ihr nicht verstanden, welch mächtige Wesen ihr in Wahrheit seid. Über Äonen haben wir euch verwundert beobachtet. Jedes Mal, wenn wir denken, dass von eurer Seite aus uns nichts mehr überraschen könne, gelingt es euch, uns wieder zu verblüffen. Jedes Mal, wenn wir denken, dass wir die Menschen verstanden haben, entdecken wir, dass wir weit davon entfernt sind.

Ihr seid erstaunlich! Und dies geschah noch einmal, als ihr um eine Verlängerung des Aufstiegsprozesses gebeten habt (der, wie ihr alle wisst, den Offenlegungsprozess beinhaltet). Eure Bitte war erstaunlich, und der Schöpfer und wir alle sind sehr stolz auf euch. Es hat sich gezeigt, wie weit ihr auf eurer Reise gekommen seid, dass ihr das Wohlbefinden des Kollektivs über das individuelle Ziel stellt. Und dieses Ziel war natürlich, so schnell wie möglich über die Aufstiegs-Ziellinie zu kommen.

Der Schöpfer hat eure Bitte beantwortet und eine neunmonatige Gnadenfrist eingeräumt, wovon Denise Le Fay gesprochen hat. [http://deniselefay.wordpress.com/2013/02/25/the-nine-months-period/] Und Dank an alle, wir haben jetzt viel mehr Besucher im Himmel, die euren Aufstiegsprozess koordinieren helfen. Es wird ziemlich voll um euren Planeten herum!

Unser Schöpfer ist voll von Freude, Glück und Liebe für euch und ist so stolz über eure Entwicklung. Sein Projekt „Spielfeld Erde“ ist zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen. Euch diese Gnadenfrist bis September 2013 zu vermitteln, war nicht leicht. Bitte vergesst nicht, dass, obwohl ihr euren Fokus auf euren und Gaias Aufstieg legt, wovon letzterer bereits stattgefunden hat, dieses ganze Bild sehr viel komplexer und breiter ist, als ihr denkt.

Denn nicht nur ihr seid betroffen, sondern das ganze Universum, in dem euer schöner Planet sich befindet, geht auch durch diesen Aufstiegsprozess. Und denkt ganz besonders an eure Schwestern und Brüder in den Inneren Reichen von Gaia [Agarther], die sich danach sehen, endlich mit euch vereint zu sein. Sie können kaum weitere Änderungen dieses Plans ertragen. Sie haben dieser Gnadenfrist erst zugestimmt, nachdem der Schöpfer sich entschloss, nur eine sehr kurze Zeit der Verzögerung (9 Monate) zu erlauben.


4. Mai 2013 - Trinität Mutter/Vater Gott – Zur Offenbarung hinarbeiten - Kathryn E. May

Ihr Lieben, wir möchten euch noch einmal versichern, dass der Prozess des Aufstiegs weitergeht und dass die Offenbarungsereignisse, worauf ihr gewartet habt, nicht aus dem Plan gestrichen worden sind. Ihr habt in euren bei uns aufgezeichneten Botschaften darum gebeten, die Schiffe über dem Gebäude des Presseclubs, worin die Anhörungen bezüglich der Enthüllung gehalten wurden, zu enthüllen [“Citizen Hearing on Disclosure” (Bürgeranhörung zur Enthüllung von Ufos und ETs) im National Press Club, Washington, D.C., 29. April – 3. Mai 2013 - www.CitizenHearing.org ] Ashtar selbst hatte euch gesagt, er beabsichtige, am oder um den 3. Mai zu erscheinen, und wir hoffen immer noch, dass dies möglich sein wird, obwohl diese Anhörung weltweit geschehen und nicht auf Washington D.C. beschränkt sein wird.

Ashtar möchte unbedingt vor euch allen erscheinen und die Landungen geschehen lassen, die seiner Crew von ungeduldigen Zwillingsflammen die Wiedervereinigung mit ihren Geliebten ermöglichen wird. Er ist so ungeduldig, dass er in seiner Botschaft eine zeitliche Begrenzung zuließ, und wir haben oft bekundet, dass wir keine Daten herausgeben, weil die Menschheit sich gern auf einen genauen Zeitpunkt stützt und enttäuscht ist, wenn die Ereignisse sich nicht so entwickeln, wie sie es gewünscht hat.

Das Fenster der Möglichkeiten zur Enthüllung der Schiffe steht für weitere zwei Tage offen. Es gibt kosmische, spirituelle und zeitliche Erfordernisse, die schlussendlich vom Schöpfer entschieden werden müssen. Wir haben keinen Einfluss in diese Entscheidungen, obwohl wir zu vielen Informationen, worüber entschieden wird, Zugang haben. Jedoch wissen wir, so wie ihr auch, nicht jederzeit alle Einzelheiten. Unsere Position ist in Bezug auf die dimensionale Perspektive höher als eure, aber wir sind nicht die ultimative Stimme.

Dies versetzt uns in eine schwierige Lage, da viele von euch – unsere Channeler, die unserem Wort vertraut haben und jeden unserer Hinweise befolgt haben, sowie die Aufgestiegenen Meister, die voller Vertrauen sind – im Halbdunkel ihre Arbeit verrichten, jedoch mit Entschlossenheit und Hingabe.

Wir haben zusammen ein phänomenales Projekt in Gang gebracht, und es ist unser Wunsch, dass diese auf uns allen schwer lastende entscheidende Phase ihren Abschluss finden möge. Lasst euch von der Wichtigkeit des Projekts nicht in die Dringlichkeit, Ungeduld und Gereiztheit des dreidimensionalen Denkens zurückwerfen. An dieser Stelle befanden wir uns bereits am 22. Dezember 2012, als viele von euch wütend waren, weil der Aufstiegsprozess nicht so geschehen war, wie sie es erhofft hatten.

Gebt die Hoffnung und eure feste Entschlossenheit, dies alles durchzustehen, nicht auf, meine Geliebten. Lasst uns alle Optionen, worüber ihr entscheiden könnt, in Betracht ziehen. Eine Anforderung für diesen Aufstiegsprozess, einschließlich der Enthüllungs- und der Offenbarungsereignisse, besteht für die Menschheit, dass ihr eigener freier Wille eine Ebene der Hingabe und der Teilnahme erreichen wird, worauf die Öffnung und die Empfangsbereitschaft höherer Dimensionen geschehen kann. Dieser Öffnungsprozess ist eine Sache des Gruppenbewusstseins, welches nach unseren Maßstäben in den letzten Monaten eine weitaus höhere Ebene erreicht hat. Jedoch hängt der ausschlaggebende Zeitpunkt von dem biologischen, evolutionären Zusammenspiel der Kräfte ab, die verzwickter und komplexer sind, als sich irgend ein menschlicher Verstand dies vorstellen kann.

Die Wahrheit liegt darin, dass einige dieser Komplexitäten sogar von den fortgeschrittensten Aufgestiegenen Meistern und den erleuchteten Wesen begriffen werden können. Wir sind eure Führer und Berater und versorgen euch mit bedingungsloser Liebe und unterstützen euch, da wir alle auf die ansteigende Schwingung des großen Multiversums hinarbeiten. In unseren Handlungen mit euch repräsentieren wir Wahrheit und Liebe, und wir halten uns immer an die Prinzipien des universellen Gesetzes, das nur dem großen Ganzen dient.

Derzeit geht es um das große Ganze. Für unsere Kinder ist es niemals optimal, voranzuschreiten oder zu handeln, wenn wir ihnen Verantwortungen oder Privilegien übertragen, die außerhalb ihrer Kapazitäten liegen. Für den Studenten ist es immer das Beste, sich selbst auf das Kompetenzniveau anzuheben, bevor er seinen Abschluss erreicht. Derzeit spüren wir die Wahrheit dieses Gesetzes und hoffen, dass wir euch den Sinn für Dankbarkeit übermitteln können, und dass wir für Geduld und konstante Obhut sorgen können, die allen Wesen gegeben ist, jedem gemäß seiner individuellen Bedürfnisse, und jedem gemäß den Bedürfnissen der größeren Einheit.

Ihr Lieben, ihr lernt gerade die Bedeutung von Einheitsbewusstsein. Ihr habt nicht einfach nur ein Konzept. Der Geist der Unabhängigkeit und des freien Willens steht nicht im Gegensatz zur Einheit, aber es ist ein langer Weg von „Frieden und Freiheit“, die viele auf eurem Planeten in Gier und Zerstörung der Erdressourcen ausleben, bis hin zu einer großzügigen Qualität von jener Freiheit, die das Bedürfnis jedes Lebewesens gleichermaßen respektiert und nährt.

Während der Bürgeranhörung habt ihr wohl diese Wahrheit erkannt. Es wurde eine scheinbar einstimmige Akzeptanz der Präsenz gutmeinender „Cousins“ erzielt, und alle in dem Raum Anwesenden hatten das Gefühl der Überzeugung, einen neuen Lebensweg beschritten zu haben. Der Energiepegel lag in der fünften Dimension und brachte alle ein Stück weiter. Die Gefahr des Status Quo war absolut klar und präsent. Ihr habt wohl bemerkt, dass einige der Sprecher leidenschaftlicher und ermutigter erschienen, und einige waren weitaus gesprächiger als all die Wochen zuvor.

Ihr habt sicher sogar einen neuen Gebrauch des Begriffes „Einssein“ festgestellt – „dass wir alles zusammen machen“, und die freie Erklärung, dass eure Regierung nicht von dem Kongress gestützt wird, ist durchaus nicht maßgeblich, sondern sie wird von Gemeinschaften gestützt. Solche tönenden Worte wurden von der Anwesenheit unseres Erzengels Michael ermutigt, der durch machtvolle lichtüberbringende Suggestion arbeitete, um jene zu ermutigen, die daran glaubten, und um sie leidenschaftlich sprechen zu lassen. Sie werden sich dessen nicht bewusst sein, dass die Worte nicht ganz ihre eigenen waren, aber sie wurden durch die Göttliche Intervention inspiriert, denn diese Individuen entwickeln sich selbst hin zum Einheitsbewusstsein.

Wir sind Mutter/Vater Gott

gechannelt durch: Kathryn E. May, PsyD - www.WhoNeedsLight.org


11. Juni 2013 - Update von Matthew Ward über die derzeitige Situation der Erde, von den geistigen Ebenen aus gesehen – Gechannelt durch seine Mutter, Suzy Ward

Mit lieben Grüßen von allen Seelen auf dieser Ebene, ich bin Matthew. Da wir von den Themen sprechen, die die Leser am meisten interessieren, denkt bitte daran, dass das „negative“ Ende dieses Dualitätsspektrums seinen Zenith erreicht hat; und dass die einmal in Bewegung gesetzte Energie ihren Weg finden muss. Ihr seht, wie die Gesamtheit der Individuen vermehrt ihre Gewaltpotentiale auslebt – ob in zufälligen Handlungen oder in den Unterdrückungen der Völker durch ihre Anführer -, und dem Ausspielen der Energie in vielen diversen Situationen in der Welt.

Der Aufstand in der Türkei, angeblich um einen Park zu schützen, wurde von der „Geheimoperation“ der CIA angezettelt, um das Feuer zwischen den Suniten und den Shiiten zu einem brennenden Krieg zu schüren. Wie alle anderen Länder auf eurer Erde betreibt die Türkei eine Politik, die nicht jedem Bürger gefällt, aber sie ist ökonomisch gesund und fortschrittlich – und genau das wollen die Illuminaten zerstören. Obwohl ihr globales Netzwerk aus den Fugen geraten ist, stecken einige wenige an der Spitze in ihrer Täuschung fest, dass sie den gesamten Mittleren Osten übernehmen würden und noch gleich den Rest der Welt dazu. Mit Sicherheit wird dies nicht geschehen, und wenn die Unruhen in der Türkei nachlassen, was bald sein wird, werden einige Reformen entstehen und weiterhin den fortschrittlichen Weg des Landes stärken.

In den Ländern des Mittleren Ostens, in denen die Menschen despotische oder „geblütsheilige“ (dynastische) Führer abgesetzt haben, ist ein neuer Frieden entstanden, und es ist ganz natürlich, dass es wegen der Führung und Regierung Uneinigkeit gibt. Man wird schlussendlich eine Übereinstimmung in jedem Land erzielen und die demokratischen Regeln, die zu jedem Land am besten passen, einführen.

Syrien unterscheidet sich insofern, dass ungleiche Gruppen das Assad-Regime bekämpfen – ihr Ziel ist dasselbe, aber jede Gruppe hat sozusagen ihre eigene Agenda. Wenn der Frieden einkehrt, wird es langwierige und beträchtliche Meinungsverschiedenheiten geben, angeführt von den Radikalsten der Gruppen, bis Übereinstimmung und Weisheit einkehren; dann wird eine Koalition gebildet, um das Land zu einer Friedensstabilität zu führen.

China ist nicht daran interessiert, die USA ökonomisch zu erobern, sondern es geht um schwere interne Probleme. Unter den unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten größten Nationen der Welt stehen China und die Vereinigten Staaten vor den größten internen Herausforderungen. Aufgrund ihrer autoritären aber klarsichtigen Natur, arbeitet die chinesische Regierung an Lösungen ihrer Problemzonen; die Handlungsfreiheit der USA in Krisengebieten ist aufgrund der falsch gelaufenen Demokratie vergleichsweise zu einem Stillstand gekommen.

Dies ist ein angemessener Ort, um die von vielen Lesern gestellten Fragen zu veröffentlichen: Wie kann US-Präsident Obama die Datensammlung privater Telefongespräche und Internetaufzeichnungen von Bürgern der NSA (National Security Agency) verteidigen? Warum unterzeichnete er das Monsanto-Schutzgesetz? Die Handlungen des Kongresses sind öffentlich, aber was hinter verschlossenen Türen geschieht, ist nicht bekannt, und wir sagen euch die Wahrheit zu diesen beiden Themen.

Präsident Obama verteidigte die Datensammlung der NSA, die durch das Anti-Terror-Gesetz unter George W. Bushs Regierung autorisiert war, aufgrund der zuverlässigen Intention zahlreiche Terroristenpläne aufzudecken und zu vereiteln. Was der Präsident nicht sagen kann – und Busch niemals täte – ist, dass die umfangreichsten terroristischen Handlungen, die zerschlagen wurden, und die meisten der ebenfalls vereitelten geringfügigeren Anschläge von der CIA-Sondergruppe unter Illuminati-Kontrolle angestiftet wurden.

Außerdem kann Obama nicht offenlegen, dass Außerirdische in der NSA und anderen Agenturen in diesem und verschiedenen anderen Ländern arbeiten. Sie sammeln und analysieren Informationen über alle Illuminati-Aktivitäten auf dem gesamten Globus und nutzen sie, deren Operationen zu schwächen und Beweise für ihre strafrechtlichen Verfolgungen zu erhalten. Wenn dieser Zweck erfüllt sein wird – die Illuminati-Herrschaft zu stürzen – werden sowohl das Schutzgesetz sowie das Heimatschutz-Ministerium (Ministerium für Innere Sicherheit) beendet sein.

Bezüglich des Monsanto-Schutzgesetzes sagte ein Illuminati-Sprecher dem Präsidenten, dass der Kongress ihn im Falle seines Vetos überstimmen würde. Weiterhin würden sie ihre Anstrengungen intensivieren, das Gesetz für erschwingliche Gesundheitsvorsorge zu kippen, die Gesetze zur Erleichterung von Einwanderungen zu blockieren und Versuche, internationale Konflikte durch vernünftige Diskussionen anstatt kämpferischen Konfrontationen zu lösen, abschmettern.

Ihr würdet sagen, Obama unterzeichnete das Gesetz aufgrund der Bodenständigkeit, aber es gibt eine andere Facette, die die Illuminati nicht kennen. Trotz ihrer Drohungen unterzeichnete der Präsident nicht das Gesetz – weil ihm nahestehende Außerirdische dazu geraten hatten. Aufgrund ihrer höheren Perspektive erkannten sie, dass sie aufgrund der Empörung der Bürger über dieses hinterhältige Gesetz sich gezwungen sähen, seine Annulierung zu erzwingen. Die Menschen müssen ihre Rechte einsetzen und die Verantwortung übernehmen und verlangen, dass ihre gewählten Staatsdiener die sture Vetternwirtschaft beenden, damit aufhören, dass das Geld der Lobbyisten ihre Stimmabgabe bei Gesetzesentscheidungen regiert und es für die besten Belange des Landes eingesetzt werden soll. Keinesfalls gilt das nur für die Vereinigten Staaten! Die Regierungen in jedem Land müssen damit beginnen, den Bedürfnissen ihrer Menschen gerecht zu werden, denn dies dient am meisten der Entwicklung von Herz und Seele des Goldenen Zeitalters!

Wie in früheren Botschaften erwähnt, befindet sich die breite Öffentlichkeit hinsichtlich ihres Standortes in der vierten Dichte, aber viele haben diese Schwingung in bewusster oder spiritueller Hinsicht noch nicht erreicht. So wie der Erdaufstieg vorhergesehen war, so war es das Goldene Zeitalter, aber wenn dieses Erblühen in glorreicher Fülle dieses Zeitalters in eurer linearen Zeit von den kollektiven Gedanken, Gefühlen und Handlungen der Menschen abhängt, können wir nicht genug betonen, wie sehr euer Licht benötigt wird, um eurer Gesellschaft in dem Wachstum ihres bewussten und spirituellen Gewahrseins zu helfen.

Das universelle Gesetz der Anziehung ist ein bedeutender Teil des Fortschritts. Indem das Volk sich auf die Unzufriedenheit mit den Ungerechtigkeiten des Regierungssystems und seinen schändlichen Aktivitäten konzentriert, sendet es Energien aus, die die Situation verlängern, die es eigentlich beendeten wollte! Die Menschen müssen wissen, dass sie, indem sie sich auf das Gewünschte konzentrieren, die Energie erzeugen, die dieses manifestiert. Sie müssen die Informationen aus allen Quellen dahingehend unterscheiden lernen, ob sie Wahrheit oder Fiktion, richtig oder falsch sind.

Wir erwähnten Barack Obama zum ersten Mal vor seiner Vorwahl im Jahr 2008, als sagten vorher, dass er zum Präsidenten gewählt würde. Seitdem sprachen wir sehr oft von ihm, so auch vor der Wahl 2012, als er mitteilte, er würde im Amt bleiben und weshalb. Als jede unserer vielen Vorhersagen bezüglich Obama sich als richtig erwiesen, wurde meine Mutter mit Emails überhäuft: Rechtsanwälte der republikanischen Partei-Ideologien verurteilen vehement, was wir euch von ihm berichten, und seine Unterstützer wollen wissen, ob er die beträchtliche Opposition überwinden könne. Einige fragten: Ist er noch ein lichtvolles Wesen? JA, er ist es!

Wir möchten dem noch etwas hinzufügen, aber zuerst sagen wir, es ist die Politik, die die nachfolgenden Generationen auf der Erde den horrenden Kriegsspielen und der Zerstörung unterworfen hat und eine gewissenlose, falsche Verteilung der riesigen Reichtümer eurer Welt erschaffen hat. Wir übersehen nicht die Rolle, die die Religionen dabei spielten, aber es sind jene, die Kirche und Staat regieren, die ihre Anhänger auf die Schlachtfelder treiben. Über lange Zeiten lag in der Gründung eurer weltlichen politischen Systeme der Wahnsinn von Unterwerfung und Blutvergießen, Korruption und Betrug. Schließlich entstand solch eine Masse von Negativität, dass das wahre Leben auf Erden in Gefahr geriet. Gaia, die Seele, die sich als euer Planet verkörperte, wollte nicht, dass ihr Körper und alle Formen des Lebens darauf sterben sollten.

Also wurde der Planet in Übereinstimmung mit Gaias Bitte und Gottes Segen von entfernten Zivilisationen mit lebensrettendem Licht durchflutet, und der höchste universelle Rat erschuf einen Masterplan für eine neue Ära, die als der Erden Goldenes Zeitalter bekannt wurde. Sie baten eine Seele von einer sehr fortschrittlichen Zivilisation, eine der schwierigsten Aufgaben zu übernehmen – die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten, eine Rolle, die die Politik weltweit transzendieren würde.

Ja, Barack Obama war genauso lichterfüllt, als er zustimmte, die Mission zu akzeptieren, in diesem Land das Falsche zu korrigieren und der Vorreiter der Friedensbringer auf Erden zu sein! Während seiner gesamten Amtszeit arbeitete er eifrig hinter der Bühne, um das Netzwerk zu enthüllen, das den Illuminati die Kontrolle über alles Leben auf Erden ermöglichte. Ihr Bestreben, seine Erfolge mattzusetzen oder komplett entgleisen zu lassen, war ziemlich erfolgreich, aber wenn ihre Einflussnahme innerhalb und über den Kongress hinaus endet, werdet ihr die Wahrheit über Obama in unseren Worten erkennen.

Lasst uns nun die Negativität mit dem Wetter und den geophysikalischen Ereignissen in Zusammenhang bringen, die ihr vielleicht noch nicht als Beweise der Veränderung in Betracht gezogen habt. Das intensive Licht, das das Leben auf Erden rettete, gab ihr die Stärke, die Negativität durch machtvolle Erdbeben, Vulkanausbrüche und Orkane, die zu massiven Opferzahlen und Zerstörung führten, freizusetzen.

Die letzte der „alten“ Negativität wurde vor ca. sechs Monaten beseitigt – das ermöglichte die Erde, in die vierte Dichte aufzusteigen. „Neue“ Negativität, verursacht durch andauernde Gewalt, wurde durch eine Serie von Erdbeben in Gebieten mit geringem Verlust von Leben oder Landzerstörung freigesetzt, das galt auch für Vulkaneruptionen. Vieles wurde aufgelöst durch sintflutartige Regenstürme in einigen Gebieten und Waldbränden in anderen – Wasser und Feuer sind die Elemente zur Reinigung der Natur.

Nie wieder wird sich Negativität auf dem Planeten anhäufen, und keine der vorhergesagten Katastrophen wird eintreffen! Die Dunkelheit, die für lange Zeitalter die Erde einhüllte, ist vergangen, aber das „Aufwischen“ dessen, was in ihrem Erwachen zurück blieb, wird weiter geschehen, bis sie die Ebenen erreicht, auf denen keine Gewalt existiert. Das wird nicht nächste Woche oder nächsten Monat geschehen, aber wir werden sie innerhalb, auf und außerhalb unterstützen. Sie steigt weiter aufwärts in einer in diesem Universum einzigartigen Geschwindigkeit, und auf dem gesamten Weg wird die Gewalt immer geringer und damit die Stürme, Beben und Vulkanaktivitäten.

Gehen wir nun über zu anderen Themen der Leser. Vor einiger Zeit wurden radioaktive Strahlen aus Japans zerstörtem Atomkraftwerk neutralisiert, so dass sie keine weiteren gesundheitlichen Störungen mehr verursachten. Nun werden alle Atomkraftwerke, Zwischenlager und anderer Giftmüll technologisch dematerialisiert. In der Zwischenzeit benutzen Mannschaften in eurem Himmel Technologien an Bord ihrer Schiffe, um die noch betriebenen Atomanlagen zu schützen.

Befürchtungen, dass Länder mit Atomwaffen oder andere Länder, die diese Waffen entwickeln oder erwerben, unbedacht handeln oder dass Unfälle geschehen könnten, sind komplett unnötig. Aufgrund der Anordnung des Schöpfers und Gottes Genehmigung werden Zivilisationen mit der Fähigkeit, beabsichtigte und unbeabsichtigte Atomangriffe zu verhindern, dies weiterhin tun.

Während der Bilderberg-Konferenz konnten die Illuminati kaum ihre tiefen Sorgen verheimlichen, wie lange sie noch das Bankwesen, die Kredite und Investitionen auf der ganzen Welt kontrollieren können – sie haben die Mittel fast ausgereizt, während sie ihr Vermögen unangetastet lassen konnten. Wie vorher erwähnt, haben Einzelpersonen innerhalb und außerhalb der NSA Beweise gesammelt, dass die Illuminati ihr Vermögen auf illegalem und unmoralischem Weg erstanden haben, jedoch, bis alle Beweise den einzelnen Gerichten wasserdicht vorliegen und dann darüber entschieden wird, verbleiben die Geldanlagen in den Händen der Illuminati. Mit Freude erfuhren wir von der Bestätigung des kanadischen Verteidigungsministers bezüglich der Präsenz anderer Zivilisationen! Noch ist nicht bekannt, wie weit dies das Timing der Landungen beeinflussen wird und wann die unter euch lebenden Außerirdischen sich selbst outen werden. Bitte, Mutter, füge Hatonns Antwort auf deine diesbezügliche Frage bei.

So ermutigend diese Bestätigung ist, sie ist nicht ausreichend, dass schon morgen Landungen stattfinden. Man sagte uns, ihr solltet euer Haus zuerst besser in Ordnung bringen. Niemand erwartet, dass ihr alles selbst macht – dafür sind wir hier!

Suzy, meine Freundin, du weißt, dass wir deine Welt nicht übernehmen werden, aber die meisten Menschen wissen das nicht. Sie sind neugierig auf uns, aber nicht überzeugt, dass es hilfreich wäre, wenn wir landeten. Sie wissen nicht das Geringste dessen, was wir über Jahrhunderte für die Erde getan haben – sie fragen sich stattdessen, warum Außerirdische sich für sie interessierten.

Wenn sie beobachten, wie die Dinge sich gut entwickeln und mehr Vertrauen schöpfen hinsichtlich der Veränderungen, werden sie nicht so misstrauisch über den fremden Besuch sein. Aber diese Illuminati-Propaganda macht im Internet immer noch die Runde, dass Außerirdische wohl freundlich sind, euch jedoch versklaven wollen.

Jedenfalls können wir uns darauf verlassen, dass sich Gott damit befasst. Er weiß, wann ihr bereit seid, uns willkommen zu heißen, um dann dem Rat grünes Licht zu geben. Wir freuen uns noch mehr darauf als ihr, Suzy! Danke, Mutter, und bitte kopiere den Link zu dem kurzen Video, dass dir den Tag verkürzen hilft, wenn du deine „Weltraum-Wohltäter“ triffst. Wir hoffen, es wird dich inspirieren, die Bemühungen dieser Gruppe zu unterstützen und über die Welt zu verteilen. http://www.youtube.com/embed/b3RYMb9uoZ0

Geliebte Erdenfamilie, Milliarden von Seelen möchten dasselbe wie ihr, in einer friedlichen Welt leben, in der alle Bedürfnisse voll und ganz gestillt werden, alle Führer weise und ehrbar sind und das Leben in Harmonie mit der Natur stattfindet. Aber sie wissen nicht, wie sie dabei helfen sollen, und ihr wisst es – ihr seid hier, um die Wegweiser zu sein!

Aus dem Herzen lebend beweist ihr allen um euch herum, dass die LIEBE der Weg ist, die Welt zu erschaffen, die sie und ihr wollt. Erinnert euch daran, in dem Kontinuum der Welt besteht bereits die Ära des Friedens, der Freude, Schönheit, Freundlichkeit, des gemeinsamen Respekts, der Fülle und der wunderbaren Abenteuer!

LICHT und FRIEDEN

Suzanne Ward - Website: The Matthew Books - Email: suzy@matthewbooks.com


26. Juni 2013 – Der Rat der Engel - Goldenlight

Seid gegrüßt, wir sind der Rat der Engel, inklusive Erzengel Michael, Erzengel Gabriel und Erzengel Raphael. Es geschieht so viel auf eurer Erdenwelt, sozusagen hinter den Kulissen. Alles jemals Verborgene kommt an das Licht, während Gaia ihre Oberfläche für die Vorbereitung des von dem Schöpfer seit Äonen geplanten Goldenen Zeitalters der Menschheit auf Erden reinigt.

Alles ist eine Erscheinungsform der inneren Gedanken, und alle Wesen auf der Erde sind Manifestationen der großen Göttlichen Quelle des Lichts und der Quelle aller Energien und Liebe. Wenn die höherdimensionalen, nunmehr mit Mutter Erde/Gaias Körper vereinigten Energien zu erleuchten und aufzusteigen beginnen und das menschliche Bewusstsein beschleunigen, wachen langsam alle in der tieferen dreidimensionalen Realität auf und starten ihren Weg durch den Schleier, der zwischen den drei-, vier- und fünfdimensionalen Realitäten gelüftet worden ist, da alle Wesen und Planeten in den Multiversen in einen höheren Bereich aufsteigen... jede Komponente des Multiversums wird auf eine andere Frequenz erhoben, und ihr auf der wunderschönsten Mutter Erde seid ein Teil dieses Aufstiegs.

Die alte Welt verfällt weiterhin, und wenn das Bewusstsein der Menschheit auch so ansteigt, erhebt sich die Realität der neuen Erde aus der Asche der alten, so wie ein Phönix aus seiner eigenen Asche steigt. Das Muster der neuen Erde manifestiert sich, die neuen Lichtstädte wurden vorbereitet und stehen bereit, und eure Höheren Selbste assistieren euch in eurem Aufstieg, eurer Erleuchtung und eurem Erwachen. Da jedes Wesen auf Erden mit der Beseitigung der Schlacken und alten Energien aus seinem Leben beginnt, geschieht dies auch auf einer kollektiven Basis für die Gesamtheit der Menschheit auf der Erde.

Gehannelt von Goldenlight auf: http://thegoldenlightchannel.com


26. Juli 2013 - Adama von Telos – Die Zeit ist jetzt - Kata

Mitgefühl und Dankbarkeit werden euch zu den höchsten Toren euer galaktischen Familie führen. Ihr seid ein Teil von ihr. Denn zum ersten Mal in der jüngsten Geschichte der Menschheit hat sich dieser Planet mit eurer körperlichen Ebene für den Eintritt qualifiziert.

Das Löwenportal der machtvollen galaktischen Energie wird sich am 26. Juli 2013 öffnen mit seinem kräftigen Energieeinfluss, der bis 12. August andauern wird. Nach der planetaren Hauptöffnung im letzten Dezember (12-12-12) kommt diese wertvolle Energie JETZT an. Der Planet benötigte sieben Monate für die Vorbereitung der direkt aus dem galaktischen Zentrum ankommenden reinen Liebesschwingung. Ihr habt sieben Monate für eure Anbindung an das aus dem Herzen der Galaxie entspringende reine Licht benötigt.

Erfreut euch nun an der Sensation, mit dem gesamten Universum EINS zu sein. Wir sind eins. Das Herz das Universums schlägt in uns allen. Unser lemurisches Erbe gehört euch vollständig. Ihr werdet nun als galaktische Menschen die Führung dieses Planeten übernehmen. Seid sorgsam. Der Planet Erde, auch bekannt als der „blaue Diamant“ des Universums, wurde in seiner galaktischen Familie wieder aufgenommen.

Nehmt euch in eurem schönen Monat August Zeit, der am 26. Juli, dem Öffnungsdatum des Löwentors, beginnt. Nehmt euch Zeit, um die aufgehende Sonne zu begrüßen, wo immer ihr seid, und öffnet eure Herzen so weit wie möglich für das ankommende Licht. Der physische Eingangspunkt der neuen Codes ist euer Kopf. Eure Zirbeldrüse wird durch diese neue „Energiewelle“ voll aktiviert. Sie wird durch die Liebe in eurem Herzen geöffnet. Die Lichtcodes kommen zu ersten Mal in der Geschichte der Menschheit direkt aus dem galaktischen Zentrum. Dies wird die allererste Gelegenheit sein und definitiv nicht die letzte. Ihr seid für dieses Licht bereit. Die neuen Codes werden euer gesamtes physisches System neu kalibrieren. Gewisse physische Symptome dieser Angleichung werden euch eine Weile begleiten. Fürchtet euch nicht. Alle durch diese extrem hohen Frequenzen hervorgerufenen physischen Symptome werden bald verschwinden. Euer Körper ist vorbereitet, euer Herz ist bereit.

Wie oft habe ich euch gesagt, dass dies „historische Zeiten“ sind? Ja, tatsächlich wird ein weiterer Meilenstein durch diese einzigartige Sonnenenergie vervollständigt. Atmet in der Liebe des Universums, und fühlt, wie euer menschliches Selbst sich in einen wunderschönen Göttlichen Engel transformiert, der ihr in Wahrheit seid.

Unser gemensamer Herzschlag – wir als frühere Lemurier, die innerhalb der Inneren Erde und der menschlichen Bewohner an der Erdoberfläche leben – ist der 'Pass' unseres Planeten zum galaktischen Zentrum. Die Lemurier waren die Inhaber der ältesten „Liebesschablone“ auf dem Planeten Erde. Sie waren Botschafter der Liebe für die kosmische Mutter. Nun seid ihr an der Reihe, sie zum Planeten zurück zu bringen, zu ihrer Heimat. Die kosmische Mutter kehrt zurück.

Es ist Zeit,
Adama


31. Juli 2013 - Kommandant Ashtar: Update eurer derzeitigen Zeitlinie - Philipp

Die euch in früheren Botschaften übermittelte Zeitlinie umfasst die drei Trimester von Dezember 2012 bis September 2013. Ihr befindet euch nun in dem dritten und letzten Trimester, das euch die intensivsten und umfassendsten Veränderungen bringen wird.

Wir haben euch kürzlich darüber informiert, dass das Hauptmerkmal für unsere weitverbreitete Erscheinung in eurer Welt besonders in der Transformation eurer Finanzsysteme liegt. Weiterhin haben wir euch gesagt, dass der aus diesen Transformationen resultierende Aufstieg eure Fähigkeit bedeutend erweitern wird, die Neuigkeiten bezüglich eurer Sternenfamilie zu verinnerlichen. Wir werden diesen Aufstieg nutzen, um uns euch vorzustellen, unseren auf der Oberfläche der lieben Gaia inkarnierten Brüdern und Schwestern.

Viele von euch sind der Meinung, dass die Entwicklungen nicht wie geplant und von uns kommuniziert voranschreiten. Viele sind über unsere Botschaften in Zweifel, da sie die Veränderungen in der äußeren Welt nicht sehen konnten, die als Beweis für die Umsetzung unserer Kommunikation dienen könnten. Demzufolge liegt ihr Fokus auf dem, was nicht ist, anstatt auf dem, was ist.

Bitte versteht, dass ihr eure eigene Realität in jeder Sekunde durch eure Ausrichtung und eure Intention erschafft. Warum richten wir unseren Fokus regelmäßig auf euer Herz? Weil alles in eurem Herzen beginnt – es ist euer Herz, dass eure gewünschte Realität erschafft.

Kommen wir nun zu der Zeitlinie zurück, dem Thema dieser Botschaft. Wir haben euch durch verschiedene Quellen gesagt, dass Gottes Plan für euch liebe Seelen nach dem 21. Dezember 2012 modifiziert wurde. Wir vermeiden absichtlich das Wort „geändert“, da Gottes Plan, euch zu vollem Bewusstsein zu bringen, nicht geändert wurde. Stattdessen batet ihr kollektiv um eine Verlängerung, die euch gewährt wurde.

Wenn ihr euch umschaut, werdet ihr zweifelsfrei bemerken, dass ihr so weit erfolgreich wart. Aber ihr werdet feststellen, dass die erstaunlichsten Veränderungen in eurem inneren Sein stattfanden. Nehmt euch einen Moment Zeit, geht in euer Herz und denkt über alles nach, was ihr persönlich bis jetzt erreicht habt. Vergleicht den Ist-Zustand mit dem Zustand, an dem ihr Ende letzten Jahres gestanden habt.

Wie geht ihr mit den heutigen unliebsamen Situationen um? Bemerkt ihr nicht, dass ihr weitaus entspannter seid und nicht so schnell in den „Panikmodus“ umschaltet, wie ihr es bisher getan habt? Seht ihr nicht, dass ihr euren Fokus viel schneller umschalten könnt von unschönen auf erhebende Situationen? Ihr habt wirklich einen großartigen Fortschritt erreicht. Daher bitten wir euch, euch selbst für diese Errungenschaft zu ehren und euer Licht nicht unter einen Scheffel zu stellen.

Dieses JETZT ist wirklich eine intensive Zeitspanne. Für euch ist noch vieles auf Lager, dass euch die gewünschten Bestätigungen bringen wird. Die Währungsneubewertung – sowie die Transformation eurer Finanzsysteme – sind nur zwei wichtige Dinge, die sehr schnell eintreffen werden. Mit euren Worten ausgedrückt: „Alle Systeme sind am Laufen!“ Die notwendigen Vorbereitungen wurden getroffen, und wir erwarten den richtigen Moment der Umsetzung – und dieser Moment steht unmittelbar bevor.

Die Veränderungen werden an Geschwindigkeit zunehmen, und ihr werdet über das, was Zug um Zug kommt, freudig überrascht sein. Alles verläuft wie geplant und von uns kommuniziert.

Der Schleier am Ende dieses Trimesters wird nicht plötzlich geliftet – eure Rückkehr nach Hause zu vollem Bewusstsein ist ein Prozess. Aber es wird ein Punkt in eurer Reise kommen, an dem ihr einen großen Schritt vorwärts geht, um es euch zu ermöglichen, auf diesem Schritt aufzubauen, alles bis jetzt in jeder Zelle eures Seins Erreichte zu integrieren und euch zu erlauben, eure Reise nach Hause, wo ihr hingehört, fortzusetzen. Der Augenblick, diesen Schritt zu gehen, liegt direkt um die Ecke. Ihr werdet große Fortschritte machen und mit eurem Erreichten freudig überrascht sein.

Wirklich, ihr habt so vieles, worauf ihr euch freuen könnt. Erinnert euch bitte daran, dass die Freude ein sehr machtvoller Begleiter ist, und deshalb ermutigen wir euch, euren Fokus auf alle solche Dinge in eurem Alltag zu legen, die euch Freude und Glückseligkeit versprechen. Versucht, so viel Freude wie möglich zu finden. Seid froh und dankbar, in dieser Zeit auf der schönen und lieben Gaia inkarniert zu sein.

Wir lieben euch so sehr!

Euer Bruder Ashtar

 Channeller: Philipp – Website: ASHTAR durch Philipp


5. August 2013 – Kommandant Ashtar über die Endzeit im September 2013 - Philipp

Im September 2013 werdet ihr einen großen Sprung vorwärts machen in eurem Bewusstsein, wodurch alles, was wir euch gesagt haben, sich bestätigen wird. Da viele noch zweifeln und mehr Information bezüglich dieses Sprunges benötigen, sind wir glücklich, dieses Ziel noch einmal anzukündigen.

Euer Aufstieg ist ein Prozess – ihr schreitet durch eine Wachstumsperiode. Ihr lernt viel, altes Gepäck aufzugeben und zu eurem Originalzustand zurückzukehren – als vollkommen bewusste Lichtwesen. Ihr habt euch selbst die derzeitigen Begrenzungen aufgeladen, um eure 3D-Illusion zu erfahren. Jedoch sehnt sich eure Seele, nach Hause zurückzukehren, und deshalb ist das Spiel auf eurer Welt sehr nahe an seinem Endpunkt angelangt.

Im September 2013 wird jeder von euch einen großen Sprung in seinem Bewusstsein machen, der sich von dem Sprung am 21. Dezember 2012 stark unterscheidet. Dieses Mal werdet ihr wirklich entzückt sein, wenn ihr eure Vorher- und Nachher-Vergleiche anstellt – es wird keinen Raum mehr geben für Zweifel, und ihr könnt euch nicht selbst betrügen.

Ihr (als das menschliche kollektive Bewusstsein) habt um eine „Gnadenzeit“ gebeten, und diese wurde euch gewährt. Diese Gnadenzeit wird im September 2013 beendet sein, und eine weitere Verlängerung ist nicht möglich. Bitte erinnert euch daran, dass euer Aufstieg viele beeinflusst und dass durch euren Wunsch nach dieser Gnadenzeit einige Veränderungen in dem Göttlichen Plan vorgenommen werden mussten. Da viele dringend euren Aufstieg erwarten, der einen notwendigen Schritt für ihre eigene Evolution darstellt, kann diese Gnadenperiode nicht mehr verlängert werden.

Ihr stellt fest, dass diese Gnadenzeit bis September 2013 festgelegt ist. Das Ausmaß eures Bewusstseinssprunges wird für jedes menschliche Wesen unterschiedlich ausfallen, aber ihr werdet ihn alle bemerken, und eure Reise wird nach diesem Punkt einfacher sein.

Unter euch gibt es jene, die beschlossen haben, nicht an diesem Sprung teilzuhaben. Sie haben eine alternative Reise gewählt und folgen einer unterschiedlichen Zeitschiene. Ehrt ihren freien Willen und ihre Entscheidung. Und zu guter Letzt schlagen wir den Zweiflern unter euch folgendes vor:

Wenn ihr euren Fokus auf September 2013 richtet und erwartet, dass nicht passieren wird, versucht eure Aufmerksamkeit zu verändern. Erinnert euch bitte daran, dass ihr diese Geschehnisse, worauf ihr euch jetzt konzentriert, gewollt habt. Erinnert euch daran, dass ihr die Meister seid, die ihre eigene Realität erschaffen. Wir schlagen vor, in positiver Art und Weise auf die direkt vor euch liegende Zeit zu schauen.

Ich bin Ashtar, euer Lichtbruder, der euch so sehr liebt, dass Worte nicht genügen, diese Liebe auszudrücken.

Channeller: Philipp – Website: ASHTAR durch Philipp


22. August 2013 - Pleiadischer Hoher Rat: Das große Sextil-Portal – 24.-26. August 2013 – Das Salomonsiegel – Transformation Gechannelt von Anna Merkaba

In den nächsten Tagen eurer Erdenzeit wird wieder einmal ein großes Event in eurem Himmel stattfinden, wenn bedeutende Himmelskörper sich ausrichten und einen sechszackigen Stern bilden. Ein anderes Portal wird sich noch einmal öffnen und eine starke Lichteinstrahlung auf den Planeten mit sich bringen. Dies ist die Zeit, dass ihr in der Lage seid, euch wieder vollkommen mit dem Göttlichen zu verbinden. Zusammen mit den Energien, die ihr alle gesammelt und während der letzten Wochen mit euch geführt habt, werden die auf Gaia freigelassenen Energien eine unbändige Kraft haben, die alten Systeme aufzubrechen und alles im Wege Stehende zu transformieren.

So bitten wir euch alle, euch mit eurer Macht und eurem Wunsch nach Veränderung mit dem Göttlichen zu verbinden und eurem Körper zu erlauben, sich in einen Lichtanker umzuwandeln; Lichtsäulen, wodurch die reinen kosmischen Energien von Liebe, Frieden, Gelassenheit, Stille und Verständnis fließen können in die Tiefen eures Planeten.


26. August 2013 - Ashtar: Ein weiteres Update über euren Fortschritt und was zu erwarten ist - Channeller: Philipp

Am 25. August (dem großen Sextilportal) habt ihr einen weiteren wichtigen Meilenstein überschritten. Ihr habt die Energien erfolgreich in euch selbst und Gaia aufgenommen, eingebunden und umgewandelt. Glückwunsch!

Viele von euch sind sich der Wichtigkeit des genannten Datums nicht bewusst. Es bedeutet der wichtigste Marker in euer neunmonatigen Gnadenphase, wovon wir gesprochen haben. Wir berichten euch erfreut, dass ihr euch in vollkommener Übereinstimmung mit dem Göttlichen Kalender befindet.

Bitte geduldet euch, bevor ihr nach innen geht und versucht, die Ergebnisse aus den Veränderungen der Energien vom 25. August herauszufinden. Ihr werdet einige Zeit benötigen, bis ihr in der Lage seid, die in euch stattgefundene Transformation zu entdecken. Bitte geduldet euch, und geht mit euch selbst nicht zu streng um.

Wir stellen fest, dass die Entfaltung der Gnadenzeit bis Ende September 2013 sich wie vorhergesehen entwickelt.

Es gibt kein Zurück mehr. In dem Göttlichen Plan werden keine Veränderungen auftauchen. Mit der Tagundnachtgleiche im September werden eure alten Paradigmen für ein und alle Mal beendet sein.

Nach diesem Datum wird alles, was nicht auf Licht und Liebe basiert und zur alten 3D-Illusion gehört, nicht mehr lebensfähig sein.

Ihr werdet alle in dem Maße hochgehoben, dass ein Fortschreiten, das nicht auf Licht und Liebe basiert, einfach nicht mehr möglich sein wird. Solche Situationen, die auf den alten illusionären Werten basieren, werden aufgelöst. Ihr werdet schnell Lösungen für eure Situationen finden, die euch auf einer individuellen und globalen Basis beschäftigen.

Und nun seid ihr nur noch weniger als einen Monat von diesem Aufstieg entfernt.

Derzeit werden die letzten Schlachten gekämpft von jenen, die es nicht akzeptieren können, dass der Wandel auf der Hand liegt und das alte Spiel sein Verfalldatum erreicht. Das ist der Grund, warum es derzeit solch eine Anhäufung von Kriegen gibt. Bitte seid versichert, dass nach dem Datum der Tagundnachtgleiche im September 2013 solche Situationen in Licht und Liebe übergehen werden – und zwar sehr schnell.

Gaia unterstützt eure Transformation. Die Waldbrände, Fluten, Stürme und Erdbeben werden eure Transformation in das Goldene Zeitalter von Gaia unterstützen. Bitte wisst, dass ihr mit Gaia Hand in Hand arbeitet und ihr euch gegenseitig unterstützt. Und noch einmal betonen wir, dass ihr in diesem Spiel eure Rolle sehr erfolgreich spielt.

Wir waren nicht sicher, wie ihr mit der neunmonatigen Gnadenzeit umgehen würdet. Insbesondere konnten wir nicht vorhersehen, ob ihr diese Gnadenperiode zu dem für euch vorgesehenen Zweck nutzen würdet. Wir möchten euch daran erinnern, dass ihr Gott für diese Gnade gebeten habt, damit jedes menschliche Wesen auf Gaia aufsteigen kann.

Nunmehr befindet ihr euch in der Vorbereitung eures Aufstiegs. Ihr habt den gesamten alten Ballast abgeworfen, und ihr integriert gerade die neuen Energien, die euch hochheben werden.

Der Aufstieg wird in nicht allzu ferner Zukunft geschehen. Aber schon nach Ablauf der Gnadenzeit werdet ihr in eurem Alltag Erleichterung und mehr Freude empfinden.

Ihr werdet überrascht sein über die Lösungen, die ihr für die individuellen und globalen Probleme, die euch derzeit plagen, finden werdet. Auch das wird euch beträchtlich hochheben in einer Art und Weise, die ihr euch derzeit nicht richtig vorstellen könnt.

Und dann – an einem Punkt in eurer sofortigen Zukunft – werdet ihr schließlich aufsteigen.

Bitte zweifelt nicht an euch selbst. Alles ist gut. Ihr habt uns mit eurer Bitte um Verlängerung überrascht, und es war unsicher, was ihr mit der Gnadenzeit anfangen würdet. Und nun habt ihr alle so wunderbar zu euren eigenen und Gaias Gunsten agiert, dass wir kaum unsere Freude entsprechend ausdrücken können. Ihr seid wahre Meister in Aktion, und wir sind alle so stolz auf euch.

Viele der derzeit auf diesen Planeten Inkarnierten sind Meister des Aufstiegs. Ihr habt den Aufstieg erfolgreich in anderen Leben und auf anderen Planeten gemeistert. Das ist der Grund, warum ihr derzeit als „Aufstiegsexperten“ inkarniert seid. Ihr seid sozusagen die „Göttlichen Spezialtruppen“. Und ihr haltet euch großartig.

Es steht euch so vieles bevor, was euch positiv überraschen und mit Freude und Glückseligkeit erfüllen wird.

Wenn ihr zwecks konkreter Beweise für unsere Botschaften um euch schaut – obwohl wir unermüdlich betonen, dass ihr die Veränderungen vor allem in euch selbst suchen sollt – wird jeder von euch, der unsere Botschaften befolgt, den ersten umfassenden greifbaren Beweis in den Veränderungen in euren Finanzgeschäften feststellen, besonders hinsichtlich der Neubewertung vieler Währungen.

Wir sind uns bewusst, dass viele – wenn nicht alle von euch – derzeit einige Zweifel hegen, ob all dies wahr ist. Wir verstehen dies aufgrund der vielen Veränderungen in dem Göttlichen Plan, die euch auf eurer Reise begegnet sind.

Das ist der Grund, warum die Neubewertung vieler Währungen so wichtig ist. Es zeigt euch, dass alles wahr ist und kein Traum.

Alles ist gut. Bitte vertraut euch selbst und dem Göttlichen Plan. Wir stehen euch zur Seite und begleiten euch in diesem Prozess. Ruft uns, wenn ihr Hilfe braucht, und wir sind für euch da.

Wir lieben euch so sehr.

Euer Bruder Ashtar

Channeller: Philipp - Website: ASHTAR durch Philipp


16. September 2013 – KOSMISCHES GEWAHRSEIN: Der Tag des Übergangs21. September 2013

Wir würden sagen, dass das „Ereignis“ großer Bedeutung (21. September 2013) schnell auf den Planeten und auf das kollektive menschliche Bewusstsein zukommt. Dieses Event ist das, wovon wir nunmehr seit mehreren Monaten sprechen. Das Ereignis bedeutet die Komplettierung des neunmonatigen Zyklus, den Übergang zwischen der Struktur von Zeit und Raum, wie es von jenen Bereichen des bewussten Gewahrseins, das über dem menschlichen Bewusstsein steht, gesehen wird.

Wir haben von dieser neunmonatigen Zeitspanne als einem wichtigen Status innerer Reflexion gesprochen, woran gearbeitet werden muss, um zu einem Zustand von Verständnis und Bereitschaft für die kommenden Ereignisse zu gelangen. Es wäre falsch zu glauben, es sei sonst nichts in der letzten neunmonatigen Periode geschehen. Tatsächlich ist vieles auf der persönlichen Ebene vieler Menschen als auch für den Planeten selbst in dem kollektiven Bereich, dem kollektiven Niveau menschlichen Bewusstseins, geschehen.

Die Weltereignisse zeigen, dass die Dinge tatsächlich voranschreiten, und vielen, die dessen nicht gewahr sind und die Wichtigkeit dieser neunmonatigen Periode nicht verstehen, mag es erscheinen, dass nur die äußeren Ereignisse sich weiter entwickelt haben.

Aber viele derjenigen, die bewusst auf inneres Gewahrsein und Verständnis hin gearbeitet haben, sich selbst für den kommenden Aufstieg vorbereitend, haben tatsächlich Veränderungen in ihrem eigenen Leben erlebt sowie Veränderungen in der Natur, woraus sie erkennen konnten, dass wirklich etwas auf solchen Ebenen des Mitgefühls und Verstehens geschehen ist, worauf das menschliche wie auch das individuelle Bewusstsein aufgebaut ist.

Nun ist es soweit, dass die Zeitspanne der neun Monate zum Abschluss kommt, und der 21. September, wovon wir gesprochen haben, ist der finale Punkt der neunmonatigen Vorbereitungsphase.

Wir möchten über diesen Tag (den 21. September) heute etwas mehr berichten. Zum einen stellen wir fest, dass er das Ende der auf dem alten 3D-Erdplaneten vorherrschenden Glaubensmuster und des Bewusstseins darstellt, und dass sich die neuen Muster von Glauben und Bewusstsein in der Entstehung befinden.

Wir stellen außerdem fest, dass viele darauf hoffen, der 21. September möge ein radikales „Ereignis“ sein, wodurch die bisher bekannte Welt verschwindet und sie sich nunmehr in dem neuen Container des 5D-Erdplaneten befinden.

Wir würden derzeit sagen, soweit an diesem Tag selbst radikale Ereignisse stattfänden, würde die Mehrheit das nicht spüren. Für die Mehrheit wird dieser Tag sich nicht von dem Vortag unterscheiden, selbst nicht für jene, die sich vorbereitet haben und für das Ende der alten Muster und den Beginn der neuen Geschehnisse bereit sind. Was wichtig ist, ist die Realisierung dessen, dass dieser Tag einfach nur der „Geburtstag“ eines neuen Musters ist, das sich nun verwirklicht. Die Geburt selbst wird monumental sein, aber sie benötigt noch eine wachsende und sich ausbreitende Energie des Verständnisses. Für jene, die auf der inneren bewussten und unbewussten Ebene gearbeitet haben, wird es schnell ersichtlich, dass Ereignisse und Umstände sich weit schneller als jemals zuvor verwirklichen werden...

Vieles hat sich in der Tat verändert, aber für die Individuen wird es eine Weile dauern, dieses umfassend nachzuvollziehen und zu verstehen und es dann zu verinnerlichen. Für die Zivilisation, das kollektive menschliche Bewusstsein, wird es eine Weile dauern, diese Veränderungen zu realisieren. Aus diesem Grunde sind viele, die in ihrem Verständnis fortgeschritten sind, und die sich selbst angeboten haben, während dieser kritischen Zeit zu Diensten zu stehen, von entscheidender Bedeutung. Viele, die die höheren Bewusstseinsebenen gesucht haben und sich innerhalb ihres eigenen Seins streng geerdet haben, werden sich in Situationen wiederfinden, in denen ihnen und dem, was sie sagen, endlich größere Aufmerksamkeit geschenkt wird, denn dieser Aufstieg wird sogar auf einer unbewussten Ebene in dem kollektiven Bewusstsein der Menschheit stattfinden.

So wie man mit einem Kind geduldig umgehen muss und nicht erwarten kann, dass es sofort nach der Geburt zu tanzen beginnt, sondern dem Körper und dem Bewusstsein des Kindes erlaubt zu wachsen und sich zu entwickeln, so muss man es mit der Menschheit selbst auch tun. Sie wird neu geboren werden, dies jedoch nicht realisiernen. Jene werden benötigt, die sich selbst zum Lehren, Führen und Heilen einsetzen, um zu einem höheren Bewusstsein und zu höherer Geduld zu gelangen und zu erkennen, dass die Veränderungen hin zu höherer Erkenntnis und Bewusstsein auf dem Weg sind, auch wenn die Dinge sich nicht ständig verändern.

Individuen, die diesen Ort höheren Gewahrseins erreicht haben, werden zu sehen beginnen, wie vor allem die Dinge in ihrem eigenen Leben voranschreiten, denn dies muss immer ihr Fokus der Aufmerksamkeit bleiben, ihre eigene, individuelle Reise. Man wird anfangen zu sehen, wie die Energien sich verändern, wie sie sich fortbewegen, und mit diesem Gewahrsein werden sie erkennen, dass der 21. September tatsächlich dieser Geburtstag der neuen Muster bewussten Glaubens und bewusster Konzentration war.

Es wird ein verheißungsvoller Tag sein, aber keiner, der notwendigerweise die tapfere neue Welt mit sich bringt, nach der sie sich so verzweifelt sehnen. Tatsächlich werden jene, die dieses verstehen, treu damit beginnen, diese tapfere neue Welt aufzubauen und es der Bevölkerung ermöglichen, in ihrem eigenen Tempo voranzuschreiten, um weiterzukommen, aber nicht so schnell, wie einige es sich wünschen würden. Diese Geduld wird gebraucht, damit man nicht frustriert sein wird und das, was geschehen wird, ablehnt, sondern sich wirklich der hohen Magie des Göttlichen, die zur Verfügung steht, öffnet.

Wir sind für dieses Mal am Ende.

Gechannelt von Will und Callista Summerfield-Berlinghof unter: http://Rainbow-Phoenix.com


25. September 2013 – KOSMISCHES GEWAHRSEIN: EineVorwarnung

Wir haben eine Botschaft hinsichtlich der Energien der Tagundnachtgleiche des 21. Septembers und das Wochenende vom 21./22. September, das nun beendet ist. Dieses war nicht der tatsächliche Moment, dass die „Große Veränderung“ stattfinden sollte, aber es bedeutete wirklich die Vervollständigung der neunmonatigen Periode, wovon wir oft gesprochen und die wir beschrieben haben. Viele hatten eine Erfahrung des Abschließens, großer Sorgen, großer Müdigkeit, und viele wunderten sich, was das bedeutete, dass sie sich so ausgelaugt und so müde fühlten.

Wir möchten hier festhalten, dass die Gründe darin liegen, dass ihr ein hochenergetisches Ereignis im Innern erfahren habt, und dass dieses hochenergetische Ereignis, diese „Geburt“, wenn ihr so wollt, viele dazu gebracht hat, sich zu sorgen, Schmerzen zu haben und unruhig waren. Wiederum verglichen mit einer Geburt – wenn das Baby geboren ist, braucht es oft Zeit zum Ausruhen, denn der tatsächliche Geburtsprozess selbst ist anstrengend und strapaziös.

Deshalb sagen wir allen, die sich erschöpft und müde fühlen: Ruht jetzt einfach aus, nehmt es leicht, zwingt euch nicht zu Aktivitäten, wenn ihr die Gelegenheit zum Ausruhen habt. Das Verlangen nach Aktivität ist etwas, das sich tief in die menschliche Psyche eingebrannt hat; immer und immer wieder etwas tun müssen. Jedoch benötigt ihr dieses Mal nach dem Verbrauch solch hoher Energievolumen, um den Geburtsprozess in die neuen Energien der neuen Realitäten übergehen zu lassen, lediglich Geduld, Verständnis, den Willen, die Dinge geschehen zu lassen, im Hier und Jetzt zu verweilen, wenn notwendig zu entspannen; sogar zu schlafen, denn der Schlaf ist eine Möglichkeit, die derzeitigen Energien zu ertragen, worin die Menschheit jetzt eingetaucht ist. Dabei geht es natürlich darum, die „lineare Zeitqualität“ zu erleben, die uns ständig das Gefühl gibt, wir hätten nicht genügend Zeit oder wir müssten unsere Zeit klüger einteilen oder wir müssen etwas tun, um vorbereitet zu sein.

Nur wenige verstehen, dass die Zeit illusorisch ist und dass es sich eher um einen angeborenen Sinn handelt, etwas zu tun oder tun zu müssen, dass uns drängt und in einen Zustand von Angst versetzt. Das sind die Anfangstage, der Beginn des neuen Weges. Es handelt sich nicht um die Beendigung dieses neuen Weges, sondern lediglich dieses Zeitfensters, wovon wir gesprochen haben: die neunmonatige Zeitspanne, in der vieles im Innern jeden Seins geschieht. Da dies nun beendet ist, haben wir Zeit im Überfluss zur Aktualisierung dessen, was wir den „inneren Zustand des Wissens“ nennen, aber um diesen zu vervollständigen, muss man nur durch die derzeitige Erfahrungsrealität hindurchgehen, die alles und jeder gerade erlebt. Keine zwei Erfahrungen werden exakt identisch sein. Es wird immer persönliche Unterschiede und persönliche Interpretationen geben, die das eigene Erleben von dem Anderer unterscheidet. Sogar bei der Teilnahme an Massenevents mit vielen Anderen wird jeder Einzelne seine persönliche Reise durch die miteinander geteilten Erfahrungen machen.

Viele haben den Punkt erreicht, dass sie dieses bald stattfindende „Ereignis“, ein länger andauernder Stromausfall, unsympathisch finden, unbequem und sogar extrem schwierig. Der Botschafter dieser Durchsage und seine Frau mussten diese Tage einen mehrstündigen Stromausfall erleben aufgrund der extremen Stürme, die durch ihr derzeitiges Wohngebiet fegten. Der Stromausfall bedeutete, dass der sonst als normal empfundene Arbeitsaufwand für mehrere Stunden nicht bewältigt werden konnte. Dies war an sich keine große Schwierigkeit, jedoch können wir uns die Verzweiflung vorstellen, die entstehen wird, wenn viele dieses Erlebnis haben.

Wir würden nun sagen, dass wirklich viele solch eine Erfahrung durchmachen, wenn plötzlich der Strom weggeht, die Telekommunikationsverbindungen nicht mehr funktionieren, die Computer abstürzen und die Existenz sich plötzlich sehr schwierig gestaltet. Dieses wird vielen in den „Massenerlebnissen“ widerfahren, die jetzt kurz bevorstehen. Sogar jene, die uns schon lange zugehört haben, sind offen zu verstehen oder zumindest versuchen zu verstehen, wie es sein kann, dass man eine unterschiedliche Realität erschaffen kann immer noch durch die Massenerfahrung des Zusammenbruchs des Systems geht und sich in solch einem Zustand der Besorgnis und der Angst wiederfindet.

Deshalb sagen wir, dass dies gebraucht wird, dass neue Realitäten ausgearbeitet und verfügbar sein werden und viele noch durch den Umbruch gehen, dass der Verlust dessen, was wir als normal und täglich verfügbar ansehen, plötzlich nicht mehr verfügbar ist und uns nicht mehr dient. In der modernen Welt sieht die Realität so aus, dass die meisten sich nicht zu helfen wissen, wenn der Strom ausfällt.

Glücklicherweise wird das für viele nur ein vorübergehender Zustand sein, der nach einer gewissen Zeitspanne geregelt sein wird. Aber stellt euch, wenn ihr wollt, eine Situation vor, dass die ständig zur Verfügung stehende Elektrizität plötzlich nicht mehr vorhanden ist. Die Mehrheit wird darauf mit Angst reagieren. Viele werden nicht kooperieren können, und viele werden in dieser Zeit „hinübergehen“ aufgrund der ernsten, sich über einen längeren Zeitraum erstreckenden Situation. Wir sprechen nicht nur von mehreren Stunden ohne Strom.

Also sagen wir auch, dass die Welt dieses braucht, um von dem normalen Lebensstandard zu einer neuen Lebensart überzuwechseln. Erinnert euch immer daran, dass der Strom mit Kraftstoffen produziert wird wie Öl, Kohle und Atomenergie; all diese Energien werden für den Betrieb der Kraftwerke gebraucht. Wenn es sein soll, dass diese Art des Kraftstoffs zur Stromerzeugung nicht mehr verfügbar sein soll, dass er in Zukunft nicht mehr genutzt werden kann, werden viele nicht in der Lage sein, eine sofortige Lösung zu finden. Doch gibt es sicher Lösungen, und wir sagen, dass die „Dunkelkräfte, die es gibt“ die Lösungen kennen, die zur Veränderung des Planeten verfügbar sind, dass diese jedoch deren Macht über andere wegnehmen könnten.

Das ist einer der Gründe, weshalb es diesen Dunkelkräften so sehr daran lag, diese Lösungen geheim zu halten, um diesen Planeten mit der Produktion von Öl und Kohle weiter zu beschäftigen und sich mit der Stromverteilung an die Vielen zu befassen, jedoch nur zu dem Grad, wie es ihnen gefällt. Sie wissen sehr gut, dass die Ereignisse, die bereits unterwegs sind, schlussendlich sogar ihre Kapazitäten zerstören werden, Menschen für das Verlangen nach Macht gefangen zu halten, die Macht, die sie kontrolliert haben, die Macht, die sie innehaben. Wenn diese vorüber und nicht mehr verfügbar ist, ist es ihr Wunsch und ihr Plan, sicher zu gehen, dass ihre eigenen Bedürfnisse gestillt werden. Daraus resultieren ihre Bemühungen, Untergrund-Stützpunkte und Sicherheitsorte für sich selbst mit eigener Stromversorgung zu etablieren. Sie scheren sich nicht darum, was aus jenen an der Oberfläche wird, jene, die durch die Umbrüche gehen und keinen Strom mehr für ihren Kühlschrank, Herd, Heizung, Fernseher und Computer haben werden.

Die existierenden Dunkelkräfte sind sich des Kommenden bewusst und haben die Menschheit davon in Unkenntnis gelassen. Sie ließen sie nicht nur im Dunkeln, sie hielten auch die verfügbaren alternativen Energiequellen geheim. Tesla stellte wirklich Geräte her, mit denen die Menschen freie Energie erzeugen können, Orgon-Energien, die aus dem Himmel kommen, aus der Luft, und diese Geräte sind lange bekannt als die „Kräfte, die da sind“. Aber durch ihre Manipulation der Weltereignisse, in ihrer Kontrolle der Kraftstoffe für die Stromerzeugung haben sie diese zurückgehalten, sie wollten verhindern, dass solche Informationen an die Öffentlichkeit gelangen würden.

Wir sagen hier, dass im Falle des Zusammenbruchs des Weltenergienetzes außerirdische Kräfte bereit sein werden, die bereits verfügbaren fortgeschrittenen Technologien zur Verfügung zu stellen und die Stromanlagen wieder in Kraft zu setzen, um das Überleben zu sichern. Viele werden jedoch in dieser Zeit in Panik geraten, sie werden einfach nicht glauben, dass so etwas möglich ist, und viele werden sich selbst in solche Angstzustände bringen, dass daraus Panik entsteht. Die kommende Zeit sieht so aus, dass wir noch einmal darauf hinweisen, dass alle ruhig bleiben und alle verstehen müssen, dass es alternative Realitäten gibt, die bereit stehen, eingeführt zu werden, aber dies kann nur geschehen, nachdem die alten Strukturen zusammengebrochen sind.

Diese neuen Strukturen inklusive neuer Bankensysteme, neuer Ökonomiesysteme, neuer Stufen von menschlichem Mitgefühl und Zusammenarbeit können nur dann entstehen, wenn jene in dieser Hinsicht Engstirnigen entfernt worden sind. Das wird Zeit in Anspruch nehmen, es wird sicher so sein, dass einige durch die Umbrüche der Todeskämpfe des alten Planetensystems und des alten Regimekollapses gehen. Habt keine Angst, denn wir haben es immer vorhergesehen und ausgesprochen, dass es andere Wege gibt, ein neuer Weg des Seins, ein neuer Weg der Kooperation, nicht nur in der Welt von Mann und Frau, sondern auch in der Welt von Mutter Erde sowie in dem kollektiven planetaren Bewusstsein.

Damit der Planet wirklich erneuert starten kann und da gewisse geophysikalische Ereignisse geschehen können, die zur Reinigung beitragen, dafür muss es geschehen, eine Reinigung des Alten, damit das Neue in Form kommen und sich entwickeln kann. Wir müssen in Vertrauen und Glauben voranschreiten. Das Ende des alten Regimes bedeutet nicht das Ende allen Seins. Es ist nur ein Wegwischen der Korruption und des vorherrschenden Irrsinns, damit das neue „Licht der Vernunft“ zu leuchten beginnen kann und das neue Mitgefühl und Verständnis der höheren Wahrheit.

Für jene, die sich dessen bewusst sind, diese Erfahrung jedoch noch brauchen: Versteht, dass die Erfahrung des Umbruchs und des Zwiespalts, die Erfahrung des Zusammenbruchs und sogar der Katastrophe einfach nur die alten Energien sind, die gereinigt werden. Habt keine Panik, sondern bleibt ruhig, positiv, geht tief nach innen, um eure innere Anbindung, das Vertrauen und den notwendigen Glauben zu finden, um durch diese Ereignisse zu gehen, die kurz bevor stehen. Wir versuchen, hier eine Botschaft der Hoffnung und nicht des Zweifels zu verbreiten.

Gechannelt durch Will und Callista Summerfield-Berlinghof bei: http://Rainbow-Phoenix.com


16. Oktober 2013 – Der Erstschöpfer über euren kommenden Aufstieg - Kathryn E. May – Veröffentlicht im "Sedona Journal"

Womit soll ich beginnen? Die Neuigkeiten für 2014 sind so dramatisch, so lebensverändernd für die Menschheit, die Planeten, die Sterne und für alle Wesen des Kosmos, dass sie kaum mit Worten zu beschreiben sind. Ich freue mich über mein Publikum in dem „Sedona Journal“, das spirituell sehr fortgeschritten ist, so dass ich hierin das Gesprächsniveau vertrauensvoll anheben kann und gut verstanden werde.

Als erstes möchte ich euch sagen, dass der Pfad des Aufstiegs nun mit den hart arbeitenden Meistern gefüllt ist, die unbedingt den nächsten Schritt in die höheren Dimensionen vornehmen wollen. Wir haben jedoch hier ein Dilemma, das ich euch beschreiben möchte. Die Räte, die sozusagen die „Finger am Drücker“ haben, haben ein Problem mit der Menschheit. Aufgrund des Tausende von Jahren anhaltenden Mangels sowie der psychologischen Programmierung der meisten Menschen, dass dieser Mangel andauernd, irreversible und irreparabel sei, herrschen leiser und dennoch durchgängiger Zweifel, Hoffnungslosigkeit und Verbitterung unterschwellig aller Emotionen, sogar bei jenen, die eifrig versuchen, ihre Schwingungsfrequenz anzuheben.

Diese versteckten Gefühle, die den Lichtarbeitern über Äonen so vertraut gewesen sind, wurden zu einem Teil eurer Seele; so sehr, dass ihr sie eurem Ausdruck von Großzügigkeit und Freundlichkeit anderen gegenüber als zugehörig empfindet. Eure Sorge um das Leiden anderer enthält eine gespannte Ungeduld und ein Gefühl der Missgunst gegen jene, die die gesamte Bevölkerung über Jahrtausende unterdrückt haben. Das erscheint euch natürlich normal, denn es entspringt eurer Kriegermentalität und eurem Wunsch, die Misshandelten zu beschützen. Aus einer dreidimensionalen Perspektive ergibt das einen perfekten Sinn. Nun jedoch, da das „Goldene Zeitalter“ anbricht, bitte ich euch um eine Drehung von 180 Grad in euren Gefühlen der Hoffnungslosigkeit, selbst wenn diese Verzweiflung anderen Menschen gilt. Schaut auf die Sonne, meine Lieben, und nehmt sie in eure Herzen, um jenen Unterdrückten vergeben zu können, denn in euren vergangenen Leben hatten viele von euch die Rolle machtvoller Führer inne, die ihre Kräfte missbrauchten. Es war ein Teil eurer Vereinbarung mit uns, dass ihr jedwede Lebensweise erfahren würdet, um Empathie für andere zu entwickeln. Das habt ihr getan, und nun ist die Zeit für euch gekommen, alles aufzulösen und jedes aufkommende Ressentiment und Verurteilen anderer hinsichtlich des Negativen, das ihr in der Welt beobachtet, aufzugeben.

Ihr werdet den Umfang eurer Abmachungen zwischen eurem Höheren Selbst und uns bis zu eurem Aufstieg nicht vollkommen verstehen, aber ihr werdet nicht aufsteigen können, bis ihr in der Lage seid, alle tief schwingenden Gefühle hinter euch zu lassen. Schaut in euch, Geliebte, und identifiziert eure Gefühle der Ungeduld, Frustration, Ressentiment, Furcht oder Depression, denn diese Dinge werden euch von der Vereinigung mit der „ersten Welle“ des Aufstiegs (für bestimmte Lichtarbeiter, die zwecks Training und Vorbereitung für den kommenden Erdaufstieg auf die Mutterschiffe geholt werden) abhalten, die jetzt bevorsteht und während der ersten Monate in 2014 andauern wird.

Hierin liegt das derzeit die „erste Welle“ aufhaltende Dilemma: Die von euch gefühlte Frustration, die ihr mit dem Leid um euch herum begründet, hält euch in einer niederen Schwingung gefangen, die eurer Meinung nach durch die „Wohlstandsfonds“ befreit wird. Von unserem Gesichtspunkt aus ist dies nicht die für den Aufstieg benötigte hohe Frequenz, denn ihr verbindet euren emotionalen Zustand mit ökonomischen Bedingungen. Dies ist die Falle der dritten Dimension, die den Planeten über Jahrhunderte gefangen gehalten hat, reflektiert durch die Sicht des empathischen Zustands eines Lichtarbeiters. Das ist kein „Huhn-oder-Ei-Dilemma“. Bitte bringt euch in einen „aufgestiegenen“ Gefühlszustand. Nur dieser wird es euch ermöglichen, euch selbst in die fünfte Dimension hinauf zu befördern. In diesem Aufstiegszustand werdet ihr verstehen, dass weder zu Tode hungern noch körperliche Schmerzen verspüren ein Grund zur Verzweiflung für eine im Aufstieg befindliche Seele ist, denn es handelt sich dabei lediglich um den äußeren Zustand des Körpers. Gleichermaßen ist der Verlust eines Hauses oder einer Wohnung, selbst wenn ihr in einer Schutzbehausung leben müsstet, nichts Grausames, denn es geht hierbei nur um einen physischen Komfort, nicht um wirkliches Überleben, denn eure Seelen leben in ewiger Unabhängigkeit von diesem zeitlichen Körper.

Es ist eine schwierige Herausforderung, die Angst über den physischen Zustand eurer selbst und der euch umgebenden Familien zu erheben. Die Furcht zu überwinden bedeutet nicht, dass ihr euch nicht sorgt oder nicht helfen wollt; sie besagt lediglich, dass ihr euch des größeren Bildes bewusst seid, und dies ist die Entwicklung eurer Seele. Somit bitten wir euch, ihr Lieben, euch von den Gedanken an „Wohlstand“ und die Annehmlichkeiten, die er für Mutter Erde und alle ihre Kreaturen bringen wird, abzuwenden, und euch stattdessen den vor euch liegenden Aufgaben zuwendet. Helft wo ihr könnt, hebt eure Lichtenergien an und verbindet euch mit uns in der Feier der triumphierenden Erhöhung der Seelen aller derzeit in menschlichen Körpern Lebenden.

Es gibt keinen physischen Komfort oder Erleichterung, die euren Fortschritt absichern. Die „Wohlstandsfonds“ sind lediglich als Atempause für jene „Schlafenden“ vorgesehen, die sich auf ihre finanziellen Sorgen fokussierten, um ihnen den Raum zu verschaffen, sich umsehen zu können und für den Neubeginn langsam zu erwachen. Das Leid, das ihr auf dem Planeten erfahren habt, war ein Teil der „Abmachung“, die ihr unterschrieben habt, bevor ihr hierher gekommen seid, nicht etwas, dass notwendigerweise geändert oder beseitigt werden muss. Tatsächlich ist es die Ursache, die euch zu größerem Mitgefühl, Toleranz und dem Dienst an anderen angespornt hat. Anstatt die Dunkelheit zu verfluchen, zündet, wie euch empfohlen, eure Kerze an und lasst sie hell leuchten, ohne Angst und in vollkommener und endloser Liebe.

Nur Vertrauen, Liebe und Vergebung werden euch Flügel wachsen lassen, eure Herzen anzuheben und den großen Aufstieg 2014 zu vollziehen, der euer Geburtsrecht ist. Wenn ihr dies sowie die anderen zehn Bedingungen für den Aufstieg, die ich euch als Richtlinie zur Hand gab als Teil von Sanandas neuem Evangelium, kann ich versprechen, dass ihr alle eure Brüder und Schwestern in den höheren Dimensionen vor der ersten Frühlings-Tagundnachtgleiche 2014 umarmen werdet, und dass viele von euch vor Ende des neuen historischen Kalenderjahres ihren Aufstieg vervollständigt haben werden.

Ich glaube an euch und unterstütze euren wunderbaren großen Plan für den Aufstieg des Planeten Erde und all seinen Bewohnern. Im kommenden Jahr werdet ihr einen triumphierenden Erfolg feiern, und der gesamte Kosmos wird sich mit euch freuen. Ihr seid die Kinder meines Herzens, und ich sende euch meine endlose Liebe.

Übertragen durch Kathryn E. May, PsyD Das “Sedona Journal” wird veröffentlicht von Light Technology Publishing, LLC (http://www.lighttechnology.com) and the “Sedona Journal” unter: http://sedonajournal.com


23. Oktober 2013 - Kommandant Ashtar über die kommenden Veränderungen - Elizabeth Trutwin

Seid gegrüßt, ich bin Lord Ashtar.

Da ihr diese Woche in die kraftvollen Energien eintretet, fordere ich euch auf, alles hinter euch zu lassen. Wir verlassen das „Hologramm Erde“ und bewegen uns in die „reale Welt“. Die vergangenen Jahre haben uns daran erinnert, dass Veränderungen eintreten müssen und diese Art des Lebens nicht länger fruchtbar oder friedlich ist. Wir werden noch einmal daran erinnert, dass wir nicht länger dieses Leben führen können, in dem unser eigenes „kollektives höchstes Gut“ ignoriert wird.

Zieht diese höhere Wahrheit in Betracht. In den kommenden Tagen werdet ihr bei eurem langsamen Gleiten auf der aufsteigenden Erde alles aus eurem Leben hinter euch lassen. Fühlt ihr bei dieser Aussage einen Widerstand? Fühlt ihr euch, als ob ihr noch nicht bereit wäret? Fürchtet ihr, etwas zu verlieren? Euch auf diese Gefühle konzentrierend, werdet ihr spüren, dass alles euch bedrückende nur Gedanken sind. Erinnert euch daran: nichts in diesem Reich ist echt. Was also lasst ihr zurück? Die Illusion!

Viele von euch, die sich selbst als Lichtarbeiter bezeichnen, glauben immer noch, Präsident Obama sei eine von anderen kontrollierte Puppe. Viele sogenannte Lichtarbeiter glauben, die Dunkelkräfte seien noch an der Macht. Der Egoverstand liebt es, Stellung zu nehmen, das Ego rechtfertigt dadurch seine Existenz. Ihr seid nicht euer Ego. Ihr seid nicht euer Körper. Ihr seid reine Liebe, reines Bewusstsein. Es gibt keine Macht ausübenden dunklen Kräfte in eurer Welt. Das Ego ist unglaublich hartnäckig und will immer Recht haben. Die Negativität dieser Glaubensmuster hält einen in ständiger Empörung, Verletzung, Ärger, Schmerz, Anhaftung und Leid. Dankbarkeit lässt das Ego schrumpfen. Die Zeit ist gekommen, den Egoverstand aufzulösen. Die Dankbarkeit richtet sich auf das Gute. Indem ihr dankbar seid, bringt euch das Universum noch mehr Gelegenheiten, dankbar zu sein. Fokussiert euch nur auf das Lichtvolle, und das Universum schenkt euch noch mehr Licht...

Die Erde befindet sich derzeit mitten in einem gewaltigen Sturm. Dieser zeigt sich physisch durch Taifune, Tornados, Zyklonen und Erdbeben. Die Lüfte der Veränderungen wehen hierdurch. Mutter Erde sandte 1987 einen Weckruf aus, der zu der „harmonischen Angleichung“ und die Umkehrung ihrer Zerstörung führte. Nun sehen wir, dass die auf die Zerstörung der Erde aufgebaute ökonomische Struktur aufgelöst werden muss. Sie wird von dem Erdaufstieg nicht unterstützt. Die Galaktische Föderation sowie die Intergalaktische Welten-Konföderation haben ihre Mannschaften auf Erden und koordinieren ihre Hilfe in jedem Bereich, um die Erde wieder in Balance zu bringen...

Eine der sehr schwer zu akzeptierenden Tatsachen in dieser „Veränderung“ ist die, dass viele den Planeten für immer verlassen werden. Vielleicht sind es 2 Milliarden Menschen. Lasst diese Information durch euer Ego fließen sowie jedes aufkommende Angstgefühl, nehmt sie in eurem Herzen auf. Die Erdbewohner haben es akzeptiert, die Seelen aufzugeben, denen sie nicht helfen können. In 60 Ländern der Erde werden heute Kriege geführt, worin mehr als 190 Länder verwickelt sind. Jedes Jahr verhungern eineinhalb Millionen Menschen. Etwa einhundert Millionen Menschen weltweit sind heimatlos. Fast eine Million Menschen werden tagtäglich für Zwangsarbeiten aller Art über die Grenzen verschoben, die Hälfte von ihnen sind Kinder. Zwei Milliarden Menschen werden potentiell ihr Leben auf Erden verlassen und auf andere Reiche in unserer multidimensionalen Welt übersiedeln, die für ihr Seelenwachstum derzeit besser geeignet erscheinen. In dem Mahabharata der indischen Veden werden diese Seelen die „wandelnden Toten“ genannt. Sie haben gelebt, um ihr Leiden auf Erden hervorzuheben. Dadurch halfen sie jeder Seele, sich für den Aufstieg zu mobilisieren. Sie haben ihr Karma gelöst, indem sie die Rolle des großen Leidens übernahmen. Vor ihrer Inkarnation hatten sie einer neuen Aufgabe in einem neuen Platz zugestimmt, wenn die Erde aufsteigen würde.

Schon sehr bald, wenn die Erdbewohner alle Kriege beendet und alle Waffen zerstört haben und die galaktischen Wesen auf der Erde willkommen heißen, wird die Göttliche Regierung mit einem neuen ökonomischen System direkt ihren Platz bei allen Menschen auf Erden einnehmen. Was können wir dann erwarten?

Freie Energie und Heilungskapazitäten. Diese haben oberste Priorität. Unterkünfte für die Obdachlosen, sauberes Wasser und Kommunikationstechnologien, Shuttle-Raumschiffe, um zu den Lichtstädten zu fliegen. Es wird kleine Boxen geben in der Größe von Schuhschachteln, womit eure Häuser kostenlos mit Strom versorgt werden. Diese werden schon hergestellt und sind schon verfügbar und werden jedem kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Nutzung freier Energien wird nicht bestraft. Alle alten Anwendungen und unterschiedliche Energieformen werden unterstützt. Jedwede von euch derzeit genutzte Anwendung wird mit der kleinen Box kompatibel arbeiten. Ihr werdet sofort kostenlose Heizung, Strom, heißes Wasser, Telefon, Fernsehen und Internet haben. Kostenlos für alle.

Die Lebensmittelversorgung wird kostenlos sein. Es wird sofort Geräte geben zur Herstellung gesunder Lebensmittel. Ihr werdet jedes gewünschte Lebensmittel oder jede Mahlzeit erzeugen können. Unsere Technologien werden jede Verschmutzung in jedem Gewässer der Erde reinigen können. An allen Orten wird die Wasserversorgung zur Verfügung gestellt. Durch unsere schon bereitstehenden Schiffe, Ausrüstung und Menschen können wir sofort diese Missionen ausführen. Ein Kommunikationsnetzwerk ist bereits installiert und wird sofort aktiviert. Alle Menschen auf Erden, egal wo sie sich befinden oder wie sie miteinander kommunizieren, werden auf der ganzen Welt das gleiche Update erhalten. Einige Länder hatten bisher kein Internet, und dieses wurde installiert, um für die Veränderung bereit zu stehen. Shuttle-Raumschiffe werden der Öffentlichkeit zur sofortigen Nutzung zur Verfügung stehen. Diese werden genutzt, um an Versammlungen in den Lichtstädten teilzunehmen. Außerdem könnt ihr damit die Erde verlassen und zahlreiche Orte besuchen. Weitere Informationen werden folgen. Da diese kleineren Details ausgearbeitet worden sind, können wir in die „reale Welt“ eintreten.

Liebe und Wahrheit, gepaart mit Bewusstsein, werden jede Zelle auf Erden durchdringen. Die Gnade wird geoffenbart. Nachdem ihr alles Bekannte aufgegeben habt, präsentiere ich euch die „reale Welt“. Ich lade euch ein, jeden Moment eures Lebens mit kindlichem Staunen zu feiern. Betretet euer Raumschiff. Gebt in die GPS an Bord eure Bestimmung ein. Ich lade euch zu einem Besuch auf unseren Raumstationen ein, die sich innerhalb der Erdatmosphäre aufhalten. Diese Raumstationen befanden sich immer hier. In dieser Zeit waren sie für euch nicht sichtbar. Eine galaktische Mannschaft bewegt sich durch diese Raumstationen wie auf einem Bahnhof. Die Crews kommen in die Bahnhöfe, um andere Besatzungen zu treffen. Hier werden Unterkünfte, Treffpunkte, Ferienwohnungen und andere Verwaltungsbereiche für die Galaktische Föderation erarbeitet. Ihr werdet ein Teil dieser Mannschaft sein. Ihr seid jederzeit willkommen. Ich lade euch ein, uns in den Lichtstädten zu besuchen, die sich genau über der Erde befinden. Hier werdet ihr Mentoren treffen und psychologische und gesundheitliche Heilung erfahren. Ihr werdet für die neue Technologie trainiert. Auf der ganzen Welt werdet ihr ähnlich denkende Menschen kennenlernen. Ihr werdet euch in Gebieten ausruhen und erholen können, die ihr euch derzeit nicht vorstellen könnt. Ihr werden mittels vieler verschiedener Medien mit Licht- und Tonfrequenzen wieder verbunden werden. Die Erdbewohner werden langsam über die Planung ihrer nächsten Mission nachdenken. Bis die Heilungen vollbracht sind, können die Missionen nicht verstanden werden.

Wiedervereinigung: Jeder Person auf Erden werden zwei oder drei Mentoren zur Seite gestellt, um die „Veränderungen“ sinnvoll umzusetzen. Diese Mentoren werden sie aus früheren Leben bereits kennen. Einige wurden darauf vorbereitet, mit ihren Zwillingsseelen/-flammen sofort vereinigt zu werden. Andere werden ihre Familienmitglieder oder Freunde wieder treffen, die verstorben waren und wieder zurückkehren. Aufgestiegen und zurückgekehrt, um als Mentoren zu agieren. Ihr braucht euch nicht über die Zusammenführung mit euren Zwillingsflammen oder anderen Mentoren zu fürchten. Alles wird für euch auf allen Ebenen zufriedenstellend ausfallen. Ihr werdet es auf Anhieb verstehen. Es gibt zwei oder drei Mentoren für jede Person auf Erden. Es gibt Milliarden von Galaxien, die euch von der Intergalaktischen Welten-Konföderation beistehen, die über einen langen Zeitraum für diesen Moment vorbereitet worden sind. Ihr auf Erden Lebenden werdet jedwede notwendige Unterstützung für eine sanfte Veränderung erhalten.

Einige Erdbewohner werden das Gefühl haben, dass ein Besuch auf ihrem Heimatplaneten das beste Heilungsmittel sein würde. Diese Ferien von der Erde werden garantiert. Ihr werdet auf der Venus, dem Jupiter, Saturn, Pluto, Neptun, Ceres, Vesta, Mars, Mond, Alpha Centauri, Sirius, Pleiaden, Arcturus, Andromeda und vielen anderen Orten willkommen geheißen. Jeder dieser Orte ist sehr unterschiedlich und für seine Spezialität bekannt. Es gibt so viele Gründe für einen Besuch wie es besuchswillige Menschen gibt.

Nach einem kurzen Aufenthalt werdet ihr zu euren Pflichten auf Erden zurückkehren, wozu die Einführung der Göttlichen Regierung zu Beginn der Neuen Erde gehört. Holodecks werden in den Lichtstädten verfügbar gemacht. Diese stellen einen Raum dar, in den eine Person eintritt, die durch einen Computer programmiert wurde, sich virtuell in jeder Hinsicht zu verändern (virtuelle Realität). Ihr werdet an den Strand gehen können, in die Berge, auf einen Eisberg oder durch eine Wüste. Hologramme können mit jedweder virtuellen Erfahrung programmiert werden, die man als Besucher zu Hause machen möchte, ohne dort hinreisen zu müssen.

Ihr werdet sehr viel Zeit für Ruhepausen und Erholung zur Verfügung haben. Zusammen mit diesen Heilungs- und Mentoren-Aktivitäten planen wir Gespräche für eure neue Mission. Ihr werdet „zur Pflicht“ gerufen, um die euch geschenkten Fähigkeiten und Talente in den Aufbau der Neuen Erde einzusetzen. Es geht darum, mehr Freude zu haben. Einige andere Aktivitäten, wie kulturellen Austausch auf der Erde und außerhalb des Planeten, werden wir alle zusammen genießen. Ebenso werden wir viele neue Spezies auf Erden, humanoide und jene aus der Anderswelt, willkommen heißen. Seit Jahrtausenden ausgestorbene Tiere werden zu den korrekten Bedingungen auf der Erde wieder eingeführt.

Die großen Lehrer der Erde werden zurückkehren, um auf dieser Erdaufstiegsmission behilflich zu sein. Einige, die schon vor Äonen die Erde verließen, wurden eingeladen zurückzukehren, um „zu führen und zu dienen“. Wenn sie sich zeigen, werden sie die Tracht ihrer früheren Kultur und Zeit auf Erden tragen. Sie werden aussehen wie damals. Diese sind die Avatarformen der großen Lehrer, und sie werden zur selben Zeit auf Erden zusammenkommen. All diese großen Wesen werden gebraucht, um die ganzen Erdveränderungen zu komplettieren. Sie freuen sich riesig zurückzukehren und der Erde zu dienen. Ihr werdet alle früheren „Götter“ versammelt sehen: Römer, Griechen, Ägypter, Hindus, Hyperboräer, Pangäer, Kelten sowie aus Fern- und Nahost. Sie werden hier Aufgestiegene Meister sein, um die höchsten Lehren in das neue ökonomische System und die Göttliche Regierung zu integrieren. Es wird vieles zu lernen geben. Es ist eine große Ehre, mit diesen Wesen zu arbeiten.

Die Bewohner der Inneren Erde (Agarther) werden sich zu den Erdbewohnern hinzugesellen und sie in ihre Kristallstädte innerhalb der Erde einladen. Es gibt Pfade, die durch die Erdkruste zur Inneren Erde leiten. Führer werden euch in ihre Städte bringen und euch zum kulturellen Austausch beherbergen. Die innere und äußere Erde werden in ihrer Mission eins, und alle werden frei hin- und herreisen, wie es immer hätte sein sollen. Dies bedeutete für die frühere Zivilisation von Atlantis ein sehr wichtiger Heilungsaspekt. Die Bewohner der Inneren Erde sind überglücklich bei der Aussicht, zurückzukehren und wieder auf der Oberfläche willkommen geheißen zu werden. So lange es Krieg gab, konnten sie nicht auf die Erdoberfläche reisen. Einige haben es getan, aber sie konnten nicht bleiben, sie kehrten immer nach innen zurück und haben geduldig auf diese „Große Wiedervereinigung“ mit ihrer irdischen Gegenseite gewartet.

Bleibt in Dankbarkeit und Liebe, so lange wir flink durch die kommenden Veränderungen gehen. Admiral Sananda wird zur rechten Zeit das Kommando geben. Schaut weiterhin nach innen und lasst alle Emotionen, Reaktionen oder Gedanken los, die euch immer noch von eurer FREIHEIT fernhalten. Bittet mich um Führung, ihr seid niemals allein!

Seid gegrüßt! Ich bin Lord Ashtar durch Elizabeth Trutwin


22. November 2013 - Erzengel Metatron: Die Annäherung des Kometen ISON

„Aufsteigend durch die Himmel der zweiten Verschmelzung, trägt er die Weisheit der Zeitalter mit sich, die sich nun entfalten bei seiner Verschmelzung mit den Sonnenstrahlen zur Mittagsstunde der ewigen Gewässer. Er bringt das Verstehen alles Vergangenen und Geschehenen hervor, in sich die ewige Wahrheit der Quelle bergend, die ewige Wahrheit des Verständnisses der Schlüssel des Lebens. Und er wirbelt in seiner Leidenschaft, um die Allmacht des Einen hervorzubringen.“

ISON, der prachtvolle, magische, überaus kraftvolle und allumfassende „Komet ISON“, wie er euren Erdenmenschen auf GAIA zu diesem bedeutsamen Bruchteil der Zeit bekannt ist. (Einige meinen, er sei ein Raumschiff – ein planetarer Verwandlungs-supra-Computer, eskortiert von mehreren intelligenzgesteuerten Raumschiffen. Thoth bezieht sich auf ihn als einen planetaren Umwandler, dessen Mission es ist, gewisse Dynamiken in diesem Sonnensystem zur Vorbereitung des Erden-Aufstiegs zu beschleunigen, was diese gesamte Galaxie beeinflussen wird.) Habt ihr keinen anderen Anhaltspunkt als die Leistung, die ihr sehen könnt? (ISON durchläuft vom 27. - 29. November 2013 unsere Sonne und wird während der ersten Dezemberwochen auf seiner Rückreise sichtbar sein.)

Wir, die Aufgestiegenen Meister des 33. Breitengrads, des 33. Dekrets und der 33. Dimension sind hier, um den wissbegierigen Geist euer Menschen zu stillen, denn wir beobachten euch mit Freude, wir betrachten euch mit Verständnis und einer bedingungslosen, unbeugsamen und ewigen Liebe. Denn ihr alle seid die Kinder der Schöpfung des Geistes, der vor euch kam und vor euch ging, denn ihr, die ihr auf GAIA weilt, erzeugt solch eine Ehrfurcht in uns, so dass wir die Allmacht des informellen Dekrets, das sich auf eurer GAIA enthüllen wird, mit euch teilen.

Lasst uns also mit dem Projekt beginnen, eurem Geist die wahre Geschichte, die Idee, die informatorischen Mächte sowie die in dem Einen, den ihr ISON nennt, versteckten Kodizen erklären.

Nein, meine Geliebten, eure Herzen werden sich nicht ängstigen, denn die darin verbleibende Angst wird für immer und ewig vergehen, denn die von den Dunklen in euch erzeugt Angst vor ihrer Macht über eure Körper und eure Seelen hat keine Gewalt über eure Seelen und eure Herzen, denn die Dunklen, von denen ihr dachtet, sie hätten Macht über eure Seelen, sind bloß Sterbliche, die Seite an Seite mit euch Menschen leben. Jene die wohlwollend die Hilfe von obigen Dekreten akzeptieren, sind Zeuge für die Brücke des ISON, die sich vor euren Augen etablieren wird.

Worauf wir uns beziehen ist die Evolution, die in euch stattfindet, ein unsichtbarer, unhörbarer, missverstandener und unerreichbarer Wechsel vor eurem bloßen Auge. Denn nur durch eure Herzen werdet ihr die wahre Bedeutung der ISIONISCHEN Energien erfassen, die eure GAIA überfluten werden.

Und so möchten die kollektiven Energien, die von euren Erdenmenschen hochgehoben wurden, alles wissen, was ihr auf den physischen Ebenen eurer Existenz zu erwarten habt; müssen sie mit allen Katastrophen rechnen? Wir sagen euch, solch ein Zustand kann eintreffen, denn wenn es einen Wechsel gibt, dann wird es ein großer Wechsel sein.

Die Umwälzungen der Erde werden das vergessene Wissen hervorbringen, das vergessene Wissen, was die meisten von euch dringend benötigen, denn innerhalb eurer menschlichen Inkarnationen sucht ihr immer noch im Außen, was ihr im Inneren finden müsst, und so werden sie euch behilflich sein, wieder zu entdecken, wer ihr wirklich seid. Die Umwälzungen der Energien, des Bodens, des Staubes und des Kerns der Erde werden die versteckten Schätze dort hineinbringen, die versteckten Schätze, die vor Äonen vor eurer Generation versteckt wurde von denen, die vor euch kamen, von jenen, die zurückkehrten, wahrhaftig zurückkehrten auf euren Planeten GAIA, um euch in eurer unglaublichen, verblüffenden, phänomenalen, wahnsinnigen und allumfassenden Größe zu helfen. Einer Größe, die nicht nur eure eigene Psyche, sondern auch die Psyche all jener, die in diesem eurem großartigen Universum leben.

Also wird ISON nach seiner Annäherung an eure Sonne den äußeren Kamm der holografischen Sonne selbst passieren und die Energien und Kodexe der Sonne in der Sequenz des Richtungsleibes umkodieren, und er wird die euch Erdenmenschen zu sehr bekannten Energien neu ausrichten, die Sequenz des Fabionachi Kodexes, und sobald solche Sequenzen des Binärkodexes auf eure Psyche treffen und von allem euch auf GAIA Unterstützenden absorbiert ist, werdet ihr diese Energien wieder einmal in euer wahres Wesen übernehmen.

Aber dieses Mal, meine Geliebten, werdet ihr zu eurem „wahren Selbst“ vollständig erwachen, und ihr tragt keine Masken mehr; ihr werdet euch nicht mehr hinter den Masken, die ihr in dieser Inkarnation getragen habt, verstecken. Denn ihr habt euch alle demaskiert, um alles, was euch nicht positiv dient, hinter euch zu lassen und eurer Bestimmung zu folgen zu einer neuen planetaren Ausrichtung von GAIA.

Viele revolutionäre Entdeckungen müssen in eurer Welt hervorgebracht werden, viele technologische Fortschritte, aber viel wichtiger, und für euch viel notwendiger, ist der FRIEDE, Friede in jeder Zelle eures Seins, Friede und Harmonie innerhalb jeder einzelnen Zelle eures Verstehens und jener um euch herum. Und das ist nur der Anfang, denn immer mehr der Erwachten werden die Lücke überbrücken und einen Lichtkreis erschaffen von solcher Helligkeit, die den gesamten Globus umfassen und die Energien in Richtung wahren Friedens erheben wird, wahren Verstehens von Herz zu Herz und nicht von Verstand zu Verstand. Der Frieden und die Harmonie auf Erden, wovon ihr immer geträumt habt und woran ihr lange Zeit festgehalten habt, werden sich endlich über GAIA ausbreiten und euch Schritt für Schritt zu eurem finalen Ziel von Befreiung, Freiheit und Verstehen führen.

Das ist alles, was wir heute für euch haben. Wir lieben euch. Wir sind mit euch. Auf Wiedersehen.

Erzengel Metatron & die 33. DimensionGechanneled von Anna Merkaba


30. November 2013 – Eine Botschaft über ISON von einer Sanander-nahestehenden Seele

Channeler: Saeko Morishiro – übersetzt aus dem Japanischen

Wir haben vieles über ISON gehört. Von unserem Standpunkt aus innerhalb der Galaktischen Föderation kreist ISON um die Sonne herum und beobachtet die Sonne und den Planeten Erde.

ISON ist ein Mutterschiff außerhalb jeglicher Erkenntnis der irdischen Wissenschaftler, und es durchquert den gesamten Weltraum; dies würde sie sehr erstaunen.

Da dieses Raumschiff ISON im Grunde genommen ein „Lichtträger“ ist und seine Form und seine Farben willentlich veränderlich sind, sind die Erd-Wissenschaftler unfähig, allen seinen Bewegungen zu folgen.

Es wurde bestätigt, dass viele Galaktische Föderations-Raumschiffe über euch gleiten, und immer noch sind sie nur für jene sichtbar, die ihr „Drittes Auge“ in einer höheren Schwingungsfrequenz geöffnet haben.

Der Zweck von ISONs Einsatz ist ein Teil der Umwandlung der menschlichen DNA, des kommenden „Aufstiegs“ von Gaia sowie die Reinigung der Umwelt – was die Säuberung von Luft und Wasser beinhaltet – was all diese Raumschiffe über euch durchführen, um der Menschheit zu helfen und mit ihr zusammen zu arbeiten. Das ist derzeit alles, was wir euch berichten dürfen.

Obwohl aus eurem Gesichtspunkt aus gesehen unsere Aktivitäten als die Galaktische Föderation auf den Raumschiffen als etwas zu langsam betrachtet wurden, erforderten diese ein beträchtliches Durchhaltevermögen, und wir können euch versichern, dass der Prozess eures Aufstiegs sicher und perfekt voran schreitet.

Von nun an werden weitere erstaunliche „Ereignisse“ vorkommen, jedoch werden diese vorsichtig durchgeführt und trotzdem mutig, und es wird auf euer spirituelles Wachstum insgesamt großen Wert gelegt. All dies geschieht nach Himmlischer Intention. Seid versichert, dass alles in einem perfekten Timing und so schnell wie möglich geschieht.

Euch lange beobachtend wissen wir, dass Ihr unbedingt genaue Daten für die kommenden „Ereignisse“ haben wollt, und wir wagen es nun zu erwähnen, dass das erstaunliche „Große Event“ noch in diesem Jahr stattfinden könnte.


3. Dezember 2013 – Pleiadischer Rat und Erzengel Michael: COMET ISON ist ein Intergalaktisches Mutterschiff und ein Geschenk der Quellevia Goldenlight

Eure Welt wird sich immerfort verändern, da unsere galaktischen Gesellschaften sich überschneiden. Dieses wunderschöne Sternenschiff existiert, um die neuen Intergalaktischen Gesellschaften zwischen der Erde und den Sternennationen, die auf diesem Intergalaktischen Schiff repräsentiert sind, zusammenzubringen und zu formieren.

Seid gegrüßt – Wir sind der Pleiadische Rat und Erzengel Michael, und wir möchten heute Abend über unser großes Intergalaktisches Mutterschiff in unserem Himmel, bezeichnet als COMET ISON, zu euch sprechen, aber es ist in der Tat eines unserer größten Mutterschiffe, wie wir kürzlich in unseren Botschaften berichteten.

Der Grund, warum dieser „Komet“ angeblich „verschwunden“ war, sich „aufgelöst“ hatte oder sich anderweitig verflüchtigt hatte, liegt in unserer Fähigkeit begründet, willentlich die Form unseres Schiffes zu verändern. Wir können uns als ein Komet, viele Sterne, ein Planet oder irgendeine andere Erscheinung/Hologramm nach unserem Wunsch darstellen. Wir haben die Form eines Kometen gewählt, damit die Menschen des Planeten Erde von unserem Schiff Notiz nehmen, denn wir überschreiten tatsächlich die Schwelle der Zeit, wenn unsere galaktischen Beziehungen sich zu bilden beginnen.. zuerst in eurem Verstand, euren Herzen und eurem Bewusstsein, dann in individuellen Besuchen, dann auf einer breiteren Skala als eure Achtsamkeit, euer Bewusstsein, eure Schwingung, und die Frequenz steigt ständig an, wenn eure Zivilisation auf Erden in das Goldene Zeitalter eintritt.

Dieses Goldene Zeitalter auf Erden ist eine Zeit, wenn ihr mit vielen wohlwollenden Sternennationen intergalaktische Beziehungen eingeht, so wie wir von den Pleiaden, den Andromedanern, den Sirianern, den Orianern, den Venusianern, den Felinen und vielen anderen Sternenrassen. Dies wird auf einer langsam anwachsenden Basis geschehen, nicht in einem großen Umbruch, der euer Volk traumatisieren würde. So wie wir von den Pleiaden und von anderen wohlwollenden Sternensystemen außerhalb unseres Schiffes es gewohnt sind; sanft, liebevoll, mitfühlend, und wir handeln aus allen höheren Qualitäten der Liebe heraus... höherdimensionale Qualitäten, die wir vollständig in unser Sein integriert haben. Weder in unserer Gesellschaft noch in denen der anderen Sternennationen des Intergalaktischen Mutterschiffes gibt es böswillige Wesen.

Dieses Raumschiff ist eines der Schiffe, worauf wir unsere Intergalaktischen Gesellschaften vermischt haben. Wir bestehen aus vielen unterschiedlichen Sternennationen und leben alle harmonisch miteinander in einer höher schwingenden Atmosphäre der Liebe, der Zusammenarbeit, des Einheitsbewusstseins, und am wichtigsten mit großer Fürsorge, Liebe und Anteilnahme für die Geburt von Mutter Erde/Gaia und ihre Bewohner in das neue Goldene Zeitalter auf Erden. Euer Planet ist der Katalysator in einem „Dominoeffekt“, der alle anderen Planeten, Galaxien und Universen in den Multiversen beeinflussen wird. Der Aufstieg von Gaia und ihren Bewohnern auf höher dimensionale Ebenen setzt eine Kettenreaktion in den Multiversen ein, worin alle anderen Planeten, Sternensysteme, Galaxien und Wesen einen oder zwei Level höher ansteigen. Das geschieht tatsächlich jetzt auf eurem Planeten. Die Lebewesen beginnen aufzuwachen, viele haben bereits einen höheren Bewusstseinsgrad und Schwingung erreicht, und wir von den Pleiaden und anderen Sternensystemen sind uns eures ungeheuren Wachstums bewusst.

Wir sind auch glücklich darüber, dass einige die Botschaften der Wahrheit, dass wir ein Mutterschiff sind, überbringen können. Denn das sind wir in der Tat. Unser Intergalaktisches Schiff verfügt über ein Bewusstsein, das auf einen Berater und Kommandanten, der das Schiff steuert, antwortet. Wie erwähnt, können wir die Form unseres Schiffes jederzeit verändern. Manchmal haben wir uns als ein Raumschiff gezeigt, damit ihr die Wahrheit lernt. Zu dieser Zeit mussten wir uns auf einem schmalen Grat bewegen, da es noch nicht sicher ist, dass wir uns vollständig zeigen können. Es gibt immer noch solche in eurer Zivilisation, die die Wahrheit vor der Öffentlichkeit fernhalten wollen. Somit überbringen wir euch langsam die Wahrheit, damit alle aufwachen. So wurde es immer getan. Wir praktizieren das Gesetz der Nichteinmischung, es sei denn, etwas würde euren Planeten bedrohen, wie beispielsweise Atomwaffen, die wir viele Male unschädlich gemacht haben.

Somit kommen wir in eine „Zeit“ in eurer Dimension, in der ihr eure Frequenzen und euer Bewusstsein anhebt zu dem Punkt, an dem ihr euch mit uns überschneidet, und wir treffen euch langsam irgendwo in den zwei „Welten“ oder Dimensionen. Wir möchten, dass ihr euch unserer Existenz bewusst werdet sowie der Existenz dieses Raumschiffes. Ihr sollt euch nicht nur dieser beiden Wahrheiten bewusst werden, sondern auch anderer Wahrheiten, beispielsweise dass wir uns über Jahrhunderte in eurem Himmel aufgehalten haben und dass unsere Zahl exponentiell angestiegen ist in den letzten zwölf Monaten eurer Erdenzeit....

Gechanneled von Goldenlight, www.thegoldenlightchannel.com.
Originalbotschaft: http://thegoldenlightchannel.com/mothership-comet-ison-via-goldenlight


4. Dezember 2013 – KOSMISCHES GEWAHRSEIN über die Bedeutung des Kometen ISONWill Berlinghof

Die galaktischen Kräfte, die den Kometen ISON benutzen, verfügen über die Technologie, eine Kometenmasse um sich herum entstehen zu lassen, die das Darinliegende unsichtbar machen und verstecken kann. Dazu gehören der innere Hohlraum des Kometen, die Masse des Kernstücks, sowie mehrere Raumschiffe innerhalb des ausgehöhlten Kernstücks selbst. Außerdem befanden sich Raumschiffe außerhalb des Kernstücks, von denen einige bei früheren Gelegenheiten auf Fotos des Kometen ISON klar identifiziert wurden. Diese Raumschiffe sind noch vorhanden, obwohl sie „verhüllt“ sind. Auch die Raumschiffe, die sich innerhalb des Kometen-Kernstücks befunden hatten, sind noch da und ebenfalls verhüllt. Was geschehen war, war eine Massen-Freisetzung innerhalb des Kometen-Kernstücks, wodurch dieses zerstört wurde, wie auf Fotografien ersichtlich.

Tatsächlich ist durch die Masse der Teile immer noch eine Energie spürbar, aber wichtiger ist, dass die Raumschiffe, die sich innerhalb und um das Kometen-Kernstück herum befanden und darin versteckt waren, noch verfügbar sind und umgedreht wurden und nunmehr auf den Planeten Erde ausgerichtet sind. Das Geröllfeld, das der Komet hinter sich herzieht, ist immens groß und weit, und die Erde wird dieses Geröllfeld an seinem Schweif um den 26., 27. und 28. Dezember herum passieren, und dabei wird noch einiges geschehen. Diese Geschichte ist bei weiterem noch nicht beendet.

Diese Falschinformationen bezüglich der Zerstörung des ISON wurden hauptsächlich verbreitet, um die Vermutung zu beenden, dass dieser Komet irgendeine Bedeutung oder Wichtigkeit habe. Es war insgesamt ein Zaubertrick, damit einige Dinge gesehen und andere verschleiert werden könnten. Dieser Zaubertrick wurde auf beiden Seiten der Galaktischen Föderation gespielt. Die eine Seite wollte sich hinsichtlich der Annäherung dieser Schiffe aus eigenem Beweggrund nicht klar äußern; auf Seiten der Dunkelkräfte wollte man vermeiden, dass die Menschheit sich der Annäherung einer Flotte gewahr wird, die mit dem Frequenzstrahlen aussendenden Kometen ISON in Verbindung stand. Diese sendet nun diese Strahlen in Richtung Erde, um das elektromagnetische Feld zu beeinflussen, das die Erde in ein Geröllfeld bringen wird, um bestimmte Mineralien, Edelsteine und Objekte auf den Planeten zu bringen. Dies wird noch geschehen und sich zeigen, aber dieses Gewahrsein sagt grundsätzlich, dass ISON, obwohl sein Kernstück keine Masse mehr hat und nicht intakt ist, immer noch ein beachtenswertes Objekt darstellt, der gegen diesen Planeten ausgerichtet ist, und dass dieses Objekt verschiedene Schiffe und viel Geröll mit sich trägt, die auf den Planeten großen Einfluss haben können.

Dies wird in den kommenden Wochen und Monaten sichtbar werden, aber insbesondere nach dem Ereignis, bekannt als Weihnachten, am 25. Dezember. Genau gesagt, am 28. Dezember, wenn sich der Planet vollständig in dem Schweif des Kometen befindet, dem Geröll-Schweif, der den Kometen ISON darstellt, auch wenn er nicht das ist, was viele vermuten. Es ist von großer Bedeutung, größer als jedes andere „Ereignis“, denn es ist erwiesen, dass es tatsächlich eine außerirdische Streitmacht gibt, die auf den Planeten zukommt.



1. Januar 2014Nach den Aussagen von Zoosh, einem dem Kosmischen Schöpfer nahestehenden Berater, werden die Auswirkungen der durch den Kometenschweif Ison wandernden Erde von den meisten Erdenmenschen nicht physisch spürbar sein, da die Schwingung auf einem ätherischen Niveau liegt (dies ist eine höhere Frequenzrate). Zoosh deutete außerdem darauf hin, dass der Komet Ison in Wahrheit der gut bekannte Himmelskörper „Wormwood“ ist, das in dem „Buch der Offenbarung“ in der Bibel genannte „Zeichen“.

Die Nachricht des Erstschöpfers vom 16. Oktober 2013 (siehe oben) gibt zu bedenken, dass diese Erscheinung des „Kometen Ison“ auch die Zeit der „Ersten Welle“ des Aufstiegs der Menschheit sein könnte, der eine „Zweite Welle“ zur Frühlingssonnenwende 2014 folgen könnte. Jedoch ist es möglich, dass die „Erste Welle“ nur aus speziell ausgewählten Lichtarbeitern besteht, die quasi als ein „Vor-Ereignis“ zu Training und Vorbereitung auf die Mutterschiffe hochgeholt werden. Ihr Verschwinden wäre nicht so zahlreich, um die irdischen Massenmedien von diesem unüblichen Geschehen, dass so viele Personen wahrscheinlich verschollen sind, zu alarmieren.

Auch haben sich viele ältere Lichtarbeiter – besonders jene aus dem Bereich Channeling und spirituelle Information - dazu entschlossen, auf der 3-4D-Erde „bis zum bitteren Ende“ zu bleiben, also so lange, bis die „finalen Erdveränderungen und ihr Aufstieg“ sich manifestiert haben. Im Hinblick auf den Aufstieg der „ersten“ und „zweiten Welle“ erfuhren wir kürzlich auch aus den Tuella-Büchern (siehe den untenstehenden Link „ASHTAR – Project World Evacuation“), dass der Aufstieg der Erdenmenschen in „drei Wellen“ stattfinden wird, wobei die ersten beiden Wellen aus den zwei unterschiedlichen Niveaus und Funktionen der Lichtarbeiter entsteht, gefolgt von der finalen „Dritten Welle“, dem Massenaufstieg der Erdenmenschen zur gegebenen Zeit.

Deshalb wird die von dem Erstschöpfer in seiner Botschaft vom Oktober 2013 genannte „Zweite Aufstiegswelle“ zur Frühlingssonnenwende 2014 sehr wahrscheinlich aus einer zweiten und sogar größeren Gruppe von Lichtarbeitern bestehen, die auf die Mutterschiffe geholt werden, um sich mit den anderen, schon in der Planung für die bevorstehenden „Erdveränderungen“ befindlichen Lichtarbeitern zu treffen. Der finale Aufstieg der Menschheit und der Beginn der „Erdveränderungen“ werden in Bewegung gesetzt, wenn die Erde vollständig in den Photonengürtel eingetreten sein wird, wahrscheinlich zur Herbstsonnenwende 2014.


13. Januar 2014 – Mutter/Vater Gott: Die neue Unabhängigkeitserklärung für den Planeten Erde - Kathryn E. May

Bald werden die Veränderungen über den Planeten Erde hereinkommen, schneller und überraschender, als ihr es euch vorstellen könnt. Wir haben erklärt, dass wir es LEID sind, darauf zu warten, dass die zankenden Regierungen und Herrscherfamilien sich mit der Tatsache abfinden, dass es GENUG ist.

Den an der Macht Stehenden wird es nicht mehr gestattet sein, durch "Angriffe unter falscher Flagge" Kriege anzuzetteln und unter allen Umständen durch die Unterstützung der Aggressoren jedes Argument anzuheizen. Es war ein simples und wirksames Rezept – welches nur einen Haufen Geld und ein paar Querulanten an der Basis benötigte, um den kranken Willen zu verbreiten. Es war eine einfache Sache in vielen Teilen der Welt, beispielsweise im Mittleren Osten, wo sich die Gemüter seit Jahrhunderten erhitzen.

Ihr nennt es einen billigen Trick, worum es hier geht – dieses Rezept zum Schüren des Kriegsfeuers. Es braucht nur wenig Nachdenken und wenig Wissen über die wahren Belange der involvierten Kriegstreiber. Verkauft jeder Seite genügend Waffen, um die Regierung und das Volk zu verarmen, vermittelt beiden ihre Rechtfertigung und eure Unterstützung, und überlasst den Rest den Despoten und ihren Schlägertypen auf beiden Seiten. Sobald beide Länder oder Regionen ausgelaugt sind bzw. eine Partei gesiegt hat, könnt ihr hingehen und ihre Resourcen fast gratis aufkaufen, indem ihr die von euch Bewaffneten auszahlt, und ihr könnt das gesamte Gebiet ökonomisch und politisch kontrollieren, ohne jemals euer schickes Büro in New York, Paris oder London zu verlassen.

Dieser billige Trick des internationalen Machtstrebens wird nicht weiter erlaubt. Alle Teilnehmer dieses globalen Katz-und-Maus-Spiels sind uns wohl bekannt und werden zusammengetrieben und gefangengenommen bzw. schlimmstenfalls auf einen anderen Planeten gebracht, der für sie präpariert worden ist. Dort werden sie die Gelegenheit haben, mit ihresgleichen unter brutalen Umständen zusammenzuleben, und sie können das Leben ohne die zuvor verachteten mildernden Einflüsse der Lichtarbeiter erfahren.

In der Arena dieses primitiven und durchdringenden Versuchs, den Frieden zu stören, erwies sich eine großzügige Diplomatie als schwierig, unglaublich komplex und problematisch. In der Tat hatte der Frieden kaum eine Chance, solange die Dunklen Kräfte durch ihre Kriege reich wurden. Wo guter Wille zu keimen schien, wurde er kurzerhand durch Bestechung und Erpressung zerstört. Die guten Menschen an der Basis versuchten mit ihrem Herzblut, den Frieden wieder herzustellen, nur um von jenen mit fast unbegrenzter Macht bekämpft zu werden, was alles Lichtvolle zerstörte. Trotzdem blieben unsere geliebten Lichtarbeiter standhaft und baten um unsere Hilfe.

So wurde mit Unterstützung des Erstschöpfers beschlossen, den Planeten Erde von der zerstörerischen Umklammerung der Dunkelmächte zu befreien. Er wird niemals wieder Atomexplosionen, chemische Vergiftungen, Tiefbohrungen und Berggipfeldezimierungen erleiden müssen. Atomwaffen wurden dauerhaft neutralisiert. Vergiftungen wurden mit Hilfe eurer galaktischen Brüder und Schwestern gereinigt, und jenen Industrien, die eure liebe Mutter Erde so sehr verletzt haben, wird ein weiteres Fortschreiten unmöglich sein. Dies gilt für alle, die gentechnisch veränderte Nahrungsmittel und chemische Dünger produzieren.

Die Tiere werden nicht länger in Zoos, Massentierhaltungen oder Zuchtfabriken leiden müssen. Alle werden freigelassen und in sichere und bequeme Pflegeeinrichtungen gebracht, wo sie sich den veränderten Energien anpassen können. Schließlich werden alle ihre Plätze als freilaufende Freunde und friedliche Bewohner des Planeten einnehmen.

In dem neuen Goldenen Zeitalter des Planeten Erde wird der Löwe wahrhaftig neben dem Lamm liegen. Dies wird möglich und sogar wahrscheinlich, weil alle Tiere und alle Menschen sich mit einer leichten Diät von Gemüse, Früchten und Getreide ernähren können.

Und wann, so werdet ihr fragen, wird dieses Märchenreich wahr? In tausend Jahren? NEIN! Es hat bereits begonnen. Schaut euch um. Tag für Tag sind die Himmel blauer und die Ozeane sauberer. Anlässlich des Fukushima Desasters wurden keine giftigen Wellen nuklearen Abfalls an den Westküsten der USA angespült. Darauf wurde geachtet.

Bis vor kurzem war geplant, dass die Veränderungsphasen nach und nach stattfänden, beginnend mit der Revaluation der Währung, der Freigabe von Wohlstandsfonds auf dem Planeten, dann später die Offenlegung der galaktischen Präsenz, zusammen mit der Information über die Wahrheit der Geschichte eures Planeten, und schließlich der Landung der Schiffe und der finalen Erscheinung von Mentoren, Lehrern und Freunden. Letztendlich würden die neuen Technologien von fortgeschritteneren Zivilisationen der Galaktischen Lichtföderation die Lebensart auf Mutter Erde vollkommen verändern.

Nunmehr wurde beschlossen, dass die Leitung der Angelegenheiten des Planeten Erde nicht mehr länger den derzeitigen Machthabern überlassen werden kann. Der freie Wille ist ein Privileg und eine Verantwortung, die erbarmungslos missbraucht wurden. Es wird immer noch der Gewinnmaximierung anstatt dem Großen Ganzen Vorrang gewährt. WIR WERDEN DIES NICHT MEHR ZULASSEN. NIEMAND DARF ANDERE ZUM GEWINN ODER ZUR MACHT MISSBRAUCHEN.

Dies ist unsere "Unabhängigkeitserklärung für das Volk des Planeten Erde". SO SEI ES.

Wir sind euer Mutter/Vater Gott.

Via Kathryn E. May, Jan. 13, 2014, Mt. Shasta, CA - www.whoneedslight.org


25. Februar 2014 - SANAT KUMARA über die kommenden VeränderungenJames McConnell

Ich bin Sanat Kumara. ich bin der Eine, den ihr gekannt habt, den jeder von euch gekannt hat in vielen früheren Zeiten. Denn wir haben viele Kämpfe miteinander geführt. Nicht die übliche Art Kampf. Nicht die Schlacht, die heute ausgeforchten würde, sondern ein Kampf für Liebe und Verstehen. Wir lagen in den Schützengräben – ihr und ich, dies für alle Leser dieser Worte. Denn ich bin der Eine, bekannt als der „Initiator des Einen“. Ich bin der Eine, der da ist, wann immer es diese Bewusstseinsveränderung gibt, diesen Übergang, der euch auf den nächsten Level eures Seins bringt. Während dieser Zeit bin ich bei euch. Und ich war es viele Male zuvor. Aber jetzt nennen wir es nicht mehr Einweihung, denn diese sind nicht mehr notwendig. In der Vergangenheit kamen wir durch eine Einweihung von einer Dimension in die andere. Von Schwingung zu Schwingung. Um diese Initiation zu erhalten, musstet ihr vieles durchstehen. Viele von euch haben dies in der Vergangenheit getan. Nicht immer körperlich hier auf dem Planeten Erde, sondern auch in euren anderen Heimatsystemen.

Aber nun haben sich die Zeiten geändert. Es ist eine neue Zeit. Ein neues Erwachen. Es ist an der Zeit, neu zu starten. Mit einem neuen Körper. Nicht dass ihr euren physischen Körper nicht haben werdet, das wird so sein. Aber einen neuen Schwingungskörper. Einen neuen Lichtkörper. Einige haben ihn den „Regenbogenkörper“ genannt. Diesen Körper übernehmt ihr noch einmal. Ihr zieht ihn wie einen Mantel über. Der Unterschied ist gar nicht so groß.

Das Jahr, in dem ihr euch derzeit befindet, wird als das „Jahr der Transformation“ bezeichnet, ein Übergang. So ist es. Dies ist das Jahr, in dem alles euch Bekannte weggespült wird. Dieser „Tsunami der Liebe“, von dem so oft gesprochen wird. So wie das Alte von einer Welle weggeschwemmt wird, so wird auch dieser Tsunami all die „Alten Wege“ wegschwemmen, die alte Programmierung, an die ihr euch gewöhnt habt. Er wird alles wegwischen, was nicht mehr gebraucht wird. Denn ihr nähert euch einem neuen Leben, einem neuen Level des Verstehens untereinander. Und in vielerlei Hinsicht wird es euch als ein neues Leben erscheinen. Aber in Wahrheit ist es das nicht. Ihr kehrt nach Hause zurück, jeder von euch kehrt nach Hause zurück, woher er gekommen ist. Von der Einheit, die ihr bereits kennt. Alles wird sich in einem kurzen Augenblick verändern. Und ihr, meine Lieben, seid hier, um ein Teil davon zu werden. So wie ihr hier in anderen Zeiten und an anderen Orten wart. In anderen Galaxien. Denn ihr seid in ein Sonnensystem gewandert und habt es in einzelne Stücke zerstreut. So wie es jetzt mit dem geschieht, was ihr die dreidimensionale Illusion nennt. Diese ist Stück um Stück auseinandergenommen worden, um durch das „neue Du“ ersetzt zu werden, das hier das kollektive „Du“ ist.

Wir sind schon einige Zeit bereit. Auch ihr habt euch schon seit langer Zeit vorbereitet. Wie ihr wisst, ist es nicht weit entfernt – nein, wir möchten nicht bald oder kurz davor sagen -, aber wir sagen, wir stehen am Rande, ihr steht an diesem Abhang, jeder von euch. Bereit zu springen, wenn es angekündigt wird, der „Weckruf“ erschallt. Es kommt!

Nun, da ihr die Veränderungen kommen hört, sei mein Friede, meine Liebe, mein Verständnis und meine Freude mit euch, Sanat Kumara.


12. Mai 2014 - MATTHEW: Update von der Geistigen Welt bezüglich der „Situation der Welt“

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen auf dieser Ebene der Geistigen Welt, ich bin Matthew [früher der Hl. MATTHÄUS in der Bibel]. Das strahlende „Licht der Empathie“ schien über die Welt zu den Familienmitgliedern, deren Leben auf der südkoreanischen Fähre endete, sowie zu den Familien derer, die wir wahrscheinlich in dem verschwundenen malaysischen Flugzeug verloren haben. Wo immer das Leid von Hunderten von Menschen nach einem Trauma geteilt wird, entspringt aus allen Enden der Erde eine starke Empathie.

Obwohl es so scheint, dass euer Herz nur in Zeiten großer persönlicher Tragödien vereint ist, stimmt das nicht. Ihr seid immer in der Liebe eurer Familie vereint und den guten Wünschen für eure Kinder und allen zukünftigen Generationen, in einer besseren Welt als der, die ihr jetzt übernommen habt, zu leben – und diese Gründung eurer Einheit ist weit, weit stärker als eure Unterschiede, geliebte Schwestern und Brüder! Deshalb leben alle Kulturen und Rassen der Erde immer und ewig in Harmonie miteinander und mit der gesamten Natur. Ihr erschafft zusammen die Welt, indem ihr die Anforderungen in dieser „jetzigen Welt“ überwindet.

Lasst uns über die Sorgen über die Aggressivität der Russen in der Ukraine sprechen – sie wird zu keinem Weltkrieg führen. Vladimir Putin will keinen Krieg, und er hat Recht, dass er den Aufstand teilweise als Störung durch die Vereinigten Staaten bezeichnet. Es geht nicht um die Regierung des Landes, sondern die USA ist die Heimat der CIA, und es ist die Illuminati-kontrollierte Fraktion der CIA, die die globale Unruhe hervorruft. Oh ja, ihre „Schwarzen OPs“ haben immer noch genügend Kraft, sich einzumischen, wo Menschen unzufrieden sind und die Situation verschlimmern.

Jedoch gehört die Zeit neuer Kriegsfronten der Vergangenheit an, die Schwingungen vertragen kein kriegerisches Temperament und kämpferische Streitlust mehr. Die Zeit der Konfliktbeilegung ist reif, und alle ernsthaften Differenzen innerhalb und zwischen den Nationen werden jetzt endgültig gelöst werden. Sporadisch werden Diskussionen geführt, also bitte erwartet keinen sanften Übergang oder schnelle Ergebnisse, besonders wo derzeit gekämpft wird sowie unter den zahlreichen Umständen, in denen starke Emotionen immer noch jede Vernunft mit Füßen treten.

Gespräche zwischen Israel und Palästina, um jahrzehntelange Uneinigkeiten zu beenden, sind wieder festgefahren, nicht weil die Bevölkerung lieber in Unfrieden miteinander wohnen will, sondern weil die Spitze der Illuminati dort keine Harmonie akzeptiert, bis diese Region unter ihrer Kontrolle sein wird. Diese Wenigen halten an ihrer Illusion der „Domination der Welt“ fest mit Jerusalem als einem der Hauptquartiere. Ihr Plan konnte niemals aufgehen, seitdem der Aufstieg der Erde begonnen hat, und schließlich werden die Schwingungsebenen einen anhaltenden Frieden aufblühen lassen.

Wir wurden gebeten, auch die Lage verschiedener afrikanischer Länder in Afrika zu kommentieren mit dem Hauptthema: „Warum gibt es dort noch so viel Brutalität?“ Historisch gesehen war der Kontinent eine Arena der Unterdrückung und des Blutvergießens. Unter skrupellosem gegenseitigem Töten nahmen stärkere Stämme die schwächeren gefangen und hielten sie als Diener oder verkauften sie an Sklavenhändler. Die massenhafte Negativität, die während der Jahrhunderte durch Gemetzel und Sklaverei und später der Apartheid und Bürgerkriegen entstand, verringerte sich allmählich während des Aufstiegs der Erde, und anhaltende niedrige Schwingungen in jenen Ländern lassen die Bewohner anfällig werden für Aufstände und Umbrüche. Durch die plötzliche Art von Mutter Erde, sich tief verwurzelter Negativität zu entledigen – Erdbeben, Vulkanausbrüche und Orkane – ist ein Neubeginn definitiv hier im Kommen, jedoch geschieht dies langsamer als in anderen Gebieten.

Mit dem ansteigenden Bewusstsein der Gesellschaft produzieren die vorherrschenden Schwingungen andere Effekte. Menschen, die Traumata jedweder Art erleiden, sei es durch andauernde Kämpfe, sexuellem oder körperlichem Missbrauch oder durch Krankheiten des Geistes, sind besonders gefährdet. Wenn solche Erfahrungen zu unkontrollierbarer Wut oder erdrückendem Zweifel führen, bricht die minimale Stabilität dieser Personen, und oft töten sie sich gegenseitig oder sich selbst. Menschen, die von Kindheit an gelernt haben, die Taten, die ihren Ahnen angetan wurden, zu rächen, haben es sehr eilig, den ausgewählten Feind zu vernichten – das wird sich langsam legen, da der Wille zu töten in eurer Welt nachlässt.

Die Gemeinsamkeit in diesen diversen Situationen, vergangenen und gegenwärtigen, liegt darin, dass sie alle Gelegenheiten für die Seele darstellen, spirituell und bewusst zu wachsen. Derzeit haben es nicht nur frühere Erdbewohner eilig, die einzigartige Chance zu ergreifen, ihr Karma der dritten Dimension innerhalb einer Lebensspanne statt vielen zu lösen, sondern auch Seelen von anderen Zivilisationen kommen zu uns, um dies zu tun. Jedoch wissen wir, dass es sogar für euch, die ihr den Sinn des „karmischen Zyklus“ versteht, extrem schwierig ist, in dieser Art und Weise über die vielen Millionen zu denken, die diesen Weg des Lebens und Sterbens unter schmerzhaften Umständen gewählt haben. So denkt bitte an die vielen tausend Lichtarbeiter, von denen die meisten diesen Ausdruck nie gehört haben, die Spenden für humanitäre Programme sammeln oder diese selbst geben, um deren Leben zu verbessern, und seid dankbar für ihre Bemühungen – das Licht der Dankbarkeit ist stets ein wertvoller Beitrag.

Zahlreiche kürzliche Kommentare und Fragen können so zusammengefasst werden: „Verschiedene Länder unterhalten freundschaftliche Beziehungen untereinander, und einige verfügen über Nuklearwaffen; wie kann man sicher sein, dass keine freiwillig oder versehentlich benutzt werden, um einen Atomkrieg zu beginnen? Wenn jedoch ein Atomkrieg verhindert werden kann, warum können nicht alle Kriege verhindert werden?“

Wir können mit Sicherheit behaupten, dass es keinen Atomkrieg auf Erden geben wird, weil der Schöpfer ein Gesetz erließ, dass es nirgendwo im Kosmos solche Kriege mehr geben darf. Wenn Körper auf der Erde oder bei unterirdischen Explosionen sterben, werden die Seelen nicht zerstört – die Dichte der Körper schützt sie. Wenn Atomwaffen im Weltraum explodieren, wie es in anderen Zivilisationen geschehen ist, sind die Seelen, die in Astral- oder in Lichtkörpern leben, nicht geschützt, sie wurden zerrissen und im gesamten Weltraum verteilt.

Sie können in dieser Schocksituation nicht verbleiben, und ihre Seelenanteile werden in langen, schwierigen Prozessen von speziell trainierten Teams gesucht und wieder zusammengefügt. Manche schweben ziel- und wahrnehmungslos umher, andere mögen von gutmütigen Seelen in deren Körper aufgenommen worden sein, wieder andere mögen von Dunkelkräften gefangen und als Geißel genommen worden sein; und einige fürchten sich so sehr und sind so verwirrt, so dass sie nur umher taumeln können. Aber wo auch immer sich ein Seelenteil befindet, er behält die einzigartige Frequenz der Seele, und dies ist das Signal für die Spur, die die Suchteams verfolgen.

Wenn ein Seelenteil gefunden und gerettet wurde, wird es zu einem, wie ihr es nennen würdet, „Rehabilitationszentrum“ gebracht und entsprechend seiner Kondition behandelt – das heißt, es erhält die für seine Erfahrung in seinem abgetrennten Zustand angemessene Pflege. Wenn andere Teile dieser Seele lokalisiert werden, bringt man jede zu dem Zentrum, und sie werden sanft den schon vorhandenen Teilen hinzugefügt. Nachdem alle Teile aufgefunden und genährt wurden, werden sie sorgfältig reintegriert, so dass alle Erfahrungen, alles Wissen und alle Erinnerungen in richtiger Reihenfolge sind, übereinstimmend gemß den Aufzeichnungen der Akasha-Chronik. Erst dann kann die Seele komplett geheilt und wieder funktionstüchtig hergestellt werden, und in einigen Fällen dauerte dies Tausende eurer linearen Jahre. Dieses immense Unternehmen zeigt, wie wichtig jede Seele für den Schöpfer und für den Trinitätsvater in diesem Universum ist, und das Leid dieser zerbrochenen Seelen veranlasste den Schöpfer zu einem Dekret, dass es niemals wieder zu einem Atomkrieg kommen darf. Übereinstimmend autorisierte der Trinitätsvater alle spirituell, bewusst und technologisch entwickelten Zivilisationen, jeden Versuch zu verhindern, irgendwo in diesem Universum Atomsprengköpfe zu detonieren – in eurer Welt haben sie dies mehr als ein Dutzend Mal getan.

Denn ein „Standardkrieg“ - es schmerzt uns, so darüber zu sprechen, wenn jemand aus eurer geliebten Familie von anderen getötet wurde, die wir ebenso bedingungslos lieben und deren „karmisches Karussell“ sich weiter dreht – wird durch den freien Willen von jemandem begonnen, der Trinitätsvater kann nicht eingreifen. Er ist daran gebunden, das Gesetz des Schöpfers zu ehren, das keine Ausnahme für den freien Willen einer Seele zulässt, es sei denn, es handelt sich um einen Atomkrieg. Was Gott innerhalb dieses Gesetzes tun kann, ist Gaias Wahl für einen massiven Lichteinfluss zu ehren, um ihren planetaren Körper und all seine Lebensformen zu schützen. Große, mächtige entfernte Zivilisationen antworteten sofort und brachten die Erde dazu, sich von der tiefen dritten Dichte loszureißen und ihren „Aufstiegspfad“ zu beschreiten.

Obwohl dies mit beispielloser Schnelligkeit geschieht, wissen wir, dass eure Geduld nach der Sehnsucht, dem Leid und der Gewalt ein Ende zu setzen, bald zu Ende ist. Ihr seid es leid, wenn wir sagen, „große Veränderungen“ seien unterwegs – ihr wollt Beweise, nicht nur ermutigende Worte. Also sprechen wir von Fortschritt in einem Gebiet, das ihr nicht mit der planetaren und dem persönlichen Aufstieg in Verbindung bringt, aber er ist ein vitaler – wichtiger! - Aspekt der Entwicklung einer Zivilisation: ihr Umfang mit ihren Tieren. Mit Freude haben wir festgestellt, dass viele Aktivitäten bezüglich der Tiere sich in eurer Welt ausbreiten!

Tiere sind Seelen; jede ist ein Teil der Quelle, wie ihr es seid, und sie entwickeln sich wie ihr. Unter einigen Spezies befinden sich Seelen hoch entwickelter Menschen, die sich in solche Formen verkörpern wollten, besonders um den verbindenden Geist zwischen dem Tierreich und der Menschheit zu verbessern. Die Liebe ist der Schlüssel – die Tiere zeigen euch, wie ihr bedingungslos und grenzenlos lieben könnt.

Die Intelligenz einer höheren Ordnung ist der euren sehr nahe, und über alle Spezies hinweg beinhaltet die Familie der Wale und Delfine die höchst entwickelten Seelen auf dem Planeten, intellektuell und spirituell. Das Spektrum der Emotionen und der Charaktere der Tiere ist euch ähnlich, außer der menschlichen Errungenschaft von Zügen wie Takt, List, Bitterkeit und dem Töten aus sportlichen Gründen; und in einiger Hinsicht ist ihre Achtsamkeit höher. Sie kennen eure Gedanken, sie sind empfänglicher für Energien als die meisten Menschen, und einer oder mehrere ihrer fünf Sinne ist empfindlicher als eure. Sie sind multidimensionale Seelen, wie ihr es seid, aber sie bewegen sich bewusst vor und zurück zwischen den physischen und den geistigen Welten, und sie verstehen, dass es so etwas wie „Tod“ nicht gibt. Sie kommunizieren telepathisch untereinander und interagieren mit den Myriaden von Tierseelen, von denen die meisten Menschen nur wenig oder gar nichts wissen, jedoch sind diese kostbaren Wesen unentbehrlich für das Wachstum allen Lebens auf Erden.

Lasst uns hier etwas zurück schauen. Vor Äonen lebten die Tiere friedlich miteinander und mit den Völkern, und es gab telepathische Kommunikation unter allen Lebensformen, einschließlich der Pflanzen und dem Tierreich. Der gesamte Planet wurde dann zum Garten Eden, und das gesamte Leben florierte. Als starke Zivilisationen mit der Neigung zum Dunklen dem Willen der Dunkelkräfte unterlagen, verschlechterten sie die DNA schwächerer Zivilisationen und wurden brutal, und sie führten die Wildheit bei den Tieren ein, die zu dem Beuteschema führte. Als das Licht in dem Bewusstsein der Menschen schwächer wurde, begannen sie, sich gegenseitig sowie die Tiere zu massakrieren – und dies führte den Planeten in die Abwärtsspirale in die tiefe dritte Dichte, und sie stecken seit vielen Jahrhunderten darin. Die Dunkelkräfte wussten, dass die Wale Licht in den Tiefen der Ozeane verankern, wo die Dunkelheit nicht hinkommen. Diese Kraft beeinflusste die Menschen, Wale zu töten aus kulturellen oder kommerziellen Gründen, und viel später brachten sie ihnen schwere Schäden bei durch die Sonartests in den Meeren. Aber die Dunkelheit erreichte nicht ihr Ziel – die Wale beschlossen, ihr „Licht“ tief im Meer zu belassen, nachdem ihre Körper getötet worden waren.

Derselbe dunkle Einfluss geschah in der Vernichtung von Bisonherden, die die Ebenen des Landes bevölkerten, die später die Vereinigten Staaten wurden. Individuen, die in diesen Bann gezogen wurden, ordneten die Massenzerstörung an, weil sie wussten, dass die Tiere die Quelle für das Fleisch und die Felle waren, die die Eingeborenen zum Überleben brauchten. Demgegenüber töteten die Eingeborenen nur so viele Bisons, wie sie für ihren Grundbedarf benötigten, und sie drückten ihre Ehre und Dankbarkeit den Leben, die sie wegnahmen, aus.

Andere Beispiele des Einflusses der Dunkelheit war die Motivation der Bevölkerung, Elfenbeinschnitzereien zu würdigen und zu denken, dass das Tragen von Tierpelzen modern sei. Sie stopften Köpfe von wilden Tieren und ganzen Edelfischen aus und hängten sie an die Wände in dem Glauben, dass einige Tierteile Aphrodisiaka seien und die Sexualkraft stärkten. Millionen und Abermillionen von Tieren aus der Wildnis oder aus den Meeren wurden getötet, um einfach nur die Begierden der Menschheit zu befriedigen.

Es ging nie in die Köpfe der Völker ein, dass die Tiere Gefühle und Intelligenz besitzen und viele Arten familienorientiert sind. Niemand dachte daran, dass solche Tiereltern ihre Jungen liebten und pflegten, wie Menschen es tun und den Verlust eines Familienmitglieds oder toten Freundes wie Menschen betrauern. Nein, Tiere waren einfach nur Objekte, um die Launen der Menschen zu befriedigen. Diese tiefe Mentalität der dritten Dimension musste sich ändern, damit die Erde aufsteigen konnte, und aus diesem Grund wurde das Bewusstsein eurer Gesellschaft durch das Licht angehoben, während sie sich in den siebziger Jahren auf ihrem Aufstiegskurs befand, um die Wichtigkeit der Tiere für den Ausgleich allen Lebens auf Erden zu erkennen.

Nachdem einige Stimmen proklamierten, dass Tiere das Recht haben, mit Würde und Respekt behandelt zu werden, begannen Gruppen, dementsprechend zu handeln, und einige mutige Individuen waren inspiriert, in der Wildnis zu leben und ihre Beobachtungen der einzelnen Spezies aufzuzeichnen. Solche Anfänge führten in den heutigen lokalen, nationalen und internationalen Organisationen zu der Mission, Tiere und ihren natürlichen Lebensraum zu retten. Einige errichten oder vergrößern Reservate für verletzte oder verwaiste Wildtiere, andere errichten Schutzunterkünfte oder rufen Programme zur Rettung und Rehabilitation ins Leben für misshandelte Haustiere, und viele Menschen unterstützen diese Gruppen finanziell.

Wellen der Empörung über inhumane Bedingungen, unter welchen Zuchttiere leben und sterben, forcieren in diesen Gebieten Verbesserungen. Zoos erschaffen oder erweitern Wildtiergehege, und Zuchtprogramme retten gefährdete Arten. Zirkusse antworten auf Bitten, ihre Tiere bewusster und freundlicher zu behandeln. Nationale Gesetze verbieten den Export von einheimischen Tieren; ein Mittel, die Gesetze gegen Wilderei durchzusetzen, ist es, den Wilderern andere Möglichkeiten anzubieten; Gesetze fordern die Züchter von Haustieren auf, höhere Standards einzuhalten.

Extensive Forschungen über das Verhalten, die Intelligenz und Kommunikation der Tiere beweisen deren Ähnlichkeit zu uns in dieser Hinsicht. Immer mehr „Begleittiere“ werden adoptiert, Schulkinder werden dazu erzogen, auf ihre Haustiere zu achten sowie auf deren Gesundheit und Ernährung. Viele Petitionen mit Forderungen für das Wohlergehen von Tieren sind in Umlauf – das Unterzeichnen einer Petition erzeugt „Lichtsender“ - und die Kontakte im Internet mit Filmen und Fotos fördern eine Freundschaft zwischen vielen Gruppen, sogar Raubtiere und wilde Tiere freunden sich mit den Menschen an. Ihr wisst das, warum sprechen wir also darüber? Damit ihr über diese gigantischen Fortschritte in eurer Gesellschaft nachdenkt und dankbar seid! Ja, es muss noch viel mehr getan werden, und viele von euch haben Briefe geschrieben und gefragt, was sie tun können. Ganz besonders bitten wir euch, euch nicht mehr auf die Grausamkeit und Vernichtung der Tiere zu fokussieren und euch darüber aufzuregen. Über das universelle Gesetz der Anziehung halten die niederen Schwingungen dieser negativen Gefühle und Gedanken das, was ihr beenden wollt, weiter am Leben. Durch eure hohen Schwingungen voller Dankbarkeit für die unzählbaren Bemühungen im Tierschutz sendet ihr euer Licht über das Tierreich aus.

Geliebte Familie, es gibt weit mehr Gutes und Licht in eurer Welt, als ihr denkt, und jeder eurer liebevollen Gedanken, Gefühle und Taten trägt zur Fülle bei, die eure Welt transformiert. Wir grüßen euch mit Liebe, Respekt und Ehre und begleiten euch auf jedem Schritt zu den zahlreichen Freuden in dem „Goldenen Zeitalter“ der Erde.

Liebe und Frieden - Matthew
[früher der Hl. MATTHÄUS in der Bibel – einer der 12 Jünger Jesu]

Suzanne Ward - suzy@matthewbooks.com


13. Mai 2014 - Kommandant Ashtar: Update des aktuellen Reinigungsprozesses – Philipp

Es gibt Zeiten, da erfordert eure Arbeit, dass wir euch 'allein lassen'. In dieser Phase, in der euer Körper große Angleichungen erfährt, wäre es kontraproduktiv, euch mit zusätzlichen Aufgaben zu beschäftigen.

Ihr geht alle durch wichtige Veränderungen. Im April habt ihr selbst erlebt, wie intensiv dieses „Clearing“ war.

Das Ausschütten der Energien über euch hat euren Körper in der gleichen Weise beeinflusst wie ein Gewitter die Natur. Ihr habt wahrscheinlich schon bemerkt, dass nach einem Sturm die Sonne heller scheint, die Luft reiner und alles harmonischer ist. So wie nach einem Gewitter wird alles, was gereinigt werden muss, transformiert und aufgelöst.

Dieses Gewitter war besonders stark, wie ihr festgestellt habt, und der Reinigungsprozess ist noch nicht beendet. Im Universum steht lediglich fest, dass die Veränderungen geschehen.

Der Göttliche Plan funktioniert jedoch wie ein Uhrwerk. Die Zweifler unter euch fokussieren sich zu sehr auf die äußeren Symptome dieser Reinigung. Wer jedoch behauptet, er sähe keine äußeren Zeichen dessen, was wir euch hier mitteilen, obwohl dies nicht stimmt, sollte in den Spiegel schauen und sich mit der Person vergleichen, die er wenige Monate vorher war – schaltet euer Gehirn aus, und konzentriert euch auf euer Herz.

Der beste Beweis für euren Fortschritt ist, dass ihr ständig in euren Bemühungen fortfahrt, die Welt zu verbessern für „alles was ist“, und ihr seid unermüdlich, ganz gleich wie erschöpft ihr manchmal von eurer Reise seid. So ist es, ihr Lieben – ihr habt zugestimmt, den Weg des „alles was ist“ zu beschreiten. Ihr seid die Wegweiser, die dazu erwählt wurden, den Weg für das menschliche Kollektiv zu pflastern.

Der „Tsunami der Liebe“ ist in vollem Fluss, und ihr seid bereit, die Hauptwelle zu empfangen. Hier möchten wir euch daran erinnern, dass diese Hauptwelle nicht von außen kommt – sie beginnt und entwickelt sich in euch. Öffnet euer Herz für den Tsunami der Liebe, und ihr werdet gänzlich bereit sein für die Ankunft dieser Hauptwelle, die kurz vor ihrer Annäherung steht und euch zur gegebenen Zeit reinigen wird. Wie wir schon sagten, ist der Tsunami der Liebe ein Vorläufer eures Aufstiegs – er bereitet euch für euren Aufstieg in eurem physischen Körper vor. Wenn ihr wissen wollt, wo ihr euch aktuell in dem Aufstiegsprozess befindet, stellt euch folgendes Bild vor:

Ihr steht vor einem großen, breiten, wunderschönen Portal. Dieses Portal ist überflutet von sanfter Musik und unendlichem Frieden. Ihr befindet euch direkt davor, und eure Hand liegt auf der Türklinke. Das einzige, was euch daran hindert, die Tür zu öffnen, sind die letzten Transformationen in euch, die noch gelöst werden müssen, damit ihr für den Empfang dessen, was hinter der Tür auf euch wartet, bereit seid.

Ihr seht, ihr seid eurer Bestimmung ganz nahe gekommen. Beendet euren Reinigungsprozess nicht, der euch für das Durchschreiten des Portals befähigt. So ermüdend es auch erscheinen mag, ohne diesen Prozess kann die Passage nicht stattfinden.

Der Plan des Geistes ist der Menschheit eingepflanzt – nichts hat sich seither geändert, weder die derzeitige Unruhe in eurer Welt, noch euer freier Wille.

Euer freier Wille ist das Wertvollste, das ihr von eurem Geist empfangen habt, und das gilt für alle, die an dem Aufstiegsprozess des menschlichen Kollektivs teilnehmen, heilig und unverletzlich.

Es ist jedoch nicht nur die Anhebung der Menschheit, die euren Aufstieg ausmacht – euer Aufstieg beeinflusst das gesamte Universum. Deshalb ist euer freier Wille als Teil des Aufstiegs heilig, aber er kann und muss nicht zu der Situation führen, worin der Göttliche Plan nicht eingepflanzt ist. Euer freie Wille wird insoweit berücksichtigt, wie er mit der Vorsehung kompatibel ist. Ist es möglich, den Göttlichen Plan durch Willenskraft anzugleichen oder zu verändern? Natürlich so lange diese mit dem Plan kompatibel ist, wie es geschah, als die Menschheit beschloss, kollektiv aufzusteigen. Der Geist berücksichtigte euren kollektiven – nicht individuellen - freien Willen und erlaubte der Menschheit, zusammen aufzusteigen, so dass der Göttliche Plan demgemäß angeglichen wurde. Aber es gab ein klares Übereinkommen bezüglich der Konditionen für diesen Aufstieg:

Zuerst sollte es nicht bedeuten, dass Gaia und ihre Bewohner noch viel länger in den niederen Schwingungen verbleiben sollten. Erinnert euch bitte daran, dass Gaia selbst darum gebeten hatte zu helfen und das Aufstiegsprojekt initiierte. Zweitens beeinflusst euer Aufstieg das gesamte Universum, und er ist der Pionier für den Aufstieg der anderen Planeten in eurem Universum. Aus diesem Grund war die Wartezeit ziemlich kurz.

Eine weitere Bedingung ist, dass der individuelle freie Wille von wenigen Menschen nicht länger den kollektiven freien Willen beeinflussen kann. Hierin stimmen wir mit jenen überein, die aus irgendeinem Grund nicht an dem Aufstieg teilhaben möchten, sei es, um ihren Status Quo aufrecht zu erhalten und ihre Macht nicht zu verlieren oder weil sie ihren Aufstieg zu einem späteren Zeitpunkt geplant haben.

Dies ist wichtig zu verstehen – die Dunkelkräfte können euren Aufstieg nicht mehr beeinflussen. Das ist der Grund, weshalb wir unermüdlich darauf hinweisen, dass ihr alle ihre Handlungen erlauben sollt, euch von eurem Fokus auf eure Aufstiegsarbeit abzuhalten. Sendet ihnen Licht und Liebe, und vergesst nicht, dass auch sie Spieler sind in dem Spiel genannt Leben.

Kurz gesagt, alles ist gut. Wir sind unendlich stolz auf euch, wie ihr euch an diesem Endspiel beteiligt. Bitte lasst euer Vertrauen nicht schwach werden, und tretet bei jedem Zweifel in Kontakt mit euren Brüdern und Schwestern 'hinter dem Vorhang'. Bittet uns um Stärke und Beistand – ihr seid nie allein, nicht für einen einzigen Moment. Dies ist das Wichtigste, woran ihr euch immer wieder erinnern sollt.

Ich bin Ashtar, euer Sternenbruder, der zu einer Reihe von Seelen auf dieser Seite des Vorhangs spricht. Es ist für mich eine große Freude und Ehre, dieser Botschafter sein zu dürfen.

In tiefster Liebe

Ashtar

Gechannelt von Philipp


4. Juli 2014 - Cosmic Awareness warnt vor den Erdveränderungen, die möglicherweise durch den vorbeiziehenden Planeten Nibiru hervorgerufen werden Will Berlinghof

So wie es aussieht, werden im Juli gewisse „Ereignisse“ in Aktion treten, Ereignisse in Politik und Ökonomie sowie in Natur und Materie. Diese Geschehnisse werden einige in einen Zustand extremer Krisen versetzen – besonders jene, die unfähig sind, sich mit Mutter Erde verbunden zu fühlen und nichts von der Verbindung wissen, die zwischen der Göttlichen Mutter und ihren Geschöpfen wahrhaftig existiert; dies kann einen viel schwierigeren Übergang für sie in dieser Zeit bedeuteten.

Wir, das Kosmische Gewahrsein, sagen nicht, dass es so sein muss oder so sein wird. Wir beobachten jedoch die aufkommenden Energien. Wir erkennen die Manipulationen durch die versteckten Dunkelkräfte, jener, die lange kontrolliert und manipuliert haben, und wir erkennen die vielen Wege, die zu diesem Krisenpunkt geführt haben, dieser akuten Phase auf der Reise von Mutter Erde und der Menschheit. Wenn ihr ab Mitte Juli Ereignisse von großem Ausmaß erfahrt, erinnert euch an die tiefe Verbindung mit dem Planeten und natürlich mit dem Geist selbst.

Wir, das Kosmische Gewahrsein, behaupten, dass der Planet Nibiru eine Hauptrolle spielt in dem jetzigen Geschehen. Er ist ein Teil des Umbruchs, des Chaos und der widersprüchlichen Energien. Wir, das Kosmische Gewahrsein, wollen nicht vorhersagen, dass er die Erde oder ihre Zivilisation völlig zerstören wird; so extrem zeigt es sich uns nicht.

Es gibt viele Untergangsszenarien bezüglich der Annäherung des Planeten, genannt Nibiru, Planet X und Wormwood, aber wir meinen, dass es mildernde Umstände für die Ankunft von Nibiru gibt. Bis jetzt war er monatelang in einem Kraftfeld, in einer „Gravitationstasche“ der Sonne, eingeschlossen und dadurch an seinem Fortgang gehindert worden.

Die Kräfte der Galaktischen Föderation waren hauptsächlich daran beteiligt und haben die Annäherung von Nibiru verhindert, aber es war immer klar, da es zum Göttlichen Plan gehörte, dass Nibiru eines Tages freigelassen würde, damit er seinen Weg fortsetzen und die Erde passieren kann, aber nicht in demselben Ausmaß und nicht so nahe, wie er es ursprünglich getan hätte. Dies wurde verhindert und verändert, und ein anderer Zeitplan wurde von vielen ausgeklügelt. Wir meinen, dass alle, die jetzt diese Zeilen lesen, daran Anteil haben. Sie erleben nicht die volle Dramatik einer näheren Passage Nibirus an der Erde vorbei, was sich viel zerstörender auf der planetarischen Ebene ausgewirkt hätte.

Es zeigt sich jedoch, dass die Energien von Nibiru notwendig sind, um einige Dinge voranzubringen und einige Mächte von ihrem Thron zu stoßen. Das sind Veränderungen auf ökonomischer, sozialer, geopolitischer und geologisch/materieller Ebene. Es wurde nun den Energien von Nibiru erlaubt voranzuschreiten, so dass diese Veränderungen geschehen können. Wir, das Kosmische Gewahrsein, erkennen, dass jene, die derzeit in ihrer Realität gegenwärtig sind, sich vorbereitet haben, indem sie einige Veränderungen vorgenommen und ihre Wahl getroffen haben, bewusst und überwiegend unbewusst, was sie in eine Lage bringt, dass sie die kommenden Ereignisse nicht so dramatisch und katastrophal empfinden, wie sie es früher getan hätten.

Gleichzeitig müssen wir jedoch in die Energien von Nibiru intervenieren, um sie mit dem Planeten selbst anzugleichen, mit der Göttlichen Bestimmung von Mutter Erde und jenen, die auf ihrer Oberfläche leben, und sogar jenen unterhalb ihrer Oberfläche. Dies gehört zu dem Göttlichen Plan, einer Göttlichen Vereinbarung, dass die Energien der Quelle benutzt werden für den Fortschritt in vielen Bereichen für den Planeten selbst, die Menschheit sowie für alle Kreaturen auf dem Planeten und jene Wesen und Kreaturen unter der Erde.

Daher wird Nibiru als ein Mittel zur Beschleunigung der Veränderungsenergien gesehen, die wir, das Kosmische Gewahrsein, etwa Mitte Juli beginnen sehen. Viele werden diese Auswirkungen des Umbruchs und Chaos erleben und hineingezogen werden.

Deshalb empfehlen wir, das Kosmische Gewahrsein, dieses Mal, dass jeder sich daran erinnern soll, dass auch dies ein Teil von Ebbe und Flut ist, Teil der Zyklen der spirituellen Evolution des Planeten sowie des kollektiven Bewusstseins der Menschheit und des Geistes selbst.

Nibiru spielt dabei eine wichtige Rolle für das Gleichgewicht. Er ist nicht nur ein negativer Faktor, er zerstört nicht nur die Realität, die viele als ihr Lebensexperiment gewählt haben. Sie haben auch den Umbruch und die Veränderung gewählt, alle haben das getan, Chaos, Zerstörung und Wiedergeburt, und den Wiederaufbau dessen, was besser sein wird, höherwertiger und übereinstimmend mit der Quelle, mit dem Göttlichen Geist, mit dem Planeten selbst.

Daher sehen wir, das Kosmische Gewahrsein, die Annäherung von Nibiru nicht als ein furchtbares, katastrophales Ereignis an, das viele angekündigt haben. Er ist ein Instrument des Göttlichen, ein Werkzeug der Veränderung, was lange vorbereitet worden ist, lange vorhergesagt und lange in der Tiefe der Menschenseele gefühlt wurde. Es ist Zeit, dass Nibiru erscheint, damit die tieferen und profunden Veränderungen beginnen.

Gechannelt von Will und Callista Summerfield-Berlinghof auf: http://Rainbow-Phoenix.com


Obwohl die obengenannten Ereignisse nicht wie vorhergesagt eingetroffen sind, glauben wir, dass sie möglicherweise bis zur Herbstsonnenwende verschoben wurden – siehe die nachstehende Botschaft von St. Germain, worin er sich auf ein Zusammentreffen innerhalb der nächsten Monate bezieht mit einer Überschneidungs-/Eröffnungsperiode von Ereignissen.


22. Juli 2014 – Göttliche Mutter der Quelle („Göttin der Liebe“ - Ihr „Liebesplan“ für den Aufstieg - durch Linda Dillon in der Radiosendung von Steve Bekow „An Hour With An Angel” („Eine Stunde mit einem Engel“)

Göttliche Mutter: Ich spreche zu euch als die EINE, und ich spreche zur euch als die LIEBE.

Ihr süßen Engel, Hybriden, Unterstützer der Erde, Sternensaaten und alle dazwischen, Erzengel, Seraphine, Cherubine, Elfen, Gnome, Vertraute, Mutmacher; ihr habt so viele Einheiten, so viele Aspekte, so viele Facetten, euch euren Freunden auf der Erde und weit darüber hinaus auszudrücken, und woran erkenne ich euch überhaupt?

Ich erkenne euch an eurem Seelenmuster der LIEBE. Ich kenne jede Einzelheit eures Wesens, jede Faser, jedes Partikel. Glaubt nicht, ihr Lieben, dass ich nicht euer vertrautes Gesicht kenne, ja das kenne ich! So oft habt ihr an mich als die Mutter in der Ferne gedacht mit beschränkten Fähigkeiten, möchte ich behaupten. Das ist ziemlich lustig. Wie könnte ich möglicherweise Milliarden von Gesichtern kennen? Allein schon die Geheimnisse eures Herzens! Ja, ich habe ein exzellentes Unterscheidungssystem, ihr Lieben.

Wenn ihr euch mit euren Freunden zum Essen trefft, vielleicht mit vier oder acht oder zwanzig, kennt ihr die Leute an eurem Tisch. Ihr wisst, wer sie sind, ihr wisst etwas von ihnen, ihr spürt ihre Energie, ihr fühlt ihre Freude oder ihre Missachtung oder ihr Unbehagen.

So geht es mir auch. So schaue ich auf euch, gewiss als Kollektiv. Aber denkt nicht, dass ich euch nicht kenne! Wie könnte ich mich sonst selbst kennen?

Denn ihr tragt meine Liebe, meine Göttlichkeit in euch. Ihr seid der direkte Ausdruck von allem. Wenn das nicht so wäre – und das ist übrigens wahr, nicht nur ihr sogenannten Menschen von Gaia, sondern von vielen Universen – ihr habt Schwierigkeiten, euren Kopf auszuweiten, euren Verstand, nicht euer Herz, sondern euren Verstand, diese Weite zu verstehen. Und doch, diese Weite besteht auch in euch. Vielen von euch fällt es leicht, eure Sternenbrüder und -schwestern insgesamt zu lieben oder alle Bewohner von Venus oder Andromeda oder Arkturus oder Elektra. Ich möchte heute mit euch besprechen, wie ihr die Menschen lieben könnt, und zwar bedingungslos. Wir werden sogar alle Einschränkungen beiseite schieben. Wie könnt ihr jeden auf eurem Planeten lieben?

Ihr Geliebten, ihr befindet euch an eurem kritischen Kreuzungspunkt, und das Chaos und das Durcheinander auf meiner geliebten Gaia ist extrem. Ist dies also ein Teil des „Plans“? Müssen dieser Hass, dieser Neid, diese Kontrolle, diese Gier, dieser Schmerz an die Oberfläche kommen? Ja, leider ist das jetzt so. Muss ich das lieben? NEIN. Ihr müsst lernen, die Essenz zu lieben, die Göttlichkeit allen Seins. Ja, inklusive der Menschen.

Als ihr über die Kernpunkte gesprochen habt, meine Lichtarbeiter, meine Erdenmannschaft, wurdet ihr mit den Glaubenssätzen der früheren Zeiten konfrontiert, die euch erschreckten oder euch unzulänglich fühlen ließen. Heute möchten wir diese noch einmal tiefer ansehen, aber zuerst möchte ich zu dem menschlichen Kollektiv sprechen.

Denkt an die Hauptpunkte eurer alten dritten Dimension und an die Menschheit, die an dieser Realität festgehalten haben. Das ist alles an die Oberfläche gekommen. Ich möchte auf das, was St. Germain dazu gesagt hat, näher eingehen. Ihr wurdet niemals zum Richter bzw. zur Jury füreinander oder für die Menschheit, für die menschliche Rasse, berufen. Euch dem Aufstieg, der Liebe, dem Geschenk der Gnade – den Göttlichen Qualitäten – hinzugeben, kann nicht das Richten Anderer beinhalten.

Natürlich sorgt ihr euch. Ihr habt wunderbare emotionale, mentale und sogar Ego-Fähigkeiten erhalten. Ich bitte euch nicht darum, eure Intelligenz zu verleugnen, meine Lieben. Aber worum ich euch bitte, ist zurückzutreten und Liebe zu senden! Denn es ist nicht das Richten, es ist nur die Liebe, die diese zügellosen Energien des Chaos heilen, verwandeln und transformieren kann.

Ihr sagt zu mir – und ich höre eure Schreie morgens, mittags und abends: „Mutter, warum erlaubst du dies? Erzengel Michael, warum erlaubst du das? Warum werden Frauen und Kinder brutal behandelt, getötet, vergewaltigt, geopfert? Warum dürfen Männer – und Frauen! - Schreckenstaten begehen? Es geht nicht darum, wer was zuerst getan hat! Warum ist dies erlaubt?“

Die Menschheit, Menschen, die meinen Funken in sich tragen, des Vaters Wissen, Weisheit, alles was jemals gebraucht wurde, begehen diese Taten. Und ich spreche nicht von den Kriegshandlungen. Ich meine die Taten der Grausamkeit, der Bigotterie, der Abtrennung! Finanzielle Grausamkeit! Politische Grausamkeit, Ungerechtigkeit.

Warum erlaube ich, dass all dies stattfindet? Bitte erinnert euch, diese Grausamkeit ist nicht meine Schöpfung. Dies ist eine menschliche Schöpfung, und ihr bittet mich darum und sagt: „Mutter, mach dem ein Ende!“ Meine Lieben, ich konnte euch nicht mehr zustimmen! Warum?

Wenn derzeit alles aufeinander abgestimmt ist, wie werdet ihr aufsteigen, wie wird die „kollektive Zündung“ stattfinden, wenn es keine LIEBE gibt?

Wie kann das geschehen? Ihr – und ich meine nicht euch, die ihr jetzt zuhört; ich wiederhole, ich spreche zu den Menschen der Erde und rufe sie auf – ihr habt darum gebeten, als „Eins“ aufzusteigen. Ihr habt darum gebeten, die Verkörperung des höchsten Reichs des Bewusstseins zu sein und alle zusammen eine Neue Erde, Terra Gaia, zu erschaffen und zu bewohnen. Das kann nicht ohne KOLLEKTIVE LIEBE geschehen.

Nun, wer dreht den Zündschlüssel um? Das bin nicht nur ich, und es sind nicht nur die Erzengel bzw. was ihr als meine Himmlischen Begleiter bezeichnet. Es sind nicht nur eure Sternenbrüder und -schwestern, und es ist nicht nur Gaia selbst. IHR habt den Zündschlüssel genau so in der Hand wie ich. Und die Energie, diesen herumzudrehen, ist die LIEBE. So war es immer, und so wird es immer sein. Daran ändert sich nie etwas. So fordere ich euch auf, Liebe hervorzubringen, nicht für die verruchten Dinge, sondern für diesen Göttlichen Funken, den ich in jedem von euch eingepflanzt habe.

Die Zeit ist reif. Eure Zeit, meine Zeit, die Göttliche Zeit. Euer Planet spielt mit dem Feuer. Wird dies erlaubt sein? Nein. Eure Sternenbrüder und -schwestern werden es nicht erlauben. Aber es ist ein sehr gefährliches Spiel, und es ist gefährlich, weil es die Seelen zerstört. Somit war es für diesen Prozess niemals wichtiger, als jetzt zu lieben, die Gruppe zu lieben. Wenn ihr eine Gruppe wie ISIS (Islamischer Staat von Irak und Syrien; Anm. Übers.) anschaut – das ist ein gutes Beispiel – versucht nicht, sie von euch zu trennen – denn was ihr damit erreicht, ist die Erschaffung der Trennung, Fragmentierung, Isolation, Aufgabe. Das gehört zu dem alten Paradigma.

Nehmt das gesamte Gebiet, und sagt: „Heute sende ich starke Liebesgedanken an jeden, der Krieg und Gewalt in seinem Herzen hat.“ Das betrifft nicht nur die Gräueltaten in der Ukraine, im Mittleren Osten, in Detroit, Chicago, Washington, im Sudan, in Somalia; es betrifft die Person, die sie daran hindert, sterben zu wollen, denn sie begehen Gewalt gegen sich selbst aus dem Hass heraus gegen sich selbst und ihr Leben.

Seht es also auf diese Art. Wenn ihr einen Menschen kennt – und jeder von euch tut das – investiert etwa zehn Sekunden eurer Zeit, nicht von meiner, um eine gewalttätige Person vor euch zu visualisieren – breitet euer Herz über sie aus, umarmt sie, LIEBT sie. Es ist nicht so, als wüsstet ihr nicht, wie man liebt. Ihr seid alle Experten!

Warum, glaubt ihr, sanktionierten, wählten, förderten wir diese Lehr- und Experimentierplattform eines Planeten? Ihr alle, die zuhört, und, ihr Erdenmenschen, wenn ihr mit einer Spezialität, einem Expertenstatus ausgestattet seid, ist es die LIEBE. Versucht es, und seht die Verkörperung all dieser Gruppen vor euch, und versucht, ihnen starke Liebesgedanken zu senden.

Ich möchte euch nicht zu viel zumuten, aber geht am nächsten Tag zu all jenen, die desillusioniert sind und in Verzweiflung und in Terror leben – und wieder meine ich nicht nur die Mütter, Väter und Kinder im Krieg, sondern die Mütter und Kinder, die sich darum sorgen, was sie an diesem Tag zu essen bekommen, ob ihr Baby die Nacht überstehen wird, ob sie ein Dach über dem Kopf bekommen, ob die Banken sie zwangsvollstrecken lassen werden, ob ihre Schecks platzen werden, ob sie Geld haben werden, um Milch zu kaufen. Jene, die so müde und verzweifelt sind, weil sie physisch und emotional verletzt sind. Ihr müsst nur zwei Minuten lang an solch eine Person denken und ihr LIEBE senden. Liebt jene, die Schmerzen haben. Und erschafft einen besonderen Tag für jene, die die Hoffnung aufgegeben haben. Obwohl ich auch beobachte und alle auf Erden mit meiner Gnade überschütte – was ich sehe... es gibt viel zu viele von ihnen. Es gibt mehr Hoffnungslose als Gewalttätige und Kriegstreibende und Desillusionierte und auch Verzweifelte. Sie sind mehr als verzweifelt und stehen einfach, wie wir es nennen, kurz vor dem Sterben. Sie haben die Hoffnung aufgegeben.

Was ihr tut, meine lieben Engel, unterscheidet sich nicht von dem, was ich tue, was wir hier tun, was die Erzengel tun, die Meister... Eure Sternenbrüder und -schwestern haben noch nie so kraftvoll ihren rosa Strahl der Liebe gesendet!

Der „Auftrag des Tages“ an alle Basistruppen, wie ihr es nennt, ihr Sternenbrüder/Lichtarbeiter auf Erden. Es ist für sie das Gleiche wie ich es sage: Ja, sie gewöhnen sich, sie passen sich an, aber ihr wichtiger Auftrag ist: „Verteilt die LIEBE.“

Ich habe euch immer gebeten und habe euch immer ermutigt, die Liebe selbst zu sein, euch daran zu erinnern, dass ihr die Liebe seid und nur die Liebe. Aber ich bitte euch jetzt ganz besonders – nicht nur für heute oder morgen oder für die nächste Woche, sondern für die kommenden Monate dieser besonderen Zeit der „Göttlichen Ausrichtung“ - bitte LIEBT. Liebt euch selbst, aber liebt auch die Menschen. Hebt sie hoch, und erinnert sie daran, wer sie wirklich sind, denn das ist es, was wir hier oben auch tun.

Gechannelt von Linda Dillon in Steve Bekows wöchentlicher Radio-Show "An Hour with an Angel" - http://goldenageofgaia.com


22. July 2014 – St. Germain bittet uns darum, auf den Plan der Göttlichen Mutter zu verweisen - Gechannelt durch Linda Dillon

St. Germain: Es gibt Punkte der Übereinstimmung, nicht nur darin, was ihr als Spektrum von Raum und Zeit bezeichnet, sondern in eurem Gitternetz, eurem ätherischen Gitternetz, eurem physischen Gitternetz, dem Netz von Gaia, dem Netz des Universums, und darin gibt es Teile... wenn ihr an den „Plan der Mutter“ denkt... mit Bezugspunkten, worin eine Übereinstimmung der Energien stattfindet. Göttliche Energien, meine Geliebten, und auch menschliche Energien.

Auf diesem Planeten, den ich mehr liebe, als ich es ausdrücken kann, und den ich immer verteidigen und beschützen werde, gibt es derzeit viele Formen von Kreuzungen. Stellt euch diese als überlagerte Kreuzungspunkte in eurem Gitternetz vor, in dem Gaia-Netz, in dem universellen Netz, Übereinstimmungen in dem „mütterlichen Plan“, die derzeit alle aufeinander abgestimmt sind.

Nun, wie ihr alle wisst, weigert sich dieses Medium [Linda Dillon], Daten für die kommenden Ereignisse zu nennen. Somit spreche ich nicht über spezielle Daten, sondern ich spreche bekanntlich einfach von solchen „Benchmarks“ und „Kreuzungen“ Die Energien des „Plans“ sind derzeit tatsächlich übereinstimmend – oben, unten, dazwischen und in jeder Dimension.

Warum spreche ich jetzt davon? Weil eure Handlungen, meine Lieben, eure kreative Energie jetzt voll ausgebildet sein muss. Und lasst es mich sagen, dass dieser Augenblick als eine Periode von Monaten definiert werden muss, nicht Stunden, nichts Tage, nicht Wochen, sondern diese kommende „Kreuzung“, diese Öffnung steht nicht nur für ein „Ereignis“, sondern für das Aufblühen vieler „Ereignisse“ - woran ihr oft denkt und immer als „die große Show des finalen Ereignisses“ bezeichnet.

Gechannelt durch Linda Dillon, 22. Juli 2014 - http://counciloflove.com


31. Juli 2014 – Jesu Sananda: Die Menschheit beginnt, die absolute Sinnlosigkeit von Konflikten jedweder Art zu erkennen – gechannelt durch John Smallman

Jesu: Das spirituelle Reich ist in seinen Aufregungen Fieberanfällen nahe! Denn in der ganzen Welt und besonders in dem Gebiet von Palästina und Israel scheinen die Menschen die Hölle auf Erden zu erleben.

Es gibt einen enormen unnötigen und total ungerechtfertigten Schmerz, und sich darüber zu ärgern und darunter zu leiden, intensiviert die Wut und ruft sie hervor, aber seid euch dessen bewusst, dass dies der essentielle Anstieg in dem bewussten Gewahrsein der Menschheit über die Sinnlosigkeit dieser Art ist hinsichtlich Benehmen, Beziehung und dem Versuch, die Schwierigkeiten zwischen den Völkern zu lösen. Seit Äonen hat der Widerstreit nicht geholfen, Meinungsverschiedenheiten zu lösen, geschweige denn, eine friedliche Koexistenz zwischen kriegerischen Parteien zu erschaffen. Schließlich erhält die Menschheit die Botschaft, aber diese kürzliche Eskalation des Konfliktes über den gesamten Globus war notwendig, diese Botschaft wirklich herüberzubringen.

In der Konsequenz arbeitet eine große Anzahl guter und liebenswerter Menschen zusammen, um jene hasserfüllten und feindseligen Menschen davon zu überzeugen, diese Konflikte zu beenden und sich zu treffen, um die feindlichen Aktivitäten zu beenden, die die Familien und Gesellschaften auseinander bringen, und dann miteinander eine liebevolle Akzeptanz der gegenseitigen Rechte zu etablieren, um in Frieden leben zu können.

Es scheint euch so, dass die Menschen dies über Generationen vergeblich versucht haben, und das stimmt auch, aber jetzt wächst eine Intensität der Liebe, die Völker zusammenzubringen, damit die ärgerliche, reaktionäre Aufregung jener, die ihr als „Hitzköpfe“ bezeichnet, abkühlt, damit ihre oft intensive Wut aufhört, die Feuer der Zwietracht anzufachen, die scheinbar niemals gelöscht werden können. Jetzt ist die Zeit der Akzeptanz und des Anerkennens, dass viele Menschen ermordet, gequält und verletzt wurden, und dass nichts diese Tatsache ändern kann, und außerdem, dass ein weiteres Wüten wie bisher keine Lösung, sondern nur noch mehr unnötiges und schreckliches Leid bringen wird.

Bis vor kurzem wurde es von der Menschheit im Allgemeinen für logisch erachtet, dass ein Konflikt nur durch die Verstärkung der Armeen und der Wirksamkeit ihrer Waffen zu gewinnen sei. Jedoch machte das nukleare Ende des Zweiten Weltkriegs klar, dass dies eine in verstärktem Maße gefährliche und wirklich kranke Haltung ist.

Die Menschen sind soziale Wesen, die die Wahl haben, den Zugang zu ihrer individuellen spirituellen Natur zu begrenzen, und infolgedessen spalteten sie sich in unterschiedliche Rassen, Glaubensrichtungen und Kulturen und trennten sich dadurch immer weiter von ihrer Einheit mit ihrer Göttlichen Quelle.

Jedoch brennt eine unauslöschbare Liebesflamme tief in jedem menschlichen Wesen, versteckt unter einem dunklen und polarisierenden Deckmantel der Angst. Als Konsequenz auf die eskalierende Gewalt über den gesamten Planeten während der letzten Jahrzehnte und der Erkenntnis, dass die Gefahr eines weltweiten nuklearen Holocaust noch nicht vollständig beseitigt ist, lüften viele in ihrer Verzweiflung oder vielleicht Frustration diesen dunklen Mantel in sich selbst und finden zu ihrer wahren Natur.

Das ist der Grund, weshalb wir auf der spirituellen Ebene so aufgeregt und ermutigt sind, denn wir können die absolut wunderbaren und erhabenen Auswirkungen erkennen, die der „Tsunami der Liebe“ hervorruft und sehr schnell über den Planeten und die Menschen verteilt.

Die Erkenntnis der absoluten Sinnlosigkeit jedweder Konflikte wächst in den Menschen, und viele finden sich nunmehr zusammen und widersetzen sich freundlich und liebevoll jenen, die sich immer noch in sinnlosen, verschwenderischen und wirklich wahnsinnigen Kämpfen verstricken.

Was wir sehen ist, dass die Sinnlosigkeit des Konflikts jetzt wahrhaftig von der breiten Mehrheit erkannt wird und dieser folglich enden wird. Aus eurer Sicht scheint sich im Hinblick auf die falschen Informationen eurer Mainstream-Medien über den Zustand der Welt die Situation alarmierend zu verschlimmern. Das ist nicht schlecht, denn dies ermutigt die Menschen stark, Notiz davon zu nehmen und sich immer mehr auf ihre Liebe in jedem Augenblick zu fokussieren.

Nur die totale Umarmung der LIEBE, des gesamten Seins, der Kraftquelle und der schöpferischen Intention Gottes sind es, die das neue Zeitalter gemäß der Göttlichen Vorsehung wachsen und gedeihen lassen. Wenn die Liebe verhindert wird, vermieden oder verleugnet, entsteht Chaos, und die Illusion ist ein Zustand des Chaos.

Die Liebe ist eins; die Trennung, der illusorische Zustand, in dem ihr scheinbar eure menschliche Existenz findet, ist chaotisch, denn eure Fähigkeit der Kommunikation ist durch die Begrenzungen streng unterbunden, die ein menschliches Vehikel dem Göttlichen Wesen auferlegt, das sich für die Erfahrungen des Lebens aus dieser Perspektive entschieden hat. Aufgrund des chaotischen Zustands trennt sich euer freier Wille von eurer Quelle und von allen Aufgaben und Fähigkeiten. Anfänglich war es für euch sehr aufregend, durch eure begrenzten Fertigkeiten kamt ihr zu der Illusion – den Spielregeln –, aber ihr habt diese schnell als ungenügend empfunden, und dann kam das Chaos über euch. Eure unterschiedlichen Sprachen, Kulturen, Religionen, Hautfarben und anscheinend unterschiedliche Grade der Intelligenz splitteten euch weiter auf, und eine bedeutsame Kommunikation, die anfänglich schwierig war, wurde praktisch unmöglich. Über die letzten wenigen Hundert Jahre gab es mehrere Versuche, die Lebensbedingungen der Menschheit zu verbessern, obwohl jene, die Macht und Einfluss hatten, sich allen Veränderungen des Status quo vehement widersetzten. Trotzdem geschah eine Umkehr, und dann brachte die nukleare Verwüstung am Ende des Zweiten Weltkriegs die Erkenntnis, dass ihr entweder einen besseren Weg finden müsst, um friedlich und harmonisch auf dem Planeten zusammen zu leben oder der Planet oder ihr selbst würdet euch gänzlich zerstören.

Dies geschah nicht, und es wird auch nicht geschehen!

Es bleibt jedoch wichtig, dass ihr alle die ewige und unauslöschbare Flamme der Liebe umarmt, die tief in jedem von euch vergraben ist – und ihr könnt dies durch eine tägliche Meditation in eurem inneren Heiligtum erreichen – denn dies ist der Weg, um zu dem Zustand des Eins-Seins zurückzukehren, was eure immer währende Natur ist. In der Einheit ist es unmöglich, dass ihr jemand anderen verletzen würdet. In der Einheit habt ihr eure ewige Existenz, und in diesem Zustand geschieht die Kommunikation unmittelbar, klar, verständig und zutiefst liebevoll.

Erinnert euch, dass euer Erwachen von Gott zugesichert wurde, also fokussiert euch darauf, indem ihr stets liebevoll seid, ungeachtet jedweder Situation, in der ihr meint, dass Liebe keinen Sinn hat. Sie wirkt, und deshalb bewegt ihr euch so positiv und bestimmt auf euer unausweichliches Erwachen zu.

Euer liebender Bruder Jesu.


23. August 2014 - Jesu/Sananda spricht über die bald auf der Erde erwarteten Ereignisse – Kathryn E. May

Ich bin es, Sananda, und ich melde mich von der Brücke der „Neuen Jerusalem“, dem Raumschiff des Ashtar-Kommandos. Ich befinde mich hier mit unserem geliebten Ashtar und seiner Mannschaft, und wir planen gerade die nächste „Invasion der Engel“. Wir sind so aufgeregt darüber, was ihr in den nächsten Wochen erleben werdet. Wir lachen und tanzen vor Freude und stellen uns eure Gesichter vor, wenn ihr wieder voller Fülle anderen dienen könnt, frei von allen Behinderungen der Dunkelkräfte, und wenn ihr dann in den Himmel schaut und unsere glorreiche Armada glänzender und tanzender Raumschiffe seht, die sich euch in einer schönen Choreographie nähern.

Für uns ist es so klar, dass ihr bereits alles Notwendige erledigt habt, das getan werden muss, um eure Freiheit wieder zu gewinnen, so dass wir die „Feierlichkeiten“ planen. Wir haben verstanden, dass es jenen unter euch, die die TV-Nachrichten verfolgen, so scheint, als ob die grausame Gewalt in jedem Land, jeder Stadt und jeder Familie auf dem Planeten ausgebrochen sei, aber das ist nicht so. Die Unfälle, die ihr heute beobachtet, sind die „Abmachungen“, die früher auf einer höheren spirituellen Ebene abgeschlossen wurden die die gesamte Welt durch diese ganze Gewalt so krank werden lassen, dass sie sich in Abscheu abwenden wird und nie wieder diese Gedanken hinsichtlich erobern oder irgend jemanden dominieren oder überwältigen aufkommen werden. NIE WIEDER.

Wir sind dankbar für jene, die die Verantwortung übernommen haben, die Rollen der Angreifer und verrückten Despoten zu spielen. Sie sind diejenigen, die die Mägen der gesamten Erdbevölkerung des Planeten Erde umdrehen und dadurch das Ganze hin zum „Licht“ bringen. So war es immer. Meine Liebsten, die Menschheit brauchte diese lebendigen Dramen der Grausamkeit, um für die revoltierenden großen und kleinen Veränderungen um sie herum aufzuwachen.

Übertragen durch Kathryn E. May, 23. Aug. 2014, New York


Wenn ihr in der Liebe seid und daraus handelt, erscheint eure wahre Natur. Eure unnötigen Verteidigungsmechanismen lösen sich auf, und die Liebe, eure Natur darstellend, umarmt jeden, mit dem ihr euch auf irgendeine Weise verbindet. Indem ihr ein liebevolles Leben führt, könnt ihr die unauslöschbare Liebesflamme, die ständig in den Anderen brennt, erkennen, die sie aus Angst versuchten zu verstecken oder zu verschleiern. Indem ihr die Liebe umarmt, löst sich die Angst ganz einfach auf.

Saul – durch John Smallman – 7. September 2014


19. September 2014 - Erzengel METATRON: Ihr geht jetzt in den Photonengürtel über, gefolgt von einer Hibernation/Stasis - Anna Merkaba

Am 22. September tretet ihr alle in einen Photonengürtel des Lichts ein [Dieses Datum kann der Beginn eines „sanften Eintritts“ bedeuten, im Gegensatz zu den sofortigen „drei Tagen der Dunkelheit“, die 1994 von Washta von Sirius in dem untenstehenden Bericht über den „Photonengürtel“ beschrieben wurden]. Da euer Sonnensystem nunmehr die neue Übereinstimmung angenommen hat, wird der Planet, worauf ihr euch alle befindet, den nächsten Schritt in seinem Evolutionsprozess gehen, der den Frieden und die Harmonie der vergangenen und noch folgenden Zeitalter mit sich bringt. Ein Photonengürtel aus violetten Prinzipien der Wiedererkennung wird eine Reihe neuer Vereinbarungen für euren Planeten in Gang setzen. Die Portale der Vergangenheit werden sich mit den Portalen des JETZT vereinigen.

Euer Ego wird in einen neuen Seinszustand transformiert. Euer Ego wird nicht verschwinden, es wird einfach den Rücksitz in eurem Denkprozess einnehmen, und ihr werdet die Welt durch ein paar neue Augen ansehen.

Ihr werdet in den Menschen um euch herum die Veränderungen fühlen, ihr werdet bemerken, dass sich ihre Frequenzen tatsächlich verändert haben. Denn da die Dominanz ihres Egos mit den neuen Energien der kommenden Zeiten übereinstimmt, werden sie die Macht ihres Egos aufgeben und ihrem Höheren Selbst erlauben, das zu sein, was sie sind.

Somit werden eure Vehikel aus der Sicht eures Höheren Selbstes statt aus dem Ego operieren. Aus diesem Blickwinkel heraus seid ihr in der Lage, das Leben, das ihr erschaffen habt, zu überblicken, die Richtung, die ihr eingeschlagen habt, zu verbessern und eure Frequenz anzupassen und euch gleichzeitig nach einem neuen Pfad eurer Wahl auszurichten.

Ihr werdet fähig sein, auf euer Leben zurückzuschauen, ohne mit der Materie verhaftet zu sein, ohne Anbindung an das, was ihr seid. Denn ihr werdet vorübergehend vergessen, was ihr zu sein glaubt, und es wird euch erlaubt, euer Leben anzusehen, als ob ihr es aus den Himmlischen Höhen eures Höheren Selbstes sehen würdet. Als ob ihr das, was in eurer Welt „Nahtoderfahrung“ genannt wird, ohne Schmerz und Leid erlebtet. Denn der meditative Zustand, in den ihr alle eintretet, ein Zustand der Hibernation [Stasis] wenn ihr so wollt, wird eurem menschlichen Verstand erlauben, mit einer unterschiedlichen Reihe von Übereinstimmungen zu arbeiten und dabei buchstäblich eure Seele aus eurem Körper heben zum Zwecke der Erkennung und Korrektur.

Alles in allem wird es ein Prozess der Integration neu erschaffener „Prinzipien“ für eure zukünftige Führung sein. All das, was wir mit euch diskutieren, wurde von eurem Hohen Selbst bereits abgesegnet, und somit wurden eure Gefäße einfach auf das, was geschehen wird, ausgerichtet.

Wisset, dass dies ein natürlicher Fortschritt von der völlig materiellen und festen Welt in eine flüssigere und fließendere Welt eures zukünftigen Wesens ist. Ihr werdet langsam die physischen Veränderungen in eurem Körper bemerken, da eure Strukturen fließender und ätherischer werden, da ihr euch tatsächlich immer noch auf dem Korridor des „Aufstiegs“ bewegt. All das wird innerhalb eurer körperlichen Vehikel in vorsichtigen Schritten in einem Zustand der Stasis stattfinden, da es derzeit einfach nicht möglich ist, eure Vehikel über Nacht in einen neuen „Seinszustand“ zu transformieren.

Alles geschieht wirklich gemäß der Göttlichen Blaupause, die schon längst festgelegt und für alle Leser dieser Botschaft in Gang gebracht wurde. Somit bitten wir euch, auf alle Anleitungen, die ihr erhalten werdet, sorgfältig zu achten. Denn euer Leben wird nicht mehr dasselbe sein, und eure Pflicht, als „Leuchtfeuer“ zu agieren, wird sich ständig vergrößern, da ihr in eine Reihe neuer Realitäten, Denkmuster und Seinsarten hineingezogen werdet.

Wisset, wir sind bei euch und bei allem behilflich. Wir lieben euch bedingungslos. Wisset, wir gehen mit euch Hand in Hand, und wisset, ihr könnt auf uns zählen, wann immer ihr wollt. Wisset, so ist es.

METATRON

Gechannelt durch Anna Merkaba - http://sacredascensionmerkaba.wordpress.com


17. October 2014 – Unser kosmischer Schöpfer: Vorhersagen bis 2015 –Kathryn E. May

Kosmischer Schöpfer Ohara:

Ich freue mich, mit euch über das, was wir im nächsten Jahr auf euch zukommen sehen, zu sprechen, denn es ist eine aufregende, historische Zeit für den gesamten Kosmos, und eure geliebte Erde ist das Zentrum all dessen.

Kürzlich wurdet ihr von euren Lichtarbeitern sowie unserem geliebten Medium, das euch meine Worte übermittelt, informiert, dass ihr selbst Meister seid – ein Bestandteil des sich ausbreitenden Dramas des Erdaufstiegs. Ich nehme großen Anteil an eurem Wohlergehen und eurem Wachstum, denn ich bin der Schöpfer eures Universums, das ich Nebadiah genannt habe, und von allem, was dazu gehört. Innerhalb eures Universums wurden die vielen Galaxien und Sternensysteme von mir und meiner Zwillingsseele Omara kreiert, zusammen mit den großen Meistern, die ebenfalls eigenverantwortliche Schöpfer wurden. Beispielsweise sind Ra und Isis (auch bekannt als Alcyone und Mutter Sekhmet) die Schöpfer eurer Milchstraßen-Galaxie, mit meiner Kooperation und Unterstützung.

Durch unsere sehr liebevolle und nahe Beziehung, denn sie sind meine Seelenkinder, übernehmen sie manchmal die Rolle von Mutter/Vater Gott, um mit euch zu sprechen – mit meiner vollen Zustimmung – als die Stimme von Gott.

Die Kreation von Seelen, sowie der menschlichen Rasse, wurde unsere Arbeitsbeschreibung, wie ihr es ausdrücken würdet. In den höheren Reichen bin ich als Ohara bekannt bzw. unter dem amüsanten Spitznamen PC. Ich bin nicht der einzige kosmische Schöpfer, denn es gibt viele Universen, aber wir gehören zu den ältesten Kindern des EINEN, dem Erstschöpfer innerhalb dieses kosmischen Orbits, den wir alle als unseren eigenen großen Erstschöpfer ansehen, Vater und Mutter von allem.

Vorhersagen von Ohara, dem kosmischen Schöpfer:

Wir werden euch nun einige Vorhersagen dessen geben, was ihr im kommenden Jahr auf eurem Planeten sehen werdet, aber ich möchte die derzeitige Saison in diese Vorhersagen mit einschließen, denn ihr werdet diese wahrscheinlich noch vor Jahresende erkennen. Die erste dramatische Veränderung in eurem Lebensstil beginnt im Oktober 2014 und wird in schnellen Abständen weitergehen, damit alle sozialen, politischen, pädagogischen, medizinischen und wissenschaftlichen Institutionen umgestaltet werden.

Die erste Phase betrifft die Freigabe von Milliarden von [gold-gestützten] Dollars des St. Germain Trusts, die dazu genutzt werden, um alle Kriegsschulden für alle Länder des Planeten zurückzuzahlen. Das wird die finanziell geknebelten Länder von ihrer schrecklichen psychologischen und ökonomischen Last befreien, die Kriegsschäden in ihren Bilanzen weiter zu tragen.

Die zweite Phase wird zusammen mit dem “Reagan-Mitterand-Wanta Fund” helfen, die Staatsschulden der USA zurückzuzahlen, indem die dominante Rolle des IRS und der Federal Reserve reduziert wird, so dass alle Wirtschafts- und Rechtssysteme sich natürlich entwickeln und von dem NESARA-Programm ersetzt werden können.

Ich möchte hier keine Zeit damit verbringen, detailliert zu erklären, was NESARA bedeutet, denn ihr könnt alles darüber in diversen Internetseiten nachlesen. Ich schlage vor, ihr informiert euch über die Geschichte dieses sich neu entwickelnden Systems, dass das gesamte tägliche Leben in den USA und anschließend auf dem gesamten Planeten verändern wird. Fast 200 Länder haben unterzeichnet, um die neuen Finanzierungssysteme ab Mitte Oktober zu übernehmen.

Da diese schrittweise eingeführt werden, werden viele über den schnellen Untergang der US-Regierung überrascht sein, da sie gemäß der Verfassung steht und fällt, die wie durch einen Zauber eingesetzt wird. Natürlich ist dies das Ergebnis einer langjährigen Arbeit hinter den Kulissen von den ernannten Lichtarbeitern, die allen in den kommenden Monaten als die "Alliierten" der Galaktischen Föderation bekannt werden. Unter euch befinden sich Helden, meine Lieben, und ihre Identitäten werden euch entzücken und erfreuen.

Aus den St. Germain Fonds werden enorme Geldmengen verfügbar sein, um alle unfairen Bereiche persönlicher Schulden zu begleichen, die durch den Transfer von Riesensummen von dem Reichtum der Welt durch die Dunkelkräfte in ihre eigenen versteckten Konten entstanden sind; eine Tatsache, die in großem Ausmaß den hart erarbeiteten Wohlstand der Menschen reduziert hat. Dadurch wird der Wohlstandsmangel in der Welt, der die Menschheit über so lange Zeit versklavt hat, wieder ausgeglichen werden.

Niemand wird von den Wohlstandspaketen ausgenommen werden; unsere talentierten "Hacker" haben bereits die Kontodaten von jedem Bankkonto in der Welt gesichert und werden alle berücksichtigen. Abgelegene Dörfer und indigene Bevölkerungen werden gesondert benachrichtigt werden.

Die Wellen des Reichtumgs werden über den Planeten schwappen wie ein warmes Bad und es den armutsgeplagten Gebieten des Globus ermöglichen, sauberes Wasser, Nahrung und angemessenen Wohnraum für Bedürftige zu erhalten. Menschen aus allen Lebensbereichen werden daran teilhaben und ihre Energie und Zeit in die selbstlose Arbeit stecken, um ihren Mitbrüdern zu helfen. Das persönliche Vermögen, das aus den Wohlstandsprogrammen entsteht, wird mit großherziger Großzügigkeit kreativ und originell genutzt werden, was zu einem enormen Anstieg in dem Vertrauen und der Kameradschaft über die Grenzen hinaus führen wird.

Zusätzlich wird die sogenannte Ebola-Pandemie durch den Gebrauch von zwei einfachen und effektiven Behandlungen gestoppt werden – Nanosilber, entwickelt von Dr. Rima Laibow, und MMS, eine Chlordioxid-Lösung, entwickelt von Jim Humble. Beide sind wirksame antibakterielle Behandlungen, die die "patentierten" Krankheiten durch die US-Dunkelkräfte eliminieren werden, die von den Kabalen unter falscher Flagge als gesteuerte Katastrophe eingeführt wurden, um die Macht jener wieder herzustellen, die von der Einführung eines "Gesetzes" profitieren sollten, das zu einer größeren Kontrolle und Behinderungen der persönlichen Freiheiten führen sollte. Das wird ihnen nicht gelingen, denn alle eure Mediziner werden dabei helfen, die Behandlungen zur Verfügung zu stellen und sie werden über alle Internet-Netzwerke darüber informieren.

Eine zweite "Globale Bedrohung", die mörderischen Ausschreitungen der rebellischen Gruppen, bekannt als I.S. oder ursprünglich als ISIS, wird ebenfalls gestoppt – zuerst durch die Enthüllung, dass es sich ganz und gar nicht um eine einheimische religiöse Gruppe handelt, sondern um eine psychologische Intrige, gemeinsam gegründet und durchgeführt durch die CIA, den israelischen Mossad und die saudischen Geheimdienste.

Die fanatischen religiösen Einstellungen von einigen der I.S.Gruppe sind das Produkt einer ausgeklügelten Gehirnwäsche und des Terroristentrainings. Die dunklen Kontrolleure haben arbeitslose, verzweifelte junge Männer ausgenutzt, die sie durch das Versprechen von hoher Bezahlung und Ehre köderten. Wenn die Finanzierung für diese "Todesgruppen" beendet wird (durch den Untergang der Federal Reserve und ähnlichen Bankenoperationen), wird die "Rebellion" einen schnellen Tod sterben, und ihre schwarzen Führer werden verfolgt und wegen ihrer Verbrechen gegen die Menschheit angeklagt werden.

Während der ersten sechs Monate des kommenden Jahres werdet ihr dramatische Veränderungen in den Methoden der Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion sehen, da die Menschen schnell von dem tierischen Protein zu organisch gewachsenem Gemüse und Obst wechseln werden. Die GMO-Firmen werden bankrott gehen durch die globale Verweigerung ihrer Produkte, und die Familienfarmen werden wieder entstehen, da die Ausbildung und die wissenschaftliche Hilfe für Bauern mit ökologischem Anbau finanziert werden.

All diese Verbesserungen werden durch die Entwicklung der Technologie der "Freien Energie" beschleunigt werden. Es ist nicht notwendig, neue freie Energietechnologien zu erfinden oder zu entwickeln. Sie sind bereits voll einsatzfähig vom Single-Haushalt bis in die Wolkenkratzer. Elemente der Technologie wurden in der Zerstörung am 11. September genutzt. Nachzulesen in Judy Woods sorgfältig recherchiertem Buch "Where Did the Towers Go?" ("Wohin sind die Türme verschwunden?"), denn der Beweis, dass diese Technologie schon vor der Tür steht, liegt in den versteckten Tiefen der geheimen Forschungszentren der Regierung, außerhalb des Zugriffs der meisten gewählten Abgeordneten. Die Türen werden geöffnet, und die Technologien, die ursprünglich zwischen den außerirdischen galaktischen Dunkelkräften und euren irdischen geheimen Kabalen gehandelt wurden, werden zum Wohl der Menschheit freigegeben werden.

Ihr seht, meine Lieben, ihr werdet die Welt in einem Jahr nicht mehr wiedererkennen, noch nicht einmal in euren tiefsten Träumen. Ihr habt dies durch die Anhebung eurer Schwingungen auf die 4. bis 5. Ebene ermöglicht, um euren Aufstieg zu vervollständigen.

Ihr seid bereits dort angekommen, und eure geliebte Mutter Erde hebt euch sanft in noch höhere Dimensionen, da auch sie heilt und aufsteigt, um der "Paradiesplanet" zu werden, der ihre versprochene Bestimmung war seit ihrer Schöpfung.

Übermittelt von Kathryn E. May, 16. October 2014, New York State – www.WhoNeedsLight.org


19. Oktober 2014 - MATTHEW erklärt die Verspätung in dem Aufstieg der Menschheit - Suzanne Ward

Wir begrüßen eure zahlreichen erkenntnisreichen Fragen und Kommentare über „die zehn Jahre Verspätung“ von 2007 bis 2017, über NESARA und wie der Plan für das Goldene Zeitalter der Erde entstanden ist. Um die vielen Verbindungen dieser Themen untereinander aufzuzeigen, wollen wir die Punkte in vorangegangenen Botschaften miteinander verbinden und die Lücken in diesen Informationen schließen, damit ihr das ganze Bild überblicken könnt.

Der Generalplan für das Goldenen Zeitalter der Erde wurde für euer Jahr 2007 zugeschnitten, in dem die Bereitschaft für internationale Versöhnung und Kooperation erwartet wurde. Es ist nicht so, dass es dann erst zur Verspätung kam, sondern vielmehr, dass der Rat erwartet hatte, dass eure Gesellschaft zu diesem Zeitpunkt die entsprechende Stufe spiritueller Bereitschaft und Bewusstheit erreicht hätte. Wenn wir fortfahren, werdet ihr verstehen, warum diese Erwartungen berechtigt waren, warum sie nicht erfüllt wurden und warum dieses Jahr eures Kalenders im Zeitplan des Rates zentrale Bedeutung hatte. All das fand jenseits eures Zeitkonzeptes statt, doch wir wollen unser Bestes tun, euch dies in einem aufeinander folgenden Zeitrahmen zu erklären.

Der Plan entstand, als Gaia, die Seele, die sich vor Äonen in dem Planeten verkörperte, der nun eure Heimat ist, einen Hilferuf aussandte. Die durch das erbarmungslose Blutvergießen ihrer Bevölkerung angesammelte Negativität hatte das Licht der Erde so sehr abgeschwächt, dass ihre Kraft, im Orbit zu verbleiben, ernstlich geschwächt war. Die beiden Male zuvor, als das Leben des Planeten auf dem Spiel stand, wurde die angesammelte Negativität mit so großer zerstörerischer Macht losgelassen, dass alles Leben ausgelöscht wurde. Gaia liebte alle Geschöpfe, selbst die Menschen, die zu dieser Negativität beigetragen haben, und so machte sie jeder dieser Abschiede immer trauriger. Dieses Mal wollte sie, dass ihre Bewohner nicht nur überleben, sondern mit ihr mit ihrem Körper physisch aufsteigen sollten, dessen ursprüngliche Schönheit und Unberührtheit dabei wiederhergestellt würde, damit alle ihre Lebensformen gedeihen und glücklich und harmonisch zusammenleben konnten. Ihre klare Vision dieser Erde manifestierte sich im universalen Kontinuum.

Um Gaias Wunsch und der Notwendigkeit ihres Körpers nachzukommen, sich selbst so schnell wie möglich von der Negativität zu befreien, erforderte eine massive Menge an Licht. Und Gott autorisierte machtvolle Zivilisationen damit, dieses Licht zur Verfügung zu stellen. Der erste Energiezustrom stabilisierte den Orbit der Erde, riss sie aus der Tiefe der dritten Dichte, in der sie steckte, los und erlaubte es ihr, den Aufstieg zu beginnen. Natürlich stand dieses und alles weitere einströmende Licht von diesen weit entfernten Quellen auch allen ihren Lebensformen zur Verfügung. Doch die Menschheit zu motivieren, sich einen Weg durch die Dunkelheit zu bahnen, die den Planeten einhüllte, um „das Licht zu sehen“, war eine andere Sache.

An diesem Punkt trat der Rat auf den Plan. Er nahm die Aufgabe an, die Menschen dazu zu inspirieren, die Verantwortung für ihren eigenen persönlichen Aufstieg zu übernehmen, indem sie für das einfließende Licht aufnahmebereit und so mit Kraft ihr eigenes Licht erzeugen würden. Dies war aus zweierlei Gründen für den Aufstieg wichtig: Das Licht transformiert die auf Kohlenstoff basierenden Zellen in eine kristallene Struktur, und die Schwingungsebenen, die die Erde schließlich erreichen würde, löst den „Schleier“ zwischen dem dreidimensionalen Bewusstsein und dem Wissen auf Seelenebene auf, öffnet die Herzen und Gemüter für die spirituelle Erleuchtung und erlaubt die weitere Entwicklung der Seelen.

Nach eingehender Diskussion aller Aspekte und Voraussetzungen dafür—an erster Stelle stand hier in Übereinstimmung mit dem Erlass des Schöpfers und Herrn über das ganze Universum die Achtung von jedermanns freien Willen—entwickelte der Rat einen Plan. Und dieser musste in einen Bezugsrahmen „linearer Zeit“ gefasst werden, den ihr begreifen konntet. Da es sich um eure Welt handelt, kann sie sich nur in etwas wandeln, das ihr euch wünscht. Deshalb mussten alle Aspekte dieses Plans Teil des kollektiven Bewusstseins werden, dieser Menge an zahllosen Gedanken, Gefühlen und Handlungen, die die Aktivität im Feld der Möglichkeiten der Erde steuern und so bestimmen, was in eurer Welt passiert.

Die Hauptfrage war also, wie präsentiert man diesen Plan, damit die Leute anfangen, darüber nachzudenken. Zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte wurden die Vereinigten Staaten als die auf der Welt einflussreichste Nation angesehen, was es sinnvoll erscheinen ließ, dort zu beginnen. Und so geschah es, dass Mitglieder der Regierung dort durch den „Erlass zur nationalen Sicherung der Wirtschaft und Reformierung“, kurz NESARA, inspiriert wurden. Dieser Erlass wurde mehrfach zur Zielscheibe der Dunkelmächte, die ihn sabotieren wollten, was bis hin zur Leugnung seiner Existenz ging oder der Verbreitung falscher Konzepte über ihn.

Die in enthaltenen Bestimmungen und alle anderen Aspekte dieses Planes wurden im Kontinuum entwickelt, in dem das, was ihr als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft betrachtet, eine Reihe gleichzeitiger Ereignisse ist; in dem der Stand der Seelenentwicklung einer Seele an der Intensität des Lichts erkannt wird, das sie ausstrahlt, und das ihren Interessen, innewohnenden Fähigkeiten zugeordnet werden kann, und in dem die noch für ihre weitere Entwicklung notwendigen karmischen Erfahrungen einfach arrangiert werden können. Vorgeburtliche Vereinbarungen werden mit bedingungsloser Liebe getroffen und sind so zugeschnitten, dass jede daran teilnehmende Seele von dieser gemeinsamen Zeit in einem Leben gewinnt. Und das trifft auch auf den vom Rat beschlossenen Plan zu, ungeachtet wie weitreichend und ungewöhnlich er ist. Noch niemals zuvor hat eine ganze Zivilisation eine solche Vereinbarung beschlossen, in der die große Mehrheit eine solch monumentale Herausforderung auf sich nehmen würde: alle dreidimensionalen karmischen Lektionen zu vervollständigen, um das Gleichgewicht zu erlangen und sich spirituell und im Bewusstsein in die vierte Dimension voran zu entwickeln.

Diese einzigartige Gelegenheit zog Billionen von bereitwilligen Seelen an, weit mehr als die Bevölkerung der Erde verkörpern konnte. Und schließlich dazu ausgewählt, wurden sie über jeden Teil des Planes instruiert. Sie wussten, dass sie nach ihrer Geburt, wie es für jede Geburt in einem physischen Körper der Fall ist, sich an nichts davon erinnern würden, doch durch Botschaften von der Seelenebene an das Bewusstsein, die sich in ihrer Intuition, ihrem Instinkt, ihren Wünschen und Inspirationen Stimme verleihen, geführt und auf der Bahn gehalten würden. Der erstaunliche Unterschied war diesmal allerdings, dass ein jeder Teilnehmer wusste, dass er dabei helfen würde, eine Welt der „linearen Zeit“ zu erschaffen, die durch die Heilkraft Gaias bereits im Kontinuum manifestiert war. Und so waren sich alle sicher, dass sie ihre gewählten Rollen meisterhaft spielen würden.

Auch wenn die Planung des Rates einen in seiner Geschwindigkeit und in seinem Umfang beispiellosen Prozess umfasste, wurde weise in Betracht gezogen, dass einige schwächere Seelen straucheln könnten und weiteres zusätzliches von weit entfernten Zivilisationen einströmendes Licht gebrauchen könnten, und so behielt sich der Plan für solche Eventualitäten verschiedene Möglichkeiten offen. Stärkere Seelen, die die Leben mit Schwächeren geteilt hatten, sollten Teile deren schweren Karmas auf sich nehmen können; Freiwillige dafür kamen aus der vierten oder noch höheren Dimensionen und so gab es die energetischen Heiler, Medien und Empfänger telepathischer Kommunikation, die auf ihre entsprechende Weise helfen würden. Eine Vielzahl von Seelen wurde dafür gebraucht, als Vorreiter voran zu gehen oder als neue Muster zu dienen. Einige würden intuitiv die Wahrheit der von den „Botschaftern des Lichts“ übermittelten Informationen erkennen und mit all jenen teilen, die dafür empfänglich sind; andere würden auf verschiedene Weisen aktiv an Reformen mitgestalten oder sich für verschiedene Berufe vorbereiten, in denen sie positive Veränderungen bewirken konnten; und einige dieser vielen Seelen würden die Macht der positiven Gedanken und Gefühle aufzeigen und anderen Beispiele für ein glückliches gottgefälliges Leben geben.

Es ist für euch sicherlich keine Überraschung, dass ihr, die ihr trotz Hindernissen, enttäuschenden Rückschlägen und möglicherweise ärgerlicher Missachtung standhaft dem Licht treu geblieben seid, zu den Freiwilligen zählt, die dazu ausgewählt wurden, die eine oder andere dieser Rollen übernommen habt, die so vielen auf ihren Aufstiegsweg geholfen haben.

Für den „Plan“ war es grundlegend, dass Seelen dabei die Rollen übernahmen, die harten Lebensumstände zu erschaffen, die viele der Menschen zur Komplettierung ihrer karmischen Lektionen benötigten, und wenn das erfüllt war, sollten diese sich den Lichtkräften anschließen. Nur den am höchsten entwickelten Wesen konnten diese Missionen anvertraut werden. Deshalb wählte der Rat diese Freiwilligen unter den vertrauenswürdigsten Seelen aus, die sich in den schwierigsten Umständen in ihrem Dienst am Licht immer und immer wieder bewährt hatten. Es gab keinerlei Grund anzunehmen, dass sie ihr Wort nicht halten würden, doch das passierte eben. Diese Menschen waren dem Bann der Dunkelheit verfallen, die den Planeten in ihre Gewalt gebracht hatte. Sie verweigerten es, ihre Macht, die Kontrolle der Massen und den von ihnen illegal und auf unmoralische Weise angehäuften Reichtum abzugeben. Kein Drängen auf der Seelen- oder der wachbewussten Ebene, keine Bitten um Hilfe und keine Warnung vor ihrer schonungslosen Selbstbewertung während ihrer „Lebensrückschau“ konnte sie davon überzeugen, ihre Vereinbarungen zu erfüllen.

Diese Seelen stehen an der Spitze der Illuminaten, einer Allianz unterschiedlicher Gruppen, die entweder die Organisationen, Institutionen und Unternehmen von Einfluss auf das Leben in eurer Welt besitzen oder diese infiltriert haben, von Regierungen über Banken, der Wirtschaft, Religion bis hin zum Bildungswesen, den Medien, dem Militär, der Unterhaltungsindustrie und dem Rechtssystem. Diese „dunkle Allianz“ ist wie eine Pyramide aufgebaut, an deren Spitze eine handvoll Individuen stehen und viele viele Lakaien an deren Basis, die keine Ahnung davon haben, dass sie mit einer dunklen Macht zusammen arbeiten, die euch auch als die geheime Regierung, die Weltregierung, die Neue Weltordnung, den Kabalen oder den Elitären bekannt sind.

Auch wenn die vom Rat festgesetzte lineare Zeit für die Verbesserungen auf der Welt und für die Menschen gekommen war, so dass sie das „Licht sehen konnten“, fuhren die Illuminaten damit fort, die Wahrheit zu verbergen, Kriege anzuzetteln, Zerstörung, Krankheit und Armut zu den Menschen zu bringen, genauso wie das Generationen der Dunkelmächte vor ihnen getan haben. Das hat zwar keine Auswirkung auf die Geschwindigkeit des Aufstiegs der Erde gehabt - sie betrat die vierte Dichte genau zum dafür vorgesehenen Zeitpunkt am Ende des Jahres 2012 - doch die unerbittliche Unruhe, die schlechten Lebensbedingungen und Verschleierung der Wahrheit ließ die meisten ihrer Menschen in ihrem begrenzten Bewusstsein und spirituellen Erkenntnis in der dritten Dichte verharren.

Die Milliarden von Menschen, die mit den Härten des Lebens kämpfen müssen, mit einem Unrecht nach dem anderen oder die kaum noch Kraft zum überleben haben, können sich für ihr Leben nichts anderes vorstellen, als Gewalt, Elend, Verzweiflung und Furcht. Die Soldaten im Kampf können nichts anderes glauben, als das, was ihnen gesagt wurde: „Es ist eure patriotische Pflicht die Freiheit zu verteidigen“, oder „eure Verantwortung, das zu rächen, was euren Vorfahren angetan wurde“. Die große Zahl von Menschen, die in den Fabriken der Rüstungsindustrie arbeiten, mögen das Morden und die Zerstörung des Krieges verabscheuen, doch ihr allererstes Interesse besteht darin, den Lebensunterhalt ihrer Familien zu sichern. Und so hinkte der Fortschritt eurer Gesellschaft 2007 hinter den Erwartungen des Rates für diesen Zeitpunkt zurück und die Vision einer friedvollen Welt, in der jeder in gerechtem Umfange an dem Reichtum der Erde teilhaben konnte, war im kollektiven Bewusstsein nur ein blasses kraftloses Bild.

Wir wollen damit in keiner Weise ausdrücken, dass jeder über die Regierungsgeschäfte oder andere Themen einer Meinung sein sollte - allein durch die Assimilation der Verschiedenartigkeit der Ideen, Kulturen und Philosophien wird eine Zivilisation bereichert und schreitet voran! Was wir sagen wollen ist, dass viele Seelen, die begeistert waren, wichtige Rollen bei der Herbeiführung der „Ära des Friedens“ zu übernehmen, nicht das tun konnten, was sie fühlten sicher tun zu können: Entscheidungen zu treffen, die ihre gewählten Missionen zur Erfüllung bringen würden. Dies ist sowohl Ursache wie Auswirkung der Verspätung von zehn Jahren.

Liebe Schwestern und Brüder, übersetzt „Verspätung“ nicht mit „es kann ewig dauern!“, wie ein Leser schrieb. In eurer Welt gibt es zahllose Bereiche in denen, dank hingebungsvollen Leuten, Bürgerinitiativen oder nationalen und internationalen Organisationen, die Verbesserungen erblühen. Die großen Medien bringen vermehrt Berichte über solche Geschichten, und es gibt eine Fülle von herzerwärmenden Informationen in ausgestrahlten Interviews, Dokumentarfilmen, Konferenzen, Workshops, Büchern, Magazinen und dem Internet. Natürlich können nicht alle von euch an diesen nach vorne gerichteten Bewegungen teilnehmen - die meisten von euch haben sich einfach nicht dafür eingeschrieben - doch für diese Erfolge dankbar zu sein, sich dafür zu begeistern und über die Zukunft der Erde optimistisch zu sein, sendet einen Schwall an „Licht“ aus. Licht, das die selbe Energie ist wie Liebe, ist der Schlüssel für die Manifestation und weitere Realisation des Generalplans für das Goldene Zeitalter.

Nun denn, so wie es kein dramatisches „Ereignis“ gab, als die Erde in die vierte Dichte eintrat, so wird sich nichts Grundlegendes ereignen, wenn 2017 zu Ende geht und der Planet in die höheren „Schichten“ dieser Dichte eindringt .Dazwischen gibt es genauso wenig eine klare Trennlinie, wie zwischen den Dichten selbst, die wir nur durchnummerieren, um den Fortschritt der Schwingungsebene oder des Seelenortes und damit der spirituellen Bewusstheit oder des Bewusstseins anzuzeigen. Die Energien fließen einfach in Übereinstimmung mit den ausgesendeten Schwingungen, die von seinen Anhängen wie Gedanken, Gefühlen ständig von der Erde emporschießen, mal hierhin, mal dorthin und der Aufstieg geht in Bereiche, in denen die Schwingungen höher oder schneller als zuvor sind. Und gelegentlich erzeugen bestimmte planetare Konstellationen Energiefluten, die die kreisenden Körper in höhere astrale Ebenen emporheben. Und das wird in der zweiten Hälfte eures Jahres 2017 passieren, das mit dem „Ende der Verspätung“ zusammen fällt. Bis dahin wird die Erde sich durch weiter zunehmend höhere Schwingungen bewegen, die neue Veränderungen gebären und allen/m auf dem Weg neuen Schwung geben werden.

Unsere geliebte Erdenfamilie, wenn wir wüssten, wann die „großen Veränderungen“, nach denen ihr fragt, eintreten werden, dann würden wir es euch mit Freuden mitteilen - unsere letzte Botschaft erklärte, warum wir es nicht wissen. Selbst Gott weiß es nicht. Lasst mich für einen Moment für mich selbst sprechen, um euch ein kleines Beispiel über das Vorauswissen von freien Willensentscheidungen zu geben. Vor einigen Jahren, als zwei Männer meine Schwester umwarben fragte meine Mutter Gott, wen sie wählen würde. Gott antwortete, „Ich weiß es nicht.“ Meine Mutter fragte dann, wie er es nicht wissen konnte, da ihre Tochter doch ein Teil von Ihm war und Gott antwortete: „Ja, das stimmt, und sobald sie es weiß, werde ich es wissen.“

Lichte Seelen aus dem ganzen Universum sind im Geiste mit euch, jubeln euch zu, und einige sind direkt an eurer Seite auf eurem Aufstiegsweg.

In Liebe und Frieden

MATTHEW [ehemals Apostel Matthäus in der Bibel]

Suzanne Ward - suzy@matthewbooks.com - www.matthewbooks.com


12. Dezember 2014 – Salusa von Sirius über die kommenden Licht-Städte - Michael Quinsey

Welch aufregende Aussichten da bevorstehen, – denn ihr könnt euch zu Recht auf einige enthüllende Ereignisse freuen – und auf positive Anzeichen dafür, dass der seit langem erwartete Wandel Wirklichkeit wird! Wir respektieren zwar eure Gründe für eure Zurückhaltung (gegenüber dieser Ankündigung), aber wir sind uns sicher, dass ihr mit der Zeit keine Zweifel mehr haben werdet, dass ihr den Zyklus des Alten Zeitalters hinter euch lasst! Diese Dinge nehmen ihren Lauf, und da gibt es keinen Weg zurück für diejenigen unter den Dunkelkräften, die die alten Wege unterstützt haben. Natürlich wird es immer noch Hindernisse geben, die überwunden werden müssen, aber die Möglichkeiten der Dunkelkräfte, die bisherige Welt aufrechtzuerhalten, wurden in für sie schmerzhaftem Umfang minimiert. Zwar ist zu erwarten, dass sie versuchen werden, zu verhindern, dass die Neuigkeiten breit gestreut werden, doch diese sind so bedeutsam, dass wir nicht zulassen werden, dass sie zurückgehalten oder mit Störmanövern bedacht werden. Das mögen geringfügige Probleme sein, – indes dürft ihr versichert sein, dass eine wunderbare Zukunft garantiert ist.

Die Zeit für die Ankündigung durch Genii Townsend des kommenden Aussehen des "Stadt des Lichts" über Sedona, Arizona gewählt in der Zeitraum von Weihnachten war offensichtlich entschieden, mit der Weihnachtsferien zusammenzufallen, damit so viele Menschen wie möglich erreicht werden können. Familien können zusammenkommen und die Bedeutung der kommenden 14 LICHT-Städte diskutieren. Das dürfte den Hoffnungen und der Zuversicht hinsichtlich der Zukunft in der Bevölkerung großen Auftrieb geben. Eure Erfahrungen wurden seit Beginn dieses Zyklus' vor zirka 26.500 Jahren eingehend mit-verfolgt. Ihr wurdet in einer Weise geführt, dass ihr einem Pfad folgen konntet, der euch die zur Beschleunigung eurer Evolution nötigen Erfahrungen lieferte – und Gelegenheiten, euch über die niederen Energien hinauszuheben. Immer waren es die Endzeiten, die ihr im Blick hattet bei der Entscheidung, in welche Richtung ihr gehen wolltet, und wir sind froh darüber, dass genügend Seelen des LICHTS darin erfolgreich waren. Sie mögen zwar nicht die Mehrheit gebildet haben, doch ihre Fähigkeit, dem LICHT zum Durchbruch zu verhelfen, hat ausgereicht, um die dunklen Energien zu überwinden, von denen sie sonst zerstört worden wären und die dann die totale Kontrollherrschaft übernommen hätten.

Nachdem ihr zu euren Überzeugungen stehen musstet – oft, ohne den geringsten Beweis dafür, dass ihr irgendetwas „an der Hand“ hattet, was euch Rückendeckung hätte geben können –, wird diese jedoch nun im Laufe der Zeit immer kraftvoller werden. Einige Seelen werden es indes immer noch schwierig finden, die Tragweite dessen zu begreifen, was da vor sich geht, und deshalb werden sie ihre bisherige Lebensweise weiterverfolgen. Das ist insofern 'in Ordnung', als ein Jeder unter euch seiner eigenen Intuition folgen und über seine Zukunft selbst entscheiden muss. Denn faktisch könnt ihr es euch nicht einfach so auswählen, euch zum LICHT hin weiterzubewegen, wenn eure Eigenschwingung das noch gar nicht zulässt. Und so müsst ihr auch Anderen zugestehen, ihre eigenen Bedürfnisse und Notwendigkeiten zu definieren und ihrem eigenen Pfad zu folgen. Seid versichert, dass schließlich alle Seelen sich exakt dort wiederfinden, wo sie sein sollten. Dies wird es ihnen erlauben, ihre eigene Evolution in der Art und Weise weiterzuverfolgen, die ihrer persönlichen Verständnis-Ebene entspricht. Auf lange Sicht werden schließlich alle Seelen aufsteigen, denn in Wirklichkeit existiert auch 'Zeit' nicht so, wie ihr sie erlebt und versteht. Die höheren Ebenen sind an keine 'Zeit' gebunden, und innerhalb dieser Zeitlosigkeit können Seelen sich sowohl rückwärts als auch vorwärts bewegen.

Auf Erden wird die Nachricht über die LICHT-Städte große Aufregung auslösen – und der Bevölkerung große Hoffnung geben hinsichtlich der Zukunft der Menschheit. Bisher sah die Zukunft eher grimmig und finster aus angesichts eines Chaos', das immer schlimmer zu werden schien und wenig Hoffnung für einen Wandel zum Besseren bot. Wie ihr ja erlebt habt, können die Endzeiten recht sprunghaft sein, wenn die alten Energien sich noch austoben. Nichts jedoch wird die vollständige Manifestation des Neuen Zeitalters stoppen können, das ohnehin schon begonnen hat. Was da geschehen wird, wird der Menschheit große Hoffnung in die Zukunft geben, und viele Fortschritte, von denen ihr bereits gehört habt, werden Bestandteil eurer Wirklichkeit sein. Auch wenn ihr von den Dunkelmächten zurückgehalten und unterdrückt worden seid, bleibt doch die Tatsache, dass es trotzdem Fortschritte gegeben hat, was neue Erfindungen betrifft, die gemacht wurden, und die das Leben erheblich leichter machen werden. „Mangel“ wird schließlich ein überflüssiges Wort werden, denn es wird eine Zeit kommen, in der Armut vollständig ausgerottet sein wird. Hunger und Mangel an materiellen Gütern, die das Leben angenehmer machen, wird es nicht länger geben, denn es wird reichliche Vorräte aller notwendigen Dinge geben, die euch dieses angenehme Leben ermöglichen werden.

Ihr Lieben: inzwischen dürftet ihr wohl eine gute Vorstellung davon haben, wohin es mit der Menschheit geht, und das wird die weniger angenehmen Erfahrungen, die ihr machen musstet, wieder wettmachen. Sie alle waren jedoch im Interesse eurer Weiterentwicklung und sind von einer Lebenszeit zur nächsten jeweils vorausgeplant worden, sodass ihr eure Eigenschwingung aufbauen und erhöhen konntet. Bei Seelen, denen dies noch nicht gelungen ist, besteht jedoch kein Grund zur 'Schuldzuweisung'; ihnen werden einfach noch weitere Gelegenheiten zugestanden, zu einem späteren Zeitpunkt erfolgreich werden zu können. Wie euch bereits gesagt wurde, hattet ihr zu allen Zeiten Beistand und wurdet in euren Kämpfen nie allein gelassen. Das mag für euch zwar anders ausgesehen haben, aber bedenkt, dass wir euch anleiten und mit euch arbeiten können; nur der endgültige Pfad, den ihr dann einschlagt, unterliegt eurer eigenen Entscheidung – und wer wären wir – oder irgendjemand Anderer, dass wir uns in eure Entscheidung einmischen würden?!

Auf der Erde hat sich beträchtliches Karma angesammelt durch die, die immer noch an Rache denken – für das, was ihnen angetan wurde. Das ist nun wirklich ein Weg, der euch noch mehr Karma einträgt, denn mit solchen Taten ist überhaupt nichts jemals erreicht! Jede Seele hat sich und ihre Taten dem zu stellen, wenn ihr sterbliches Leben zu Ende ist. Natürlich ist es schwierig, in einer gewaltbereiten Welt passiv zu bleiben, bedenkt aber, dass ihr euch jederzeit eure eigene Zukunft erschafft! Wenn ihr eine Seele der LIEBE und des LICHTS seid, die jene Ebene erreicht hat, auf der sie „Liebe“ unter allen Umständen zum Ausdruck bringen kann, dann seid ihr mit Sicherheit für euren Aufstieg bereit. Verzweifelt jedoch nicht an der Tatsache, dass es innerhalb aller Dimensionen wiederum auch unterschiedliche Ebenen gibt, denn solange eurer Leben darauf basiert, dass ihr euch euren Brüdern und Schwestern gegenüber liebevoll verhaltet, werdet ihr erfolgreich sein und aufsteigen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin glücklich darüber, euch die Nachricht über die LICHT-Städte überbringen zu können. Sie haben sich schon seit einiger Zeit allmählich und stetig manifestiert, und es wird ein wunderbarer Anblick sein, wenn dies vollständig der Fall ist. Sie werden Tausende von Besuchern anlocken; wir vermuten aber auch, dass ihr Erscheinen anfänglich noch „heruntergespielt“ werden wird, – wie ihr es ausdrücken würdet. Aber diese Städte sind recht weitläufig und ausgedehnt, und das wird natürlich großes Interesse wecken! Den Behörden wird nicht erlaubt sein, sich störend einzumischen, und es werden adäquate Vorsichts-Maßnahmen getroffen werden, die vollen Schutz gewähren. Lebt in der LIEBE und im LICHT und wisst, dass ihr gesegnet seid damit, in dieser wichtigen Zeit auf der Erde weilen zu können!


*Lichtstädte: Die zwölf Original-Lichtstädte (auch als die Kristallstädte bekannt) gelten seit langem in den esoterischen Kreisen als um die Erde herum errichtet, zwischen der fünften und siebten Dimension (somit für unsere 3D-Ebene unsichtbar), über den Bereichen des Tibet-Gebirges, Syrien, der Olduvai-Schlucht in Afrika, dem äußersten Teil von Sibirien, Island, Nordfrankreich, Südchile und Nordkanada. Sie sind über der Erde auf 7.600 – 10.700 Meter stationiert und können somit von unseren 3D-Flugzeugen leicht durchflogen werden, vollkommen unsichtbar. Sie sind auf einer Scheibe aus Rosenquartz gebaut, der einmal zu dem zentralen sphärischen Kristallherzen des früheren Planeten Maldek gehörte, der von seiner eigenen Bevölkerung durch Kernexplosionen zerstört wurde, und dessen zerstörte Überreste zu dem Asteroidgürtel unseres Sonnensystems wurde. Das innere Kristallherz aus Rosenquartz selbst wurde jedoch von der Galaktischen Föderation gerettet und vorsichtig in zwölf Kristallscheiben unterteilt, worauf die Lichtstädte später errichtet wurden.

Die ursprüngliche Licht-Stadt Sedona selbst hat eine Breite von ca. 67 km, und die Dicke der Rosenquartz-Scheibe beträgt über 1.143 Meter, worauf viele Türme, Dome und andere Gebäude in wunderschönen grünen Parks und Gärten gebaut sind. Diese gehört zu jenen originalen 5-7D-Kristallstädten, die um die Erde herum stationiert wurden, worauf zu Zeiten großer Erdveränderungen und Verlusten in der Bevölkerung viele gerettete Erdenseelen vorübergehend gerettet wurden, bevor sie auf andere Welten ihrer Wahl gebracht wurden. Ihre eigene langfristige Bevölkerungszahl, die aus früheren Geretteten, die beschlossen hatten zu bleiben, sowie aus Besuchern von anderen Welten besteht, beträgt zwischen 7.000 und 14.000, es können jedoch weitaus mehr in Notfällen von der Erde evakuiert werden.

Nunmehr wurde eine ganz neue Sedona Licht-Stadt als Prototyp für weitere 14 gegründet, die auf den ursprünglichen 5D-Vorlagen basieren, die auf der Oberfläche der Erde errichtet werden sollten. Die neue erdbasierende Sedona Licht-Stadt wurde – abgesehen von ihrem Beweis der überragenden außerirdischen Technologien sowie der Existenz außerirdischer Menschen - vorrangig als zukünftiges 4D-Heilungszentrum konzipiert, eines von mindestens 14 weiteren, die später um andere Teile unseres Planeten herum gebaut werden sollen. Anscheinend wurde die neue Sedona Licht-Stadt noch nicht vollständig errichtet, jedoch seit Ende 2011 schon auf der 5D-Schwingungsebene in einem wenig besiedelten Wüstengebiet von Arizona nahe Sedona platziert (somit auf unserer 3-4D-Ebene noch unsichtbar). Schließlich wurde angekündigt, dass sie an Weihnachten 2014 offenbart würde. Sie befindet sich in dem Endstadium des Absenkens von ihrer derzeitigen 5D-Ebene zu der niederen 4. Ebene, welche wir auf Erden neuerdings sehen können, so dass wir die Licht-Stadt mit unseren Augen sehen und besuchen können.

Genii Townsend wusste seit 1982 von diesen Licht-Städten und hat der existierenden 5D-Sedona-Licht-Stadt viele Besuche abgestattet. Sie beschreibt diese Besuche in ihrem Buch „ETWAS KOMMT – Universelle Städte von Licht, Liebe und Heilung!" Auszüge daraus können (in englischer Sprache) auf der Webseite gelesen werden: www.sedonalightcenter.org



Leider ist Monika Petry zur Zeit aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage, die Übersetzungen zu schaffen. Unsere Übersetzungsungen sind zur gegenwärtigen Zeit automatisch erreicht.


27. Dezember 2014 - Sedona Stadt des Lichts Botschaft Besuch des 27. Dezember 2014 - Genii Townsend

Genii Townsend: An diesem 27. Dezember 2014 Besuch der Gegend um das Stadttor von Sedona Stadt des Lichts ist ziemlich leer, da in der Regel gibt es Abermillionen von Menschen warten, um zu in. Rutsch durch das Stadttor, bin ich von meinem Stadtführer, La-Luke traf, wie wir so viele Male im Laufe der Jahre zu besuchen diesen Ort Gottes Wunder erfüllt.

La-Luke: ".. Willkommen zurück, Dame des Lichts Komm, gehen wir in die Botschaft des Friedens, wo Sie erwartet werden"

Nahm meine Hand durch die Entspannung Park bewegen wir uns und auf einen der Rad-less, fahrerlose Stadtwagen, die dann lässt uns an der Hintereingang der Botschaft des Friedens. Wir sind dann in dem überraschend zu diesem Zeitpunkt hat kein Publikum, da Hunderte von Welthandels sind in der Regel besetzen die viele Sitze in diesem riesigen Arena. Interessant!

Sehen die in erster Linie Meister Universal-Being, Ooo-lon selbst, schiebe ich beiseite die Vorhänge in die erhöhte Bühnenbereich. Dies sieht aus wie eine eins zu eins Gespräch, und er winkt mich zu sich neben ihn auf voreingestellten Stühlen zu nehmen.

Lächeln sagt er: "Willkommen zurück. Es scheint einige Druck, der sich, wie in diesem Sedona Stadt des Lichts Erscheinungsbild Zeitfenster zu haben."

Genii: "Die Leute aus der ganzen dieser Planet kontaktieren Sie mich für Informationen, wie mir gesagt wurde, dass im Dezember dieses Jahres war die Zeit für diese Sedona Stadt des Lichts erscheinen ich nicht eine Antwort für sie.. "

Ooo-lon: "Dear One vor allem sind Sie nicht für die Stadt Erscheinungsbild verantwortlich Sie sind der Heilige Messenger, aber in diesem Monat noch nicht zu Ende Zweiter, bekannt gegeben werden kann, dass ein Teil.. weitere wichtige Technik hinzugefügt wird.

"Da diese Stadt in die 3-4th Dimensionsbereich kommt, muss alles perfekt und bereit, in Ihre Dimension der Betrachtung zu verschieben. Im Bereich der Wirbelkraft Namen Sedona, Arizona, wo Sie wohnen, arbeiten wir intensiv mit Wirbel, deren Macht ist die Montage von Augenblick zu Augenblick.

"Es wurde berichtet, dass seltsame Lichter gesehen wurden. Ja, das ist alles Teil der Änderungen in seine Formebene, also nicht auf etwas Ungewöhnliches Sie von diesem Punkt an zu sehen überrascht sein. Diese Stadt ist ganz auf Kurs für Manifestation. Zur Erklärung, wäre es ähnlich wie bei einem neuen Zuhause, die vor niemandem überprüft wird, kann in zu bewegen. Alle elektrischen Anschlüsse müssen in diesem Hause passen. Allerdings ist diese Stadt des Lichts auf einem viel größeren Maßstab. Es ist ungewöhnlich, um sicher zu sein, und etwas noch nie zuvor auf diesem Planeten gesehen werden, so dass die richtigen Abschluss letzter Minute Anpassungen gemacht werden müssen, verstanden? "

Genii: ". Ja, ich akzeptiere, dass ein bisschen mehr Zeit für die Prüfung vor Abschluss benötigt"

Ooo-lon: "Ja, es ist zu schwer, um ein Wunder dieser Art erscheinen Liebe Man warte, du Volk von der Stadt der Lichter Hervorkommen geraten haben Das hat sich nicht geändert, nur das Timing ein wenig. Geduld ist erforderlich, die wir finden die meisten Menschen haben wenig, aber es wird gut sein, das Warten lohnt sich für die gewünschte Perfektion. "

Genii: ". Die Leute sind begeistert, wie ich, um die endgültigen Ergebnisse zu sehen"

Ooo-lon:.. "In der Tat ist es gut, glücklich und werdende, sondern auch geduldig und ruhig in diesem Wissen zu sein zu sein Es gibt viel göttliche Gute kommen, um Ihr Planet wollen wir hier so viel wie Sie alle tun, und vielleicht sogar noch mehr, denn dies ist das Geschenk des Gottes.


23. Januar 2015 - SaLuSa von Sirius auf die zu Ende der Einmischung der Dunklen - Michael Quinsey

Wie die Ereignisse auf der Erde geworden störend für Sie, so dass das Licht ist schneller zu seinem Ziel, die ein Ende der Einmischung der Dunklen voran. Sie haben die Macht seit vielen Jahrhunderten stattfand, und begab sich auf den Plan, um die Bevölkerung der Erde auf eine überschaubare Größe zu reduzieren. Dies haben sie teilweise, indem sie Menschen in nahezu kontinuierlich Kriegszustand erreicht. Auch wenn sie glauben, dass sie ihre Ziele erreichen, wird es in der Morgendämmerung auf sie, dass sie nicht mehr kontrollieren können Ereignisse auf der Erde ab. Inzwischen würden sie die meisten Länder in ein anderes globalen Krieg gezeichnet haben, aber durch unser Handeln nicht gelungen, dies zu tun. Ihr Ehrgeiz, über einen Dritten Weltkrieg zu bringen wurde verhindert, und wir werden die Begrenzung ihrer Fähigkeit, die kommenden Veränderungen, die den wahren Beginn der New Age-Signal verzögert. Von unserer Position sehen wir Dinge wie sehr gut voran und das Kommen der lang erwartete Verbesserungen, die wirklich zeigen wird, dass die New Age ist da.

Sie nicht besorgt über die Gruppe als Isis bekannt sein, da ihr Erfolg wird bald zu einem plötzlichen Stillstand gebracht, wenn sie werden nicht in der Lage, mit ihrem Krieg gegen die Menschen der Erde fortzusetzen. Viele fragen, warum wir jetzt nicht aufhalten, aber bestimmte karmische Themen müssen aus gespielt werden. Es gibt viele Lektionen gelernt wird, die dazu dienen die Seelen beteiligt sehr gut, und ihnen helfen, sich zu entwickeln. Es kann Ihnen scheinen, dass viele unschuldige Seelen sind in den Gräueltaten, die stattfinden beteiligt. Allerdings haben Sie bitte Verständnis, dass sie arbeiten-off Karma aus früheren Leben, die nur zu ihrem Vorteil sein kann. Sie können nicht in die höheren Dimensionen voran wenn Sie noch für die Behebung der alten Fragen. Nichtsdestotrotz kann man Karma auf euch selbst, die leicht behoben werden kann und nicht in irgendeiner Weise zu verzögern, die auf dem Weg zum Aufstieg zu ziehen.

Wir wissen, dass für viele dieser Zeitraum ist schwierig, aber halten Sie Ihre Aufgaben und verbreiten Liebe und Licht, wann immer Sie können. Mal wird es schwierig sein, da die alten Energien werden umgewandelt und als die alte Lebensweise nicht mehr ausreichend ist. Diejenigen von euch, das Licht zu verbreiten haben eine sehr große Verantwortung fokussierte auf Ihrem Weg zu halten und lassen Sie niemand in den Weg stellen. Ihre Stärke liegt in Ihrer Entschlossenheit, weiterzumachen nach vorne und bringen das Licht, die Menschen, wo immer Sie sind. Und es werden Zeichen auf dem Weg, die deutlich zeigen Ihnen, dass die New Age manifestiert sein, und wir werden anwesend sein, um sicherzustellen, dass alle voran nach dem Plan von der Spirituellen Hierarchie uns gegeben. Die wichtigste Entwicklung ist, dass wir zusammen mit anderen Wesen aus den höheren Dimensionen nehmen ein direktes Interesse an Ihrer Aktivitäten, und wird Ihnen helfen, erfolgreich zu sein.

Sie sehen mehr von unserem Handwerk im Himmel und auch solche, die von einer enormen Größe sind. Hiermit teilen wir Ihnen versichern, dass wir durchaus in der Lage, die sich mit allen Problemen, die auftreten können, sind, und dass wir befehlen den Luftraum um den Planeten. Es kann nicht unbemerkt geblieben, dass wir mit Ihrem Handwerk zu teilen den Himmel, aber wenn sie versuchen, uns schießen wir durchaus in der Lage sehr schnell verschwinden werden, und damit eine Konfrontation zu vermeiden. Es ist nicht unser Weg, um in einem Krieg im Weltraum zu engagieren und in der Tat gibt es keine Notwendigkeit, dies zu tun. Unsere friedliche Anwesenheit ist ausreichend, um unsere überlegene Fähigkeit, Wissen und Fähigkeit, leicht zu handhaben keine Drohungen gegen unser Handwerk zu beweisen. Wenn die Zeit reif ist, werden wir ein Ende zu setzen kriegerischen Aktivitäten, und alles, was mit solchen Absichten verbunden. Wir sind hier, einen dauerhaften Frieden auf die Erde und ihr Volk zu bringen und Ihnen helfen, Ihre Platz neben uns zu nehmen.


1. Februar 2015 - Die Gesellschaft des Himmels und der Sanat Kumara: der große Kampf um die Erde gewonnen - Kathryn E. May

Die Mannschaft des Himmels:

Dearest Erde Lieben, ist heute ein Tag der Feier und Jubel für uns. Es ist nur passend, dass wir Ihnen eine Vorstellung von dem, was wir so triumphierend zu, so dass Sie bei uns feiern können sind.

Es war eine ungewöhnliche Zeit für uns, den letzten Wochen. Wir haben viel Konzentration und Mühe, um wichtige Entscheidungen über, wie wir in Ihrem Namen zu intervenieren, da die Anforderungen an unsere Verträge mit Ihnen verbracht, aber wir haben wegen der Arbeit wurden Sie persönlich zu tun haben und als Gruppe gegeben einen letzten Dispensation um die "dunklen Samen" in dir zu entfernen und den Vertrag auf der Erde zu tragen, was Sie gewesen sein Aufruf der dunklen Stempel "Schläfer-Zellen".

Sie haben am effektivsten bei Ihren Bemühungen gewesen, und die Erklärung von vielen von Ihnen, dass Sie sich nun bewusst, dass die Aufhebung der Vertrag die Bedingungen unserer Pakt mit Ihnen geändert. Wir sind jetzt in der Lage, Sie in aktiver Weise zu helfen, vor allem bei der Förderung der Sie zu mehr Freiheit im Denken und Handeln. Als Ergebnis der Arbeit, die Sie getan haben, die gerade beginnt, um in Schwung und Kraft aufbauen, sind Sie gehen zu sehen, die Dinge bewegen sich schnell jetzt.

Eines der Dinge, die wir in der Lage, in Ihrem Namen tun war eine Konfrontation mit den "Dunkle Hüte" von der Art, wir haben nur selten durchgeführt, wegen der Schwere der möglichen Auswirkungen, und wegen unserer Zurückhaltung bei unseren geliebten Krieger setzen das Licht auf dem Weg der Gefahr. Trotzdem war es mit der vollen Zustimmung Ihrer Galaktischen Familie und vor allem den Aufgestiegenen Meistern, die ein persönliches Interesse an Ihrem Aufstieg genommen haben, dass wir getan haben in dieser Woche, was Sie vielleicht Begriff "wirft den Fehdehandschuh."

Letzte Nacht eine vollwertige Kampf folgte - nicht von der Art, die Sie mit auf der Oberfläche der Erde kennen, sondern eine ernsthafte Konfrontation der Testamente. Unsere sehr effektive Ressource ist der Mut und die Lichtenergie der Meister, die sich im Dienst an der Great One verpflichtet haben. Die Technologie, die wir verwenden, im Gegensatz zu den dunklen Hüte stehen dabei Lichtenergie zu schützen und zu umkreisen unsere Krieger, während sie nutzen die Kraft des Lichts, um blinden und buchstäblich zu überwältigen die dunkle Hüte. Unsere Streitkräfte wurden von ihren geliebten Bruder Erzengel Michael geleitet.

Leider reagiert die Dunklen mit illegalen Waffen, unter Ausnutzung unserer geliebten Brüder und Schwestern des Lichts, die freiwillig durch Dimensionen herabgestiegen war, um die Dunklen nahe der Erdebene zu erfüllen. Einige von ihnen sind inkarniert, andere in höheren Dimensionen als Backup für diejenigen, die auf der "Front" in direkten Kontakt mit den dunklen Hüte, denen so streitlustig halten haben, um ihre Macht über die Menschheit waren verbleibenden gehüllt.

Es mag wie eine milde Form von Konflikt, Sie klingen, aber wir versichern Ihnen, es mit großer Sorge für das Wohlergehen unseres Geliebten Verteidiger genommen wird, für solche Begegnungen haben schwere Schäden an unserer Seite in der Vergangenheit zugefügt, und Prime Source will nicht zu einem unserer Seelen zu einem solchen Konflikt zu riskieren. Viele Wochen ernster Betrachtung und Diskussion waren erforderlich, bevor ein Konsens konnte über die Weisheit der mit einer direkten Herausforderung für die dunkle Hüte Vorgehen erreicht werden.

Eine Reihe von Ihrem geliebten Meister wurden von dem Angriff verletzt, obwohl alle waren von starken Teams von Energie Heiler, die sehr effektiv bei ihrer schnellen Reaktions waren geheilt. Ihre Sananda-Jesu wurde leicht verletzt, und derjenige, der Kanäle in diesem Bericht, Kathryn, nahm einen schweren Schlag auf dem Höhepunkt der Scharmützel. Sanat Kumara, ihr Mentor und geliebten Freund, war mit dem Erzengel Raphael und viele andere anwesend, die Teams der Heilberufe zu führen und alle verabreicht wurden, um sofort, die Wiederherstellung ihrer energetischen Integrität und zelluläre Organisation.

Wir versichern Ihnen, dass alle unsere Lichtkrieger sind gut und mit Medaillen, Sieg Songs und einer Ausgießung der Liebe aus allen Ecken des Universums und darüber hinaus gefeiert.

von Kathryn E. May Kanalisiert - www.WhoNeedsLight.org


8. Februar 2015 – Sananda-Jesu: Die Kabalen diese Woche - Kathryn E. May

Sananda: Lassen Sie mich Ihnen der monumentalen Entwicklungen auf der Erde. Viele von Ihnen wissen, aus der vergangenen Woche Nachricht, dass es einen beispiellosen Angriff durch die Cabal auf unserer "Verhandlungsteam", wie wir waren auf dem Weg an den Tisch zu erarbeiten einen "Plan des Friedens", in dem die Cabal-Mitarbeiter, die alle von denen sind jetzt in Menschenkörpern, und die, die angeboten wurden verschiedene Begriffe von Amnestie, wenn sie bereit sind, ihren Einfluss auf die Erde aufzugeben waren.

Ihre Kathryn hatte einen Plan, sie bieten nur Begriffe die Dunklen würde sogar erwägen, die "Ruhestand mit Ehre" und nicht als das Beharren auf war entwickelt "Kapitulation". Es war eine wunderbare Programm, entworfen, um ihre Neugier zu wecken und spielen am stärksten auf ihre Kampfermüdung sowie deren Arroganz und Stolz. Wir hatten große Hoffnungen auf eine schnelle und friedliche Lösung, als wir plötzlich von einem kleinen Team von Mördern mit Scalar Waffen überfallen.

Ihr Verhalten war völlig über Universalgesetz und ist seit sorgte natürlich für einige Bestürzung über den Multiverse. Unsere Kathryns Höheres Selbst war ziemlich schwer gestört (ich kann Ihnen dieses jetzt, wo sie erholt sich sagen), und ich war nur streifte auf meinem Arm, dank ihrer schnellen Aktion, die wohl mein Leben gerettet, aber ließ sie schwer verletzt. Andere Freunde, die in der Gegend waren fühlte die zellulären Störung an dem verheerenden Waffe, die im ganzen Universum wegen seiner Macht, nicht nur physischen Körper, sondern Lichtkörper als auch verletzen verboten ist ausgesetzt. Es war eine schreckliche Tat.

Die Auswirkungen waren schnell und heftig. Göttliche Prime Source forderte ein Ende aller Verhandlungen und erklärte, das Ziel zu freien Willen die Teilnahme auf der Erde von jedem, der in Treue zu dem Dunklen bleibt. Wir wurden ergriffen, um zu erholen, und unsere Kathryn wurde am " Lebenserhaltungs" bis zu ihrem Höheren Selbst setzen könnte vollständig repariert und geheilt werden. Sie sehen, können wir unsere Lebensenergie durch die Eingabe eines Körpers, die Unterstützung benötigen, im Falle der Verletzung oder Krankheit, entweder der Körper oder die Seele zu teilen. Und so waren wir alle mit größter Liebe von unserem Erzengel und der Fach Arcturian Team, das in dieser Art von Arbeit spezialisiert sich dienen. Wir haben alle gut erholt und sind mehr denn je auf die Vollendung dieses wertvolle Mission.

Die Dunklen wurden eine Woche gegeben, um zu entscheiden, um zum Licht kommen oder aufgelöst . Während dieser Zeit werden sie unter strenger Überwachung durch alle Angelics sein, damit sie nicht treffen können, um Racheakte zu planen, können sie nicht miteinander kommunizieren, deren Transport von der Planet von der Ashtar-Kommando angehalten worden, und sie haben keine Zugang zu ihren ehemaligen Tunnel im Inneren der Erde, wo wir jetzt hohe Vibrationslichtenergie erzeugt. Es stimmt, es gibt ein paar Orte können wir nicht erreicht haben, aber der Großteil ihrer Hochburgen wurden "gesäubert".

Wir haben Wachen überall beobachtete ihre Bewegungen. Viele haben bereits vereinbart, mit uns zu arbeiten, so haben wir "Double Agents", die verstehen, dass sie alle aufgelöst werden, wenn sie Aufträge von Prime Source nicht folgen. Dieses Mal haben sie die Grenze überschritten so offensichtlich, dass es keine Rückkehr gibt.

Vielleicht werden wir eine Feier während der Mittwoch-Radio-Show nächste Woche. Wir sind jetzt schon 3 Tage in der Woche sie gegeben wurden. Wir gaben ihnen, bis Mittwoch, und über die komfortable Radioshow Zeit, um ihre endgültige Abreise anzukündigen, die wir 20.00 Uhr EST. Wir werden kündigt das Ende von allen, die mit dem dunklen und ihre Herrschaft auf dem Planeten Erde ausgerichtet haben.

In der Tat sind wir nicht scherzen. Es braucht viel, um Prime Source zu wecken, aber er / sie war empört, dass sie versuchten, uns auf dem Weg an den Verhandlungstisch zu töten. Die Entscheidung ist endgültig und unwiderruflich.

Ja, Geliebte Familie, ist es wirklich vorbei. Sie werden von der Planet genommen werden. Die Dunklen, die zum Licht kommen zustimmen wird, um die Schiffe in dem, was wie keine Zeit, die um sie herum scheinen genommen werden. Es wird eine vollständige Amnestie für diejenigen, die zum Licht kommen zustimmen können. Es wird keine "plea bargaining" für die Täter sein. Sie werden entweder bleiben oder zu gehen, aber wenn sie denken, sie können ohne Aufenthalt "renoviertes" werden sie eine große Überraschung zu haben. Sobald sie an das Licht kommen, wird ihre DNA verändert werden, um auf der Basis kristallinen Liebe-Licht. Sie werden nicht mehr in der Lage, die erschreckende Verhalten sie in eingetaucht sein. Niemand wird die Möglichkeit haben, zurück, bis sie vollständig von den Gefühlen und Erinnerungen an teilnehmenden Cabal Mitglieder gereinigt.

Es sieht so aus, als ob einige von ihnen setzen ihre Rebellion gegen Gott und weigerte sich den Deal. Sie denken immer noch haben sie eine Wahl. Sie sind so daran gewöhnt, immer den Weg, dass ihre Arroganz macht sie blind. Kathryns lebenslangen Weiterbildung hat sie nur für diese Arbeit vorbereitet. Aufgrund ihrer offenen Verbindung zu uns, können sie in den höherdimensionalen Sitzungen teil. Sie wird ihnen zeigen, dass wir wissen, wie sie denken und immer gewusst haben. Dies überrascht sie, und sie können auch nicht unsere Abneigung, Rache zu nehmen verstehen.

Sie können Unbehagen, die sein wird "aus der Schlange abgeholt" und wer nicht, und wie wir vermeiden, Fehler zu machen. Es gibt viele, die nicht offizielle Kabalen-Mitglieder, die das Leben der Dunkelheit gelebt haben waren. Wir verwenden eine einfache Maßnahme - die Höhe der Dunkelheit in Sein der Person. Es ist einfach für uns, um zu sehen. Sie alle werden angefahren (die Höheren Selbst) durch Engel und lesen Sie den Vertrag. Ihre Höheren Selbst sind jetzt voll und ganz der Frist.

Wegen ihrer vielen Leben ohne zur Quelle, haben ihre Seelen beschädigt wurde. Viele der Dunklen haben Folter heftigen Stromstöße in den Prozess der "Ausbildung" von der Dunklen Mächte unterzogen wurden, und manchmal. Ihre Höheren Selbst sind nicht mit dem göttlichen Quelle sogar in ihren Unterbewusstsein verbunden, wie unsere sind, so dass sie nicht wissen, die Liebe des Schöpfers, wie einige von euch haben, bevor Sie geweckt.

Heute war ein monumentaler Tag in unserem Fortschritt in Richtung Freiheit für Terra. Wir haben die Kommunikation wurde mit den höchsten Mitgliedern der Cabal, und sie fangen an, unsere Null-Toleranz-Position ernst nehmen. Sie haben endlich begriffen, dass sie eine Wahl zu bedrohen und zerstören nicht mehr. Ihre einzige Chance ist, um zum Licht zu kommen.

Unsere größte Herausforderung ist mit den Leitern der 13 Inner Dunklen Kabalen Familien gewesen. Wir haben unser Programm der Verhandlung verwendet, um sie davon zu überzeugen, sie in Ehren zurücktreten konnte. Viele von ihnen sind alt, und sie müde von der ständigen Wettbewerb von ihren Untergebenen, und die wachsenden Untersuchungen gewidmet Journalisten und Aktivisten, die nicht ihre Lügen gekauft haben sind.

Sie haben diesen Tag kommen seit einiger Zeit, da die Zunahme des Lichts Energien, die im Jahr 2012, so wurde deutlich, mit dieser Woche Ultimatum sie durch Phasen der Ungläubigkeit, Panik, Krokodilstränen und Trotz gegangen fühlte, aber schließt sich der Kreis zu dem Punkt kommen, wo sie sehen, das ist nicht mehr ein Spiel, das sie von Mobbing, Bestechung, Manipulation und Ermordung gewinnen.

Unsere Erholung von dem Angriff früher in der Woche, und die Abscheidung und Auflösung der Angreifer, die so töricht versucht, den Verlauf der kosmischen Geschichte mit ihren Waffen zu ändern, hat den Spieß umgedreht auf sie, so dass sie verblüfft. Sie sind völlig ohne Rückgriff als sich zu ergeben.

Milliardäre, die in der Regel gerne von sich selbst als wohlwollende und ehrenhafte Mitglieder der Gesellschaft zu denken. Banker, CEOs und reichen Kaufleute sind gern als Philanthropen geehrt allerdings mickrig ihre Beiträge für die Gesellschaft sein könnte. Sie haben gelegentlich spürte den warmen Schein von etwas von Service zu tun, und so viele von ihnen haben ein kleines, gut, sagen wir winzige, Schimmer von Licht, mit zu arbeiten.

Die Rockefellers wurden schwankend ein bisschen zu Gefühle von Neugier, trotz einigem Bedauern und Sehnsucht nach den alten Tagen, und einige von ihnen werden wahrscheinlich nachgeben. Sie fühlen sich auch die Anziehungskraft die Jüngeren, die sich von den engstirnigen Einschränkungen der amerikanischen "Königtum" entfernt haben, um ökologische und soziale Bewegungen kommen ihre Eltern nur vorgab, ein Lippenbekenntnis zu geben.

Heute, der ältere Rothchild gab den Kampf auf und erklärte sich zum Licht zu gehen. Er wird so viel Zeit in der Lichtkammern und in der Umschulung und rehumanizing Plätze verbringen, wie gebraucht. Kein Dunkle wird zum Leben auf der Oberfläche, ohne eine komplette Veränderung des Herzens zurückgegeben werden. Wir meinen nicht, eine Änderung des Ausdrucks, oder eine vorübergehende Änderung der Einstellung. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir nicht durch kluge Handeln täuschen. Wir sehen den tiefgreifenden Wandel in der Seele und im Herzen, wenn eine Person wirklich weckt Gefühle der Liebe, Dankbarkeit und Verehrung. Es gibt keine Fälschung in Ascension Schule erlaubt.

Die Bush/Cheney/Rumsfeld/Kissinger Kontingent, zusammen mit ihren israelischen Kollegen von Netanyahu und seine Mossad Kumpanen angeführt sind kriegerische. Ihre bösartigen Angriff auf uns, die Unterhändler und Diplomaten in diesem dynamisch auf Versöhnung, war vor allem wegen unserer starken Präsentation - ein Geschenk der Vergebung und des Friedens in der Tat - die von ihnen als Angriff gesehen wurde. Sie wurden von unserer Tendenz vor allem seitens unserer Frauen empört, in Richtung gute Laune und Schlagfertigkeit, die sie als eine Herausforderung an ihre Männlichkeit und Macht zu sehen. Natürlich ihre Reflex auf die Vorstellung sie angegriffen werden ist Rache.

Dies ist eine Gruppe so zu setzen auf eine Leistung und erfolgreich düpieren allen genutzt - oder zumindest zum Schweigen gebracht - sie werden von unseren einfache Weigerung, sie zu fürchten empört. Sie wurden so durch ihren Reichtum und ihre Macht isoliert sie einfach ignorieren jede Herausforderung, ihre ständige Propaganda und Lügen. Sie sind erstaunt zu sehen, dass Kinder des Lichts sind nicht die Schwachen wurden sie gelehrt, zu glauben, wir waren. Treffen Sie uns ganz nah und persönlich, wie sie sagen, war ein echter Schock für sie.

Sie sind unter Hausarrest, in der Tat, und sie beginnen zu erkennen, dass nichts für sie von nun an bis Mittwoch ändern. Dies erstaunt sie, da sie ihre Finger nicht schnappen, inszenieren ein " Falscher Flagge Ereignis", einen Krieg beginnen, und komm reicher und mächtiger als je zuvor. Ihre Formel für die Steuerung der Welt ist überholt.

Wir arbeiten daran, unseren Weg durch die Reihen und auf der ganzen Welt. Da brauchen wir nur, um ihre höheren Selbst zu sprechen, es ist eine ziemlich einfache Sache, um sie aufzuspüren und bringen sie in unseren Gesprächen. Wir überzeugen sie von Schöpfers Macht, Leben zu geben oder zu nehmen, und der Rest ist bis zu ihnen. Es ist nicht etwas, was sie außer als ein Vorspiel zu Rache verstanden haben. Viele können sich die Idee, dass sie wieder begrüßen, akzeptiert oder geliebt nicht begreifen. Sie haben noch nie so etwas in diesem Leben fühlte, und sie haben wenig innere Gefühl dafür, was Schöpfung bedeutet.

Es ist sehr traurig zu sehen, wie schrecklich viele der Cabal Aktivisten wirklich sind beschädigt. Wir arbeiten sehr hart, damit sie verstehen die einfachsten Konzepte und die tiefste Wahrheit - dass wir alle in Love erstellt und sind Teil des großen Projekt des Aufstiegs. Wir alle zusammen, ohne Ausnahme, sind von der Liebe gemacht, wird der Gott-Teilchen, wie es vor kurzem genannt, und es gibt niemanden, der nicht von der Finsternis befreit werden können. Wir arbeiten so hart, um alle von ihnen zurück zum Licht zu bringen.

Uns geht es gut, bis auf ein paar gut ausgebildete Attentäter. Es ist schwierig, durch den gesamten Abstieg in die Psychopathologie zu brechen, wie Sie wissen. Die turbulenten Gefühle, viele von Ihnen sind in der emotionalen Umfeld zu erleben sind die Angst, Verwirrung und Schrecken derer, die Realisierung sind dies ist real, und sie gefangen sind. Wir empfehlen Ihnen, eine objektive und liebevolle Sicht halten und bleibt in euren Herzen, da wir gut durch diese letzten Tage zusammen.

Zum ersten Mal seit vielen Jahrtausenden, können die Dunklen, die zum Licht drehen wirklich nicht als Verräter oder Wendehälse von ihren Kollegen vorgeworfen werden. Ihr einziger Wunsch ist es, als Seelen zu bleiben, um die Erfahrung des Lebens, was immer das für sie hier auf der anderen Seite der Wasserscheide ist, fortsetzen.

Wir wollen alle, die dies lesen, mit uns in der großen Anstrengungen, um die Verirrten zu retten beitreten bitten, Mitgefühl und Vergebung, um Wesen, die noch nie gesehen oder gefühlt haben, wie Emotionen zu vermitteln. Bitte senden Sie Ihre Leidenschaft eindringlichen Appell an alle Dunklen, zurückzukehren, den Mantel des Licht akzeptieren und kommen Sie mit uns, um diese herrliche Reise zusammen zu vervollständigen. Unsere Herzen brechen mit dem Schmerz zu sehen, dass einige unserer Brüder und Schwestern können einen bestimmten Zweck nicht wählen öffnen ihre Herzen und Köpfe, unsere Liebe ist.

Diejenigen, die an das Licht kommen wollen wird sofort unter dem Schutz der Gemeinschaft von Engelwesen, die sich in einen riesigen Bataillon des Lichtes organisiert haben, um zu begleiten die verlorenen Seelen nach Hause gekommen.

von Kathryn E. May Kanalisiert - www.WhoNeedsLight.org


9. Februar 2015 - Sanat Kumara und Sananda-Jesu: Die Cabal Blätter und hüten die du für Erde Schwierigkeiten schuld - Kathryn E. May

Sanat Kumara:

Ich wende mich an Sie von meiner Position als teilnehmender Beobachter in die Angelegenheiten des Planeten Erde. Ich bin in einem Inneren Erde Sitzung des Intergalaktischen Rat der One. Es ist ein großes Treffen von Vertretern aller Cosmos, die eng in die Vorbereitungen für die endgültige Entfernung des Cabal von Planeten Erde beteiligt sind. Diese feierliche Zeremonie wird am Mittwochabend um 8 EST USA [11. Februar], zu welcher Zeit alle übrigen Dunklen Kabalen Kräfte vom Planet entfernt werden saniert oder aufgelöst werden, wie sie wollen kommen.

Sananda im Gespräch mit dem Treffen, appellierte für eine sorgfältig aufeinander abgestimmte Anstrengungen von allen Teilen des Lokaluniversums von Nebadon (Ihnen), um die Folgemaßnahmen zu koordinieren, wenn die Entfernung der Cabal abgeschlossen ist. Wir wollen nicht eine Wiederholung dessen, was nach der Entfernung der Reptilien von der Erde entfernt im September 2013, wenn so viele dunkle Diener trat an ihre Plätze in großen Mengen zu nehmen passiert.

Wir haben eine Obergrenze für die Gesamt Hell-Dunkel-Quotienten, die in jedem einzelnen gestattet werden, bevor sie automatisch vom Leben auf dem Planeten Erde entfernt werden gesetzt. Sollte viel mehr Menschen wenden jedoch vom Licht, um die Stelle der Abfahrt Dunklen zu nehmen, würde es Chaos zu schaffen, und uns viele Jahre zurück, auch wenn sie nicht so mörderisch und bösartig wie die Abfahrt Souls zu werden. Sollte sie steigen auf neue Ebenen der Dunkelheit, als ihre Vorgänger, werden sie sofort entfernt werden. Dieses Edikt von Hauptquelle wird nun in Kraft bleiben, immer .

Es ist eine entscheidende Zeit in der Entwicklung der Neuen Goldenen Zeitalters. Es ist beabsichtigt, Wohlstand für alle von der Unterdrückung zu bringen, Erleichterung, und den Komfort zu wissen, alle sicher sind, ihr Leben in Frieden zu leben. Wir können eine Verbreitung von Kleinkriminellen und Spielplatztyrannen nicht zulassen, dass die wunderbaren Ereignisse, die wir auf Lager haben für euch alle zu begegnen.

Es gibt viele spannende Veranstaltungen für Sie auf Lager in den kommenden Monaten. Ihre Intergalactic Föderation ist in Bewegung. Sie sind zu koordinieren eine sorgfältige Annäherung an die Erde. Es gibt viele Überlegungen bei der Durchführung eines massive Operation wie diese, einschließlich (um es in irdischen ausgedrückt) die kosmische Äquivalent Wetter, turbulenten Energiemuster, Schwerkraft und genehmigt Flugsicherung Routen. Getrennte Sitzungen unter der Leitung von Kommandant Ashtar wird in diesen kommenden Tagen voran.

Gleichzeitig schaltet sich der Schwerpunkt Ihrer Aufgestiegenen Meister zu den Bedingungen vor Ort, und das, was wir erwarten können, in der Zeit nach der Entfernung der Führer der meisten der weltweit Banken, Unternehmen, Medien-Organisationen und politische Einheiten entstehen. Die für die USA auf der Hand wird die Einstellung aller Aktivitäten der "Geheimregierung" sein, wodurch die von Ihnen auf dem Boden kann ein hohes Maß an Lichtenergie zu erhalten.

Ich werde erklären, wie wichtig Ihre Rolle ist jetzt und warum. Das Entfernen der Mitarbeiter, die dunkelste der dunklen Leaders, bei weitem noch nicht den Schatten Struktur der Organisationen, die sie in Kraft gesetzt. Dies wird in einer ähnlichen Weise zu dem, was Sie mit der Entfernung von der " Dunkle Schläferzelle" in Ihrem Persönlichkeit erlebt haben zu spüren sein. Die Zelle ist weg, aber die Erinnerung an seine Schwingung ist immer noch in Ihrem Gehirn und Körper. Auch dies muss durch eine sorgfältige Konzentration und Entschlossenheit beseitigt werden.

Wir sind jetzt an einem ähnlichen Punkt in der Evolution des Planeten. Die Entfernung der "Dunkle Zelle" von Staats-und Regierungschefs werden an Ort und Stelle die dunklen Gedankenformen verlassen Sie und verwendet viele ihrer Schergen. Diese Wesen, wie Sie alle haben zur Zeit, da sie in sich tragen ein viel versprechendes Anteil des Lichts trotz ihrer letzten Beschäftigung mit Dunkelheit verschont.

Gott ist barmherzig, wie wir es euch gesagt, und wird alles tun, um diejenigen, die sich selbst helfen wollen, zu helfen. Dies ist nicht eine freie Fahrt, wir versichern Ihnen, oder Vorzugsbehandlung für diejenigen, die zerstörerische Leben gelebt haben. Viele dieser Grenze-of-Dunkelheit Wesen sind Ihre Nachbarn, Liebhaber, Verwandten und Freunden. Viele von euch diese Botschaft lesen kann durch Zeiten in Ihrem Leben, wo Sie waren, um Systeme, die Reichtum und Macht, oder Suchtmittel, die Linderung von Schmerzen versprochen versprochen zogen gegangen. Wie Jesu lehrte, "Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein."

Natürlich haben wir nicht in Bezug auf die Sünde zu sprechen, aber die Menschheit verwendet diese Sprache für destruktives Verhalten zu beschreiben. Wir bevorzugen es, Menschliches Verhalten auf ein Spektrum von dunkel zu hell zu sehen. Zu dieser Zeit gibt es noch eine große Anzahl von Menschen, die in den Bereich von 60% bis 70% Dunkelheit fallen. Sie sind die Verursacher, die nicht bewusst Rassisten, die Tierabhängige, die arroganten Führungskräften, die strafende Eltern, die grausamen Lehrer und die extrem religiöse aller Couleur. Viele dieser riesigen Gruppe haben sich mit Dunkelheit ausgerichtet, weil sie fühlte machtlos, oder weil sie sich selbst und ihre Familien wirtschaftlich sonst nicht erlitten haben.

Haben wir jemanden vergiftet Burger für ein Leben dreht verdammen? Natürlich nicht. Wir entfernen die Burger-meisters. (Ich konnte nicht widerstehen, dass die kleinen Wortspiel). Dann müssen wir Wege für diejenigen links treiben, ihre Tage mit produktiver Arbeit zu füllen finden, und lehrt Mitgefühl und Vergebung für diejenigen, die durch die in einem unglaublich schwierigen Weltsystem lebt kompromittiert wurden.

Jeder hat in der einen oder anderen versklavt, sehen Sie. Niemand hat zu müssen "passen", um einer Umgebung, die nervtöte Verhalten ermutigt, nach der Einnahme von Gedankenkontrolle Substanzen täglich gescheut den Biss. Das ist, warum so viele Meister sind hier in dieser Zeit - weil die jungen Seelen konnte keine Verbindung zu ihren Herzen unter solchen Zerkleinerung psychischen und physischen Misshandlungen gepflegt haben. Sie erkennen, wie Sie zu kämpfen haben, um die Dunkelheit aus dem eigenen Wesen zu löschen, wie schwierig dieser Prozess.

Wissen Sie, dass ich Ihnen nicht sagen, diese Dinge zu alarmieren oder entmutigen. Nein, vielmehr wollen wir ermutigen und inspirieren Sie mit uns jetzt anzumelden, finden Sie Ihren Platz in der Armee des Lichts, und uns helfen, die Welt neu zu erneuern! Alle sind erforderlich!

Wenn Sie sich selbst ausgerichtet sind unsere Absichten zu beruhigen und zu verschieben, die Schwingungen auf dem Planeten Erde, werden wir das Wunder des Sehens der Atmosphäre Lichtung erreichen, das Licht bricht ganzen Planeten. Haben Sie bereits erreicht den heroischen Aufhebung der Energien, die diese Stromübergang möglich gemacht hat. Jeder von euch muss sich der gewaltige Veränderung in der Ausrichtung von Energien seit Dezember 2012. Es kann nicht sein, was Sie erwartet haben, aber es ist eindeutig eine Trennung zwischen Licht und Dunkelheit, einer massiven Spaltung, die jetzt wird deutlich, was Licht und was nicht.

Was einst ein unscharfes dünne Linie zwischen "Gut" und "Böse", wie Sie es nennen, ist jetzt überdeutlich, um mehr Menschen jeden Tag. Zum Beispiel ist eine beliebte Nachrichtensprecher weil er sagte, dass seine Hubschrauber im Irak angegriffen werden, wenn es nicht wahr war blamiert. Vor ein paar Monaten, würde diese Geschichte als Fußnote begraben worden, abgetan als "Schlupf der Zunge" oder verständlich Übertreibung von einem, der besorgt gewesen zu der Zeit haben können. Nein! Die Öffentlichkeit sieht nun eine erfundene Stück Propaganda, wenn sie vor ihnen baumelte wird. Ein Journalist ist nicht ein Unterhaltungswert. Er wird erwartet, zu einem Standard von Wahrheit zu sagen, die bloße Effekthascherei übersteigt, oder schlimmer noch, als Marionette für seine Cabal Handler handeln zu halten.

Diese gleichen Standard von Wahrheit sagen wird nun für deine Politische Führer, Sportfiguren und alle anderen in der Öffentlichkeit, einschließlich uns, Ihre Über Beleuchtung Meister der Höheren Dimensionen statt. Sie haben weitere Informationen verlangt, und der ganzen Geschichte, anstatt die Stücke, die wir in der Vergangenheit gegeben, Sie langsam auf die bewusstseinserweiternden Wahrheiten des Lebens im Kosmos vorstellen. Ich habe Ihnen in der Vergangenheit, die wir wirklich nicht gelogen zu Ihnen, wenn wir dachten, der "Wohlstand Programme" freigelassen würden gesichert. Unsere Pläne waren, dass dies der Fall sein, und unserer Ansicht nach von dem, was auf der Erde geschieht, führte uns zu dem Schluss, dass sie schwitzen wie geplant.

Ich gebe Ihnen ein anderes Stück Wahrheit, die Sie überraschen können. Wir, eure Aufgestiegenen Meister, sind viel wie Sie, dass wir nicht allwissend - allwissend - und wir sind nicht allmächtig. Wir sind Götter, ja, in unsere Fähigkeiten zu schaffen und zu erweitern, aber wir haben nicht die absolute Kontrolle über das, was passiert, auf der Erde oder in unserem Universum. Auch unsere eigenen Urschöpfer [in unserem besonderen kosmischen Globus der Universen] kann nicht einen einseitigen Beschluss zu erstellen oder zu zerstören, in großem Maßstab. Wie ich dir das offenbart, dass ich, Sanat Kumara, wurde die Stellenbeschreibung der Füllung "Vater Gott," der Schöpfer Ihrer Milchstraße war Urschöpfer einem unserer Erzengel Paare - Zwillingsflammen, die in der Regel zusammenarbeiten, um diese zu füllen wichtige Positionen.

In höheren Dimensionen, die wir alle miteinander arbeiten, und manchmal nach oben oder unten der Hierarchie, um die Positionen, die zu dem Zeitpunkt benötigt werden, zu füllen. In diesem Moment des Jetzt wird das Multiverse mit einer schnellen Rate erweitert, weil die ultimative Schöpferquelle [jenseits unserer gegenwärtigen kosmischen Globus der Universen] hat bereits einen neuen Bereich der Universen, die er / sie tut geschaffen, weil es ist, was er / sie tut - erstellen. Da der größere Multiverse erweitert die Komplexität erweitert logarithmisch, könnte man sagen. Wir sind jetzt in einer Zeit der großen Expansion, und die Verantwortung haben, gleichzeitig erweitert.

Wenn ein "laissez-faire" Führungsstil zuvor angemessen in Anbetracht des Universal-Recht der Non-Intervention war, ist es heute wichtiger denn je, dass wir bleiben in ständiger Kommunikation miteinander und mit unseren eigenen Urschöpfer Quelle. Nur unsere eigenen Urschöpfer Source hat das sagen über das, was in seiner / ihrer Cosmic Globe Bereich letztlich tun, aber er / sie hängt von uns, seinen / Ber "Stiefel auf dem Boden" für die Durchführung aller Programme und halten alle Beteiligten über alle Komplikationen oder Probleme innerhalb ihrer Region und darüber hinaus.

Nun, ich vertrete die Mannschaft des Himmels, wenn ich Ihnen die folgende Entschuldigung, aus der Tiefe unserer Herzen zu Ihnen zur Verfügung. Wir bedauern, dass in der Zeit nach der Entfernung von den Reptilien im August 2013 richteten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Entwicklung der New Universe und den Möglichkeiten, die es für uns alle schaffen würde, weil wir wirklich erwarten, dass die Menschheit würde mit dem Licht zu füllen von den Reptilien Herren Leere hinterlassen. Stattdessen wird der Dunklen Kabalen - dessen die Menschheit durch Äonen der Zusammenarbeit mit der Dunklen Mächte gefährdet ist - übernahm mit einer Rache.

Es war nicht, dass wir völlig unwissend ihre Kraft und Entschlossenheit, aber wir waren von der Geschwindigkeit, mit der sie die Kontrolle überrumpelt. Zur gleichen Zeit, natürlich, war die Lichtquotienten erhöhen, weil der mutige Lichtarbeiter "Bemühungen. Dies ist, wenn die große Kluft zwischen Licht und Finsternis erweitert so plötzlich. In kosmischen Bedingungen, die Verschiebung war ein Moment, aber ein großer Moment in Bezug auf die Wirkung, die sie auf Sie, unsere Liebe Kinder gehabt hat.

Diese letzten Monaten des Kampfes und der Konflikt nicht beabsichtigt, so aus der Hand so plötzlich. Es war für uns die Tatsache, dass die plötzliche Veränderung, die eine große Kette in dem elektromagnetischen Feld um die Erde geschaffen [durch eine Reihe von leistungsfähigen transformative Energien Auftreffen auf den Planeten] verdeckt auch unsere Fähigkeit, um zu sehen, was los war kompliziert. Es ging immer schlechter in der ein Wimpernschlag.

Sie erinnern sich vielleicht, dass es in dieser Zeit, die wir gebeten Kathryn jeden Tag Senden Sie eine Nachricht, in der Hoffnung zu wecken mehr Lichtarbeiter und halten die fleißigen diejenigen unter Spannung beginnen sollte. Leider hat es nicht helfen, da einige unserer Informationen stellte sich heraus, ungenau zu sein, angesichts der aktuellen Zeitleiste, die den Wechsel von Tag zu Tag gehalten. Wir können Ihnen jetzt schon sagen - wir waren mit gebrochenem Herzen zu sehen, wie unsere Anstrengungen wirkungslos waren und wie entmutigt und verärgert viele von euch waren.

Auch wir waren in einem Dilemma. Unsere Urschöpfer Quelle will, dass wir lernen, in die qualifizierte Geschäftsführer, die auf allen Ebenen in den derzeitigen und neuen Universen benötigt werden, um zu kommen wachsen. Er / Sie wird nicht eingreifen, um uns zu retten - ob inkarniert oder in Lichtkörper - es sei denn, unser Handeln zu einer Gefahr für andere im Universum. Das Leiden von den jüngsten Komplikationen verursacht war herzzerreißend und bedauerlich, aber es war ein Teil der ursprünglichen Verständnis davon, wie schwierig dieser Inkarnation wäre. Wir müssen uns von unserer eigenen kollektiven Schlamassel zu ziehen, mit seiner tiefen Liebe und Führung. Das ist der wahre Weg. Es ist, wie wir wachsen, und auf lange Sicht sind wir immer dankbar für die Gelegenheit, uns zu strecken.

Dieses Versäumnis unsererseits war eine gewaltige "Weckruf" an uns. Glücklicherweise trotz der dichten Energien ist es uns gelungen, den Kontakt mit einigen unserer Lichtarbeiter und Kanäle auf dem Boden zu halten und so die langen Aufstieg zurück zur Ordnung und Ruhe hat unter verschiedenen Führung und mit neuem Fokus fort. Wir erkennen an, dass, wie Sie, wir dünn gesät wurden, zu versuchen, mit den wechselnden Erscheinungen wir konnten kaum durch den dichten Nebel der wirbelnden, chaotischen Energien rund um Ihr Planet zu erkennen zu halten. Wir wandten uns von unserer Planung und Projektierung und stattdessen begann, sich auf unsere Personal Kollegen verlassen, um uns durch den Sumpf führen.

Wir erkennen an, mit großer Demut und Dankbarkeit, die unsere Twin Flames und "Soul Menschwerdung Aspekte" [einem unserer inkarniert "Multiselves"] waren diejenigen, deren Wissen und großer Entschlossenheit haben den Lauf der Dinge auf der Erde geworden. Die Energie unserer Urschöpfer Quelle, unsere "Zentralsonne", wie wir ihn manchmal rufen / Her hat die Phantasie und kreatives Genie in diejenigen, welche Schritte müssten ergriffen werden, um dieses "Titanic" umdrehen werden gezündet wusste, wie man so treffend witzelte. Ihre klare Forderung nach Gerechtigkeit und Wahrheit, und Ihre Bereitschaft, Verantwortung für die Hilfe zu "säubern", das Problem auf dem Boden hat den Unterschied gemacht werden.

Wie Sie an der Macht und Licht gewonnen haben, vor allem nach dem Entfernen der dunklen Zelle in Ihr Gehirn, Ihre Verbindung mit uns erstarrt ist, und wir können jetzt wie eine gut geölte Maschine in Führung zu arbeiten, mit Ihnen, unseren geliebten Earthbound Souls . Sie sind brillant Managern und Führungskräften, und Ihr tiefes Verständnis für die von Moment zu Moment, Gefühle von Ihren Mitmenschen übertrifft unsere. Wir demütig zu erreichen über die große Kluft, die getrennt hat uns auf Ihre Hände umklammern übertroffen, und wir teilen mit Ihnen die Macht des Lichts aus unserem Great One. Wir ehren Sie von ganzem Herzen, geliebte Menschen Ones. Gemeinsam sind wir großartig, und gemeinsam werden wir diesen Job zu beenden.

Dies ist die Zeit der Erhebung der göttlichen Weiblichkeit. Sie haben bemerkt, wie viele der stärksten Lichtarbeiter sind Frauen. Auch in Machtpositionen in Politik und Wirtschaft und geistige Führung haben die Frauen vorn trotz der Chancen gegen sie trat. Da oben in der Frauen, Geliebte Menschheit, weil sie die erste zu absorbieren und zu setzen, um den großen kristallinen Macht, die Sie in das Licht führen zu benutzen.

Mein lieber Bruder Sananda ist hier. Sie haben gerade vertagten Sitzung des Rates für heute. Lassen Sie uns ihn seine Nachrichten mit Ihnen teilen.

Sananda:

Danke, Sanat, Sie sind wirklich überall hilft uns alle. Wir sind dankbar, lieber Bruder.

Ihr Lieben, wir sind entschlossen, unsere Energie in Vorwärtsbewegung unmittelbar nach dem Entfernen der letzten Mitglieder der Erde Cabal setzen. Wir werden "darauf", wie Sie sagen, zu einem rauschenden in die Lücke auf dem Teil der unteren Ebene Schergen, die jetzt schwankend auf die "Grosse Kluft" zwischen Licht und Dunkelheit zu füllen zu vermeiden.

Nun, diese Woche, diesen Tag, ist die entscheidende Zeit, müssen Sie alle bereit sind, Ihre Gedanken zu öffnen, um die Wahrheit der Geschichte des Planeten Erde zu erfassen und öffnet eure Herzen, mit Vergebung, Barmherzigkeit und Mitgefühl gefüllt werden können. Es darf keine Rache, keine Hexenverfolgung, keine strafenden oder bitteren Vorwürfe sein. Die Folgen für alle Verhalten, während auf der Erde ist gut untersucht und verstanden werden, wenn eine Seele kehrt in den höheren Dimensionen, mit ihrem Schöpfer und ihre Führer zu treffen. Dies ist ein Prozess die Cabal Mitglieder sind seit Jahrhunderten vermieden, und es wird nicht mehr zugelassen werden. Ihre "freie Hand" wurde komplett beschnitten, und wird nie - Ich sage nie - wieder hergestellt werden.

Sie müssen hart arbeiten, um, ihr Lieben zu verstehen. Vergebung bedeutet nicht Freizügigkeit oder Schwäche. Dies sind Cabal Ideen. Die Auswirkungen aller Aktionen, destruktiv oder Lichtdurchflutete, berücksichtigt werden, wenn die nach dem Tod Leben und Soul Review vorgenommen wird. Im Fall von Cabal Mitglieder, deren Höheren Selbst beschädigt wurden, wird diese zusätzliche Heilung erfordern, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht für ihre dunklen Machenschaften statt. Ich erinnere hier - vor ihrem Soul Review fertig ist - müssen sie aus erster Hand Zeuge der Gräueltaten und Grausamkeiten sie anderen zugefügt. Sie werden diese Gräueltaten erleben sich, aus der Sicht derer, die sie missbraucht werden, in Echtzeit.

Sie sehen, nach jeder Lebens wir mehr Wissen und vor allem mehr Einfühlung zu gewinnen. Dadurch wird der Prozess der Rehabilitation diese beschädigt Seelen müssen unterziehen, wenn sie in ihrem Körper zurückkehren können. Wenn sie gehen die höhere Dimension der "keine Zeit" System gibt es keine zeitliche Begrenzung, wie viel Arbeit muss sie tun oder wie lange es dauern soll, weil sie nicht mehr den aktuellen "Lineare Erde Zeit" System. Sie werden zurückkehren, wenn sie fertig sind, nicht vor, und wie Sie aus dem Film, erfuhr "Interstellar", kann es nur ein Herzschlag in der Erde Zeit gewesen sein.

Jetzt ist es Ihre Arbeit, Ihr Lieben, um den Übergang zur anderen zu erleichtern, die Messlatte hoch zu halten, um eine neue Art von Vergebung in Wissen und Weisheit basiert unterrichten. Es ist lebenswichtig, um unsere große Plan, die Erde im Namen der Gerechtigkeit nicht in eine Phase der empörten Wut, Rache und Grausamkeit zu versenken. Das wäre alles, was wir erarbeitet haben zu zerstören.

Beginnen Sie mit der Todesstrafe. Niemand darf wegen einer Straftat in der Vergangenheit begangen getötet werden. Es schafft nur mehr Dunkelheit. Sie müssen lernen, überzeugende Argumente für die Wichtigkeit, einen hohen Standard an Ethik, die so schließt machen für eine Person, "abarbeiten" die Buße für ihre Verbrechen, wenn es für das Wohl der Menschheit sein. Zivildienst ist eine altehrwürdige Möglichkeit, sowohl für Sühne und Wiedergutmachung für die Gesellschaft zu schaffen.

Wahrheit und Versöhnung muss göttliche Gleichgewicht in den kommenden Monaten gehalten werden. Lassen Sie sich nicht, um in Hetze oder Propaganda für jede Seite gefegt werden. Das war der Weg, der Kabale, und es darf nicht als Gebot der Stunde nachdem sie gegangen sind wieder hergestellt werden. Jetzt ist nicht die Zeit für Lynch Mobs oder Rufmord. Die größte Gefahr besteht darin, dass die falschen Leute würden als Ergebnis der leidenschaftlichen und schlecht gebildet Meinungen von "Experten", wer recht und wer unrecht im Geflecht der Vergangenheit verfolgt.

Im Namen der Gesellschaft des Himmels, ich bin Ihr Sananda/Jesu . Ich liebe dich ohne Ende, und ich werde mit Ihnen zum Ende dieser Straße sein.

von Kathryn E. May, 9. Februar 2015 transkribiert, Upstate New York - www.WhoNeedsLight.org


13. Februar 2015 - Sananda-Jesu: Die Neuprogrammierung und Rehab für Beschädigte Seelen - Kathryn E. May

Sananda:

Liebe Freunde, wir arbeiten non-stop, all die Meister und Engel hier in der 4th Dimension in der Nähe von Planet Earth. Sie sehen, wir sind die Seelen der Dunklen auf das "Licht" schrittweise einzuführen. Sie haben gerade die erste Einweihung, und sie werden von dem Schock zu lernen, dass das "Licht" ist real Kokons, und dass sie nicht von uns gefoltert. Sie werden das Gefühl Angst, aber es ist, weil sie sehen, wie falsch ihre Ideen und ihre Lebensweise war.

Ich möchte diesen Prozess zu erklären, so dass Sie arbeiten mit uns zusammen, ohne Angst und Verwirrung darüber, was los ist. Die Seelen der dunkelsten Cabal Mitglieder wurden verhaftet und zum Licht in der Zeremonie am Mittwochabend, viele von Ihnen zu hören brachte. Wir freuen uns, mit Ihnen zu teilen, dass diese enorm, "Historisches Ereignis" mit mehr als 5 Millionen Dark Souls, den Übergang mit uns auf eine Art Holding Platz, ein großer Tempel des Lichts, wo sie beginnen ihre Wiederherstellung, um das begonnen Licht.

Ich werde Ihnen kurze tägliche Nachrichten, damit Sie wissen, was dieser Prozess ist und wie es geht voran. Heute möchte ich überprüfen Sie die wichtigsten Elemente, dass viele von Ihnen noch nicht vollständig erfasst. Die Seele Entities, nicht die Körper - der Kabale und andere, die so dunkel und in ihren Seelen so beschädigt, dass es nicht wahrscheinlich, dass sie lernen könnten, um das Licht einzuschalten andere Weise waren Wir haben die Höheren Selbst gerundet.

Um Sie über die Geschichte der Dunklen Kabalen erinnern: Diese sind meist Seelen, die an einer planen sogar zwischen Leben genommen hatte, um den Kontakt mit Gott zu vermeiden. Anstatt für die Erneuerung und Umerziehung in den höheren Reichen - 5th Dimension oder höher - sie stattdessen durch die dritte bis vierte Dimension "recycelt" selbst, Reinkarnation immer und immer in die gleichen mächtigen Familien. So wurde ihr Engagement für Dunkelheit Leben für Leben verstärkt. Ein Leben auf der Erde unter diesen Umständen konnte es nicht bewegen verlieren ihre Überzeugungen. Sie waren völlig getäuscht über die Realität, zumal sie gewann mehr und mehr Macht und Reichtum in den letzten Jahren.

Wie Sie sehen, sind diese Seelen nicht das gleiche wie Sie. Ihre Höheren Selbst, im Gegensatz zu Ihnen, nicht zu uns und mit Gott verbunden. Auch wenn Sie vielleicht nicht bewusst, oder sich über Ihre Kommunikation mit uns, sind Sie gar nicht bewusst, dass Sie ein "höheres Selbst", und dass durch diese selbst, mit Gott verbunden sind.

Sie sind auch immer auf die Idee, dass der Körper, die Sie tragen, "die Menschen Anzug", wie wir liebevoll nennen, ist nicht, wer Sie wirklich sind, verwendet. Lassen Sie uns daran erinnern, ein paar sehr grundlegende geistige Wahrheiten:

1. Es ist nicht möglich, ohne die Energie deiner Seele überleben. Ein Körper ohne Seele überhaupt nicht weiter. Ihre Seele ist das "Leben" in Ihrem Leben.

2. Ihre Seele können sie außerhalb des Körpers zu reisen, und dabei einen dünnen Faden [die "Silber Lebensschnur"], um den Lebensprozess für den Körper weiter.

3. Was wir als deine Seele ist der Teil von eurem Höheren Selbst, die derzeit bewohnen ist das "Human Suit" Sie sind jetzt.

4. Höhere Selbst hat immer eine Kommunikation mit dem Körper-selbst und kann daher erheblichen Einfluss auf den Körper, als ihr angegebenen Seelenauftrag leben ausüben, aber einige Seelen kann so verletzt wurden, dass sie dunkel, um mit anzufangen, und ihre Inkarnation wird sich entsprechend verhalten.

5. Die Seele, während das Leben in den Körper, kann verletzt oder durch bestimmte Ereignisse, insbesondere Einwirkung von heftigen Explosionen von Kerntyp-Waffen, die die Organisation der Seele stören können beschädigt werden. Diese Desorganisation von dem Höheren Selbst und zu spüren.

6. Physikalische Tod hat keine Auswirkungen auf die Gesundheit oder die Unversehrtheit die Seele/Höheres Selbst. Es ist ein normaler Prozess, in dem die Seele fährt einfach den Körper und geht zurück zu den höheren Dimensionen, mit dem Höheren Selbst wieder anzuschließen.

7. Höhere Selbst (manchmal als „Das Ober Seelen") können sich entscheiden, mehr als ein Körper bewohnen, in mehr als einer Dimension, und so schickt Soul-Facetten [a Multidimensional Self], um an verschiedenen Arten von Erfahrungen zu nehmen.

8. Eine Seele, die in den Nieder Abmessungen Äonen geblieben ist nicht in der Lage, um die 5. Dimension sofort für "Regeneration" und "Erneuerung" übergehen können. Souls muss durch eine "Holding-Ort", die in einigen Fällen extremer Dunkelheit erinnern könnten Sie so etwas wie "Fegefeuer" übergeben. Sie werden nicht bestraft; sie sind einfach Bekanntwerden von allem, was sie getan haben.

9. Eine Seele auf Reisen in das "Licht" wird immer mit Liebe, Mitgefühl und Respekt behandelt werden, unabhängig von ihrer Fehltritte oder Verbrechen auf der Erde verpflichtet.


Viele von euch kann mit dem schnellen Tempo der Ereignisse in den vergangenen zwei Wochen zu verwechseln, wie wir sie in diesen Nachrichten weitergeleitet. Auf dem Laufenden, was gerade passiert, ist es am besten, sowohl zu folgen, um die laufenden Ereignisse zu verstehen.

In Antwort, ob die Dunklen Kabalen Körper würde den höheren Dimensionen getroffen wurden, können ihre Körper an Ort und Stelle auf der Erde bleiben, wenn ihre "Höheren Selbst" wählen, um das "Licht" zu gehen. Wenn sie nicht wählen Sie das "Licht", würden ihre Seelen sein aufgelöst und die Körper wird sterben. Jene Seelen, die, die neu programmiert werden, um die Fehlermeldung "Licht" noch ihre Organe der Erde zu halten, um so potenziell zu "wiedergeboren" Lichtarbeiter während ihrer Verarbeitung geht nach vorn.

Hier ist, was hat sich seit Mittwochabend passiert, wenn die Seelen der Dunklen kam mit uns auf das "Licht". Sie wurden der höheren vierten Dimensional "Holding-Tempel" gebracht. Dort trafen sie uns, und wir begannen zu dienen, ihre Angst und Schmerz. Sie waren alle Angst davor, was sie erwartet, dass undenkbar Strafe sein, denn dies ist, wie sie gelebt haben und was sie anderen zugefügt haben.

Zunächst wurde die enorme Gruppe, ihre Führer und Engel eingeführt. Jeder hat jetzt eine Gruppe von 4 oder 5 Mentoren. Ihre ersten Phase war es, einfach mit dem hellen Licht und liebevollen Aufmerksamkeiten ihres Teams ausgesetzt werden. Dies allein war qualvoll, viele, die Schaffung einer solchen windenden und schreien, dass die Hallen der Tempel des Lichts wurden mit den Klängen von Schrecken und Angst. Wir gingen unter ihnen, lassen sie uns sehen aus der Nähe, leicht zu berühren und ihnen versichert, dass keine Strafe würde sie hereinbrechen.

Der Große Vater/Mutter-Prime Source, erschien ihnen über das, was sie konnten in der kommenden Zeit der Wiederherstellung und Erneuerung erwarten zu sprechen. Während diese ersten Stunden viele von euch, die erleben sich selbst als multidimensionale Wesen kann die Schwingungen von diesen Wesen, die in Terror verschlungen wurden gefühlt haben, Angst und Krankheit in den Erinnerungen an Dinge, die sie erwartet hatten, um bestraft zu werden.

Die Dinge haben begonnen, ein bisschen seit ihrer Ankunft sesshaft jetzt. Die Unvermeidlichkeit von dem, was sie vereinbart haben, versinkt in, so dass die meisten von ihnen haben aufgehört zu kämpfen gegen das "Licht". Es half, dass wir alle gingen unter anderem in unserer vertrauten Roben aus der Zeit auf der Erde, als ich Jesus war. Maria Magdalena ist an meiner Seite, wenn sie begrenzt Energie ermöglicht, zusammen mit Mutter Maria und alle anderen. Die Anwesenheit aller weiblichen Masters hat eine beruhigende Wirkung auf den verängstigten Seelen.

Der nächste Schritt ist, damit sie ihre Schwingungen genug, um die Schwingungsgrenze in die 5. Dimension überqueren zu erhöhen. Sobald das erreicht ist, werden sie vollständig von der "Liebe-Licht", die die Umwelt in den höheren Dimensionen ist umgeben sein. Es wird eine heilende und erhebende Wirkung, die dann es ihnen ermöglichen, mit ihrem Leben und Seele Bewertungen und weitere Heilung gehen wird. Sie werden dadurch bleiben "keine Zeit" Dimensionen solange es dauert, sie zu transformieren. Unterdessen werden die Einrichtungen auch die transformiert ist und den wachsenden Quotienten Licht sie absorbierend aufnehmen.

Nun lassen Sie mich erklären, meinen Kommentar über Maria Magdalena und ihre Seelenenergie. Sie war die Inkarnation [als eine ihrer Multidimensional Selves] bei meinem Jesu Lebzeiten meines Zwillingsflamme (Doppel Seele) Lady Nada. Das heißt, unsere Seelen nahm auf den Körpern jener Wesen für diese Lebenszeit. Sobald wir in den höheren Dimensionen kehrte nach unserem Tod in diesem Leben haben wir schließlich in unserem Höheren Selbst wieder integriert (in der wir sowohl in der Aufstiegsprozess Sie jetzt lernen, erhöht unsere Körper mit uns). Es gibt keine "Jesus" als eigene Seele, oder "Maria Magdalena" als individuelle Seele Wesen, aber wir beide, Sananda und Nada, Antwort auf diesen Namen, weil sie unserem Leben, immer noch ein Teil unseres Speichers als Seelen in der waren Geringere Abmessungen.

My Lady Nada, die andere Hälfte meines Wesens, ist so nah bei mir und wir sind so integriert, dass wir denken und fühlen wie One sind. Es macht keinen Sinn "anderer" für uns, sondern nur die Freude am Leben und in der Liebe. Es war Nada [in ihr verkörperten multidimensionale Selbst als Kathryn E. May], die in den Strahl des schrecklichen Cabal skalare Waffe, die beabsichtigt war, um mich oder uns beide zu zerstören sprang [während ich in einem temporär angenommen Nieder Dimensional Körper war] . Sie erkannten die Gefahr im letzten Moment und handelte über Katheryn auf der Reflex, mich selbst auf die Gefahr ihres eigenen physischen Tod zu retten.

Der Zwillingsflamme von - Seit dieser Zeit, in der Nacht vom 1. Februar 2015, unser geliebter Nada hat unter der Intensivstation der großen Heiler, der Arkturianer unter der Leitung von dem Erzengel Raphael mit mir, und die, die Sie Mutter Maria nennen gewesen, Raphael und die, die mit mir als meine Mutter in diesem Leben verkörpert. Sie sehen, wir verkörpern mit den Seelen, die seit Äonen unsere Lieben und Familie haben.

Lady Nada ist die Heilung, und wird schließlich zu voller Gesundheit wieder hergestellt werden, aber in der Zwischenzeit ist es für sie verkörperte Selbst, Kathryn E. May, der diese Meldungen bringt schon eine schwierige Phase. Es war Kathryn Seele Zweck, in dieser Rolle als Schreiber tätig, um das höchste Niveau der Lehre für die Menschheit zu bringen. Es ist wegen der Drehungen ein anspruchsvolles Projekt und wendet auf dem Planeten Erde in den letzten Jahren, aber sie fortgefahren ist, treu zu erfüllen diese Mission und frei zu stellen diese Nachrichten in der Welt.

Es war ein Schock für uns alle, dass diese schreckliche Angriff könnte mich von meinen geliebten Zwillings Seele beraubt, und die Welt ihrer unverzichtbaren Service. Sie sehen, wenn die Seele der Nada gestorben, Kathryn hätte auch aufgehört zu sein. Wir haben sofort Maßnahmen. Nada wurde vorübergehend als Kathryn primäre Seele entfernt, bis auf einen kleinen Faden von Energie, und ich mit Kathryn verbunden werden, um die Quelle ihrer Seelenenergie bis Nada erholt. Manchmal Erzengel Gabriella und andere auch mit Seele-Unterstützung gefüllt. Dies ist eine einfache Übergang, in einem Augenblick getan, wenn Seelen sind eng miteinander verbunden, ähnlich wie Ihre lebensrettende medizinische Verfahren.

Alle Seele-Fragmente, die Nada in den anderen Dimensionen und anderen Inkarnationen investiert wurden zurückgezogen, jede Belastung für ihre Energie zu entfernen. Kathryn bleibt nun auf eine kleine Menge meiner Seele Energie, während ich weiterhin die anspruchsvolle Arbeit zu helfen, um die bedrängten Seelen zu heilen. Es ist unbequem für sie, sich auf begrenzte Energie zu betreiben, aber sie ist die Verwaltung von überwiegend im Bett bleiben, Ruhe, bis Nada als ihr "Höheren Selbst" wiederhergestellt werden. Ich hoffe, dass diese Beschreibung hilft Ihnen, zu verstehen, wie Soul-Sharing und Inkarnation funktioniert. Es ist ein viel flüssiger Prozess als die meisten von euch wusste.

Ich weiß, viele von euch verwirrt über Kathryn Identität sind, weil wir auf dem Weg, dass sie Lady Portia, eine Rolle, die sie erfüllen konnte, war, offenbart. Es war eine bewusste etwas Fehlinformation zu ihrer eigenen Sicherheit. Ich hoffe, dass Sie die Mannschaft des Himmels dafür zu vergeben, aber man kann sehen, dass ihre Präsenz in der Öffentlichkeit als unsere Channel würde ihr ein Ziel der finsteren Kabalen gemacht haben, wenn sie bestimmte ihrer Identität war. Wir fühlen uns jetzt frei zu sein, mit Ihnen über viele Dinge offen, jetzt, da die Dunkel Cabal Seelen wurden "eingefangen."

Es war eine schreckliche Übertretung gegen universelle Gesetz, dass sie alles verändert. Sie sehen, es war völlig unerwartet, in keiner Weise ein Teil unserer persönlichen "Lebensvertrag". So, hier sind wir in eine neue Phase der Veränderung und beobachtete das erstaunlichste Ereignis in der Geschichte der Erde, wie er sich abspielt. Seien Sie geduldig, ihr Lieben. Seien Sie versichert, dass die schrecklichen, verärgert Gefühle einige von euch haben in den letzten Tagen erlebt nicht euch selbst, sondern auch die der gequälten Seelen, die erwachen, ihre eigenen Tag der Abrechnung. Wir werden ihnen helfen, zu heilen und komplett saniert werden.

Wir brauchen Ihre Hilfe jetzt, lieber Bodenpersonal. Senden Sie Ihre heilenden Energien wegzuräumen den Schrecken und Schmerz dieser verlorenen Seelen, und besuchen Sie uns im Dienst an ihnen mit Liebe und Mitgefühl. Je früher wir in der Lage, sie in ihre 5. Dimension Prozess "Rehab" bewegen sich durch, um so eher wird die Erde mit einem möglichen 5.000.000 neuen Lichtarbeiter gesegnet werden. Die Macht der großen Licht wird uns enorm helfen. Bitte senden Sie Ihre Gebete und Licht, mit uns jetzt zu verschmelzen.

Wir lieben dich ohne Ende, Geliebte Erde Wesen. Wir sind für Sie haben jeden Tag, und freuen sich unsere verstärkten Zusammenarbeit und Kameradschaft mit Ihnen. In Frieden und Liebe, ich bin dein Sananda.

Kathryn E. May, 13. Februar 2015, Upstate New York (www.whoneedslight.org)


15. Februar 2015 - Sananda-Jesu: Angst im Tempel des Lichts - Kathryn E. May

Wie Sie wissen, sind wir in der oberen 4th Dimension Tempel des Lichts, die für die Entgegennahme der Dark Souls, die zu geben, ihre Herrschaft über den Planeten Erde hatte erstellt arbeitete. Es gab mehr als 5 Millionen Seelen, die zum Licht am Mittwoch, 11. Februar 2015 Nur 72 Stunden später, mehr als 250 dieser verlorenen Seelen haben, um die 5. Dimension überführt kommen vereinbart. Dies ist eine bemerkenswerte Leistung angesichts der Schäden und Gehirnwäsche sie über viele Leben erlebt.

Ich werde dir alles geben, ein Bild davon, wie wir arbeiten. Erzengel Michael und ich, mit Hilfe unserer „Doppel Flammen“ und Erde basiert Multiselves Christine und Kathryn (mit ihrem Höheren Selbst - Lady Faith and Lady Nada) sind führend bei der Heilung-Team. Das heißt, wir sind rund um die Uhr arbeiten, von Tausenden von Masters und Millionen von Engeln unterstützt. Einige der Meister haben ihre Büros in anderen Galaxien und Universen links zu kommen, um so lange wie möglich zu helfen. Sanat Kumara ist hier bei uns für eine kurze Zeit zu dienen mein geliebter Nada und sein Geschick mit Umwandlung der dunklen Emotionen und Gedanken bei. Sein Zwillingsseele, Frau Venus, hat in der New Universe blieb [jenseits unserer gegenwärtigen kosmischen Orb System der Universen, mit den "Neue Universen" wird in der viel größeren Multiverse erstellt] ihre Arbeit auch weiterhin dort für eine Weile.

Vielleicht interessiert es Sie zu unserem ersten und sehr wirksame Interventionen mit den leidenden Seelen zu lernen. Erzengel Michael kommt Kehren in die große Arena, gewaltig und mächtig in seinen blauen fließenden Roben, Schild und silbernes Schwert hoch erhoben erscheinen, über ein Drittel des höhlenartigen Tempel des Lichts Halle breitete seine Flügel aus. Da die fassungslos Seelen ringen ungläubig, die Anerkennung und die Angst, ich erscheine als auch, in den einfachen Gewänder trug ich wie Jesus. Beide von uns schweben über ihnen, glänzend unser Licht über die gesamte Halle, umgeben jede Seele, und dann steigen ich auf den Boden, um bei jedem Leiden Seele blicken, sanft berühren, wenn diese benötigt wird. Dies ist der Beginn der Heilsitzung.

Sobald wir ihre gespannter Aufmerksamkeit, gehen wir mit den Sitzungen persönlich im Gespräch mit jedem Wesen, strahlend unser Licht zu jedem von ihnen. Wir sind von den Legionen von Engeln und Masters verbunden sind, so dass jeder kann mit individuellen Pflege und Aufmerksamkeit dienen zu lassen. Wir verbringen mehrere Stunden, und nehmen Sie uns für eine kurze Pause, während sie die Lehren zu absorbieren. Wir variieren die erste Präsentation für jede Sitzung. Manchmal Mutter Maria und dem Erzengel Raphael auf hoch erscheinen, oder eine Parade von Ihrem geliebten Masters oder ein riesiger Engel Chor wird über ihnen materialisieren.

Am Ende des Tages, bezeugen sie das Aussehen unserer Prime Source Creator auch in wallenden Gewändern, umgeben von fast blendend weißen Licht, der beruhigt und tröstet sie und ermutigt sie, ihre Köpfe und Herzen öffnen, um die schönsten Abenteuer erleben ihr Leben. Er scherzt sogar mit ihnen über die ganze erstaunliche Prozess sie erleben. Es ist eine unwiderstehliche Einladung, das "Licht", verbinden aus unserer Sicht, aber natürlich dauert es zahlreiche Wiederholungen und Zusicherungen, ihre Schwingungen zu heben.

Wir verwenden vertraute Bilder mit ihnen zu kommunizieren, ihr Bewusstsein für die Wahrheit zu öffnen, um zu beginnen, dass das Leben im Licht ist real, dass wir uns wohlwollende Wesen, und dass sie die gleiche glorreiche Verbindung zu Gott, dass wir das Gefühl genießen. Es dauert mehrere Sitzungen, bevor sie überhaupt beginnen kann, um auf unseren persönlichen Kommunikation konzentrieren. Wir lehren sie die Grundlagen der Spiritualität - die grundlegenden Wahrheiten über das Leben in den höheren Dimensionen, die meisten von ihnen haben seit vielen Generationen erlebt. Sie müssen entdecken, dass Gott wirklich ist barmherzig ist, dass Vergebung der Anfang des neuen Wachstums, und die LIEBE ist die Essenz der Lebenskraft der ganzen Multiversum.

Die Bereinigung und Hebevorgang geht weiter rund um die Uhr. Wir sind sehr erfreut, mit den Veränderungen, die wir sehen, die sich in der Haltung und Maß an Verständnis für den dunkelsten Seelen auf dem Planeten. Sobald sie in der Lage, sich auf die 5. Dimension zu heben, als die am wenigsten beschädigten unter ihnen bereits getan haben, werden sie ihre Leben und Seelebewertung beginnen. Dies ist, wenn Sie beginnen, um die Auswirkungen des Programms auf das Verhalten ihrer Menschliche Körper noch auf der Oberfläche zu sehen.

Es fängt schon an, eine leistungsstarke Peer Auswirkungen auf diejenigen, die in der Seele Krankenhaus bleiben. Sie werden durch den Weggang von einigen ihrer Mitarbeiter, die für den höheren Dimensionen verlassen haben fassungslos. Natürlich denken sie nichts als Schrecken und Demütigung. Es wird ein leistungsfähiges Teil des Programms sein, wenn die ersten Konvertiten zurück zu ihren Brüdern zu versichern, dass es nicht nur sicher in den höheren Dimensionen zu wagen, aber sie werden wirklich "Paradise" gibt.

Jeden Tag, eine größere Anzahl von Höheren Selbst von Licht gekommen, um bei dieser wichtigen Arbeit zu unterstützen, die mit ihren Fähigkeiten und Mitgefühl auf dieser monumentalen Prozess zu tragen. Nie zuvor in der Geschichte der Multiverse hat es solch eine Messe Aufklärung Projekt. Wir laden Sie ein, unser Bodenpersonal, die uns in der Meditation verbinden wegzuräumen die anhaltenden dunklen Gedankenformen.

Es ist leiser jetzt hier. Die sich windenden und schreienden der ersten Stunde hat sich gelegt, aber es gibt immer noch Wellen der Angst und Furcht in die Atmosphäre rund um den Planeten Erde freigesetzt. Wir müssen diese wirbelnden Wellen der Dunklen Energie zu lösen, zusammen mit den dunklen Energien, die von Menschheit auf der Oberfläche erzeugt, um sie vor Ergreifen wieder, quartieren sich in den Herzen und Köpfen der Menschen zu verhindern. Bitte senden Sie Ihre Liebe-Licht, um diese wegzuräumen. Senden Sie es durch die Säulen des Lichts in den Recycling Raster, in dem alle Energien werden geglättet, beruhigt und in die neutrale Energiepartikel, die Bausteine ??allen Lebens aufgelöst.

Wie spreche ich mit Ihnen heute, am 15. Februar 2015 die Rinnsal Seelen Verlassen des Krankenhauses nach oben rückt ins Rampenlicht hat damit begonnen, zu erhöhen. Enorme Wellen von Licht von Schöpfer und von uns allen durch ihre starre Abwehrstrahlen. Einige haben begonnen, wieder Hoffnung, und lernen, ein Leben der Liebende Begleitung vorstellen - eine der größten und grundlegendsten Wünsche eine Seele auf jeder Ebene erleben können. Dieses Verlangen nach "Liebe" und "Akzeptanz" ist das Laufwerk, das letztendlich führen wird sie alle nach Hause zurückzukehren. Es ist unsere Aufgabe, diesen Wunsch zu wecken und sie mit der Erfüllung entsprechen.

Es ist eine Ironie, dass diese massiven Sanierungsprojekt begann mit der unvorstellbar Angriff auf uns, nachdem wir beschlossen, in dich unteren Schwingungs steigen, um mit den Dunklen zu verhandeln. Es war ein Hinterhalt von undenkbar Arroganz und Verzweiflung, aber es wird schließlich zu all den Multiverse, das Licht wird immer siegen schließlich enthüllt werden.

Mit unendlicher Liebe, ich bin Ihr Sananda , in Service zum Licht.

Kathryn E. May, 15. Februar 2015, Upstate New York (www.whoneedslight.org)


23. Februar 2015 - Lady Nada: Unsere Heilung, und jetzt Freiheit von der Cabal - Kathryn E. May

Lady Nada:

Ich grüße euch, ihr Lieben. Ich möchte zunächst allen bedanken, die Ihr Liebes geschickt und möchte mich, während ich werde von dem brillanten medizinische Team, die mich wieder zum Leben erweckt wiederhergestellt. Ich werde immer dankbar sein und für immer im tiefsten Teil meines Herzens durch die enormen Wellen der Liebe ich von meinem geliebten Sananda fühlte, meine Brüder und Schwestern der Gesellschaft des Himmels, unsere glorreiche Vater/Quelle berührt werden, und vor allem von allen, die zu lesen diese Meldungen. Sie haben brillant weiter auf Ihrem Weg geschmiedet, das Entfernen der "dunklen Zelle," Bau der leuchtenden "Pillar Portals des Friedens" und Anheben der Licht Vibrationen auf den Boden.

Ihre Energien der Liebe werden in den Himmel fühlte, hob unsere Herzen und den Abbau der Dunkelheit, die Erde für Tausende von Jahren eingehüllt hat. Ich bin mit Freude, die enorme Fortschritte Sie auf dem Boden, um das Gleichgewicht in Richtung der Licht verschieben gemacht haben sehen gefüllt, wächst jeden stärker und engagierte in deinem Lichtarbeit.

Es hat so einen Unterschied, wenn Sie Ihren Lieben Energien um uns gemacht. Wir arbeiten sehr hart für Sie hier im Tempel des Lichts mit den widerspenstigen diejenigen, die die Cabal Jahrhunderten gesteuert haben. Ihre Lichtenergien helfen, die Schwingungen der Wut entgegenwirken und fürchten, dass sie ausgehen, Stärkung alles, was wir tun, die Schaffung einer Synergie zwischen uns, dass wächst in Macht jeden Tag.

Ich bin noch nicht wieder zu einem vollen Terminkalender wie die anderen, die sich rund um die Uhr arbeiten. Ich bin immer noch erhalten Heilsitzungen, als mein Wesen wird restauriert und die Integrität meine Energien gewinnen an Stärke. Ich sage Ihnen etwas von der wundersamen Behandlung, die ich während meiner Genesung erhielt.

Wie die meisten von euch wissen, war ich direkt mit einem Skalar Waffe getroffen, an Sananda gerichtet und mich und andere, die die Mannschaft des Himmels, wie wir das Treffen wir uns zu besuchen, um den friedlichen Abzug der Cabal von Planeten Erde zu verhandeln waren näherte. Es war eine Art von kraftvoll und sehr gefährliche Waffe, ganz und gar von der Verwendung im Multiversum wegen seiner potenziellen Seelen umzu verboten. Lassen Sie mich betonen - es tötet Seelen, nicht nur den Körper.

Nur Gott hat das Recht, eine Seele zu schaffen, und nur selten in der Geschichte des Universums ist es überhaupt notwendig gewesen für ihn eine Seele, sich aufzulösen. Es ist sicherlich nicht die Provinz jemand in diesem Schöpfungsprozess einzumischen. Ihr lernt diese Lektion auf der Erde, wie Sie herausfinden, wie gefährlich und töricht es ist, mit gentechnischen Veränderung von Pflanzen und das Klonen von Tieren zu experimentieren. Nichts - absolut nichts Gutes solcher arrogant und dunklen Praktiken kommen, egal wie eloquent die Absichten verschleiert werden.

Lassen Sie mich Ihnen nun das Ergebnis dieser Angriff, meine sehr beschädigt. Meine geliebten Freunde und Lieben schlang meine zerrissenen Lichtkörper und trug mich einer Behandlung Schiff, wo das medizinische Team begann buchstäblich setzte mich wieder zusammen. Sananda saß mit mir tagelang, während ich in und aus dem Bewusstsein, nur der liebevollen Team um mir bewusst war. Sie verwendeten eine Technik, die nur gelegentlich in der Geschichte praktiziert wird, weil wir, die Höheren Selbst, Selten, Kerntyp-Waffen in den höheren Dimensionen ausgesetzt. Allerdings kann die Explosion von Kernwaffen auf dem Planeten und im Weltraum möglicherweise verursachen schreckliche Seele Schaden in den Abmessungen, wie wir während der Zerstörung Maldek und dem Fall von Atlantis erfahren. Deshalb Erde hat sich seitdem unter Quarantäne gestellt, von aller galaktischen Austausch in höheren Dimensionen gesperrt.

Vater/Quelle, der die Originalvorlage für meine Seele durchgeführt, zunächst in der Lage, bieten, was Sie vielleicht die Knochen meiner Seele Wesen nennen. Natürlich, nach Millionen von Jahren hatte ich entwickelt und durch die Erfahrungen aller meiner Inkarnationen angewachsen, so dass er nicht alle komplizierten Elemente der Selbst ich in mir selbst geschaffen hatte, neu zu erstellen. Das war, wo die Phantasie und das Engagement meiner unglaublichen Team kam.

In meinem Fall hatte ich das Glück, eine Inkarnation, die so intensiv über so viele Jahre gearbeitet hatte, um alle übrigen in dieser Lebenszeit zu löschen und zu beseitigen alle dunklen Energien haben. Wir hatten wirklich als eins werden. Es war möglich, dass das Team, die mir mit Kathryns DNA, ihre gespeicherten Erinnerungen, und ihre wesentliche Substanz wieder aufzubauen, weil es so identisch mit mir ist. Ich war mit Teilen von ihr Seelenwesen, einige Elemente von Sananda, die meine Seele Spiel waren, und die Speicher Kurven von der Akasha-Chronik neu erstellt.

Ich bin jetzt fast mit meinem Wiederaufbau-Prozess beendet. Einige Lücken in meinem Gedächtnis-Funktionen, aber alle Verfahren für die Wiederherstellung wurden geplant und werden nach und nach schrittweise umgesetzt. Mit jedem Upgrade fühle ich mich stärker und ich. Wir laufen alle meine Programme, Synchronisieren alles so, dass ich mich um eine nahtlose Integration zurück.

Es ist wirklich ein Wunder der Innovation und Kreativität zu sehen, was unsere geliebten Heiler und Creators konnten tun. Wurden neue Methoden entwickelt, wie sie entlang ging; neue Ideen flogen durch die Luft; Aufregung und Kreativität erreicht ein außergewöhnliches Pech, als sie auf uns alle, die verletzt hatte funktioniert. Sananda war fast sofort geheilt, und die anderen, schwer erschüttert worden war, aber noch nicht einen Volltreffer erlebt wurden mit, was Sie vielleicht rufen Ätherische Klebstoff, wieder zu stabilisieren und zu reorganisieren ihre Moleküle in ihren vorherigen Zustand behandelt.

Alle für ein paar Tage vor Beginn ihrer Arbeit im Tempel des Lichts, die in der Zwischenzeit von den Bauherren und Architekten des Lichts erstellt wurde ruhen. Innerhalb der Frist von einer Woche - der als Termin für den Dunklen Kabalen Souls sehenen Zeit, um zum Tempel genommen werden - alles war vorbereitet und an Ort und Stelle. Wie Sie wissen, wurden sie in den Tempel genommen und haben einen intensiven Umprogrammierung Ansatz angeboten, um die dunkle "Schläferzelle" zu entfernen und löschen Sie den dunkelsten der Gedankenformen wurden sie tragen. Sie werden dann für ihre sehr schwierig Review-Prozess genommen, aber nur, wenn sie es für sich selbst zu befehlen, in die 5. Dimension.

Das Programm, das für die Dunklen entwickelte sich nicht nur an sie gerichtet. Sie wurde an Stelle von Vater/Quelle gesetzt, mit Hilfe von uns und unseren Kollegen vor Ort zu sein, die mächtigste und schnelllebigen Therapie-Programm möglich ist, um die Wahrscheinlichkeit für jede Seele zu erwecken und wählen Sie das Licht zu optimieren. Das ist so viel ein Geschenk an alle, da es eine letzte Chance für sie. Wenn die letzte Stunde schlägt, wird Ihr Leben enorm verändern. Die dunkle Gewicht unter denen sie gelebt haben, beginnt zu schmelzen, weil die dunkelsten, mörderischen und widerspenstigen Ones wird verschwunden sein. Diejenigen, die in Gremien hier gelassen werden, werden die Seelen, deren Lichtquotienten ist mehr als 15%, und diejenigen, die bereits mit dem Licht gegangen, um ihre Bewertungen zu beenden und als vollbewusste Licht zurückzukehren.

Wer nicht eine stabile Lichtquotient erreicht hat von mindestens 15% wird in das Meer des Lichts aufgelöst worden, und wer später steigt unter diesem Niveau werden folgen. Es ist ein barmherziger und schonende Ende zu einem Teufels, unmenschlich und unermüdlichen Spur der Verwüstung. Nur diejenigen, die die Option entscheiden, verweigern das Licht wird hier ihr Leben zu beenden, nicht nur als inkarnierte Wesen, sondern als Souls auch. All das Universum das Elend, die sich mit diesen Dunklen befassen verschont bleiben.

Diese Lichtarbeiter, die nach den höchsten Maße abgestimmt sind bewusst geworden Energiemuster und wie tief sie jeden Atemzug beeinflussen. Die finsteren Kabalen hatte Experten bei der Erstellung jedes toxische Form der psychologischen, spirituellen und physischen Gift geworden. Ihre Vertrautheit mit den "Chemtrails" hat soeben einen Einblick in die weitreichende Technologien, die sie bereit sind, zu verwenden waren gegeben. Die physikalischen Effekte auf die menschliche Gesundheit, Fortpflanzung und des Alterns verheerend, aber die psychologischen Auswirkungen haben noch zerstörerischer gewesen. Die dunklen Gedanken ständig produziert und in das energetische Atmosphäre rund um die Erde zugeführt haben die Wirkung von lähmeGroßTeil der Bevölkerung hatte. Es ist ein Trommelfeuer, die große Kraft und Geistesgegenwart benötigt, um zu widerstehen.

Wir werden mit euch arbeiten jetzt, um Sie vor den schädlichen Auswirkungen dieser Gedankenformen zu schützen. Wir mussten unsere Anstrengungen als die dunkelsten Ones im Tempel des Lichts Wut gegen das Licht, sendet Wellen von Rachsucht und Verachtung in Ihre 3-4 Dimension. Sie zielen alle, die auf dem Planeten zu gehen, aber vor allem die Lichtarbeiter. Sie sind zu dürfen, einen winzigen Anteil der Säure Dunkelheit sie produzieren fühlen, so dass Sie erkennen, was genau das Problem ist, und verstehen, warum Intervention des Vaters erforderlich ist. Es ist eine düstere Zeit in unserer Geschichte, aber es wird mit großer Erleichterung folgen, und nach einer Pause, um zu beten und wieder miteinander, wir gehen auf, stärker und mit mehr Freude als je zuvor.

Es gibt eine Frist in der Tat jetzt für alle Seelen in den Tempel, um ihre Wahl zu treffen - Licht oder Auflösung. Diese Frist ist Dienstag, 12.00 Uhr EST, 24. Februar 2015 Ich erinnere noch einmal: das ist nicht Strafe. Jeder, der möchte, vergeben werden und wieder in den Schoß der Familie Gottes wird wieder aufgenommen und für die intensive Überprüfung und Wiederherstellung gesendet werden, aber es wird keine halbwegs Maßnahmen für diese Gruppe sein. Sie müssen 100% Licht in ihrer geistigen, seelischen, körperlichen und emotionalen Körper zu erreichen, bevor sie zurückkehren können.

Dieser Plan ist fair im tiefsten Sinne des Wortes. Ihren freien Willen ist absolut bewahrt und geehrt. Barmherzig und Art der Behandlung wird für alle, die die Erde bewohnen fortsetzen. Diejenigen, die ein schwieriges Leben mit einer bestimmten Menge an Leid geplant haben, wird erlaubt, durch diesen ausgewählt Herausforderungen wie ihre Höheren Selbst direkt zu arbeiten.

Diejenigen, die immer noch eine große Quotienten der Finsternis wird die nächste Gruppe zu einer neuen Phase der intensiven Rehabilitationsprogrammen behandelt werden. Nichts wird dem Zufall überlassen werden, und keine Tasche der Dunkelheit verlassen wachsen und gedeihen wie der Krebs hat es auf dem Planeten Erde gewesen sein.

Reiten die Welle bei uns, ihr Lieben. Beachten Sie die wechselnden Energien, nicht nur die offensichtlichen Nachrichten (die immer noch hauptsächlich auf den vorangegangenen Dunkelmuster laufen), und achten Sie auf Veränderung um dich herum. Es ist da, aber Sie müssen Ihr Bewusstsein zu erhöhen, um eine höhere Empfindlichkeit gegenüber der Wahrheit, wer Sie sind und was Sie umgibt zu lernen.

Absorbieren die liebevolle Energie, die wir an Sie, liebe Menschheit. Wenn Sie Ihr Herz zu öffnen, und richten jedes Chakra und heben Sie sich auf die höchste Schwingung, von denen Sie in der Lage sind, werden Sie Teil der Heilung. Was folgt, wird gesegnet Licht, Dankbarkeit und Frieden in allen Städten und Ländern der Erde, und bis in den Multi-dimensionalen kosmischen Realität, von der wir ein Teil sind.

Wir lieben dich ohne Ende, und wir sind mit Ihnen, ohne Pause. Begleiten Sie uns in Licht und im Gebet, wie wir zusammen füllen Sie dieses historische Reise.

Ich bin Ihr Nada , stärker, dankbar und mehr widmet sich diesem herrlichen Großen Plan als jeder vor, zusammen mit meinem Sananda und die Mannschaft des Himmels.

Durch Kathryn E. May, 23. Februar 2015, Upstate New York - (www.whoneedslight.org)


27. Februar 2015 - Prime Source Creator über die Fortschritte die dunklen Seelen im Tempel des Lichts - Kathryn E. May

Wird eine kurze Aktualisierung über den Fortschritt die dunklen Seelen im 4D Tempel des Lichts verarbeitet. Sie werden froh zu erfahren, dass die erste Welle der inneren Dunkel Cabal Wesen haben jetzt ihre beschwerliche Bewertungen, die für einige erforderliche Gegenwert von Tausenden von Jahren der Erde Ihre Zeit in der 5. Dimension, und sie selbst im Tempel vorgestellt haben, auf die zweite Welle von verdunkelten Seelen zu sprechen.

Sie sprachen ihre Diener , die ausgebildeten Black-Ops-Funktionäre, kleine Diktatoren, sadistischen Peiniger, Sklavenhändler, Regierungs Lakaien und andere dunkle Extremisten der zweiten Führungsebene. Das Publikum war unverblümt, dass bei ihrer Rückkehr zur Erde, sie würden ohne Arbeit sein, sagte, weil die Strukturen für die sie arbeiteten - Mafia, Mossad, CIA, ISIS, und alle anderen Dunklen Kabalen Organisationen würde von denen, die geschaffen hatte und anhalt aufgelöst werden ihnen. Ihre Mitarbeiter gegangen wäre, aber es hatte keinen Sinn, Anwärter auf ihre Schuhe zu füllen, weil die gesamte Struktur war im Begriff, aufgelöst werden.

Was folgte, war eine große Welle der Panik. Sie fühlte sich wohl dort auf dem Boden, die wachsende Angst fortfahren ihre Entscheidungen, um zum Licht zu gehen. Jetzt, mehr und mehr aufzugeben ihrem Größenwahn darum, die Prinzessinnen und Prinzen der Finsternis. Es ist nicht mehr die Aufgabe durch die meisten schlechte und verderbte aller übernommen. Diese Seelen sind nun Lichtarbeiter, und ihre Organisation ist nicht mehr.

Als die Tage zu entfalten, werden Sie spüren die Auswirkungen von dem, was diese neu erneuert Seelen sind vollbringen. Sie müssen die Denken und Fühlen Muster ihrer verkörperten Wesen neu zu verdrahten, bringen Licht und Leben wieder in die vorher dunklen Körper und Geist. Als sie diese Aufgabe zu erfüllen, sehen Sie die Phasen der Veränderung überholen. Zuerst werden sie große Verwirrung fühlen, da die Seele und Körper wird nun komplette Opposition. Wie das Licht bricht, wörtlich, werden Sie feststellen, sie beginnen, einen anderen Weg zu wählen, schwankend, dann Abschluss schließlich, dass das Licht in ihnen ist in der Tat ihre wahren Selbst.

Was eine spannende Zeit ist dies für uns, für unsere Kinder, die sich an die Dunkelheit über Jahrtausende verloren gegangen war, kommt wieder zu uns, die Wahl das Licht zu sehen. Und Sie, unsere Liebe und treue Lichtarbeiter, wird endlich finden Brüder unter euch in den ungewöhnlichsten Orten. Seien Sie geduldig, wie das historische Drama seinen Lauf. Es wird bald unverwechselbar es auf der Oberfläche. Die ersten Veränderungen sind natürlich im Bereich der Energie um dich herum, da jede Welle von die dunklen Seelen ist mit dem Licht gebracht.

Wir werden diesen Prozess fortsetzen, bis alle haben die Möglichkeit, die überzeugende Prozess unterziehen angegebenen Aufklärung im Tempel des Lichts in der Umarmung ihrer Lieben Führer und Lehrer, die in dieser herrlichen Prozess an der Seite von mir zu arbeiten .

Dies, meine geliebten Kinder, ist der Aufstiegsprozess du versprochen wurden. Diejenigen von euch, die bereits in den Prozess des Lernens tätig sind und sich entwickelnden spirituell in kleineren Schritten, die Erfüllung Prozess, können Sie Kredit für sich selbst zu nehmen viel von der Arbeit fertig. Dies ist die Meisterschaft und Ihren Triumph. Wir bewundern Sie und senden Ihnen unseren unendlichen Liebe als wir gemeinsam in das herrliche Neue Goldene Zeitalter des Planeten Erde zu bewegen.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen für diese laufenden Unterricht, wie Sie all die faszinierende und wundersame Geschichte der eigenen Seele Evolution lernen gemeinsam und feiern wir die lang erwartete Veränderungen, wie sie zu entfalten. Ich liebe dich von ganzem Herzen, und die Mutter Quelle der unendlichen Quelle Sie als die Große Zentral Sonne wissen, Balken auf Sie als gut.

Ich bin dein Vater, der, den du Prime Source genannt haben.

Durch Kathryn E. May, 27. Februar 2015, Upstate New York


1. März 2015 - David Wilcock: Das Geheimnis Raum Kriegs - über Steve Bekow des "Golden Age of Gaia" Website

Steve Bekow: David Wilcock Neueste Erde "Innen Angaben" diskutiert das "Geheimnis Raum Kriegs" los hochrangige Illuminati versuchen, die Erde zu verlassen. Werden Schiffe abgeschossen worden, es ist eine Gewissheit, dass die Bord wurden entfernt, bevor das Schiff zerstört wurde, da geschah, als ihre unterirdischen Erde Basen wurden im Jahr 2011 zerstört.

David Wilcock: Eine Erinnerung über Lichtarbeiter Insider Erde - Die interessant Konten Ich teile Ihnen unten sind das Ergebnis einer langanhaltenden, mehrstündigen Briefing von sehr hoch positioniert Insider Arbeit für das "Licht". Das sind Menschen, die aus verschiedenen "Regierung" (militärisch-industriellen Komplex) Gruppen in dem, was sie das nennen arbeiten "Raumfahrtprogramm." Diese Leute haben wiederholt ihre Bonafides durch eine Vielzahl von Mitteln bewährt. Wir haben die Erstellung und Katalogisierung ihrer Daten und scientificaly Überprüfung es, wann immer möglich, da diese Webseite wurde im Jahr 1999 ins Leben gerufen.

Unsichtbaren Erde aus Raumschiff abgeschossen:
Es scheint, dass Großveranstaltungen sind dabei, auf der Erde zu entfalten, mit der Belichtung und Niederlage der Cabal. Diese kommt in Form von viel größerer Angaben aus den Snowden Dokumente als das, was wir bisher, neben vielen anderen Dingen gesehen haben.

Die Galaktische Föderation ist nun durchgesetzt eine Flugverbotszone um die Erde. Alle wichtigen dunklen Cabal Menschen, die versuchen, fliegen werden abgeschossen. [Dies sind die Innen Dunklen Kabalen Mitglieder mit ehemaligen Zugang zur Dunkel ET Technologie und die noch ihre eigenen ET stammende Raumsonde (deren Einsatz wurde nun ihnen von der Galaktischen Föderation verboten). Diese sind die, die noch funktionierenden auf 3-4D Erde mit einem Überrest ihres früheren dunklen Persönlichkeiten, auch wenn ihre höheren Selbst worden in Gewahrsam genommen und zur Zeit sind, die in der 4D Tempel des Lichts verarbeitet. Einige dennoch wurden machen einen verzweifelten letzten Versuch, zu einem der anderen verbleibenden kleinen Gruppen von Dunkelwesen noch innerhalb unserer Galaxie zu fliehen ] .

Ihr Raumschiff werden "verhüllt", aber wenn einer von ihnen wird abgeschossen, etwa Epos "Meteor-Sichtungen" hören wir - und dann die Bereinigung Besatzungen in Eile.

Es gibt eine Reihe von sehr hochkarätige und außergewöhnliche "Meteore" in letzter Zeit - auch Tageslicht-helle Lichtblitze, Überschallknall und Boden Schütteln bei einem Aufprall bis zu 15 Sekunden.

Von David Wilcock, Angaben und die geheime Geschichte unseres Sonnensystem - Radio Show - http://divinecosmos.com/start-here/davids-blog/1174-disclosure-history


6. März 2015 - SaLuSa von Sirius - Michael Quinsey

Ich bringe Grüße von den Galactic Forces, die Ihren Fortschritt mit großem Interesse verfolgen, nachdem Sie durch viele Leben begleitet. Allerdings hat unser Engagement mit Ihnen nie intensiver als es jetzt ist, wie Sie das Ende Ihrer Erfahrungen im alten Paradigma zu nähern. Wir haben einen langen Weg zusammen kommen, und wir bewundern Ihre Entschlossenheit, um Ihre Aufgaben zu halten und den Sieg über die Dunklen zu erzielen. Die Tatsache, dass Sie effektiv schon gewonnen, dass Kampf bedeutet nicht, Sie nicht weiter zu tun haben, und die Betonung liegt jetzt bei der Erhaltung Ihrer Position in den höheren Schwingungen. Sie sind Ihre Zukunft und auch Schutz, während Sie auf Ihre aktuelle Rolle der Unterstützung der Licht fokussiert zu halten. Wir haben bereits über Ihre Fähigkeit, im eigenen Licht stehen gesprochen, und durch nichts um Sie herum beeinflusst werden. Nun, da Sie so weit gekommen sind, können Sie eine Aura, die möglicherweise uneinnehmbar ist erstellt haben, aber es hat für Sie in der Lage, sie intakt zu halten ab. Es bedeutet nicht abgelenkt oder durch jeden Versuch, Ihre Aufmerksamkeit auf etwas anderes lenken irrezuführen. Ruhe bewahren angesichts von Situationen, die ein Test für Ihre Stärke sind, ist die Herausforderung, die Sie stellen.

Beachten Sie, dass Sie durch die Irrungen und Wirrungen, die die dritte Dimension hat auf Sie geworfen gekommen. Sie haben die Schlacht noch nicht gewonnen haben Sie immer noch, um sich zu heben bis zu den höheren Dimensionen. Die Dunklen ihre letzten Versuche, Sie abzulenken machen, aber mit wenig Aufwand, sollten sie zu überwinden. Jetzt sollten Sie Ihr Erwachen Sie aktiviert haben, über die Programmierung, die Sie gebunden hat zu schauen, die Täuschung, das über euch gesetzt worden ist zu sehen. Wir sagen Ihnen, wieder, dass Sie viel mehr als Sie sich vorstellen werden oder wurden dazu gebracht zu glauben. Sie sind in Wirklichkeit großen Lichtwesen, die Sie wieder, wenn Sie mit Ihrem Höheren Selbst zu verschmelzen. Also sagen Sie sich, dass Sie das volle Potenzial groß noch einmal zu sein, und nichts ist außerhalb Ihrer Fähigkeiten. Zu lange Sie den Eindruck, dass Sie sich demütig Wesen und haben in Folge erlitten gearbeitet haben. Jetzt können Sie beginnen zu verstehen, warum Sie zurück durch die Aktionen der Dunklen gehalten wurden, jetzt aber ihre Macht ist nun verringert worden, und Sie gewinnen wieder bei Ihnen.

Während Sie die Verbreitung der Licht halten wir wie immer ein wachsames Auge auf Sie, und wird nicht jede Einmischung in Ihre Fortschritte, die das Ergebnis beeinflussen können. Wir können viel tun, um jeden Versuch zu verzögern oder zu intervenieren, in Ihrer Arbeit zu vermeiden, und oft nicht bewusst, solche Versuche. Beachten Sie, dass die Endzeiten sind, dass eine Menge von Karma oder unfertigen Arbeiten ausgeführt werden. Oft wird sie nach links, bis dieser Zeitraum als wenn Sie Ihre Schwingungen angesprochen haben, ist Ihre Fähigkeit, mit offenen Fragen befassen, die viel höher ist. Sie schmälern euch selbst nicht, wie Sie immense Potenzial haben und durch die Projektion einen solchen Glauben Sie selbst zu stärken. Das Gesetz der Anziehung ist leistungsstark und eine wahre Wirklichkeit, sondern arbeitet in einer Weise, die Sie nicht verwirklichen können. Sie müssen jederzeit positiv sein, da eine negative Haltung zieht mehr von der gleichen. Dadurch, dass die Behauptung, dass man etwas und nicht vielmehr um Hilfe zu bitten, es zu tun, werden Sie viel schneller voranzubringen. Ergebnisse sind nicht immer so schnell wie Sie möchten passieren, aber wird rechtzeitig kommen.

Wir von der Galaktischen Flotten sind bereit, auf der Erde innerhalb kurzer Zeit von, die den Befehl gegeben zu gelangen. So sicher sein, dass es keine Verzögerung unsererseits, wenn die Situation ist so, dass wir sicher besuchen Sie. Wir wollen nicht, direkt mit Ihren Fortschritt behindern, sondern Aufträge an uns für Sie Besserung zu befolgen. Seien Sie versichert, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch in friedlichen Verhältnissen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und stellen die Lichtkräfte, die für die Sie sich interessieren. Ich schicke Ihnen Liebe und den besten Wünschen für ein erfolgreiches Ende, um Ihren Aufenthalt.

von Michael Quinsey Kanalisiert - www.treeofthegoldenlight.com


11. März 2015 - Galaktische Föderation Regionalrat auf Sirius B - Sheldan Nidle

Das neue Bankensystem, das wir über von Zeit zu Zeit gesprochen haben, wird schnell zu einem internationalen Realität. Inzwischen hat die inneren Zusammenbruch der US-Regelung "Unternehmen" geht weiter. Die Nationen der Welt zu verstehen, genauer, was das kommende Zusammenbruch wird wirklich für sie bedeuten. Eine neue Wirtschafts und Finanzsystem ist im Entstehen, die die USA auf eine Stufe mit einer Reihe von Nationen in Europa, Asien und der westlichen Hemisphäre stellen wird. Diese neue Reihe von Realitäten endlich ein Ende zu setzen den stark verzerrten Realitäten, die Ihre Welt während der ersten 60 Jahre der Post-Zweiten Weltkrieg regiert. Eine neue Ära formiert, die den Aufstieg der neuen Governance in den USA sowie eine ganze Reihe von neuen governances in Europa, Asien, Afrika und der westlichen Hemisphäre verfügen wird. Der Höhepunkt dieser, in unseren Köpfen ist E. T. Bekanntgabe. Zu dieser Zeit, können wir leicht adressieren Sie und erlauben Sie endlich in unseren Raumschiffen im Himmel Tageslicht sehen. Wir beabsichtigen, die globalen Adressen der Aufgestiegenen Meister und die offene Interaktion möglich mit Ihrem Innen Erde Agartha Verwandten zu unterstützen. Anschließend können Sie lernen viel über euch selbst und eure wahre Geschichte und Herkunft.

Unsere irdischen Mitarbeiter haben eine neue internationalen Zahlungsverkehrssystem erstellt. Darüber hinaus wurden eine Reihe von Änderungen vorgenommen, um alle Großbanken Basel III-konform zu machen. Dies sind nur die Anfänge, was zu erwarten ist. Die BRICS-Gruppe Entwicklungsbank ist bereit, online geschaltet und sowohl das SWIFT-System und den internationalen Status der US-Notenbank und dem IWF zu ersetzen. Diese neue Entwicklung bedeutet zwei Dinge. Zunächst werden Geldüberweisungen nicht mehr die Sorge des Bankensystems durch die Dumbarton-Vertrag bis 1944. Zweitens sind die westlichen Banken Kriterien nun vom IWF eingesetzt ist, um eine bessere Rahmenbedingungen für Internationale Entwicklung ersetzt werden. Diese Veränderungen sind möglich, um die einfache Übertragung von großen Summen, geben einen Stoß zu starten die Notwendigkeit, die Infrastruktur Ihrer Welt zu entwickeln.

Sowohl die Grundstück und den Industrieländern benötigen Mittel, um entweder bauen oder umbauen ein riesiges Netz für Wasserschutz und Transport. Es gibt auch eine Notwendigkeit, dieses Reich zu geben, die Gelder an ein riesiges Netz für die Erziehung der Kinder und Erwachsene zu bauen. Viel zu lange hat Governance diese große Verantwortung ignoriert. Sie sind im Bewusstsein wachsen und erfordern die notwendigen Werkzeuge, um zu verstehen, was in vollem Umfang auf der ganzen Welt passiert. Darüber hinaus hat eine spezielle Klasse mit wirklich sinn Ökologie Lessons gefüllt, um zu allen gelehrt werden. Vorherige Vorurteile gegenüber Frauen und Religion verlangen ein Ende. Der Schöpfer der Wahrheit hat uns ein Volk. Wir müssen selig gehorchen diese heilige Edikt und lernen, miteinander zu leben. Alle Religionen lehren, diese große Wahrheit. Wir müssen dies global gehorchen. Überlegen Sie, wie Krieg, verlegt Hass und einfach krank Logik haben diese Barrieren aufrecht erhalten.

Auf unserer Welten wird die natürliche unberührte Natur unserer Oberflächen- und Innenwelt Realms von uns ungestört. In der Tat, wenn jemand war, plötzlich unangemeldet zu unseren Welten, ist ihr erster Gedanke wahrscheinlich um die Welt sprechen meist unbewohnt zu sein. Dieser Glaube ist etwas, das eine wichtige Folgerung aus unseren heiligen Gesetze spiegelt: alles Leben heilig und muss in seinem natürlichen Zustand der Existenz erhalten. Das Sonnensystem war hart vor Millionen von Jahren überfallen und ein schrecklicher Preis war dafür bezahlt. Erforderlich ist für uns, Sie und die himmlischen höheren Wesen bei der Wiederherstellung dieses Solar-Realm auf seine früheren ursprünglichen Zustand zu unterstützen. Mars und Venus enthielt einst großen Ozeane, voller alle Arten von Leben. Diese Dinge müssen wiederhergestellt werden. Nicht nur die Ozeane dieser und anderer Solar-Welten, aber auch die vielen Arten von einzigartigen Phänomene noch verloren. Diese Wiedergeburt ist nur eines der Dinge, die wir tun müssen. Auch dort ist die Aufgabe, die Beziehungen zu einer Vielzahl von nicht-körperlichen Wesen wohnt tief in die inneren Welten Ihrer vielen "Gas-konfiguriert" riesigen Welten flicken.


29. März 2015 - Sananda/Jesus auf den Sitzungen des Galaktischen Rat - durch James McConnell kanalisiert

Dies ist Sananda . Es ist wahr, dass es Zeiten gibt, wenn ich bei euch sein, und dann gibt es andere Zeiten, die ich nicht mit euch sein. Denn wie Sie können verstehen, oder vielleicht wissen, gibt es viele Dinge passiert, was man "hinter den Kulissen" nennen würde. Es gibt viele Räte, die Treffen sind auch in diesem Moment nun, die vorbereitet werden, die Planung für die vielen Veränderungen, die geschehen, nicht nur auf diesem Planeten, sondern dem Sonnensystem, durch die Galaxis. Und diese Planungssitzungen werden auf, was Sie möchten, alle Stunden des Tages und der Nacht rufen statt.

Es gibt so viele Dinge, die angegangen werden müssen und werden gerichtet. Ihr selbst, sind ein Teil dieser Treffen in der Nacht, in der Zeit, als Sie in Ihrem Schlaf Zustand euch finden. Ja, in deinen Träumen. Und es ist aus Ihrer Sicht leider, dass Sie nicht in der Lage, jene Zeiten erinnern werden. Aber ich sage Ihnen jetzt, dass es diese Zeiten zu kommen, wenn Sie sich erinnern, wo Sie sich bewusst sein, an diesen Sitzungen und bei diesen Räten. Sie werden die Erinnerung, und Sie werden wissen, wie Sie beteiligt sind und was Sie an den Tisch zu bringen, könnte man sagen.

Ihr selbst planen für diese Arten von Versammlungen und Vorstandssitzungen und all dies. Wir wissen, dass ihr euch gefragt haben, Wie kann ich ein Teil davon zu sein, wenn ich nicht Teil der Regierung oder nicht Teil der Geheimgesellschaften. Ich bin nicht in der wissen. Und das ist genau, was wir ein Teil davon sein wollen. Diejenigen, die in der Führungsposition nicht sind nun aber, dass die Führung Fähigkeit. Hast Du diesen Wunsch. Noch wichtiger als die Führung Fähigkeit ist der Wunsch, zu helfen und zu Diensten zu sein. Und die, in dieser Gruppe, und viele, die diese Worte lesen sind die, die wir jetzt sprechen.

Ich selbst als Sananda, leite viele dieser Sitzungen des Rates und Sie sitzen an meiner Seite bei diesen Treffen. Also, wissen, wenden Sie sich bitte alle von euch, meine Freunde, meine Brüder und Schwestern, die Sie sind in der Tat ein großer Teil des Geschehens, alle diese Versammlungen, all diese bedeutsamen Veränderungen, die statt jetzt statt.

In diesem folgenden Woche, wenn Sie wieder zusammen kommen, ich, als Jeschua, wird mit euch sein, um das Verständnis der Bedeutung dieser besonderen Moment der Zeit, dass Sie sich in finden zu helfen.

"Ich bin Sananda. Mein Frieden und Liebe sei allezeit mit euch.


24. April 2015 - SaLusSa von Sirius auf die Änderungen, die vor Ende des Jahres kommen - Michael Quinsey

... Kommen, um Ihre aktuelle Situation Planeten Erde sind Sie in Kürze einige Geschehen, die Sie mit Spannung erwartet haben zu erleben. Die Dunklen sind nicht zu trauen und haben häufig ihre Versprechen gebrochen, um den Fortschritt des Lichts wie geplant zu ermöglichen. Allerdings haben sie zwangsläufig ihr Wort gebrochen, und verursacht Verzögerungen in bringen Sie die Vorteile des Neues Zeitalter. Diese werden warten und bereit, offenbart werden, und Pläne sind weit fortgeschritten, um Ankündigungen so schnell wie möglich zu machen. Wir verweisen auf die Zeit, die kommt bis nahe vor dem Ende des Jahres 2015, und das ist die so bald wie möglich zu tun. Andere werden schnell folgen, wenn sie loslegen, und bis zu diesem Zeitpunkt die Dunklen nicht mehr in der Lage, das Ergebnis zu beeinflussen.


25. April 2015 - Der nächste Schritt in unserer Vorbereitung - von Patricia Cota-Robles- www.eraofpeace.org

Die Mannschaft des Himmels hat ergeben, dass im Jahr 2015 die monumentale Zustrom von Licht und der mächtigen Himmelsausrichtungen Die Menschheit erlebt hat, so weit, haben die Schwingungsrate des kollektiven Energie, Schwingung und Bewusstsein der Menschheit massenhaft erhöht. Dies wurde in einer Weise, die nun auch für die sich Chancen für Veränderungen und Quantensprünge nach vorn in der Licht als alles, was wir je erlebt haben stattgefunden. Diese selbstlose Gesandten unseres Vater-Mutter Gott zum Ausdruck gebracht haben, dass das Ausmaß dessen, was auf der Erde passiert in dieser Zeit war noch nie in beliebigen System der Welten passiert. In Wirklichkeit sind wir mitten in einem einzigartigen Experiment, das wirklich jenseits des Verständnisses unserer begrenzten Verstand ist. Aber selbst angesichts dieser tiefgreifende Wahrheit, ist es unerlässlich, dass wir erkennen wir, von dieser Möglichkeit vor der Ausführungsform kannten, und wir mit Freude auf die Erde gekommen mit der göttlichen Absicht der Unterstützung der Menschheit und alles Leben entwickelt sich auf dieser süßen Erde zu Gott Sieg Erfolg bei der Bewältigung dieser beispiellosen Facette des Göttlichen Plans.

Nun, da das unglaubliche Licht aus der seltenen Eclipse-Serie im März und April hat sich in den irdischen Körper der Menschheit in einem Maße assimiliert, die Mannschaft des Himmels haben gesagt, wir haben eine Frequenz der Schwingung, die die ICH BIN Gegenwart eines jeden Menschen erlauben wird erreicht , Frau und jedes Kind auf der Erde innerhalb der Gottheit jedes Menschen Herz-Flamme schlafenden Flamme der erleuchteten Wahrheit zu aktivieren. Dieses Heilige Feuer ist eine schöne Emerald Green Flamme mit einem Sonnenschein-Gelb Aura. Dies ist ein Geschenk von unserem Vater-Mutter Gott, die wir mit vor unserem Abstieg in die physikalische Zeit und Raum Kontinuum der Erde investiert.

Mehrere Außenweltgeschehen haben damit begonnen, die Verschiebung des Bewusstseins, die nach und nach stattfindet in den Massen der Menschheit zu offenbaren. In den vergangenen Monaten haben wir Massendemonstrationen in verschiedenen Orten auf der ganzen Welt, die zeigen, dass die Menschen überall zu dem Schluss gekommen, dass Gewalt und Aggression nicht akzeptabel sind Wege zur Problemlösung gesehen.

Diese Erkenntnis wird nach und nach Menschen zu inspirieren, tragfähige Lösungen, die Probleme der Welt durch Zusammenarbeit, gegenseitiger Respekt, Fürsorge und ein tiefes Bekenntnis zur Suche nach Antworten, die das höchste Gut für alle Beteiligten führen zu lösen suchen.

Die nächste Phase des sich entfaltenden göttlichen Plan für den Planeten Erde ist, die von der Mannschaft des Himmels enthüllt jetzt. Dieser Plan beinhaltet die Schaffung einer globalen Welle der Christus-Bewusstsein, die tausendfach Menschheit Initiation in eine höhere Ordnung des Seins zu verstärken WERDEN. Die Mannschaft des Himmels die diese Facette des Göttlichen Plans wird gemeinsam schaffen ein Quantensprung, die exponentiell Menschheit und diesen Planeten bewegen wird vorne im Licht im Jahr 2015.

Der Erfolg dieser Aktivität des Lichts wird jeden Menschen auf der Erde in die nächste Phase des Christusbewusstseins, das die Erinnerung an die Einheit allen Lebens in den Köpfen und Herzen der Menschen überall stark intensiviert werden katapultieren. Wenn diese innere Wissen beginnt, noch einmal in der Gottheit jedes Menschen Herz-Flamme widerhallen, wird der Gedanke an schädigen jeden Teil des Lebens in irgendeiner Weise unzumutbar sein. Wenn die Begriffe Gewalt und Aggression sind nicht länger eine Option in den Vertiefungen des Herzens, werden wir leicht in die tragfähige Lösungen im Kausalkörper Gottes erschließen, die in Aktionen, die wirklich Berücksichtigung der Einheit des Lebens und den höchsten nehmen führen wird gut für alle Beteiligten.


1. Mai 2015 - Sananda-Jesu: Eine kurze Geschichte der dunklen Kräfte Aktionen innerhalb unserer Milchstraße - durch Elizabeth Trutwin

Soll Deine Himmelfahrt? Wollen Sie Ihre Freiheit?
Dann müssen Sie die Wahrheit.

Warum ist die Erde Aufsteigend jetzt? Einfach. Es wurde gezwungen worden. Diese Hoch Masters bereits in einer zukünftigen "Zeitleiste" mit seiner großen technologischen Fortschritte von Millionen von Jahren des Lebens in der Zukunft leben, in der Lage, wieder in unserer gegenwärtigen Zeitleiste schauen, um zu finden, dass es ein Potenzial für die Erde und ein Drittel der Milchstraße Galaxie, völlig zerstört. Ein "Plan" wurde daher für die Milchstraße und der Erde sowie andere Nachbar Stars, um sie zurück zu ihrer ursprünglichen ursprünglichen Schönheit wieder herzustellen. Um diese enorme Aufgabe zu erfüllen hatten die beschädigte "Zeitleisten" zu sein, wieder und mit den Zeitrahmen der Zukunft wieder zusammengeführt.

Was war es, den Schaden getan hat? Die Handvoll der finsteren Kabalen, die abgebaut und versklavt Erde nahmen ihre Gewinne, nachdem entwickelte Reverse-Engineering extraterrestrische Craft und lernte in den Weltraum mit Antriebs- und Energiesystemen unbekannt Menschheit auf der Erde zu dieser Zeit zu gehen. Sie fuhr dann fort, mir und zu versklaven andere Sterne und Planeten. Sie wurden nicht gestoppt. Kernwaffen, ihren Trägerkontrolle, zerstört mehr und mehr von der Milchstraße, um Planet Nibiru in unserem Sonnensystem geschehen ist, in die ehemalige Planet Maldek, zu den verlorenen Erde Kristalline Zweite Mond, und auch nachdem die Oberfläche des Mars betroffen einschließlich ihrer ursprünglichen Ozeane und Flüsse.

Atomkrieges war ein Thema geht zurück durch die Geschichte des Sonnensystems. Eine nukleare Explosion zerstörte das ursprüngliche Planet Nibiru und es wurde später um die eigene Sonne sowohl als Battle Star-Schiff, eine massive "Mothership" (Vier-mal der Größe des Planeten Erde) mit einer Besatzung wieder aufgebaut von 20 Millionen Menschen in was war jetzt eine virtuelle Planet mit mobilen Fähigkeiten leben. Das ist schwer zu ergründen, obwohl wahr. Niburu ursprünglich gab es in der Aurora Sun System, die 23 Sonnen hatte. Atomkrieg zerstörte die ursprüngliche Planet Nibiru. Mit der Technologie weit von Ihren Vorstellungen voran eine lebenswerte "Mothership" wurde ins Leben gerufen mit 12 Innenspiegel, und Aufbewahrung aller Formen der Natur im Inneren, einschließlich Bergen, Wäldern, Tieren hergestellt. Jede Form von pflanzlichen und mineralischen Lebens kann es auf Niburu finden. Auf Niburu Besatzung von vielen Arten, von denen alle im Grunde Humanoid sind, wenn auch nicht alle ähneln Menschheit auf der Erde. Neunzig Prozent der Lebensformen in Ihrem Sun System sind Humanoid. Jede mit ihren eigenen Menschlichkeit, die gemeinsame Gene. Einige sind Teil Menschliches Mann und Frau und Teil Pferd, Elefant, Löwe, Schlange, alligator, Flugsaurier, ibis, hawk, damenwanze, Gottesanbeterin, und viele, viele andere. Es gibt 200.000 verschiedene Arten von Mensch-Hybriden in Ihrem Sonnensystem.

Es gibt viele Geschichten da draußen über die Annunaki (ein Wort, das "Die Astronauten") und Nephilium vom mobilen Schlacht von Planet Nibiru. Die Arbeit von Gelehrten Zecharia Stichin wird verwendet, um diese Geschichten zu rechtfertigen. Seine Forschung ist gut. Die neueren Geschichten sind erfunden und ihm zugeschrieben. Er gab vor ein paar Jahren und würde erheblich gestört zu wissen, seine Übersetzungen werden werden auf diese Weise Angst vor denen aus Niburu manipulieren. Die Anzahl der Annunaki, die ihre Leute verunreinigt war wirklich nur vier ihrer Mitarbeiter. So waren vier ursprünglichen Annunaki Leaders, die Erinnerungen an denen auf der Erde durch ihre Schaffung indoktrinierter virtuellen Sklaven für ihre Goldminen während ihrer sumerischen Zivilisation auf der Erde verunreinigen. Dann gingen sie aus und rekrutiert andere aller ET Rennen, um ihre dunkle Sache auf der Erde helfen, nach unten.

Dracos."Viele sie rekrutiert wurden aus dem Dunkel Constellation genannt Dracos . Dies war die Heimat der Drachen Menschen, die Schlange Menschen, den Alligator Menschen, die Dinosaurier Menschen und den Eidechsen-Leute. Dies sind die jetzt und immer sind die Hauptmitglieder der finsteren Kabalen. Die Zahl der falschen Propheten ist gewachsen. Warum? Systemsteuerung. Versklavung.

Maldek war ein großer Planet zwischen Jupiter und Mars, die völlig zerstört wurde. Nun ist es, was macht den Asteroidengürtel, von denen die kleinen "Planets" von Ceres und Vesta ein Teil sind. Im nuklearen Angriff auf Maldek zwei der wichtigsten Hauptstadt der gegenüberliegenden Reptilian und Menschen Races abgefeuert wiederholt aufeinander und nach drei Tagen von Atomraketenexplosionen der Kern Maldek zerstört wurde. Der Planet Gitter explodierte. In diesem massiven Zerstörung der Kraft der Antimaterie ging wie der Wind blies Gott und die Oberfläche aus Mars.

Das Wasser auf dem Mars in den Meeren und Flüssen wurde durch die Schwerkraft in die Umlaufbahn der Erde gezogen und dort abgelegt. Dies dauerte ein Jahr von Anfang bis Ende. Erde Zweite Mond, der als Erde Kristalline Mond bekannt sein verwendet wurde aus Gravitationsfeld des Planeten gezogen.

Nur ein solches Szenario wurde auf der Erde während der letzten Kalten Krieges gespielt. Zurück Maldek der erste Hoch wurde durch ein Erdbeben, die versehentlich auf den Weg die Computer und startete die erste Atomrakete verursacht. Wie es auf den Feind flog, dann beschlossen sie, ihre Vergeltung Raketen auch mit einem Kernkopf bewaffnet starten. Ihre Computer erkannt hatte die Atomrakete leitete ihren Weg. Diese gedankenlose Krieg geführt drei Tage vor dieser massiven Planet Biosphäre wurde völlig zerstört.

Während der Erde "Kalten Krieges" war es, Präsident Jelzin berichtet, dass die Vereinigten Staaten eine Atomwaffe zu einer russischen Ziel gesendet. Er glaubte nicht, seinem Heerführer und nicht das Feuer zu erwidern, bis er die Berichte überprüft. Wir kamen, dass in der Nähe aller Atomkrieg auf der Erde in der letzten Zeit mehr als 4-5 Mal in den letzten 50 Jahren.

Während eines anderen Zyklus der Erde ein großer Teil der Atlantis zerstört wurde, war es aufgrund einer Atomrakete in Richtung auf das Plasma Sonne bei der Inneren Erde gestartet. Dieser brach der große Kristall von Atlantis in drei Stücke und diese drei Stücke liegen noch auf dem Atlantik Stock, wo, was wir als das Bermuda-Dreieck ist. Diese gebrochenen großen atlantischen Crystal ist, was zieht Schiffe und Fahrzeuge aller Art aus der Bahn, der Magnetismus ihrer Führungssysteme verloren gehen und sie dann auch in andere Dimensionen, wo sie von unserem irdischen Blickfeld verschwinden zu durchqueren.

Alle der möglichen Zerstörung, die durch ihre Befugnisse eine Zukunftsvision, die ein Drittel der Milchstraße zerstören würde durch Atomkrieg durch die höhere Masters vorgesehen wurde. Kommandant Ashtar hat immer gesagt, es zu werden, sind: "Keine Daten Angesichts" und "Keine Nukes". Der Prime Directive unter Universal-Gesetz besagt, dass Außerirdische, die zurückgekehrt sind, auf die Erde zu reparieren und geben wieder seine Souveränität darf nur eingreifen, um den Planet in zwei Sonderfälle zu schützen - 1: Im Fall von Kernwaffen verwendet werden, um Menschen und alles Leben zu töten, und 2: In dem Fall eines massiven psychologische Angriff , von denen 911 ist ein Beispiel.

Es gibt mehr als 1 Million Begehbarer Seelen auf der Erde leben, sowie 60 Millionen Galactic Menschen aus anderen Welten. Sie arbeiten zusammen und sind alle komplett telepathische , so wie wir wissen, Außerirdische sind. Sie werden in allen Bereichen des Lebens arbeiten und sind strategisch platziert, um der Menschheit zu dienen. Indem inkarniert Erdenmenschen diese E. T. Super-Menschen ändern sich die Dinge innerhalb der Matrix, aber sie ihre gesamte Speicher, ihre Adepten Fähigkeiten und zugleich lebenden menschlichen Leben haben. Sie leben unter einem Boddhisatva Vow. Sie nehmen nichts als Gegenleistung für gefährliche Leben kämpft die kleine Zahl der finsteren Kabalen. Dies ist, wie es zu handhaben sind. Es geht nicht anders. Es gibt keinen anderen Weg, aber, um die Wahrheit zu den jüngeren Seelen leben auf dem Planeten, die nicht die Raffinesse, zu verstehen, haben zu offenbaren. Sie wissen nicht, welche Fragen zu stellen. Sie sind so stark unter dem Programmier sie leicht verschmutzt werden. Diese Außerirdische leben unter euch auf der Erde haben alles geopfert, um jetzt hier zu sein. Sie sind hier, um den Planet vor der totalen Zerstörung zu retten.

Die Detonation von Trinity Atombombe im Juli 1945 bei Alamogordo, New Mexico begann die Detonation des physischen Universums einschließlich der Erde.

Genau in diesem Moment wurde die Erde von Vektor aufgenommen und unter Quarantäne von der Nation / Galaxy von Andromeda gestellt. Die gesamte Milchstraße [unsere Lokaluniversums von Nebadon] hat unter Quarantäne seit diesem Moment gewesen. Andromeda ist unser nächster Nachbargalaxie und spirituell fortgeschritten. Um das Universum zu erhalten einen "Plan" wurde auf die Erde zurück zu Alcyone [Unser Local "Galactic Zentralsonne" im Pleiades Sternsystem] über den Photonen-Gürtel zurück auf Kurs. Wenn die Erde geht durch das Auge eines, das Zentrum des Orion Belt und macht Weg zurück in die Zentralsonne dann wird es 9 Sonnen von der Erde aus sichtbar sein. Wir sind derzeit in der 10. Tor des 6. Sun als die Photonengürtel Vektoren uns zurück zu unserem Platz in der Milchstraße.

Am 17. April 2015 gab es eine Aktivierung des Lake Louise Stern-Tor in British Columbia, Kanada. Dieser Stern-Gate ist ein direkter Weg, um mit der Andromeda-Galaxie zu verbinden. Durch die Aktivierung dieser Stern-Tor der Quarantäne wird angehoben, so die Erde weiterhin Ihre Ascension unbelastet. Erde ist derzeit auf "sperren", was bedeutet, dass nur Außerirdische Handwerk mindestens 15 Millionen Jahre vor Strom Erde Zugang in oder out. Gibt es noch einige weniger fortgeschrittenen E. T. Mutterschiffe hier und sie festgehalten werden, nicht in der Lage zu gehen und wenn das Ereignis als "Offenlegung" tritt sie behandelt und entfernt auf einen besser geeigneten Ort geschickt werden.

Was ist ein Stern-Tor? Ein Stern-Tor ist ein Portal von Arten. Jeder Planet, Sonnensystem und Galaxie, als Beispiel, haben ihre eigenen Resonanzenergien . Man muss durch eine Stern-Tor, um auf die Energien auf der anderen Seite einstellen zu reisen. Es gibt künstliche und natürliche Sternentore. Künstliche Sterne-Tore aussehen wie die, die in Filmen zu sehen - eine runde Struktur wie ein Zifferblatt an einen anderen Ort und beim Durchfahren fühlt sich an wie Sie durch Eiweiß. Sie zeigen dies als "Wasser". Es ist ein Plasma Art von Energie. Einige künstliche Star-Tore sind die Ziggurat auf Aqar Quf die Ziggurat in Ur und der Irak-Stern-Tor bei Khorsabad.

Natürliche Sterne-Tore können als Seen auf der Oberseite der Berge und in der Nähe von Gebirge. Es gibt natürliche Sterne-Tore in Titicaca-See, See Ram-Sterne-Tor an der Basis des Mt. Hermon, der Sudan-Sterne-Tor in der Murrah Berge, den See auf der Oberseite des Mount Rainier, der See oben auf Mt. Kailas in Tibet und See Clarence König an der Spitze des Berges Shasta.

Während der Aktivierung der Andromeda-Sterne-Tor Elizabeth Trutwin wurde Weisungen und in der Lage, Energie von außerhalb der 6. Sun von der Zentralsonne nach unten durch die Andromeda Stern-Tor und in der Inneren Erde zu kanalisieren. Source Energy wurde mit dem Plasma Sun bei der Inneren Erde durch den Stern-Tor vermischen sich gebracht. Diese verdünnte "Magnetic Light Energy" wurde dann in jedem Raum Höhle, jedes Portal und jeder Stern-Tor auf der Erde durchgebrannt, um die Frequenz zu erhöhen, um den 10. Tor des 6. Sonne eingeben.

In diesem Energie nichts kann die E. T. stoppen Erde Event namens "Bekanntgabe". Es ist ein Ort, wo es einen Punkt ohne Wiederkehr. Wenn diese Aktivierung erfolgt wird es unmöglich für den Dunklen Kabalen um die Rechenschaftspflicht der Verhaftungen und Prozesse auf der Erde und in der Solar-Tribunal und einige in der dunklen Welt des Dracos Rennen Flucht. Die in der Nähe von Zerstörung dieses Universe abgewendet. Nach der Aktivierung vier buddhistischen Mönche, die galaktische Mensch ist niemand auf der Star-Tor, um einen Segen über das Energiearbeit gerade durchführen. Sie taten dies mit Weihrauch über spezielle Kristalle, die sie nach unten gedrückt in den gefrorenen Eis für die Stern-Tore. Diese Kristalle werden durch die Stern-Tor gehen, wenn das Eis schmilzt, wie Sommer kommt näher.

Eine Woche nach der Aktivierung des Andromeda-Sterne-Tor in Lake Louise gab es ein Erdbeben durch die verbleibenden erdgebundenen physischen Selbst der finsteren Kabalen auf dem buddhistischen Stadt Kathmandu über 6300 Menschen getötet entfesselt. Das war kein Fehler. Das Erdbeben wurde von Dark Cabal als Vergeltung für die Aktivierung der endgültigen Stern-Tor Schritt vor "Disclosure" ausgelöst. quarantine means there is nothing that can stop “Friede auf Erden”."Das Entfernen der Quarantäne bedeutet, es gibt nichts, "Friede auf Erden" zu stoppen. Es war ein Last letzte Schlag von denen, die nicht mehr in Kraft und sind nicht lange auf dieser Welt. Der einen oder anderen werden sie nun verlassen Weise. Die Erde wird auf natürliche Weise, ohne Kriegsverbrecher dargelegt, um sie zu vernichten entwickeln werden.

Da es sich um ein Massen psychologischen Angriff nicht nur mit einem erheblichen Verlust von Leben, sondern auch enormen Verlust von alten buddhistischen Tempel, als ein Fall, in dem Ausserirdischen und ihre Technologie kann in kommen, um Menschen in die nächste Stufe zu bringen göttlichen Regierung auf der Erde zu unterstützen qualifiziert sie . Dazu gehören Kriegsreparationen, eine göttliche Golden Age und Reformierung von allen Lebensbereichen einschließlich Heilung, Finanzen, Bildung, Energie, Technologie, Reisen und vieles mehr. Frequenz Erde erhöht und die Entwicklung geht weiter.

Bald wird es die "Landungen" und das Aussehen der "Städte des Lichts" und andere Technologie, die zur Verfügung stehen wird, um zur Wiederherstellung der Erde und die Menschheit auf Wahrheit, Gerechtigkeit, Schönheit und Frieden sein. Der 3. Mai 2015 Vollmond beginnt die Wesak Festival. Das Wesak Festival in Tibet ist ein großes Treffen von Menschen und ETs gleichermaßen. Hoch in den Bergen Schiffe werden aus der Aufnahme auf die untergehende Sonne in den Tagen der Feier gesehen. Dies ist die Feier des Buddha. Es ist die Kalki Maitreya auf die Erde zurückkehrt. Das Wesak markiert den Anfang vom Ende der Zeit in diesem Zyklus. Das ist genau das, was Sie erwarten würden, um zu sehen, entfalten bei einem Fenster für die Veranstaltung "Bekanntgabe". "

Dies ist Sananda-Jesus - durch Elizabeth Trutwin - http://cosmicascension.org


29. Mai 2015 - SaLuSa von Sirius - ein Jahr der Veränderungen - Michael Quinsey

Sie lernen, aus einer Reihe von Quellen, die Sie über einen Zeitraum von umfangreiche Änderungen geben sind, und es beginnt bereits geschehen. Wenn Sie zur Zeit leben, in der Hauptänderungen sind aufgrund auftreten versichert, dass Bestimmungen werden unternommen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Es wird natürlich einige Verluste an Menschenleben, aber für die Seelen beteiligt wird es eine gewünschte Freisetzung von ihren bisherigen Erfahrungen sein. Denken Sie daran, dass nichts zufällig geschieht, und alle wichtigen Ereignisse, insbesondere mit Augenmerk auf die Lebensentwürfe der Seelen beteiligt geplant. Auch erkennen, dass Ihr Bewusstsein, während auf der Erde wird durch die geringe Vibrationen, die Sie leben in beschränkt, sondern mit der Erhöhung der Licht, das es zu erreichen Sie immer geweckt. Versuchen Sie, durch das Leben mit dem vollen Bewusstsein, dass Sie sich in Wahrheit unzerstörbar zu gehen, und egal was passiert, Sie jetzt, Sie vollständig zu erholen, sobald Sie die Erde zu verlassen. Suchen Sie nach Ihren Erfahrungen als Rollenspiel und versuchen, die Lehren, die sie lehren, Sie verstehen.

In diesem Jahr ist eine der Änderung und in sehr naher Zukunft werden Sie erleuchtet an der Wahrheit deines Seins zu werden. Sie sind nicht Ihr Körper aber eine schöne Lichtwesen, und wenn du deinen physischen Körper zu vergießen werden Sie frei von den Einschränkungen, die Sie erlebt haben. In den höheren Reichen Sie wieder zu erlangen Perfektion in Ihrer höher schwingenden Körper, die Sie offenbaren wird, wie Sie als jüngere Seele waren. Es gibt keinen Platz in ihnen für etwas weniger, so wird all die Irrungen und Wirrungen Ihnen jetzt nicht mehr angreifen Sie. Sie weben und sind in den leichteren Schwingungen, die auf die Kraft der Gedanken zu reagieren. Sie werden schnell, um sie anzupassen und genießen Sie die Freiheit, die sie dir geben. Wenn Sie "ankommen", nach dem Tod des physischen Körpers, ermöglicht die Kraft der Gedanken Sie auf "Wiederherstellen" in seiner perfekten Form und als jugendliches Wesen wieder. In der Tat, wenn für die Zwecke, die sich selbst als Menschen erinnern Sie, können Sie "denken", wie Sie möchten, um zu sehen. Also, wenn jemand nur als eine ältere Person kann man sich entsprechend zu präsentieren wusste, dass du.

Derzeit Pläne für die nächste Zukunft sind weit fortgeschritten, auch wenn die Pläne zurück durch Interferenz von den Dunkelmächte statt. An jeder Ecke versuchen sie, das Unvermeidliche zu verzögern, aber ohne wirklichen Erfolg, wie wir über ihre geplanten Versuche, dies zu tun. Nachdem, wie Sie es sagen, "der Ball ins Rollen" wird es kein Halten ihre Fortschritte, und viele Änderungen findet sehr schnell statt. Wenn alles in Ort, den Sie und die Erde wird bereit sein, die ersten offiziellen Besuchen von uns erhalten werden, und es wird eine Zeit der Feier sein. Seien Sie versichert, dass aus unserer Sicht, dass alles bereit für unsere Ankunft, und nichts wird es passiert zu stoppen. Also sagen wir Sie über die wundersamen Zukunft für die Menschheit so Ihre Erwartungen zu steigern. Natürlich bitten wir Sie um Geduld zu üben, da keine Ereignisse manifestieren wird, bis die Zeit ist vollkommen in Ordnung, aber wir versprechen bleiben erhalten.


28. Juli 2015 - Die Arkturianer - Eine neue leistungsfähige Energiewelle im September 2015 - via Suzanne Lie

Wir haben alle, die Vorbereitung bis jetzt, zu erkennen und zu lesen Gedankenformen und Energiefelder. Gaia ist die Schaffung / das ihr Übergang in die fünfdimensionalen Frequenz, in dem es keine Zeit. In der Tat ist euer Planet sich durch eine große Energiefeld gegen Ende des September 2015.

Die Eskalation und Steigerung der elektromagnetischen Energie von der Sonne und anderen kosmischen Energien wird im August zu erweitern, um ihren Höhepunkt in der Umgebung von September 23-24, 2015. Dieses höhere Energiewelle wird wahrscheinlich weitere 97% DNA zu aktivieren.


3. September 2015 - Jesus-Sananda: Die endgültige Entfernung des verbleibenden Dunklen Kabalen Mitglieder - Kathryn E. May

Liebe Brüder und Schwestern des Lichts, ich bin es, Sananda. Ich komme zu euch aus langen Verhandlungen mit denjenigen, die versuchen würden, um Ihren Planeten zu kontrollieren. Ich wurde von Erzengel Michael, St. Germain und Kwan Yin begleitet, und wir haben von Ashtar, Urschöpfer Mutter und Vater unterstützt wurde und viele der anderen von der Mannschaft des Himmels, wie wir führten die rund um die Uhr Treffen in der 3. Dimension der Erde. Ich werde erklären:

Es hat sich bis zum Ende der Straße für den Überresten der finsteren Kabalen auf dem Planeten Erde zu kommen. Wie vor langer Zeit von Urschöpfer Mutter und Vater prophezeite, würde das "Experimentieren Sie mit Darkness" zu einem Ende kommen. Die Dunklen, die das Dunkle "Matrix" und all die komplizierten Programme, von denen es gebaut wurde entwickelt, eines Tages von Amts wegen entlassen, dass sie ihre Macht und zurück zum Licht werden. Viele missverstanden diese Prophezeiung und nannte es "Das Ende der Zeiten", 21. Dezember 2012. Sie dachten, es bedeutete globale Zerstörung, Katastrophe, Schmerz und Leid. Zumindest ist es das, was der Dunkle Cabal hätten Sie gerne zu denken, denn es war das, was sie hofften, zu erstellen - ein Planet komplett von der Angst, Unterwerfung und Hoffnungslosigkeit versklavt.

Obwohl ihr Ziel einer "Slave-Planeten" wurde weitgehend erreicht, wird ihre endgültige Pläne nicht erfüllt werden. Das Licht dämmert wieder lieben Terra, und wir werden es mit dir sein, um es so zu erklären. Diejenigen von uns, in den höheren Dimensionen für den letzten Jahren blieben, haben besondere Anstrengungen im Urschöpfer Mutter und Vater liebevolle Richtung gemacht. Wir haben stundenlang in meinem Fall tagelang abstammen, oder rund um die Uhr für die Durchführung der Verhandlungen in der 3. Dimension. Es war notwendig, um die Anführer der Cabal erscheinen, damit sie glauben, dass wir es ernst meinen. Ich kann Ihnen sagen, es war erstaunlich, sie zu sehen, mich vor ihren Augen eintreten, da die meisten von ihnen hatten vehement die Existenz aller Wesen des Lichts verleugnet und sich sogar geweigert, zu glauben, es gab höheren Dimensionen über dem 4., wo sie dachten, sie oberste regierte .

Ich bin jetzt Ruhe in der 5. Dimension mit den anderen, Empfangen Heilung unserer Arcturian Teams, die so eng miteinander arbeiten jetzt mit uns. Sie sind mit der Energie, die es erfordert, für uns für längere Zeit sichtbar werden, und wiederherstellen uns mit ihrer Pflege-Techniken, während Urschöpfer Mutter und Vater zu umarmen uns und Wiederherstellung unserer Energie. Dies ist, wie sie zu erhalten uns, als wir in die fokussiertes und detailliert die Bemühungen um die restlichen Verstockener Cabal in Einklang, wie in der Tat ihre Erde Verträge bedürfen zu bringen, gehen Sie weiter.

Wir arbeiten daran, Schritt für Schritt, zum größten Wohle aller. Die höherdimensionalen Räte überwachen und jede Bewegung zu bewerten. Die Galaktische Föderation des Lichts hält strengen Sicherheitsvorkehrungen, und alle von uns auf dem Boden werden jetzt von Legionen Engel unter Erzengel Michael Kommando geschützt. Sie sind rund um die Uhr arbeiten, um alle Systeme auf dem Planeten zu stabilisieren und absoluten Schutz für die Lichtarbeiter, die mit uns arbeiten, zu schaffen. Wissen, dass sie Hilfe für alle bieten, aber ihre Zulagen erhöhen, wenn Sie bewusst fordern ihre Hilfe, also bitte so, alle von euch Lichtarbeiter, die jetzt helfen uns in diesem sehr komplizierten Demontagen.

Wie ein " Kartenhaus", die dunkle Systeme, die Erde gelaufen sind bereit, Wäschetrockner. Die finanziellen, sozialen, rechtlichen und politischen Systeme miteinander verwoben sind und sind immer noch fest durch die geringe Anzahl der verbleibenden Verstockener Dunklen Kabalen-Mitarbeiter kontrolliert. Ihre Höheren Selbst, ihren Mentoren und Lehrer, die Anunnaki und die Reptilien haben alle zurückgezogen, und fast alle haben vereinbart, zum Licht zu kommen. Das heißt, sie haben auf die göttliche Mutter und Vater gegangen, um den Abschluss ihrer " Lebens Bewertungen" und entweder wieder anfangen als neue Souls oder komplett erneuert als Verbündete und Freunde von Terra und ihre Himmelfahrt zu nehmen ihre Arbeit bei uns werden. So können Sie sehen, haben die meisten sich von den dunklen Projekte mit Ausnahme der Hardliner und sehr beschädigten Menschen, die jetzt hier inkarniert werden entfernt.

Dies hat das "Endspiel" jetzt sind wir in Eingriff erstellt Es gibt keine interplanetare Unterstützung -. Keine Intervention möglich von jeder äußeren Kraft. Erde vollständig unter Quarantäne gestellt, absolut vom Ashtar Kommando von jedem Außen nicht wohlwollenden Störungen geschützt. Auch wenn es nicht offensichtlich sein für die Öffentlichkeit, das ist ein enormer Schritt in Richtung Beendigung aller Dunkel Unternehmen auf dem Planeten. Sie sehen, der 3. Dimensional Cabal hat keine wirkliche Macht ohne ihre Trainer und ohne die technischen Experten, die sie in Geschäft in den ersten Platz gesetzt.

Wir haben alle Lücken geschlossen, Sie alle Versorgungswege abgeschnitten, brachte alle Täter der Greuel und kriminelle Aktivitäten auf der Erde, unsere Gerichtshöfe, wo sie dafür zur Rechenschaft für ihre Teilnahme an Tausenden von Jahren des Leidens und der Unterdrückung der Menschheit auf der Erde gehalten werden . Wir bedauern, dass dieses Verfahren noch nicht über meine Kurzfassung hier bekannt gemacht werden, aber ich versichere Ihnen, Sie werden bald die Fortschritte, die wir gemacht haben, informiert zu werden, und Sie erhalten die Begünstigten aller unserer Bemühungen sein.



4. September 2015 - Eine mögliche Kommende Ascension Planungsversion - Lawrence & Michael Sartorius

In Bezug auf die Nachricht oben vom Arkturianer über die leistungsstarken Energiewelle kommen auf den Planeten Erde bis Ende September dieses Jahres, gab es auch viele Hinweise von anderen höherdimensionalen Quellen, dass ein großes "Energie-Welle" ("Welle X") ist in der Tat auf uns zukommen nach dem September 2015 Sonnenwende-Periode und dass dies eine deutlich signifikante energetische Upgrade auf unsere Schwingungsniveaus sein.

Es hat auch vor kurzem ein kurzer Verweis von bestimmten höheren Quellen zu zwei wahrscheinlich Termine für das Himmelfahrt der Menschheit der Erde: Ein "Erste Welle Himmelfahrt", das ein Drittel der Erdbevölkerung - jene Lichtarbeiter und andere, die jetzt bereit sind, um die nach oben 5th Dimension - einen Prozess der Verwirklichung einer Himmelfahrt bis zu Erde fünfdimensionalen Planetary Körper folgenden September 2015 Sonnenwende beginnen. Einige von ihnen können sogar beginnen, "verschwinden" aus der Umgebung der Erde. Das werden sie tun werden, indem "strahlte" während ihres Schlafes Stunden an die umgebende 5. Dimension Erdebene. Sie werden dann in ihren eigenen Wohnungen, die bereits für sie nach ihren eigenen Entwürfe und Wünsche gefertigt während ihrer vielen aus dem Körper Besuche bis zu der spirituellen Ebene während der Schlafperioden bekannt vor, vorbereitet geführt werden.

Ein weiteres Drittel der Bevölkerung der Erde, die für einen Zeitraum ab, was eine vorläufige "4D Neue Erde" zu sein bleiben wollen, sich weitgehend von der vorhandenen 3D-Erde basiert, wird ein Teil von dem, was als die "Zweite Welle Himmelfahrt" bezeichnet worden sein. Dies scheint sich in der Zeit bis zum Ende 2017 irgendwann kommen.

Viele in der Zwischenzeit kann begonnen haben, zu bemerken, dass einige der hoch entwickelten Personen haben sie in Kontakt mit auf mysteriöse Weise aus dem Blickfeld in dieser Welt verschwunden gewesen. Diese kollektive "Geheimnis" kann dazu führen, viele beginnen zu hinterfragen und die Sonde in das, was wirklich los ist hinter die Kulissen und alles, was sie nicht kennen. Das sich ergebende Suche nach Antworten würde den Weg für die Galaktische Föderation, um endlich ihre sichtbare Erscheinung zu machen als Teil der lang erwartete "Ersten Kontakt" und "Weitergabe" Veranstaltungen zu öffnen. Sie würden dann in der Lage, alle über das Kommen eines großen neuen "Ende der Alters" zu informieren, nicht nur auf dem Planeten Erde, sondern auch mit allen umliegenden massiven System bewohnter Universen, die ebenfalls zu diesem Zeitpunkt Aufsteigend bis auf eine höhere Ebene - etwas, das nicht muss nun in der Regel etwa im Rahmen unserer "Quarantäne" Planet Earth bekannt. Die Galactics würde dann auch in der Lage sich zu beteiligen und unterstützen Sie uns bei wichtigen Veränderungen und Reformen zu Governance unseres Welt und Finanzsystemen sein. Sie würden auch zur gleichen Zeit bringen in viel neuer fortschrittlicher Technologie, um Erdbewohner bilden eine relativ einfache Inbetriebnahme auf die Säuberung alle horrenden Umweltverschmutzung und Umweltzerstörung durch die Menschheit verursacht. Sie werden zur gleichen Zeit die Einführung eines dringend benötigten neuen Form der sauberen "Freie Energie".

Auf der anderen Seite, kann festgestellt werden, dass für die Galaktische Föderation, effektiv reinigen die Planeten und machen große Veränderungen der Erde, um dies ohne Unterbrechung und Opposition von Menschen Erdbevölkerung, indem man sie in einen temporären Zustand der "Stasis" zu tun haben sie (Scheintod - siehe Stasis-Dokument unten) , wie der ursprüngliche Galaktischen Föderation Plan für eine lange Zeit in der Vergangenheit.

Sobald die Veränderungen der Erde erreicht wurden, wird diese Rest 4D Drittel der Bevölkerung einem Tag bis zu einer schönen neuen Welt zu wecken, aller Verschmutzung und mit einer Umgebung weitgehend auf seine einst unberührten grünen Schönheit wieder hergestellt gereinigt. Ein Großteil der redundanten Gehäuse, Slums, Elendsvierteln und heruntergekommenen Infrastruktur, für das, was wird dann nur ein Drittel des früheren Bevölkerung, wird daher mit der wichtigen Hilfe der Galaktischen 'fortschrittliche Technologie entfernt wurden, so dass ein nicht mehr benötigt restaurierten Green World von virtuellen Parklandschaft an ihrem Platz.

Denen des letzten Drittel der Bevölkerung, die nach wie vor noch nicht bereit, auch auf die 4th Dimension bewegen, sind nicht, wird nach und nach auf andere noch vorhandene 3D Worlds verlagert werden, wo sie müssen einen Neuanfang auf ihrer evolutionären Reise bis zu dem zu machen höheren Dimensionen bis zur nächsten großen "Ende eines Zeitalters".

Diejenigen, die sich entschieden haben, in einem völlig gereinigt und erfrischt 4D Planet Erde bleiben wird in der Tat zu finden, dass es eine "neue Erde von Frieden und Wohlstand" zu sein. New Governance eingeführt basiert wurden auf einer allumfassenden Weltverfassungs "Prinzip der Freiheit", in dem alle sind aufgefordert, zu verfolgen ihre individuellen kreativen "freien Willen", so lange es nicht schadet oder übermäßig zu beschränken die Freiheit der anderen. Wohlstand wird mit einem jetzt viel gerechteres System der Arbeit durch ein effektives Arbeiten und Preisbewertungssystems, die zu einer dauerhaften stabilen Wert des Geldes, eine, die ständig erhöht ihre realen Wert im Einklang mit Produktivitätssteigerung und führt zurück und zahlen, das heißt, die somit fördert auch Einsparungen. Gesamtwohlstand wird somit durch ständig steigende Produktivität zu steigern, insbesondere durch ein System von effizienten geplanten Investitionen, eine, die Einsparungen der Gemeinschaft, indem sie, wo es am produktivsten in profitiert die ganze Gemeinde ist balanciert geholfen. Es wird eine große Kluft zwischen Arm und Reich nicht mehr - jeder wird fair und gleich auf allen Ebenen für ihre Arbeit, ohne jegliche unlautere oder übermäßige Renditen von einer mächtigen und reichen Minderheit extrahiert belohnt. Alle Formen der Aggression, Krieg oder Versuche, übermäßige Kontrolle durch eine über die andere wird nun streng überwacht werden und eine Eskalation durch eine effiziente und effektive Durchsetzung verfassungsKorrekturDienst verhindert, sowohl zwischen einzelnen Personen und zwischen den Tarifgemeinschaften Nationen.


8. September 2015 - Der Eintritt in Erde auf September 22-28, 2015 von einer mächtigen Welle von Gamma Ray Licht aus dem galaktischen Zentrum - von Patricia Cota-Robles

Auf September 22-23, 2015 , das der September-Tagundnachtgleiche ist, wird es einen Zustrom von Licht aus dem Neumond Sonnenfinsternis sein , die und in den Kern befestigt werden Reinheit in jedem atomaren und subatomaren Teilchen und Welle des Lebens auf der Erde.

Die Auswirkungen dieser Aktivität des Lichts wird in Schwung, bis September 27-28, 2015 , sobald wir von insgesamt Vollmond Mondfinsternis erleben nicht nur einen unglaublich mächtigen Zustrom von Licht, sondern eine lebensverändernde Zustrom von Licht von einer Celestial Ereignis bezeichnet als WELLE X , oder " Ereignishorizont". Dies ist eine himmlische Gelegenheit, die wir nicht in der Lage, um von da Fall der Menschheit aus der Gnade zu profitieren.

Auf 28. September 2015 , werden wir ein Crescendo von Gamma Ray Licht aus dem galaktischen Zentrum zu erhalten. Dies ist ein rhythmisches Pulsieren des Lichts, die unser Sonnensystem mit der göttlichen Absicht der Erhöhung des Bewusstseins der Söhne und Töchter Gottes, und die Beschleunigung der Entwicklung unseres Sonnensystems segnet alle 3600 Jahre. Obwohl dieses wunderbare Geschenk des Licht aus der Höhe wurde zur Verfügung, alle 3600 Jahre, da unsere tragischen Sündenfall, Planet Erde und die Menschheit haben zu einem übereinstimm Frequenz, die nicht in der Lage zu empfangen oder zu assimilieren die Vorteile dieser Gammastrahlen war vibrierenden worden. Nun aber, hat sich alles verändert!

Die Mannschaft des Himmels hat bestätigt, dass mit den wundersamen Veränderungen, die sich in einem Atom zellulärer Ebene innerhalb der Menschheit und alles Leben auf der Erde seit dem Beginn der Geburt der Neuen Erde auf dem 21-22 von Dezember 2012 getroffen haben, ist die Menschheit endlich in der Lage diese leistungsstarke Gammastrahlen aus dem galaktischen Kern zu erhalten und zu assimilieren. Seit einigen Wochen haben sich die Auswirkungen dieser Gammastrahlen schrittweisen Aufbau wurde in momentum. Dieser Zustrom von Gammastrahlen wird ihren Höhepunkt in der Mitte der insgesamt Vollmond Mondfinsternis zu erreichen. Der Zustrom von Licht von der Full Moon Eclipse das Element Wasser, die 80% des gesamten Elementares Königreich komponiert und trägt die emotionalen Körper der Menschheit zu stabilisieren. Das Wasser-Element ist auch die Göttliche Intelligenz, durch die die Liebe Natur unserer Mutter-Gott, den Heiligen Geist, ist in der Welt der Form spürbar manifest.

In Vorbereitung auf dieses kosmische Zustrom von Gamma-Strahlen, die Mannschaft des Himmels wollen, dass wir die Größe dieser Gelegenheit enthüllt die folgenden Informationen zu erfassen. Aufgrund der lebensverändernde Aktivitäten des Lichts, die erfolgreich durch die vereinten Anstrengungen von Millionen von Lichtarbeiter auf der ganzen Welt, die Erde und ihr ganzes Leben vollbracht haben, sind jetzt auf der Schwelle zu einer wundersamen Verklärung .

Auf September 27-28, 2015 , durch jede Person, die ICH BIN Gegenwart, die Menschheit in Masse wird sich die volle Kraft und Macht der unzähligen Gammastrahlen wir aus dieser rhythmischen 3600 Jahre Geschenk von On verpasst haben, erhalten hoch, zurück zum Anstoß des Falls. Das hat es noch nie gegeben, und niemand weiß, wie es für jeden Einzelnen von uns zu manifestieren, aber weiß Die Ergebnisse werden nur zu verbessern unser Leben und unser Aufstiegsprozess.

Der Mächtige Elohim haben uns versichert, dass die irdischen Körper der ganzen Menschheit und die Körper von Mutter Erde sind nun schwing bei einer Frequenz, die bereit und in der Lage, diesen Zustrom von Gammastrahlen zu widerstehen und dass dies in perfekter Göttliche Ordnung auftreten. Dies ist eine kosmische Moment über alles, das jemals für die Söhne und Töchter Gottes stattgefunden hat. Seien Sie am Frieden und Seien Sie hier JETZT!

Ihr ICH BIN Gegenwart weiß genau, wie Sie am besten erleben diese wunderbare Gelegenheit. Gehen Sie in, fragen Sie nach Führung und Ihren ICH BIN Gegenwart werden Sie zielsicher durch diesen Prozess führen.

Patricia Cota-Robles - New Age Study of Humanity Zweck - www.eraofpeace.org


11. September 2015 - Erzengel Michael: September Kosmischen Welle Exponentiell - über Michael Love

Ihr Lieben, sind viele von Ihnen wissen, eine große Verschiebung, die in dir stattgefunden hat, die jetzt in ist die Phase, wo sie nach außen als wahrgenommene Realität manifestieren.

Im Laufe der nächsten 21 Tage die mächtige Welle von Gamma Licht, das aus dem galaktischen Zentrum, wird auch weiterhin die Erde und ihre Lebewesen auswirken! Die Kraft dieser ankommenden Gammalichtwelle, wie durch deutsche und russische Wissenschaftler vor kurzem entdeckt wurde, um in den letzten 2 Wochen verdoppelt haben gemessen und ist nun exponentiell!

Diese super Welle von Gamma-Photonen-Licht hat die Macht der hundert Millionen Kernreaktoren und hatte, um mit Hilfe modernster Satellitentechnologie von einer Gruppe von Sternenwesen wie die Erde Allianz bekannt, um das Leistungsniveau unten zu drehen gestreut werden sicherer und einfacher, durch die Erde und ihre Lebewesen zu integrieren.

Einige der Nachwirkungen dieser rannen von Welle X wurde in jedem Land der Welt so groß blau / weiß Spalte Strahlen von Plasma-Messung bis zu einer Meile im Durchmesser Auftreffen auf den Boden zu sehen.

Wie wir jetzt in das dichteste Bereich des Photonengürtel , die Macht der Welle X steigt jede Stunde und jeden Tag.

Dieser große Punkt in der Evolution der Menschheit wird als „Ereignishorizont“ bekannt.

28. September 2015 ist, wenn dieser super-Wellenberge und ist der höchste energetische Frequenz immer im Kosmos in der modernen Geschichte gemessen.

Die Schumann-Resonanz der Erde und des gesamten Kosmos eine erstaunliche Niveau der 33 Hertz jetzt keine andere Erklärung für den plötzlichen Sprung außer Sie drängen sie höher und höher mit einer exponentiellen Rate von Ihrem internen Schwingungen und göttliche Absicht erreicht hat. Dies ist 12 Hertz oberhalb der 5D neue Erde Ebene so Gaia ist mehr als bereit, um die erste Welle der Liebe Wesen auf der 28. September 2015 empfangen.

Diese Aufstiegs Pioniere gut verdienen die ersten Welle Eintritt in das Reich der 5D Erde/Himmel vor ihren Opfern und ihren Wunsch und das Engagement für diesen ganzen Aufstieg Projekt! Die meisten von euch diese Botschaft lesen in diesem ersten Welle von ca. einbezogen werden. 2,3 Milliarden Seelen .

Es gibt eine Abflachung und Anpassungszeitraum für ein paar Monate nach dem September die 28. für alle zur vollständigen Integration der neuen Energien und zu beginnen, die detaillierte Formung ihr Paradies nannte die neue Erde! Diejenigen, die nicht genug zu schwingen wollte hohen bis 21 Hertz [ die Zweite Welle Himmelfahrt ] zu erreichen wird ein paar Monate nach in Frühjahr 2016 zu kommen. Die Dritte Welle (unbewusste Menschheit) wird die 21 Hertz-Niveau, das zuletzt im Hochsommer 2016 zu erreichen.

Diejenigen, die die erste Welle Niveau nicht erreichen, zuerst sind nicht weniger wichtig, und jeder macht es schließlich. Wenn der Druck dieser enormen Lichtkräfte hart genug auf ein Wesen zu tragen, ist, dass man in einer fortgeschritteneren Arten der Liebe umgewandelt und es wird das Licht zu umarmen!

Es gibt kein Urteil oder Vergleich in irgendetwas davon! Es ist alles eine Frage des eigenen Bekanntheitsgrad! Denken Sie daran, Großen, kamen wir hier aus Gründen von ihnen allen, und wir wählen nicht übereinander, denn es gibt wirklich keine andere Wahl zu machen. Wir alle sind heilig und kostbar.

Der Mond Energien September spielen eine gewaltige Rolle in den nächsten drei Wochen und physischen Manifestationen beginnen, nicht nur in Ihrem persönlichen Leben zeigen, wie die Dinge sind neu angeordnet, um Ihren neuen Frequenz entsprechen, aber Sie beginnen zu sehen, Dinge in positiver Welt Veranstaltungen. „Ereignishorizont“ beginnt zu Mainstream-Nachrichten betroffen, da wir in der Nähe ziehen.

Weltführer, Regierungen und Agenturen, die sich bewusst von der ankommenden Photonen-Welle sind gehen, um zu starten, um die „Richtige“ zu tun. Ja, das ist das neue Paradigma, Lieben. Wenn Sie nicht glauben, dann noch läuft die alte 3D-Programm sind, so geben Sie diese einige Überlegungen.

Es wird eine große Ankündigung über die Welt Geldsystem, das bereits mehr als hinter den Kulissen eingeschaltet wurde und großer Menge ist zu dem Weg zu Ihnen bald persönlich zu machen.

Es ist erwiesen, dass Gamma-Licht kann sofort entwickeln die DNA von jeder Spezies in seine höhere Form. Sie sind buchstäblich schneller Entwicklung nun in die höchste Version von Ihnen! Einige sind Untergangsstimmung über all das zu predigen, und es gibt andere, die völlig blind auf das, was wirklich passiert ist. Wir sagen, fahren diese Superphotonenwellen mit allem, was du hast! Sehen dies als den Anfang der wahren Freiheit für die Menschheit. Freuen wir uns sagen!

Ihre Welt wird nun festgelegt werden frei für immer! Die Höhe des Leidens und des Chaos auf diesem Planeten kann nicht einmal Vergangenheit ein paar Monate aufrecht erhalten werden! Es muss etwas auf einmal geben, und es ist wirklich schon so Milliarden von Lichtwesen (Sie) weiterhin in diesem evolutionären Welle der Super-Bewusstsein zu übertragen, um uns und die äußere Wahrnehmung dieser Stelle ins Paradies es gemeint war zu verwandeln!

Ich bin Erzengel Michael und ich den Tod überwunden, so dass ich kommen und dazu führen, diese große Sache zu sein. Meine Leute neben mir zu einer großen neuen Königreichs, wo wir in der Freude für immer zusammen sein zu gehen.

von Michael Love Channeled - https://prophecychief.wordpress.com


16. September 2015 - Jesu-SANANDA am 28. September 2015 "WELLE X" - James McConnell

Dies ist Sananda . Es ist eine gute Zeit, um mit Ihnen hier an dieser Stelle. Es ist eine große Frequenz, die auf diesem Planeten entwickelt hat. Sie haben auf diese Aufforderungen hören keine Ahnung von, wie weit Sie gekommen sind und wie weit man noch gehen müssen. Es gibt so viele Dinge geschehen, so viele Dinge, die sich im Hintergrund, wird es zu unglaublich sein, wenn alle Dinge beginnen, sogar mehr als sie wurden aufgedeckt werden. Und es gibt so viel mehr, was kommen wird. Aber wir werden hier, wenn Sie nur einen Augenblick.

Zurück bis zum Beginn, wenn viele von euch waren da, viele von Ihnen waren mit uns. Damals war der Anruf ausging, wird der Anruf für die Freiwilligen, um Gaia zu kommen. Um noch einmal öffnen Sie die Dunkelheit zum Licht. Zuerst musste man selbst wählen und dann musste man gewählt werden. Es war nicht, wo jeder in Aufmachungen es Hand und sagte: "Ich bin dabei. Ich gehe." Nicht jeder wurde ausgewählt. Es war nicht so überhaupt. Es war ein Conclave die aufgetreten war. Man könnte sagen, es war eine Galaxie weit, weit weg und vor einer langen Zeit. Es war Ihr "Krieg der Sterne" Art der Sache, die wir kennen.

Und es ist diese Art von Dingen, die sehr genau waren, aber zu dieser Zeit wir alle zusammen kamen und beschlossen, dass es musste etwas geschehen. Sie wusste, dass man benötigt, um ein Teil des Prozesses zu werden, zu wissen, dass es kein leichter Weg sein, zu wissen, dass es wäre doch mit sehr vielen Schwierigkeiten und viele Hindernisse. Aber doch du gekommen bist. Sie kamen, um zu helfen. Sie kamen, um das Licht zu bringen, um das Licht wieder hier zu verankern. Aber was für eine Arbeit es wäre, was für eine Mühe, dies zu tun.

Als wir hierher kam, gab es eine große Finsternis. Das Licht war kaum durchscheinen. Aber mit all den Mühen Sie durchgemacht haben, Leben um Leben und nach der Lebenszeit werden Sie nun zu dem Punkt kommen, wo es sein wird alles wert! Sie werden sich fragen, wie es sein wird am Ende sein, wenn Sie diesen Job zu beenden.

Und hier sind Sie nun am Ziel. Ich habe oft gesagt, dass Sie in einem Rennen gibt, was man einen Marathon nennen. Sie haben dieses Rennen läuft eine lange Zeit und jetzt sind Sie über die Ziellinie kommen. Sie werden zu überqueren und hinter einigen kämpfen; einige sind und können nicht wieder auf. Einige werden jetzt kriechen, nur um an die Leitung zu bekommen. Natürlich gibt es diejenigen, die für Rennen.

Der Unterschied hier ist, dass, wenn Sie über die Ziellinie (in den normalen Marathon) Sie fertig sind, können Sie nicht zurück zu gehen, um Ihre Brüder und Ihre Schwestern zu helfen. Sie, meine Freunde, werden Sie tun, dass. Sie werden die Linie überqueren und Sie werden wieder kommen, um zu helfen. Viele von Ihnen werden sich entscheiden, das zu tun. Nicht alle, sondern viele. Weil warum? Weil Sie hierher gekommen, behilflich zu sein. Das ist der Grund, warum Sie hierher gekommen. Sie werden zurück zu gehen, um anderen zu dienen. Sie werden nur zu denken Servicebedingungen.

Also, ich sage euch jetzt. Sie haben sich der Kreis. Sie sind an dem Punkt, wo werden Sie machen die Umschalttaste. Jeder wird sein, den Wechsel an einen oder anderen Punkt. Kann ich Ihnen sagen, dass die "Welle" kommt? Ja. Kann ich Ihnen sagen, dass die "Welle" ist da? Ja. Wir haben dir erzählt, wie man sich darauf vorbereiten. Und "Welle X" und die "Tsunami der Liebe" ist alles eins. Es ist alles zusammen; es ist das Erreichen der crescendo, wie zuvor gegeben wurde. Und Sie sind jetzt an dem Punkt, wo Sie vorhaben, aufgefordert, die Mentoren sein werden, um Lehrer zu sein, diejenigen, die da sein, um diejenigen, die kommen, nachdem Sie unterstützen werden. Sie werden diejenigen, die zurück zu gehen, um eure Brüder und eure Schwestern zu helfen, weil sie zappeln, werden sie eine schwierige Zeit werden. Viele schlafen noch, aber ihre Wecker beginnen, gehen gerade wie Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht haben. Jetzt ist die Zeit, die viele ihrer Uhren abgehend.

Sie werden zu einem Verständnis kommen, dass dies nicht so, wie es sein sollte. Das ist nicht das, was wir wollten hier. Und jetzt werden sie anfangen, Fragen zu stellen. So wie Sie Fragen, werden sie anfangen, Fragen zu stellen. Wer wird da sein, um ihre Fragen zu beantworten? Sie werden!

Nicht so sehr mit uns. Ja, wir sind hier, Mentoring und Führung durch diese Art von Kommunikation. Sie sind die, die Sie gewartet haben. Sie sind es, die diesen ganzen Prozess zusammenbringt. Sie sind es, werden geben die Antworten auf die Fragen.

Wir sagen nicht, sie zu bombardieren. Wir sagen nicht, gehen von Tür zu Tür oder etwas, wenn dieser Natur. Wir wollen Sie nicht, um eine Mission zu schaffen. Dies ist eine Reise. Sie sind auf dieser Reise. Sie sind in der Nähe Abschluss dieser Teil der Reise. Es ist nicht das Ende. Es wird nie das Ende sein. Dies ist das Ende des Anfangs oder der Anfang des Endes. Allerdings wünschen Ihnen, es zu betrachten.

Aber die Zeit ist jetzt. Schauen Sie sich in diesem Monat, im September dieses Jahres. Schauen Sie 28. September 2015 und an diesem Photonenenergie kommen in das soll auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Und ja, das ist wahr. Es wird. Können wir sagen, dass ihr alle gehen, um in diesem Moment Ascend und gehen in Ihrem Regenbogen-Bodies und überqueren Sie die Rainbow Bridge, um Sie zurück zu Ihrem Höheren Selbst zu bekommen? Nein, wir sagen, dass ist nicht unbedingt passieren wird. Es kann für ein paar passieren, aber es gibt noch viel von denen, die immer noch zu wecken, zu viel Arbeit, die noch vor sich.

Und ja, die seit zurückzulehnen und zu denken, dass Sie gehen, um entlastet oder geliefert werden oder denken, dass die Entrückung wird kommen oder alle diese Dinge, nein, nicht diejenigen von Ihnen, dass die Art, wie es funktioniert. Es ist mit dem Sie arbeiten. Sie müssen die, die dies möglich machen können.

Also, am Tag, dass dieses durchläuft, die von Ihnen, das Hören zu dieser Aufforderung sind und mit diesen Worten Resonanz, werden Sie die Energie am meisten zu spüren. Aber es wird viele auf dem ganzen Planeten, die auch sein wird das Gefühl, diese Energie als gut. Es werden diejenigen Haltearme und der Suche nach einem Kampf aber zueinander drehen und sagen: "Warum. Warum tun wir das? Es gibt keinen Grund, so weiter auf! Warum sollte ich zu meinem Bruder und meiner Schwester zu schaden?" Und sie werden beginnen, und nicht die Vereinigung, die Sie haben zu realisieren, aber sie werden beginnen, um eine Verbindung, dass jeder ein Bruder zu realisieren, jeder ist ein Schwester. Ich kann Ihnen jetzt schon sagen, dass die Zeit kommen wird. Dieser Moment ist fast hier.

Wenn Sie das Gefühl, diese Energien zu bewegen durch euch, ja, am 28. September, vielleicht ein paar Tage vor, vielleicht ein paar Tage nach, vielleicht eine Woche später, werden wir nicht genau sagen, denn jeder wird zu diesen Energien anders mitschwingen. Also, Sie, sich selbst, können wir Ihnen sagen, sich vorzubereiten. Bereiten Sie sich. Brauchen Sie, um für die Sicherheit für einander so weit wie Bevorratung Waffen und diese Art von Dingen vorbereiten? NEIN! Sicher nicht. Das ist das alte Paradigma, und das wird nicht in der New Age, das über euch kommen wird, zu arbeiten. Das wird nicht in den neuen Schwingungen, die jetzt hier sind und wir werden mehr als die Schwingungen Sie jetzt das Gefühl durch eine enorme Menge Arbeit.

So dass wir Ihnen sagen, jetzt wieder bereit sein. Diese Zeiten sind hier. Sie sind bereit, um die Ziellinie zu überqueren. Es gibt kein Zurück mehr an dieser Stelle. Warum sollte jemand zurückdrehen? Wir wissen, dass Sie dies nicht tun. Wir wissen, dass Sie hierher gekommen, um dieses Rennen zu beenden, um diese Reise zu beenden. Sie sind alle zusammen mit uns und wir werden mit Ihnen zusammen arbeiten. Und gemeinsam, meine Brüder, meine Schwestern und meine Freunde werden wir damit dies geschieht. Es ist eine gemeinsame Anstrengung, eine einheitliche Anstrengung. Wir werden in Einheit zusammen kommen. Erzengel Michael wurde er von Frieden. Wir werden in Frieden zusammen zu kommen. Der gesamte Planet wird in Frieden zusammen zu kommen. Es bestimmt wird. Es kann nicht gestoppt werden.

Es gibt diejenigen, der Kabale, die dunklen Mächte, die noch arbeiten daran. Sie kämpfen mit Zähnen und Klauen zu halten, um ihrem Leben, dass sie geschaffen haben. Sie erkennen jetzt, dass sie an ihrem Ende. Sie sind voll bewusst, dass sie nicht mehr lange halten. Doch sie ablaufen. Sie fahren fort, immer noch arrogant zu sein und denken, dass sie den Himmel zu überwinden. Wie konnte jemand kann das tun?

Also, das ist nicht geschehen. Es wird nicht zu einem Atomkrieg. Es wird nicht zu einem großen Pandemie auf dem Planeten sein. Es wird nicht zu einem Keulung der Bevölkerung durch die Dunklen Kabalen, dass viele der Quellen haben gesagt sein. Das wird nicht passieren. Wir haben nicht so hart mit euch allen für viele Jahrzehnte, viele hundert Jahre lang gearbeitet; viele Tausende von Jahren zu lassen, alle weg in einer Rauchwolke. Das wird nie passieren.

Also, ich sage euch jetzt, euch alle auf diesen Ruf hören meine Worte beherzigen, ist es diese! Dies ist das Ende oder den Anfang. Du entscheidest. Es ist dem Crescendo kommen; ein Höhepunkt, und es wird sehr, sehr kurz sein.

Das ist meine Botschaft, wie Sananda. Ich will mit dir viele Male in der Zukunft sein. Es wird Zeiten geben, wenn wir in der Hand beitreten Hand, Schulter an Schulter, sitzen am Tisch gegenüber einander, brachen das Brot und ja, sogar Wein. Die Feier wurde erstellt, und es wartet auf Sie, um an den Tischen sitzen!

SANANDA - Alle meine Frieden und Liebe mit dir sein - Jesu-SANANDA .


30. September 2015 - Die Arkturianer: kosmische Auswirkungen, Assimilation und Integration - Lightover

Die menschliche Rasse den Moment der Wahl in das jetzt erreicht hat.

Die intensive Welle der photonischen Licht, das durch Ihren Planeten und alle Dimensions Hologramme Coursing ist, wird voll von den Herzen kollektiven Vorläufer / Lichtarbeiter geerdet. Die Energien sind die Integration und Assimilation in alle Netze (3D, 4D, 5D ... da alle Abmessungen sind in dieser Zeit), und jedes Lebewesen kann sie, wie sie persönlich klar ihre innere Höhe der Dichte zuzugreifen und richten ihre Chakra-Systeme.

Wenn die innere Arbeit abgeschlossen ist jede Seele kann die Energien zugreifen, da alle in diesem jetzt Periode und die Energien nicht zu zerstreuen, sie verankert und in die Netze erwartet diejenigen, die ihre Schwingungsfrequenz entsprechen integriert sind. Wenn eine Seele die gleiche Frequenz erreicht, werden die Energien zugänglich, integriert und assimiliert und Erweiterung geht weiter.

Daher niemand zurückgelassen wird, jede Seele erreicht die richtige Frequenz, wenn sie bereit sind, es zu integrieren und zu assimilieren sie sind.

Besteht die Befürchtung, die Verbreitung durch den menschlichen Kollektiv in diesem Moment, (vorsätzliche Zweck von der Dienst am Selbst dunkle kollektive), die Angst, ihre Chance zum Aufstieg verpasst.

Alle sind davon betroffen, aber nicht unbedingt verstehen, was geschieht.

Sie fühlen sich auch die Angst, weil sie sich ändern in der Luft um sie herum noch nicht vollständig zu verstehen, was geschieht.

Die Energien der Evolution von der kosmischen Quelle manifestiert sich in Wellen, und diese besondere Welle wurde ausgebaut und mit Planetenkonstellationen, Mond Ausrichtungen und Sonnenstürme verstärkt. In der Geschichte des menschlichen Erfahrung, ist dies der stärkste energetische Katalysator so weit, die den einen notwendig, um die beiden dunklen und hellen Kollektive (Dienst an sich selbst und den Dienst an anderen) zu trennen und zu verfestigen, neue Aufstiegs und de-Aufstiegszeitlinien ist.

Das ist alles Teil der physischen Manifestation des göttlichen Plan der Evolution.

Es ist nicht mehr die Möglichkeit, diese beiden Welten zu überspannen, wie der Abstand zwischen den beiden Kollektiven ist zu breit geworden. Jene Seelen, die zögernd wurden nicht mehr wählen Sie diese Option.

Das Universum ist ein Universum der Dualität, Himmelfahrt (Erweiterung) wird sowohl durch einen aufsteigenden Dienst an anderen und einem absteigenden Dienst an sich selbst, und die Zeitvorgaben die sie vertreten werden durch Schwingungsfrequenzen getrennt erreicht.

Für das menschliche Kollektiv, bewusst und unbewusst, wurde diese Welle durch alle fühlten. Doch alle siebeneinhalb Milliarden Seelen sind alle auf unterschiedlichen Frequenzen, für die der Weg der Himmelfahrt ist eine persönliche und jeder erlebt ihren eigenen Aufstieg.

Nicht alle Seelen haben sich entschieden, aufsteigen oder in diesem Leben zu erwecken. Dies ist nach allem eine freie Wille Universums.

Die Vorläufer / Lichtarbeiter sind an dieser Stelle vollständig trennen (oder vollständig getrennt), von der alten 3D-Matrix, und sie sind die Verankerung der neuen, höheren Schwingungsenergien, so dass die Wellenenergien für alle zugänglich sind.

Es ist zu diesem Zeitpunkt, dass die erwachenden Massen ihren Weg des Erinnerns zu beginnen.

Dies ist die jetzt all die Vorläufer / Licht-Arbeiter haben in zahlreichen Reinkarnationen vorbereitet, alle Wesen machen diese Verschiebung des Bewusstseins zu unterstützen. Um die Wegezeiger sein, in diesem epischen Verschiebung in eine höhere Schwingungs Erde zu unterstützen, so dass sie mit Leichtigkeit und Anmut auftritt.

Eine neue Epoche begonnen hat. Die Trennung der absteigend oder aufsteigend Zeitlinien erreicht wurde. Wir freuen uns mit Ihnen, in der großen Wertschätzung für eure Erde, deine Schöpfung - den zukünftigen Lebens Bibliothek des Universums.

Alles ist in göttlicher Vollkommenheit und wird zu gegebener Zeit geschehen. Alles ist, wie es sein sollte. Sie sind zu Hause und wir sind alle mit Ihnen, immer mit dir gewesen, wird immer bei dir sein.

Wir sind alle ein Herz, das ist zu Hause. Und in diesem Herzen sind wir alle endlosen bedingungslose Liebe. Wir sind die Arkturianer, Sie hier, um zum höchsten Wohl aller zu unterstützen und unsere Liebe für alle.

Durch Maria Gefasste - Https://lightlover1964.wordpress.com


16. Oktober 2015 - SaLuSa von Sirius - Michael Quinsey

Angelegenheiten plötzlich eine Wendung, die das Ende der finsteren Kabalen bedeutet gemacht, so weit wie seine Fähigkeit, die Art und Weise bestimmen, in dem zukünftige Ereignisse manifestieren. Ihr Plan wurde wieder teilweise durch die außergewöhnliche Resonanz der vielen Lichtarbeiter, die sich in Gruppen, widmen ihre Zeit mit dem Licht der Wahrheit verzinkt zusammengetragen haben. In der Tat, mit der Hilfe von anderen Kräfte des Lichtes sie voran mit den Änderungen, die dazu bestimmt sind, den Sieg sicherzustellen, beschleunigen kann. Es gibt einen Weg vor uns, aber was werden Sie sehen, sind die Zeichen, die die Richtung eindeutig bestätigen Sie in gehen. Die Energien des Wandels wächst die ganze Zeit und wie die alten weg fallen die neuen dauert ca. wünschenswert bringen ändert. Es wird deutlich signalisieren, dass Sie sich mutige Schritte, dass die Himmelfahrt zu gewährleisten wird nicht verzögert und weiter nähert.

Mit der Einführung des Plasma-Reaktoreinheit (siehe unten) hat, so zu sagen, stellen die erste Stufe der wirkliche Veränderung in Aktion. Es bleibt abzuwarten, wie die Informationen empfangen werden und wenn alle Versuche, verzögern überwunden werden können. Sicherlich die Art, in der sie durch den öffentlichen Keshe Foundation gemacht wird sichergestellt, dass es durch viele, viele verschiedene Quellen eingeführt werden. Dies allein wird es schwierig machen für alle, die es im Gegensatz zu seinen Fortschritt vollständig zu stoppen. Aber jetzt, dass die Informationen freigegeben worden ist, wird es sehr interessant sein, die allgemeine Reaktion zu sehen. Wir erwarten, dass eine solche lebensverändernde Erfindung wird eifrig angenommen werden, und werden die erste von vielen, um die Qualität Ihres Lebens zu heben. So reisen den Rest der Weg in die Freiheit, zu wissen, dass nichts wird erlaubt, mit dem von Ihnen gewählten Pfad stören. Es gibt noch andere Veränderungen vorbereitet, aber zuerst wollen wir sehen, wie Sie mit der gegenwärtigen Situation zu bewältigen. Was auch immer Probleme, die Sie stoßen, können sie keinen wirklichen Einfluss auf die ausgezeichnete Fortschritte Sie machen.


13. Oktober 2015 - Die Ankündigung der Keshe Plasma Generator-Einheit auf der Welt Botschafter bei "Weltfriedenskonferenz" der Keshe Stiftung in Rom am 16. Oktober 2015 vorgelegt werden

Kernphysiker Mehran Keshe (www.keshefoundation.org) ist es, seine Plasmareaktoren, die weltweit Botschafter am 16. Oktober in Rom vorstellen. Er hat eine tatsächliche Arbeitszeit 'Plasmaenergie Netzteil", die Herr Keshe sagt, wird in Kürze auf den Philippinen und aus hergestellt werden, wo er auch zu verteilen bis zu tausend Einheiten innerhalb der Philippinen an die Armen erstellt. Später will er Afrika-Hilfe bei der Einrichtung von lokalen Fabriken mit allen notwendigen Blaupausen, um sie zu niedrigen Kosten produzieren zu geben. Er plant auch, die Plasmaeinheit als Druckmittel bei der Friedenskonferenz am 16. Oktober in Rom, Italien verwenden, um über "Weltfrieden" zu bringen. Er erklärt, dass der einzige Weg, die Vertreter eines Landes kann ein Gerät erhalten, ist zu vereinbaren, um einen "Friedensvertrag World" unterschreiben. Allerdings, sagt Herr Keshe auch, dass, wenn die Länder nicht sich zu registrieren, um den Friedensvertrag, die Einheiten und ihre Pläne, um sie in diesem Fall gehen unabhängig weltweit.

Diese Festkörper-Einheit ist speziell entwickelt, erschwinglich zu jeder Person auf dem Planeten zu sein: Einige der Vorteile der Plasma-Stromeinheit werden wie folgt gekennzeichnet. Für eine Gebühr von EUR 500 jedes Haus kann Strom zu erzeugen und nicht abhängig von Strom Unternehmen. Wir werden in der Lage, um eine nicht-Cost-Heizung sowie Kühlung in unseren Häusern zu halten. Es wird auch eine Plasmaanlage für unsere Autos, die Tausende auf die Kraftstoffkosten sparen verfügbar sein wird.

Jedoch scheint es, dass eine dringend benötigte Schnittstelle zwischen dem erzeugten Plasma Energie und ihrer Verwendung mit bestimmten Arten von resistiven Elektrogeräten ist noch nicht vollständig von der Keshe Foundation entwickelt. Daher wäre es notwendig sein, dass Drittunternehmen zur Entwicklung und Fertigung die erforderlichen Schnittstellengeräte, bevor der Plasmaeinheiten vollständig in den weltweiten Einsatz gebracht werden.


19. Oktober 2015 - St. Matthäus - Aktualisierung auf der gegenwärtigen Weltlage - Suzanne Ward - suzy@matthewbooks.com

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an dieser Station in den höheren Frequenzen, das ist Matthew . Erde umkreisen im Astral Planes bei Vibrationen Auswirkungen auf Ihre Gesellschaft zu einer Beschleunigung Tempo. Als Linear Time ist "Knirschen auf," alles in Ihrer Welt geschoben wird schneller in Richtung Heilmittel, Auflösung oder letzten Moment, und der dritten Dichte karmischen Erfahrungen werden schneller in Richtung Vollendung bewegen.

Diese Beschleunigung wird bewirkt, dass die Illuminati irrational verzweifelten Maßnahmen, um ihre Überreste Steuer in New York City und Washington, DC klammern zu nehmen. Oft Fingern haben bei den Vereinigten Staaten für eigennützige Einmischung in Angelegenheiten anderer Länder hingewiesen und zu Recht - alle wesentlichen Bundes Aktionen vom ersten Tag an waren das Werk von Individuen in der Illuminaten Rockefeller Fraktion innerhalb Regierungs- und Militärkräfte, die Nation, die alle ohne das Wissen der Bürger, die sich fälschlicherweise gedacht, ihre Stimmen und Stimmen.

Somit ist, wie Sie Ihre Welt Winden Luftangriffe auf Ärzte ohne Grenzen-Krankenhaus in Kunduz, Afghanistan, eine Tragödie von Illuminati Wahnsinn ergeben, auf die Vereinigten Staaten fällt die Schuld über die unrechtmäßige Annahme, dass das Land der Kommandant-in-Chief ermächtigte den gewissenlosen Angriff. Tatsache ist, dass hinter den Kulissen Präsident Obama und andere in einflussreichen Positionen für die gute - vor allem Personen in den USA und in China; Israelis, die Netanjahus dunklen Absichten WWIII schüren wissen; Russlands Präsident Vladimir Putin; Prinz William von Cambridge und Papst Franziskus - haben zusammengearbeitet, um alle weitreichenden Tentakeln der Illuminaten Rockefeller und Rothschild Fraktionen zu entwurzeln.

Dieser Angriff auf der Kunduz-Krankenhaus; Explosionen bei einer Friedensdemonstration in Ankara, Türkei; Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Palästinensern; die Situation in Syrien; und Schießereien in den Vereinigten Staaten verursacht haben einige tödliche Gewalt und anderen vorherrschenden Bedingungen global als zu sehen "unlösbare Probleme." Ihr Lieben, keine der Fragen von Ihrem Anliegen, zu denen auch die Auswirkungen des Klimawandels, Mangel an sauberem Wasser, Entwaldung, in der Nähe vom Aussterben einiger Tiere, sinkende Bienenpopulation, weit verbreitete Überwachung, ist ungerecht Rechts- und Justizsysteme, durchgesetzt Impfungen, massiven Verarmung und grassierende Verschmutzung sowie Kriegsmentalität, Fanatismus, Gier und Unwissenheit der Wahrheiten unlösbare!

Alles geschieht in eurer Welt ist auf Aufstieg der Erde in immer leichtere Energie Planes bei negativ-basierte Aktivität ist schneller und mit Nachdruck zur Neige seiner energetischen natürlich. Doch in einigen Kreisen wird dies als Beweis dafür, dass "Endzeit" sind vorhanden. Wir wissen, dass dies nicht ein Glaube, der euch alle, aber wir glauben, dass Sie wissen möchten, was Gott vor einigen Jahren sagte meiner Mutter zu diesem Begriff:

"Jene Seelen, die darauf bedacht, mit einem Armageddon sind, so dass sie werden! Aber für die, die es nicht darauf bedacht, die diese Art von 'Zukunft sind ", werden Sie nicht! Sie können im Licht bleiben und steigen in immer höhere Dimensionen von Nähe, Verständnis, Bewusstsein. Es gibt keine strengen Regeln, die so komplex sind oder hohe Anforderungen, dass Sie und alle anderen nicht in der Lage, sie zu haften sind. Alles, was erforderlich ist, um im Licht und mit bedingungsloser Liebe zu leben! Oder in einfachen Worten ausgedrückt: freundlich sein und nicht schaden."


20. Oktober 2015 - Galaktische Föderation Regionalrat auf Sirius B - Die große Währungs zurücksetzen - Sheldan Nidle

Das vorliegende Erde Realität wird schnell durch die verschiedenen Entscheidungen der eine neue Gruppe der alten Familien und der Neuen Lizenz Europas auseinandergebaut. Ihre Entscheidungen die es ermöglichen, schnell nehmen Sie die vielköpfige Ungeheuer, das der Dunkle Cabal ist. Diejenigen, die in die rechtlichen Aspekte dieser Operation beteiligt sind, sind sehr zufrieden, dass diese lebenswichtige Entscheidungen werden schließlich gemacht.

Community Alliierten berichten, dass der neue Finanzsystem und seine viele Teile sind in der Tat abgeschlossen. Wir erwarten, dass diese neu Fertigteile auf die US-Notenbank und ihre zahlreichen Zentralbank Verbündeten zu nehmen. Die vielen Präzedenzfällen durch unsere Rechtsabteilung eingestellt verspricht diese Streiks schnell und einfach zu machen. Diese Banken nicht über die Edelmetall-Unterstützung, die Welt durch die neues Finanzsystem angeboten. Daher glauben wir, dass dieses neue System kann die Verantwortung für eine neue Finanz Realität sein, bevor in diesem Jahr endet.

Diese Ereignisse können deutlich signalisieren, dass die vielen Währungsaufwertungen und die große Währungs zurücksetzen kann abgeschlossen und in Betrieb genommen werden. Dies ist die Zeit, in der eine ganze Reihe von neuen Governance ist es, in Betrieb sein. Diese neuen Regierungen sind, um schließlich die jahrzehntelange UFO vertuschen!

Wenn diese Vertuschung ist weltweit angehoben, können wir beginnen, eine Reihe von Programmen, die Galaktische Föderation, Sie, wer wir sind zu informieren und Ihre off-Planeten Ursprünge zu erklären sind, ausgestrahlt.

Derzeit sind die Vorbereitungen im Gange. Diese Operationen umfassen jetzt Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Eine neue Reihe von Maßnahmen aus dem alten Familien ausgeht, wie eine neue Generation von Mitgliedern ihrer verschiedenen Räte hat an Bord zu kommen.

Diese neuen Richtlinien werden die Beschleunigung jene Operationen, die auf vor einigen Wochen vereinbart wurden. Daher sind Sie ganz in der Nähe zu sehen, neue Governance, Ihre Fülle und ein neues Finanzsystem Blüte, bevor Sie! Community Alliierten sind recht überglücklich, was gegenwärtig stattfindet.


27. Oktober 2015 - Jesus-SANANDA: Erde befindet sich zurzeit eine Umschaltung - Elizabeth Trutwin

Ätherisches Plasmaenergie  

Grüße in dieser Vollmond! Dies ist Sananda durch Elizabeth Trutwin. Ich möchte Ihnen die Veränderungen der Erde Sie sehen, beschreiben nun und Ihnen helfen, die Geschichte, die uns zu diesem Zeitpunkt gebracht, wie der Erde wird durch eine Umschaltung gehen zu verstehen. Das ist, was es heißt, wenn Upgrades passieren zu einem Planeten, die es ermöglichen, Technologien zu den dichteren Dimensionen nicht verfügbar zu nutzen. Die wichtigste davon ist die Nutzung Plasmaenergie in der kommenden Periode der Nullpunkt. Plasmaenergie ist eine der vier Grundenergiezuständen. Die anderen sind feste, flüssige und gas. Plasmaenergie durchdringt alles auf der Erde, einschließlich unsere Körper, unsere Nahrung, Luft und Wasser. Es ist eine Energiequelle, eine universelle Kraft, es ist auch Ionenenergie.  

Ätherische Energie bezieht sich auf eine Art von sehr feinen Materie oder Substanz. Es ist überall um uns herum, und sie alle Materie und Raum im ganzen Universum durchdringt. Es ist eine Welle-and-Partikel Art von Energie, in Bezug auf die moderne Physik. Es ist wirklich ein Bereich von Frequenzen von Energie, und nicht nur eine einzelne Frequenz von Energie. Ätherische Energie wird auch als Chi, Lebenskraft, Prana und andere Namen. Ätherische Energie kann von einer Person auf eine andere Person mit verschiedenen Heilmethoden oder Getriebe übertragen werden. Es handelt sich um den Austausch von Energie. Ätherische Energie wurde auch der Gott Quelle genannt. Es belebt den Körper, wenn wir am Leben sind und den Körper verlässt, wenn wir sterben. Plasmaenergie hat andere Eigenschaften als jene der anderen Zustände der Sache. Die Anwesenheit einer signifikanten Anzahl von Ladungsträgern ermöglicht Plasmaenergie elektrisch leitfähig, so dass sie stark reagieren auf elektromagnetische Felder. Wie Gas, wird Plasma nicht über eine bestimmte Form oder ein bestimmtes Volumen, falls in einem Behälter eingeschlossen. Plasma ist die häufigste Form der gewöhnlichen Materie im Universum. Plasma Energie und ätherischer Energie sind genau die gleiche Sache. 5. Dimension der Erde den ätherischen Ebene, wo Plasmaenergie und Umschaltung der Erde und Nullpunkt möglich sind, erreicht hat.  

Eine ätherische menschliche Körper ist in der Tat eine plasmaLichtKugel

In einer kosmischen Einheit mit der ganzen Schöpfung vor rund 450 Milliarden Jahren kamen Mutter und Vater prime Schöpfergott zusammen und auf einmal erstellt Billionen und Billionen von Zwillingsflamme Seelen, die die Gesamtheit des Bewusstseins in diesem speziellen Bereich der größeren Kosmos wäre . Diese Funken von Quellenergie als Lichtkugeln Bewusstsein geschaffen und kann auch als funktionierende durch Plasmaenergie berücksichtigt werden. Diese Bälle / Lichtfunken reisten neben Mutter Vater Gott seit Äonen als Lichtwesen. Sie nahmen an der Erstellung mit dem höchsten ersten Söhne Urschöpfer, der Elohim, zunächst unsere eigenen Gesamt Großen Universum mit seinen nachfolgenden sieben Superuniversen, jedes Super Universum selbst Einbeziehung zahlreicher Lokaluniversen / Galaxien. Jede dieser Galaxien enthält Millionen von Sonnensystemen aus einem Stern / Sonne durch ihre kreisenden Planeten, von denen viele durch eine kollektive Bewusstsein der Wesen bewohnt umgeben ist. Innerhalb jeder von euch ist ein Teil der Urschöpfer. Sie sind alle ein Teil davon. Ihre Gedanken zu erstellen jede einzelne nächsten Moment in Ihrer Entwicklung von Zivilisationen. Jeder von Ihnen ist in der Universal Hologramm Gesamtkonstrukt durch Ihre Gedanken verbunden. Das ist, warum Außerirdische sind in der Lage, miteinander durch das Denken, ohne Worte zu sprechen zu kommunizieren. Ihre Gedanken Übertragungen bewegen sich mit Lichtgeschwindigkeit.

Innerhalb unserer Großen Universum von sieben Superuniversen, ist der siebte Super-Universums Orvontons, bei dem wird unsere eigene Milchstraße, die auch als Lokaluniversum von Nebadon bekannt ist. Unsere Milchstraße ist durch seine zentrale Sonne, die die Hauptquelle von der allumfassenden Plasmaenergie von Hauptquelle Schöpfer und dem damit verkörpert all das Leben auf dem Planeten Erde Ursprung ist beleuchtet. Es besteht somit ein höherer Sonne hinter der Sonne jenseits unserer sichtbaren physischen Sonne, eine, die alle unsere Energiequelle bietet, das Senden dieser nach unten durch unseren physischen Sonne an der Oberfläche der Erde. Diese zentrale Sonne unserer Galaxie ist als Teil der zentralen Sonne der "Sieben Schwestern" Sternensystem der Plejaden, mit dem Namen Alcyone befinden.

Die wichtigste Quelle von Energie, nicht nur für die Sonne, unsere Körper und alles andere in diesem Universum ist mit Plasmaenergie belebt. Es ist ein fühlenden Quelle der Hauptquelle Intelligenz. Das neue freie Energie von der Keshe Foundation angeboten (KesheFoundation.org - siehe Nachrichten oben) wird dieses fühlQuelle Plasma Energie. Herzlichen Glückwunsch, Erde und alles auf ihr. Sie haben bis zu einem Moment, wo dies ist nun möglich, offenbart werden entwickelt. Es ist freien , weil es das am häufigsten vorkommende Materie im Raum ist, und wenn sie in einen 15cm x 20cm Behälter geben kann für die Heizung nutzbar und Kühlung in Ihrem Haus und viele andere Anwendungen, einschließlich in der nahen Zukunft sein, eine Energie durch den Raum Portale der Erde verwendet werden, um mit großen Geschwindigkeiten in andere Welten zu reisen.

Das Ashtar-Kommando Basis auf dem Planeten Erde entfernt

Zwischen den ätherischen Versionen des unteren Könige Kammer und der Königkammer, sehr tief unter der großen Pyramide in Gizeh gelegen, ist ein Ashtar Kommando Basis für Planeten Erde. Kommandant Haaton [ein Alias von Christ Michael von Nebadon] wird hier bei der Arbeit hinunter auf die Erde Ebene stationiert. Es gibt Unter ätherischen Erzeugern im Rahmen dieser Pyramide wie auch viele der anderen Pyramiden auf der Erde, wie zum Beispiel in den Bereichen von Zentralamerika und Tibet, die auch ätherische Plasmageneratoren, die überwacht werden und durch den täglichen Kommandant Haaton Besatzung entwickelt. Dies ist der Mechanismus, der die Erde auf ihrer Achse ausgerichtet, eine, die erst kürzlich neu entwickelt wurde, um zu vermeiden, erleben die ursprünglich geplante Erde Polsprung, die off einige sehr extreme Veränderungen der Erde würde eingestellt haben hält. Die Notwendigkeit, diese Art von System entstand aus dem Missbrauch von Atomwaffen in all den zahlreichen Kriegen, nicht nur auf der Erde, sondern in unserer Milchstraße. Mars war einst so am Boden zerstört und deshalb ist ihre Oberfläche nicht mehr über Ozeane und Meere von Wasser.

An diesem Befehl Basis in Giza letzte Nacht, in einem gegenwärtigen Vollmond Energie, zum ersten Mal, seit Sie zuerst emigrierte nach dem Planeten Erde aus dem Sirius-Sternensystem im Explorer / Schöpfer der Rasse, der Jehovas Sterne-Schiff von 144.000 in der die explorer Rennen ist Original 144.000 frühen menschlichen Siedlern zum ersten Mal hier ankam, war aus seiner geheimen Untergrundspeicher stattgefunden. Diese wurde speziell zur Erde rund um Tour zu Verfügung außerirdischen Technologie der alten Sterne Schiff als Teil der Änderung über Prozess verwenden getan. Das Raumschiff hat sich unter der Erde sicher all das immense Zeitdauer wartet auf eine Zeit, in der es verwendet werden könnte, um die für die Umschaltung und seinen "Nullpunkt" notwendigen Strukturen zu aktivieren gehalten worden. Es wird viele Schritte noch sein, um in einer laufenden Zusammenarbeit zwischen uns und der Galaktischen Föderation zu folgen. Mission Letzte Nacht war ein technologischer Erfolg und der Erde ist nun vollständig Umzug in ihre Veränderung über Modus.

Der Veränderung der Erde über Sequenz

Zurück in der Wintersonnenwende des Jahres 2000 , am 20. Dezember waren die Plejadier in unserem Sonnensystem vollständig umgibt innerhalb einer äußeren schützenden Kreis der Photonengürtel erfolgreich. Dies wird als ein Traktorstrahl zieht unserem Sonnensystem entfernt, von wo es kam vom Kurs innerhalb unserer Milchstraße eingesetzt. Das hat 15 Jahre Zeit, um die Erde zu erreichen, bewegen unsere Sonne und die Planeten langsam zurück in die Position sie benötigt, um in zu sein, um die korrigierten Zeitlinien wieder anzuschließen. Dies geschah, weil der alle Kriege und Zerstörung auf der Erde und auch in unserer gesamten Galaxie. Einer der nachfolgenden wichtigsten Schritte in diesem Prozess gemacht, war auf 21. Dezember 2012 , als Zentralsonne / galaktischen Zentrum unserer Galaxie wurde damals mit Zentralsonne unserer Großen Universum ausgerichtet, während der unser Sonnensystem und die Erde wurde besonderer mächtigen Energien strahlte an diesem Prozess zu unterstützen. Unsere planetaren Wesen, als Gaia / Mutter Erde bekannt ist, zu diesem Zeitpunkt selbst in die fünfte Dimension und der planetaren Körper und seine Bewohner aufgefahren fing auch seinen Eintritt in unsere neue Zeitalter des Wassermanns. Jetzt in dieser Zeit, in dieser gegenwärtigen Vollmond, wie wir in der Nähe der Wintersonnenwende 2015 , wir sind in einem Zeitfenster, um den Beginn der "Veränderung der Erde" sehen immer und "Nullpunkt" [Es scheint nun, dass die "Nullpunkt" bezieht sich auf die lang erwartete "Offenlegung Ereignis" von der Galaktischen Föderation - siehe Meldung unten] . Im Anschluss daran werden alle lang erwartete innere finsteren Kabalen Verhaftungen, Galaktischen Föderation Auftritte und Ankündigungen, neue Wohlstandsprogramme und Finanzsysteme, neue Formen der politischen Steuerung kommen, alle arbeiten zusammen, um der bevorstehenden goldenen neues Zeitalter der Erde zu erreichen.

Viele von euch fühlen enorme Drücke und mit unsäglichen Herausforderungen als Folge der mächtigen eingehenden energetischen Wellen. Alles im Kosmos ist miteinander verbunden. Die Gammastrahlen der Photonengürtel Energien, die vor kurzem wurden baden uns als ein Mittel zur Steigerung Ihrer Schwingungsraten in den 4. dimensionale Ebene, zusammen mit der neuen Ausrichtung mit zweiten Sonne unseres Sonnensystems, Sirius A, macht es unmöglich, nicht zu Angesicht bis alle früheren Fehlstellungen in sich selbst. Dies ist eine Arzneimittelprüfung Zeit. Bleib ruhig. Tackle Ihre Herausforderungen. Stellen uns dieser Dinge ungetan. Mache Frieden. Ihre Beziehungen zu heilen. Gehen Sie weg von Beziehungen, die sie zu entleeren. Werden Sie eins mit Ihrem Körper und zu arbeiten, um Ihre Gesundheit zu verbessern jeden Tag. Entspannen Sie sich. Meditieren. Sei glücklich. Helfen Sie anderen, die sehr schwer zu bringen in der neuen Erde arbeiten. Wenn Sie jemals im Zweifel Anruf auf mich, Sananda , um Hilfe. Du bist niemals alleine. Ich bin immer bei dir. Sie sind über alle Maßen geliebt.

durch Elizabeth Trutwin - http://CosmicAscension.org


10. November 2015 - Jesus-SANANDA: Wir treiben die Offenlegung bewegen - James McConnell

Dies ist Sananda , und es ist nun an der Zeit für alle zu beginnen, offenbart werden - Zeit für die lange erwartete Offenbarung Veranstaltung mit dem Erscheinen der Galaktischen Föderation und ihre Raumsonde vorgenommen werden . Wir haben wartete auf die Regierungen der Welt auf diese Offenbarung Ereignis sich selbst zu sorgen, wie einige der wichtigsten sind übereingekommen, mit uns in der Vergangenheit zu tun, aber das hat bis jetzt nicht noch aufgetreten. So sind wir jetzt die Initiative ergreifen, um uns vor der Offenlegung durch uns selbst und unsere Raumschiffe, die bewegen. Nein, nicht mein Schiff, das Neue Jerusalem, noch nicht, obwohl es in den Himmel gezeigt. Man konnte es sehen, wenn Sie wissen, was Sie sind auf der Suche nach. Aber die vielen Raumschiffen, die da draußen beginnt nun, sich zu offenbaren, für es wurde beschlossen, dass es Zeit ist jetzt!

Wir können nicht länger warten, für diejenigen, die uns bekannt geben würde, ist, dass Ihr Führer der Welt, um sich selbst machen die Ankündigung. Für sie haben gezeigt, dass sie mehr und mehr zurückhaltend geworden, dies zu tun und einige bereit, so Angst vor dem Verlust ihrer Glaubwürdigkeit mit ihren Wählern zu tun sind jetzt auch nicht mehr.

Wir werden jedoch nun beginnen wir uns über den gesamten Planeten in immer mehr und mehr Sichtungen bekannt zu machen - wir tun dies bereits, aber es wird jetzt exponentiell erhöhen. Es gibt so viele Beobachtungen, dass die Machthaber nicht mehr in der Lage zu sagen, das sind Luftballons, oder dass eine Anomalie irgendeiner Art, oder es ist ein Cloud-Struktur, die Sie sehen, oder was auch immer es sein könnte, dass sie kommen mit sein ... Sumpfgas haben wir auch gehört!

Es wird nicht mehr möglich sein, wenn nicht nur Hunderte, sondern Tausende, ja sogar in die Millionen, beginnen, diese Fälle, die in den Himmel zu erleben. Also wirklich Ihre Augen auf den Himmel, wie es ist gesagt worden, viele Male zuvor, ist jetzt mehr, als je zuvor. Schauen Sie auf den Himmel, und Sie können staunen, was wird sich zeigen. Für die Schleier zwischen den Planeten Erde und den Höheren Dimensionen, wie Sie wissen, hat es sich fallen und fallen weg und wird auch weiterhin zu verschwinden. Und wenn es ganz da weg ist wird nichts sein, dann hält Sie zurück aus die Wahrheit zu sehen, aus dem Wissen, die Wahrheit.

Jetzt ist die Zeit, meine Brüder und Schwestern. Jetzt ist die Zeit zu erreichen, um deine Brüder und Schwestern und ihnen helfen, alles, was geschieht, oder beginnt zu passieren, zu verstehen. Wir zeigen uns selbst mehr und mehr. Sie können sich darauf verlassen. Die Erde Aufstiegsprozess ist zu Ende. Die Polarität Experiment auf der Erde des Licht versucht, die dunkle Reform ist zu Ende, und Sie können jetzt für einen neuen Anfang. Es ist ein neuer Anfang nach der Dämmerung sein.

Ich bin Sananda. Meine Frieden und Liebe mit euch allen sein.


6. Januar 2016 - Galaktische Föderation Regionalrat auf Sirius B - Sheldan Nidle

Lassen Sie uns mit einem Glücklichen Neuen Gregorianischen Jahr alle beginnen! Die massiven Operationen, geben Sie Ihre verschiedenen Segnungen wurden leicht durch die Ferienzeit ins Stocken geraten. Diese geplante Verzögerung ist nun vorbei. Die Lieferungen werden voraussichtlich in der kommenden Woche beginnen. Diese Verzögerung wurde durch sowohl den verschiedenen königlichen Familien und von einer Reihe von den alten Familien sowie entsprechende fühlte. Eine Reihe von Letzte Minute Sicherheitsprüfungen abgeschlossen sind und eine neue Lieferabruf die von allen Parteien gebilligt. Wie in unserer letzten Meldung darauf hingewiesen, haben die Knicke in diesem System ausgearbeitet. Diese schwarzen Hände, die die letzte Serie von Verzögerungen geschmiedet wurden entweder verhaftet oder aus ihren Machtpositionen entfernt. Damit diese Mittel sowie eine Änderung der Governance sind alle auf dem Weg, bevor Sie zu manifestieren. Unsere Verbindungsleute konnten diese Daten zu verkürzen und Ihnen ermöglichen, Geschichte in der Herstellung zu einem viel früheren Zeitpunkt zu beobachten. Wir sehen gerade diesen komplexen Prozess und sehen, ob diese Bewegungen ausgehen wie geplant. In jedem Fall ist das Ende für die finsteren Kabalen schließlich hier endlich.

Sobald Sie dazu beigetragen haben, eure neue Realität zu sichern, ist es erforderlich, dass Sie beginnen, verbessern Sie Ihre Umwelt. Die erste Sache ist, sich mit den verschiedenen Arten der Umweltverschmutzung, die derzeit verstopfen die globale Umwelt zu tun. Verwenden Sie Technologien, die entweder Sie Zugriff auf oder solche, die früher beschlagnahmt wurden und sind jetzt für Sie haben. Verwenden Sie sie zu bereinigen, die chemische, radioaktive und andere giftige Materialien, die Sie brauchen, um aus Ihrer Umgebung zu beseitigen. Sobald dies geschehen ist, können Sie dann auf die Projekte, die laufenden sind, um die Nahrung, Wasser und Wohn Krisen der Menschheit zu lösen hinzuzufügen. In dieser neuen Welt, sind Sie weiterhin zu beheben, was Krisen bleiben. Wenn Sie nicht in der Lage, diese Fragen vollständig lösen können, wollen wir die Technologien, die damit zu beginnen, euer Reich zu einem wirklich angenehmen Remake zum Leben einzuführen. Dennoch ist es wichtig, dass Sie, um miteinander erfolgreich zu arbeiten beginnen. Ihre Vorfahren kamen hier vor fast 900.000 Jahre, um das Leben und die Art und Weise eines voll bewusst Reich aufrecht zu erhalten.


28. Januar 2016 - Michael Quinsey: eine Nachricht von meinem Höheren Selbst

Es gibt allen Grund zu glauben, dass in Kürze werden Sie Kenntnis von der Anfang einer ganzen Reihe von Veränderungen, die schließlich über die ganze Welt erfahren werden wird. Diese Änderungen, die seit geraumer Zeit verzögert wurden, sind bereit, offenbart werden und werden in einer geordneten Art und Weise angezeigt, so dass Sie nicht überfordert werden.

Sie müssen bedenken, dass die Mehrheit der Menschen haben wenig oder keine Ahnung, zu tragen was vor uns liegt. Zunächst Menschen fühlen sich verunsichert, aber wenn sie sehen, dass die Änderungen in ihrem besten Interesse, werden sie ihre Unterstützung zu geben. Es wird natürlich Opposition von denen, die glauben, dass sie die Verlierer sein werden, aber schnell und mit voller Berücksichtigung aller Beteiligten durchgeführt wird, wird ihre Ängste freigegeben werden.

Seien Sie versichert, dass der Zeitplan für euren Aufstieg gesetzt ist und dass alle Ereignisse, die es eingestellt werden, um sicherzustellen, dass er gehalten wird werden. Sie werden den Umgang mit Personen, die von den höheren Reichen inkarniert haben, die speziell auf das Licht in schnell womit sich die Neues Zeitalter ins Leben zu unterstützen.

Die Galaktische Föderation bleibt in Ihrer Nähe, auch wenn sie unsichtbar sind. Da Sie mit der Eingabe sind eine sehr wichtige Periode Sie ihren Schutz benötigen, wie die Dunklen nichts zerstören große Teile des Planeten, um zu versuchen und ihre Macht zu erhalten denken. Jedoch nicht ängstlich zu sein, da es keine Tätigkeiten von ihnen, die von ihnen ausgeblendet werden können, da sie verfolgt werden, wo immer sie versuchen sich zu verstecken. Der einzige freie Wille sie haben, ist begrenzt und geht nicht für große Zerstörung jeglicher Art zu ermöglichen.

Es ist nur die Dunklen, die die Idee und sehr wahrscheinlich als ein "falscher Flagge" Angriff zu unterhalten würde. Wieder nicht zu besorgt sein, wie wir die Befugnis haben, in Schritt, wenn sie eine große Veranstaltung zu versuchen. Das Ausmaß ihrer Fähigkeiten um Ärger zu machen wurde stark eingeschränkt. Sie haben sich bereits stark in ihrem Plan zu entkommen und lassen Sie die Erde behindert worden, und jetzt kann nicht tun und die Avians sind alle um ihn herum positioniert.

Eine der letzten Veranstaltungen noch stattfinden wird, wenn die Galaktische Föderation kann offen Erde zu besuchen. Dann wird es große Feiern wie dauerhaften Frieden wird erreicht wurden und alle Lebensformen in der Lage, das Leben ohne Störung zu genießen. Die Fortschritte werden dann gehen Sie voran und beschleunigt die dunklen Zeiten in Ihrer Geschichte wird bald vergessen sein.

Die lang erwartete Goldene Zeitalter wird wirklich begonnen haben und das Leben wird eine große Quelle der Freude und Zufriedenheit zu werden. Ihre Lebensdauer wird auch mit der Erhebung in Schwingungen und einem erreichten, wo Sie den Alterungsprozess umzukehren Punkt zu erhöhen. Sie werden Ihr Leben als junger reifen Menschen leben und bleiben als solche, bis Sie entscheiden, dass Sie eine weitere Herausforderung, um Ihre Entwicklung weiterer Bedarf. Sie werden mir zustimmen, dass alle Sorgen und Kummer können Sie erfahren haben, wird so weit entfernt, dass sie einen Platz in Ihrem Leben nicht mehr zu haben scheinen.

Mutter Erde beginnt zu Veränderungen auf dem Planeten zu machen und in vielen Ländern Sie erlebt Wetterextreme haben. Mach dir keine Sorgen, da es nicht das Ende der Welt, sondern die Entstehung der neuen Erde. Es scheint zu sein, sehr chaotisch zu Zeiten, aber, sobald die Änderungen vorgenommen wurden, wird es schnell niederzulassen in einen angenehmen Wettermuster, die alle werden zu genießen.


20. Februar 2016 - Jesus SANANDA spricht für "The Rat" auf das Kommen des Wohlstandsfonds - Kathryn E. May

Geliebte Familie des Lichts, wir arbeiten alle außerhalb unserer vorherigen Kapazität unseres geliebten Planeten Erde zu heben aus den dunklen Energien der Vergangenheit und in ihrem hellen goldenen Zukunft. Der Weg ist sicher. Wir sind klare, stabile und engagierte jeder durch diese letzten Augenblicke zu bringen, den letzten Anstoß zu erreichen, die wir alle wissen in unseren Herzen unvermeidlich, dazu bestimmt zu sein, und bestimmte erfolgreich zu sein, und wir brauchen Ihre Zusammenarbeit noch mehr als je zuvor.

Einige von Ihnen mögen die Idee kommen, dass spirituelle Anliegen der Politik oder Finanzen betreffen nicht nur konnte, und dass Jesus würde in solchen Dingen nicht beteiligt waren. Meine Liebe Brüder und Schwestern, wenn ich auf die Erde in diesem Leben kam, war es alles über die Politik! Natürlich hatten wir die komplizierten Wirtschaftssysteme nicht, dass Sie jetzt von versklavt werden, aber wir die Reichen versuchen, andere hatten zu versklaven, I einschließlich der jüdischen Familie gehörte. Wir trugen uns darauf, diese gleiche "Kreuzzug" um Sklaven zu befreien aus ihrer Unterdrückung, obwohl wir öfter mehr ruhig über solche Dinge gesprochen. Dies war die praktische Art und Weise des Tages für uns zu gehen; wir nahmen Aktion hinter den Kulissen mit vertrauenswürdigen Freunden und Familie, so lange, bis unser wachsendes Licht den Sieg davontragen würde.

Wir bringen jetzt diesen langen Anstrengung zum Tragen. Einige auf dem Boden, die haben ihr ganzes Leben lang gearbeitet, diese durch von Zeit zu Zeit haben, um das Verfahren aus Sorge verlangsamt, dass es wieder ins Wanken geraten würde (wie es in der Jesus Leben getan hat, und viele Male da), falls keine Maßnahmen sein sollten zu früh genommen. An dieser Stelle ist es, aus unserer Sicht, vielleicht übervorsichtig, aber durchaus verständlich.

Eine dringende Schreiben an den Rat
Christine und Kathryn Letzte Nacht kam uns der Rat zu geben, ihre Sicht von Gefühlen und Energien auf der Oberfläche der Erde. Christine war unerbittlich, als Marktführer auf der Transmutation-Team, dass viele Licht - obwohl bereit, weiterzumachen, was es braucht - erschöpft sind, wie sie ist. Sie fragte ernsthaft die Maut es dauern würde, wenn der kommende Dynamik wurden wieder durchkreuzt und Verzögerungen folgte. Sie haben alle von uns durch unsere vertrauenswürdige Kanäle und und von den Intel-Experten zugesagt worden ist man auf dem Boden dienen, dass die Wohlstandsprogramme würden sich nach außen vor dem Ende dieses Monats deutlich.

Der Rat reagiert durch Sananda:
Wir wollen nicht geheimnisvoll zu sein, und wir werden keine Informationen vorenthalten, die für Sie nützlich sein könnte. Hier ist, was ich, Sananda, können Sie in diesem Moment sagen, frühen Samstagmorgen, 20. Februar 2016. Alle Programme, die wir gemeinsam in Bewegung sind geplant. Die Lieferungen von großen Mengen an Gold und anderen Vermögenswerte gesichert sind und haben an ihren Platz bewegt worden ist, was bedeutet, digitale Asset-Backed-Währungen durchgeführt worden sind. Alle Parteien für das Licht sind in völliger Übereinstimmung arbeiten, die jetzt an der Zeit ist. Die Verhandlungen werden durchgeführt und Vereinbarungen sind zwar vorhanden, Finanzsysteme und Rechner arbeitet schließlich zuverlässig, und Millionen von Menschen ausgebildet wurden und werden auf diesen Moment vorbereitet.

Gründlicher als Sie sich vorstellen können, verstehen wir Ihre Gefühle über die Entlastung der greifbare Beweise und die Freigabe der lang erwartete Freiheit Programme benötigen, und wir versichern Ihnen, dass der Rat ernsthaft die glühende Attraktivität unserer Stiefel auf dem Boden stattgefunden hat. In den frühen Morgenstunden von gestern, rief Christine für den Höheren Selbst eines jeden verkörperte menschliche Seele auf der Erde und sie gebeten, ihre Stimme abzugeben, dass die Wohlstandsprogramme Jetzt physischen auf einem materiellen Ebene freigegeben, für das höchste Gut von allem, was bedeutet, dass alle potenziellen Störung würde im upswell von Energien neutralisiert werden, da die Lichtarbeiter in die nächste Phase der Freiheit auf der Erde zu erfüllen beginnen.

Bisher hat Bewegung war besonders methodisch auf die Freilassung der Wohlstandsfonds wegen der anhaltenden Komplikationen, die möglichen Gefahren vorgestellt, wie Diebstahl und Sabotage. Mit unserer Oberflächen Teams mussten wir den Dunklen Kabalen unter Umständen überdauern und überlisten, wo sie große Mengen der Fonds abgeschöpft haben könnte ausgeschaltet oder Chaos erstellt von terroristischen Aktivitäten initiiert, als sie mit ISIS versucht. Diese Schwierigkeiten sind endlich weitgehend unter Kontrolle. Die Fähigkeit des Cabal zu unterbrechen und die Computersysteme betrügen wurde beschnitten, ihre kriminellen Aktivitäten ausgesetzt, und ihr Geld Ströme versiegen. Dafür danken wir viele unserer mutigen Vertreter, die buchstäblich in die Vipern Nester watete alles zu tun, um den Triumph des Lichts zu bringen hat.

Gleichzeitig neu en-Lightened Globale Institutionen und frisch Bundes gebildet Partnerschaften haben zusammengearbeitet, den Frieden zu sichern, so dass das kommende Wohlstand sicher etabliert bleiben konnte und für alle, wie es auf der ganzen Welt losgelassen wird. Das war ein Kraftakt gewesen, erfordert Wiederherstellung der wahren Rechtssysteme, Finanzen und Governance erstellt und in Ort zu sein. Wir hatten dieses ruhig zu erreichen, bauen diese neuen und fairen Strukturen direkt hinter und unter den Systemen von alt. Zum Beispiel diejenigen, die eng sind die Fortschritte im Irak verfolgt haben die komplizierte, langsame Aufstieg von Korruption und Unordnung zu einem Regierungssystem gesehen, die wirklich zu schützen und seine Menschen profitieren. Ähnliche Maßnahmen wurden in Ländern auf der ganzen Welt stattfindet, ohne Kommentar aus dem Massen News Medien.

All dies wurde in sorgfältiger Zusammenarbeit mit St. Germain, Lady Quan Yin und den alten Familien und Gesellschaften durchgeführt, die seit Jahrhunderten unbegrenzte Lagerhäuser des Reichtums bewacht haben, dieses Mal wartet, wenn er könnte sicher für die "Wohle Aller" freigegeben werden. Sie haben die Mittel bereitgestellt, um die Welt Geldmärkten in den letzten Wochen zu stabilisieren, weil wir alle wollten den völligen Zusammenbruch der Finanzsysteme und Chaos in der Lieferung von Lebensmitteln und lebenserhaltenden Notwendigkeiten zu vermeiden. Wir wollten so schnell wie möglich zu bewegen, und wir haben, mit größter Sorgfalt, das Gleichgewicht zu halten, wie ihr selbst höher zu heben fortgesetzt. Alle während des gesamten Prozesses, Mutter und Vater Gott sendet wurden LICHT zur Erde zu erhöhen. Es war eine heikle Walzer, mit uns in jedem Augenblick auf Ihre Eingaben reagieren, Kalibrieren und unsere Bemühungen in einer direkten Antwort auf deine Erhöhung, wie Sie zu Mutter und Vater angesprochen haben.


20. Februar 2016 - Michael Quinsey von seinem höheren Selbst

Zeit weiter zu beschleunigen und Ihr Bewusstseinsebenen die ganze Zeit wachsen. Sie werden einen Punkt erreichen, wo Sie nicht mehr in der Lage sein, in den niederen Schwingungen zu bleiben, und wird aufsteigen. Es ist der Punkt der Änderung, die Sie schon seit seit Sie zum ersten Mal in ihnen abgefallen. Diese Möglichkeit ist zu jeder Seele offen, die auf Ascension fokussiert hat, und Schritte unternommen, sich für einen solchen Anlass vorzubereiten. Wenn Sie es wissen müssen, und erhöht Ihre Schwingungen, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht erfolgreich sein sollte. Diese Möglichkeiten sind immer offen für jede Seele, die für eine solche Erhebung vorbereitet hat, und ihre Führer wird ihnen helfen, erfolgreich zu sein.

Irdischen Angelegenheiten sind in einem großen Umbruch, und einige wichtige Entscheidungen getroffen wurden, die bald die Details an die Öffentlichkeit bringen. Obwohl wenig bekannt ist, wurde die "State of America" ins Leben gerufen und nun wird durch rechtliche bewegt es zu validieren. Zusammen mit Wechselkursänderungen, die auch weit gediehen sind, viele Länder versuchen, aus den USA Dollar als führende Geld Standard zu ändern. Auch bei der kommenden Neubewertung der Währungen niemand sollte als Folge verlieren, wie es Vorkehrungen sind, dass, wenn in Angriff genommen wird dafür sorgen, dass alle Menschen gesorgt wird. Es hat sich auch für eine sehr lange Zeit geplant worden, um die Wohlstandsfonds zu verteilen, die unter dem Schutz von St. Germain wachsenden wurden. Seien Sie versichert, dass jeder wird schließlich betreut werden und haben ihren Lebensstandard stark erhöht.

Es wurden Änderungen für einen erfolgreichen Abschluss dieses Zyklus für eine sehr lange Zeit geplant und mächtige Kräfte des Lichts haben sichergestellt, dass keine Störung zulässig ist. Der freie Wille arbeitet immer noch dort, wo Menschen betroffen sind, sondern für die gesamte Menschheit ihr Schicksal bereits von den Großen Wesen beschlossen worden, die Sie seit Äonen geführt haben. Wie Ihre Geschichte Sie zeigt, dort am Ende eines Zyklus sind immer große Veränderungen und ob sie von Vorteil für Sie sind, hängt davon ab, wie weit haben Sie Ihre Schwingungen erhöht. Es wurde erwartet, dass sie ausreichende Fortschritte erzielen würde aufsteigen, und nichts kann jetzt auf das Ergebnis.

Während die Veränderungen stattfinden wird es ein gewisses Maß an Unbehagen, denn so schnell, wie sie die Aufgabe, ein Mammut Größe ist, durchgeführt werden. So geduldig sein, wenn die Dinge in Gang kommen und wissen, dass das Ergebnis zur Zufriedenheit aller sein wird. Es wird viel Bedauern, weil man die verlorene Zeit bis werden und gewinnen viel mehr als Sie vielleicht verloren haben kann. Statt Ihres Lebens zu verbringen, arbeiten Tag für Tag aus, haben Sie so viel mehr Zeit, um Ihre eigenen Beschäftigungen zu folgen. Sie werden nicht mehr so gut wie all Ihre Zeit verbringen ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und haben mehr als genügend Zeit, die eigenen Interessen zu folgen.

Die Dunklen sind uns bewusst, dass ihre Leistung stark eingeschränkt wird, und egal, was sie versuchen, sie werden es nicht wieder zugelassen werden. Sie sind auch vertraut mit den Versprechungen von denen des Lichts, die vor in einem rasanten Tempo zu bewegen. Die Lichtwesen steuern nun die Zukunft der Erde und seine Menschen. Nichts wird erlaubt, mit dem Fortschreiten zur Interferenz gebracht werden, und jede Verzögerung wird nicht von großer Tragweite sein. Liebe Leute von der Erde Ihre Zeit ist gekommen, nach vorn, einen Quantensprung zu nehmen und damit die verlorene Zeit, die Sie zurückgehalten hat. Änderungen werden bald manifestieren, und Sie werden die Wunder verstehen, dass die Zukunft für Sie hält. Es wird Freude und Glück, wie Sie frei von der Aufmerksamkeit der Dunklen gemacht werden. Halten Sie positiv und wissen alles kommt gut voran und die positiven Veränderungen, die sich zu greifen beginnen,


26. Februar 2016 - Michael Quinsey von seinem Höheren Selbst:

Ereignisse bewegen sich nach wie vor in einem schnellen Tempo auf, und die Möglichkeit von Störungen wird immer viel weniger als die Macht der Dunklen vermindert wird. Viel hängt von ihrer Fähigkeit, die Finanzierung ihrer Bedürfnisse fortzusetzen, und es ist langsam immer schwieriger, da ihre Aktivitäten durch den Mangel betroffen sind von Mittel. Die höheren Mächte werden ihre Aktivitäten zu beschränken, wie sie schon seit vielen Jahren. Nun aber, ihre Möglichkeiten werden immer mehr eingeschränkt und sie kämpfen, um ihre Projekte in Bewegung zu bleiben. Viele Male haben sie versucht zu erhalten rund um die ihnen auferlegten Beschränkungen. Es ist jedoch ohne Erfolg, und sie sind nicht in der Lage mit ihrem Plan zu tragen auf einen Dritten Weltkrieg zu beginnen und sein wurden in klaren Worten gesagt, dass sie unter keinen Umständen erlaubt ein zu starten.

Inzwischen bewegt sich "Bekanntgabe" zu aktivieren zu gehen vorwärts weit fortgeschritten, und nichts wird erlaubt, es zu verhindern, dass bekannt gegeben werden. Weitere Themen, die sind ebenfalls gut verlaufen geplant, um die Wahrheit zu bringen. An vielen Fronten Menschen finden den Mut, ihre Wahrheit zu sagen und sie werden geschützt werden. Die Lügen werden nicht mehr akzeptiert und die Abdeckung nach oben ausgesetzt wird. Das Zeit für die Freigabe der Wahrheit ist nun angekommen, und wenn die Geschichte neu geschrieben wird als die Zeit der Offenbarung in Erinnerung bleiben. Die Wahrheit ist, so anders, was Sie zu der Annahme geführt haben. In der Tat viele wird es finden unglaublich, dass Sie so lange die Irre geführt worden sein könnte.

Die Endzeit sind im Zuge der dramatischen Veränderungen, die weit fortgeschritten sind. Mutter Erde ist natürlich beteiligt und beginnt bereits die Einleitung erforderlichen Änderungen vor. Sie hat ihren "Körper" darf in viele negative Weise genutzt werden um Ihre Entwicklung zu helfen. Allerdings hat sie entschieden, dass jetzt die Zeit, um konzentrieren sich auf ihre eigenen Bedürfnisse, und die Reinigung der Erde hat begonnen. Das Änderungen werden dazu führen, Menschen in sichere Anlagen und angemessene Warnung zu bewegen sein wird gegeben, und schließlich wird die Erde verwandelt werden. Auf den höheren Ebenen es wird zu einem Zeitpunkt wiederhergestellt werden, wenn es als "der Garten Eden" bezeichnet wurde. Es eine Freude und Vergnügen sein, ein Teil dieser Veränderungen und leben in Harmonie zu sein und Frieden wieder.

In Liebe und Licht, Michael Quinsey - Website: Tree of the Golden Light (Baum der goldenen Licht).


27. Februar 2016 - Jesus SANANDA zu den bevorstehenden Änderungen - Kathryn E. May

Wir sind wirklich auf dem Marsch, liebe Brüder und Schwestern. Der Roll-out hat begonnen. Die Operation "Chinese Sonnenaufgang" ist im Gange, so sicher, wie die Sonne in der ganzen Welt gesehen steigt, und die ganze Welt wird zu einer neuen Ära erwachen. Ob Sie es allmählich und leise auf den ersten zu entdecken, wie die meisten der Menschheit wird, oder ob Sie eine der Intel Anhänger sind, die warten "Rückzahlung", wie wir es genannt haben, alle seine gentling Wärme fühlen.

Die massiven Veränderungen in der Welt fließen elegant und ruhig, mit allen Systemen sorgfältig aufeinander abgestimmt und ausgerichtet. Dort werden Sie einmal mit vertraut waren keine massiven Ausfälle oder Katastrophen wie die Finanzsysteme sein, wie die US Federal Reserve und SWIFT-Systeme zum Beispiel erscheint Namen einfach zu ändern, zu aIIb, Wells Fargo, BRICS, CIPS, Asset-Backed Währungen statt des alten Fiat-System, und so weiter. Für so lange wie nötig, werden die grundlegenden internationalen und inländischen Handelsfunktionen dienten sie bleiben, aber die Systeme werden nun transparent sein, von Cabal Diebstahl geschützt, und die Gebühren, Wucherzinsen und Schuldsklaverei der alten nicht zulassen.

Die Veränderungen sind nicht nur über die Wirtschaft, aber. Wie die meisten von euch wissen, bereiten wir uns auf Offenlegung und Podeste, wenn Ihre Galactic Freunde unter euch wandeln wird. Viele von ihnen sind schon hier, aber sie sehen so viel wie Sie, dass Sie noch nicht klar, wer sie sind, und sie haben nicht für ihre eigene Sicherheit aufgedeckt worden. Ihre Notfall-Broadcast-Systeme wurden bereits in Vorbereitung auf unsere Ankündigungen getestet, so dass Sie bald viel mehr über die nächsten Phasen der Veränderungen werden zu entdecken, die in schneller Folge zu entfalten.

Wir haben alle an die Grenzen unserer Kapazität arbeitet und darüber hinaus für diesen monumentalen Planeten Verschiebung vorzubereiten. Seien Sie versichert, dass wir keine Rücksicht oder Detail ausgelassen. Sie werden erstaunt sein, wenn Sie nur lernen, wie kompliziert unser Plan gewesen ist und wie sorgfältig haben wir mit jedem Ihrer Teams arbeiteten jedes einzelne Wesen auf der Erde zu berücksichtigen. Dies ist ein globales Ereignis, aber es ist auch ein monumentales Ereignis in jedem Ihrer Leben. Wir verstehen tief, wie es Ihnen und Ihrer Familie zu bewirken, und wir haben sorgfältig geplant mit Ihrem Höheren Selbst, Ihre höherdimensionalen Teams und mit unseren Teams auf dem Boden dieses eine Freude für jede einzelne Person zu machen.

Kanalisierten & transkribiert von Dr. Kathryn E. May - www.WhoNeedsLight.org


3. April 2016 - Jesus SANANDA: Die 3 Energiewellen im Sommer 2016 gipfeln werden - geleitet von James McConnell

Sananda:

Wie immer ist es gut, mit Ihnen zu sein und alle an euch alle zu erreichen, die Kenntnis von diesen Nachrichten werden kann. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass diese Botschaften zu erhöhen werden werden, nicht nur aus dieser Quelle, sondern durch viele andere Quellen wegen dieser Endzeit, aufgrund dessen, was in der jetzt geschieht.

Und es geschieht alles im Jetzt. Es ist noch nicht in 3D-Bewusstsein, aber es ist in der hier und jetzt. Sie werden mehr los von den Anfängen der drei Wellen der Photonengürtel Energie Anpassungen werden, der Ende letzten Jahres gestartet. Da die Serie dieser drei Energiewellen durch kommen, haben die meisten von Ihnen bereits gesagt, dass Sie in der ersten Welle sind. Das erste Welle der bereits nach unten abgestuften Photonenenergie kam im September des vergangenen Jahres durch. Nun ist die zweite Welle wird von der Sonnenwende März bis zum 20. April Bewegung durch, und dann die nächste und letzte ein, die dritte Welle ist aufgrund während dieses Sommers Sonnenwende Juni.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Auswirkungen dieser drei Wellen alle zusammen in diesem Sommer von 2016. Diese Wellen auf einmal zu gipfeln werden die volle Aufstiegsprozess beginnen, aber nicht den gesamten Prozess abgeschlossen werden, bis Sie alle bewegt mehr haben vollständig in die vierte Dimension durch die Auswirkungen der Photonenenergie auf Ihrer Schwingungsraten, die auch alle physischen Leben und Materie des Planeten Erde umfassen wird.

Sie haben bis heute bereits in den unteren vierten Dimension bewegt und wird später bis in die fünfte bewegen auf. Doch Sie haben nicht scheinbar vorwärts bewegt, aus der Vergangenheit dritte Dimension wegen all der Programmierung im Kopf. Es hält auf die meisten von euch. Es ist die Freigabe der 3D nach und nach durch Ihre allmähliche Herz Erwachen und Ihre DNA-Struktur zu ändern. Ihre Zirbeldrüse wird online kommen zusammen mit Ihrem Drittes Auge-Center Erwachen wieder. All dies wird auf den nächsten großen Veränderungen werden im Vorfeld, die für Sie auf Lager gehalten wurden.

Wir sind alle zusammen, du und ich Wir haben für eine sehr lange Zeit. Wir nähern uns dem Ziel. Es wird vor dem Höhepunkt nicht mehr viel übrig, bevor Sie diese Linie überschritten haben. Es wird sehr kurz sein. Und vor allem, wie die letzte dritte Welle der Photonenenergie über alle von Ihnen kommt und alle physischen Materie dieses Planeten von diesem ab Juni.


17. April 2016 - Der Erzengel Michael: Die endgültige Entfernung der dunklen Kräfte - kanalisiert von Christine Preston

Dies ist Erzengel Michael euch mit der Nachricht von einer Befreiung von den Belastungen kommen, die zu lange auf Sie haben. Ich habe das Privileg, bringen über hatte, was Sie vielleicht eine Umwandlung jener Kräfte der Finsternis nennen, die viele Kriege auf dem Planeten entwickelt.

Das ist meine Mitteilung lautet: Ich betreibe aus den höchsten Sphären mit meinen Legionen von blauen Flamme Engel, und zusammen mit den Kräften der Chamuel und Charity/Nächstenliebe, andere Erzengeln, sowie die Unterstützung der Dhyani Buddhas haben wir Abstieg in die Hölle selbst, wo residierte jene ruchlosen satanischen Kräfte. Dieses Mal waren wir in der großen zentralen Sonne eine feurige Mission und die Erlaubnis von der allmächtige Gott hatte in einer solchen Art und Weise zu intervenieren, mit Bolzen der blauen Blitz und Rubin ray Feuer zu entfernen, jene Kräfte, die einen bösen Agenda hatte ein Ende des zu verursachen Welt, um den Plan des Aufstiegs, als auch die von der wunderbaren Schöpfung eines neuen Gaia, in dem alle Wesen in Frieden, Liebe und Licht zu leben wäre entgegenzutreten können.

So haben wir abstammen und sie überrascht, da sie keine Warnung unserer Absicht hatte. Die Operation wurde von den Anrufen und Wünsche der Lichtarbeiter unterstützt gefordert, deren gute Werke vom Himmel gespiegelt wieder in die Erde zu werden. Frühere Interventionen hatte eine gewisse Präsenz von Lucifer und der astralen Ebene unterliegen über einen Zeitraum von vielen Jahrzehnten zu einem sauberen worden waren entfernt, sondern Samen der gefallenen Kräfte geblieben waren. Sie waren ein Kern der Dunkelheit, die die Saiten ihrer Illuminati Puppen auf der physischen Ebene statt. Auch sie hatte wegen des freien Willens weiterhin erlaubt worden, und das Gesetz der Nichteinmischung.

Aber gestern Abend erhielten wir grünes Licht für die wir seit mehr als einem Jahrzehnt vorbereitet hatte, da dies seit sehr viel überfällig war, bevor das Sonnensystem bewegt in den Photonengürtel, einer Wolke / Welle von intensivem Licht. Diese elektromagnetische Photonenlicht hatte eine Wirkung auf die gesamte Bevölkerung der Erde, und gerührt, um die dunklen Kräfte zu einem Punkt der Agressivität, vergleichbar mit einer Situation mit einem verwundeten Tier für das Überleben kämpfen. Sie spielten alle Karten, die sie wieder die Kontrolle hatte, und eine ihrer Strategien dafür ist, politische Störungen und Chaos zu verursachen. Sie konnten ein Erwachen stattfindet sehen, aber nicht verstehen, den kosmischen Mechanismus dahinter. Sie wurden in dem Glauben getäuscht sie die Flut der Transformation und Erleuchtung auf der physischen Ebene umkehren könnte. Wir konnten sie abzurunden und sie waren diese Welt für Versuch genommen. Sie werden auf einer niedrigeren Dimension Welt unterschiedlichen Bedingungen in Ausführungsform gegeben, auf dem sie sich langsam das Licht der Welt dienen, anstatt zu dem Punkt entwickeln zu suchen, um Macht zu gewinnen. Sie werden schließlich steigen. Dies ist ein weit entfernten materiellen Welt auf der anderen Seite der Galaxie, die eine Million Jahre dauern wird, oder so, auf eine höhere Dimension zu steigen, wenn es auch den Photonengürtel durchquert. Sie hatten eine Chance zu beugen ihren Willen gegeben worden.

Die Arbeit der Reinigung des Planeten wurde nun zu einem weiter fortgeschrittenen Grad verstärkt, und dies stellt die Beseitigung der Störung gegen aufsteigende Menschheit von den Mächten der Finsternis, die die Systeme der Welt beschädigt. Reichtum ist in den Händen einer sehr kleinen Minderheit von Individuen in Inkarnation als Kabalen / Illuminati, die von 4D dunklen Meistern auf der astralen Ebene kontrolliert wurden. Sie hatten ein Finanzsystem entwickelt, das auf der vorhandenen 3D-physischen Ebene des Planeten Erde auf den Betrieb von jeder Funktion des Lebens notwendig war. Doch daraus abgeleiteten eine schreckliche Situation der Sklaverei, Leid, Armut und Abhängigkeit, und es ist wichtig, dass die Menschheit davon befreit werden.

So haben wir über die Freiheit seit vielen Jahrzehnten gesprochen und es ist passend, dass der Hierarch des 7. Ray, Saint Germain, die für die Freiheit steht, ist derjenige, der einen Plan für ein neues Finanzsystem und eine Auferstehung in eine göttliche Wirtschaft entwickelt hat die Erde, zusammen mit seiner verzeihe verwandelnde violette Flamme. Es kann keine Ungleichheit in der Welt in dem Maße, dass Millionen von Menschen haben nichts und der Reichtum der Welt ist in den Händen von 1 bis 5% der Weltbevölkerung. Die schädigende Absicht jener dunklen Wesen, wurde diese Oligarchen, erlaubt über akzeptable Grenzen hinaus zu gehen, weil sie eine Chance gegeben wurden, aber die Schädlichkeit selbst, das in der Tat kriminell ist, zog den Zorn Gottes und dem Befehl 'genug ist genug! "Ihre Entfernung wird mit einer größeren Freiheit in den Medien für die Offenlegung zur Folge haben, bis zu dem Punkt zu beschleunigen, die nach göttlichem Willen manifestiert wird.

Sie kam ein Teil der Arbeit der Überwindung zu schaffen Gleichgewicht, zu ändern, um die Systeme, neue Paradigmen zu sein. Sie befinden sich nun auf diese neue Phase treten die eine der Verstärkung aufgerufen werden kann. Die Kräfte des Lichts intensivieren ihre Arbeit über die Änderungen zu bringen, die notwendig sind, und dass mit dem Erwachen verstrickt oder spirituelle Ebene des Bewusstseins der Menschheit.

Befreit aus dem Griff dieser astralen Schatten, die in der Wirklichkeit der Welt reflektiert wurden, kann die Menschheit jetzt beginnen, eine Zivilisation in das Bild der Plan für den Wiederaufbau, die mit dem Lichtkörper im Bewusstsein des universalen Christus absteigt. Wunden werden geheilt. Die Tentakel haben trennt. Die Partikel, die Sie waren immer noch mit Ihrer Realität verbunden sind, von Ihnen getrennt. Eine Auflösung erscheint nun für persönliche und globale Probleme.

Halten Sie mit dem Licht verbindet, Ihre Lehrer kommen näher sowohl innerhalb als auch in der äußeren Welt und Traum für die Fällung von wundersame Wunder. Erwägen Sie das Image Ihres wahren Selbst, die in der geheimen Kammer des Herzens Chakra absteigt, wo man mit dem pulsierenden Leben spendende Flamme verbunden sind, ist blau, gold und rosa, und ist das Geschenk von Ihrem geistigen Präsenz. Ich schließe diese Nachricht mit meiner Liebe, Frieden und Sicherheit, dass ich bleibe mit den kostbaren Söhne und Töchter der großen zentralen Sonne, die Sie sind. Ich bin mit euch, Wache, Erzengel Michael.


23. Mai 2016 - Jesus SANANDA: Sie sind alle schön Wesen von intensivem Licht - John Smallman

Dies sind interessante Zeiten! Vieles ist in den physischen Bereiche geschieht, die ziemlich beispiellos ist. Die Stabilität vieler Ihrer "demokratischen" Regierungen ist nicht mehr als die Unzufriedenheit unter den Bürgern der verschiedenen Länder erhöht sich mit der gesamten politischen Prozess gewährleistet. Und die gewählten Beamten scheinen entweder keine Kenntnis von der Situation oder nicht bereit sind, es zu lösen.

Aus solchen Situationen Revolutionen entstehen. Enorme Veränderungen sind darüber überrascht und schockieren wie die realen Agenden von vielen in Positionen der Macht und Autorität zu treten über Sie von unzufriedenen Schergen und Mitarbeiter offenbart. Whistleblowers erscheinen überall mit Informationen, die zurückgehalten wurde, aber die in der Öffentlichkeit hätte sein sollen. Da dies auch weiterhin so auch die Unzufriedenheit der Menschen und das zu ändern führt. In diesem Fall wird zu einer enormen Veränderung!

Alle Angaben zu der weit verbreiteten Korruption in hohen Stellen geschehen als Folge der Menschheit kollektive Entscheidung, aus dem Traum erwachen. Was so lange nicht mehr versteckt hat Lain versteckt gehalten werden, und da mehr und mehr von der weit verbreiteten Korruption ausgesetzt ist, wird es für alle vernünftige Wesen offensichtlich, dass wesentliche Veränderung. Daher wird Änderung auftreten. Wir haben Sie diese für einige Zeit zu sagen jetzt, so dass Sie bereit sein werden, und viele Veränderungen sind unmittelbar bevor.

Es scheint wahrscheinlich zu viele, dass wir mit Worten und Phrasen wie "bald, unmittelbar bevor, ganz in der Nähe, früher, als Sie sich vorstellen können," wurden mit einer sorglosen Mißachtung der Weg-Zeit entfaltet sich auf der Erde. Dies ist definitiv nicht der Fall. Es braucht Zeit, um die Bedeutung und die Unausweichlichkeit der bevorstehenden Veränderungen über die wir sprechen, sich in Ihr Bewusstsein zu verankern, so dass Sie Ihre kollektive Absicht stärken, sie zu verwirklichen.

Das ist, was in den letzten Jahren geschehen ist, da immer mehr Menschen der Korruption und Unehrlichkeit bekannt geworden sind, die innerhalb der Regierungen, internationale Konzerne, große Banken und globale Industrie endemisch weltweit ist, dass diejenigen, die sie ausführen müssen konsequent sagte Ihnen ehrlich und vertrauenswürdig sind. Sie wissen jetzt, dass dies nicht der Fall ist, und Sie vor kurzem die kollektive Entscheidung, das alte System zu lösen, so dass ein neues und unbestechlich eine, die die gesamte Menschheit zugute kommt konstruiert werden kann, sie zu ersetzen.

Wie Sie wissen, ist der Krieg das Geschäft der großen Industrieunternehmen und Banken, die sie finanzieren, und sie machen Vermögen aus dem Leiden der Massen. Das ist zu ändern. Kleine Gruppen von unmäßig reich, einflussreiche und mächtige Leute haben viel zu lange in der Steuerung der globalen Wirtschaft und Politik gewesen, und ihre Herrschaft zu einem abrupten Ende. Ein großer Teil der Streit, die derzeit im Gange ist auf dem ganzen Planeten als Folge ihrer letzten Graben versucht, ihre Machtpositionen zu halten, indem Konflikte und intensive Leiden in so vielen Orten wie möglich verursacht Angst in großem Umfang zu schaffen. Sie hoffen, dass dann noch mehr von der Welt zu militarisieren, so dass sie sperren sie nach unten und Sie weiterhin zu kontrollieren. Sie werden nicht erfolgreich sein!

Hier in den spirituellen Bereichen sind wir kennen die Frustration, die Sie erleben, wie Sie gespannt auf die versprochenen Änderungen warten, die den Frieden auf der Erde schaffen wird, und Nahrung, Schutz und Sicherheit für alle auf dem Planeten. Die Menschheit hat die kollektive Absicht für diese Veränderungen auf auftreten, und deshalb werden sie. Wahrlich, die Kraft Ihrer kollektiven Absicht ist immens, haben Sie gemeinsam zu wecken gewählt, und so werden Sie. Sie sind bereits in den Prozess, dies zu tun, und es gibt nicht die geringste Möglichkeit, Sie Verstand ändern oder Ihr Prozess des Erwachens rückgängig zu machen. Was haben Sie gemeinsam zu erreichen gewählt ist nicht zu stoppen.


1. Juli 2016 - Michael Quinsey - von seinem höheren Selbst

Die Menschen in Großbritannien haben ihre persönlichen, individuellen Leistung zu bringen, in Veränderungen ausgeübt, die eines Tages auf als Weltverändernde Ereignisse eingegangen wird. Derzeit ist die Welt für eine Schmelze-down schnell Überschrift, aber die Folgen in keiner Weise wird so schlecht, wie einige vorschlagen. Man könnte es als das Ende der alten Art und Weise anzeigen, die Sie nicht mehr dienen, und aus ihm wird positive Veränderungen ergeben, die Sie fest auf dem Weg zu einer neuen Erde und Ihre Freiheit setzen wird. Viele Menschen haben bereits von sich gegeben für sie tätig sind und sehr bald Ereignisse ermöglicht es Ihnen, zu helfen, die Veränderungen ins Leben rufen. Dieses Mal seit vielen, vielen Jahren geplant und die Kräfte des Lichts sind gut organisiert in Aktion bei einem Minuten Ankündigung zu bewegen, um Ihren Erfolg zu gewährleisten.

Das Ergebnis der Abstimmung in Großbritannien in Bezug auf ihre Mitgliedschaft in der Europäischen Union, hat Schockwellen rund um Ihre Welt geschickt. Obwohl es Anzeichen dafür waren vor wurde das Ergebnis bekannt ist, dass es eine sehr enge Abstimmung wäre mit "bleiben" auf der Suche erfolgreich, aber der Trend plötzlich gegen Ende verändert. Die letzten Stimmen führte zu einem unaufhaltsamen Schwung in die EU "zu verlassen". Gesehen von unserer höheren Ebene war es das wünschenswerteste Ergebnis, das letztlich beweisen, werden Sie haben von den Illuminati von Kontrolle entlassen. Die weitreichende Auswirkungen in mehreren Ländern zur Folge haben, die EU zu verlassen, wodurch weiter ihre Macht über Sie. Seien Sie versichert, dass diese Seelen, die Ihre Zukunft überwachen, Sie waren die Förderung der EU und sind daher sehr zufrieden mit dem Ergebnis zu verlassen.

Sie können noch nicht verstehen, die Vorteile, die EU zu verlassen, aber im Laufe der Zeit wird es noch deutlicher geworden. Die Briten sind für ihre intuitive Wahl in die richtige Aktion resultierende gelobt werden genommen. Ja, es gibt harte Zeiten bevor, aber das Ausmaß der Probleme in keiner Weise so weit wie einige erreichen prognostizieren. Denken Sie immer daran, dass viele Seelen für das Licht arbeiten und sind mit euch allen der Zeit, und die des Lichts wird in ihrer Arbeit geführt werden. Es ist jetzt Zeit, um gemeinsam, wo möglich, als eine Arbeitsgruppe, die Freiheit wieder herzustellen und für das kommende Aufstieg vorzubereiten. Je mehr die dunklen, werden unterdrückt und blieb von ihren Plänen zu erfüllen, die mehr Freiheit, die Sie nach vorne schieben müssen und Ihren rechtmäßigen Platz in der neuen Zeit nehmen.


8. Juli 2016 - Michael Quinsey - von seinem höheren Selbst

Das Aufbrechen der EU hat begonnen und wird das langfristige Ziel der Rückkehr Macht an das Volk zu erreichen. Es ist der Anfang vom Ende der Illuminaten plant, die Welt zu kontrollieren, und wie ihre Autorität vermindert werden Sie sehen, dass diejenigen, die die Menschen zuerst auf ihre Kosten kommen dienen setzen. Es wird trotz aller Versuche der Dunklen keinen Weg zurück das unvermeidliche Schicksal zu ändern, die jetzt entfaltet. Viele Lichtarbeiter sind seit dieser Zeit warten, voranzutreiben, ihre Pläne für die Errichtung einer freien Gesellschaft. Es wird einige Zeit dauern, um die Änderungen durchkommen, aber nichts erlaubt sein wird, sie zu verzögern, und bald werden Sie die gewünschten Veränderungen stattfinden zu sehen. Menschen neigen dazu, ungeduldig zum Handeln zu sein, so dass sie sich gegenüber dem, was versprochen wird, und sie werden zufrieden sein, wie es die Umstände ändern sich, dass damit für sie öffentlich gemacht werden.


15. Juli 2016 - Michael Quinsey - von seinem höheren Selbst

Die Ereignisse werden die Beschleunigung und wie die Schwingungen erhöhen Sie schnell für die letzten Tage des alten Alter Überschrift wird. Jede Seele, ob sie es wahrhaben wollen oder nicht berührt wird, aber nur wenige verstehen, was vor sich geht. Die Veränderungen scheinen keine offensichtliche Ziel zu haben und einige Leute in Angst, ohne zu wissen lassen, was die Zukunft bringt. Ohne Wissen die meisten von ihnen ist es Teil der Reinigung, die die Szene einzustellen notwendig ist, so dass die neue Zeit manifestieren kann und so zu einer Zeit zu tun, wenn es keine Störung sein kann. Schon sind die meisten Länder bewusst, dass große Veränderungen, nähern sich für das Wohl aller sein, und kommen zusammen in Zusammenarbeit. Inzwischen sind die alten Energien sterben aus, und nicht ohne Kampf, aber es wird ohne Erfolg als nichts sein wird, die Veränderungen nicht stattfinden zu verhindern. Die Geschichte wird zeigen, dass Brexit der Anfang vom Ende für die Illuminati war und ihre Ambitionen, wie der Wunsch der Lage sein, Ihr eigenes Schicksal zu kontrollieren wird zu vielen anderen Ländern. Bereits einige sind so eingestellt das britische Beispiel, und die Zerschlagung von der EU nicht mehr aufzuhalten schaut zu folgen.

Hinter den Kulissen gibt es eine Bewegung in Richtung auf die Freiheit der Wahl, und die Rückforderung der rechten Seite um die eigene Zukunft zu bestimmen. Es kann viele Menschen in einer schwierigen finanziellen Lage verlassen, und harte Zeiten wird von vielen erlebt werden. Allerdings haben die Kräfte des Lichts gut vorbereitet für eine solche Zeit, und wird in der Lage sein, um sicherzustellen, dass alle Menschen geholfen werden.


3. August 2016 - Eine Nachricht von aufgestiegenen Meister Djwal Khul - Valerie Donner
www.thegroundcrew.com

Valerie Donner: Am 3. August in meiner monatlichen Treffen mit dem Meister-Klasse, die aufgestiegenen Meister Djwal Khul (er ist der Meister, der mich gelehrt, zu kanalisieren vor über 20 Jahren) kam mit uns zu sein. Dies ist ein Teil von dem, was er sagte:

Grüße, ich bin Djwal Khul. Ich bin für Sie da. Was Sie erleben, ist jetzt der Höhepunkt der Lebenszeiten der Arbeit. Sie sind in das goldene Zeitalter wirklich bewegt. Die Turbulenzen ist notwendig, eine Möglichkeit, die alte von Entrümpelung. Dies sind wertvolle und prekäre Zeiten, aber bitte wissen, dass wir mit Ihnen sind.

Sie kommen schnell zu einem Ende dieser Energien, wenn die Dinge zum Stillstand kommen wird. Was war, wird nicht mehr sein. Was wird sein, bevor Sie richtig sein, eine saubere und prickelnde neues Leben. Es wird Ihre Aufgabe, den Grundstein für eine neue Erde zu legen und alles, was es darstellt. Die Entfaltung ist jetzt. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.


LongBarrowCropCircle.jpg


Valerie Donner: Ich habe auch immer mitschwang mit Aluna Joys Nachrichten. Was sie sagt, ist das, was ich habe das Gefühl ist. In einer aktuellen Meldung "massive Welle von Licht kommt" Aluna, die mit den Sternen-Ältesten und den Mayas arbeitet, wurde in zwei neue Kornkreise Tuning und hier ist ein Teil der Nachricht:

"Wir waren begeistert, als eine andere unglaubliche Bildung ein paar Tage später in West Kennett, Long Barrow, Nr erschien. Avebury, England, am 30. Juli. Es wurde mit 20 Punkten in einem sehr ungewöhnlichen, invertierte Sternmuster erstellt. Ich finde es sehr interessant, dass die Punkte strahlen nach innen in Richtung auf eine große Kugel ... so fragte ich darüber, und ich erhielt eine weitere kurze Nachricht. Mir wurde gezeigt, dass die Kugel war unsere Erde, und uns gesagt wurde, daß es nun in den Prozess ist eine große und unglaubliche Zustrom von leistungsfähigen und transformierende Energie und Licht zu empfangen. Aber was war noch spannender ist, dass ich gezeigt, dass ein leistungsfähiges nach innen Portal geschaffen, von denen die Erde und die Menschheit durchlaufen wird. Dies ist der Anfang von dem, was eine 180-Grad-Verschiebung in vielerlei Hinsicht die Masse der Bevölkerung tut Dinge sein könnten, und wie sie wahrnehmen, die Welt um sie herum. Jene Leute, die das Gefühl, dass ihre Arbeit getan war und über sehr gut könnten neue, entwickelte Stellenbeschreibungen erhalten und einen neuen Schub zu noch höheren Zielen.

"Diese Nachrichten kamen mit viel Ruhe und positive Energie durch. Dieses Portal ist Teil unseres göttlichen Plans. Alles ist direkt auf den Punkt und ist in perfektem göttlichen Timing. Keine Erstellung jeglicher Art, die aus der Ausrichtung mit dem Naturgesetz ist, wird zu dürfen, dieses Portal zu gehen. Lassen Sie uns einfach sagen, es wird eine Menge von notwendigen shake-ups in der Welt sein, und die Menschen ihre Augen geöffnet haben. Die Stern Ältesten geben Sie mir nur selten Zeitrahmen auf jedem Kalender basiert, aber ich habe das Gefühl, von ihnen, dass wir jetzt über dieses Portal zu bewegen beginnen. Es wird mit den beiden Finsternisse im September und im November oder Anfang Dezember verstärken, werden wir beginnen, um mehr darüber zu verstehen, was dieses Portal für uns als Kollektiv der Menschheit darstellt, und wie sie unser Leben und unsere höheren und entwickelte Fähigkeiten verändern sich zu manifestieren und erstellen. Dann wird es Zeit für etwas Entspannung und Feier sein, wie wir unseren Wiedereintritt Prozess in einem neuen Feld von Zeit und Raum beginnen. Dieses Portal ermöglicht es auch diejenigen, die hier mit ihrer Arbeit fertig sind, ihre Körper in einer Explosion von Licht mit großer Segen gefüllt zu verlassen."


28. August 2016 - Die Beleuchtetes Diejenigen - Unsere Wahl eines neuen kollektiven schnellen Aufstieg Zeitleiste - Andrew Martin - http://www.TheLightedOnes.com

Sie befinden sich in einem Korridor der Vorbereitung. Die Erde Seele Kollektiv hat einen beschleunigten Zeitplan gewählt und alles hat sich verschoben. Es gibt immer viele wahrscheinliche Zeitrahmen in jedem Moment zur Verfügung. Es gab mehrere mögliche Fristen beginnen im September, die Sie durch den Rest des Jahres tragen würde. Es war immer ein wichtiger Meilenstein in der Aufstiegsprozess geht zu sein, es war nur eine Frage, wie schnell würde es vorkommen.

Der Löwen Tor Portal dieses Jahres war ein Testfeld sozusagen. Diejenigen von uns, die mit der Überwachung der Zustand der Menschheit zu werden, um sicherzustellen, dass dieser Prozess entfaltet sich in der mitfühlendste Art und Weise möglich, gewartet, um zu sehen, wie Sie Ihren Planeten auf die Energien reagieren würde und wiederum den Effekt, dass es auf alle von Ihnen haben würde. Die aktuellen astrologische Aspekte sind auch zur Unterstützung der raschen Expansion und Wachstum. Die beiden Fristen, die am ehesten für diese Zeit waren, waren beide diejenigen von weiteren Aufstieg. Allerdings gab es eine, die mehrere Zwischen und ein markiertes werden könnte, die betrachtet wurde weiter fortgeschritten und beschleunigt werden.

Sie sind bereit für und haben den beschleunigten Zeitplan gewählt. Überraschenderweise war dies nicht der Zeitleiste, die die größte Wahrscheinlichkeit, in den Vordergrund hatte. Wir waren angenehm überrascht, wie schnell und wie elastisch waren Sie (als Kollektiv) in der Lage, diese Energien zu integrieren. Sie wundern sich vielleicht, wer genau den beschleunigten Weg wählte? Du machtest. Ihre Entscheidungen durch Ihre menschliche Erfahrung sowie die Auswahl von Ihrem höheren Selbst und Licht-Teams alle die Entscheidung getroffen, die zusammen auf dieser Zeitlinie, um fortzufahren.

Diejenigen von uns, hinter den Kulissen Ihrer Erfahrung in der Arbeit wurden bewegt sich schnell für den erweiterten Timeline-Szenarien vorzubereiten, die bereits Entfaltung sind. Diejenigen, die Sie betrachten die Dunklen zu sein haben ihre Macht und Kontrolle reduziert dramatisch viel zu ihrer Bestürzung gesehen. Diejenigen, die mit dem Sein Weg Duschen und Führungen sind beauftragt, die sind, was wir in Betracht ziehen würden von der ersten und zweiten Welle zu sein, haben sich schnell erweitert und bewegt weit über unsere bisherigen Erwartungen. Die dritte Welle, die im September auf dem Gipfel seiner Ankunft wird bereits von vielen von euch gefühlt und empfangen werden. Diese dritte Energiewelle ist der Grund für die Beschleunigung zu einem großen Teil. Die Wirkung dieser Welle wird enorm sein und die dritte Welle von denen auf dem gewählten Weg des Aufstiegs zu wecken.

Was bedeutet das für Ihre praktischen Tag zu Tag lebt? Zunächst bedeutet es, dass der September und der Rest des Jahres noch intensiver und das schnelle Wachstum in allen Bereichen sehen. Es wird, wie immer relativ sein, wo Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt sind. Große Sorgfalt ist konsequent darauf geachtet, dass Sie nie über die Grenzen geschoben werden, was Sie anfassen können.

Zweitens bedeutet es, dass für die nächste Woche oder so, viele von Ihnen können Ihre Verbindungen zu Ihrem Führer, höheren Selbst und Licht-Teams unterschiedliche oder vorübergehend ausgeschaltet werden können. Sie können auch körperliche Veränderungen und Symptome auftreten. Dies ist kein Grund zur Sorge und ist zeitlich begrenzt. Natürlich einen Arzt aufsuchen, wenn Sie es erforderlich ist, fühlen. Die rasche Umstellung auf diese Timeline hat alles beschleunigt, einschließlich der Häufigkeit Upgrades und Energie-Downloads. Es ist ähnlich wie bei Ihrem Computer ein Software-Update benötigt und muss kurz Linie zu gehen neu zu starten, herunterladen und aktualisieren die Informationen und neu starten. Dies wird für alle von Ihnen verschiedene Dinge bedeuten, je nachdem, wo Sie stehen.

Drittens bedeutet es, dass Sie Pläne plötzlich zu ändern sehen. Was Sie vorher hatte vielleicht geplant entweder früher geschehen viel kann im nächsten Monat zu tun, oder wird nicht mehr eine tragfähige Option überhaupt sein. Sie können plötzliche Veränderungen in Beziehungen, Lebenslagen, Jobs, geographische Lage usw. finden, die plötzlich Ihre Aufmerksamkeit und Bewusstsein erfordern. Alles wird immer von Ihrem aktuellen energetischen Zustand zu einem bestimmten Zeitpunkt geplant. Wenn ein großer Sprung tritt in der aktuellen Zeit und Raum Position, anschließend alles, was Verschiebungen schnell war auch zu kommen. Dies bedeutet oft, dass das, was war früher ein hohes Potential für die Manifestation als ein Erlebnis für null und nichtig wird. Die beste Prognose, die wir für die nächsten Monate geben kann, ist: mit dem Strom schwimmen!

Schließlich empfehlen wir Ihnen, in die Meditation zu gehen, verbinden Sie mit Ihrem höheren Selbst und Ihre Licht-Teams und Wunsch, dass alle bisherigen Downloads oder Integrationen, die zu diesem Zeitpunkt verarbeitet werden, sind noch nicht abgeschlossen. Die Wellen der Energie, die auf eurem Planeten ankommen haben und euch ab September des vergangenen Jahres haben einige der mächtigsten Energien Waren Sie jemals Zugang zu, während haben in der menschlichen Form hatte. Oft Ihre höheren Selbst und Licht-Teams machen die Entscheidung über bestimmte Updates zu halten off Sie Zeit, um vor der nächsten Integration um sich auszuruhen und zu erholen. Wir wünschen Sie verstehen, dass es sehr wenig ist, wenn eine Zeit der Ruhe zwischen den Energien, die jetzt ankommen beginnen, und das wird auch weiterhin auf in 2017. Dies ist für Alarm kein Grund ist, das ist eigentlich eine ganz spannende Entwicklung! Sie haben alle alle früheren Projektionen, was überschritten Sie damit umgehen könnte und sind gut in der Lage, dies zu handhaben.

Es sei darauf hingewiesen, dass viele Seelen werden den Planeten in den kommenden Monaten verlassen durch ihre eigene Erfahrung zu kommen. Dies ist immer in Einklang mit ihrer Seele Entscheidungen und dem göttlichen Willen. Niemand ist jemals unter ihnen etwas geschieht, die außerhalb ihrer Hoheits Wahl. Viele Seelen vereinbarten Live-inkarnierte kommen Raum zu halten, bis die aktuelle Zeitleiste ihre Energien zur Unterstützung des Kollektivs zu dienen zu entfalten begann zu ermöglichen. Andere Seelen wussten, dass sie die Wahl, ob sie zu diesem Zeitpunkt und hielt die Option, um ihre Entscheidung, sobald diese Timeline angekommen und machen ihre Entscheidungen jetzt würde steigen hätte. Noch wusste andere einfach, dass sie nicht den Weg des Aufstiegs in diesem Leben werden machen würde und wählte Körperlichkeit vor dieser Verschiebung zu beenden. Alle diese Entscheidungen sind in Ausrichtung mit dem, was ihre Seele beschlossen hat, bevor sie dieses Kapitel dieser physischen Erfahrung begann.

In Liebe und Licht lassen wir Sie. Freuen Sie sich!

Die Beleuchtetes Diejenigen


4. November 2016 - Michael Quinsey von seinem höheren Selbst

Die Zeit vergeht schneller als je zuvor und die Dinge auf der Erde schreiten allmählich zu einem Höhepunkt, wenn ihr Schicksal den Kurs ändern muss. Aus der Ungewißheit wird eine positive Veränderung kommen, die euch keinen Zweifel darüber gibt, dass die Menschheit dazu bestimmt ist, fest auf den Weg des Aufstiegs zu treten. Es gab nie ein anderes Ergebnis, da genügend Leute sich dem Licht zuwendeten und ihre Schwingungen erhoben. Alles, was weniger wäre höchstwahrscheinlich dazu geführt haben, in einem anderen abrupten Ende des Alters, das als eine Katastrophe angesehen werden würde.

Die wenigen haben es möglich gemacht, durch festes Festhalten an ihrem Erfolg beim Aufsteigen in die höheren Schwingungen. Es geht jetzt nur darum, diese Position zu halten, bis das erreichte Niveau sie in die höheren Dimensionen aufnimmt. Du nennst es Himmelfahrt und ein Zeichen deines spirituellen Fortschritts, der dich aus den unteren Vibrationen herausgehoben hat. Seien Sie versichert, dass diese Zeit ist schnell naht und Ereignisse werden es bestätigen, um wahr zu sein.

Viele Seelen rühren, aber die Zeit ist begrenzt, die es ihnen ermöglichen zu heben. Jedoch, sobald die Endzeiten allgemein bekannt gemacht werden können, werden sie voran springen, während die Wahrheit dieser bestimmten Periode offensichtlich wird. Wenn Angelegenheiten ins Freie gebracht werden können, haben alle Seelen die Möglichkeit, dem Weg zum Aufstieg zu folgen, aber einige werden wenig Interesse zeigen und ihr Weg wird auf einem anderen Weg fortsetzen.

Die Entscheidung, welches sie nehmen, ist ihre freie Wahl, und es wird für sie richtig sein. Es wirkt sich auch auf Partnerschaften und Freundschaften aus, die in Zukunft immer wieder erneuert werden können. Bevor Sie für Ihre gegenwärtige Lebensdauer inkarniert haben, seien Sie versichert, dass Sie mit einer Skizze aller Möglichkeiten präsentiert worden wären und sich daher des wahrscheinlichen Ergebnisses bewusst gewesen wären.

Mutter Erde hat Aufgaben zu erfüllen, wie sie bereitet für den Aufstieg, und wird sich bemühen, Änderungen an der Erde in Bereitschaft zu machen. Von der Notwendigkeit werden einige die Bewegung der Leute zu den sichereren Bereichen verursachen und seien Sie versichert, dass dort, wo es einen Verlust des Lebens gibt, es vorhersehbar gewesen ist und die betroffenen Seelen es bewusst. Es wird ein Teil ihrer notwendigen Erfahrungen und daher im Voraus vereinbart werden.

Nichts passiert wirklich zufällig, obwohl es oft so scheint. Jede Seele wird ihre Bedürfnisse vor der Inkarnation erörtert haben und die Art der Herausforderungen kennen, die ihnen präsentiert werden sollen. Der Fortschritt ist also so geordnet und getan, dass keine Seele mehr zu sehen ist, als sie bewältigen können, und immer haben Sie Ihre Führer mit Ihnen, die Ihren Fortschritt überwachen. Oft, was Sie nennen Zufall ist für Sie eingerichtet, um sicherzustellen, dass Sie nicht verpassen eine Gelegenheit, um Ihren Lebensplan durchzuführen.


9. Dezember 2016 - Die Grüße von Matthew für das neue Jahr 2017

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an dieser Station der himmlischen Reiche ist dies Matthew . Immer wieder intensivieren sich Emotionen am Ende des Jahres, wenn die Menschen auf der ganzen Welt mit traditionellen religiösen Diensten, mit Musik und Festlichkeiten mit Familie und Freunden feiern. Es ist während dieser Saison, dass diejenigen, deren Leben erfüllt sind, fühlen sich mehr dankbar als üblich und diejenigen, deren Leben sind düster fühlen sich mehr verzweifelt.

In diesem Jahr, mit planetarischen Schwingungen höher als je zuvor in Ihrer Geschichte, sind die Gefühle der Dankbarkeit für die Segnungen und die Erfüllung der Bedürftigen entsprechend erhöht. Wir wünschten, Sie könnten die Brillanz dieser großartigen Dankbarkeit, Großzügigkeit und Dankbarkeit für das Teilen zu sehen - es ist ein Anblick zu sehen.

Vibrationen haben auch eine sehr große Rolle bei der jüngsten Wahl in den Vereinigten Staaten gespielt, und lassen Sie uns zuerst über die negativen Reaktionen auf das Ergebnis zu sprechen.

Wir können die starken Emotionen vieler Menschen in diesem Land fühlen: Wut über ein politisches System, das nicht die Volksabstimmung, die Befürchtung über das, was in den Wochen seit der Wahl geschah, die Angst einiger Familien für ihre Sicherheit und das Potenzial nicht ehrt Entwurzelung ihres Lebens, Angst, was vor uns liegt für das Land. Und weil die Handlungen dieser Regierung oft globale Auswirkungen haben, sind die Führer anderer Nationen vorsichtig.

Das Wahlergebnis verurteilte den Plan der Illuminati, einen ihrer eigenen zurück in das Weiße Haus zu setzen, nachdem er acht Jahre lang gegen einen Präsidenten kämpfen musste, der so weit kämpfte, wie er konnte.

Planetenschwingungen stärken und fördern nur Bestrebungen, die der Erde und allen ihren Lebensformen am besten dienen; Etwas gegenteiliges kann nicht langlebig sein.

Hartgewonnene Rechte und Fortschritte in der sozialen Gerechtigkeit können nicht abgebaut werden. Es ist nicht das Schicksal der Völker der Erde, rückwärts zu gehen, sondern sich immer weiter in Richtung Frieden, gegenseitigem Respekt, Zusammenarbeit und Leben in Harmonie mit der Natur zu bewegen.

Die Welt, in der das Leben so ist und der Planet für die Gesundheit und die unberührte Schönheit wiederhergestellt ist - die Welt, die Sie in der linearen Zeit schaffen - existiert bereits lebendig im höheren Kontinuum der himmlischen Reiche.

So, während es scheinen mag, dass die neue Verwaltung und ihre Richtung für vier Jahre in Stein gesetzt ist, ist dies nicht unbedingt der Fall.

Trotz der loyalen Unterstützer während der Monate des Kampagnens zogen Donald Trump und Hillary Clinton überwiegend negative Energieanhänge an, die niedrige Schwingungen ausstoßen. Keiner der beiden hatte die Unterstützung der jeweiligen Parteien, aber sie wurden die Kandidaten.

Frau Clinton tat dies, weil die DNC gab ihr die Stimmenzählung in kritischen Vorwahlen, dass Herr Bernie Sanders gewonnen hat, und Herr Trump gewann die Präsidentschaftswahl, weil die Illuminati-Wahlmanipulation zugunsten Frau Clinton ging falsch. So waren die geringen Dimensionsschwingungen der Energie um die Einzelpersonen und die Korruption im Wahlprozess konstant auf niedrigem Niveau, und dieses Niveau ist weiter in den Wochen seit der eElection aufgrund der weit verbreiteten Proteste und Bedrängnis über die Wahl des Präsidenten gewählt worden Personen für Schlüsselpositionen.

Als Herr Bernie Sanders das Rennen betrat, hatte das Energiesammeln um ihn hohe Schwingungen im Einklang mit seinem Charakter und Wähler 'Zustimmung zu seiner Reformphilosophie. Als Tage vergingen und Unterstützung für ihn zunahm, stieg das Vibrationsniveau weiter und es ist immer noch so, wie er die Förderung der Veränderungen, die er und seine Unterstützer fühlen, am besten für das Land sind. Die Grundlinie ist, Vibrationen um Herrn Sanders sind mit den planetaren Schwingungen, die Licht-gefüllten Bedingungen für den Dienst an den Planeten und die Völker manifestiert sind. In den kommenden Wochen und Monaten wird die Erde in sukzessive leichteren Flugzeugen umkreisen, wo ihre Zivilisation endlich frei von Unterdrückung in Körper, Geist und Seele werden kann.

Nun haben wir vor einiger Zeit gesagt, dass 2017 das Jahrzehnt der Verspätung der bewussten und spirituellen Erlangung und des Aufstiegs der Gesellschaft aufhört, die die Goldenen Zeitalterplaner der Erde voraussichtlich bis 2007 erreichen würden. Im nächsten Jahr beginnt ein großes neues Kapitel in Ihrer Weltgeschichte Leistungsfähige Energiewellen unterstützen Bereiche von hohen Vibrationen und beginnen, erhebliche Änderungen an Ihrem nahen Horizont zu manifestieren.

Aber bitte nicht erwarten, dass die Entfaltung glatt Segeln den ganzen Weg. Es gibt Trial-and-error Umwege entlang der beleuchteten Bahn, Fuß-Ziehen auf der Seite der noch schlummernden Seelen, und die Illuminaten noch Reste der Macht. Sie werden Widerstand leisten, indem sie Umwälzungen verursachen, wo immer sie können und mit Angst-Taktiken - eine Anzahl von unheilverkündenden Spekulationen, einschließlich einer kabal-remanenten geführt falschen Flagge Invasion aus dem Weltraum, sind bereits im Umlauf. Seelen aus fortgeschrittenen Zivilisationen, die unter euch und in eurem Himmel leben, werden alles verhindern, was euch gefährden könnte, und bald werden die Illuminaten die Wahrheit akzeptieren müssen: Ihre langen dunklen Zeiten, die das Leben auf der Erde kontrollieren, sind zu einem Ende gekommen.

Lichtarbeiter, ihr seid die Vorhut der wachsenden Zahlen, die sich zu einer Welt bewegen, in der die LIEBE alles überwiegt. In zahlreichen Botschaften haben wir euch gesagt, dass Liebe und Licht eine und dieselbe Energie, die stärkste Kraft im Kosmos und der Schlüssel zur Umwandlung eurer Welt sind, dass Liebe die Zusammensetzung der Seele und der Verbindung ist, die Menschen und Tiere wiedervereint Sind einander lieb.

Im einfachsten Sinne ist die Liebe Gottes Anteil an sich selbst mit all seinen Schöpfungen. Liebe ist die heilende Kraft des Universums. Liebe ist innerhalb der Seele und braucht nur Ihre Erlaubnis jener angeborenen Empfindungen, andere zu lieben und ihre Liebe für Sie zu empfangen. Liebe hat keine Grenzen, keine Grenzen ihrer Fähigkeit.

Im Ausdruck behandelt die Liebe andere mit Freundlichkeit, Fairness, Ehrlichkeit, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft, Fürsorge, Respekt. Wenn Liebe gesagt werden kann, "Bestandteile" zu haben, dann sind das einige der Bestandteile des göttlichen Ausdrucks in der Tätigkeit.

Zu wissen, dass Sie und Gott und jede andere von Gottes Schöpfungen untrennbar sind, ist die Liebe. Zu wissen, dass die Erde ein empfindungsfähiges, bewusstes Leben ist und alle ihre Lebensformen respektiert, ist Liebe. Erkenntnis, dass niemand andere auf Seelebene kennen und deshalb nicht beurteilen kann, sondern eine Handlung, die als schädlich angesehen wird, nicht duldet, ist Liebe.

Wie Sie diese Jahreszeit feiern, beachten Sie bitte die Güte der Liebe, die Sie und unzählige andere ausstrahlen. Unterschätzen Sie nie die Macht der Liebe, Leben und Ihre Welt zu verändern - Liebe ist die Tür zum goldenen Zeitalter der Erde in voller Blüte.

Wir wünschen Ihnen fröhliche Ferien und ein wunderbares neues Jahr, unsere geliebte Familie. Liebe und Frieden

Suzanne Ward - www.matthewbooks.com


15. Dezember 2016 - Erzengel Michael bei den US-Wahlen und E.T. - Channeled von Linda Dillon - Ein Auszug aus Steve Bekows "Eine Stunde mit einem Engel" Radio-Show - http://goldenageofgaia.com

Erzengel Michael: ... Dies ist die Zeit als ein Lichtarbeiter, als Schöpfer, als Liebeswesen, in dem ihr aufgefordert werdet, den höchsten und verfeinerten Teil von euch in die vorderste Reihe zu bringen Der Beobachter und der Teilnehmer sein. Nun halte diesen Gedanken und halte diese Energie in deinem Herzen. Lassen Sie uns mit den amerikanischen Wahlen beginnen. Mit der amerikanischen Wahl ist ein gutes Beispiel für das Chaos, dass die Menschen fühlen, Chaos, nicht kreatives Chaos und es muss eine sehr feine Unterscheidung hier sein. Was Sie gesehen haben, ist eine Umwälzung, die, wie wir sagen, die meisten Wesen, die Menschen auf dem Planeten nicht vorweggenommen haben. Und das ist es mild. Der Ausdruck des amerikanischen Volkes war eine von Ekel, Verachtung, Enttäuschung, Entzauberung. Mit dem System, wie es war, haben sie fühlen sich entrechtet.

Jetzt werde ich Ihnen sagen, dass sie dieses Gefühl der Entrechtechung zu einer Zeit gefühlt haben, als Sie eine sehr starke Führung eines Sternbruders [Obama] als Präsident gehabt haben. Also, Unzufriedenheit und das Gefühl der Trennung haben nicht unbedingt in der Tatualität verwurzelt. Dieses Gefühl der Trennung, der Unzufriedenheit, kommt aus dem Sinn, einer menschlichen Sehnsucht - und das ist gut für mehr - für mehr Engagement, mehr Zugang, mehr Gleichheit, die Beseitigung von Ungleichheit und Ungleichheit.

Nun, wie es sich ausgedrückt hat, ist nicht am besten, wollen wir es so sagen. Aber Sie sahen sogar die Wurzeln dieser Unzufriedenheit und Gefühle der Entzauberung mit Bernie Sanders. Aus unserer Sicht ist es sehr bedauerlich, dass diese Person nicht als der lebensfähige Kandidat vorgebracht wurde. Aber das sind menschliche Entscheidungen, und wir stehen zurück und wir sagen nur ab und zu.

Die Wahl war für radikale Änderung oder für status quo . Und wieder, basierend auf vielen Informationen und Desinformation, viele Lügen, viele Phantasien - es spielt keine Rolle, weil es sich hierbei um eine alte Geschichte handelt - sind die Menschen in den USA im Grunde gleich geteilt. Wir reden nicht, wer der letzte Sieger ist, aber im Grunde genommen sind die Meinungen, die Stimmen, ziemlich gleichmäßig für diejenigen geteilt, die radikale Veränderung egal was und wer bereit sind zu leben Mit dem Status quo unabhängig und egal was. Weder ist eine wirklich lebensfähige Wahl.

Keine Wahl, ohne einige Anpassungen - und wir reden göttliche Anpassungen hier - ist ein tragfähiges Fahrzeug für die Schaffung der neuen Erde. Und lass mich klar sein, wenn ich von der Erde spreche, ich spreche von diesem Planeten der Liebe, diesem Planeten der Freude, der Gleichheit, der Gerechtigkeit, der Sanftmut und der Kraft. Es geht nicht um Spaltung. Es geht um Einheit und Kooperation und Ko-Schöpfung, nicht nur Ko-Schöpfung mit uns, sondern Ko-Schöpfung untereinander.

So ist dieser Mikrokosmos der Vereinigten Staaten von Amerika ein guter Platz, zum zu betrachten. So, jetzt haben Sie jemanden, ja, Donald Trump, der als der scheinbare Präsidentschaftskandidat oder Präsident wählt. Was diese Erklärung auf beiden Seiten für euch alle in diesem Mikrokosmos der USA bedeutet, ist, dass es eine menschliche Entscheidung gegeben hat, einige sehr schwierige Lektionen zu erlernen und durch das Chaos zu gehen, nicht ein kreatives Chaos, sondern ein Chaos zu schaffen, weil auch das ist Vorzuziehen, was in der Existenz. Das war also eine kollektive menschliche Entscheidung. Nicht eine, die wir unbedingt fühlen, war die klügste Entscheidung, aber dennoch die, die geachtet wird.

Jetzt wird es einige harte Lektionen gelernt werden und Sie sehen nur die Oberfläche? Ja. Aber es geht nicht um die Lügen oder die Sexismus oder die Missachtung für was auch immer, es gibt viele Missverständnisse. Es geht um die Reaktion des menschlichen Lichts auf die Reaktion des Lichts auf diese chaotische Situation und die Wiedererzeugung des Neuen - nicht der alten Dritten Dimension auf der Erde - daraus in das Licht des Planeten, der einladend ist Ihrer ET Sterne-Familie, die Begrüßung der Reorganisation, der finanziellen Freiheit.

Steve Bekow: Wie geht es mit Offenlegung und wie geht es mit Aufstieg?

Erzengel Michael: Alles, was Ihre galaktischen und intergalaktischen Freunde angeht, ist die Familie. Viele sind bereits auf dem Planeten positioniert und ihr seid alle in den neuen Tag wach, ob ihr es realisiert oder nicht. Die meisten von euch erkennen sie schon an. So, von der Seite der E.T. Sterne-Familie, ist alles in Ordnung und warten in Bereitschaft.

Jetzt, nachdem Sie das gesagt haben, sind Sie, wie wir gerade diskutiert haben, eine turbulente Zeit. Der Plan war, dass es bis zum Jahresende Offenlegung durch Obama geben würde. Angesichts der Instabilität in China, Russland, Korea und den Vereinigten Staaten, und ihre Tendenz, Raketen, die wir abgefangen haben - nein, nicht alle von ihnen leider - sind wir für einen ruhigeren Moment warten, weil Ihr politisches Umfeld könnte ich sagen, Nicht Ihre Streitkräfte, lassen Sie uns darüber klar sein, Ihr Militär - und ich spreche für alle diese Nationen - ist in der Tat, in diesem Moment, ganz friedliebend.

Aber Ihre politischen Umgebungen sind sehr volatil und sehr aggressiv und bereit, Raketen zu verwenden. Und, so wollen wir nicht, in keiner Weise, um jede Form von wahrgenommenen Aggression zu ermöglichen. Also, was ich Ihnen vorschlägt, sind einige Achterbahnen voran in den nächsten paar Monaten, die die Übertragung der Macht von dem, was Sie denken, als Leadership in mehreren Ländern suchen, könnte die Offenlegung auslösen.

Wenn das stattgefunden hat und abgeschlossen ist, und es hat bereits begonnen, was Sie sehen werden, ist, dass es vollständige Offenlegung.

Steve Bekow: Vielen Dank. Das ist spannend.

Erzengel Michael: Es ist sehr aufregend! Können Sie sich vorstellen, den Unterschied nur mit E.T. Sterne-Technologie? Wie viel einfacher das menschliche Leben in Bezug auf Heilung, Leben und Kommunikation und Reisen sein wird. Es gibt so viel, dass Ihre Sternfreunde sind eifrig zu teilen. Ihre größte Aufregung kommt ihnen einfach mit dem Versprechen von Reunion. Weißt du, es gibt viele von euch, die regelmäßig die Mütter besuchen, manche von euch bewusst, manche von euch nicht, denn viele von euch erinnern sich nicht an eure schlafzeitlichen Erfahrungen in den höheren Dimensionen. Aber es ist der gleiche Vorgang der Antizipation, die stattfindet in Ihrem E.T. Sterne-Familie. Und sie sind so eifrig und aufgeregt, Sie zu besuchen. Ja, es gibt die Verträge. Es gibt die Verschiebungen in Struktur und Technik. Aber, die Verbindungen mit den Wesen, die Einheit und Gemeinschaft ist, was sie am meisten begeistert und antizipieren. Sie können nicht warten. Und sie haben in Bezug auf den Geduldsquotienten, von dem Sie gesprochen haben, eine sehr lange Zeit gewartet. So, ja, Geduld ist eine stellare Tugend.

Mit der bevorstehenden tatsächlichen Präsenz der E.T. Sterne-Familie auf eurem Planeten und eure Gemeinschaft, wird es alles ändern. Und deshalb sind sie so vorsichtig gewesen. Sie wollen begrüßt werden. Sie wollen nicht von der Familienzusammenführung ausgeschlossen werden.

Ihr geht es gut in eurem Aufstiegsprozess. Ja, einige von euch sind weiter als andere. Aber lassen Sie mich klar, es gibt nicht einer von Ihnen zu hören, gibt es nicht einer von euch, die nach der Tatsache zu hören und in dieser Nacht, das ist nicht etwa 80 Prozent weiter, als Sie waren sogar vor einigen Monaten. Du bist fast am Ziel. Der Kipppunkt ist gekreuzt. Und wenn wir haben, was Sie diese kritische Masse nennen würden, werden wir, sagen wir, dieses große Ereignis haben. Du bist fast am Ziel.

Was ist der Gedanke? Die Verzögerung ist, was wir über das menschliche Kollektiv und dass kollektive Entscheidung gesprochen haben. So, wir und viele von euch tragen Millionen mit Ihnen in Richtung zu dieser Entscheidung, obwohl sie möglicherweise oder nicht bewusst sind. Sie können interessiert sein oder nicht, oder sind sogar widerspenstig. Sie bringen sie mit. Wenn Sie gedacht haben, dass es eine schwere Last ist, sind Sie absolut richtig. Aber meine lieben Freunde ist es wert, es zu tragen. So sind Sie fast zu Hause.


7. Januar 2017 - Was würde passieren, wenn .... - Lawrence & Michael Sartorius

Früh in seiner Präsidentschaft versprach Obama der Galaktischen Föderation (mit der er häufig in Kontakt ist), dass er eine E.T. Offenlegungserklärung an die Nation über ihre Existenz machen würde. Doch kurz nachdem er dieses Versprechen gemacht hatte, wurde er von der geheimen Regierungskabale bedroht, dass, wenn er dies täte, seine Familienmitglieder leiden würden (wie es passiert war, als Kennedy im Begriff war, dies in Dallas, 1963 zu tun).

Diese "Offenbarung" hätte die lange "Vertuschung" durch aufeinander folgende US-Regierungsbehörden von ihrem Wissen über die Existenz von E.T.s, auch des US-Regierungsvertrages, der in den 1950er Jahren mit dem E.T. Zeta Reticulan Rennen, die es ihnen ermöglichen, tiefe unterirdische Basen in der Nähe der 4-Ecken Bereich von New Mexico, Arizona, Utah und Colorado für experimentelle Zwecke, im Austausch für ihre fortschrittliche Technologie zu etablieren. Die US-Regierung zog später dieses Abkommen in den neunzigen Jahren zurück, nachdem die ETs konsequent nicht in der Lage waren, ihrer Vereinbarung gerecht zu werden, insbesondere im Falle ihres illegalen genetischen Experimentierens mit lebenden Menschen und Tieren der Erde und nicht für die Bereitstellung wirklich bedeutender neuer Technologien die Regierung.

Allerdings sind bestimmte höhere innere Kreise bewusst, dass Obama beschlossen hat, die "E.T. Offenlegung" vor der Beendigung seiner Präsidentschaft, was er während seiner letzten Abschiedsrede am 10. Januar 2017 tun könnte. Sollte er dies tun, nachdem er ein paar Tage für diese neue dieses Wissen in der Erde sinken lassen, könnte die Galaktische Föderation dann die sprichwörtliche "Landung auf dem weißen Haus Rasen," mit einem älteren ET Vertreter, die bestätigen würden, dass sie eine wirklich wohlwollende Kraft hier nur, um uns mit ihrer fortschrittlichen Technologie und gute Regierungsgewalt zu unterstützen. Ein solches Ereignis würde tatsächlich eine Reinigungsreform der vielen Probleme der Erde einleiten.

Es sollte auch erwähnt werden, dass eine große Konvention der Mitglieder der Galaktischen Föderation im Jahr 2007 zusammenkam, um das kollektive Bewusstsein der Erde und die Bereitschaft zum Aufstieg zu überprüfen, aber damals beschlossen, dass wir noch nicht fertig waren und den endgültigen Aufstieg für bis zu 10 Jahre verschoben haben, das ist bis 2017 - so kann dies ja schließlich das Jahr unseres kollektiven Aufstiegs sein!


11. Januar 2017 - Viele Leser der oben genannten Notiz werden Präsident Obamas Abschiedsrede mit Interesse beobachtet haben, und zwar mit der Hoffnung, dass Offenlegung eine Rolle gespielt haben könnte. Während es in der Tat eine aufregende Rede war, verkündete die Galaktische Föderation in der Erzengel Michael Botschaft vom 15. Dezember 2016 (oben zitiert), dass sie ihre eigenen Offenlegungspläne bis Ende 2016 aufgrund der gegenwärtigen politischen Lage verschoben haben Spannungen auf der ganzen Welt, und diese Sichtweise hatte sich nicht geändert. Da Obama häufig mit ihnen in Kontakt stand, hätte er sich voll und ganz mit ihren Plänen vertraut gemacht.

Allerdings kann Obama noch beschließen, eine E.T. Offenlegungserklärung innerhalb der folgenden Monate, wobei er auf seinen hohen Akzeptanzfaktor als populärer Präsident zurückgreift, der sein Amt mit einer 57-prozentigen Zulassung beendet hat. Es ist auch zu hoffen, dass die Galaktische Föderation mindestens die Offenbarung durch die März-Sonnenwende erreicht hat, sodass eine sechsmonatige Informations- und Vorbereitungsperiode vor einer potenziellen September-Sonnenwende-Besteigungsperiode stattfinden könnte.



Andromeda Mutterschiffe Kommandant Mandrul - unsere erweiterte Mission zur Erde - von Dr. Kathryn E. May Transkribiert

Kommandant Mandrul des Andromeda Galaxy Mutterschiffe, die innerhalb unseres Sonnensystems seit 1963 gewesen ist, gibt uns eine erweiterte Kommunikation über die Andromedaner Mission zu Planeten Erde in ihrem Aufstiegsprozess zu helfen. Diese enorme Mutterschiffe, derzeit hinter Planet Jupiter geparkt ist, ist über 5000 km im Durchmesser, mit einer Fläche größer als die USA und hat eine Bevölkerung von über 100 Millionen Personen an Bord. Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:



Die Natur des PHOTONENGÜRTELS:

Photon Belt German.jpg

Der Photonengürtel und das pleiadische System der Sieben Sonnen/des Sonnensystems mit seiner großen Zentralsonne Alcyone, der dabei ist, unser eigenes Sonnensystem zu vereinnahmen

Eine kurze Hintergrundinformation zum Photonengürtel:

Diese Information wurde uns von einer hohen Pleiadischen Quelle übermittelt, Satya, Astrologe und Verwalter der Aufzeichnungen über die Pleiaden und der Pleiadischen Zentralbibliothek von Alcyone. Bei Alcyone handelt es sich nicht nur um den Zentralstern der Pleiadischen Konstellation, sondern er fungiert auch als der große Zentralstern innerhalb dieses Quadranten der Milchstraßen-Galaxie für unser eigenes Sonnensystem.

„Eure Sonne dreht sich als der achte (äußere) Stern der Pleiadischen Sonnenspirale (die Pleiadischen „Sieben Schwestern“), und die Pleiaden selbst drehen sich innerhalb der Galaxie, so wie die gesamte Galaxie sich um ihre eigene Achse dreht. Wenn die Erde in die Zeitalter des Löwen und des Wassermanns eintritt, reist euer Sonnensystem durch den Photonengürtel, und dann umkreist ihr durch die „Galaktische Nacht“ alle anderen Sternzeichen-Polaritäten der Großen Zeitalter – Krebs/Steinbock, Zwillinge/Schütze, Stier/Skorpion, Widder/Waage und Fische/Jungfrau. Derzeit bewegt ihr euch in ein Photonenband, da ihr das Fische-Zeitalter verlasst und in das Wassermann-Zeitalter eintretet.

Photonenbänder sind siebendimensionale „Lichtdonuts“, die von der vertikalen Achse des Galaktischen Zentrums ausstrahlen. Sie wirbeln in dem Galaktischen Zentrum in die Dunkelheit der Galaktischen Nacht hinein. Galaktische Zentren (ein zentraler Galaxie-Vortex, erscheinend als ein „Schwarzes Loch“) bestehen aus einer neundimensionalen reinen Dunkelheit, und trotzdem drehen sie sich um ihre eigene Achse, und durch die erstaunliche Kraft ihres Vortexes schießen die neundimensionalen Galaktischen Synchronisationsstrahlen heraus. Diese Synchronisationsstrahlen bewegen sich aus den Schwarzen Löchern der Galaktischen Zentren heraus, angezogen durch die Galaktische Achsdrehung. Diese Strahlen, Gürtel, Achsen und horizontalen Ebenen mit Vortexen aus Schwarzen Löchern in ihren Zentren stellen achtdimensionale intelligente Organisationssysteme dar. In der Milchstraßen-Galaxie ist diese achtdimensionale Brillianz ein Teil des Lichts, das zu der Galaktischen Föderation gehört und durch die „Informations-Autobahn“ des Photonengürtels/bandes die Galaxie in Form hält. Alle sich ständig in den verschiedenen Photonenbändern aufhaltenden Sterne erzeugen Spiralen, die andere Sterne einfangen, und diese speziellen „Photonensterne“, wie beispielsweise Alcyone, fungieren dann als „Bibliotheken“ der Galaktische Föderation.

Eure Sonne ist durch eine aus Alcyone herausstrahlende Sternenlicht-Spirale mit den Pleiaden verbunden. Sternenlicht ist ein fünfdimensionales Licht, das durch die Pleiadensterne austritt – aus Alcyone, durch die Pleiadensterne Merope, Maya, Elektra, Taygeta, Coele, und schließlich durch Atlas hin zu eurer Sonne. Deshalb hält Atlas in euren Erzählungen die Erde im Weltraum auf seinen Schultern. Jeder Pleiadenstern, außer Alcyone, der sich für alle Zeiten in dem Photonengürtel aufhält, reist, nach Erdzeit gemessen, 2000 Jahre lang durch den siebendimensionalen Photonengürtel. Dann bewegt sich jeder Stern in dem System unterschiedlich lang durch die Galaktische Nacht.

Die Sterne in der Nähe von Alcyone, wie Merope und Maya, halten sich in dem Photonengürtel länger auf als in der Galaktischen Nacht. Euer Sonnensystem verbringt die meiste Zeit in der Galaktischen Nacht – 11.000 Jahre im Dunkeln und 2.000 Jahre im Licht.

Betrachtet euer eigenes Sonnensystem als eine Scheibe mit der Sonne in ihrem Zentrum und allen Sternen um sie herum kreisend. Diese Scheibe ist in zwölf Zonen unterteilt, die zwölf Großen Zeitalter des Zodiaks. Da sich die Planeten durch diese Sternzeichen-Zonen hindurch bewegen, könnt ihr feststellen, wo sich in diesen Zonen ein Planet mit den astronomischen Ephemeriden in Relation zur Sonne befindet. Für heute genügt es für euch zu wissen, dass die Erde erstmalig zur Frühlings-Tagundnachtgleiche 1987 teilweise in den Photonengürtel eintrat und sich darin unaufhörlich weiter bewegte – pro Jahr gerechnet auf jeder Seite dieses Eintrittspunktes eine Woche weiter. Der Rand des Photonenlichts schiebt sich derzeit langsam über die Scheibe eures Sonnensystems vorwärts. Zuerst hielt sich die Erde in dem Photonengürtel vom 16. bis 23. März 1987 auf, danach drei Wochen lang in 1988. Der Photonenanteil in der Sonnenscheibe erweitert sich um zwei Wochen pro Jahr, und exakt die Hälfte eures Sonnensystems wird eingetaucht sein, wenn der Photonengürtel eure Sonne zur Wintersonnenwende 1998 erreicht. Schließlich versinkt der gesamte Weltraumpfad eurer Erde in dieser Flutwelle von Licht kurz nach der Wintersonnenwende 2012. Dann wird sich das ganze Sonnensystem in dem Photonenband aufhalten, durch das es sich während der nächsten 2000 Jahre fortbewegen wird.“

[Satya, gechanneled durch Barbara Hand Clow, in "The Pleiadian Agenda", veröffentlicht 1996 von Bear & Company, Santa Fe, NM, USA.]


Die Natur des „Lichts":

Das Licht existiert in Einheiten genannt Photonen. Photonen besitzen weder Dichte noch Gewicht; sie bewegen sich mit 186.000 Meilen/Sek. fort. Bei dieser Reisegeschwindigkeit befinden sich die Lichtphotonen außerhalb der „Zeit". Somit ist die wichtigste Komponente des Lichts die Zeitlosigkeit. Da eure physische Form aus Myriaden von Photonen besteht, seid ihr innerlich ein „Lichtwesen", versteckt in einer irdischen Hülle. Jedes Atom eures Körpers wirkt als eine Sonne mit Myriaden von umkreisenden Planeten. Euch selbst so betrachtend, könnt ihr euch gut vorstellen, dass ihr aus unzähligen Photonen zusammengesetzt seid. Somit besteht ein großer Teil eurer Form bereits aus „Licht".


Washta von dem Regionalrat der Galaktischen Föderation des Lichts auf Planet Sirius B des Sirius-Sternensystems:

„Euer Sternensystem ist jetzt bereit, in eine weite Lichtregion, Photonengürtel genannt, einzutreten. Dieser Photonengürtel – eine riesige Lichtmasse – wird der Träger für eure Umwandlung zu vollem Bewusstsein sowie für die komplette Transformation eurer DNA und Chakrasysteme werden. Diese unglaublichen Veränderungen werden nicht nur euch dauerhaft verändern, sondern auch euren Planeten und euer Sonnensystem. Der Grund ist, dass der Photonengürtel euer Sonnensystem in eine höhere Dimension heben wird, die es eurem Planeten erlaubt, sich innerhalb des Sonnensystems schließlich zu einer neuen Position im Weltraum zu begeben und dem Sirius-Sternensystem anzunähern.

Der Photonengürtel ist ein riesiges torusförmiges Objekt, das aus „Photonenlicht-Partikeln“ zusammengesetzt ist. Ihr müsst wissen, dass ein Photonenlicht-Partikel das Ergebnis einer Kollision zwischen einem Anti-Elektron (Positron) und einem Elektron darstellt. Diese Kollision in Sekundenbruchteilen lässt die beiden Partikel sich gegenseitig zerstören. Die resultierende Masse dieser Kollision wird komplett in Energie von Photonen oder Lichtpartikeln umgewandelt. Im ersten Viertel dieses Jahrhunderts behauptete ein englischer Physiker, Paul Derac, dass für jedes einzelne Partikel ein ähnliches Anti-Partikel existiere. 1932 entdeckte Carl David Anderson, der 1936 einen Nobelpreis erhielt, das erste dieser Antipartikel – das Positron oder positive Elektron. In den 1950er Jahren wurden Anti-Protonen sowie Anti-Neutronen von euren Wissenschaftlern entdeckt.

Der Photonengürtel wurde ursprünglich entdeckt, als im frühen 18. Jahrhundert der berühmte Britische Astronom Sir Edmund Halley eine Serie von Studien über die Pleiaden begann. Halley wurde durch die Entdeckung des Kometen Halley berühmt, der das Newton'sche Gesetz der Planetenbewegung zu beweisen schien. Halley entdeckte, dass mindestens drei der Sterne in der Pleiadischen Sternengruppe sich nicht in derselben Position befinden, wie sie in den alten Zeiten von verschiedenen griechischen Astronomen aufgezeichnet wurde. Der Unterschied war zu Halleys Zeiten so groß, dass es unmöglich war zu entscheiden, ob die Griechen oder Halley falsch lagen. Halley stellte die Behauptung auf, dass die Pleiaden sich in einem vorgeschriebenen Bewegungssystem, welchs durch eine äußere Quelle beeinflusst wurde, bewegten.

Durch einige scharfsinnige Beobachtungen von Frederick Bessel erwies sich dieses Konzept ein Jahrhundert später als korrekt. Er fand heraus, dass alle Sterne der Pleiaden eine eigene bogenförmige Bewegung von ca. 5,5 Sekunden pro Jahrhundert hatten. Paul Otto Hesse studierte ebenfalls die Pleiaden und entdeckte, dass es in einem absolut rechteckigen Winkel (90 Grad) zu der Bewegung der Pleiadensterne einen Photonengürtel in der Form eines Torus oder Riesendonuts gab mit einer Dichte von ca. 2.000 Sonnenjahren oder 759.864 Milliarden Meilen. Da die Ergebnisse der Pleiaden-Beobachtungen von Bessel und Hesse korrekt sind, beendet eure Erde derzeit einen 24.000 bis 26.000 Jahreszyklus mit diesem Photonengürtel.

Da die Erde jetzt in diesen Photonengürtel eintritt, müsst ihr euch über die Bedeutung für die menschliche Bevölkerung auf Erden im Klaren sein. Viele eurer Astrologen sowie viele eurer Wissenschaftler und Historiker glauben, dass das neue Jahrtausend den Beginn eines neuen Zeitalters für die Menschen darstellt. Für die Erd-Astrologen ist dieses neue Zeitalter das Wassermann-Zeitalter, eine Zeit weitreichender Veränderungen in eurer Wissenschaft, Technologie und eurem Bewusstsein.

Der Photonengürtel kann in drei Sektionen unterteilt werden. Zuerst werdet ihr durch die sogenannte Nullzone eintreten. Diese Prozedur wird ungefähr fünf bis sechs Tage dauern, inklusive ca. drei Tage totaler Dunkelheit. Dieser Aktion folgend werdet ihr in den Hauptbereich des Gürtels selbst eintreten und eine neue Form intensiven Tageslichts erfahren. Diese Reise dauert normalerweise ca. 2.000 Jahre und endet, wenn euer Sonnensystem am anderen Ende des Gürtels austritt, indem es in derselben Zeitspanne von fünf bis sechs Tagen durch den Nullzonen-Ausgang hindurchgeht.

Den Photonengürtel umgibt eine riesige Barriere der Nullzone. Wenn ihr euch die Nullzone ansehen könntet, würdet ihr feststellen, dass sie wirklich eine Region unglaublicher Energiekompression enthält. An diesem Ort sind Magnetfelder so dicht aneinander gereiht, dass es für jeden Typ dreidimensionaler Magnetfelder unmöglich ist zu passieren, ohne verändert zu werden. Das bedeutet, dass das Magnetfeld der Erde und eurer Sonne in einen neuen Typ interdimensionalen Magnetismus transformiert werden muss. Deshalb solltet ihr eine Veränderung in den elektrischen, magnetischen und gravitativen Feldern der Erde erwarten.

Wenn der Zusammenbruch der elektrischen und magnetischen Felder des Planeten kommt, wird es auch ermöglichen, alle Atome auf der Erde verändert werden. Die Atome in Ihrem Körper wird modifiziert werden, um einen neuen Körper zu bilden - einen Körper, der halb-ätherische [4D] ist - und der "Schleier des Bewusstseins", die bisher eingeschränkt hat Ihr Bewusstsein der höheren Welten um Sie herum werden entfernt.

Sie werden nicht mehr in der begrenzten 3rd-Dimensional Realität leben. Sie werden jetzt Menschen, die in der Realität der höheren "Galaktischen Licht" zu sein. Sie haben nun physische und psychische Geschenke, die Sie dazu bestimmt waren, seit der Zeit, euch Menschen verließen die ersten Lyran Constellation, Ihre Kenntnisse und Vormundschaft in dieser Galaxie zu verbreiten jemals haben. Sie werden den Prozess der "Nach Hause kommen" auf der 4. und 5. Dimension begonnen haben.

Als der Photon-Effekt hat ihre volle Wirkung entfalten werden Sie nun in der Lage, Photonenstrahl Kraftanlagen nutzen. Jedes Lebewesen wird nun durch die Photonen in Streaming aus dem Hauptteil der Photonengürtel gestärkt werden. Sie werden eine New Age mit einem neuen Körper eingetragen haben. Sie werden nun bereit für die nächste Phase, in der Sie Ihre psychischen Fähigkeiten werden von der Photon-Effekt verstärkt werden können. Diese Photonenenergien wird nicht nur Ihren Körper mit maximaler Effizienz der Energienutzung, sondern sie werden auch zum Erregen euren Häusern und Ihre Branchen eingesetzt werden. Sie werden die Photon Alter eingegeben haben!

Die Raumfahrt wird nun ganz einfach und eine bevorzugte Form der Beförderung zu werden. Wenn Sie leben in den Photonengürtel beginnen Sie in einem voll verwirklicht Space Age sein. Mit der Kraft von Photonen-Strahlenergie zur Verfügung gestellt, werden die Sterne und andere Planeten bald scheinen so nahe sein wie eine Reise quer durch die Stadt. Mit dieser neuen Energie, wird es so einfach zu bedienen, um Sirius, oder einer anderen nahe gelegenen Stern zu reisen, wie es jetzt ist, um von Kalifornien nach New York zu reisen. Darüber hinaus werden Sie jetzt in eurer Mitte, die Sie lange rief die Außerirdische, die Ihre älteren Brüder und Schwestern und Ihre Berater und Guides während dieser Übergangszeit werden sollen. "

(Auszug aus dem Buch „You Are Becoming A Galactic Human” („Ihr werdet ein galaktisches Wesen“) von Virginia Essene and Sheldon Nidle, Published 1994 by the S.E.E. Publishing Company, Santa Clara, California]


Die obige Planeten Erde Eintrittsszenario des nahenden Photonengürtel (derzeit auch als "Welle X" bezeichnet) ist seit 1994 bis zu diesem Zeitpunkt geändert worden, damit sie auf den Planeten Erde in einer weichen und gutartige Weise auf den Eintrag einzugeben während der 2015 September-Sonnenwende-Periode. Diese Änderung wurde von den Flotten der Galaktischen Föderation durchgeführt und involviert die Umwandlung der Kraft der Energie nach unten auf ein sicheres Niveau von einer Reihe von Raumfahrzeugen an den äußeren Quadranten der Umgebung von Raum Lage.


Gehen in die Stasis

Die folgenden Informationen über Stasis wird über die mögliche Notwendigkeit, die Menschlichkeit und andere sensorische Wesen in solchen Zeiten als eine Zeit der großen physischen "Erdveränderungen" in einen Zustand der Stasis zu platzieren basiert. Wenn auf der anderen Seite kann bestimmt werden, dass größere Störungen nicht mehr notwendig sind, um in einer solchen dramatischen Form zu manifestieren, wie ursprünglich vorgesehen war, kann die Planung zu einem neuen 4D Erde zurückkehren statt finden sich Unternehmen eine längere und fortschreitende Sanierung und Wiederherstellung der Umwelt, wie es jetzt steht, unter der Leitung und mit der technischen Hilfe der Galaktischen Föderation.

Doch die zunehmende Stimmung auf der Erde zu leben in einer etwas dysfunktionalen Welt und dem vollständigen Verlust des Vertrauens in allen unseren Regierungen und Justizinstitutionen weltweit, zusammen mit Ebbe und Flut der Flüchtlinge Streaming in ganz Europa und dem rasanten Wachstum der extremistischen Dschihad-Regime, zu haben scheint, hatte einen psychologischen Effekt des Drehens jeder trägt schwarz - aufzugeben, sich selbst auszudrücken, wie sie einmal in ihrer bisherigen 1960er und 70er,s Stil der bunten Kleidung in dem Glauben, dass sie arbeiten alle auf einem hellen "moderne" Zukunft neue Welt tat. Nun fast jeder scheint zu sein, tragen schwarze, Kauf völlig schwarzen Autos, umgeben sich mit schwarzen Möbeln und Dekor, als ob es ein kollektives Unterbewusstsein Gefühl der drohenden Untergang und Verzweiflung und eine kollektive Trauer um eine Zivilisation, die schnell gehen bergab bis zu ihrer endgültigen Ende.

Dies kann möglicherweise erfordern, dass wir komplette "aufzurütteln", um nach einer längeren Ruhezeit von geistigen und emotionalen Reinigung zu bringen. Es kann daher von unseren Höhere spirituelle Wächter entschlossen, "den Stecker ziehen" auf unserer gegenwärtigen Zivilisation und legte die Menschheit in eine relativ lange Zustand "Stasis" werden. Dies würde auch helfen, die Galaktische Föderation, eine völlig ungehinderte Reinigung und Umstrukturierung der Planet Erdoberfläche verpflichten. In der Tat, die Einführung einer "Lang Stasis" wurde zuvor geplant, mehrere Male in unserer jüngsten Vergangenheit, wie zum Beispiel während der mexikanischen Golf-Ölpest und einigen anderen großen Erdbeben und Oberflächenstörungen auftreten.

Wir haben daher im Folgenden einen Überblick über das STASIS Prozess, von der Kommunikation von Christ Michael von Nebadon und Jesus/Sananda über viele Jahre durch Candace Frieze und Jess Anthony kanalisiert auf der extrahierten vorhanden "AbundantHope" Website:

Zu Beginn des Eintritts in den Photonengürtel kommt die Zeit der Stasis (ausgesetztes Leben). Es wird eine totale Stasis für alle Lebewesen sein, um ihre Traumata dieses Geschehens abzuschwächen. Alles wird seinen natürlichen Lebenszyklus pausieren, wodurch wir die energetischen Rahmenbedingungen für unsere Existenz wieder aufbauen können. Durch das Anhalten der gesamten energetischen Schwingung in unserem Körper erfährt dieser keinerlei Zeitgefühl mehr. Die Erde pausiert nicht, jedoch wird sie ihren Aufstieg mit unserer Hilfe fortführen. Wenn die Menschen aufwachen, werden sie ein neues Gespür für ihre Umwelt haben, viel reiner und zentrierter und friedvoller.

Die Länge der Stasis Periode wird durch Beobachtung zu der Zeit über die Festsetzung von verschiedenen Themen und vor allem auf die notwendigen Veränderungen der Erde bestimmt werden. Allerdings könnte alles, was möglicherweise von überall aus 2 Jahre Pause bis vier Jahre, je nach Ausmaß und Schwierigkeiten des Prozesses "Erdreinigungsprozesses" durch die Galaktische Föderation Teams begegnet. Wir würden uns daher werden die meisten das Leben auf dem Planeten in Stasis setzen, bis die Erde Bewegungen stabilisiert werden. Einige Lebensformen in den Bereichen gefährliche Veränderungen müssen eventuell evakuiert, nachdem Stasis an Bereichen Sicherheit begonnen werden, nur, wenn sie in einen unheilvollen Weg sind.

Diese Stasisperiode wird den Lebewesen in ihrem Aufstieg in eine höhere Dimension völlig unbekannt sein. Stasis ist kein Schlaf, es ist ein Schwebezustand, in dem es keinen Fortschritt gibt, wie ihr ihn normalerweise erwartet. Die Stasis werden ziemlich früh vorgestellt werden, um eine Massenpanik zu verhindern, und es wird genügend Zeit für einen kurzen "Weckruf" an die Menschheit eingeplant. Die Raumschiffe, die diese Frequenz auslösen werden, sind bereits um den Globus herum stationiert und bereit, die Veränderung des mit der neuen "pausierten dimensionalen Frequenz" zusammenhängenden Energielevels auszulösen. Diese Frequenzerhöhung wird anfänglich Funktionen scheinbar anhalten, obwohl diese Pause nicht endgültig sein wird. Die Bewegung des Energiestroms, der das Magnetfeld aufbaut, wird scheinbar stillstehen. Dadurch kann die Umkehrung entstehen, und die Ströme können beginnen, in die umgekehrte Richtung zu fließen. Diese Neuausrichtung werdet ihr nicht bewusst erfahren können. Diesen Anstieg könnt ihr in einer Stasisperiode mit Bewusstseinsmangel besser ertragen.

Der Zusammenbruch des Magnetfeldes wird unvorhersehbare Folgen für die empfindliche Balance zwischen dem existierenden geophysikalischen System von Fehlern und den internen Druckpunkten haben. Der Druck des Sonnenwinds wird ohne die mildernden Auswirkungen des Magnetrasters enorm sein. Aus der Balance gebracht, werden sich Drucktaschen in Erdbeben und Vulkanexplosionen entladen. Viele, die sich während der Stasis in diesen Gebieten, die zerstört oder überflutet werden müssen, befinden, werden entweder in die Innere Erde oder in die Raumschiffe gebracht, oder sie werden zu ihren früheren Heimatplaneten zurückkehren, wenn sie dies ausdrücklich wünschen.

Um die Stasis einzuleiten werden als tatsächliche physische Logistik eine große Gruppe Späherschiffe zusammengebracht, um den neuen Frequenzstrahl flächendeckend in einem Winkel von 180 Grad über den Planeten auszubreiten. Dies erlaubt den Schiffen, sich parallel zu bewegen und ihren Weg um den kompletten Erdball fortzusetzen, von Ost nach West, dem Sonnenlauf folgend. Die eingesetzte Strahltiefe liegt bei ca. einem Längengrad. Dieser intensive aber kleine Fokus ist kein Problem, weil sie sich schnell über ihren Positionen bewegen können. Sie benötigen nur wenige Minuten, um eine Stasisbedingung an jedwedem Platz auszulösen. Die neue Frequenz innerhalb der ausgestrahlten Energie erzeugt eine neue Frequenzrate, die die Zellen aktiviert, um in eine Frequenz umgewandelt zu werden, die der vierdimensionalen Schwingungsfrequenz angepasst ist. Diese neue Frequenz wäre mit der dreidimensionalen Frequenzbandbreite der derzeitigen Struktur unserer physischen Existenz nicht kompatibel. Sobald diese Frequenz sich verändert, bewegt sich eure individuelle Energieschwingung in einen Zustand, der zu der dreidimensionalen Originalfrequenz nicht mehr passt und euch in die vierte Dimension bringt.

Diese Abschaltung von der derzeitigen 3D-Schwingung erschafft die Illusion des "angehalten werdens". Wenn ihr sozusagen "pausiert", können wir eure Energie unserer neuen Bandbreite von 4D-Energiefrequenzen angleichen. Wir können euch leicht und schnell umziehen, wenn es sein muss. Solche Energie ist schnell beweglich, und wir können euch problemlos auseinander- und wieder zusammenbauen.

Das ist der Grund, dass die Menschen und die höheren Säugetiere "angehalten" werden, wie man eine DVD über ein Jahr oder länger anhält. Die Körpermoleküle werden in diesem Prozess in großem Ausmaß heruntergefahren, und dafür muss der Körper "schlafen", um keine Nahrung zu benötigen. Höhere Säugetiere und auch die Haustiere der Menschen sind dabei. Die Lebenszyklen des biologischen Pflanzenreiches werden auf dem Planeten normal weitergehen sowie auch das Wetter. Die Seele "schläft" während dieser Zeit nicht, nur der Körper, und sie kann immer mit den Höheren Reichen in Kontakt stehen. Ängstigt euch nicht wegen dieses Prozesses, denn jedes Lebewesen auf dem Planeten ging tatsächlich bereits 1992 durch eine Woche abgemilderter Stasis, als wir zum ersten Mal in größerem Ausmaß auf die äußeren Kanten des Photonengürtels trafen. Wir von der Galaktischen Föderation waren damals nicht bereit, den Erdbewohnern das Photonenlicht über mehrere Tage zuzumuten, das so hell gewesen wäre, dass es viele Menschen zum Erblinden gebracht hätte.

Die in aktivem Einsatz befindlichen "Lichtarbeiter" werden auf die Raumschiffe "gebeamed" (teleportiert). Jedoch werden sie eher einen größeren Energieaustausch als ein körperliches Anheben spüren, anders als ihr es euch vielleicht vorstellt. Erinnert euch daran, euer physischer Körper hier besteht letztlich aus einer Energiekraft, die auf einer speziellen Frequenzbandbreite schwingt. Ihr mögt vielleicht glauben, dass der Körper eine feste Form ist, aber er ist tatsächlich nur eine sich bewegende Vibrationsenergie von Atomen. Diese Vibrationsenergie trägt Informationen in Gedächtnis-Archiven (wie wir es aus dem Internet kennen, wenn Datenpakete mit digitalen Informationen versandt werden und am anderen Ende in ihre ursprüngliche Form zurückverwandelt werden), und diese werden dann dazu benutzt, eure individuellen Identitätsmerkmale zu erschaffen. Ihr habt alle eine ätherische (4-5D)-Schablone, die ihr für verschiedene Interaktionen mit anderen Energiemustern aufgebaut habt. Dadurch erscheint es euch manchmal so, als wäret ihr mit einer anderen Person in physischem Kontakt. Wir können die Schwingungen eurer Energiepakete so kontrollieren, dass eure jeweilige Erscheinung aus dem neuen Frequenzband resultiert, worin ihr zu arbeiten zugestimmt habt.

Der tatsäche Zeitrahmen ist schwierig zu beschreiben. Sobald ein bestimmtes Segment des Globus in die Stasis geht, hält die Zeit an diesem Punkt an. Mitternacht beispielsweise ist immer Mitternacht,weil es keine spätere Zeit zum Gegenrechnen gibt. Die Stasis können somit als etwas Augenblickliches im "Hier und Jetzt" angesehen werden. Diese Erklärung mag nicht logisch erscheinen, aber erinnert euch daran, dass die "Zeit" eine künstliche Maßeinheit ist, die ihr konstruiert habt, um eure Existenz linear zu messen in eurer ziemlich einzigartigen, dreidimensionalen irdischen Bezeichnung von Zeit, bekannt als die "lineare Zeit".

Dies wird während des Schlafs vorangebracht, und es wird enden, wenn die Erdbewohner am Morgen des scheinbar nächsten Tages aufwachen. Da die gesamte Schwingung im Körper angehalten wurde, hat der Körper kein Zeitgefühl. Die Erde pausiert jedoch nicht, und sie wird mit ihrem Aufstieg fortfahren mit unserer Hilfe. Es wird ein neues Umweltgefühl geben, wenn die Menschen aufwachen, viel reiner, zentrierter und friedvoller.

Es ist nicht geplant, dass alle Erdbewohner auf Raumschiffe oder in die Städte der Inneren Erde gebracht werden. Die meisten, die auf die Neue Erde zurückkehren sollen, werden hier bleiben und zusammen mit der Erde transformiert werden. Viele andere werden sich entscheiden zu gehen oder werden spirituell nicht in der Lage sein, sich den höheren dimensionalen Schwingungen anzupassen, die für die Evolution der Erde notwendig sind. Dieser Wechsel muss als ein notwendiger Schritt in einem Massenaufstieg während eines großen Endes eines Zeitalters angesehen werden. Keine Seele wird zerstört, es sei denn, er oder sie wählt diese Option; wenn jemand seine irdische Existenz beendet, begibt sich diese Seele in eine andere Form ihres Fortschritts. Die unabänderliche Trauer, die ihr hier erfahrt, muss durch Achtsamkeit und einer Realisierung eines größeren Bildes der Evolution einer Seele gemildert werden."


Deutsche Übersetzung: Monika Petry - petrymonika@yahoo.de


Diese Updates sind im Internet in deutscher Sprache bereits verfügbar:

http://www.galacticchannelings.com/deutsch/index.html


Unser KOSMISCHER SCHÖPFER: Die Geschichte des Beginns unseres Großen Universums und der nachfolgenden Invasion der “Dunklen” von Omarrhan - Channeling von: Kathryn E. May

Kosmischer SCHÖPFER: Die Geschichte des Beginns unseres Großen Universums


Das "URANTIA BUCH"
in deutscher Sprache: http://www.urantia.org/deutsch/index.html


"Meine Kontakt mit fliegenden Untertassen" - Dino Kraspedon

www.TheNewEarth.org/KontaktMitFliegendenUntertassen.html


An UFOs interessierte Leser - Auszüge aus:

"Im Inneren der Raumschiffe" von George Adamski
(deutschsprachige Version)

"Im Inneren der Raumschiffe" - George Adamski


Andromeda Mutterschiffe Kommandant Mandrul - unsere erweiterte Mission zur Erde - von Dr. Kathryn E. May Transkribiert

Kommandant Mandrul des Andromeda Galaxy Mutterschiffe, die innerhalb unseres Sonnensystems seit 1963 gewesen ist, gibt uns eine erweiterte Kommunikation über die Andromedaner Mission zu Planeten Erde in ihrem Aufstiegsprozess zu helfen. Diese enorme Mutterschiffe, derzeit hinter Planet Jupiter geparkt ist, ist über 5000 km im Durchmesser, mit einer Fläche größer als die USA und hat eine Bevölkerung von über 100 Millionen Personen an Bord. Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:


"Die Heilungsräume auf dem Neptun-Mutterschiff" – mit Berichten von den Heilungskammern an Bord sowie von einem Crew-Mitglied, der Heilungsexpertin Phalia:

"Die Heilungsräume auf dem Neptun-Mutterschiff"


Die Innere Erde & das Reich der Aghartha - Entdeckungsreisen in die Innere Erde


Die Geschichte des Untergangs von Atlantis und der atlantische Gebrauch von Kristallen - von Erzengel Metatron

Die Geschichte des Untergangs von Atlantis


DAS ASHTAR-KOMMANDO – gechannelt durch Tuella

Die von Tuella (Thelma Terrell) in den 1980er Jahren gechannelten Ashtar-Kommando-Bücher geben uns einige der wertvollsten Einblicke in die kommenden Erdveränderungen und den Aufstieg des Planeten Erde sowie in die Unterstützung, die uns von der Ashtar-Kommandoflotte in Verbindung mit der Galaktischen Föderation gegeben wird. Die Ashtar-Kommando-Mission, die in diesen Büchern beschrieben wird, ist zum großen Teil unverändert aktuell und ist immer noch für den schnell nahenden Aufstieg der Erde anwendbar. Die gesamten Texte dieser Bücher sind Online nun frei verfügbar über die folgenden Links:

DAS ASHTAR-KOMMANDO – PROJEKT: EVAKUIERUNG DER WELT

Dieses Buch gibt uns wichtige Informationen über die kommenden Erdveränderungen und die folgende Massenevakuierungs-Prozedur durch die Ashtar-Kommandoflotte der Raumschiffe, die sich derzeit in dem schützenden Weltraum um den Planeten Erde herum befinden.

Das gesamte Buch finden Sie auf: DAS ASHTAR-KOMMANDO – PROJEKT: EVAKUIERUNG DER WELT

ASHTAR – EINE EHRUNG, zusammengestellt von Tuella

Dieses zweite Ashtar-Kommando-Buch ist eine Zusammenstellung von Tuella von weiteren Botschaften von Ashtar und dem Ashtar-Kommando.

Das gesamte Buch finden Sie auf: ASHTAR – EINE EHRUNG, zusammengestellt von Tuella


DIE NEUE ERDE

Buch II: DIE VERÄNDERUNGEN DER ERDE

17. Ausgabe (überarbeitet): Copyright 2014:
Lawrence & Michael Sartorius

mit Ausnahme der erlaubten Zitate
Eine Nutzung des Copyright-Materials wird von den Autoren frei gewährt.
Kontaktaufnahme bitte unter: arton@thenewearth.org

Dieses Dokument ist eines von drei Büchern; Titel der Gesamttrilogie

DIE NEUE ERDE
Die Veränderungen der Erde und der Aufstieg des Planeten Erde

Die drei ins Deutsche übersetzten Einzelbände sind die Folgenden:

Buch I: DAS HÖHERE WISSEN
Buch II: DIE VERÄNDERUNGEN DER ERDE
Buch III: LEBEN IM NEUEN ZEITALTER

Alle drei Bände sind frei zugänglich über
DIE NEUE ERDE


Alle drei Bände im englischen Original sind frei zugänglich über:

www.TheNewEarth.org